A Monster Who Levels Up Chapter 86

n nKapitel 86 nWir alle! Schauen Sie sich das Kommen Sie an, um zu plaudern, Fragen zu stellen oder einfach Spaß zu haben ~

(TL: Dies ist eines der gesponserten Kapitel, die ich am letzten Sonntag in der Woche veröffentlichen wollte. Hey, besser spät, oder?)

n n n n n n n

(TL: Dieses Kapitel ist dank dieser großzügigen Spender: Gerald C, Keneth P, Donevin T, Mario R, Erik A, Maxwell G, Dale B.) , Timothy W., Karlis A., Jan B., Stephen M., Donald B., Robert R., Martin G., David R., Daniel T., Dennis D. und Philipp G. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.)

[The Ebony Wolf Das Formular hat sich nun in Lycanthrope Form geändert. ] [Alle Statistiken steigen drastisch an, nachdem die menschliche Form und die Lykanthropenform zusammengefügt wurden. ] [Jetzt gilt ein besonderes Merkmal des Lykanthropen, bei dem es umso stärker wird, je länger es dem Mondlicht ausgesetzt ist. ] [Im Aussehen von Wolf nimmt der Blutfluss im Körper zu. ] [Die Kenntnisse für alle vorhandenen Fertigkeiten im Zusammenhang mit dem Wolf werden um eine Stufe erhöht. ] [Eine passive Statusbeschränkung, der Ungelöste Knoten wurde erworben. ]

- Nachdem der wilde Instinkt des Lykanthrops nicht unterdrückt wurde, muss der Wirt täglich (570) Minuten lang das Aussehen des Lycan (Wolf) annehmen, was durch den Wert der Stat: Energy Manipulation bestimmt wird.

- Bis die Bedingungen: (?????) erfüllt sind, sind bestimmte Fähigkeiten des Lykanthropen gesperrt und nicht verfügbar.

[Eine neue passive Fertigkeit: Moonlight Skin wurde erworben. ] [Leistungsniveau: F]

- Die Haut des Lykanthropen ist auf einem anderen Niveau als ein gewöhnlicher Wolf. Durch den höheren Widerstand gegen physische und magische Angriffe und die Fähigkeit, sein Eigentum frei zu ändern, kann der Gastgeber das Licht auf eine bestimmte Weise reflektieren, um seinen Körper zu verbergen. Dieser Teil der Fertigkeit kann jedoch im Aussehen eines Menschen verwendet werden.

[Eine neue aktive Fähigkeit: Eyes of the Wild , wurde erworben. ] [Leistungsniveau: F]

- Augen, die die Schwäche des Feindes erkennen können. Mit den Augen des Lykanthropen kann die Fertigkeit nun jedoch einen Fluch bewirken, der die bisher unentdeckte Schwäche des Feindes durch Mana offenbaren kann. Im Aussehen des Menschen wird der Skill-Level jedoch um eins verringert. ]

[Eine neue aktive Fähigkeit: Expansion wurde erworben. ] [Leistungsniveau: F]

- Der Wirt kann die Gesamtgröße des Wolfes je nach Fertigkeitsniveau erhöhen.

[Eine neue aktive Fähigkeit: Klauenkette wurde erworben. ] [Leistungsniveau: F]

- Streiks der Wirtskrallen des Wirts ändern die Richtung entsprechend seinem Willen und töten das Ziel. Im Aussehen des Menschen wird der Skill-Level jedoch um eins verringert.

[Eine neue passive Fertigkeit:…]

Sae-Jins Ansicht war vollständig mit all diesen Buchstaben gefüllt. Es war nicht genug Zeit, um jeden einzelnen von ihnen zu lesen, aber da er sich sicher war, dass seine Stärke zunahm, wechselte er rasch zum Lykanthrop.

Fast augenblicklich sprang silbernes Fell aus seinem Körper;Der Ork war verschwunden und stattdessen stand dort ein humanoider Wolf.

Pelz und Haut, die das reine Mondlicht, den Lykanthrope, absorbiert zu haben schien.

Ein Wesen, das in dieser Welt nicht hätte existieren dürfen - eine ausgestorbene Kreatur aus Legenden und Mythen.

Bei diesem plötzlichen Eintritt eines Lykanthropen gerieten alle Vampire in Panik.

… ??

Selbst der Todesritter unterbrach bei dieser plötzlichen Wende die Aktionen kurz. Seine Aktion kam von den Untoten, die ein gewisses Bewusstsein besaßen, aber das erwies sich als der größte Fehler. Der Wolf ergriff diese Öffnung und trat den Boden auf sich zu.

Es verursachte einen gewaltigen Klangboom, der den Todesritter sogar dazu zwang, auf den Füßen zu stolpern. Blitzschnell kam er vor der Gruppe der Vampire an und schwang seine lange Klaue. Die fünf Bögen entsetzlicher, in die Luft ziehender Schrägstriche sanken herab und rissen die Brust eines Vampirs weit auf - und dann schlängelten sie sich, bevor sie den zweiten und den dritten Vampir niederlegten.

Und so, als der vierte Vampir rücksichtslos niedergemäht wurde -

Der Todesritter kam schnell, kollidierte mit Klauen des Wolf und blockierte seinen Vormarsch.

Unglücklicherweise für die Untoten fand der Wolf sein Schwert unglaublich langsam.

Er neigte seinen Körper leicht zur Seite, um den Schwerthieb zu vermeiden, und ging weiter auf einen anderen Vampir zu. Der Bastard versuchte, eilig einen magischen Schild zu errichten, aber unter dem Klauenschwarm von Krallen war diese Magie einfach zu unzulänglich.

* SFX für Blut, das herabregnet *

Die furchterregenden Klauen des Wolfs gingen leicht durch den Schild und hinterließen eine tödliche Wunde an der Brust des Vampirs.

Und der Bastard wurde tot und konnte nicht einmal einen einzigen Schrei auslösen.

Dies alles geschah innerhalb von fünf Sekunden. Der Lykanthrop hatte das Leben von fünf Vampiren im Handumdrehen geerntet, ohne ein Nachbild zu hinterlassen.

Die bleiben übrigDie Vampire wurden vom Anblick des Lykanthropen, ihres geschworenen Feindes, dem sie zuvor noch nie begegnet waren, zutiefst erschreckt und versuchten zu fliehen. Schade, die Isolationsbarriere, die sie zuvor errichtet hatten, kamen zurück, um sie hinten zu beißen.

n n n

Sir !! P, bitte, mach die Barriere auf!

Es war der Moment, als diese Vampir-Bastarde großartig in eine Falle gerieten, die sie selbst akribisch aufgestellt hatten.

Kkheuaaark !!!

Zur gleichen Zeit brach eine tiefe, scharlachrote Flamme an der Seite der Isolationsbarriere aus, begleitet von einem erbärmlichen Schrei.

Hazeline ergriff die Öffnung, die geschaffen wurde, als die Stärke der Barriere durch den Tod der Vampire geschwächt wurde, und startete einen Zauber, "Hellfire", der zum Tod eines weiteren Blutsaugers führte.

Dieses verdammte ... !!

Am Ende deaktivierte der Apostel die Schranke und versuchte zu rennen.

<<24. <<<<

Natürlich würde Sae-Jin der Lykanthrope das nicht akzeptieren.

Kwajeek !!

Der mondscheinfarbene Wolf vermied leicht die Schwertbewegungen des Todesritters mit einigen ausweichenden Ausweichmanövern, näherte sich neben dem Apostel und stieß seine Reißzähne zu der Hals des Vampirs.

… Sh * t !!

Der Apostel verlor nicht die Fassung, selbst wenn er unter dem Angriff des Wolfs stand und einen Blitzstrahl in Richtung Sae-Jin abfeuerte Das Maul öffnete sich, aber der Wolf verdrehte leicht seinen Körper. Statt den weit geöffneten Mund zu treffen, traf der Strahl die Schulter - der Wolf \\\ Moonlight Skin konnte jedoch einen solchen erbärmlichen Angriff, der in aller Eile ausgeführt wurde, mit Leichtigkeit aufheben.

Der Wolf ignorierte den unwirksamen Angriff und riss den Hals des Apostels erfolgreich in Stücke. Mit unnatürlich verdrehten Halsknochen starb der Apostel in diesem Augenblick, sein Körper wurde schlaff.

Die Isolationsbarriere brach völlig auseinander, sobald einer der beiden Apostel, die sie unterstützten, getötet wurde.

Jetzt blieben nur noch zwei Vampire und ein Todesritter.

Der Wolf blickte mit seinen purpurroten Augen auf die restlichen Vampire und leckte sich die Lippen.

T, diese verrückte, verdammte Sache ...

Sie versuchten, die bekannte Beschwörungsmagie des Vampirs zu beschwören, um von diesem Ort zu entkommen.

Die Lykanthropen-Klauen konnten jedoch nicht nur jegliche Magie unwirksam machen, sondern auch den Mana-Fluss abschneiden.

Der Wolf stürzte mit seinen Krallen auf die lebhaften Stränge von tiefrotem Mana zu. In einem Wimpernschlag löste sich das Mana, das die verbliebenen Vampire abfeuern sollte, und Hazeline schoss einen riesigen Manaspeer in Richtung des panischen Blutsaugers.

Der Apostel hat es geschafft, den Speer mit einem dieser Tentakeln wegzuschlagen, aber…

… Oh. Sh * t.

... Aber der hell brennende Speer hatte sich in Dutzende, Hunderte geteilt und den ganzen Nachthimmel bedeckt.

Dem Willen des Apostels folgend, wechselte der Todesritter schnell sein Ziel in Richtung Hazeline, wurde jedoch von Sae-Jin in seiner Wolf-Form blockiert.

Und dann - Hunderte von Mana-Speeren durchbohrten die restlichen drei Gegner.

n n n

Ttukwahng !!!

Eine zerstörerische Explosion ertönte.

Ein Zauberer, der sich mit Zauberkunst sehr gut auskennt, kann das Ziel genau bestimmen, das den gesamten durch den Zauber verursachten Schaden tragen würde. So konnte Hazeline die beiden Vampire in Asche verwandeln, ohne die Straße oder die Umgebung zu beschädigen.

Der letzte Rest war der Todesritter.

<<<<

Clang - !!

Als das Schwert des Todesritters und Sae-Jins Klauen zusammenstießen, erklang ein kaltes metallisches Geräusch neben hellen Funken die Luft .

… Oh mein Gott. Was ist das? Du lebst noch? Herr Sae-Jin, bitte nehmen Sie diesen Ritter für mich. (Hazeline)

Hazeline wollte gerade Sae-Jin helfen, bevor sie ihren Blick auf den Apostel richtete, der es irgendwie geschafft hatte, an seinem Leben festzuhalten. Es schien, als hätte er eine magische Barriere oder ein Schild bis zum absoluten Maximum aufgestellt und konnte der erschreckenden Explosion von Mana Spears standhalten, selbst wenn es nur ein bisschen war.

Als sie den blutigen und tödlich verletzten Apostel anstarrte, der sie mit hasserfülltem Blick anblickte, begann Hazeline ein abschreckendes Lächeln. Es war, als hätte sie ein schönes kleines Spielzeug für sich gefunden.

… Verstanden. (Sae-Jin)

Nach einer einfachen Antwort aktivierte Sae-Jin die neue Fertigkeit Eyes of the Wild und starrte den Todesritter an. Dann schien die ganze Welt langsam zu kriechen. Die Sicht wurde schwarz und weiß, bis auf den kleinen Bereich in der Nähe der rechten Brust des Todesritters, der rot gefärbt war. Er wusste instinktiv - das war der Schwachpunkt dieses Untoten.

Kwaaaahang !!

Der Todesritter schlug mit seinem großen Schwert nieder. Sobald Sae-Jin ein paar Schritte zurückging, um es zu umgehen, wurde der Platz, auf dem er stand, gerade zerstört und durch diesen mächtigen Angriff zu Boden gesunken.

Sieht aus, als wäre er ein ziemlich berühmter Ritter gewesen, als… (Sae-Jin)

Sae-Jleckte sich die Lippen. Dieser Untote erwies sich als ein gewaltiger Feind. Selbst wenn er seine Schwachstelle gefunden hatte, ließ die Schwertkunst dieses Dinges keine Lücke zu nutzen.

[Ihr Kenntnisstand ist zu niedrig !!]

Und obwohl er versucht hat, die Schwachstelle zu vergrößern, da sein Fertigkeitsgrad einfach zu niedrig war, konnte er den Körper des Todesritters überhaupt nicht beeinflussen.

Wenn das der Fall ist ...

Er konzentrierte sich auf das große Schwert, das in seine Richtung schwang. Die in den Eyes of the Wild reflektierte Waffe zeigte keine Schwäche und war durchgehend schwarz.

Doch genau an der Stelle, auf die seine Augen gerichtet waren, bildete sich mitten in der Klinge selbst ein rötlicher Fleck.

Mit einem bösen Lächeln auf den Lippen wich Sae-Jin dem schwingenden Schwert aus und attackierte dann die Waffe in der Mitte mit seinen Klauen.

* SFX für etwas Aufspaltendes *

Nach seinen Erwartungen entwickelte sich ein Riss an der Klinge. Der Todesritter stolperte verwirrt zurück.

Aber der Wolf wusste keine Gnade.

Er trat explosionsartig vor und schlug erneut auf das Schwert des Todesritters zu.

<<<<

Es stellte sich also heraus, dass dieser untote Ritter ohne das Schwert nichts weiter als ein ziemlich mittelmäßiger Faustkämpfer war.

*

… Herr Sae-Jin?

Nachdem die Schlacht beendet war.

Hazeline rief vorsichtig zu Sae-Jin, der damit beschäftigt war, durch die Leichen zu stöbern, um die Beute zu beschaffen (?). Aber statt eines menschlichen Gesichts starrte ein Wolf sie an. Bei klarem Mondlicht glänzte sein Fell, aber sein Atem war etwas unregelmäßig und schwer.

Sind Sie überrascht?

Der Wolf fragte leise. Hazeline schüttelte leicht den Kopf und näherte sich ihm. Und dann…

……… Was machst du gerade? (Sae-Jin)

... Sie fing an, ihn um seinen Hals zu kitzeln, wie ein junger Welpe.

>> >>

Oh. Nun, dein Fell sah so schön aus, also ... Wow, aber warum ist dein Fell so glänzend und glatt? Es ist, als würde man Seide anfassen ... Hazeline war definitiv nicht geschockt oder erschreckt von seinem Äußeren. Erleichtert von dieser Entwicklung, starrte Sae-Jin die Elfenfrau an, die tief im Streicheln seines Pelzes versunken war, bevor sich seine Augen langsam schloss. Und…

Huh? H, hey !! Eu-Arche!

Dann fiel er völlig bewusstlos auf Hazeline.

Das war die Nachwirkung der dreifachen Verwendung von Warrior of Reversal - zweimal als Ork und einmal als Lykanthrop.

*

Kim Sae-Jin öffnete die Augen. Sein Sehvermögen war unvergleichlich klar und die Welt war von leuchtenden Farben erfüllt. Er dachte, dass seine Augen des Wolfs gerade aktiv waren. Obwohl er so bleiben wollte, kam dieses kitzlige Gefühl von seiner Seite.

Als er also den Hals drehte, um zu sehen, warum, erblickte er Hazeline, ihre Lippen fest geschlossen und hervorstehend, immer noch unnötig damit beschäftigt, sein Fell zu bürsten.

Verblüfft starrte Sae-Jin sie eine Weile an. Selbst dann wiederholte sie den Zyklus des Streichelns seines Fells, spielte damit herum und schnappte sich eine Handvoll davon - bis sie schließlich merkte, dass er sie ansah.

heh… (Hazeline)

Da sie es vermeiden sollte, seinen Blick aus Verlegenheit zu treffen, kratzte sie sich im Nacken.

Was machst du gerade? (Sae-Jin)

… Weeeell, dein Fell ist so glatt und geschmeidig und weich, also… es fühlt sich sehr angenehm an, Wissen Sie? Es verbessert meine Stimmung so sehr, wenn ich es anfasse. Es ist ein bisschen wie… eine Luftpolsterfolie knallen?

……. . (Sae-Jin)

p>

Sae-Ji, machte seine Augen und schleuderte leicht seinen Schwanz, um ihre Wange zu schlagen Es war nicht viel, aber leider schien die Angriffskraft in seiner aktuellen Wolf-Form doppelt so stark zu sein.

Kkyahk !! (Hazeline)

Nachdem dies erledigt war, kehrte Sae-Jin zu seiner menschlichen Erscheinung zurück und suchte nach einem Spiegel. Dieser Ort war ihm jedoch ziemlich fremd. War es Hazelines Zuhause, fragte er sich.

Fuu-woo…

Als er einen Ganzkörperspiegel fand, stand Sae-Jin in einem seltsamen Winkel daneben und atmete tief ein. Er murmelte: Bitte, bitte, bitte ...

Es ist dasselbe. Sie haben sich nicht geändert. (Hazeline)

Von hinten hörte er Hazelines Spoiler. Er wurde von dieser Offenbarung überrascht und drehte sich zu ihr um, bevor er sich selbst genau im Spiegel sah.

Zum Glück hatten sich keine nennenswerten Veränderungen ergeben, wenn er das Profil seiner Nase nicht beachtete, das ein wenig aufgestiegen war.

puh…. Was für eine Erleichterung . Sae-Jin lächelte kon*** und schlug leicht auf seine Wangen.

Ich denke, die Leute fragen sich vielleicht, ob ich etwas auf meinem Gesicht erledigt habe oder so. (Sae-Jin) Als er anfing zu scherzen, ging Hazeline zu ihm und stellte sich neben ihn.

Ihr Spiegelbild zeigte, wie unglaublich schön sie war. Er konnte einfach keine Schönheitsfehler an ihren Gesichtszügen feststellen, selbst mit dem deutlich verbesserten Augenlicht des Lykanthropen.

Heheh. Das denke ich auch . Immerhin sind Sie noch schöner geworden als zuvor. (Hazeline)

Während sich ihre Augen in eine sichelförmige Mondform bogen, betrachtete sie Sae-Jins Spiegelbild. Und dann streichelte sie leicht seine Schultern und flüsterte leise.

… Ich bin wirklich sehr dankbar für Ihre Hilfe gestern. Ohne Herrn Sae-Jin dort wäre ich wahrscheinlich gestorben.

Es war ein einfaches und etwas kurzes Dankeswort von ihr. Sein Herz schlug jedoch stärker, als er spürte, wie aufrichtig sie mit diesen Worten war.

… Miss Hazeline, Sie sind größer als ich dachte.

Deshalb hat er das Thema schnell gewechselt.

Hazeline trug immer ein langes Gewand, das so ziemlich alles vom Kopf bis zu den Fersen bedeckte. Da sie sie in normaler Freizeitkleidung trug, konnte er ihre perfekt ausbalancierte Figur nicht schätzen.

<>>>>>

… Nun, Elfen sind… wir sind meistens so. Die durchschnittliche Körpergröße von weiblichen Elfen beträgt etwa 170, also bin ich nur etwas größer als der Rest, alles ist.

Hazeline errötete leicht und zog sich von Sae-Jin zurück.

Wenn das alles ist, werde ich jetzt zur Arbeit gehen. Oh, und ich werde Herrn Sae-Jins Eigenschaft als ein Geheimnis zwischen uns behalten, damit Sie sich keine Sorgen machen müssen.

Vielen Dank.

Sie hob das große Gewand auf der Couch auf und zog es an. Dann verließ sie ihr Zuhause und sah genauso aus, wie er es bis jetzt gekannt hatte. Aber bevor sie ging ...

Ah, richtig. Herr Sae-Jin, es tut mir wirklich leid. Wegen mir mussten Sie diese Tortur durchmachen…. Zu denken, diese Mafiosi würden schwarze Magie erlernen….

Es schien jedoch, dass ihr Missverständnis bisher noch nicht gelöst wurde.

<25. Intensivierung (3)> Fin.

(TL: Okay, in diesem Kapitel sind nur noch drei in der Warteschlange.)

n n n n

Share Novel A Monster Who Levels Up Chapter 86

#Read#Novel#A#Monster#Who#Levels#Up###Chapter#86