A Monster Who Levels Up Chapter 155

n nKapitel 155 n

Ersteller - A_Passing_Wanderer

n n n n n n n n

Editor - akshaythedon

Es ist entmutigend. Wenn Sie auf einer Website, die Ihre Arbeit gestohlen hat, weitere Kommentare sehen, werden Ihnen diese Leser angezeigt. Wenn sie sich bei Dieben für das Kapitel bedanken, führen Sie spannende Gespräche und unterstützen Sie andere. . . Es sagt uns als Schöpfer, dass Sie sich nicht für die Arbeit interessieren, die wir einsetzen.

JFB erhält von allen großen Standorten die geringsten Spenden. Fault uns nicht. Aber die Macher, die Sie mit Kapiteln versorgen, manchmal 5-10x pro Woche, und Sie können nicht einmal das Kapitel auf der Plattform lesen, auf der sie ihre Arbeit platzieren? Das ist eine andere Geschichte. Sie ignorieren alles, was wir sind.

Einige fragen vielleicht: Was ist der Sinn des Fortschritts, wenn Sie uns so sehr verachten? Sie lesen lieber von Dieben.

Für alle, die ich in Fantasy-Books gelesen habe, bei JFB jeden Tag, danke ich Ihnen. Ich habe dich bemerkt . Sarcht, GonZ555, hypnotisiert, Nisem, jppe, Belkar, LightDX, jhodyac, GM_Rusaku, DOHere, Shirou und einige andere. Ich habe dich bemerkt. Sie haben Fantasy-Bücher/JFB schon seit einiger Zeit unterstützt, nur durch Ihre Kommentare hier und da.

Und es gibt einige, die gespendet haben. Sie halten uns weiter. Was die paar tausend Leute (ja, Tausende) betrifft, die auf uns gespuckt haben, denen, die uns stehlen, lesen und ihnen danken?

Sie verabscheuen mich. Und ich bin stolz, dir sagen zu können.

-Schön

J.

- Der Ork und der Mensch sind es. Ich habe es genossen, die Zerstörung meiner Schöpfung durch Ihre Hände zu sehen.

’’ ...? ’

Kim Yu-Rins Kopf ist seitlich geneigt.

Sie hörte die Stimme des Lords gut, verstand aber nicht die Bedeutung seiner Worte. Der Ork und der Mensch, den der Vampirlord erwähnt hatte - nun, der Mensch war hier, also wo war der Ork? Sie warf einen Blick hinter sich, aber neben der dichten Dunkelheit war kein Ork in der Nähe.

Während sie die Stimmungsschwankungen von der Seite aus beobachtete, wischte sich Sae-Jin den kalten Schweiß von der Stirn.

- Und was bringt Sie zu meinem Wohnsitz?

Zum Glück für Sae-Jin änderte die würdevolle Stimme des Lords das Thema schnell genug. Sae-Jin fühlte sich schnell beeilt und versuchte sich schnell in Richtung der Stimme zu bewegen, aber Kim Yu-Rin folgte nicht nach. Nein, stattdessen griff sie nach Sae-Jins Handgelenk, um ihn aufzuhalten, bevor sie dem Herrn eine Frage stellte.

'' Was haben Sie gerade damit gemeint? '' (Kim Yu-Rin)

- Zu welcher Angelegenheit?

'' Gerade jetzt, Du hast gesagt, der Ork und der Mensch. Menschen sind hier, aber wo ist dieser Ork, den du erwähnt hast? “(Kim Yu-Rin)

- Hmm ...

Das lange und tiefe Murmeln der Lords schien zu haften an den Wänden der Höhle wie ein klebriger Klebstoff.

’’ Antworten Sie mir. '' (Kim Yu-Rin)

- Obwohl ich nicht erwartet hatte, dass Sie mich mit Ehrentexten ansprechen ... Denken Sie nicht, dass Ihre Haltung ein wenig lästig ist, menschlich?

Es schien, als ob der Herr sich überhaupt nicht für Kim Yu-Rins Haltung interessierte.

’’ ...... Hah ’’

Ihr Gesicht verhärtete sich eher kalt. Wie konnte er es wagen, nach dem Tod der Welt an den Rand der Zerstörung zu streben? Sie biss die Zähne zusammen und zog Gungnir heraus.

’’ In diesem Fall darf ich Sie verprügeln und Sie zum Spucken bringen. '' (Kim Yu-Rin)

n n n

- Wie erwartet, sind die Menschen, auch wenn die Welt anders sein mag, immer noch arrogant und eingebildet ...

' 'Halte den Mund, halt den Rand, Halt die Klappe . Lass uns gehen, Gildenmeister. (Kim Yu-Rin)

Kim Yu-Rin schrie konfrontativ auf und übernahm die Führung. Sae-Jin folgte ihr leise nach.

Also gingen die beiden Leute durch die Dunkelheit, während sie durch die Dunkelheit gingen. Je mehr sie gingen, desto stärker wurde das Gefühl der Verbreiterung der Passage.

Natürlich hat sich das Innere der Höhle tatsächlich verändert. Genauer gesagt öffnete sich die schmale und langgestreckte Form des Geländes allmählich.

Und sie müssen in der nächsten Stunde ununterbrochen gegangen sein.

Schließlich konnten die beiden in einen riesigen offenen Raum treten.

’’ Huh. Wirklich jetzt . Wie weit sollten wir noch weiter gehen? “(Sae-Jin) Sae-Jin kratzte sich im Nacken und stöhnte. Kim Yu-Rin starrte ihn mit einem sanften Lächeln an und sprach dann mit ihm, während er diese riesige offene Fläche überblickte.

’’ Trotzdem bin ich erleichtert. ’’ (Kim Yu-Rin)

’’ .... . Über? ’’ (Sae-Jin)

’’. Da der Herr sich in dieser Passage befindet, ist unser Weg wahrscheinlich der richtige. Und von allen im Team waren schließlich die Stärksten. ’’ (Kim Yu-Rin)

Wie von Kim Yu-Rin und ihrer selbstlosen Persönlichkeit erwartet, glaubte sie, dass es eine glückliche Sache für sie war, sich dem starken und schwierigen Gegner gegenüber anderen zu stellen. Sae-Jin kicherte und seine Hand hob sich automatisch zu ihrem Kopf. Dann ging er Oops und blieb in der Mitte stehen. Die alte Gewohnheit des Heldenorcs, ab und zu ihren Kopf tätschelt, almOst brach aus Versehen aus.

’’ ’Entschuldigung ...?’ ’(Kim Yu-Rin)

Und auch die Augen von Kim Yu-Rin, die ihn anstarren, weiteten sich in Echtzeit. Er zog schnell seine Hand zurück und hustete unbeholfen.

’’ Ah, ich entschuldige mich dafür, dass Sie ein bisschen klein sind. ’’ (Sae-Jin)

... Und er versuchte es mit etwas Humor umzudrehen.

’’ ... Ich bin 168 Zentimeter groß. Wenn dies für Sie zu kurz ist, wie groß sollte eine Frau sein? “(Kim Yu-Rin)

Kim Yu-Riarrow zog die Augen zusammen und beschwerte sich. Aber als sie ihre Wangen ein wenig rötete, konnte er nicht anders, als sich zu fragen, ob sie gerne wie ein junges Kind behandelt wurde. Natürlich hat er diese Idee schnell genug weggeworfen. Er zeigte auf das Ende der Passage und sprach.

’’ Ich mache nur Spaß mit dir. Egal, lassen Sie uns beeilen. Es ist nicht gut, zu angespannt zu sein, aber ebenso schlecht ist es auch zu rela ... '' (Sae-Jin)

KHUUOONG !!

Bevor er seinen Satz beenden kann, das gesamte Gelände bebte heftig.

Kwahng! Kwahng!

Gleich danach breiteten sich starke Schockwellen aus, als würde etwas aus dem Untergrund ausbrechen.

’’ Machen Sie sich bereit für den Kampf! ’’ (Kim Yu-Rin)

Kim Yu-Rins berufliche Gewohnheit hob wieder den Kopf. Sie schob Sae-Jin hinter sich und zog das Schwert aus.

Kwajeeck !!

Zur gleichen Zeit brach die Oberfläche des Bodens auf und etwas Massives stieg aus der Lücke heraus. Zuerst waren zwei Hände von der Größe eines erwachsenen Menschen aufgetaucht, und hinter diesen riesigen Händen waren zwei Köpfe zu sehen, in denen ihre eigenen blutroten Augenpaare befestigt waren.

n n n

Es war ein Oger.

Natürlich war es auf einem anderen Niveau als bei einem normalen Oger. Zuerst gab es das Ding mit der Anzahl seiner Köpfe und als nächstes die Form eines der Köpfe, die es besaß. Ein Kopf war der eines regulären Ogers, aber der andere war zufällig der eines Cerberus, dem Hüter der Höllenpforte.

’’ Sieht aus, als hätte sie einen Kopf von einem nervenden Wachhund erhalten. ’’ (Kim Yu-Rin) (TL: Trollgesicht)

Kim Yu-Rins Ausdruck zerknittert. Das Monster war wirklich so widerlich anzusehen. Trotzdem konnte sie ihre potentielle Kraft nicht übersehen, nachdem ein Cerberus und ein Oger zu einem vereint waren. Sie packte ihren Gungnir wirklich fest und starrte den Oger an.

Shareureureuk -

Und während sie nach der Schwäche der Monster suchte, senkte sich eine transparente und lichtstrahlartige Energie auf ihren Kopf.

’’ ... Mm? ’

Sie vergaß sogar ihre Nervosität und rief aus. Als dieses spektrale Licht in ihren Körper eindrang, fühlte sich ihr ganzes Wesen viel leichter an als zuvor, und der Fluss von Mana in ihren Blutgefäßen erhielt einen enormen Schub.

Sie drehte sich um und sah die verantwortliche Person Kim Sae-Jin an. Er erwiderte ihren fragenden Blick mit einem warmen Lächeln, das sie sogar ein bisschen nervös machte.

’’ Es ist ein Buff-Zauber. Bitte fahre fort . Ich werde dich mit Magie von hinten unterstützen. ’’ (Sae-Jin)

Er verwandelte sich in die Leviathan-Form.

’’ Vielen Dank. ’’ (Kim Yu-Rin)

Ein Leviathan hatte ihren Rücken - allein aus dieser Tatsache schöpfte Kim Yu-Rin den Ore.

* SFX für das Oger-Dröhnen *

Der Oger brüllte aus und schwang heftig seinen schwarzen Jet.

Khoung !!

Ein Schwert, das das goldene Licht ausstrahlt, das mit einem unzerstörbaren stumpfen Instrument aus schwarzem Metall zusammenstößt. Eine unbeschreibliche Explosion hallte vom Kontaktpunkt aus. Ein riesiger Krater brach auf dem Boden ein, und innerhalb der kon***en, erstickenden Staubwolke funkelten Flammensamen bedrohlich.

Nur ein einziger Schlag verursachte eine solche denkwürdige Szene.

Doch schon bald löste sich die Staubwolke auf und das Ergebnis wurde auch für alle sichtbar.

Und das war der Ogre und sein fehlender rechter Arm, sein Black-Metal-Club auch.

Kim Yu-Rin stürzte sich auf den leidenden Oger, der nach dem Armverlust in Qual war. Ihr ganzer Körper fühlte sich an, als wäre sie zwei, nein, dreimal reiner und voller Kraft, dank Sae-Jins unvergleichlicher Buff-Magie.

Dieses Gefühl wollte sie für den Rest ihres Lebens fühlen.

*

Das Auftreten des Two-Headed Ogre war nur der Anfang. Aber sie könnten andere Monster ohne zu viele Probleme besiegen. Kim Yu-Rin zufolge war es offenbar wegen ihrer fantastischen Teamarbeit. Nominell war es eine Teamarbeit, aber alles, was Sae-Jin tat, war sie nur mit buffiger Magie zu unterstützen.

Natürlich war das Niveau des Sae-Jins-Zaubers viel zu hoch, um ihn als einfache Unterstützungsmagie zu bezeichnen. Als die Zauberei die Grundlage für diesen schwierigen Buff-Zauber bildete, musste sich Sae-Jin in die Leviathan-Form verwandeln, nur um sie aufrechtzuerhalten. Und auch die Wirkung war hervorragend.

Wie auch immer.

Als sie verschiedene Chimären eliminierten, die versuchten, ihren Weg zu blockieren und den Vorwärtslauf fortsetzten, ebegegnete einer verdächtig aussehenden Tür.

Selbst mit einem einzigen, lässigen Look war es eine altmodische und würdevolle Tür, die schrie: "Der letzte Boss ist da !!" Seltsame, weiß lackierte Figuren verzierte die schwarze Tür.

’’ ... Sollen wir? “(Kim Yu-Rin)

, fragte Kim Yu-Rin und Sae-Jin griff wortlos nach dem Türgriff.

Ich wollte es öffnen, obwohl sich Kim Yu-Rin leicht beschwert und ihren Kopf nickte. Sae-Jin lachte leise und stieß die Tür auf.

* SFX für das knarrende Geräusch einer Türöffnung *

Die Tür gab ein erschöpftes Knarren ab, als sie sich öffnete. Vor der Tür war das erste, was sie entdeckten, ein alter Mann mit schwarzem Gewand, das zerschlissen und unordentlich wirkte. Dann sahen sie seine energiearmen Schultern und die weißen Augen, die vor langer Zeit an Vitalität verloren hatten.

Er war auch blind.

'' Seine Augen ... '' (Sae-Jin)

Nur dann erkannte Sae-Jin, warum der Herr sich nicht zeigte, obwohl Nosferatus offen rebellierte auch als Bathory Anzeichen verdächtigen Verhaltens zeigte.

Ein Anführer der Organisation, der für die besagte Organisation keine Hilfe bieten konnte, wurde nicht länger als Anführer anerkannt. Es gab nur zwei mögliche Endungen, die auf eine solche Person warteten - eine, die vom Herausforderer gefressen wird, oder zwei, die sich freiwillig zurückziehen.

’’ Ich habe gehört, dass Sie Augen hatten, die alles sehen konnten. ’’ (Kim Yu-Rin)

Kim Yu-Rin spottete und richtete die Spitze ihres Gungnir auf den Hals des Lords.

Der Herr starrte die beiden mit jenen Augen an, die nichts sehen oder reflektieren konnten. Obwohl sie ihre ursprünglichen Funktionen verloren haben könnten, hatte es das Gefühl, als könnten seine Augen die Wahrheiten aller Dinge ungeachtet dessen entschlüsseln.

’’ Wie Sie sehen, haben meine Augen bereits an Klarheit verloren. ’’ (The Vampire Lord)

Die phlegmengeladene Stimme des Lords klang ruhig und stabil, aber der Ton zeigte an, dass er die beiden Eindringlinge vor ihm streng mahnte. Das zeigte sich deutlich an der glühenden Wut, die in seinem ruhigen Aussehen verborgen war.

’’ ... Das heißt, wir können Sie ganz leicht loswerden, nein? “(Sae-Jin)

Diesmal sprach Sae-Jin. Er packte das Geschenk der Bathorys fest und machte sich bereit, sich auf den Herrn zu stürzen. Kim Yu-Rin streckte jedoch ihren Arm aus und stoppte ihn. Ihr Gesicht sagte, dass es ihr irgendwie gelang, sich an die Frage zu erinnern, die sie beinahe vergessen hatte.

’’ Theres etwas, was mich interessiert. "(Kim Yu-Rin)

" Und was wäre das? "(Der Vampirfürst)

In diesem Moment wurde Sae-Jins Gesicht in Panik verfärbt. Die Frage, die sie dem Herrn stellen wollte, war wirklich offensichtlich. Offensichtlich ...

’’ Sie sagten eindeutig, der Ork und der Mensch, als wir hierher kamen. Sagst du, dass der Ork auch hier ist? Und auf welchen Orc beziehen Sie sich, als Sie den Ork sagten? “(Kim Yu-Rin)

'' ......... ''

The Herr behielt sein Schweigen bei. Inzwischen wechselte Sae-Jin wieder in die Leviathan-Form. Er dachte daran, die Manakanone abzufeuern und den Herrn zu töten, bevor er seinen Mund öffnete.

Leider - das war letztendlich der schlechte Zug von seiner Seite.

’’ In der Tat, ein schlanker Mensch mit einer Eigenschaft, der es Ihnen ermöglicht, sich in viele andere Lebensformen zu verwandeln. Das mit eigenen Augen zu sehen, ist wirklich interessant. ’’ (The Vampire Lord)

Die Worte des Lords schienen für einen Blinden viel zu genau nach Hause zu wirken. Oh, Lady Knight, wovon sprichst du überhaupt? Der Orc lebt in diesem Mann. Ich habe mich besonders an sein Aussehen erinnert, weil er in seiner Orc-Form war, als er meine Chimäre erschoss. Deshalb habe ich diesen Mann als Orc bezeichnet. ’’ (Der Vampirfürst)

’’ ...... . ’’

Alle Bewegungen von Kim Yu-Rins hörten sofort auf.

* SFX für das Geräusch der Winde *

Ein kalter und ominöser Wind wehte von der weit geöffneten Tür herein. Als hätte diese Kälte sie geweckt, drehte Kim Yu-Rin ihren Kopf in Richtung Sae-Jins. In ihren erweiterten Augen wirbelten einige Emotionen, wie Verwirrung, Überraschung, ein Gefühl des Verrats usw., umher.

Obwohl Sae-Jin spürte, wie ihre Augen ihn anstarrten, studierte er weiterhin wortlos den Herrn.

Als die Stille zwischen den beiden herrschte, öffnete der Herr schließlich seinen Mund.

’’ ’Perchance wusste sie nicht? Ich wundere mich warum . '' (Der Vampirfürst)

'' ... Nur was bedeutet das? '' (Kim Yu-Rin)

auch und fragte. Der Empfänger dieser Frage war jedoch nicht der Vampir Lord, sondern Kim Sae-Jin.

Nur dann drehte Sae-Jin ihren Kopf zu sich und sah ihren Blick.

Er konnte die Reflexion des Leviathan in ihren zitternden Pupillen sehen. Plötzlich dachte er, dass er aus irgendeinem Grund ekelhaft wirkte. Also kehrte er zu seiner menschlichen Erscheinung zurück.

Er biss sein Tee zusammenDann wandte er den Herrn an und wandte sich dann an.

’’ Hes versucht einen Keil zwischen uns zu treiben. Sei nicht irreführend. ’’ (Sae-Jin)

’Fahren Sie einen Keil? Was können Sie möglicherweise damit meinen? "(The Vampire Lord)

Leider hat der Herr eingegriffen. Mit einem hinterlistigen und schlauen Lächeln im Gesicht, um zu booten.

’’ Oh, die Lady Knight. Die Wahrheit hinterlässt immer Krümel von Beweisen. Und Sie sollten sich dieser Beweiskrümel inzwischen schwach bewusst sein. ’’ (Der Vampirfürst) Kim Yu-Rins Blick blieb auf Sae-Jin gerichtet, während die Worte des Herrn in ihre Ohren drangen.

Und so begann sie, sich eins nach dem anderen zu erinnern.

Ihr früherer Verdacht in Bezug auf die kleinen Insignien, die auf die Waffen der Orkschmiede aufgebracht wurden, die Sae-Jin angefertigt hatte, die auch auf der Hero Orcs-Waffe gefunden werden konnten;dieser seltsam feste Glaube, den der Ork an Kim Sae-Jin hatte;Diese Gewohnheiten, die Sae-Jin unbewusst zeigte, waren so ähnlich wie die des Orks;und schließlich seine Eigenschaft, bei der er sich in ein Monster verwandeln konnte ...

Gleichzeitig tauchten alle Fragen, die sie tief im Inneren hielt, wieder auf.

Alle diese Fragen, die sie mit dem einzigen Gedanken unterdrückt hatte, das ist nicht möglich, sprudelten wieder an die Oberfläche.

’’ Mister Guild Master. Kim Yu-Rins Gesicht verhärtet, aber sie sprach nicht weiter. Sie benutzte die Stille, um Sae-Jin unter Druck zu setzen.

Sollte er ihr die Wahrheit sagen? Aber ehrlich gesagt war er zögerlich, dies zu tun. Immerhin würden diese Handlungen, die er ohne viel Nachdenken durchführte, gesehen, da der Ork sich aus Kim Yu-Rins Perspektive als total dumm aus ihm herausstellte.

’’ später. Es gibt wichtigere Arbeiten, die wir zuerst abschließen müssen. ’’ (Sae-Jin)

Sae-Jin forderte später die Entschuldigung, um diesen kritischen Moment zu überwinden. Offensichtlich hatten sie hier eine Mission zu erfüllen;Er packte das silberne Messer fest und ging auf den Vampire Lord zu.

’’ Nr. "(Kim Yu-Rin)

Kim Yu-Rin erwies sich jedoch als hartnäckiger Kunde.

’’ Die Story dauert zu lange. Wir haben etwas zu ... ’’ (Sae-Jin)

’’ Alles was ich will ist eine einfache Antwort. Es wird nicht lange dauern. ’’ (Kim Yu-Rin)

Ihre fest geschlossenen Lippen und ihre scharf verengten Augen - mit einem ernsten und ernsten Ausdruck, etwas, was Sae-Jin noch nie zuvor gesehen hatte, fuhr sie mit ihren Worten fort.

’’ Du bist der Heldenorc, ja? Ihre Eigenschaft können Sie neben dem Leviathan auch in andere Formen umwandeln, ja? “

<45. Der Eintrag (3)> Fin.

n n n n n

Share Novel A Monster Who Levels Up Chapter 155

#Read#Novel#A#Monster#Who#Levels#Up###Chapter#155