A Monster Who Levels Up Chapter 37

n nKapitel 37 n

&. Ein Werwolf .

n n n n n n n

Kim In-Soo murmelte mit schwerer Stimme.

Wenn jemand technisch werden wollte, dann war Sae-Jin nicht wirklich ein Werwolf. Nein, er war eigentlich ein Ebenholzwolf, der den Biestmodus verwendet. Aber zu sehen, dass der Werwolf ein seltenes Monster war, über das nur sehr wenige Fakten bekannt waren, war eine Unterscheidung mit einem so kleinen Detail einfach nicht möglich.

T, Teamleiter !! Wir müssen weglaufen! Dieser Werwolf ist derjenige, den ich war&

Was meinst du damit, wegzulaufen ?! Das ist ein Monster, nicht wahr? (Der weibliche Ritter.)

Nein, nein, das ist ein Geisterwesen.

Der Wortkrieg zwischen zwei Menschen drohte erneut zu explodieren, wurde jedoch schnell von Kim In-Soo unter Kontrolle gebracht, als er sein Schwert zog.

T, das&Planen Sie einen Kampf gegen dieses Ding, Sir? Selbst wenn wir evakuieren, dass der Werwolf nicht hinter uns her kommt, wissen Sie?

Ein Werwolf ist ein besonders gefährliches Monster. Man könnte sagen, dass es nicht in das Jagdgebiet der Mittelklasse gehört. Und eine der Aufgaben, die die Ritter im oberen mittleren Rang einnehmen müssen, besteht darin, gefährliche Monster zu besiegen, die nicht in bestimmte Jagdgründe gehören.

Kim In-Soo richtete sein Schwert auf den Werwolf. Die Spitze der Klinge war jetzt auf den Kopf der Kreatur gerichtet. Der untergeordnete männliche Ritter, der ihn beobachtete, tat sein Bestes, um diese Worte zu schlucken: Sir, Sie sind noch nicht im oberen Mittelfeld, und Sie können evakuieren, da Sie nicht hierher kommen.

Auf keinen Fall! Ich werde mit dir kämpfen!

Als die weibliche Ritterin tapfer antwortete und ihren Bogen von ihrem Rücken zog, nickte Kim In-Soo zufrieden mit dem Kopf.

Es war sehr schwer, einen Bogenschützen unter den Rittern zu finden. Das lag daran, dass der abgefeuerte Pfeil vom Schützen mit Mana geführt und geladen werden musste, bis er dem Ziel Schaden zufügte. Natürlich erforderte dies ein enormes Talent. Man brauchte sogar die Affinität zu Mana, die sich der eines Zauberers näherte.

Knight Soh Yeo-Jin, decke mich zu.

Yes!

Da sich das energetische Duo so unterhält, hatten die verbleibenden zwei männlichen Knights keine andere Wahl, als auch ihre Schwerter zu ziehen.

? Sie müssen verrückt geworden sein.

Kim Sae-Jins Brauen verzogen sich irritiert. Obwohl es eine einfache Änderung in seinem Gesichtsausdruck war, wurde es auf dem Gesicht des Wolfs viel schrecklicher. Und das führte dazu, dass die untergeordneten Ritter ein wenig nach hinten stolperten.

Sie müssen sich keine Sorgen machen.

Kim In-Soo beruhigte die Ängste seiner Ritter und konzentrierte Mana auf das Schwert. Im Gegensatz zu der blauen Farbe von normalem Mana sammelte sich um die Klinge ein reines weißes Licht.

Wow&

Benommen von dem Spektakel, bewunderte der weibliche Ritter Soh Yeo-Jin die Show dieser reinsten Form von weißem Mana.

Das war der? Retter des Lichts? in action - das wundersame Merkmal, das angeblich die zerstörerische Kraft erhöht, wenn es gegen Monster antritt.

&Khhrrrng.

Wie von der berühmten Eigenschaft erwartet, empfand sogar Kim Sae-Jin das als gefährlich. Nein, es war nicht einfach nur gefährlich. Der Ebenholzwolf hatte tatsächlich Angst um sein Leben, nachdem er dieses weiße Mana gesehen hatte. Seine zitternden Hände waren der unausweichliche Beweis dafür.

Doch Sae-Jins Stolz hinderte ihn daran, wegzulaufen.

Als die Instinkte eines Monsters und das Bewusstsein eines Menschen durcheinander geraten, wurde dieses Durcheinander durch eine neue Art von Ich ersetzt.

Und in dieser Situation explodierte plötzlich das brennende Verlangen zu kämpfen in seinem Herzen.

* SFX für ein weiteres lautes Brüllen *

Es war das Merkwürdigste. Er hatte wirklich nicht vor, wie ein wildes Tier zu schreien, aber sein Mund öffnete sich und das laute Brüllen löste sich von selbst aus.

Zu diesem Zeitpunkt verschwamm sein Bewusstsein und sein Körper bewegte sich automatisch.

n n n

[Die Fähigkeit "Krieger der Umkehrung" hat&aktiviert.

&. !!

In einem Windsturm explodierend, stürzte Sae-Jin auf die Ritter zu. Die Reaktionszeit gegen diese plötzliche Geschwindigkeitsänderung war fast Null. Kim In-Soo bedeckte schnell seinen Körper mit Mana, aber zu schlecht war das Ziel des Wolfs nicht.

* SFX für den Schrei einer Frau *

Ein hoher Schrei ist von hinten zu hören.

Der kluge Wolf attackierte die weibliche Ritterin am Rücken und versuchte, Deckung zu bieten. Der Bogen war in zwei Hälften geschnitten, und ihr schlankes Handgelenk hatte eine tiefe Wunde, und Blut spritzte aus der frischen Wunde.

&this f * cker !!

Kim In-Soo und die beiden Ritter griffen den Wolf hastig an.

Oryaa !!!

Mit einem kraftvollen, explosiven Ruf schwangen die Untergebenen ihre Schwerter in Richtung Kim Sae-Jin. Unglücklicherweise für sie ist das Attribut? Waffenvernichtungsstufe E? war zurzeit in seinem Körper aktiv. Er schlug einfach mit seinen Krallen auf ihre Schwerter.

* SFX für das Schneiden von Metallstücken *

Die gebrochenen Hälften der Klingen tanzten in die Luft.

Nachdem ihre mit Mana infundierten Klingen so leicht zerbrochen waren, die UntergebenenDie Ritter gerieten in Panik und mussten einige Schritte zurücktreten.

Also hörte Sae-Jin nicht mehr auf sie zu und drehte sich zu seinem Rücken um, wo er das explosive, gewalttätige Mana fühlen konnte.

Da sein ganzer Körper weiß glühte, schlug Kim In-Soo mit seiner Klinge auf Sae-Jin ein.

KWAAAAAAAHANG

Sein Schwert schaffte es jedoch nur, den Boden zu stürzen, als der Wolf bereits in die Luft geflüchtet war und sich in eine sicherere Entfernung zurückgezogen hatte.

&Teamleiter! Was sollen wir tun?

fragte einer der Untergebenen besorgt. Kim In-Soo sah ihn an und gab seine Bestellung.

Nimm Soh Yeo-Jin und evakuiere. Es gibt immer noch Tränke, daher sollte ihre Genesung nicht schwierig sein.

&.

Ohne Waffe stehen Sie nur im Weg. Also, los! <

Als die Ritter zögerten und nichts taten, rief Kim In-Soo laut. Erst dann gelang den Untergebenen die Flucht, während er seine Klinge auf den Wolf richtete.

Du schlauer Bastard. Seine einzige Waffe gegen das mit Mana durchdrungene Schwert waren seine Klauen.

Sie sind ein Bastard.

Die Intensität des Lichtes, das Kim In-Soos Körper verwischt, ist um ein Vielfaches gestiegen. Sae-Ji runzelte die Augen zu bloßen Schlitzen, da die Helligkeit es sehr schwierig machte, sie vollständig offen zu halten.

Genau in diesem Moment schossen unzählige Manasklingen von Kim In-Soos Körper in Richtung Sae-Jin wie ein explodierendes Nest von Schlangen.

&!

Die unzähligen Lichtstrahlen, hell genug, um die Sonne zu löschen, füllten den Himmel und begannen, auf das einzelne Ziel&zu regnen.

Es war unmöglich zu entkommen.

n n n

Die Klauen des Wolfes können jedoch sowohl das Körperliche als auch das Körpergewebe auseinander schneiden. Mit anderen Worten, die Klauen könnten auch Mana abschneiden - Sae-Jin schlug immer wieder auf die fallenden Tropfen von Lichtstrahlen zu. Man könnte sagen, dass es sogar ziemlich mühelos aussah. Sobald die Manastrahlen die Klauen berührten, lösten sie sich kraftlos auf und lösten sich wie der frühe Morgennebel auf.

Jetzt war Kim In-Soo an der Panik, nachdem er diese unglaubliche Szene miterlebt hatte. Er starrte den Wolf für kurze Zeit mit ungläubigen Augen an, stoppte dann seinen unwirksamen Angriff und stürzte auf die Kreatur zu.

Klang !!

Die Wolfskrallen stießen wütend mit der Klinge zusammen. Das scharfe Kreischen hallte durch den Wald, und aus dem Kontaktpunkt schossen rotglühende Funken.

Oraaaahhh !!!! (TL: Ich war kurz davor, diesen Teil als OraOraOraOra x1000 LOL zu töten)

Das Schwert stieg ab, begleitet von einem furchtbaren Ruf. Aber der Wolf rollte leicht aus dem Weg und wich leicht aus.

Gleich darauf schwangen die Klauen von unten nach oben.

Keuk!

Kim In-Soo könnte es kaum rechtzeitig blockieren. Sobald dies geschah, musste er seine Augen jedoch ganz weit öffnen. Er sah, dass sich auf der Oberfläche der Klinge in Kontakt mit den Wolfsklauen Risse bildeten.

&!!

Er trat schnell in den Unterleib des Wolfes und zog sich zurück.

Er konnte nicht verstehen, was gerade passiert ist. Wie konnte ein schmuddeliges Monster Narben auf einem mit Mana durchdrungenen Schwert hinterlassen?

Natürlich war die Zeit zum Nachdenken ein Luxus, den er sich nicht leisten konnte. Der Wolf griff ihn erneut an. Kim In-Soo wich hastig aus dem Weg.

* SFX für Krallen, die Sachen zerkleinern *

Der Luftdruck der geschwungenen Krallen teilte entfernte Bäume in zwei Hälften.

Kim In-Soo trat hart auf den Boden und stieß sein Schwert zum Hals der Kreatur.

Das war der Beginn einer heftigen Schlacht. Ein heftiger Nahkampf, der im Umkreis von zwei regelmäßigen Schritten einer Person stattfindet. Das geschwungene Schwert wurde von den Klauen blockiert und die auf den Hals gerichteten Klauen verfehlten sich, als das Ziel mit schnellen Bewegungen ausweicht.

Als die Schlacht anhielt, wurde ihre Kampfarena mehr zerstört als zuvor. Die Aura des Schwertes, die scheinbar ihr Zeichen verfehlte, schnitt die Waldvegetation auseinander, während am Boden zahlreiche erschreckende Narben zurückblieben.

Das Ende des Kampfes war jedoch nicht weit entfernt.

Die Ausdauer eines Menschen und die eines Tieres - es gab keinen Grund zu streiten, der letztere hatte an dieser Front einfach den Vorteil.

Während Kim In-Soos Bewegung im Vergleich zu Anfang merklich träge geworden war, behielt der Wolf die Schockgeschwindigkeit ohne Probleme bei. Kim In-Soo biss die Zähne zusammen. Er musste hier eine Wahl treffen. Halten Sie sich etwas länger und sterben Sie oder setzen Sie alles auf den nächsten Angriff.

Er hat sich nicht wirklich tief gequält.

Er kratzte das letzte Reststück von Mana zusammen und zwang es in sein Schwert.

Jedoch&

Einrasten -

&. .

Bevor er etwas tun konnte, konnte sich das Schwert nicht festhalten und brach.

Kim In-Soo starrte benommen und wortlos auf das heruntergefallene Stück der Klinge. Dann hob er den Kopf und sah den Wolf an.

Das Wolfstier sah ihn an und wartete.

Aber etwas war anders. Die zuvor blutunterlaufenen Augen hatten regDie Klarheit des goldenen Schillings wurde von ihm geprägt, und die Emotionen, die er in ihnen sah, waren ruhig und nachdenklich. Es war, als würde er einem Menschen in die Augen sehen.

&Was zum Teufel war gerade passiert?

Kim Sae-Jin wechselte seinen Blick zwischen Kim In-Soo und dem Alarmfenster, ohne seinen panischen Geist zu zügeln .

Dank dieses Fensters konnte er die von den animalischen Instinkten ertränkte, verblassende Vernunft erfassen.

[Bedingung abgeschlossen (1/3): Erzielung des Sieges, nachdem Sie alles auf die Linie gesetzt haben. ]

? Alle Stats steigen um 10.

? Wenn die verbleibenden zwei Bedingungen erfüllt sind, entwickelt sich die Ebenholz-Wolf-Form.

? Alle Werte, die sich auf die Wolf-Form beziehen, werden steigen.

Das jetzt verbleibende Problem war&Kim In-Soo.

Seine Waffe war &. ziemlich Müll. Er war ein oberer Ritter der mittleren Stufe, aber er verwendete nur eine Waffe von mittlerer Qualität. Natürlich würde es leicht brechen.

? Er hat nicht erwartet, dass er arm ist. Was für ein Schock . (TL: Der Autor schrieb einfach: Er ist ein Bettler? Es klang nicht ganz richtig für mich, also habe ich ein bisschen herumgepfuscht ...)

&Kill me.

Als Sae-Jin verwirrt den Kopf neigte, spuckte Kim In-Soo die Worte der völligen Niederlage aus.

? . . Was zum Teufel sagt dieser Kerl überhaupt?

Sae-Jin hatte keine Lust diesen Kerl zu töten. Er sah seinen Blick absichtlich mit dem von Kim In-Soo und schnaubte verächtlich, bevor er gemächlich ging.

Allein gelassen, konnte Kim In-Soo nur mit seinen betäubten Augen dem Rücken des Wolfes folgen.

*

Das Hauptquartier des Dawn Knights Order befindet sich im wohlhabendsten Viertel der Stadt Seoul und ist für sein stilvolles Äußeres, seine vorteilhaften Lagen und seine topaktuellen Einrichtungen bekannt Trainings Anstalt . Außerdem gab es eine weitere Quelle von Neid und Stolz in Form einer Online-Netzwerk-App namens "Dawn of Today". die nur von jetzigen und ehemaligen Mitgliedern des Ritterordens verwendet werden konnte.

&Sie machen es.

Nein, Sie machen es. Warum fragst du mich?

Hey, du warst mit ihr im selben Trainingslager!

Und jetzt war dies das Trainingslager des Dawn Knights Ordens, Dort war die Konzentration von Mana angeblich höher als an der Bergseite dank der zentral gelegenen künstlichen Mana-Quelle. Zwei neue Rekruten des Ordens hatten hier einen leichten Streit.

Es spielt keine Rolle, ob es sich um Training oder Schmuck handelt, wir haben nie gesprochen, nicht einmal, wissen Sie.

Das Thema ihres Gesprächs war das niedliche Mädchen, das alleine dort trainiert, Yu Sae-Jung. Immer wenn sie hierher kam, um zu trainieren, stand sie immer im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit, aber diesmal war ihr Interesse etwas spezieller.

Und selbst wenn wir sie fragen, können wir nicht mitmachen. Du weißt das .

Warum nicht? Sie haben sogar einen Mid Tier Hunter als Mitglied. Warum können wir das nicht?

Ihr Interesse an ihr war diesmal wegen der von ihr mitbegründeten Society, The Monster. Obwohl sein Name nicht sehr cool war und seine Klasse nur ein D- war, war sie derzeit die am meisten erwähnte Gesellschaft in der "Morgendämmerung von heute". .

Es war nicht nur wegen des Maskottchens der Morgenröte - und seines talentiertesten Ritters - Yu Sae-Jung und der Beteiligung eines unbekannten Zauberers an dieser Gesellschaft.

Nein, es war, weil die Nachricht vom heißesten Alchemisten, dem Goblin, der sich dieser Gesellschaft angeschlossen hatte, aus dem Nichts aufgetaucht war.

Aber das? s&

Nur einmal. Einmal . Sie kennt nicht einmal mein Gesicht. Und schau dir meine Tasse an, oder? So? Sie glauben, ich habe eine Chance?

&Fuuuuu.

Wirklich, Alter. Sie machen das richtig und wir treten dieser Gesellschaft bei, dann wird unser Leben von nun an reibungslos ablaufen. Ich meine, Sie haben auch dieses Gerücht gehört, richtig? Dieser, der Ork und der Kobold, sind beide die? Monster?

Hey, du Idiot. Das ist nur ein leeres Gerücht.

Und es gab auch ein seltsames, aber fesselndes Gerücht. Und das war der Ork-Schmied, der bald auch in diese Gesellschaft eintreten würde.

Nicht nur in der "Morgendämmerung von heute" konnten alle anderen Ritter, die von diesem Gerücht gehört hatten, diesen Gedanken nicht einfach abtun, nur weil die Society The Monster und der Orc genannt wurde Blacksmith und der Goblin Alchemist hatten ein ähnliches Namenskonzept.

Was auch immer, Dude. Geh einfach und sprich mit ihr.

Die Hoffnung dieser beiden Burschen war wie folgt: Die Gesellschaft hätte gerne mehr Mitglieder aufgenommen, aber da sich niemand zu nähern wagte, hatte sie bisher nur vier Kernmitglieder. Wenn also jemand etwas Mut erlangte und seine Absichten bekannt wurden, würde er mit offenen Armen begrüßt werden. Mit anderen Worten& . Etwas wie: Nur der Mutige bekommt das hübscheste Mädchen.

&. Haaaaah, schön. Warten Sie hier . Der coole und gutaussehende männliche Knight seufzte großartig und ging auf Yu Sae-Jung zu. Sein Gang war steif wie ein alter Roboter, dank seiner Nervosität.

Sein Freund versuchte, sein nervöses Herz zu zügeln und wartete auf thDie Ankunft der guten Nachricht.

Hoowoo&

Erneuter Atemzug.

Als er vor Yu Sae-Jung ankam, begann er mit zittriger Stimme zu sprechen.

uhhhhhhhhhh/h/h/hhhhhhhhhhhHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhHHHHhhhhhhhhhhhhhhhh unddt.

Und&Yu Sae-Jung antwortete sachkundig, als hätte sie dieselbe Situation schon dutzende Male erlebt.

Der Anführer der Gesellschaft ist nicht Herr Kim Sae-Jin. Wenn Sie mitmachen möchten, suchen Sie ihn bitte auf.

&. . Ja .

Der Arme hat das als völlige Ablehnung gehört.

Er ging mit schweren Schritten zu seinem Freund zurück und verschränkte die Arme in einem X vor der Brust. Und gleichzeitig seufzte sie großartig.

?&Warum gibt es so viele Anfragen, der Society beizutreten?

Yu Sae-Jung warf einen Blick auf die beiden und neigte ihren Kopf. Sie konnte nicht herausfinden, warum sie einer kleinen Gesellschaft mit nur drei Mitgliedern beitreten wollten. Sie verstand es nicht, denn sie hatte aufgehört, ihr Telefon vollständig zu benutzen, da es ungefähr die Zeit für ihre Schulprüfungen war.

Als Yu Sae-Jung wusste sie natürlich, wie wichtig es ist, eine persönliche Brücke mit ihr zu bauen. Aber hat sich diese Gesellschaft nicht einfach gebildet, um Freundlichkeit und guten Willen zu fördern? Sogar Kim Sae-Jin selbst hat gesagt, dass er diese Gesellschaft gegründet hat, um den Rang zu fördern.

Aber jetzt war sie mitten im Training. Sie hatte einfach nicht genug Zeit, da sie nach dem Training für die Prüfungen lernen würde.

Also entfernte sie alle Gedanken in Bezug auf die Gesellschaft und konzentrierte sich vorerst auf das Training.

Und genau eine Stunde später konnte Yu Sae-Jung endlich die Antwort auf das Geheimnis des Butlers hören, der gekommen war, um sie nach Hause zu bringen.

&Huh?

Sie wussten nicht?

Ich studiere für die Prüfungen, wissen Sie. Ich bin einfach zu beschäftigt mit Studium und Ausbildung, also. Aber es ist echt? Wirklich echt?

Ich glaube, Sie haben es wirklich nicht gewusst. Vor zwei Tagen gab es einen neuen Trank in der Goblin-Serie mit dem Titel "A Goblin's Purification". kam heraus . Und auf dem Etikett stand "Alchemist The Monster". .

&. Yu Sae-Jungs Gesichtsausdruck war ein Schock, als sie sich gegen die Stuhllehne lehnte.

<11. Die Assimilation (2)> Fin.

Support Creator n n n n

Share Novel A Monster Who Levels Up Chapter 37

#Read#Novel#A#Monster#Who#Levels#Up###Chapter#37