A Monster Who Levels Up Chapter 2

n nKapitel 2 n

? Er folgt gut ,? dachte Kim Sae-Jin, als er den übervorsichtigen männlichen Hunter hinter sich ansah.

n n n n n n n n

Es war ein bisschen Verschwendung, den Kadaver dieses toten Brown Wolfs zurückzulassen, aber Sae-Jin meinte, der kleine Kerl wäre es nicht wert so wie ein Material, wie schwach und ausgehungert es war. Höchstens wäre die Erstattung der koreanischen Regierung weniger als 440 US-Dollar. Er würde Befriedigung daraus ziehen müssen, wenn er wusste, dass er diesen beiden Jägern heute helfen konnte.

Nach einer unbekannten Zeit den Ausgang aus den Bergregionen verlassen? Grenze konnte in der Ferne gesehen werden. Ein Schild in der Nähe sagte: Von hier an wird die Anzahl der Monstertreffer zunehmen.

Als er ihre Position bestätigte, ließ Sae-Jin den bewusstlosen Hunter, der einen schwachen Puls hatte, zu Boden und blickte zurück.

Heup !!

Der Jäger, der Sae-Jin folgte, gab ein komisches Geräusch von sich, als er in Angst hastig den Atem anhielt. Sae-Jin fühlte sich etwas schelmisch, nachdem er diese nervöse Erscheinung gesehen hatte, und beschloss, dem verängstigten Mann einen Streich zu machen.

? Krrrrng.

Eeeeeeek !!

Sae-Jin fand die panische Reaktion des Jägers auf seinen Hintern absolut unbezahlbar.

? Haben Sie ein weniger gefährliches Leben, Mister. ?

Die lustige Reaktion ließ Sae-Jins Lippen nach oben rollen. Dann tätschelte er leicht die Schulter des heiligen und verschwitzten Jägers mit der Vorderpfote, und als er vorbeiging, ging er gemütlich zurück in Richtung Wald.

Kim Tae-Jo blieb allein und war lange Zeit völlig benommen. Der massive braune Wolf war längst im kon***icht verschwunden, aber er konnte nicht verstehen, was gerade passiert war. diese verrückt seltsame Erfahrung.

Irgendwie erholte er sich von dem Schock und erzählte von den Ereignissen aus einigen Momenten. Der große braune Wolf &. Das Monster &. Es hat ihn gerettet.

Unsicher, ob er träumte oder nicht, schlug Tae-Jo scharf ins Gesicht.

Autsch.

Es tut weh. Daher war es definitiv kein Traum. Noch immer benommen starrte Tae-Jo in die Richtung, in die das Rätsel gegangen war, in das Brown Wolf gegangen war.

&Husten, Husten.

Ah, Sang-Yun !! Können Sie mich hören?!

Der verwundete Kamerad Sang-Yun hustete schwach und brach Tae-Jo's benommenen Zustand. Er schulterte schnell den Mitjäger und stand auf.

Heeeey, hier drinnen !! "

rief Tae-Jo laut und bald sah er eine Art Bewegung am Wachposten, der sich dort oben am Ausgang befand.

Bitte helfen Sie!

Nachdem die Position der verzweifelten Stimme bestimmt worden war, liefen die Soldaten eilig in seine Richtung. Ein erleichtertes Lächeln tauchte auf Tae-Jo's Gesicht auf, als er erkannte, dass er einen weiteren Tag leben konnte, und vergaß dabei das traumhafte Ereignis eines Wolfes, der ihn gerettet hatte.

*

n n n

A Spirit Beast?

Das stimmt. Das ist die einzig passende Erklärung für das, was passiert ist. Diese enorme Größe, diese Anzeige menschlicher Intelligenz.

Wieder einmal war Tae-Jo's Ausdruck tief bewegt, als er sich an das Ereignis erinnerte, als er einen warmen Tee trank.

Aber kann sich ein Monster zu einem Geisterwesen entwickeln?

Ein Soldat, der den Grenzposten des Grenzausgangs besetzt, neigte verwirrt den Kopf und fragte, ohne überzeugt zu sein.

Geisterwesen waren Kreaturen, die scheinbar von Göttlichen Geistern gesegnet wurden. Sie waren unvorstellbar geheimnisvolle Wesen;Ihre körperlichen Fähigkeiten und geistigen Fähigkeiten wurden erheblich verbessert, als sie die Aura von Mutter Natur akzeptierten. Sie unterschieden sich wesentlich von den teuflischen Bestien mit Mana, die Amok liefen, und so wurden sie auch anders behandelt.

Wenn es ein Wolf ist, dann gibt es eine gute Möglichkeit. Im Moment werden Wölfe wegen ihrer bösartigen Natur wie Monster behandelt, aber ursprünglich waren sie zunächst wilde Tiere.

&Wenn das stimmt, dann wow&das ist ein Rätsel.

Der Soldat konnte Tae-Jo's Worten nicht ganz glauben. Das war, weil ein Geistestier keine gewöhnliche Existenz war. Zum Beispiel wurde die legendäre Kreatur, Nine Tailed Fox, in die Kategorie der Spirit Beasts aufgenommen.

Angesichts der skeptischen Haltung des Soldaten kniff Tae-Jo die Stirn, während er den Mund öffnete.

Es gibt keine ifs. Es ist die ehrliche Wahrheit. Ich traf wirklich&Ah, das ist richtig !!

Plötzlich erinnerte sich Tae-Jo an etwas wirklich Wichtiges, schrie auf und schoss von seinen Sitzen hoch.

Das Aufnahmeobjektiv !! Ich trug damals das Aufnahmeobjektiv !!

Ein Aufnahmeobjektiv tat, was sein Name implizierte - es zeichnete Bilder auf der Netzhaut auf. Dreckarme Jäger wie Tae-Jo, die Tag für Tag nur überleben konnten, wenn sie sich den harten Unterhalt verdienen, trugen diese Linse ab und zu bei einer Monsterjagd. Es war für diese Gelegenheit, ein seltenes Monster zu sehen, das etwas wert sein könnte. Das, oder wenn es eine besonders detaillierte Aufzeichnung einer Jagd gab, konnte er sie verkaufen, um zusätzliches Geld zu verdienenauf der Seite, es als Bildungsmaterial bezeichnet.

&Eh?

Warten Sie einfach einen Augenblick! Ich werde es dir definitiv zeigen !!

Der Soldat machte sich Sorgen, als er sah, dass Blut für einen Moment herausfließen würde, als Tae-Jo sich hastig in seinen Augapfel bohrte und eine einzelne Linse herausfischte.

Hier, hier, schauen Sie genau hin !!

****

Achoo !!

In der Umgebung Zur gleichen Zeit, in einer nahegelegenen Höhle, kicherte Kim Sae-Jin in seiner Goblin-Form plötzlich, während er eine Leiche eines Monsters zerlegte.

&* sniff *

Er wischte sich mit der blutigen Hand die juckende Nase ab, fertig mit dem Organisieren des herausgeholten Monstermaterials, bevor er es weglegte, und setzte sich dann auf einen Steinstuhl.

n n n

Keuheng.

Eine der Eigenschaften des Goblins konnte nicht stillstehen. Es war praktisch unmöglich, als Ergebnis in der Goblin-Form zu bleiben. Er schnäuzte sich die Nase, rieb sich ohne Grund die Hände, machte komische Geräusche - es waren instinktive Gewohnheiten, und Sae-Jin endete unwillkürlich.

Sae-Jin hasste diese Seite der Goblin-Form zutiefst, so dass er sofort wieder in die Brown Wolf-Form wechselte. Er lag eng auf dem flachen Steinbett und wollte das Statusfenster vor sich sehen.

►Portrait ⸢Monster⸥

⸢Rank: selten

⸢Portierstufe: 3⸥

? Die Art wurde von Mensch zu Monster geändert. Einmal pro 24 Stunden kann der Host die menschliche Form für 70 Minuten beibehalten, berechnet aus dem numerischen Wert von [Energiemanipulationsstat].

? Die Statistik der Monsterformen wird während der Menschengestalt reduziert.

? Der Wunsch zu schlafen ist verloren gegangen.

? Derzeit wird das Brown Wolf * -Formular beibehalten.

► Status

[Körperkraft 16]

[Ausdauer 15]

[Beweglichkeit 19]

[Energiemanipulation 7]

[Mana-Affinität 1]

[Magiestärke 1]

[Glück 3]

[* Brown Wolf: Stärke und Verteidigung erhöhen sich um 5, Beweglichkeit um 8. Während der menschlichen Form werden die Effekte um ⅓ reduziert. ]

===

Die Ergebnisse eines Monats hatten zu einer Steigerung des Trait-Levels von satten 2 geführt.

? Krrrrng.

knurrte Sae-Jin. Er war unzufrieden und wütend über die langsame Geschwindigkeit seines Fortschritts.

Vor fast einem Monat beschloss er, Lykanthrop zu werden. Er packte alle seine mageren Sachen zusammen und machte sich auf in die Provinz Gangwon. Es war wie ein Time-Attack in einem Videospiel - sein früheres Zuhause in den Vororten von Songpagu war 30 Minuten von den Bergen von Gangwon entfernt. Eine Leistung, die ohne die Einführung der Mana-Züge nicht möglich wäre. (Songpagu ist ein Vorort in der Hauptstadt Seoul und liegt weit mehr als 30 Minuten von Gangwon entfernt.)

Kurz vor der Tür, entkam Sae-Jin den Augen des Militärs und der Ritterorden vorsichtig und erfolgreich schlich sich unerkannt an den Grenzen der Bergregion vorbei.

Zuerst hatte er keine Ahnung, was er tun sollte. Als Sae-Jin plötzlich in das Land der Monster einmarschierte, musste er wiederholt durch Verwirrung und Chaos leiden. Und als Monster ihn herausforderten, schlug er sie ab, indem er sich entweder in die Orc-Form oder in die Wolf-Form verwandelte und überlebte.

Es war eine schmerzhafte Erfahrung. Der Geruch von rohem Fleisch zwischen seinen Zähnen machte ihm übel, das unangenehme Gefühl, das Opfer mit einer stumpfen Waffe aus seinen Opfern zu schlagen - all diese Erlebnisse waren etwas, woran er sich nicht wirklich gewöhnen konnte. Er weinte sich sogar jede Nacht in den Schlaf, dank der Angst, ständig seine Menschlichkeit zu verlieren, die an ihm nagte.

Aber das Gefühl der Abscheu nahm mit der Zeit ab, und obwohl er sie nicht ohne weiteres akzeptieren konnte, kam Sae-Jin Schritt für Schritt auf das Erreichen seines Ziels zu.

Das Erste, was er nach dem Betreten der Berge tat, war, eine schöne Höhle zu finden, die von den Jägern nicht gefunden werden konnte. Er hat es zu seiner Operationsbasis gemacht. Theatermäßig lebte er dort für immer.

Er nutzte die überraschend geschickten Hände der Kobold-Form und baute das Innere der Höhle um. Um dem kalten Wetter standzuhalten, richtete er das Fell mehrerer Monster in der Gegend ein.

In der Nähe befand sich ein Bach, in dem Trinkwasser gepflegt wurde. er röstete auch das Fleisch von Wildtieren, die er zum Unterhalt gefangen hatte.

Danach war alles, was er tat, eine ununterbrochene Jagd.

Als er auf Stufe 1 war, stellte so ziemlich jedes einzelne Monster, das er bekämpfte, eine ernsthafte Bedrohung für sein Leben dar. Das schloss sogar die andere, weit verbreitete Sorte Brown Wolves mit ein.

Also benutzte er seinen Kopf ein wenig. Sae-Jin suchte nur nach diesen armen Wölfen, die aus ihrem eigenen Rudel abgelehnt wurden oder zu dumm waren, und indem er sich auf die viel größere körperliche Stärke der Orc-Form als die seiner Opfer stützte, schlug er ihre Schädel ein. Nachdem er 10 Köpfe zerschmettert hatte, hatte sein Trait seine allererste Stufe.

Aber die Änderungen, die er durchlief, unterschieden sich geringfügig von den Erwartungen. Sicher, sowohl die Körper der Orc Form als auch die Brown Wolf Form wurden viel größer und hDiese Statistik wurde so stark, aber seltsamerweise blieb die Goblin-Form unverändert.

Was er wollte, war jedoch nicht diese Art von Wachstum. Was er hierher kam, war die Entwicklung.

Nach dem Braunen Wolf, dem Grauen Wolf, das höherrangige Monster in der Wolfsart werden. Für die Orc-Form war es der Orc Warrior. Für das Koboldformular &. äh, was auch immer höher war.

Statt der Entwicklung blieben seine Formulare gleich und nur die stats wurden verbessert.

Sae-Jin verlor jedoch nicht den Mut und strömte nur noch mehr Anstrengung ein. Er dachte, dass er vielleicht nur noch ein neues Level erreichen musste.

Es war enttäuschend, aber zumindest wurde die Jagd einfacher, da sein Trait-Level jetzt 2 ist.

Auch wenn er gegen andere Braunwölfe kämpfte, war er über 1. Fünfmal größer, und es war offensichtlich, dass die Ungleichheit der Stärke noch größer war. Mit anderen Worten, er wurde fast augenblicklich zum Raubtier in dieser Gegend.

Aber das Leveln wurde immer schwieriger. Von Stufe 1 bis Stufe 2 musste er nur 3 Tage verbringen und 10 Beute töten. Für Level 3 erwiesen sich jedoch 30 Tage und 100 Tötungen als unzureichend.

Frustriert dachte Sae-Jin darüber nach, zu einem Jagdgebiet mit Monstern höherer Stufe zu gehen, nur um diese Idee aufzugeben.

Das lag daran, dass in der Welt der Monster der Machtunterschied zwischen zwei Ebenen wie Himmel und Erde war. Es war tatsächlich so enorm.

Das einfachste Beispiel war, einen Braunen Wolf mit einem Grauen Wolf zu vergleichen.

Die Braunwölfe wurden als niedrigste Stufe eingestuft, und die Grauwölfe wurden ebenfalls als niedrige Stufe eingestuft, nur einen Platz über ihnen. Das war's .

Aber wenn Brown Wolves einen Gray Wolf jagen wollte, war mindestens ein einziges Rudel mit über 12 Individuen erforderlich.

Aus diesem Grund musste er ohne jegliche andere Wahl in den letzten 31 Tagen wiederholt wie verrückt in diesem untersten Jagdgebiet geschliffen werden. Endlich konnte er noch einmal aufsteigen.

Aber vielleicht unvermeidlich, was auf ihn wartete, war das Wachstum seiner Werte und nicht die Entwicklung seiner Formen. Seine Größe und seine Gesamtmacht waren möglicherweise so groß, dass er mit einem Grauen Wolf konkurrieren konnte, einer Kreatur, die sich leicht mit einem Tiger in voller Größe messen könnte, aber am Ende konnte er immer noch nicht zu einer werden.

Was genau muss ich tun?

Ein unerwartet süßes Geräusch entkam seinen Nasenlöchern, als er in seiner Wolfsform seufzte. Keiner der glücklosen Jäger hätte gedacht, er wäre süß, aber sie wären zu beschäftigt damit, wie verbrannte Katzen davonzulaufen, nachdem sie auf seine massive Brown Wolf-Form gestoßen waren.

Als er tiefer in seine Sorgen sank, tauchten plötzlich merkwürdige Texte vor seinen Augen auf.

⸢Condition Complete: Minimale Reputation. ⸥

? Das Minimum von 100 Menschen hat die Existenz des Braunen Wolfs in ihren Kopf eingraviert. Alle Werte steigen um 1.

? Die graue Wolf-Form ist anstelle des Braunen Wolfs für den Gastgeber verfügbar. Alle Werte, die sich auf das Wolf-Formular beziehen, werden entsprechend angepasst.

? The Grey Wolfs Geruchssinn wird während der menschlichen Form verfügbar sein. (Aktive Fertigkeit)

► Status

[Körperkraft 22]

[Ausdauer 21]

[Beweglichkeit 28] [Energiemanipulation 8]

[Mana-Affinität 2]

[Magiestärke 2]

[Glück 4]

[* Grey Wolf: Stärke und Verteidigung erhöhen sich um 10, Beweglichkeit um 16. Während der menschlichen Form werden die Effekte um ⅓ reduziert. ]

&. Fuuheng ??

Diese unerklärliche Veränderung war so aus dem Nichts, dass Sae-Jin für einen Moment für Wortschwäche war.

Nachdem er sich jedoch schnell erholt hatte, erkannte er mit dem Paar neugieriger, übermäßig runder Augen den Zustand seines neuen Körpers.

Auf jeden Fall hatte er sich geändert.

Sein vorher doggy-braunes Fell hatte sich komplett in ein neues glänzendes, graues Fell verwandelt.

<01. Wolf werden (2)> Fin.

n n n n n

Share Novel A Monster Who Levels Up Chapter 2

#Read#Novel#A#Monster#Who#Levels#Up###Chapter#2