1000 Nin No Homunkurusu No Shoujo Tachi Ni Kakomarete Isekai Kenkoku Chapter 23

\\ n \\ nKapitel 23 \\ n

23. Welches ist die Hexe?

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Einer der ungewohnlichsten Betrunkenen erschien unter den neugierigen Zuschauern.

Anscheinend war er der Typ, der die Arbeit verpasste und vom Tageslicht bis zum Abend betrunken war.

Mit unruhigen Schritten naherte er sich Furutera Isshi und Co. , und mit einer drohnenden Stimme begann sie anzuschreien.

’’ Ahh, was ist mit diesen Monstern? Ihr Platz ist im Gebaude des Sklavenhandlers. Oh, sind das deine, Bruder? Als zeige ich deinen sozialen Status. Trauer, so jung und schon so durchgeknallt. Lass mich bitte eins ausleihen. ’’

Er griff nach der Schulter von Premier, wahrend er diese Worte sagte.

Seine Hand wurde jedoch von Isshi ergriffen, bevor sie Premier erreichen konnte.

’’ Schneiden Sie den Mist. Sie ist jemand, der sich von Ihrem sozialen Status nicht beruhren lasst. Sie ist edel in unserem Land.

Zu solchen Worten begann der Trunkenbold zu lachen, "AAAHHH !!!"

’. Ein Homunculus-Aristokrat, was? Oiii, das horst du. Es scheint, dass er ein Idiot ist. Wirklich, um sich auf dem Stadtplatz zu platzieren. Was Sie Ihrer Meinung nach tun, Ihr Bullshit verursacht nur Missverstandnisse. ’’

Auf die Worte der Saufer wurde mit kichernden Stimmen und einem mitleidigen Blick der Zuschauer reagiert.

\\ n \\ n \\ n

Was den Saufer betrifft, so sieht er Premier zum zweiten Mal mit einem uppigen Ausdruck an.

’’ Hah, lass meine Hand los. Oder ich werde dich an diesem Ort zu Tode schlagen, hah? Das ist richtig, diesmal werde ich dir vergeben, wenn du mir diesen Jou-Chan gibst. Hey, es ist in Ordnung, ich werde sie spater zuruckbringen, wenn ich sie satt habe. Obwohl es nicht erlaubt ist, live zu sein! ’

Obwohl er dies gesagt hat und die Macht in seinen Arm legt, bewegt sich Isshis Hand uberhaupt nicht.

\'\' Verdammt, oi, lass meine Hand los, oder ich werde dich wirklich zu Tode schlagen !! \'\'

Als Isshi seinen Griff loslasst, schwankt der Mann Schritt oder zwei.

Der Ort, an dem sein Arm gepackt wurde, ist verletzt, wahrscheinlich weil er betrunken so stinkend ist, dass der Mann irgendwie nicht verstehen kann, was ihm angetan wurde.

’’ E, hehah, es ist gut, wenn Sie es verstehen. Ohh, dieses silberhaarige Madchen hier hat auch ein schones Gesicht. Ihre Augen sehen frech aus, aber es ist erregend. Oh, gut, dass das blauhaarige Nie-Chan akzeptabel ist. Auf der anderen Seite habe ich sie. "

Dieses Mal, als er sagte, dass er seine Hand ausstreckt.

’’ Nur Yakata-sama darf mich beruhren. Fur alle anderen wird nur eine Sehnsucht, die das Leben beendet, zuruckgegeben. \'\'

\'\' Huh? \'\'

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Der Moment, in dem die Stimme des Madchens gehort wird Ihre Prasenz schien sich von rechts und links des Mannes zu verschieben.

Sofort war sein Sehen in vollige Dunkelheit getaucht. Der Grund dafur war, dass sein Bewusstsein gebrochen war und aufhorte zu existieren.

Der Korper des Mannes war bereits in einer geraden, symmetrischen Linie von Kopf bis Fus in zwei Halften geschnitten, und mit einem dumpfen Schlag fielen die Stucke bewegungslos zu Boden, genau wie Mull. Silber: Der Tag, an dem ich mich interessiere, wenn Idioten wie dieser sterben, ist der Tag, an dem sie es nicht verdient haben.

Die grose Sense, die Arge herausholte, war vom kon***en Blut des Mannes bedeckt.

Sie schuttelte es mit groser Kraft ab, als ware es etwas Ekelhaftes.

Aus den umliegenden Menschen, die sahen, was geschehen war, stiegen Schreie von Pandamonium auf!

\'\' Soldner, rufen Sie das Vigilantenkorps !!! \'\'

Schreien Hier und dort werden Stimmen gehort.

Es war genau im Moment.

Die 200 Soldner kamen mit beeindruckender Geschwindigkeit und Geschicklichkeit an und ihre Bewaffnung schien in perfektem Zustand zu sein.

Einige der Dorfbewohner stehen einfach da, verblufft uber ihre schnelle Ankunft.

Es schien jedoch, dass ihre oberste Prioritat darin bestand, sich mit den bosen Puppen vor ihnen zu beschaftigen, auf die eine oder andere Weise.

Normalerweise waren sie die verabscheuungswurdigen Partner des tyrannischen Burgermeisters Deanne, aber jetzt hier, um sich mit den morderischen Homunkuli zu befassen, schienen sie die Botschafter der Gerechtigkeit zu sein.

Daher begrusen sie diesmal alle Einwohner der Stadt aufrichtig.

Die Leute, die zuvor weglaufen wollten, waren erleichtert, als sie die Ankunft der Soldner horten, und kamen zuruck, um zu sehen, wie die Homunkuli elend getotet wurden.

・ ・ ・ ・ ・ ・/

\'\' Heh, ihr Morder, tote die Homunculi !! \'\'

Aus den Mundern der Stadtvolker schreit der Rosenschrei das ware fur eine Hexenjagd geeignet.

Die Soldnergruppe von etwa 200 Leuten wurde von Guregin angefuhrt. Isshi und Co bestanden nur aus sechs Personen.

Sicherlich wurde ein Trunkenbold von diesem Homunkulus-Madchen gesturzt, aber es gab keinen Grund, warum 200 Menschen von nur sechs Menschen besiegt wurden.

Als die Einwohner der Stadt glaubten, dass die Homunkuli, die in ihrer Anzahl unterlegen waren, sofort niedergerissen wurden, umzingelten sie sie und schrien vor Freude auf, als wurden sie eine gute Vorstellung sehen.

In einer solchen Zeit trafen sich die Sichtlinien von Isshi und Gregin. Isshi achtete nicht auf die Freudenrufe der Burger und offnete den Mundnichts helfen.

Seltsamerweise wurde seine Stimme deutlich gehort.

\'\' Guregin, was fur einen Plan haben Sie gemacht, der dazu gefuhrt hat, dass Sie bei Ihrer Ankunft hier einen so dummen Ausdruck haben? \'\'

In Richtung Isshis Wort der Provokation Guregins Adern sprangen hervor.

’’ So ist es, oder? Nun, welche hasserfullten Worte. Furutera Isshi, du bist derjenige, der die Rebellion dieser Monster aufmischt, eine solche Absurditat, die selbst dieser Boss, der leichtfertige Dinge getan hat, versteht. Sicherlich sind sie alle Homunkuli mit nur wenig Fahigkeiten ... seht! Es gibt 200 bewaffnete Soldner, die vor Ihnen stehen. Egal wie stark die Frauen um Sie herum sind, ein Jugendlicher, der nicht so wichtig ist wie Sie, hat nicht die Fahigkeit zu glanzen !! Es gibt ein Limit dafur, wie viel diese Jungs Sie beschutzen konnen. Gib nur gehorsam auf. Wenn Sie das tun, werde ich Sie mit so wenig Leid wie moglich hinrichten. ’’

Isshi antwortete mit "Fumu", wahrend er die Augenbrauen hob.

’’ Anscheinend werden fur diese Wilden Manieren verschwendet. ’’

’´Huh?’ Nur ein solcher Ton wurde von Guregin abgegeben

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel 1000 Nin No Homunkurusu No Shoujo Tachi Ni Kakomarete Isekai Kenkoku Chapter 23

#Read#Novel#1000#Nin#No#Homunkurusu#No#Shoujo#Tachi#Ni#Kakomarete#Isekai#Kenkoku###Chapter#23