1000 Nin No Homunkurusu No Shoujo Tachi Ni Kakomarete Isekai Kenkoku Chapter 3

\\ n \\ nKapitel 3 \\ n

Zur Oberflache fur Licht \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

「Das ist schlecht, richtig? [1]」

Kalter Schweis tropft, wahrend Isshi die Madchen ansieht, die gleichzeitig den Kopf vor ihm beugen. Und,

『Bitte Ihre Bestellung. Meister 』

Sie sprachen also alle miteinander, als hatten sie vorher schon geprobt. Aus diesem Grund wird es immer uberwaltigender.

Allerdings zittert die Hohle wahrend eines solchen Spektakels.

Er glaubt, dass die Hohle bald zusammenbricht.

「Es ist nicht die Zeit, uberrascht zu sein, obwohl ich es irgendwie nicht richtig verstehe. Jedenfalls, wenn wir nicht von diesem Ort weglaufen. . . Ah! Der Held, den Sie vor einiger Zeit erwahnen. Apropos "Held", er muss Verbundeter der Gerechtigkeit sein. Ist es nicht in Ordnung, diese Person um Hilfe zu bitten?

Zu dieser Frage das Madchen mit hellblauen Haaren und goldenen Augen, das sich als Nein vorstellte. 0001 dreht ihr Gesicht zu sich und nickte leicht.

\\ n \\ n \\ n

「Das stimmt, ich denke, es ist ratsam fur eine Person wie einen Meister. Aber ich glaube, Sie haben sich keine Sorgen um unsere Verfugungen gemacht. 」

「 Entsorgung?/

Sie lasst so ein gefahrliches Wort los, als er erneut fragt, antwortet das Madchen mit 「Ja. 」.

「In diesem Konigreich von Ibuhl, nein, auch in allen Landern des Mitolshia-Kontinents wurde die Existenz eines Homunkulus wie uns als widerlich empfunden. Diese Behandlung wurde uns gegeben, weil wir in der Vergangenheit durch Zauberei fur die Anbetung des bosen Gottes geschaffen wurden, so dass man sagen kann, dass wir Sklave sind. Die Wahrscheinlichkeit einer Verauserung kann jedoch hoch sein. Sogar der Heldensama ist der Gesandte von Ibuhl Kingdom. Es wird keinen Grund geben, uns alle am Leben zu erhalten. Also, er erhebt seine Stimme gegen eine solche unvernunftige Situation.

Das Madchen setzt das Gesprach jedoch mit 「fort. . . 「

「 Der Meister ist aufgrund des Scheiterns der verschiedenen Weltbeschworung ein Opfer. Das Konigreich scheint willkommen zu sein und beschutzt die beschworenen, die aus verschiedenen Grunden einmal in mehreren Jahren im Konigreich aufgetaucht sind, so dass Sie sich keine Sorgen machen mussen. Abgesehen von der Beseitigung von Puppen wie uns werden Sie alle von Arger befreit. 」

Das Madchen scheint ernst zu sagen, dass es fur Isshi richtig ist, zum Helden zu gehen.

Er lehnte es jedoch ohne zu zogern ab.

「Das ist absolut nicht gut. Dieses Gesprach ist absurd. 」

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Wenn er das sagt, neigt das Madchen den Kopf, weil sie die wahre Bedeutung der Worter nicht verstehen kann.

「Warum ist es so? Zumindest wird das Leben des Meisters sicherlich gerettet, das ist der beste Weg, den es auf keinen anderen Weg gibt. Denken Sie bitte auch von jetzt an uber Ihr Leben nach. Ich denke, wenn Sie unter dem Schutz des Konigreichs stehen, ist dies fur Sie bequemer. Isshi verschrankte die Arme und seufzte tief.

「Obwohl es gut fur mich ist, werden Sie nicht alle getotet oder Sklave werden? Wenn dies geschehen wird, bis Sie alle ein gutes Leben fuhren konnen, werde ich bis zum Ende auf Sie aufpassen. Wie gesagt, auch Sie alle haben Menschenrechte. Ich glaube nicht wirklich an Gerechtigkeit, obwohl es nicht bedeutet, dass ich es uberhaupt nicht glaube. Egal wie ich auch alle Menschen aussehe, es ist fur mich als Mann nicht einfach, so niedliche Madchen zu ignorieren, die wie alle von euch leicht getotet werden. 」

Wenn er das sagt, offnen sich die Augen des Madchens, nachdem sie einen erstaunten Ausdruck gezeigt haben, verdeckt sie sofort ihr Gesicht, indem sie ihr Gesicht dreht.

Hoppla! War es zu viel fur ihn, so coole Worte zu sprechen?

Schlieslich ist die andere Partei ein zu suses Madchen und macht als Mann einen Zungenausbruch.

「Uumm, aus einem solchen Grund sehe ich Ihre Probleme. Dies ist eine Bestellung als Master no ・ no, nein, es ist eine Anfrage. Das Gerede uber den Schutz vor dem Helden ist nur ein Gerede. Lass uns von diesem Ort auf andere Weise fliehen. 」

Mit diesen Worten hat das Madchen keine. . , die Madchen nickten alle zusammen.

『Alle Worter des Masters wurden bestatigt. Von jetzt an werden wir alle Meister nach besten Kraften dienen. Der verborgene Durchgang, der nach drausen fuhrt, ist innen. Lassen Sie uns in Eile gehen. 』

So heist es, dann fangen alle Madchen an, sich zu bewegen.

Die 1000 Homunculus-Madchen haben blaue Haare, rote Haare, grune Haare, lange Haare, etwas kurze Haare, deren Korperbau sich auch leicht unterscheidet. Jeder hat jedoch goldene Augen unter dem schwachen Licht der Fackel, die den dunklen, grosen Raum beleuchtet. Es gibt 2000 schone Augen, die blinzeln, es ist ein sehr unwirkliches Schauspiel.

「Nun, entschuldige, dass ich deine Hand halte. Bitte folgen Sie mir . 」

Sie sagt also, das erste Madchen halt Isshis Hand.

Die Hohle scheint bereits am Limit zu sein, er folgt dem Madchen ohne Einwande.

Allerdings glaubt er aus irgendeinem Grund, Stimmen wie 「Unfair!「 「Sly!」 「zu horen. So jealous-ssu. 」.

Isshi dreht instinktiv den Kopf nach hinten, aber in dieser Richtung gibt es nur schone Madchen, die wie ein Engel lacheln.

Es ist nur seine Einbildung, also dreht er den Kopf zuruck und denkt nach.

Dann rief er das Madchen vor ihm aus.

「Jetzt erinnere ich mich, dass ich Ihren Namen immer noch nicht gehort hatte. Wie heisen Sie? 」

Das Madchen hat jedoch einen unruhigen Ausdruck,

「 Ist der Name nicht wahr? Es tut mir sehr leid, aber wir Homunkulus haben keinen Namen. Rufen Sie mich bitte, wie bereits gesagt, unter meiner Management-Nr. 0001. Hi

Wahrend sie von ihrer Antwort verwirrt ist, stohnt Isshi und zermalmt sein Gehirn.

Und dann redet er, nachdem er eine Weile nachgedacht hat.

「Okay, dann gebe ich Ihnen alle Namen. Da ich 1000 Personen nicht gleichzeitig Namen geben kann, fange ich zuerst mit Ihnen an. Das ist richtig, aus dem Wort, das ich in letzter Zeit lerne. Wie steht\'s mit Premier [2]? Ich sage die Bedeutung unserer ersten Begegnung. Girl

Das Madchen wurde sofort steif von seinen Worten, danach ein Lacheln, das sie bisher nicht gezeigt hat, spriest in ihrem Gesicht.

「Ich kann es nicht wirklich glauben, wenn ein Homunkulus wie ich einen Namen bekommt. Ich bin wirklich dankbar. Ich werde es immer und immer schatzen. 」

Dann hat er das Gefuhl, dass die intensive Prasenz von vor einiger Zeit seinen Rucken durchbohrt.

Obwohl Isshi das schone Lacheln von Premier bewundert, wird aus irgendeinem Grund kalter Schweis getrubt, als er in die dunkle Hohle sturmte.

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel 1000 Nin No Homunkurusu No Shoujo Tachi Ni Kakomarete Isekai Kenkoku Chapter 3

#Read#Novel#1000#Nin#No#Homunkurusu#No#Shoujo#Tachi#Ni#Kakomarete#Isekai#Kenkoku###Chapter#3