A Mistaken Marriage Match A Generation Of Military Counselor Chapter 17

n nKapitel 17 n

***

n n n n n n n n

Nach fünf Tagen und Nächten sind sie endlich angekommen in der hauptstadt. Sie ging schnell zu Xing Bu. Der Vorsitzende dieses Falles war Yu Lan von der Abteilung Ti Xing (Pr, Staatsanwaltschaft). Als Qing sie verzweifelt zurückrief, hatte sie sich mental vorbereitet. Dies wäre ein schwieriger Fall. Als sie jedoch hörte, dass dies ein Serienmörder war, der das Herz des Opfers erobern würde, war sie immer noch überrascht. Der erste Bericht von Qings deutete an, dass alle Opfer weiblich waren. Es gab keine Verletzungen an ihrem Körper, abgesehen von einem etwa fünf Zentimeter langen Einschnitt an der linken Brust. Die Todesursache war die Entfernung des Herzens. Die Gesichter der Verstorbenen zeigten extreme Angst, aber es gab keine weiteren Narben an ihren Körpern.

Die Kill-Technik war die beste, aber ihre Vorgehensweise war auch sehr geschickt. Sie hinterließen keine Spuren von Beweisen. Xing Bu hatte einen Monat lang recherchiert. Die Zeugen und die Tatorte wurden mehrmals überprüft. Sie haben noch nichts gewonnen. Qing hatte Xing Bu gebeten, ähnliche Fälle im ganzen Land zu untersuchen, um einen neuen Hinweis zu finden.

"Frau, würden Sie jetzt gern das Haus betreten?" Zwei kleine Soldaten sahen ihre Frau an, die seit einer Stunde vor dem Generals Manor saß.

Gu Yun, dessen Gehirn mit der Analyse des Falls beschäftigt war, hielt kurz inne. Sie sah auf und sah die zwei Soldaten, die sie mit einem komischen Lächeln ansahen, verblüfft.

Sie kann den Fall möglicherweise klar und logisch analysieren. Sie war jedoch etwas unentschieden über ihre persönliche Angelegenheit. Ursprünglich wollte sie nicht zum Herrenhaus zurückkehren, nicht weil es ein schlechter Ort war. Hier waren die Soldaten unkompliziert und ihre Freiheit war nicht eingeschränkt. Als sie jedoch daran dachte, dass sie und Su Ling unter einem Dach leben würden, war sie unerklärlicherweise verärgert! Das Schlimmste war die goldene Bagua. Ohne in diesem Herrenhaus zu leben, würde sie keine Informationen über die Bagua erhalten können, daher würde sie nicht nach Hause gehen können.

Um in ihre Ära zurückkehren zu können, entschied Gu Yun schließlich, lebe im Generals Manor!

Nach der Entscheidung hob Gu Yun auf. Sie ging zu den beiden jungen Soldaten und lächelte sanft. "Bitte sag den Soldaten hier, der General hatte jemanden, den er liebte. In Kürze wird er sie heiraten. Später musst du mich nicht mehr als Madam bezeichnen, sonst wirst du nach dem Militärgesetz bestraft. Hören Sie mich klar? “

Die beiden sahen sich an. Nach langer Zeit antworteten sie unwillkürlich: "Verstanden, dann ... Wie sollen wir Sie anrufen?"

"Sie könnten mich einfach Miss Qing nennen. Gu Yuns Stimmung verbesserte sich stark. Solange es nicht diese verdammte Frau war, war es in Ordnung, sie irgendetwas zu nennen.

Sie glaubten, dass Gu Yun tatsächlich traurig sein müsse, aber sie benahm sich, als wäre sie in Ordnung vor ihnen. Die beiden sahen sich an und sagten fest: „Ja, Miss Qing. Seien Sie versichert, in unseren Herzen sind Sie immer noch unsere Generäle, Madam! ’’

Ah? Gu Yuns Mund wurde steif. Sie interessierte sich nicht mehr! Sie flüsterte: "Ich kenne deine Meinung, aber bitte nenn mich nie wieder Frau. Der General wird unglücklich sein. Bitte übermitteln Sie diese Nachricht an alle, ok? "

> Ja. Beide Gesichter vor ihr sahen unzufrieden für sie aus. Ihr antwortete ihr jedoch immer noch laut. Dies machte Gu Yun zufrieden. Solange sie sie nicht mehr als Frau bezeichnete, würde sich ihr Herz viel wohler fühlen. Gu Yun fühlte sich sehr müde, lächelte die beiden an und drehte sich in das Herrenhaus um.

Gu Yuns erzwungenes Lächeln und ihre schwache Hinterfigur zu sehen, flüsterte eine der Soldaten wütend: "Wie kann der General Madam so behandeln?" Sie ist eine wirklich gute Frau. Der General weiß wirklich nicht, wie er sie schätzen soll! ’’

’’ Ja! ’’ Kein Wunder, dass Madams Teint so schlecht war und lange Zeit außerhalb des Herrenhauses saß. Sie war wirklich erbärmlich!

Wenn viele Männer klatschten, waren ihre Klatschfähigkeiten schlecht. Manchmal waren sie sogar besser als Frauen. Bald darauf wusste das gesamte Herrenhaus von der Situation. Es gab sogar viele Versionen der Geschichte.

Gu Yun war sehr schläfrig. Sie wollte wirklich schlafen, also ging sie direkt auf das innere Haus zu. Als sie den Flur erreichte, stieß sie mit Su Yu zusammen. Offensichtlich glaubte Su Yu nicht, dass Gu Yun heute zurückkehren würde. Es war Freude in seinen Augen, aber es wurde bald durch Ungeduld ersetzt. Er fragte: Wie kannst du so früh zurückkommen? Was ist mit dem zweiten Bruder? Ist der große Bruder mit Ihnen gekommen? " Nun war es endlich Zeit zu sitzen und sich auszuruhen. Gu Yun war wirklich müde. Sie ignorierte ihn und ging ins innere Haus.

Gegen ihre schwarzen Kleider wirkte Gu Yuns Gesicht sehr blass. Ihre schwarzen Augen erschreckten die Menschen. Su Yu dachte schließlich, dass sie nicht alrig warht. Er blockierte ihren Weg und fragte: "Es ist nur ein paar Tage her, warum siehst du so lethargisch aus?"

Gu Yun wollte es nicht erklären und wollte nur, dass er sie gehen ließ. Su Yu packte plötzlich ihr Handgelenk und fragte besorgt: "Ist Ihre Krankheit wieder zurückgefallen?" Müssen wir deine Schwester bitten, zu kommen und einen Blick darauf zu werfen? "

Sein junges Gesicht war besorgt und besorgt. Die Leute konnten sehen, dass er sich wirklich Sorgen um Gu Yun machte. Gu Yun antwortete langsam: "Ich bin in Ordnung. Su Ren transportiert immer noch das Gold. Su Ling ging in den Palast. Nachdem sie in der Hauptstadt angekommen waren, gingen sie ihre eigenen Wege.

’’ "Ist es Ihnen wirklich gut?" Su Su Yu war immer noch besorgt und murmelte vor sich hin. "" Oder ist es wahrscheinlich besser, einen Arzt um einen Besuch zu bitten? Ihr früherer plötzlicher Zusammenbruch hat die Menschen erschreckt.

Gu Yun drehte ihre Augen. Sie schüttelte seine Hand ab und ging weiter. Su Yu knurrte ärgerlich. “Hey, ich spreche immer noch mit dir. Warum gehen Sie weg? ’’

’ Sie sprach das Wort aus der Ferne. Su Yu war für einen Moment fassungslos. Dann senkte er den Kopf und lachte leise. Oh, sie hat nicht gut geschlafen. Es sah so aus, als würde es ihr schwer fallen, mit den Rebellen umzugehen. Alles klar . Er würde der Küche sagen, dass sie eine leckere und nahrhafte Mahlzeit für sie zubereiten sollte. Su Yu ging glücklich in die Küche, die er selten besuchte. Er vergaß völlig, dass er etwas unternehmen wollte.

Die Küche konnte endlich einen Tisch mit gutem Essen herstellen, aber Gu Yun schlief bereits wie ein Baumstamm. Su Yu schrie nach draußen, bis seine Kehle trocken war, und als Antwort bekam er nur vier Worte: "Ich esse nicht!"

Starrte auf die Fülle von Geschirr auf dem Tisch, Su Ihr Ärger stieg langsam auf. Was für eine undankbare Frau! Wenn sie das nächste Mal essen wollte, ließ er sie nicht essen!

Als Su Yu gerade den Tisch umdrehen wollte, um seinen Ärger auszudrücken, kam Su Lings große Gestalt in die Halle.

’’ Big Brother. Su Yu sah Su Ling und drückte seinen Ärger nieder. Er stand auf, um Su Ling zu begrüßen. Ein Geruch nach Alkohol drang in sein Nasenloch. Su Yu runzelte die Stirn. “Hast du getrunken? Gu Yun hat mich angelogen und gesagt, dass Sie zum Palast gegangen sind. Ich habe nur gedacht, um Sie zu fragen, was der Kaiser gesagt hat. Su Lings Augen verdunkelten sich, ´´ sie kehrte zurück?

Sie wusste immer noch, wie sie sich ausruhen sollte. Su Ling schnaubte. Er rieb sich den wunden Hals, drehte sich um und verließ den Flur.

Su Yu fragte: "Big Brother!" Sie haben nicht gegessen, warum gehen Sie? "" Wie konnte dieser reichhaltige Tisch die Leute nicht dazu bringen, es zu sehen?!

’’ Sleep. Su Ling ließ dieses Wort kalt fallen und schritt davon.

Wieder schlafen? Su Yu war etwas deprimiert.

***

Der Wind wehte, das Mondlicht war hell und ein jahrhundertealter chinesischer Sonnenschirmbaum benutzte seine kräftigen Zweige, um ihn wie einen riesigen Regenschirm aussehen zu lassen, der das Mondlicht verhinderte von der Durchreise. Es gab jedoch eine Zahl im höchsten Zweig. Mit den Händen als Kissen schloss er die Augen. Es schien, als würde er schlafen. Trotzdem konnte man ihm nicht näher kommen;er konnte jederzeit fehlerfrei angreifen und verteidigen.

Der Mann öffnete langsam die Augen. Normalerweise neigte er den Kopf, um weiter zu sehen. Dies war der höchste Ort in der Nachbarschaft. Es hatte eine sehr klare Sicht auf die glatte Oberfläche der Felsen und den Wald, in dem sie trainierte.

Ao Tians gleichgültige Augen enthielten eine Spur von Selbstironie. Wann fing er an, den Wald anzuschauen? Hed hörte, dass sie in die Stadt Pei ging, um die Rebellen niederzulegen. Sie hatte so einen kleinen Körper, wo hatte sie eigentlich so viel Kraft? Sie war wirklich eine interessante Frau.

***

’’ Morgen, Fräulein Qing. ’’

’’ Morgen. Hallo, morgen, Fräulein Qing. ’’

’’ Morgen. ’’

Obwohl sie immer noch nicht genug Schlaf hatte, hatte sich die Stimmung von Gu Yuns nach einer Nachtruhe merklich verbessert. Außerdem war das Ergebnis nach den beiden kleinen Soldaten gut. Niemand hatte sie wieder Frau genannt. Jedoch ... Sie zeigten ungewöhnliches Mitgefühl für sie und waren sehr vorsichtig mit ihr. Es gab immer noch Fragen in ihrem Herzen, aber sie war immer noch glücklich. Sie konnte sich als erfolgreich betrachten. Es war wirklich ein wunderschöner Tag!

Gu Yun war gut gelaunt. Als sie Su Yu aus der Ferne sah, lächelte sie: „Morgen, Su Yu. Yu ’

Su Yu war immer noch wütend wegen des Vorfalls letzte Nacht. Er schnaubte: Du könntest immer noch schlafen;Du bist wirklich ein Schwein. Gu Yun hob sanft die Augenbrauen und lachte: Ein Schwein ist besser als ein Küken. ’’

’’ Sie! ’Su Yu starrte Gu Yun wütend an. Alles war ihre Schuld! Sie erzählte allen einmal, dass er wie ein Küken aß. Jedes Mal, wenn er ihre Schwester traf, würde er Chick General heißen! Beide Schwestern waren wirklich bäuerlichd!

Ein älterer Diener trug Su Yus Frühstück bei sich. Als er Gu Yun sah, lächelte er freundlich. "Miss Qing, möchten Sie auch frühstücken? Ich werde es für dich nehmen. ’’

’’ Ist okay. Ich muss nach draußen . Gu Yun winkte mit ihrer Hand und ließ Su Yu wütend zurück.

n n n

Wie haben die Diener sie angerufen? Fräulein Qing? Haben sie sie normalerweise nicht als Frau bezeichnet? Su Yu nickte heimlich. Ehrlich gesagt, war sie nicht die Frau eines großen Brüders. Warum nannte sie sie Frau?

Teehaus Yue Lai.

’’ Dreitausend Liangs! (Liang ist ein Maß für Gold/Geld.) Sind Sie es ernst?! “Gan Jings Augen funkelten. Er wischte sein übliches, schrulliges Verhalten weg und starrte Zhuo Qing direkt an.

Es war tatsächlich sehr viel Geld. Als er über Geld sprach, konzentrierte er sich wieder. Zhuo Qing nickte. Gan Jing sagte schnell: "Ich gehe!" 3.000 Liangs, ah! Dieses Mal gab Xing Bu eine riesige Summe Geld.

Als die zwei ruhigen Männer schweigend blieben, fragte Zhuo Qing: "Ao Tian, ​​Ye Mei, was ist mit dir?" Beide waren heute ihr Ziel! Diejenigen, die diesmal verletzt wurden, waren alle edle Klassenfehler. Man kann nicht sagen, dass die kaiserlichen Wachen schwach waren, aber sie ließen den Mörder trotzdem entkommen. Obwohl Xing Bu seine hochqualifizierten Kampfkünste gesehen hat, könnte er ihn auch nicht erwischen, selbst wenn der Mörder gefunden wurde. Wenn diese beiden halfen, hätte Xing Bu eine bessere Chance. Immerhin waren sie Kopfgeldjäger. Dreitausend Liangs sollten genug Anziehungskraft haben.

’’ Ich habe keine Zeit. Die Stimme des heiseren Mannes war kalt und er sah uninteressiert aus.

Nun, brauche nicht mit ihm zu kämpfen. Er hatte sich frontal geweigert!

Die goldene Maske verbarg den Ausdruck der Frau und ließ nur ein Paar kalte tiefe Augen zurück. Sie lehnte nicht sofort ab. Ihre Augen waren leicht zusammengekniffen und kalt. Gan Jing schmollte und sagte: "Senior (weiblich), dieser Mörder hatte vier unschuldige Frauen hintereinander getötet." Es war wirklich unmenschlich! “Als er diese Seniorin zum ersten Mal traf, hatte sie immer ein Paar kalte Augen. Je nach Laune ging sie Kriminelle auf ihre Jagd. Sie hatte jedoch ein volles Gerechtigkeitsgefühl. Die Menschen, die sie verhaftet hatte, hatten abscheuliche Taten. Die Prämie konnte sie nicht beeindrucken, die Verbrechen jedoch.

Sicher genug. Die eisigen Augen blitzten leicht. Ye Mei nickte fast unentdeckt.

Zhuo Qing wurde insgeheim entlastet. Heute kann ihr Unterfangen als Erfolg betrachtet werden.

’’ Klopfen, klopfen. ’’

Ein leichtes Klopfen war zu hören. Die Leute im Raum sahen sich an. Zhuo Qing sagte: "Komm rein." Hat sie dem Chef nicht ausdrücklich gesagt, er solle sich nicht von Außenstehenden belästigen lassen? Wer könnte es sein?

Im Gegensatz zum höflichen Klopfen wurde die Tür schnell geöffnet, als Zhuo Qing sprach, und enthüllte eine charmante Figur, die sich an die Tür lehnte. Zhuo Qing lachte: "Warum bist du gekommen?" Sie dachte daran, Gu Yun mehr schlafen zu lassen, also suchte sie nicht nach Gu Yun. Hier suchte sie jedoch nach Zhuo Qing.

Es war sie! Ao Tians ruhige Augen kräuselten sich, aber er verschwand schnell.

Nachdem Gu Yuns eine Nacht geschlafen hatte, war die Stimmung viel besser. Ihr Gesicht war nicht mehr so ​​vereist. Sie lächelte zurück. "Ich ging zum Premierminister Manor, um Sie zu sehen. Luo Xi Yan sagte, Sie wären hier.

Gu Yun stürzte nicht rein und winkte nur mit der Hand, während sie das Fenster verließ Zhuo Qing lächelte: Die Diskussion ist beendet. ’’

’’ Gehen Sie zu Xing Bu, um zu sprechen. ’’

’’ Warten Sie. Gerade als Zhuo Qing und Gu Yun die Tür öffneten, sprach wieder eine heisere Männerstimme.

Zhuo Qing drehte ihren Kopf herum. Ao Tians Gesicht blieb gleichgültig und warf kalt drei Wörter, "werde ich beitreten. Gan Jings Gesicht war voller Überraschungen. Es war eine Überraschung in Ye Meis kalten Augen. Dieser ältere von ihnen nahm nie zurück, was er sagte. Was hat ihn dazu gebracht, seine Meinung zu ändern?

Die beiden sahen die beiläufig aussehende Frau an der Tür. War es wegen ihr?

Ti Xing division.

’’ Haben Sie die Fälle gefunden, nach denen ich gefragt habe? ’

Cheng Hang räumte die Dateien auf dem Tisch auf. Er antwortete: "Wir haben es gefunden. Wenn wir nicht danach gesucht hätten, hätten wir es vielleicht nicht bemerkt. Anscheinend gab es vor sechs Jahren im Gebiet von Qing Yue ähnliche Fälle. Es gab mehr als 2 Fälle. Es war jedoch nicht aufeinander folgend. In einigen Fällen wurden die Angreifer gefangen genommen und hingerichtet. Die anderen blieben ungelöst. Es waren alte Fälle. Wenn wir jetzt nacherzählen, gab es mehr als dreizehn Fälle! «Er hatte mehr als zehn Arbeiter gebraucht und eine ganze Nacht damit verbracht, die Akten durchzusehen, bevor er sie endlich gefunden hatte! auf der Wange mit der Hand. Als sie seinen Bericht hörte, konzentrierte sie sich schnell und fragte: "Waren die Opfer Frauen? Geschlossener raum fall Sind alle durch die Entfernung von verblutetdas Herz? Haben ihre Gesichter ähnlich ängstliche Blicke gezeigt? "" Obwohl dies alles Fälle von gestohlenen Herzen waren, bedeutete das nicht notwendigerweise, dass es von demselben Angreifer gemacht wurde!

"Ja, es waren alles Frauen. Es gab nur zwei Fälle mit geschlossenen Räumen. Es wurde jedoch nicht aufgezeichnet, ob sie verbluteten und verängstigt waren oder nicht. Die Dateien stammen aus dem Regionalbericht. Die Methoden der Berichterstattung und der Autopsien waren unterschiedlich. Es war wirklich schwer zu vergleichen.

Der Zeigefinger von Gu Yuns tippte auf den Tisch. Sie runzelte die Stirn, "gab es andere Gemeinsamkeiten?" "

" Obwohl sie existierten, zeigte Cheng Hangs Gesicht keine Aufregung. Er fuhr fort: Drei der Opfer studierten Qin (eine traditionelle chinesische Harfe) unter Su Mu Feng, aber es ist wahrscheinlich ein Zufall. Hu ’

Zhuo Qing und Lu Qing hatten enttäuschte Ausdrücke. Gu Yun fragte: "Wer ist Su Mu Feng?" Sie hat nie gehört, dass sie ihn erwähnt haben.

Zhuo Qing erklärte: "Er ist der berühmteste Musiker von Qiong Yues. Ein ruhiger und gleichgültiger Mann. Er hatte viele berühmte Familien unterrichtet. Diesmal wurden drei seiner Schüler getötet, als sie noch seine Schüler waren. Als ich ihn das letzte Mal sah, hatte er Hämophobie und es sah echt aus. Gu Yun glaubte Zhuo Qings klares Urteil. Wie konnte es jedoch so viel Zufall auf dieser Welt geben? Alles musste überprüft werden !! Gu Yu stand natürlich auf und lächelte: „Er ist wirklich misstrauisch. Egal ob er ein echter Hämophobiker oder eine Fälscher ist, wir müssen ihn trotzdem treffen. ’’

***

Su * House (ein anderer Charakter als Su Lings Nachname).

Es gab das Su * Manor, das sich in der wohlhabendsten Gegend der Peripherie der Qiong Yues-Hauptstadt befand. Dieses Haus war jedoch ein weiteres Su * Haus in der Hauptstadt. Kein Wunder, dass die Su * -Familie als Musikerfamilie bekannt war. Auch dieses Haus war mit vielen Ornamenten verziert. Überall strahlte eine verfeinerte Aura aus.

Gu Yun sah sich mit ihrem üblichen Verhalten um. Sie ging hier und dort mitten in der Halle. Sie war so, weil sie dachte, dass eine Adelsfamilie sie eine Weile warten lassen würde. Sie hatte nicht erwartet, dass eine tiefe, klare Stimme sie, nachdem sie für eine Weile angekommen waren, gelassen begrüßte. “Miss Qing. ’’

Gu Yun blickte zurück. Ihre Augen konnten nicht anders als blinzeln. Der Mann trug weiße Kleidung, während seine Schritte leicht waren. Der Wind blies sanft über sein Haar und enthüllte ein hübsches Gesicht. Sein Verhalten war ruhig und gelassen. Seine Augen waren tief und ruhig und erweckten leicht die Aufmerksamkeit der Menschen. Gu Yun verstand schließlich, warum Zhuo Qing ihn ruhig und gleichgültig beschrieb. Er war wie eine Wolke, die den Menschen eine kalte, unsichere Hilflosigkeit und ein entfremdetes Gefühl vermittelt.

Zhuo Qing nickte und lächelte: "Su gongzi, geht es Ihrem Körper besser?"

Su Mu Feng lächelte und antwortete: "Danke, Fräulein. Es geht mir gut . Gu Yun hatte diese scharfen Augen, die nur wenige ignorieren konnten. Su Mu Feng sah die Frau an, die im Flur stand. Sie starrte ihn ständig an. Er nickte höflich und lächelte. Seine blassen Lippen hoben sich jedoch nur wenig. Es war fast unmöglich zu sehen.

Dieser Mann war interessant. Man würde nicht glauben, dass er unanständig ist, aber es war absolut unmöglich, seine Wärme zu fühlen. Zhuo Qing lächelte: "Dies ist meine kleine Schwester Qing Mo. Diese beiden sind Ermittler der TiXing division. Mu ’

Su Mu Feng sah die beiden Männer auf der anderen Seite. Er war nicht erschrocken oder ungeduldig, fragte nur ruhig: "Warum sind Sie hierher gekommen?"

Lu Jin stand auf und schlug seine Hand vor der Brust, um sie zu begrüßen. "Su gongzi. Tut mir leid zu stören. Die Opfer der ersten Fälle waren Ihre Schüler, wir möchten nur einige Fragen stellen. Obwohl Su Mu Feng nicht am Gericht teilnahm, war sein Ruf ausgezeichnet. Angesichts dieser raffinierten und anmutigen Figur konnten die Menschen ihn nur respektieren.

Su Mu Feng nickte sanft und antwortete: "Bitte zögern Sie nicht zu fragen.

...

.

.

..........., Wenn gongzi die letzten Lektionen unterrichtet hat, haben Sie etwas Merkwürdiges bemerkt? " Su Mu Fengs Antwort war einfach und ruhig.

n n n

'' Wie lange hatten sie Gongzi ihnen beigebracht? '' '

' 'Miss Ci und Miss Li hatten während Junzhu drei Unterrichtsstunden erhalten eine Prinzessin aber keine Kaisertochter hatte zwei. Su Mu Fengs Gesicht blieb ruhig und gelassen. Er fuhr fort: "Benötigen Sie die gesamte Liste meiner Studenten und ehemaligen Studenten? Wenn Sie es brauchen, werde ich morgen jemanden haben, der es an die TiXing division schickt. Mu ’/>/p p This p p p p p p This This This This This This This This This This This This This This This This This This This This This This This This This Su Su Su Su Su Su Su Su Su Su Su Su Su Su Mu Feng war wirklich kooperativ. Lu Jin fühlte sich etwas verlegen.

"Ja, bitte!" Gu Yuns helle Stimme war etwas kraftvoll. Sie trat näher an Su Mu Feng heran und fragte kalt: "Haben Sie als Lehrerin etwas gegen ihren Tod?"

Gu Yuns Augen treffen, Su Mu FeDas Gesicht blieb gleichgültig. Obwohl sie keine Beamtin war, antwortete er immer noch: „Schock. Ich hoffe nur, dass der Mörder so schnell wie möglich gefangen werden kann. ’’

Gu Yuns Augen blitzten. Das Gesicht dieses Mannes war zu ruhig, um nichts von ihm lesen zu können. Es sah aus, als hätte sie einen harten Gegner getroffen. Gu Yun ging zur Front von Su Mu Fengs und fragte weiter: „Was denkst du über die Mörder-Mordmethode?“ „Ich weiß nicht, wie der Mörder getötet hat, also habe ich keine Meinung. Su Mu Fengs Ton war sanft. Er sah natürlich aus und seine Antwort auf jede Frage schien makellos. Gu Yun näherte sich weiter. Zhuo Qing stand auf und wollte Gu Yun ziehen. Sie war heute etwas übertrieben.

Als Zhuo Qing aufstand, trat sie unerwartet auf Gu Yuns Rock. Gu Yun konzentrierte sich nur auf Su Mu Feng, also achtete sie nicht auf ihre Umgebung. Sie stolperte vorwärts. Zum Glück war sie schnell und packte Su Mu Fengs ruhige Hand, so dass sie nicht auf den Boden fiel.

Gu Yun stand auf und entschuldigte sich. "

Als sie ihre Hand zurücknehmen wollte, stellte sie fest, dass der Arm des Mannes zitterte. Die normalerweise ruhigen Augen sahen auf und sahen Su Mu Feng. Gu Yun war etwas überrascht;Sie hielt gerade seine Hand!

Zhuo Qing wollte gerade etwas näher kommen und fragte nach ihrem Zustand, als sie Gu Yuns Körper sah, der sich nur schwach auf den Körper von Su Mu Fengs stützte. Gu Yun sagte: "Es sieht so aus, als wäre mein Fuß verstaucht.

Wurde sie nur dadurch verstaucht? Unmöglich! Selbst wenn es sich wirklich um eine Verstauchung handelte, lehnte Gu Yun sich nicht auf die Brust eines Mannes und stand nicht auf. Zhuo Qing trat zurück. Sie würde erst abwarten und sehen.

Gu Yun spürte, dass Su Mu Feng offenbar steif wurde, als sie auf seinen Arm fiel. Er wollte sie auf einen Holzstuhl legen und seine Stimme wurde kälter. «» Bitte, setzen Sie sich, Miss. Gu Yuns Augen blitzten erneut auf. Ihr Körper lehnte immer noch vollständig an seinem Arm. Ihre Arme umarmten seine Taille. Sie gab vor, schwach zu sein, sagte sie: "Es tut weh. Ich kann nicht laufen . Bitte hilf mir vorbei. Mu ’

Su Mu Feng nahm Gu Yuns Hand einwandfrei und half ihr beim Gehen. Sein Gesicht wurde noch kälter. Zu dieser Zeit kam ein heftiges Brüllen von außen: "Was machen Sie zwei?"

Als sie die Richtung sah, aus der das Geräusch kam, war eine über dreißigjährige Frau auf sie zukommen. Die Frau in Dunkelblau gekleidet. Ihr Haar bildete ein hohes Wolkenbrötchen (云 髻). In ihrem Haar befanden sich mehrere lange silberne Haarnadeln. Ihr Gesicht war charmant. Ihre Figur war dünn und groß. Sie war definitiv eine schöne Frau. Ihre Augenbrauen waren jedoch jetzt runzelig und Gu Yun wütend anstarrend.

Als Su Mu Feng klar sah, wer kam, grüßte sie respektvoll. "Tante Xin. ’’

Die Frau sah ihn gar nicht an und sah Gu Yun direkt an. «Ihr Bein war verstaucht, oder? Ich werde dir helfen . Als sie fertig war, packte die Frau Gu Yuns Arm und zog sie von Su Mu Feng. Ihre Kraft war außergewöhnlich und Gu Yun runzelte die Stirn.

Gu Yun wurde fast auf den entferntesten Stuhl geworfen. Gu Yun beobachtete leise dieses Tante Xin, das gerade kam.

Kalter Blick auf Cheng Hang und Lu Jin, die Frau schnaubte ungeduldig. "Wenn Sie noch etwas zu fragen haben, seien Sie bitte schneller. Mu Feng hat noch viel zu tun. ’’

Cheng Hang und Lu Jin sahen sich an. Dann sahen sie Zhuo Qing an. Zhuo Qing schüttelte den Kopf. Zu dieser Zeit stand Gu Yun plötzlich auf und lächelte: "Es gibt nichts mehr zu fragen. Entschuldigung für die Störung. Wir werden zurückgehen. ’’

Die Gruppe hat das Su * -Haus verlassen. Es war fast Sonnenuntergang. Der Himmel war hellrot. Es war wirklich schön und machte es schwer, wegzuschauen. Egal wie schön der Sonnenuntergang war, er würde bald verschwinden. Da würde der dunkle Schattenhimmel bald seinen ganzen Glanz ertränken.

Rückkehr zur TiXing-Abteilung. Cheng Hang saß auf einem Stuhl und seufzte. "Es sollte kein Problem mit Su Mu Feng geben, richtig?"

Gu Yun zuckte die Achseln und lächelte. "Seine Haltung gegenüber Frauen war seltsam. Seine Tante war auch seltsam! “Das könnte auch ein Problem sein ?! Cheng Hang sagte unverblümt: "Die andere Person ist eine elegante Person. Zu einer Frau, die ihren Körper plötzlich zu sich warf, würde er natürlich Abstand halten. Gu Yun rollte mit den Augen und fragte: "Was er zeigte, war eine Mischung aus Höflichkeit, Unzufriedenheit, Unbehagen und sogar Ekel. All dies ist verständlich. Wie konnte er jedoch Panik zeigen ?! Ist das nicht seltsam? “

Panik? War das so ernst ?! Er hat es wirklich nicht gesehen. Cheng Hang versuchte sich an Su Mu Fengs Ausdruck zu erinnern. Lu Jin fragte direkt: "Was könnte sein panischer Zustand bedeuten?"

Gu Yun lächelte: "Ich weiß es nicht. Panik kann nur seine Stimmung zeigen, aber sie kann nicht wirklich verraten, was der Grund dafür war.

Gu Yun sah Zhuo Qing an. Zu sehen, wie sie ihre Tasse mit sich hieltGu Yun runzelte die Stirn. Sie wusste nicht, was Zhuo Qing dachte. Sie flüsterte: „Haben Sie an etwas gedacht?“

Zhuo Qing stellte langsam ihre Tasse ab und antwortete: „Ich erinnerte mich, als die kleine Schwester von Premierminister Lous angegriffen wurde. Sie hatte körperlichen Kontakt mit Su Mu Feng an diesem Tag. ’’

Ursprünglich achtete sie nicht darauf. Als Gu Yun jedoch von körperlichem Kontakt sprach, hatte sie auch das Gefühl, dass Su Mu Feng eine unerklärliche Reaktion hatte, als er körperlichen Kontakt mit anderen Menschen hatte, insbesondere mit Frauen.

Sobald Zhuo Qing fertig war, sprach Cheng Hang schnell Stand auf . Er verließ den Satz "Ich werde gehen und prüfen", seine Figur durchquerte die Tür.

Gu Yuns Lippen erhoben sich leicht. Obwohl dieser Mann ungeduldig war, waren seine Beweglichkeit und Neugier eine Anerkennung wert.

Zhuo Qing legte beide Hände auf ihre Brust. Sie schnaubte: "Wenn der Mörder er war. Dann bedeutet es, dass er wie ein Hämophobiker vor mir gehandelt hat! “’

Wenn sie sich nicht irren, wäre Su Mu Feng eine große Herausforderung für sie.

Zwei Stunden später.

Der Himmel war völlig dunkel. Sie hatten im Arbeitszimmer mehrere Lampen angezündet. Drinnen saßen drei Personen weit voneinander entfernt und sahen sich die Akten an.

Eine schlanke Gestalt eilte in den Raum. Cheng Hang nahm den Wassertopf und trank mehrere Tassen Wasser. Seine Beine würden bald vom Laufen gebrochen werden.

Lu Jin fragte: »Wie?«

Cheng Hang keuchte, während er glücklich nickte, während er freudig nickte. »« Alle persönlichen Begleiter der Misses sagten das an diesem Tag Bevor die Vermissten getötet wurden, lernten sie Su Mu Feng kennen und hatten mehr oder weniger einen physischen Kontakt mit ihm. ’’

Tatsächlich!

Zhuo Qing schnippte mit den Fingern und sagte: "Bei den Su Mu Fengs-Schülern stießen nur diese wenigen Fehler auf die Gefahr. Dies ist wahrscheinlich der Grund! '' <

Cheng Hang dachte plötzlich an etwas und sagte: '' Wenn dies der Fall ist, dann wird sein Ziel heute Nacht sein ... ''

Die drei sahen Gu Yun an, der sich immer noch die Akten ansah. Sie sahen nur, wie sie nickte, ihre Augen waren aufgeregt und lächelnd sagte sie: „Ich!“

’“ Unmöglich. ’’

In der Halle aßen Su Ling und Su Yu. Gu Yun war gerade zurückgekehrt, um mit Su Ling zu diskutieren, in der Hoffnung, dass er die Zahl der nächtlichen patrouillierenden Soldaten verringern würde. Ansonsten, mit dieser komplexen und strengen Sicherheit, hatte sie Angst, dass der Mörder es nicht wagen würde, aufzutauchen! Wer hätte gedacht, sie hatte noch nicht fertig erklärt, als sie von Su Ling abgelehnt wurde.

’’ ’Warum?’ ’Gu Yun runzelte die Stirn.“ Ich habe gehört, dass innerhalb eines Monats Feierlichkeiten stattfinden. Ihr Kaiser wollte, dass dieser Fall so schnell wie möglich gelöst wird. Wir haben jetzt die Gelegenheit, den Mörder zu fangen. Warum weigern Sie sich zu kooperieren? "" Er wollte den Mörder nicht erwischen?

"General Manor hat seine eigenen Regeln. Er hatte von dem Fall gestohlener Herzen gehört. Der Mörder war extrem grausam und kaltblütig und terrorisierte die Hauptstadt. Andere Adlige hatten Angst vor dem Tod, aber sie stimmten zu, ein menschlicher Köder zu werden ?! Dan Yu Lan war wirklich nicht in der Lage, eine solche Methode anzuwenden!

’'Nur eine Nacht. Gu Yuatural wusste, dass eine Armee am meisten über Disziplin wissen würde. Sie konnte verstehen, dass General Manor eine eigene Regelung hatte. Heute Abend war jedoch eine besondere Situation!

’’ ´Neinweg! ’’ ’Lehnte Su Ling erneut ab. Wollte sie wirklich sterben? Gu Yun atmete tief ein und schluckte das wütende Feuer in ihrer Brust. Sie antwortete kalt: "Okay. ’’

Dann wandte sich Gu Yun um und ging. Su Yu, der ängstlich an der Seite gesessen hatte, fragte: "Wohin gehst du?"

Gu Yun sah Su Lings dunklen Ausdruck an, als hätte ihm jemand eine Million geschuldet. Sie antwortete: "Ich werde für ein paar Tage bei Premierminister Manor bleiben. Lou Xi Yan sollte nicht so viele Regeln haben! Das Mörderziel ist ich. Er sollte gehen, wohin ich gehe. ’’

Nachdem er dies gesagt hatte, wandte sich Gu Yun ab. Su Lings Adleraugen blickten. Er knurrte: "Stop!". Gu Yun blieb in ihren Schritten stehen und drehte sich langsam um. Ihre Augen trafen sich mit Granitaugen. Von Su Lings Seitenprofil aus waren seine Zähne sichtbar zusammengebissen, was zeigt, dass er versuchte, seine Wut zu unterdrücken.

Su Ling hat nichts gesagt. Su Yu hatte angefangen zu flippen ", Qing Mo, bitte klar nachdenken. Sie sind eine Person des General Manor. Wie könnten Sie bei Premier Manor Manor bleiben? Auf keinen Fall! ’’

Gu Yun lächelte eisig. Ihre Hände waren vor der Brust gefaltet und fragten: "Die Sicherheit der General Manors ist sehr eng. Der Mörder wird höchstwahrscheinlich nicht angezeigt. Wenn wir den Täter entkommen lassen,es wird mehr unschuldige vermisst tot sein. Wie sollten wir Ihrer Meinung nach mit diesen beiden Generälen umgehen? «» Wer war derjenige, der sagte, der General Manor habe seine eigenen Regeln? Sie respektierte ihre Regeln. Warum haben sie sich immer noch beschwert?

In diesem Moment wusste Su Yu nicht, was er sagen sollte und sah Su Ling an. Su Ling stand auf und ging auf sie zu. Vor ihr schien seine große, große Gestalt Gu Yun vollständig zu umhüllen. Gu Yun stand schweigend da und sah sich mit seinen Augen an. Gerade als Gu Yun glaubte, er würde explodieren, hörte sie: „Su Yu, geh und mach die Vorkehrungen. Es kann nur für eine Nacht sein! Lass sie heute Nacht im Yi Tian Raum schlafen (bedeutet himmlisch). Seine Worte waren an Su Yu gerichtet, aber seine Augen sahen Gu Yuns schwarze Augen an.

Yi Tian Zimmer? Gu Yun Dieser Name hatte eine wahre Kampfkunstaura.

Su Lings Haltung hatte eine plötzliche Drehung um 180 Grad. Gu Yun war etwas misstrauisch. Als sie wieder sprechen wollte, war Su Ling an ihr vorbeigegangen und hatte den Flur verlassen.

Gu Yun konnte seine hintere Figur nicht erraten, was dieser Mann dachte! Es war nicht nur sie, auch Su Yu dachte dasselbe. Kurz zuvor lehnte Big Brother die Idee entschieden ab, wie konnte er dem jetzt zustimmen?

Das geräumige Zimmer war einfach mit einem großen Bett ausgestattet. Neben dem Bett stand ein schlichter Tisch. Obwohl das Mondlicht heute Nacht nicht sehr hell war, konnte man in Abwesenheit von Vorhangschichten die Umgebung des Zimmers beim Schielen noch sehen.

Auf einem großen Bett lag eine Frau. Ihre Augen waren geschlossen. Es schien, als wäre sie eingeschlafen.

Das Wetter war heiß, also wurden zwei Fenster geöffnet. Die Nachtbrise könnte leicht hereinkommen und ebenso ein schlanker Schatten.

Nachdem sie in den Raum geflogen war, ging die dunkle Gestalt nicht direkt zum Bett, sondern stand eine Weile vor dem Fenster. Lange danach ging er auf das Bett zu und starrte die friedlich schlafende Frau an.

Plötzlich ging er zum Nachttisch, nahm eine Tasse und warf sie auf den Boden. Das Geräusch gebrochenen Porzellans war in der stillen Nacht so klar und laut.

Gu Yun runzelte die Stirn, öffnete plötzlich ihre Augen. Der dunkle Schatten war fast vom Fenster gesprungen.

’’ Sie sind gerade gekommen, möchten Sie jetzt gehen? "Eine klare Stimme ohne Verwirrung nach dem Schlafen war zu hören. Gu Yun sprang vom Bett und ging auf die dunkle Gestalt zu. Von hinten benutzte sie ein Seil, um den Hals des Mannes zu erwürgen. Der Mann hatte Schmerzen und sein Körper war etwas träge. Er hat nicht erwartet, dass diese Frau so gute Fähigkeiten hat. Gu Yun schlug sich auf den Bauch. Dann trat sie gegen seinen Knie.

Der Mann wurde für eine Sekunde schwarz. Seine Hand lag auf seiner Taille. Gu Yun sah einen silbernen Blitz. Der Mann wollte fliehen und drückte sie mit der anderen Hand. Sie hatte keine Chance, sich zurückzuziehen. Aus Angst, als der Mann kam, würde Bing Lians Zittern den Mörder alarmieren. Sie brachte Bing Lian nicht mit. Nun hatte sie keine Waffe in der Hand, sie konnte nicht angreifen.

Gu Yun biss sich heimlich in die Lippen. Sie entschied sich, dem Mann in Schwarz näher zu kommen. Sie war kürzer als er, also könnte sie dem Schwert entkommen.

Sie hatte sich nicht bewegen können, als sie spürte, wie ihr Hüftgurt gespannt wurde. Sie hatte ihre Konzentration wiedererlangt und war von jemandem umarmt worden. Der silberne Blitz wurde auch von zwei großen Händen unterbrochen. Der Blutgeruch breitete sich im Raum aus. Das fließende Blut glitt zwischen den Fingern. Gu Yun öffnete die Augen und sah auf die Seite des Mannes. Ao Tians schwarze Kleidung und silbernes Haar. Sein Gesicht war blass, blieb aber ruhig. Er zeigte keine Anzeichen von Verletzungen, außer für Blutungen. In der dunklen Nacht war die törichte Tat des vom Menschen gemachten Gu Yun etwas aufgeregt. Der Mann in Schwarz war auch für einen Moment überrascht.

Glück war auf der Seite von Ao Tians. Er verdrehte seine Hand. Der Mann in Schwarz spürte sofort eine starke Kraft in Richtung seines Handgelenks. Sein Schwert flog aus seiner Hand. Der Mann in Schwarz war nervös. Er ging zum Fenster und sprang auf.

Im inneren Garten hatten voll bewaffnete Soldaten Speere gehalten. Der Mann in Schwarz kniff die Augen zusammen. Es sah aus, als würden sie ihn locken. Er dachte, wenn er den General Manor verlassen wollte, würde er keine einfache Sache sein.

Gu Yun nahm ein Tuch aus dem Bett und riss es in lange Streifen. Sie bandagierte Ao Tians blutende Hand und fragte besorgt: "Geht es dir gut?" Ao Tian nahm seine Hand zurück und antwortete: "Ich bin in Ordnung. Fertig gesprochen, ging er aus. Gu Yun fühlte sich seltsam. Der Charakter dieses Mannes war zu komisch!

Die beiden gingen in den Garten. Keiner von ihnen hatte bemerkt, dass an der Ecke ein Mann mit einem komplexen Ausdruck stand. Seine Hand hielt ein Schwert, das nicht gezogen worden war. Trotzdem war er einen Schritt langsamer.

Su Ling sprach nichts und verließ Gu Yuns Hof, als wäre er noch nie dort gewesen.

Im Hof ​​waren unzählige Fackeln gezündet worden, dDen ganzen Hof beleuchten. Der Mann in Schwarz war von Soldaten umgeben. Er verstand seine Situation, also widerstand er nicht mehr und blickte kalt auf Gu Yun.

’’ Ich habe auf dich herabgeschaut, kleines Mädchen. Der Mann in Schwarz sprach. Es war eindeutig die Stimme einer Frau.

Mit ihrer Hand zerriss die Frau in Schwarz die schwarzen Kleider, die sie als Maske benutzt hatte. Ein schönes Gesicht wurde enthüllt.

’’ Sie sind es!

Gu Yue Xin!

Nachdem er die Person erwischt hatte, brachte Xing Bu Gu Yue Xin sofort ins Gefängnis. Sie hatte zugegeben, dass sie derjenige war, der sie getötet hatte. Ihr Grund war lächerlich. Um Su Mu Feng vor ihrer Belästigung zu schützen, tötete sie Menschen? Die Lobby des Xing Bus war etwas ruhiger. Gu Yun flüsterte: "Ich habe immer noch das Gefühl, dass etwas los ist!"

Beim Schließen eines Falls müssen die Beweise sicher sein. Alle Beweise sollten miteinander verknüpft werden und nichts darf übersehen werden. Wenn Gu Yue Xin der Mörder war, gab es zu viele Löcher!

Dan Yu Lan lächelte strahlend. "Miss Qing, es ist nicht schade, wenn Sie sagen, was Sie denken. Erzähl es mir bitte . Walking ’

Beim Gehen in die Halle äußerte Gu Yun ihren Zweifel: Erstens, obwohl Gu Yue Xins Kampfkunst nicht schlecht ist, könnte er nicht als hochqualifiziert angesehen werden. Wenn wir die patrouillierenden Wachen nicht absichtlich um die Hälfte reduziert hätten, wäre sie vielleicht nicht in der Lage gewesen, mein Zimmer zu finden. Das General Manor ist ein schwer bewachter Ort. Der Mörder konnte mühelos ein- und aussteigen. Dies ist nichts, was Gu Yue Xin kann. Zweitens konnte sie die Details der drei Morde nicht erklären. Wenn sie sie wirklich ermordete, sollte sie die Details kennen. Drittens ihre Bereitschaft, sich schuldig zu bekennen. Dies ist wahrscheinlich, um jemanden zu schützen, und diese Person ist wahrscheinlich der wahre Mörder! “Cheng Hang widersprach:„ Glaubst du, Su gongzi ist der Mörder? Ich glaube, das ist er nicht! “Su gongzis Angst vor Blut war in der Su * Familie wohlbekannt. Sie hatten auch viele Ärzte dafür gefunden. Das konnte keine Fälschung sein!

Zhuo Qing, der die ganze Zeit geschwiegen hatte, blickte auf. Ihr Gesicht war voller Sorge und sagte: Gu Yue Xin sagte, dass die Opfer sich nicht bewegten oder weinten, weil sie sich unter der Hypnose der Gu Yue-Familie befänden. Wenn es wirklich so gut ist, könnte Su Mu Feng auch unter Hypnose stehen. Unter diesen Umständen wusste er nicht, dass er Menschen töten würde. Der Auslöser ist die Berührung einer Frau. Solange eine Frau ihn absichtlich berührt, tötet er sie unkontrolliert! "

Dies wurde als hypnotischer Vorschlag bezeichnet (ich weiß nicht, was sie in einer beliebigen Sprache bedeuten, also google ich es). Wenn dies der Fall wäre, wäre der wirkliche Mörder derjenige, der die Hypnose einsetzte.

Unkontrolliert töten? Jedermanns Gesicht in der Halle wurde verändert. Gu Yun sah sich gelassen an. Sie lächelte: "Das sind unsere Spekulationen. Heute Nacht bereiten wir wieder eine Falle vor. Ob der Mörder kommt oder nicht, wir können nur mit dem Schicksal zurücktreten. ’’

’’ Diesmal bin ich der Köder. Ich werde diese so genannte Hypnose definitiv enträtseln! “, Bot sich Zhuo Qing plötzlich an. Luo Xi Yan runzelte die Stirn. "Können andere das nicht tun?" Es war zu gefährlich.

Zhuo Qing schüttelte den Kopf. Gu Yun sagte unverblümt: "Wenn es wirklich Hypnose ist, wird sie die einzige sein, die es auflösen kann!"

Qing war der beste Gerichtsmediziner der letzten Jahre und auch für das psychologische Training in der Polizeistation verantwortlich . Wenn Su Mu Feng wirklich unter Hypnose war, konnte nur Qing ihm helfen!

Shi-Stunde (3-5 Uhr), General Manor.

Die Sonne wäre fast wieder gekommen. Es gab keine Bewegung im oder außerhalb des Raumes. Das gesamte General Manor war ruhiger als sonst. Der heutige Mond war ungewöhnlich hell. Das Mondlicht beleuchtete den Raum durch ein offenes Fenster. Zhuo Qing, der auf dem Bett lag, betrachtete die Situation in den Kammern.

Luo Xi Yan machte sich Sorgen, dass er sie nicht rechtzeitig retten könnte, und wies Mo Bai, der schwarz gekleidet war, auf den Dachbalken. Inzwischen war Ao Tian im Schrank versteckt. Gan Jing und die anderen von Xing Bu befanden sich in der äußeren Kammer. Gu Yun bestand darauf, in der inneren Kammer zu bleiben, und so versteckten sie sich mit Luo Xi Yan, der sich auch Sorgen um Zhuo Qings Sicherheit machte, in der hintersten Ecke der inneren Kammer. Durch den Bildschirm konnten sie das Innere des Raums sehen!

Plötzlich fiel ein Schatten durch das Fenster. Der Mann trug graue Kleidung und sein Gesicht war mit einer silbernen Maske bedeckt. Sein magerer Schatten wurde vom Mondlicht gedehnt. Er hat nichts gesagt. Seine Hand war schnell. Mo Bai und Ao Tian, ​​die näher dran waren, atmeten gleichzeitig tief durch. Dieser Mann war definitiv ein Experte. Wenn er herausfand, wäre die heutige Operation ein Misserfolg.

Der Mann in Grau stand vor dem Fenster. Er blickte zu der Frau, die nicht im Bett sein sollte, und verdunkelte seine Augen. Zögernd wandte er sich ab, um zu gehen.

Auf keinen Fall konnte sie ihn nicht gehen lassen! Oder selbst wenn sie ihn erwischten, konnten sie dies nicht ungeschehen machener hypnose! Zhuo Qing setzte sich auf. Mit einer warmen Stimme sagte sie: "Mu Feng, sind Sie das?"

Der Mann des Grays versteifte sich. Er antwortete nicht, aber er ging auch nicht.

Es war tatsächlich er! Zhuo Qing stand auf. Sie ging langsam hinter ihm her, aber nicht zu nah. Sie sprach herzlich. "Ehrlich gesagt, seit ich Sie das erste Mal getroffen habe, habe ich mich in Sie verliebt. Heute Nacht habe ich so viel Mühe gegeben, Qing Mo wegzuschicken, nur um hier auf Sie zu warten. ’’

Der Mann in Grau drehte sich langsam um. Sein Rücken war dem Mondlicht zugewandt und er trug auch eine silberne Maske. Zhuo Qing konnte weder sein Gesicht noch seinen Augenausdruck sehen. Sie hörte nur eine gedämpfte, heisere Stimme lachen und antwortete: "Du wusstest, dass ich kommen würde?"

Dieser Sound ... war wirklich wie Su Mu Fengs, aber die Intonation und der Ton waren völlig verschieden.

Zhuo Qing beruhigte heimlich ihre Gedanken und schüttelte sanft den Kopf. Sie trat vor und hielt seine Handfläche. Sie schüttelte es leicht und gab vor, schüchtern zu sein. “Ich weiß es nicht, aber ich hoffte nur, dass Sie kommen würden. Es sieht aus, als hätten die Himmel mein Gebet gehört. du bist endlich gekommen ’’

Gu Yun verdrehte die Augen. Diese Frau sollte nicht so in ihrer Tat sein, ok? Der legendäre Gentleman neben ihr, Minister Luos Fäuste, hatte sich mehrmals geballt!

Zhuo Qing meinte, dieser Mann würde sie zur Seite schieben, was eine normale Reaktion von Su Mu Feng war. Wer wusste, er drückte sie nicht wirklich, sondern packte sie tatsächlich an der Taille. Er drückte sie fest in seine Umarmung. Er streichelte ihre Wange hin und her und flüsterte: "Haben Sie gesagt, dass Sie mich lieben?"

Die kalten Zärtlichkeiten auf ihrer Wange fühlten sich an wie Schlangenschuppen. Sie fühlte sich düster und entsetzt. Zhuo Qing atmete heimlich mehrere tiefe Atemzüge. Dann nickte sie, "En.

Nicht warten, der Mann hatte sie aufgehoben und ging zu dem geräumigen Bett. Er legte sie sanft auf das Bett, drückte ihren Körper an seinen und hielt sie zwischen seinen Armen. Sein Finger neckte ständig ihr Ohrläppchen. Dieser Mann wusste wirklich, wie man eine Frau verführt! War er wirklich Su Mu Feng?

Zhuo Qing bemühte sich, ihre Hand zu strecken. Sie streichelte sanft den Teil des Gesichts des Mannes, der nicht mit einer Maske bedeckt war, und fragte: »Mu Feng, ich möchte dich sehen!« Gu Yun betrachtete vorsichtig die recht ruhige Seite von Luo Xi Yans Profil . Sie stellte fest, dass seine Augen bemerkenswert kalt waren. In der Nacht konnte man auch die mörderische Aura in seinen Augen sehen. Sie bewunderte diesen Verstand des Mannes wirklich und verstand auch, dass dieser Mann tief in Qing gefallen war!

Der Mann in Grey packte Qings Hand. Mo Bai, der sich auf dem Dachbalken befand, wurde sofort wach. Zhuo Qing war auch überrascht;Sie dachte, dass er wütend werden würde. Wer wusste? Er zog seine Maske aus und warf sie sanft ins Bett.

Zhuo Qing sah den Mann endlich klar. Das Gesicht vor ihr war außerordentlich hübsch und in der Tat war Su Mu Feng. Zhuo Qing konnte jedoch nicht sicher sein, dass der Mann vor ihr wirklich Su Mu Feng war. Während des Tages hatten seine Augen einen Hauch von Silber, aber im Mondlicht waren seine Augen silbergrau. Er biss im Scherz in seine rosigen Lippen. Verglichen mit seiner eleganten und kalten Haltung an einem Tag, war er jetzt wirklich anders. Diesmal lächelte er faul. Diese Seite von ihm könnte das Herz der Menschen zum Wettrennen bringen. Zhuo Qing fühlte sich zweifelhaft. Sie begann ihr früheres Urteil in Frage zu stellen. Hypnose sollte die Einstellung einer Person nicht so sehr ändern.

Zhuo Qing befand sich in ihren eigenen Gedanken, aber der Mann erlaubte ihr nicht, abgelenkt zu werden. Er drückte ihr Kinn und fragte leicht: "Sind Sie bereit, etwas für mich zu tun?"

Zhuo Qing war überrascht und nickte, "En. ’’

Leicht die Nase klemmend, streichelt der Mann das Kinn und flüstert: "Gutes Mädchen. Bist du gewillt, mir dein Herz zu geben? “

Die heisere Stimme war sehr bezaubernd. Zhuo Qing zog sanft die Augenbrauen hoch und fragte: "Du willst mein Herz?" Er lächelte: "Bist du nicht willens?"

Die beiden starrten einander an, ohne zu blinzeln. Zhuo Qing konnte sehen, wie das silberne Licht in seinen Augen wie eine Grube zirkulierte und sie ansaugte. Es war eine sehr merkwürdige Erfahrung für sie. Zhuo Qing war etwas schwindelig. Nach einer Weile nickte Zhuo Qing, "Okay" ’’

Das Gesicht des Mannes wirkte aufregend und sein Lächeln war hell. Er setzte sich auf und betrachtete zufrieden den bewegungslosen Körper der Frau. Seine Hände waren an ihrem Gürtel. Bald löste er den Gürtel. Er sagte zu der Frau, die ihn ständig anstarrte: "Keine Angst, bald wirst du befreit sein. ’’

Eine dünne Klinge rutschte auf der glatten Haut. Das kalte scharfe Messer zog an der Brust. Auf der Spitze der Klinge war ein se*y Rot, das wie eine rote Schnur über die Taille floss.

Der Mann streckte langsam seinen Arm. Wie üblich stieß das Messer ordentlich in die Brust. Bald hielt seine Hand ein schlagendes Herz vor Zhuo Qing und wartete auf ihren geschockten und schmerzvollen Ausdruckn. Dies war der aufregendste Teil von ihm. Als er jedoch Zhuo Qings Augen ansah. Er war nervös;In Zhuo Qings Augen konnte er einen ruhigen und tiefen Ausdruck sehen. Es gab nicht einmal einen Hauch von Angst oder Schmerz.

Das böse Lächeln des Mannes versteifte sich! Sie sah zu, wie ihr Herz ausgegraben wurde. Wie konnte sie so ruhig sein? Wie konnte das passieren?

’’ Was passiert? ’’ Die Frage kam nicht nur dem Mann auf dem Bett, sondern auch den drei anderen Personen im Raum mit Ausnahme von Gu Yun. Alle waren überrascht zu sehen, was passiert war.

Zhuo Qing, der eine Weile bei dem Mann gelegen hatte, setzte sich plötzlich auf. Sie ging sofort zur Seite und dann passierte etwas Seltsames. Der Mann stand dem leeren Bett gegenüber, öffnete pantomimisch die Kleidung anderer Leute und schnappte sich dann das scharfe dünne Messer an seiner Taille. Er zog geschickt und präzise das Messer und steckte es zwischen seinen Finger in das Bett. Er steckte seine Hand ein, und als ob er etwas hielt, nahm er es heraus. Sein Gesicht zeigte Aufregung und Begeisterung. Es war, als würde er aufführen, wie er das Herz gestohlen hat. Wie immer sie es auch sahen, sie fühlten sich immer noch seltsam.

Gu Yun lächelte leicht und antwortete ruhig: "Sie werden es wissen, sobald Sie es sehen. Es scheint, als hätte Qing die Hypnose erfolgreich umgekehrt.

"Sie ..." Der Mann starrte Zhuo Qings tiefe Augen an. Ihm war danach schwindelig. Er war überrascht, als er herausfand, dass seine Hand nicht mehr das Herz hielt und seine blutigen Hände weg waren. Es war nichts auf dem einfachen weißen Bett. Zhuo Qings klare und scharfe Augen beobachteten ihn aufmerksam.

"Das ist ... unmöglich!" Der Mann starrte Zhuo Qing an. Sein überraschtes Gesicht verwandelte sich in Unbehagen.

Zhuo Qing setzte sich langsam hin und sagte kalt: "In dieser Welt bist du nicht der einzige, der weiß, wie man hypnotisiert. Sie gab zu, dass sie am Anfang fast in seinen Augen verloren war. Wenn sie nicht gut vorbereitet war, hatte er sie vielleicht erfolgreich hypnotisiert.

Die Augen des Mannes zeigten Grausamkeit. Zhuo Qing war überrascht und zog sich schnell zurück, während sie unbewusst ihre Brust blockierte. Die Klinge des Mannes streifte ihren Handrücken. Luo Zi Yans ängstliche Stimme wurde zur gleichen Zeit gehört: "Mo Bai, Ao Tian, ​​schnapp ihn dir!" Mo Bai sprang vom Balken herunter und griff den Rumpf des Mannes an. Der Mann drehte sich um und trat herum. Die Klinge in seiner Hand war immer noch auf Zhuo Qing gerichtet, der sich in der äußersten Ecke des Bettes befand. Als Zhuo Qing beinahe erstochen wurde, hielt eine große Handfläche hinter dem Bildschirm das Handgelenk des Mannes ab und wendete den Angriff des Mannes mit innerer Kraft ab. Zhuo Qing spürte, wie ihre Schulter gedrückt wurde, und eine gewaltige Kraft schleuderte sie aus dem Bett. Die Kraft war so enorm, dass sie fast gegen die Wand gestoßen wäre. Glücklicherweise erwischte Gu Yun ihren Körper, sodass Zhuo Qing nicht verletzt wurde.

Der Mann zog sich schnell aus dem Fenster zurück und ging hinaus. Mo Bai und Ao Tian folgten ihm schnell.

Im Hof ​​wurde er mit Ye Meis langer Peitsche begrüßt. Dieser kleine Hof war umgeben. Es kamen Bogenschützen, die den grauen Schatten abschießen wollten.

Mo Bai, Ye Mei und Ao Tian haben mit ihm gekämpft. Der Mann hatte keine Chance zu fliehen. Ye Meis Peitsche hielt den Mann fest und fesselte ihn. Sie benutzten all die langen Seile und Eisenfesseln, die der andere Ermittler vorbereitet hatte, um ihn fest zu schnüren.

Cheng Hang sah das Gesicht des Mannes an und fluchte sofort: Su Mu Feng, ich kann nicht glauben, dass Sie wirklich der Mörder sind! Sie lassen Ihre Tante zu Ihrem Sündenbock werden! Du bist wirklich böse! “Der kämpfende Mann wurde steif. Er starrte Cheng Hang heftig an und brüllte: "Was ist mit Tante Xin passiert?"

Seine Augen waren teuflisch, nichts wie das übliche Su Mu Feng. Cheng Hang setzte unbewusst seine Wache auf. Er schluckte seinen Speichel und sagte: „Tu nicht so! Jemand kommt hierher und eskortiert ihn! “Viele Arbeiter kamen herein und zerrten ihn heraus. Zhuo Qing rief: "Warten Sie!" Ich habe ein Wort mit ihm. ’’

Cheng Hang drehte sich um. Als er ihre Hand in Leinen bandagierte, glaubte er, sie sei schwer verletzt und sagte: "Madam, Sie gehen einfach und verbinden Ihre Wunde zuerst. Wenn Sie etwas zu fragen haben, können Sie jederzeit zum Rathaus gehen. Er beendete das Gespräch, drehte sich um und befahl: "Eskortierte ihn ins Gefängnis. '' Endlich wurde der echte Mörder erwischt!

Als Zhuo Qing die Gruppe von Leuten sah, senkte sie den Kopf und seufzte. '' 'Angst, wenn ich ihn wieder sehe, kann ich ihn nicht mehr fragen . ’’

Andere hören es vielleicht nicht, aber Gu Yun hat es deutlich gehört. Sie sah Su Mu Feng an und dachte an das übliche Su Mu Feng, ihr Herz war unruhig.

***

Am nächsten Tag kamen Gu Yun und Zhuo Qing erneut nach Xing Bu. Als sie Su Mu Feng im Gefängnis sahen, waren beide überrascht. Diesmal war er der elegante und kalte Mu Feng. Er war wirklich anders als der blutrünstige Teufel von gestern.

Sie haben nach dem Ereignis der letzten Nächte gefragt. Er hat nicht remember, was er letzte nacht getan hat. Als letzte Möglichkeit befragten Gu Yun und Zhuo Qing Gu Yue Xin. Um Gu Yun und Zhuo Qing davon zu überzeugen, dass Su Mu Feng ungewollt Menschen ermordete, sprach Gu Yue Xin mit ihnen. Su Mu Feng hatte ein Trauma. Als Kind wurde er von einem jungen Fräulein belästigt. Er wurde auch von der legalen Frau seines Vaters geschlagen. Um sich zu retten, schlug er seine Mutter zu Tode. Solange ein junger Fräulein ihn körperlich berührte, hatte er eine tödliche Absicht. Nachdem er sie jedoch getötet hatte, konnte er sich an nichts erinnern.

Zhuo Qing vermutete, dass er eine doppelte Persönlichkeit hatte. Zu dieser Zeit konnten sie ihn jedoch nicht psychologisch untersuchen. Selbst wenn sie bewiesen haben, dass er psychisch krank ist, was könnten sie tun? Seine Opfer waren die edlen jungen Fräulein. Die Adeligen würden ihn auf keinen Fall gehen lassen.

Nachdem wir Xing Bu verlassen hatten, war ihre Stimmung sehr dunkel.

n n n n n

Share Novel A Mistaken Marriage Match A Generation Of Military Counselor Chapter 17

#Read#Novel#A#Mistaken#Marriage#Match##A#Generation#Of#Military#Counselor###Chapter#17