A Monster Who Levels Up Chapter 139

n nKapitel 139 n

Yu Sae-Jung wartete auf ihn, als Kim Sae-Jin nach Hause kam.

n n n n n n n Obwohl ihr Gesicht von Unzufriedenheit überflutet wurde, fand Sae-Jin das Glück. Er machte sich Sorgen, dass sie noch immer im Ritterorden stecken könnte.

Oppa, was ist gerade los mit dir? (Yu Sae-Jung)

Mit verschränkten Armen spuckt sie ihre Worte unverblümt aus, sobald sie es sagt sah sein Gesicht. Er lächelte nur und antwortete.

Nur dies und das. Aber heute war der letzte Tag. Ich bin fertig damit. Von jetzt an werde ich die Ferien mit dir verbringen. (Sae-Jin)

&Wirklich?

Es schien, dass sich ihre Wut etwas abgekühlt hatte. Ein Seufzer der Erleichterung löste sich automatisch von seinen Lippen. Zu schade, dass dieser unpassende Seufzer ihre Zündung wieder entzündete.

Ich bin immer noch sauer auf dich, weißt du? Oppa, haben Sie eine Ahnung, wie oft Sie diesen Monat alleine die Nacht verbracht haben, ohne es mir zu sagen? (Yu Sae-Jung)

&My bad. Sae-Jin murmelte seine Entschuldigung und umarmte Yu Sae-Jung fest. Sie schrie: „Denkst du nicht mal darüber nach, das nur mit so viel zu beschönigen !!“ und weiterhin einen Wutanfall auslöste, aber er ließ nicht los. Etwa drei Minuten später wurde sie viel ruhiger.

&. . Oppa?

Mm?

Yu Sae-Jungs Stimme, die seine Ohren kitzelt, war voller Sorgen. War dies die Intuition der sogenannten Frau? Er tat sein Bestes, um ein ruhiges Gesicht zu bewahren, und antwortete ihr, aber die Sorgen in ihrer zitternden Stimme blieben immer noch spürbar.

Sie betrügen mich nicht, oder? (Yu Sae-Jung)

&.

Ja, es wurde Intuition genannt. da könnte man ja Sachen sehr falsch bekommen. Als er sie mit etwas benommenem Gesicht ansah, fügte sie schnell etwas anderes hinzu, mit noch mehr Sorgen in ihrer Stimme.

Wenn Sie jemand anderes sehen und nur nicht gefunden werden, okay?

Was in aller Welt sagte sie überhaupt? Sae-Jin stöhnte tief und trampelte leicht mit ihrer Faust auf ihrer Stirn.

Euh-aht!

Ein süßer Schrei ertönte.

Sie sehen, es gibt viele Frauen, die mich da draußen zu mögen schienen. (Sae-Jin)

Er prahlt scherzhaft, während er sie eng in seine Arme zieht.

&. Du solltest ach so stolz auf dich sein. (Yu Sae-Jung)

Ihre mürrische Stimme drang aus seiner Umarmung heraus.

&&.

Was ist los? Warum sagst du nichts? Viele Frauen mögen Oppa, wie geht es weiter? (Yu Sae-Jung)

Das ist es nur. Der einzige, den ich mag, bist du. (Sae-Jin)

Er hatte lange Zeit im selben Raum mit ihr verbracht. Er hatte sich so an Yu Sae-Jung gewöhnt;Sie war jemand geworden, von dem er sich einfach nicht mehr vorstellen konnte, dass er in seinem Leben mehr hatte.

&Was zum Teufel. Ist das alles? (Yu Sae-Jung) Yu Sae-Jung verengte spielerisch die Augen und fing an, seine Wangen zu kneifen.

Les Ghewt mawwied. n n n n

Seine Worte wurden dadurch verstümmelt, aber er konnte immer noch mitteilen, was er ihr sagen wollte.

Sie hörte auf, seine Wangen zu kneifen, und senkte ihre Hände, ihr Gesicht war völlig verblüfft.

Vielleicht nicht gerade jetzt, vielleicht nicht dieses Jahr, vielleicht nicht nächstes Jahr, aber auf jeden Fall. Wenn wir unbesorgt heiraten können, hat& (Sae-Jin)

Slap !!!!

Einer seiner Wangen hatte gerade dann einen stechenden Schmerz.

Eek !! Hey, wofür war das?! (Sae-Jin)

Ho, wie kannst du so etwas in einer solchen Situation sagen !! Du, du Idiot !! (Yu Sae-Jung)

Sie fing an, ihn anzuschreien, während sich Tränen in ihren Augen bildeten.

Ernsthaft, was für ein Vorschlag ist das? (Yu Sae-Jung)

Äh ?! Ah&Oh, ja, ja, das ist kein Vorschlag, verstehst du? Nein, bleib dran, ja, es ist in gewisser Weise ein Vorschlag. Es ist so, als würde ich Ihnen vorschlagen, einen richtigen Vorschlag zu machen& (Sae-Jin)

Sie sind laut !! Raus aus meinem Weg !! (Yu Sae-Jung) Yu Sae-Jung schubste ihn zur Seite und stapfte in die Küche. Es sah so aus, als wäre sie jetzt königlich sauer, aber zum Glück schien ihre Stimme aus der Küche etwas anderes zu sagen.

Oppa, haben Sie Hunger? Es gibt etwas Kuchen übrig, möchten Sie etwas?

***

Spät in der Nacht, am Tag der Weihnachtstage.

Sobald das kurze Treffen mit Yu Sae-Jung vorüber war, ging Kim Sae-Jin in Richtung Ostsee. Nachdem er sich in den Leviathan verwandelt hatte, schwamm er im Meer, nur der Kopf schaute aus der Meeresoberfläche hervor. Dies dient dazu, um sicherzustellen, dass Bathory nicht das Interesse verliert oder weglaufen würde, nachdem er seinen neuen Körper gesehen hatte, der dreimal so groß war wie die vorherige Größe.

Unheimlicher Wind wehte, und selbst die ruhigen Geräusche der Wellen fühlten sich ziemlich bedrohlich an, doch Sae-Jin machte sich keine Sorgen. Das war mitten im Ozean. Er hatte hier nichts zu fürchten.

Und als er durch die Gewässer schnitt,&

spürte er die kalte Präsenz eines bestimmten Menschen.

Er wusste, wer es sein könnte, ohne seine Augen zur Bestätigung zu gebrauchen. Sae-JEr behielt sein Pokergesicht bei und schwamm weiter, wohin sich Lillias Isolationsbarriere befand.

Er nahm die schwache Bewegung auf, die ihm von hinten folgte. Sae-Jin schwamm gemächlich und schwamm auf die Falle zu, die für das Ziel gesetzt wurde.

Die Position der Isolationsbarrierenfalle wurde in einer dreieckigen Formation festgelegt, wobei drei kleine, unbewohnte Felseninseln als die drei Scheitelpunkte fungierten. Während er darauf wartete, dass die Bathory-Frau ihm folgte, bewegte sich Sae-Jin treu zum Zentrum der Formation.

Und dann&

Genau wie er am Ziel angekommen ist.

In der Luft brach ein roter Wirbelwind aus.

Der Wirbelsturm wuchs in Grausamkeit und Größe, wobei er das Wasser heftig herumwirbelte, bevor es plötzlich zum Stillstand kam.

Die purpurroten Winde ließen nach und die turbulenten Wellen des Ozeans beruhigten sich ebenfalls. Und als der purpurrote Wind die Sicht versperrte, löste sich eine erstaunlich schöne Frau mit einem verführerischen Lächeln auf ihr anmutiges Selbst.

Es war kein anderer als Prillani von Bathory.

Hi ~?

Bathory begrüßte den Azure Dragon, und hinter ihr war Rhosrahdel zu sehen, der zufrieden und zufrieden lächelte. Auch Sae-Jin, der Leviathan, lächelte breit.

n n n

Oh mein Gott. Oh mein!! Lächelt er mich gerade an? (Bathory)

Bathory machte eine Aufregung, nachdem er die geschwungenen Lippen des Azure Dragon entdeckt hatte. .

Ja, meine Dame. Ich denke, du hast recht .

Richtig? Sieht es nicht so aus, als würde es mir gefallen? (Bathory)

Rhosrahdel stimmte ihr enthusiastisch zu. Leider konnte Bathory ihre fröhliche Stimmung nicht lange aufrechterhalten.

Gleich auf dem Meeresgrund begann Mana zu kochen wie verrückt, dann stieg es zusammen mit dem Wasser auf und umhüllte alle drei von ihnen in einer kuppelförmigen Barriere.

Mm &? Hey, Junge, was ist das? (Bathory)

Ich bin mir auch nicht sicher&könnte es sein, eine der Fähigkeiten des Azure Dragon &?

Ist das so? Übrigens, warum gehst du zu dieser Seite? (Bathory)

Bathory versuchte ihr Bestes, um ein Lächeln aufrechtzuerhalten, als sie Rhosrahdel ansah. Zu diesem Zeitpunkt hatte er bereits hinter dem Azure Dragon Zuflucht gesucht.

* SFX für Dinge, die aus magischen Kreisen auftauchen. Meiner Ansicht nach . *

Bald darauf aktivierten sich in der Barriere versteckte Teleportationszauberkreise, und viele Silhouetten tauchten dort auf. Dies waren Wizards in tiefschwarzen Roben, die bereits mit ihren Gesängen abgeschlossen waren, um jederzeit hochrangige Zaubersprüche abzufeuern. Bathory geriet für einen kurzen Moment in Panik, bevor sie ein weiteres Lächeln aufbrach, als sie den Mund öffnete.

&Nosferatus. Also warst du b * stards. Ich habe es mir gedacht. Minderwertige Rassen können schließlich nicht in Harmonie mit den Reinblütern koexistieren.

Bathory höhnte in Verachtung und Mana geschwungen in jedem Teil ihres Körpers gespeichert.

Nein, sie hat es versucht.

Allerdings bewegte sich Mana keinen Zentimeter. Es war, als wären alle ihre Blutgefäße verstopft.

Als sie endlich die Dringlichkeit der Situation erkannte, suchte sie schnell nach demjenigen, der für diese merkwürdige Magie verantwortlich war. Aber jeder von ihnen trug die identische schwarze Robe und es war unmöglich, sie voneinander zu unterscheiden.

Sie sind keine guten Söhne von Bißchen&!!

In tiefster Wut rauschte Bathory unbewusst vorwärts. Sie brauchte Dinge wie Mana nicht. Nein, mit der Verfassung von Bathory würde dieser unglaublich kraftvolle physische Körper allein ausreichen, um diesen ungepflegten Haufen minderwertiger Rassen und CLANG !! wegzupicken. Allerdings erschien ein gewichtiges Großschwert scheinbar aus dem Nichts und blockierte ihren Fortschritt. Es war Joo Ji-Hyuk? Es gelang ihm, sie um etwa zwei Sekunden zu verzögern, aber&

Verirr dich !!

&Aber er konnte ihren wütenden Angriffen nicht völlig widerstehen.

KWAHANG !!

Das Schwert wurde kraftlos weggeschoben und Joo Ji-Hyuk wurde wie eine Ragdoll an die Ecke der Schranke geworfen.

Aber Joo Ji-Hyuk war nicht der einzige Ritter hier. An dem Kopf des fliegenden Joo Ji-Hyuk vorbei glitt eine scharfe Schwertaura wie eine Schlange vorwärts und schnitt ein paar Strähnen von Bathorys Haar.

* SFX für herabfallendes Haar *

Rote Haarsträhnen fielen an die Unterseite der Isolationsbarriere.

Unbewusst trat Bathory ein paar Mal zurück, bestätigte ihr schwach geschädigtes Haar und brüllte in reiner Wut in den Himmel.

[& Kobac Grohack !!]

Bathory rief einige nicht zu entziffernde Wörter aus und wollte gerade in Richtung Yi Hye-Rins Richtung stürmen.

Doch dann regneten unzählige Zaubersprüche auf ihre Position.

Dunkelrote Blitze von Lichtstrahlen, Sphären aus verdichtender Zerstörungskraft, Flüche, die von Groll angefüllt sind - bei diesem Hagelsturm aus nahenden Zaubern hatte selbst Bathory keine andere Wahl, als aufzuhören, was sie wollte .

* SFX für einen lauten, durchdringenden Sound *

Die kombinierte Kraft der Zauber war unglaublich genug, um die Isolationsbarriere semi-permanent zu erschrecken und die Schockwelle, die von t ausgehtDie daraus resultierende Explosion war hart genug, um alle Zuhörer aus ihren Ohren bluten zu lassen.

Es gab jedoch noch einen weiteren Angriff, der leicht als ein sicherer Kill bezeichnet werden kann, der noch entfesselt werden muss.

Und das war die? Manakanone? in den Mäulern des Azure Dragon beschäftigt.

Dies war der letzte Schritt, den Sae-Jin nach der Einnahme der Waage des erwachsenen Leviathan erfuhr. Es war der wahre One-Hit-Kill-Skill, bei dem er jedes Stück Mana sowohl von seinem Körper als auch vom Ozean um sich herum sammelte, um den Feind vor ihm auszulöschen und zu vernichten.

Egal wer oder was das Ziel war, würden alle Dinge verschwinden? spurlos, wenn sie von dieser Manakanone getroffen wird. Egal die Form oder Form des physischen Körpers, die Vorlieben der Elemente, die Eigenschaften oder was auch immer.

Selbst? Licht? wurde nicht verschont. Auf dem Weg, auf dem die Manakanone vorbeiging, färbte die Dunkelheit die Welt schwarz.

Deshalb konnte Bathory selbst diesen verheerenden Angriff nicht überleben.

&!!

Allerdings - weniger als zehn Sekunden nach Ausbruch der Schlacht.

Einer der Zauberer im schwarzen Gewand brach plötzlich zusammen.

Und an der Stelle, an der die Zauber der Zauberer herabregneten, erhob sich ein mächtiges Mana wie ein aufsteigender Drache.

Bathory strahlte gerade das dichte, rote Mana an ihre Umgebung aus, während sich ihre geschmolzene Haut und ihre verstümmelten Glieder von selbst schnell erholten.

Stoppen Sie !!

Jemand rief aus und forderte Yi Hye-Rin, Yu Baek-Song und Rejen auf, gleichzeitig vorzugehen. Aber Yi Hye-Rins Mana zerstreute sich ohnmächtig, als Bathory in Kontakt kam, und stattdessen schlug eine blutrote Peitsche gegen Hye-Rins Brust. Sie wurde direkt getroffen und spuckte einen Schluck Blut aus, bevor sie hilflos zusammenbrach.

ROAR? !!

Yu Baek-Song verwandelte sich in das göttliche Biest und stürzte herein. Der riesige weiße Tiger schwang die Vorderpfote. Bathory blockierte es einfach mit einem Arm und schoß einen Lichtstrahl an der Seite des Tigers ab.

Zur gleichen Zeit trat Rejen unter dem Körper des Weißen Tigers hervor und ihre Klinge drang tief in Bathorys Herz ein.

Euck !!

Bathory hat ihr Mana schnell reorganisiert und an Rejens Armen aufgeschlitzt, aber dann&

KHANG !!

Die Vorderpfote des Weißen Tigers schlug hart in ihren Kopf.

&. Das tut weh, weißt du? (Bathory)

Leider ist Bathory nicht gestorben. Nein, sie lächelte stattdessen, als sie den Tiger am Hals packte.

Gheeeeuhhh&

Der Weiße Tiger war eindeutig in Bedrängnis, doch er schlug Bathory immer noch auf den Kopf. Aber die zukünftige Vampirkönigin zeigte keine nachteilige Reaktion, nur ihr Griff am Hals des Tigers wurde immer enger.

Es war dann.

Geh weg !!

Insgesamt waren 20 Sekunden vergangen.

Eine viel zu lange Zeit im Rahmen dieser Schlacht flog vorbei, aber bis dahin war die Manakanone voll aufgeladen. Lillia schrie zur gleichen Zeit laut auf. Yu Baek-Song brach die Transformation schnell ab und zog sich in eine sichere Entfernung zurück.

Fast sofort wurde Bathory von einem riesigen, massiven weißen Lichtstrahl erfasst.

Danach&

Man könnte verwirrt sein, dass sogar der Sound innerhalb der Isolationsbarriere ausgelöscht wurde.

Atemgeräusche, Speichelschlucken, keiner von ihnen war zu hören.

Alle starrten verblüfft auf den Raum, in dem die Manakanone vorbeizog. Würde die Welt so aussehen, wenn sie schwarz gebrannt wäre? Sie standen alle da und? Dankbar? starrte auf die unnatürliche Dunkelheit, die die Welt durchdrang - bis ein dringender Schrei diese Stille zerstörte.

Warten Sie !! Der Finger !!

Lillia feuerte eilig einen Mana-Speer auf einen Stumpf eines Fingers, der auf dem Boden der Barriere herumrollte.

Aber leider war es zu spät.

Dieser kleine Finger stieß das rote Mana gewaltsam aus und blockierte den Angriff des Feindes. Anschließend wurde er schnell zu&

&. Nun, ich bin viermal wegen einer seltsamen Magie gestorben. (Bathory)

&Der Finger wurde vollständig in Bathory regeneriert. Während sie sich die Gelenke knackte, sah sie sich nach ihren Gegnern um.

Ich glaube, Sie haben eine enge Beziehung zu meinem Yong-Yong, oder? Bathory sprach Bathory an, als sie ihre Feinde anstarrte.

Sie starb heute insgesamt fünfmal. Sie wollte also jeden einzelnen dieser Mongrels hier zerreißen, aber wenn sie noch einmal getötet werden sollte, wäre das das Ende für sie. Bedenkt man, dass sie diese dumme Barriere auch auseinander reißen musste, hatte sie leider nicht mehr die freie Kapazität, um mit der zusätzlichen Gefahr fertig zu werden.

Auch&Yong-Yong war gerade damit beschäftigt, endloses Mana aus dem Ozean zu saugen. Wenn sie sich noch länger verhätschelt, könnte es wieder zu einem unerhörten Strahlenangriff kommen.

na ja. es spielt keine Rolle, wirklich. Ich genieße es wirklich, Dinge von anderen wegzunehmen,du siehst (Bathory)

Während sie ihre noch nicht vollständig regenerierte Seite hielt, feuerte Bathory eine magische Kugel ab, die aus kondensierten und extrem intensiven Flammen an der Wand der Isolationsbarriere bestand. Bei der Mana-Reserve der Zauberer, die die Barriere niedrig hält, könnte eine magische Kugel von der Größe eines Baseballs leicht eine Lücke in der Barriere durchbrechen.

Die Gesichtszüge der Assistenten wurden aschfahl.

Bathory hatte hier keine Zeit zu verlieren. Sie stürzte sofort auf den Leviathan zu und packte ihn fest am Hals.

Und dann&

Puff !!

&Sie verschwand zusammen mit ihrem Fang.

Das war ein Zauber, bei dem Gesang oder ein magischer Kreis gebraucht wurde. Dies war weit über die Grenzen der normalen Magie hinaus - die sogenannte "Instant-Übertragung". . (TL: LOL. DBZ-Referenz FTW !!)

&& Huh?!

Die Denkprozesse aller Anwesenden hörten in ihren Spuren auf.

Was ist gerade passiert? Sie fanden es sogar schwierig, dies herauszufinden.

Selbst nachdem die Isolationsbarriere in Nichts zerbrach, konnte keiner von ihnen lange Zeit ein einziges Wort aussprechen.

<41. Ein seltsames Ereignis (1)> Fin.

(TL: Okay, schlechte Nachrichten, Leute. Obwohl Spenden hereingekommen sind, reichten sie nicht für gesponserte Kapitel für dieses Wochenende. Also, entschuldige den Cliffhanger. Nun, bis Montag.)/p> n n n n n


Share Novel A Monster Who Levels Up Chapter 139

#Read#Novel#A#Monster#Who#Levels#Up###Chapter#139