108 Maidens Of Destiny Chapter 14

n nKapitel 14 nKAPITEL 14 - KEINE VON IHNEN HABEN DIE QUALIFIKATION n n n n n n n n

Das Erbe des Mountain Lake hatte ein recht interessantes Design. Die Wände waren mit bemalten Wandgemälden und Schnitzereien verziert, die eine glorreiche Vergangenheit andeuteten. Durch einen langen Flur lief ein quadratischer Raum. Drinnen waren Illustrationen von Bergen und Seen an den Wänden, aber fast alles andere war von den Vorgängern, die durch die Jahrhunderte gekommen waren, völlig geplündert worden.

Es lag jedoch ein einzelner, langer Steinblock im Raum.

Der Stein war die übliche Art bei Wasserfällen. Darauf wurde ein Spruch geschnitzt.

’’ Sehen Sie Berge als Berge, Seen als Seen. Betrachte Berge nicht als Berge, Seen nicht als Seen. Erkenne, dass die Berge immer noch Berge sind und Seen noch Seen sind. ’’

’’ Dies scheint in einem seltsam schäbigen Zustand zu sein. Sprach Shu Jing. Nachdem er sich einige Zeit in dem Raum aufgehalten hatte, starrte er das Wandbild an, das kurz darauf abbröckeln würde.

'' 'Freund, ich habe gehört, dass es früher viele Kultivierende gab, die das Rätsel dieses Erbes nicht gelöst haben. Also hatten sie diesen Ort auf den Kopf gestellt und nicht einmal einen kleinen Kieselstein verschont, aber es gelang ihnen nicht finde die vom Experten hinterlassene Seelentechnik. Xun Tian lächelte und erklärte.

’’ Wenn sie es in diesem Ausmaß beschädigt hatten, war es wahrscheinlich schon von der ersten Person mitgenommen worden, auch wenn es ein Geheimnis gab. Danach müssen sie so getan haben, als wäre nichts passiert, was dazu geführt hat, dass andere ihre Zeit verschwenden. Sagte Shu Jing beiläufig.

Xun Tian Daoist nickte: "Dies ist definitiv eine Möglichkeit!"

"" Aber gibt es hier keine versteckten Fallen oder Formationen? "" Shu Jing erinnerte sich eindeutig an die Lesser Relic Blade, an der er sich befand, hatte Drachen im Astral-Edelstein versteckt. Mit dieser Art von Falle würden sie, unabhängig davon, wer eingedrungen ist, auf Schwierigkeiten stoßen. Auf einen Blick schien dieses Erbe des Mountain Lake wirklich eine vergessene Ruine zu sein, die völlig kaputt und heruntergekommen war. Diese zerfallenden Überreste veranlaßten Shu Jing, sich an ein Sprichwort zu erinnern: Alle Schönheitsrümpfe, alle Ansprüche verblassen. "Vielleicht gab es früher einmal, aber es muss bereits zerstört worden sein." Antwortete Xun Tian Daoist.

’’ Oh, ich frage mich, ob der Daoist die Bedeutung dieses Spruches erkennen könnte? ", fragte Shu Jing.

’’ Schade, Schande, mein Fortschritt in der Kultivierung ist zu wenig und ich bin immer noch nicht über diese Angelegenheit aufgeklärt. ‚‘

n n n

‘‘ daoistischen!‘‘ Einer der männlichen Kultivator Hilfe könnte nicht aber eine Erinnerung rufen, als er Xun Tian daoist sah und Shu Jing standen um Nettigkeiten auszutauschen.

Xun Tian Daoist entschuldigte sich und drehte sich dann um und ging davon. Die Gruppe unterdrückte dann ihre Stimme zu einem leisen Flüstern, so dass Shu Jing nicht hörte, worüber sie sonst redeten.

Shu Jings Augen kehren zu den Bergen und Seen an den Wänden dieses Raums zurück.

’’ Junger Meister, haben Sie die Bedeutung des Spruchs herausgefunden? “Song Lu sah, wie Shu Jings den Ausdruck betrachtete und neugierig fragte.

’’ ’Dieser Ort hat definitiv eine starke Verbindung zu diesem Berg- und See-Sprichwort, aber leider wurde er so zerstört, dass er fast nicht wiederzuerkennen ist. Nach all den Jahren, auch wenn ursprünglich ein Hinweis vorhanden war, ist es wahrscheinlich schon schwerer, es herauszufinden, ist schwieriger als in den Himmel zu klettern. Antwortete Shu Jing und zeigte eine völlig niedergeschlagene Haltung.

Song Lu wirkte etwas enttäuscht.

Als Shu Jing ihre Enttäuschung sieht, kichert sie leise in sein Herz. Er fragte beiläufig: "Song Lu, wissen Sie, wie viele Sprüche es insgesamt gibt, die mit diesem Ort in Verbindung stehen?" ’’

’’ so viele? ’’ Fragte Lin Ying Mei überrascht.

’’ Sehr viele. Meines Wissens haben einige Leute sogar bis zu dreißig Arten von Berg- und Seesprüche gefunden, die hier miteinander verbunden sind. Song Lu schüttelte den Kopf.

Shu Jing nickte und widmete sich wieder dem Wandbild.

Demnach

"Daoist?" Die weiblichen Kultivatoraugen waren so kalt wie Eis.

n n n

Xun Tian Daoist hob seinen Arm und signalisierte ihnen, nicht zu ungeduldig zu sein.

Er begann, die Suche nach Hinweisen im Erbe voranzutreiben. Als die anderen den mächtigsten Kultivierenden dort sahen, den Daoisten, ohne etwas zu sagen, konnte ihr Gesicht nur dunkler werden und sie blieben still.

Etwas später schmatzte Shu Jing übertrieben gähnend mit den Lippen.

’’ Ying Mei, lass uns gehen, hier gibt es nichts zu sehen. Shu Jing drehte sich um und ging nach links.

Xun Tian-Daoist begrüßte sie. "Freund, hast du diesen Ort fertig angesehen? Haben Sie etwas Interessantes gefunden? ’’

’’ Es ist seit hundert Jahren hier, aber niemand hat etwas gefunden. Was könnte ich und mein bisschen deductiVu Macht haben? “, lachte Shu Jing und sagte, sein äußeres Äußeres war das von jemandem, der wirklich alles Interesse an diesem Erbe verlor.

’’ Dann habe ich auch keine Methode. Der Daoist sprach mit Bedauern.

’’ Dann lassen Sie uns gehen. ’’

Shu Jing brachte Lin Ying Mei und Song Lu zum Verlassen.

Xun Tians Lächeln wird boshaft und er sah die anderen drei Augen an. Sie folgten sofort seinem Befehl und zeigten einen heftigen Ausdruck.

’’ Lasst uns gehen! ’

Die vier haben gleichzeitig gedacht.

Vier kleine Stahlmesser flogen ohne zu zögern direkt in Richtung Shu Jings zurück.

Es ertönten metallische Kollisionen.

Die kleinen Messer wurden mit einem einzigen Blitz blauem Licht abgelenkt.

Lin Ying Mei, der die ganze Zeit auf der Hut war, drehte sich beiläufig um. Ohne ihren Arm zu heben, hatte sie alle Angriffe gelöst.

’’ Freunde, was versuchen Sie zu tun? “Shu Jing lächelte eisig.

Da Lin Ying Mei die Angriffe leicht ablenken konnte, wurden ihre Gesichter vorübergehend betäubt. Erst als sie sich daran erinnerten, dass sie alle den Vorteil eines höheren Kultivierungsniveaus hatten, beruhigten sie sich.

’’ Wir möchten nur von einem Sternenmeister erleuchtet werden. Ist es nicht gefährlich, mit deinem Sternritter offen herumzulaufen? “Xun Tian-Daoist machte ein kleines Gespräch.

’’ Ah, Star Knight? Worüber redet ihr? “Song Lu erschrak.

Shu Jing sah sie eine Weile an und wandte sich dann unverwandt den Kultivierenden zu. Was heißt das?

, warum verschwendest du Worte mit diesem nutzlosen Kultivierenden? Lass ihn direkt töten. Der kahle Mann ohne Geduld warf einen Hammer heraus, der intensive Tötungsabsichten ausstrahlte und die Luft aufwirbelte.

Seine Kultivierung im mittleren Stadium von Stardust war ebenfalls nicht mehr beschränkt. Er hatte wirklich vor, in einem Zug zu töten.

In diesem engen Raum ohne Rückzugsraum blieb der Ausdruck von Shu Jings ruhig, als die Waffe auf seine Stirn flog. Es scheint sogar fast, als hätte er es ignoriert.

In dem stillen Erbe ertönte ein scharfes, metallisches, kollidierendes Geräusch, ein Geräusch, das in die Ohren drang.

Ein silberner Speer stoppte den großen Hammer in seiner Spur. Es gab einen Lichtblitz, und dort stand eine Person zwischen dem Hammer und Shu Jing, ihr Haar war lang und fließend, und ihre helle Aura kühlte bis auf die Knochen.

Es war natürlich Lin Ying Mei und ihr Schlangenspieß.

’’ Ich wusste es, Sie sind ein Sternritter! ", schrie der nervöse Kultivierende.

’’ Beobachten Sie, wie ich Sie in Hackfleisch verwandle. Der große Mann lachte, und seine ganze Kraft konzentrierte sich auf den Hammer. Der Druck, den er ausübte, war wie der eines Berges.

Ying Mei grunzte verächtlich und drehte den Speer gegen den Uhrzeigersinn. Ein kaltes Licht fiel aus, als wäre es ein Todesgott.

In diesem Moment wurde der Hammer plötzlich in zwei Hälften geteilt.

Das Lächeln des großen Mannes wurde sofort durch einen fassungslosen Blick ersetzt. Eine Art Angst drang tief in seine Seele ein und er versuchte, über Vergeltungsmethoden nachzudenken. Aber eine kalte Kälte hat schon seinen Weg in sein Herz gefunden, so dass es sich anfühlt, als sei es erstarrt, und er konnte ihn völlig davon abhalten, sich zu bewegen.

Es war fast niemand da, der sagen konnte, wie das geschah.

Lin Ying Mei zog sanft ihren Speer heraus. Leise zeigte sich die Speerspitze, die direkt durch das große Herz des Mannes stach.

Die Kultivierenden zitterten vor Angst.

’’ Vorsicht, ein Kampfsternritter!

Xun Tian-Daoist achtete darauf. Auf einen Blick konnte er Lin Ying Mei sagen, dass er außergewöhnlich war. Er stürzte sofort los und ließ die Aura eines Kultivators im Spätstadium mit der Kraft einer Stardust Late Stage-Technik los, die ihm half. Die Aura umgibt die schmalen alten Mauern.

Auch die beiden anderen Kultivierenden haben ihre Kräfte entfesselt. Ein kleines Messer und ein Schwert folgten dem Wind und flogen in Richtung Shu Jing. Sie verstanden auch, dass es die einfachste Methode war, ihren Sternenmeister zu töten, um sich mit einem Sternritter zu befassen.

Lin Ying Mei lächelte kalt. Sie springt leicht, und ihr Arctic Star Serpent Spear zerbricht mit Leichtigkeit ihre überwältigenden Waffen. Da ihre Waffen so schnell zerstört wurden, wurde das Gesicht der Kultivierenden noch ängstlicher. Sie erkannten nun, dass der Sternritter vor ihnen kein gewöhnlicher Kultivator von Stardust Early Stage war.

’’ Möchten Sie meinem Master schaden? Keiner von euch hat die Qualifikation! “Lin Ying Mei behauptet kalt.

n n n n n

Share Novel 108 Maidens Of Destiny Chapter 14

#Read#Novel#108#Maidens#Of#Destiny###Chapter#14