9 Heavenly Thunder Manual Chapter 109

n nKapitel 109 nCh 109 - Aufbau einer Armee n n n n n n n n

Durch einen langen Korridor hindurch sehen Nuo Yi Long und Shangguan Xi Hongs ernst aus;Ihr Gesicht war völlig anders als zuvor. Es scheint, dass ihr Respekt vor diesem Obersten Herrscher extrem hoch war. In der Lage, Schlüsselfiguren des Tenglong-Landes so zu werden, dass die einzige Person dieser Herrscher des Landes sein könnte.

Ein Mann mittleren Alters stand im Hof ​​mit verschränkten Händen auf dem Rücken. Er schien aufmerksam eine einzelne Blume zu betrachten, die gerade angefangen hatte zu blühen.

Die drei standen etwa zehn Meter entfernt und warteten stumm, ohne ein einziges Geräusch von sich zu geben.

Zehn Minuten später drehte sich der Mann mittleren Alters um. Lei Yu war sofort überrascht;Er konnte sich nie vorstellen, dass der edelste und angesehenste Herrscher in Tenglong ein Mann im mittleren Alter von etwa vierzig Jahren war. Das war etwas zu unvorstellbar. Basierend auf den Gedanken von Lei Yus sollte eine Person mit einem so hohen Status in den Fünfzigern oder Sechzigern sein.

Vorsichtig erkannte Lei Yu seine Umgebung und kam zu dem Schluss, dass diese Person vor ihm die Stärke eines Krieger der vierten Stufe hatte. Im Tenglong-Land galt er bereits als Experte. Dies war jedoch nichts, da die Wahrnehmungsfähigkeit von Lei Yus nach Erreichen der [Entladungsphase] ungeheuerlich geworden war. Er konnte feststellen, dass neben Shangguan Xi Hong mit der Stärke eines Kriegers des sechsten Ordens auch ein anderer Anwesender diese Stärke hatte. Und diese Person befand sich nicht weit entfernt in einem Raum, eine Aura, die Lei Yu nicht kannte, was bedeutete, dass er diese Person zuvor nicht getroffen hatte.

Lei Yu runzelte leicht die Stirn. Es scheint, dass nicht nur die vier großen Kräfte des Tenglong-Landes Superexperten hatten, die ihren Höhepunkt erreicht haben;Das Land hatte auch ein eigenes Land.

"Ihr seid angekommen!" Der Mann mittleren Alters lächelte, als sein Blick auf Lei Yu fiel. Lei Yu bog respektvoll die obere Hälfte seines Körpers zu einem Bogen. Eine Person, die den höchsten Respekt von Shangguan Xi Hong und Nuo Yi Long hatte, wie konnte Lei Yu nicht dementsprechend handeln?

Der Mann mittleren Alters hatte ein warmes Gesicht, nicht die vorgestellten unnahbaren Blicke. Aber er besaß die Würde und die herrschende Aura, die ein normaler Mensch nicht hätte, und ließ die Menschen mit Ehrfurcht betrachten.

Der Giveame des Mannes im mittleren Alter war Cang Hai, sein Familienname Lin. Er war kein Nachkomme der alten Kampfclans, und sein derzeitiges Maß an Stärke wurde allein kultiviert. Seine Knochenstrukturen und seine Fähigkeit zur Kultivierung wurden als eine von zehntausend angesehen, aber er erblasste im Vergleich zu Lei Yu. Wie es ihm gelang, diese Position zu erreichen, könnte es sein überlegener Verstand und seine Regierungsfähigkeit sein.

’’ Herr Vorsitzender, das ist Lei Yu. Shangguan Xi Hong zeigte auf Lei Yu, als er dies respektvoll sagte. Nuo Yi Long senkte den Kopf ohne ein Wort zu sagen.

n n n

’’ Sehr gut. Lin Cang Hai lächelte und nickte, sein Gesicht war voller Freundlichkeit. Er zeigte keine Gefühle der Überlegenheit, die Lei Yus ersten Eindruck von ihm nicht schlecht machte.

Lei Yu verbeugte sich erneut respektvoll. ''Herr . Vorsitzender, es ist wirklich eine große Freude, Sie heute zu treffen! ’’

’’ Ah, machen Sie sich keine Sorgen. Xi Hong und Yi Long erwähnen immer von Ihnen, ich habe so viel Lob gehört, dass sie Ihnen sagen, dass meine Ohren gerade abfallen, ha ha ... ''

Weil es das erste Mal war, dass er den Adligen traf und der prominente Vorsitzende Lin, Lei Yu, war zuerst etwas aufgeregt. Als sie weiter plauderten, lockerte er sich allmählich und die Angst, die er fühlte, verschwand allmählich. In seinem Herzen war er jedoch etwas unzufrieden mit dem Experten, der zu weit von ihm entfernt versteckt war. Warum hat sich diese Person versteckt? War es wirklich notwendig, das zu tun?

Aber nach dem Nachdenken;Als oberster Herrscher des Landes muss man sich seiner eigenen Sicherheit sicher sein. Ein unvergleichlicher Experte in der Nähe zu verbergen, war eine vernünftige Sache, da er schnell auf eventuell auftretende Notfälle reagieren konnte.

’’ Herr Vorsitzender '' Während sie sich unterhielten, stellte Lei Yu eine Frage: '' Bitte entschuldigen Sie meine Kühnheit, aber könnte ich nur mit Ihnen sprechen? ''

Die Gesichter der anderen drei veränderten sich leicht, aber sie kehrten schnell zurück normal . Nuo Yi Long glaubte natürlich, dass Lei Yu keine Probleme verursachen würde, aber Shangguan Xi Hong war anders. Er kannte Lei Yu nicht so gut;man könnte sagen, er kannte ihn kaum. Als Lei Yu das Land von Tenglong verließ, ging Shangguan Xi Hong mehrmals zur Dragon Group, um nach ihm zu suchen, ohne jedoch Hinweise darauf zu bekommen, wohin er ging. Dies hatte ihn extrem wütend gemacht.

Shangguan Xi Hong wollte gerade etwas sagen, um die Anfragen von Lei Yus abzulehnen, als Lin Cang Hai seine Hand winkte, um ihn davon abzuhalten, etwas zu sagen. Mit einem Lächeln und einem Nicken, können Sie beide ein wenig vor der Tür warten, ich möchte auchmit Lei Yu über etwas zu reden. Shangguan Xi Hong konnte nicht glauben, dass Lin Cang Hai so leicht zustimmen würde. Als Nuo Yi Long bereits vor dem Abschied verneigte, wollte er nichts mehr sagen und ging auch.

n n n

Nachdem die beiden gegangen waren, lächelte Lei Yu. Vielen Dank für Ihr Vertrauen in mich. ’’

’’ Sie müssen nicht so höflich sein. Tatsächlich haben die von Ihnen ausgeführten Aktionen eine große Welle ausgelöst. Eine schattenhafte Organisation, die es seit vielen Jahren im Kou-Land gibt, wurde von Ihnen tatsächlich zerstört. Viele Leute schrien aufgeregt! Ich war einer von ihnen, ha ha ha ... “

Lei Yu blinzelte ein paar Mal. Er konnte nicht glauben, dass Lin Cang Hai als Oberster Herrscher zu solch humorvollen Worten fähig war;es hat wirklich seine Erwartungen übertroffen.

’’ Herr Vorsitzender ... ’’ Eine kurze Pause, dann fragte Lei Yu: ’’ ’Ich glaube, dass Sie, wenn Sie mich speziell heute bitten, Sie zu treffen, definitiv nicht nur ein zwangloses Gespräch wäre. Es sollte einen Grund geben, richtig? Aber ich habe gemerkt, dass Sie mit Chief Shangguan und Commander Nuo anwesend waren, und Sie wollten es nicht erwähnen, und ich habe auf eine Chance gewartet, sie wegzuschicken ... habe ich recht? ''

Lin Cang Hais Augenbrauen zuckten, Lei Yus Worte treffen ins Schwarze. Bezüglich Shangguan Xi Hong hatte Lin Cang Hai keinen wirklich guten Eindruck von ihm und es wäre nicht richtig, ihn direkt anzuweisen. Aber mit der vorherigen Bitte von Lei Yus, allein mit ihm zu sprechen, war es eine perfekte Gelegenheit für ihn, etwas zu sagen.

’’ Sie sind sehr schlau. Das ist richtig, es gibt ein Thema, das ich mit Ihnen besprechen möchte. Lin Cang Hais Gesichtsausdrücke wurden allmählich ernster. Lei Yu hörte auf zu lächeln und zog seine Ohren hoch.

’’ Wie alt sind Sie dieses Jahr? ’’

’’ Ich bin fast 25 Jahre alt. Obwohl er bereits wusste, dass Lei Yu nicht so alt war, hörte er Lei Yu es selbst sagen, aber er konnte immer noch einen Schock verspüren.

’’ Die aktuelle Situation, in der Sie sich befinden, ist mir sehr ähnlich. Wir könnten sogar sagen, dass es fast gleich ist. Ling Cang Hais Worte scheinen eine tiefere Bedeutung zu haben, wodurch Lei Yu ratlos wird.

Als Lei Yus verwirrtes Gesicht sah, lächelte Ling Cang Hai und sagte: '' Es gibt einige Dinge, die Sie nicht verstehen, und es ist noch nicht der richtige Zeitpunkt, um es Ihnen zu erklären. Daher ist es das Beste, was Sie noch nicht wissen . Aber es gibt eine Sache, um die ich mich kümmern möchte, aber ich bin mir nicht sicher, ob Sie bereit sind ...? ''

'' Was soll ich tun? ''

< p> '' Haben Sie Interesse, einen neuen Armeezweig zu gründen? Das Land wird Sie sicherlich in vielerlei Hinsicht voll unterstützen. Lei Yu würde niemals in einer Million Jahren glauben, dass Lin Cang Hai diese Worte zu ihm sagen würde. Wie könnte es so einfach sein, einen neuen Armeezweig aufzubauen, indem Sie ein paar Worte sagen? Die Dinge werden extrem komplex sein! Insbesondere in der Geschichte des Tenglong-Landes wurde kein Armeezweig gegründet, der auf der Stärke einzelner Personen basiert.

’" Wie wäre das möglich? ", fragte Lei Yu zögernd.

Ling Cang Hai lächelte. Es gibt nichts Unmögliches. Was ist unmöglich, solange Sie eine riesige finanzielle Einheit als Backup haben? Ich glaube, dass die Lei-Familie Sie sicherlich bei der Einrichtung des neuen Armeezweiges finanzieren wird, und ich werde hier sein, um Sie mit der besten Hilfe und Anleitung in militärischen Angelegenheiten zu unterstützen. ’’

Von Anfang an hatte Lei Yu das Gefühl, dass Lin Cang Hai einen Blick auf ihn hatte. Er hätte nie gedacht, dass es so etwas geben würde. ''Das ist unmöglich;Ich bin immer noch nicht bereit für eine enge Beziehung zur Familie Lei. Bei erneutem Blick auf Lin Cang Hais Blick konnte Lei Yu nichts weiter hinzufügen: ’ Vorsitzender, können Sie mir sagen, warum Sie wollen, dass ich einen neuen Armeezweig für unser Land errichte? «»

Als er sich umdreht und wieder die vorherige Blume betrachtet, die gerade geblüht hatte, machte Lin Cang Hai eine Pause ein wenig bevor wir sagen: '' Tenglong Land ist im Wesentlichen in zwei Hauptteile aufgeteilt;Der erste Teil wird von unserem Militär unterstützt - in der internationalen Gemeinschaft wird unser starkes Militär als abschreckender Effekt eingesetzt, der uns den Frieden bietet, den Sie heute genießen. Der zweite Teil wird durch die Finanzierung unterstützt - Sie sollten wissen, dass die Lei-Familie weltweit tätig ist. Man könnte sagen, dass der Reichtum der Lei-Familie mit einem Land verglichen werden kann. Eine Familie mit einem solchen Reichtum, wenn sie ein Land beeinflussen wollte, wäre nicht schwierig. Aus diesem Grund hat die Kou-Regierung nicht allzu viel in Ihre Handlungen im Kou-Land eingegriffen. Darüber hinaus wurden die Streitkräfte des Yamaguchi-Gumi jeden Tag größer und ließen sie die Macht der Regierung übertreffen. Sie herauszunehmen, war für die Kou-Regierung von Vorteil, so dass sie sich nicht bei Ihnen einmischten. Damit können wir sehen, wie Reichtum und militärische Macht für ein Land unverzichtbar sind. ’’

LeiYu verstand diese Konzepte perfekt. Lin Cang Hai wollte erklären, dass ein Land, um seine Stabilität zu wahren, zwei mächtige Existenzzustände als stabilisierenden Faktor benötigte. Wenn eine dieser Existenzen fehlt, können schlimme Folgen auftreten.

’’ Sie möchten, dass ich einen weiteren Armeezweig aufstelle. Kannst du mir den Grund dafür nennen? “, fragte Lei Yu, während er verwirrt war.

’’ Shangguan Xi Hong glaubt, dass wir dieses Land mit rein militärischer Macht regieren sollten, während ich denke, dass die Folgen katastrophal sein würden. Ich möchte, dass Sie einen neuen Armeezweig gründen, weil ich hoffe, dass er sich in Zukunft zu einer gewaltigen Kraft entwickeln wird. Wenn es mit der Stärke von Martial Sect konkurrieren könnte, dann sind die Kontrollen und das Gleichgewicht wieder gleich und schaffen eine Stabilität, die sich nicht für jemanden vorteilhaft auswirkt. ’’

Lei Yu konnte nicht anders, als gegen Martial Sect anzutreten. Es sieht so aus, als wollte Shangguan Xi Hong einige Ideen umsetzen, gegen die Lin Cang Hai war, und die Beziehung zwischen diesen beiden wurde allmählich schlechter. Aber auch mit Lin Cang Hais Autorität und Macht reichte es nicht aus, sich mit dieser zentralen Figur zu befassen, die sich schon lange mit dem Militär des Landes verschanzt hat. Daher konnte er sich nur auf diese Methode verlassen. Selbst wenn sie einen neuen Zweig der Armee aufbauen sollten, wie lange würde es dauern, bis sie mit Martial Sect konkurrieren können? Ganz zu schweigen davon, dass dieses Ziel niemals erreicht werden kann.

Lei Yu dachte ein wenig nach. Vorsitzender, was ist mit dem anderen Thema? Haben Sie Angst, dass der finanzielle Teil aus dem Gleichgewicht geraten könnte? ""

"Das wird nie passieren. Lin Cang Hai lächelte, sagte ich nicht? Solange Sie über ein solides finanzielles Fundament verfügen, ist alles möglich, einschließlich der Erlangung der gewünschten Leistung. ’’

Lin Cang Hais Worte machten Lei Yu etwas genervt. Wenn er wirklich einen neuen Armeezweig gründen wollte, wäre er wie ein Blinder, der einen anderen Blinden führt. er war zu diesem Thema völlig ahnungslos. Selbst wenn er wusste, wie er es wollte, wollte er dies nicht tun. Der Beitritt zur Dragon Group war nur ein vorübergehender Punkt seines Lebens. Als er die Lei-Familie ohne eine Bleibe verließ, wenn Nuu Hus Hilfe nicht erhalten würde, wer weiß, was er gerade macht. Es war offensichtlich, dass der Verrat von Martial Sect der gleiche war wie der von Dragon Group, Nuo Yi Long und Nuo Yi Feng. Es war noch schwerer, Lei Yu zu einer untreuen und verräterischen Person zu machen, als ihn zu töten.

’’ Sie müssen nicht sofort reagieren, es ist Zeit, die wir haben. Sie können zurückgehen und erst einmal darüber nachdenken. Ich werde Sie später für einen weiteren Chat suchen.

Nachdem er dies gesagt hatte, ging er auf ein Zimmer in der Ferne zu. Als er gerade den Raum betreten wollte, drehte er sich um und sagte: „Sag Xi Hong und Yi Long, dass ich müde bin. ’’

’’ Ja, Herr. Vorsitzender Lei Yu verbeugte sich, bevor er ging.

Obwohl Shangguan Xi Hong wissen wollte, über welche Themen die beiden sprachen, wusste er besser zu fragen. Zuvor hatte er mit anderen hochrangigen Beamten über den Status von Lei Yus gesprochen, und es wurde entschieden, dass er nicht länger unter der Gerichtsbarkeit von Regierungszweigen stand. Mit dem Strom können wir sagen, dass Lei Yu jetzt ein freier Mann war. Wo auch immer Lei Yu sich entwickeln wollte, können wir sicher sein, dass der Ort ihn mit weit geöffneten Türen willkommen heißt. Wenn er nicht hingehen wollte, um seine Perspektiven zu entwickeln, hatte auch niemand das Recht, einzugreifen.

n n n n n

Share Novel 9 Heavenly Thunder Manual Chapter 109

#Read#Novel#9#Heavenly#Thunder#Manual###Chapter#109