108 Maidens Of Destiny Chapter 289

n nKapitel 289 n

Su Xing und Hua Wanyue gingen auf An Suwen zu, und sie sahen, dass das Glückstier derzeit fügsam war, als es sich an den Körper der Mädchen schmiegte. Diese klaren Augen funkelten in einem eigenartigen Licht. Sein ganzer Körper strahlte ein klares Licht aus, das wie eine schwache Fata Morgana aussah, wodurch An Suwen etwas außerordentlich raffiniert wirkte. Vielleicht lag es daran, dass das Glück dieses Mal beispiellose Umstände erlebte, als dieser unsterbliche Hirsch, nachdem er zu An Suwens Star Beast wurde, noch psychischer schien und seine Kraft deutlich stärker war als zuvor.

n n n n n n n n n

Hua Wanyue sah Su Xing an und grinste ununterbrochen, ohne zu erwarten, dass ein glücklicher Erfolg die Beast Physicians Star Beast noch mächtiger machen würde.

’’ Weiter hilft Ihnen. Su Xing nickte mit dem Kopf und streckte die Hand aus, um das Glück zu streicheln.

Dieses Star-Biest war sehr sanft. Wenn man das klare Licht am ganzen Körper spürt, würde man von Herzen ein friedliches Gefühl geben.

’’ Sie hatten es ernst gemeint? «Hua Wanyues Brauen hoben sich und zeigten einen vorsichtigen Ausdruck.

’’ Wenn ein Gentleman es sagt, wird es so schnell gemacht, wie ein Pferd einmal ’’ 1 Su Xing antwortete endgültig.

’’ Sie müssen wissen, dass das Star-Biest, das ich finden möchte, der himmlische rote Luan-Vogel ist ... “, sagte Hua Wanyue vorsichtig.

’’ Natürlich weiß ich es, und ich hatte sogar das Glück, es zu sehen. Su Xing lächelte und sagte.

Hua Wanyue wollte immer noch etwas sagen, aber Su Xing unterbrach sie: Wenn wir keine Feinde sind, ist es natürlich verständlich, Ihnen zu helfen. Vielleicht muss ich eines Tages sogar auf Ihre Pfeilkunst zählen, Hua Rong. W ’

Hua Wanyue dachte eine Zeit lang nach, als würde sie die Vor- und Nachteile dieser Angelegenheit in Betracht ziehen, aber sie dachte hin und her, nur zu finden, dass dies ein reiner Nutzen war, der sich selbst kaum schadete. Ursprünglich wäre es für Hua Wanyue sehr schwierig, den Roten Luan allein zu fangen. Ohne äußere Gewalt, die den roten Luan unterdrückt, so brillant sie mit ihren Pfeilkünsten war, konnte sie sie im Grunde nicht zeigen. Nun, da Su Xing neben dem Efficacious Star An Daoquans außergewöhnliche medizinische Künste half, hatte der Fang des Red Luan-Vogels tatsächlich eine sehr große Chance.

Hua Wanyue wollte nicht zu vorsichtig sein. Darüber hinaus wollte sie tatsächlich den Roten Luan erhalten. Dann werde ich gut mit dir zusammenarbeiten. ’’

’’ Su Xing streckte die Hand aus.

Hua Wanyue war etwas verwirrt. Sie zögerte, dann streckte sie auch eine Hand aus und drückte seine.

...

n n n

Auf einem uralten Baum auf der Fairyland Spirit Platform liegt der Rote Luan derzeit in einem Baum. Seine transparenten Zinnoberflügel funkelten klar und prächtig. Diese Federn, die rotes Licht flossen, umhüllten den Baum und ließen ihn außergewöhnlich bezaubernd erscheinen.

’’ Big Brother, seien Sie wachsamer. Eine Suwen sanft erinnert.

Su Xing nickte. Seine Hand erhob sich, und die vierundzwanzig Himmelszerreißenden und Langya Fliegenden Schwerter sprangen mit einem Wusch auf. Die beiden Lichter aus Gold und Grün reflektierten sich und verharrten. Die Fliegenden Schwerter drehten sich. Su Xing warf einen Blick und bildete dann ein Handsiegel. Lila Wolken schossen in den Himmel und wurden zu einer riesigen Hand, die den Red Luan packte. Es war zur gleichen Zeit, dass die vierundzwanzig fliegenden Schwerter wie göttliche Befehle waren, die mit Wuscheln hämmerten.

Der Rote Luan öffnete die Augen und kreischte einen Vogelschrei.

Scharlachrotes Licht verbrannte den Himmel und schoss heraus.

Plötzlich gab es eine Explosion.

Su Xing lehnte sich. Er trat einige Schritte vor und hob das verschlungene Astschwert, um anzugreifen.

Mehrere Dutzend Li entfernt auf einem ähnlichen Baum.

Hua Wanyue stand dem Wind entgegen, die Ecken ihres Rocks flattern. Ihre schlanken Kurven waren deutlich sichtbar. Hua Wanyue zog den Bogen zum Vollmond, stieß einen Pfeil aus und stieß Star Energy durch die Bogensehne in den Pfeil. Diese eleganten Pupillen waren wie Wasser und völlig ohne Wellen.

Die ferne Explosion und die Geräusche der Schlacht wurden immer heftiger. Sie bemerkte, dass der riesige Rote Luan unaufhörlich mit den Flügeln flatterte. Rotes Licht strömte aus den Federn wie eine Galaxie, die auf dem Kopf steht, als würde alles herunterfallen. Eine Gestalt bewegte sich schnell im scharlachroten Licht und startete endlos Angriffe auf den Roten Luan. Gelegentlich wurde er vom Red Luan bis ans Limit gezwungen, war aber immer noch nicht bereit, sich zu ergeben. Um seinen Körper tanzten vierundzwanzig mächtige Flying Swords.

Der Rote Luan begann ringsum zu unterdrücken. Jedes Mal, wenn seine Flügel flatterten, würde diese Jugend etwas Panik zeigen. Manchmal wurde er von diesem scharlachroten Licht getroffen und mit schrecklichen Wunden zurückgelassen, aber alles war unfähig, die Angriffe der Jugendlichen auf den Roten Luan zu behindern, als würde er niemals aufhören.

Hua Wanyue schwieg völlig.

Ein ÄrgerEin Ausdruck erschien in ihren hellen Augen - sie, der Heldenstern, glaubte, dass niemand in Liangshan sie erregen könnte. Ursprünglich suchten sogar Bekannte, mit denen sie gute Beziehungen pflegte, nach einer gemeinsamen Teilnahme an den Star-Duellen. Sie hatte nicht das geringste Interesse und der Grund war sehr einfach. Hua Wanyue hatte nie Manipulationen benötigt und war nicht bereit, eine Kampfpuppe zu sein.

n n n

Die Dinge, die den Hero Star bewegen konnten, waren überhaupt nicht vorhanden.

Aber in dieser Art von Geisteszustand war jetzt eine Destabilisierung eingetreten. Seit der Mann namens Su Xing sie gerettet hatte, gab er ihr ein außergewöhnliches Gefühl. Offensichtlich war er ein Sternenmeister, aber ihm fehlte völlig die Einstellung, die ein Sternenmeister haben sollte.

Geiz, Blutdurst, Rücksichtslosigkeit, Angriffe mit allen Mitteln, nichts dergleichen, das sich an seiner Person manifestiert.

Unabhängig davon, ob dies eine Handlung oder eine natürliche Neigung war, hat sich Hua Wanyue zumindest in der Tat verwirrt, besonders hier und jetzt. Su Xing spiegelte sich in Hua Wanyues Schülern wider. Er war gerade damit beschäftigt, den Roten Luan in einer prekären Position zu belästigen. Für diesen festen Ausdruck hatte Hua Wanyue den Augenblick eines bewegten Herzens.

Hua Wanyue sperrte Pfeil und Bogen auf Su Xing. Ihr Gesichtsausdruck war eisig. Solange sie es wollte, nur durch Entspannen eines Fingers, hatte der Hero Star die absolute Gewissheit, dass sie den Zehnertausend-Li-Gott-Kill-Pfeil verwenden konnte, um diesen Mann zu löschen, der ihre Gedanken völlig von der Welt störte ... Mit nur einer sanften Erlösung ... Die Atmung der Mädchen war etwas undeutlich. Nach mehreren Atemzügen war der Pfeil bereits ein vollständig weißes Licht. Der Heldenstern Little Li Guang Hua Rong schwieg lange, ihre Arme wurden zu einer horizontalen Linie. In diesem Moment beruhigte sich der Wind um Hua Wanyues ganzen Körper sofort.

Hua Wanyues Augen blitzten auf.

Die Bogensehne weinte, der Pfeil pfiff und startete einen Angriff, und es wehte ein wilder Wind.

Bang.

Ein mächtiger Hurrikan erschütterte die Luft um den ganzen Körper von Hua Wanyues.

Der Pfeil schnitzte eine Spur, die vor ihren Augen verschwand.

Als er vor Su Xing erschien, steckte der Zehntausend Li-Gott-Tötungspfeil mit einem Knall in den roten Luans-Bauch.

Es gab rotes Licht wie zerbrochenes Glas.

Der Luan-Vogel schrie auf.

Hua Wanyue zögerte nicht mehr und benutzte sofort mehrere Bäume als Sprungbrett, um darüber zu fliegen.

"Life Returning Magic Hands"!

Ein Suwens weißer Finger tanzte. Das Glücksbringer in der Nähe hob sein Geweih, und eine unzerstörbare Lebenskraft umgab den ganzen Körper von Su Xings, der sich gegen das rote Licht der Red Luans wehrte. Su Xing schrie und die Fliegenden Schwerter griffen gleichzeitig an. Das rote Licht des gesamten Körpers der Red Luans war wie eine Barriere, die den Angriff der Fliegenden Schwerter blockierte. Zur gleichen Zeit schoss sein zierlicher Kamm wütend einen Lichtstrahl auf Su Xing. Dieser verdammte Mann war ehrlich gesagt zu unzertrennlich. ’’

’Big Brother, passen Sie auf. Ein Suwen schrie auf.

Der Rote Luan schüttelte eine Flutwelle aus, die Su Xing in die Luft flog, mehrere dutzend rote Lichter wie Giftschlangen, die ihn beißen.

Ein weicher Körper hat Su Xing mitten in der Luft erwischt. Dieses sanfte Gefühl ließ Su Xing fast nur ungern gehen.

Es war kein anderer als die Brust von Hua Wanyues.

’’ Überlassen Sie dies Ihrem Diener. Hua Wanyue sah, dass der Rote Luan unerwartet von Su Xing erschöpft war. Sie war sehr überrascht und nicht gewillt, Su Xing das Ganze für sie erledigen zu lassen.

Su Xing stürzte auf einen Baum, hob den Kopf und entdeckte zufällig Hua Wanyues anmutige heroische Schönheit.

Das Geräusch von Luftzerstörung hallte ununterbrochen.

Hua Wanyue zog den Bogen und feuerte einen Pfeil ab, einen Pfeil wie ein blitzender Meteor, der das knallrote Licht zerriss.

Der Rote Luan schlug mit den Flügeln.

Ein purpurroter Sturm überzog den umliegenden Bergwald. Sein ganzer Körper strahlte Licht aus, als wäre es eine blendende Sonne.

’’ H e egrave;!! ’

Hua Wanyues Augen brannten. Diesmal zog sie den Bogen und feuerte einen Pfeil mit einer plötzlich anderen imposanten Luft ab.

Ihre gesamte Körperenergie schien im Pfeil zu brennen.

Ein Pfeil wurde gestartet.

Unerwarteterweise erzeugte der Pfeil Luan-Vogel-Phantome, und einer von ihnen vermischte sich direkt mit dem Bauch der roten Luans.

Es gab einen lauten Boom.

Ein Phönix ertönte.

Ein blendendes Licht glitzerte am Himmel.

Su Xing öffnete die Augen und sah, dass Hua Wanyyue wie ein Drachen fiel, der einen Schnur hatte. Er fing das Mädchen mit beiden Händen an seiner Brust. Als er sah, wie sie ihr Äußerstes tat, erschrak er etwas.

’’ Ich habe meine Fähigkeiten erschöpft. Damit sind Sie und ich ausgeglichen. ’’

sagte Hua Wanyue mit sanfter Stimme.

Su Xing nickte und sagte kein Wort.

君子 一言 快馬 一鞭 n n n n

Share Novel 108 Maidens Of Destiny Chapter 289

#Read#Novel#108#Maidens#Of#Destiny###Chapter#289