108 Maidens Of Destiny Chapter 306

n nKapitel 306 n

Eine formlose Macht drückte Su Xing und Wu Xinjie nach unten. In diesem Moment wurden alle ihre Star Energy plötzlich weggesaugt, ihre Körper fielen unkontrolliert den Wasserfall herunter. Die Geräusche des Wasserspritzens waren enorm. Der hundert Zhang-Wasserfall war wie ein Tier, das seinen blutigen Schlund öffnete. Im Handumdrehen wurden die beiden Gestalten sauber verschluckt.

n n n n n n n

Dieser weiße Schatten-Dämonenfuchs verwandelte sich in ein weißes Licht, das tatsächlich in der Luft schwebte und nicht beeinträchtigt wurde. Seine beiden Fuchsaugen drehten sich herum, und dann leuchtete ein weißes Licht auf, tauchte ins Wasser und verschwand sofort.

Nicht lange danach brach die Wasseroberfläche plötzlich auseinander. Plötzlich brach ein Jugendlicher aus und atmete tief ein. Der fast wasserreiche Su Xing zeigte einen Fisch im Wasser anpassungsfähig und schwamm zum Ufer. ’’ ’Xinjie ???’ ’Nachdem Su Xing an Land kletterte, sah er Wu Xinjies Figur nicht. Sofort war er etwas in Panik geraten und aktivierte sofort seine göttliche Absicht, nach ihr zu suchen. Sein kraftvoller göttlicher Sinn umfasste eine Reichweite von mehreren hundert Metern.

Er wusste nicht, ob Wu Xinjie flussabwärts gespült worden war, denn Su Xing konnte keine Spur von Wu Xinjie in der Nähe erkennen. Sein Herz war innerlich besorgt und er dachte daran, Wandering The Clear Skies zu verwenden, aber er hatte kaum ein paar Chi vom Boden zurückgelassen, als der Umkreis um ihn herum plötzlich Druck ausübte, der ihn unfähig machte, ein Stück vorzustoßen.

Su Xing beruhigte sich. Wenn er sorgfältig dachte, hatte Wu Xinjie einen Vertrag mit ihm, und ihr Sternenkörper war unzerstörbar. Solange es ihm selbst gut ging, würde sie auch unverletzt sein. Es war nur so, dass Su Xing durch die plötzliche Auflösung seiner Verbindung etwas unfähig war, seine Sorgen zu beruhigen. Er rief seine unaufhaltsamen Fliegenden Schwerter herbei, um den Wald bei seiner Suche zu vernichten.

Gerade als Su Xing am dringendsten nach Wu Xinjies Aufenthaltsort suchte, ertönte plötzlich ein schriller Schrei, der die Luft zerriss. In der ruhigen Halle des Evil Smiting war es klar genug, um durchdrungen zu werden. Su Xings Herz klopfte schwer, denn dies war Wu Xinjies Stimme.

Nicht gut.

Su Xing erkannte sofort die Gefahr und jagte den Klang dieser Stimme sofort nach.

Die schrecklichen Schreie des Terrors wurden immer näher.

Eine mächtige imposante Luft rollte momentan auf ihn zu.

Vierundzwanzig fliegende Schwerter verwandelten sich in die beiden Farben Grün und Gold, als sie sich kreuz und quer durchzogen und einen Schleichangriff bildeten. Dann hörte er ein Hua-La und Su Xing brach durch den Wald, als er gerade eine schlanke Gestalt erblickte, die blitzschnell in seine Richtung flüchtete. Dieses Mädchen war kein anderer als der Wissensstern Wu Xinjie, und hinter ihr waren die Schatten von drei Blood Demons, die sich derzeit in Hochgeschwindigkeitsjagd befinden und gelegentlich Schwerter ausbluten.

Beeindruckend waren dies blutfarbene Dämonenfüchse, die als Blutdämon bekannt sind. ’’ 1

’’ Master! ’2

Wu Xinjie rief in dem Moment, in dem sie Su Xing entdeckte, eine angenehme Überraschung auf.

Die drei Blutdämonenkörper verzogen sich plötzlich. Sie entblößten ihre Reißzähne und warfen ein erdrückendes, blutiges und brennendes Schwertlicht direkt nach ihnen. Diese Blood Demons waren bestenfalls nicht wert, gefangen zu werden. Su Xing hatte eigentlich keine Angst vor diesen Jungs, aber weil er Wu Xinjie in Betracht zog, hatte er keine andere Wahl, als seine Bewegungen zurückzuhalten. Zuerst suchte er zwölf Fliegende Schwerter, um Wu Xinjie zu schützen, und dann stießen die anderen zwölf Langya ins Blut.

n n n

Die Blood Demons brachten Fuchsschreie und drängten die blutroten Schwerter zum Abspringen. Diese Blood Demon Demon Foxes waren sehr gerissen. Sie wussten, dass die größte Schwäche eines Star Cultivators in der Nähe lag. Daher bereiteten sie sich auf den Nahkampf vor, unterschätzten jedoch die Fähigkeiten von Su Xings.

Eine blitzartige Handfläche winkte.

Es schlug gegen den vordersten Blood Demon.

Dieser Blutdämon heulte vor Angst, sein Blutlicht zerbrach plötzlich und es fiel anscheinend in Stücke. Anscheinend erlitt es eine bedeutende Verletzung. Der Blutdämon öffnete empört seinen Mund.

Blutwind wie Klingen, die um die beiden Personen gewickelt sind.

Su Xings Figur wurde plötzlich gestoppt. Ein gewaltiges Geräusch kam vom Boden unter den Füßen. Mit einer scheinbar plötzlichen Explosion öffnete sich eine große Spalte gegenüber dem Ort, wo Su Xing starrte. Seine Person schoss bereits wie eine Kanonenkugel über, und während er sich in der Luft befand, schnippte Su Xings mit zehn Fingern. Unzählige Purpurwolkenblitze und -donner brachten ein schnelles und strenges Pfeifen, als sie auf die anderen Blutdämonen schossen.

Dies war die Kunst der Earth Books Purple Cloud Sword Transformation.

Mehrere Blutdämonen entblößten die Klingen des Blutlichts und kämpften gegen den Purpurnen Donner.

Dies war der sogenannte Crash nach dem anderen. Su Xing nutzte diese Gelegenheit und zielte darauf ab, einen aufladenden Blutdämon zu überquerenüber einen Abstand von mehreren Schritten sofort. Zunächst war es ein schwerer Handschlag, danach folgten gewaltsame Streiks.

Dieser Blutdämon stieß ein Blutlicht aus, das sich um ihn wickelte, aber seine Fäustenergie erwachte unerwartet zum Leben und riss das Blutlicht auseinander. Unmittelbar danach zitterte Su Xings Handgelenk, und der Vertrag mit dem göttlichen Schwert des Tausendjährigen Vertrags fiel aus. Es stach gegen die Brust der Blood Demons. Gerade als er diesen Blutdämon durchfahren wollte, erschien in Wu Xinjies Augen ein besonderes Licht. Sie rief: "Xinjie bittet den jungen Lord, sie nicht zu verletzen. ’’

Su Xings Brauen stiegen, und das Schwertlicht zog sich zurück. Eine purpurrote Blitzdrachen-Festnahme ergriff diesen Blutdämon.

Als die verbliebenen Blood Demons sahen, dass sein Kamerad gefangen genommen worden war, stießen sie seltsames Fuchsgeheul aus. Die Figuren der Blood Demons wurden tausend Mal größer und bedeckten Himmel und Erde. Man kann sagen, dass ihre imposante Aura mehr als erschreckend war, und das Tal wuchs wild.

Su Xing bildete eine Handdichtung.

Die Fliegenden Schwerter wirbelten und blühten.

Die Luft tobte mit dem knackigen Klang einer Glocke, als wäre die Wasseroberfläche geteilt worden. Seine kraftvolle Silhouette war wie ein flatternder Vogel zwischen den Blood Demons. Er raste unverschämt vorwärts und zog sich schnell in eine dünne schwarze Linie.

n n n

In diesem Moment explodierte Purple Mansion Immortal Thunder und bildete eine Welle.

Genauso wie es in der völlig leeren Luft waberte, vermischten sich diese schrecklichen Kräuselungen in einem konzentrierten elektrischen Strom, der ihre Herzen klopfen ließ, die möglicherweise ungewöhnlich stark waren. In nur einem Augenblick war die Umgebung in sich eingeschlossen.

Die Blood Demon Fuchsschatten, die den Himmel nacheinander erfüllten, waren gebrochen, und unter ihnen schrie ein Blood Demon wütend auf. Sein Mund öffnete sich. Sein kastanienbrauner Schatten zitterte mehrmals, und schon erschien eine pechschwarze, glänzende, riesige Lanze und rauschte aus dem Mund.

Diese Blood Demon-Füchse waren tatsächlich ziemlich gut und schafften die schnellsten Reaktionen.

Eine Mörderbewegung wurde sofort nach oben geschickt.

Wenn es jemand anderes wäre, würden sie vielleicht unvorbereitet erwischt werden.

Aber Su Xing war bereits fertig.

Plötzlich wurde mit einem donnernden Schrei das dunkle Blut, das der Blood Demon spuckte, zu einer Lanze, die sich bereits in einen pechschwarzen Blitz verwandelte und wild auf Su Xing hüpfte. Die Welt war plötzlich vollgestopft von einem ohrenbetäubenden Schrei. Der umgebende Luftstrom wurde sofort durch diese immense Veränderung beeinflusst. Das Blutlicht, das gleichzeitig aus großer Entfernung in Richtung Su Xing stürmte, war wie ein langer Fuchsschatten.

Die zwölf Haeaven-Tränen rissen mit einem dröhnenden Drachenschrei hervor und drückten sich gegen den blutigen Fuchsschatten zusammen.

Himmelsreißen verdreht.

Das Licht des Blutfuchses wurde sofort zerstört.

’’ Go! Go!! <<<>> And at p p p p p p p p p p Die anderen zwölf Langyas glitzerten grünes Licht vernichteten sofort die anderen Blood Demons.

Einen Moment später bekämpften Su Xing und die Blood Demons mehrere Dutzend Kämpfe. Der letzte Blood Demon heulte vor Trauer und verwandelte sich in ein blutiges Licht, um zu entkommen. Su Xing hatte auch keine Lust, es zu jagen. Zunächst ging er besorgt nach, ob Wu Xinjie in Ordnung war oder nicht.

Angesichts der Sorgen von Su Xings ärgerte sich Wu Xinjie sehr selten, aber sie starrte ausdruckslos und sagte verwundert: „Junger Lord, hätten Sie es vergessen können? Wir sind unzerstörbar. Für Young Lord besteht keine Notwendigkeit, sich so sehr um Xinjie zu sorgen. ‚‘

‘‘ Selbst der kleinste Kratzer wird dieser junge Herr sehr verletzt machen. Wie kann ich mir keine Sorgen machen? Su Xing schüttelte den Kopf.

Wu Xinjie öffnete ihren Mund und wurde mit der Zunge gefesselt.

Su Xing lächelte: "Wenn Sie so geschockt sind, fühle ich mich sehr verletzt, ha, ha. U ’

Wu Xinjie lächelte ebenfalls. Indem ich Su Xing so sorgfältig beobachtete, wie er sie inspizierte, verlor der eindringliche Ausdruck seine Zweideutigkeit und gewann an Komplexität.

Einen Moment später war alles in Ordnung.

Erst dann beruhigte sich Su Xing. Er sah sich in der umliegenden Szene um und murmelte vor sich hin: „Dieser Ort ist ehrlich komisch, sogar um ein Verbot zu haben. Es scheint, als sei der Knowledge Star erwartungsgemäß etwas dornig. ’’

Als der gerade starrte Knowledge Star Su Xings Worte hörte, rollten ihre Augen und zeigten einen verrückten Charme. "Young Lord", wäre es besser, das Star Beast aufzugeben. Xinjie ist auch nicht sehr besorgt. Ich weiß, Sie machen sich Sorgen um meine Meditative Mind Lotus-Blume, sagen jedoch nichts mehr über das Aufgeben. Lass uns zuerst den White Shadow Demon Fox finden. Su Xing sagte nachdenklich: „Heh, heh, unerwartet benutzte ich eine Falle. Ich interessiere mich tatsächlich für diesen White Shadow Demon Fox. ’’

’’ De. U ’

sagte Wu Xinjie süß.

Zu diesem Zeitpunkt wer kneu, wo der White Shadow Demon Fox geflüchtet war. Su Xing hoffte auch nicht wirklich, sie finden zu können. Sein Herz war etwas bedauernd, aber gleichzeitig konnte er seine Hoffnung nur auf die Suche nach anderen Sterntieren richten. Die Knowledge Stars Star Beasts waren alle gerissen, unabhängig davon, ob es sich um den White Shadow Demon Fox oder um die Blood Demons handelte. Obwohl sie in einer direkten Konfrontation völlig unfähig waren, mit den fliegenden Schwertern und Kräften von Su Xings umzugehen, waren ihre gefährlichen Pläne jedoch hilflos.

Nach einem halben Tag war Wu Xinjie müde. Als sie an einem sauberen See vorbeikamen, erwähnte Wu Xinjie plötzlich, dass sie baden wollte.

Su Xing hatte keine Einwände, und er übernahm die Unterstützung der Wache für sie.

Das Raschelgeräusch fallender Kleidung kam von dieser Seite. Su Xing konzentrierte seine Aufmerksamkeit darauf, aufmerksam über seine Umgebung zu sein, und sah auch, ob er gleichzeitig die Spuren des Knowledge Stars Star Beast finden konnte oder nicht.

’’ Junger Herr, werden Sie nicht mit Xinjie zusammen baden? “Wu Xinjies charmante Stimme kam herüber.

’’ Ich möchte eigentlich lieber darüber reden. Ich kann es sicherlich nicht zurückhalten. Su Xing kicherte.

'' Young Lord spricht so direkt Wu Xinjie kicherte.

Die beiden plauderten eine Weile, als Wu Xinjie plötzlich zu dieser Zeit ein erschrockenes Kreischen ausstieß.

Su Xing erstarrte. Ohne zu zögern, eilte er hinüber, nur um Knowledge Star Wu Xinjie zu sehen, der gerade verführerisch lächelte, als sie ihn ansah, das Wasser an ihrem absolut nackten Körper entlanglief, ein Blick auf etwas Intimes, ihre schneeweiße Haut genug, um etwas blendend zu sein .

Vorher hatte er keinen Mangel an zweideutigen Dingen mit Wu Xinjie, aber dieser Blick ließ Su-Xings Blutgefäße immer mehr anschwellen, sein Yang Fire entzündete sich. Obwohl die beiden viele unverschämte Dinge getan hatten und die Dinge zu weit gingen, waren die Wu Xinjie vor ihm noch immer von einem unvorstellbaren Charme erfüllt. Als sie diesen Ausdruck so verlockend sah, ihre zinnoberroten Lippen und Zwillingsspitzen, ihren bezaubernden geheimen Ort, ihr feines schwarzes Haar, das mit Tau angefeuchtet war, war jedes Stirnrunzeln und Lächeln äußerst reizvoll. 3

Dies war immer noch das erste Mal, dass Su Xing Wu Xinjie in solch einer verlockenden Pose gesehen hatte.

’’ Junger Lord, Xinjie hat gerade einen Dämonenfuchs entdeckt. Wu Xinjie stürzte sich in Su Xings Umarmung, doch ihre Hand wanderte sehr unehrlich nach unten. Murmelte Su Xing und umarmte Wu Xinjie mit einer Hand. Seine göttliche Absicht fegte durch und fand nirgendwo eine einzige Spur der Dämonenfuchsfigur.

’’ Sie müssen bestraft werden, weil Sie Ihren jungen Herrn betrogen haben. Su Xing zuckte mit den Lippen. 3

’Oh, Ihr Diener hat niemanden, auf den er sich verlassen kann, und er kann nur zulassen, dass Young Lord sie bestraft. Wu Xinjies Ausdruck war verführerisch, ihr Ton wie Seide.

Su Xing zitterte. Wie konnte er es ertragen, dass Wu Xinjie so war. Dann streckte er seine Hand aus und flog vierundzwanzig Flying Swords, die sich mehrere Dutzend Meter in der Umgebung bewegten und eine Lichtschranke bildeten, die den Blick nach außen blockierte. Mit diesem süßen und anmutigen Körper in seiner Umarmung und ihrem warmen Duft senkte er den Kopf und dieser Kuss machte Wu Xinjie tatsächlich etwas steif. In diesem Moment interessierte sich Su Xing jedoch nicht für dieses Detail. Sehr schnell hingen ihre Zungen umeinander, tauschten Speichel aus und küssten sich tief.

Einen Moment später keuchte Wu Xinjie bereits schwer und ihre schönen Augen verschwammen.

’’ junger Herr, dieser Ort ist so unartig. ’’ 3 Wu Xinjie drückt sanft gegen Su Xing.

Su Xing saugte an dieser eindrucksvollen Rötung, und seine Hände hielten sich beim Kneten dieses empfindlichen Ortes der Mädchen nicht zurück.

’’ Xinjie, Sie sind wirklich sehr beängstigend. Murmelte Su Xing, etwas zurückhaltend.

’’ Liebe dich wie Fische im Wasser, deine Wangen und Lippen sind mit meinem Duft fürs Leben gefärbt. Wu Xinjie senkte ihren Kopf und lächelte süß, eine seltsame Raffiniertheit blitzte in ihren Augen.

n n n n n

Share Novel 108 Maidens Of Destiny Chapter 306

#Read#Novel#108#Maidens#Of#Destiny###Chapter#306