A Monster Who Levels Up Chapter 90

n nKapitel 90 n

(TL: Dieses Kapitel ist dank dieser großzügigen Spender: Gerald C, Keneth P, Donevin T, Mario R, Erik A, Maxwell G, Dale B, Timothy W, Karlis A, Jan B., Stephen M., Donald B., Robert R., Martin G., David R., Daniel T., Dennis D. und Philipp G. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.)

n n n n n n n

Die Vampire wurden in sechs Gruppen unterteilt.

Von: Sklave → Bürgerlicher → Gefolgsmann → Gläubiger → Apostel → und schließlich der Ältere.

Um es noch weiter zu verdeutlichen, wurde der Rang der Sklaven nicht von Vampiren besetzt. Dies war die Klasse, die aus diesen Vampirrennen bestand, die unter dem Zauber von Charme standen. Mit anderen Worten, sie waren buchstäblich Sklaven unter dem Trubel der Vampire.

Auf der anderen Seite musste ein Vampir mindestens den Rang eines »Fußsoldaten/Gefolgsmanns« haben, um als echte Kampfkraft behandelt zu werden. Diejenigen in diesem Rang besaßen Kampffähigkeiten, die denen von mittleren bis mittleren Rittern oder C ~ D-Ranglisten-Wizards entsprachen.

Von hier an entsprach jede Erhöhung im Rang der Kraftsteigerung, die der des Ritters entspricht. Auf der Ebene eines "Apostels" handelte es sich daher zumindest um die mittleren Ritter der höheren Stufe oder um die Wizards mit Ranglisten um A-.

Allerdings - wenn man nur magisch agieren konnte, aber nicht so sehr mit körperlichen Fähigkeiten, dann war diese Person für den Lycanthrope so gut wie eine sitzende Ente. Das war der Fall mit dem Apostel Sae-Jin, der gerade lebend gefangen wurde, als dieser Kerl mit den anderen Aposteln verglichen wurde, die ihn und Hazeline vor ein paar Tagen angegriffen hatten.

Der Name dieses armen Apostels, den er gefangen hatte, war Rhosrahdel . (TL: 라델) Da er noch zu jung war, hatte sich die Kraft seiner Blutlinie noch nicht vollständig manifestiert, und daher war seine Stärke nicht besser als die eines "Gläubigen".

… Es ist die Wahrheit !! (Rhosradel)

Zumindest nach seinem eigenen Mund war das so.

Nun, sind das alle Informationen, die Sie kennen? (Sae-Jin der Lykaner)

Ja, ja !! Abgesehen von den Dingen, die der Welt bereits offenbart wurden, und der Tatsache, dass Bathory in Wut herumspringt, ist das alles, was ich weiß, ich schwöre - Ahhaaaahark !! Euahahaaark !! Ahhhakk !!

Der so gesprächige Apostel begann, seinen Kopf völlig erschrocken zu schreien, sobald Sae-Jin sein Gesicht näher drückte. Diese Reaktion war ziemlich lustig, also stieß Sae-Jin ein leichtes Kichern aus, das sich wie ein drohendes Knurren anhörte.

Kkhek, kkeeeeeececk…

Aus diesem Grund sprudelten Schaumstoffe aus den Mundwinkeln des Vampirs, als würde er wieder in Ohnmacht fallen.

Sae-Jin war darüber ein bisschen verärgert und dachte: Ist das Aussehen des Wolfes so unheimlich? Ich fand, dass ich ziemlich gut aussah, besonders unter anderen Wölfen…

Hmm…

Beim Zurücktreten kratzte Sae-Jin leicht mit einer Klaue das Fell auf seiner Brust, während er hineinfiel ein tiefer Gedanke. Er hatte bereits die Dark Energy Link zwischen sich und diesem Vampir hergestellt. Da alle seine Fähigkeiten nach seiner Entwicklung zum Lycanthrope an Fertigkeitsstufen anstiegen, konnte er nicht in der Lage sein, einen Maulwurf innerhalb der Vampir-Ränge einzuführen, wenn er sich geschickt umrundete?

Oh, ja. Ist es nicht möglich, diese Sklaven , normale Menschen unter der Zaubermagie oder was auch immer zu identifizieren? (Sae-Jin der Lykaner)

Er dachte gerade jetzt darüber nach. Dies war einer der Hauptgründe, warum Vampire trotz ihrer geringen Anzahl einen enormen Einfluss auf die Welt ausüben konnten. Obwohl dieser verängstigte Kerl ihm sagte, dass ein voll ausgebildeter Apostel mit Willen bis zu fünf Sklaven kontrollieren konnte, hatte er immer noch nicht erwähnt, wie groß das Ausmaß dieser ganzen Sache noch war.

h, was? Ich weiß noch nicht, wer welchen Sklaven kontrolliert. Ich habe noch nicht mit vielen anderen Aposteln gesprochen, weil ich noch zu jung bin!

Sie kennen nicht einmal Ihre eigenen Sklaven?

Nein !! Nein nein Nein Nein . Natürlich weiß ich wer sie sind. Ich kann Ihnen natürlich alles erzählen, was Sie wissen möchten!

War es, weil dieser Dummkopf noch unreif war? Seine etwas ehrliche Haltung hat Sae-Jin sogar sehr überrascht. Es war, als ob es überhaupt nicht nötig war, die ganze Dark Energy Link-Sache zu erledigen.

Es gibt nur drei Leute unter mir. Ein Entertainer namens Oh Yeon-Hui, ein stellvertretender Ankläger für die Metropolregion Seoul, Kim Soo-Ho und schließlich Yuk Soh-Hahn, ein kürzlich gewähltes Mitglied der Nationalversammlung.

Als dieser Apostel ihm jedoch von der Art der Menschen erzählte, die unter seinem Zauber standen, konnte Sae-Jin nicht anders als erstaunt sein. Zu glauben, dass jemand wie Oh Yeon-Hui, der als Hauptdarstellerin in Südkorea galt, eine Sklavin war - ganz zu schweigen davon, ein Staatsanwalt, der in direktem Kontakt mit den Zentren der politischen Macht stand, sowie Mitglied von auch die Nationalversammlung ...

Bedeutete dies nicht, dass Sae-Jiow auch auf diese drei Einfluss hatte? Bei diesem unerwarteten Bonus zitterten Sae-Jins Lippen vor Glück.

Keuhm. Sie verwenden nur große Aufnahmen wie sie als Sklaven?

Oh nein, nein, nein. Mein Glück war auf der besseren Seite. Ich habe sie bezaubert, bevor sie berühmt wurden und dann quIch unterstützte sie mit meinen Mitteln. Sie kletterten zu ihren eigenen Händen hinauf. n n n n

Das war eine durchaus akzeptable Antwort.

Wie interessant. Aber ... seit ich habe, was ich wollte, haben Sie keine Verwendung mehr für mich. (Sae-Jin der Lykanthrope)

Sae-Jin lächelte absichtlich und öffnete seine Handfläche weit. Seine Hand, die doppelt so groß war wie der Kopf des Vampirs, zog einen bedrohlichen Schatten über die Wände.

Noooo !! Eu, euhaaaaahk !! P, bitte, waaaaaaiiiit !!

Der Körper des jungen Apostels krümmte sich, während er wie ein Baby weinte. Zur gleichen Zeit begann er, Beleidigungen gegen seine unbrauchbaren Kollegen mit einer hohen Stimme zu schleudern, die sich in ein oder zwei Augenblicken aufteilen konnte. Trashige Handlanger, Apostel und Gläubige, die nichts wert waren, und schließlich auch seine Besitzer, die Bathorys.

Wie erbärmlich und verzweifelt muss er gewesen sein.

… Oi.

Sae-Jin packte das Apostelgesicht und sprach. Da sein Mund von dieser riesigen Hand bedeckt war, konnte er nur dringend den Kopf nicken.

Willst du leben?

Heu-beubeubeup !!

Dieser Vampir zeigt, wie sehr er weiterleben wollte, und fing sogar an, Sae zu lecken. Jins Handfläche.

Oho, wirklich?

Beim Blick auf dieses verzweifelte, traurige Wehklagen verzogen sich Sae-Jins Lippen zu einem bösen Lächeln.

*

Fünf Tage später der versprochene Tag mit Kim Yu-Rin.

Sae-Jin wartete darauf, dass sie vor dem Ork-Dorf ankam. Als sie wie ein Uhrwerk auftauchte, zog er sich schnell in den Heldenorc um und nahm sie auf.

<<24. <<<<

Es schien, als wollte Yu-Rin ernsthaft mit ihm reden, wenn man daran urteilte, wie viel sie auf und an kläffen wollte, aber der "Hero Orc" steuerte einfach auf die Sparring-Arena zu. Obwohl es sich eigentlich um eine Sparringsarena handelte, war es nichts weiter als ein Stück Land, bestehend aus Felsen und Erde für Wrestling-Matches.

Der eigentliche Sparring überschritt jedoch leicht die Schäbigkeit der Arena mit seiner Wildheit, die zu einer echten Schlacht passte.

Der zerstörerische Streitkolbenangriff, der die Atmosphäre selbst zerstörte, sowie die Aura des Schwertes, die sauber durch die Luft gehauen wurde.

Kwaaahang !!

Humongous Explosionen von Klängen hallten herum, als würde irgendwo bei jeder Kollision zweier Waffen eine Bergrutsche stattfinden, wobei jede der Waffen einen anderen Kampfstil aufwies, der jedoch letztendlich ähnlich war Ebenen der zerstörerischen Kraft.

Aber ehrlich gesagt ging Kim Yu-Rin nicht alles aus. Mit Ausnahme ihrer Eigenschaft nutzte sie natürlich alle ihre körperlichen Fähigkeiten, aber ihre wahre Macht lag bei dieser Eigenschaft von ihr.

Für Sae-Jin in seiner Helden-Orc-Form gab er es tatsächlich zu 100%. Er hat den Warrior of Reversal nicht aktiviert, aber als der Holm sich weiterentwickelte, verschwand sein Denken allmählich.

Und am Ende sah er zu, wie er seine Angriffe wiederholt ablenkte und versuchte, in Kontern zu landen, und machte ihn wütend und erregte den Warrior of Reversal.

Wie zu erwarten, änderte sich die Atmosphäre rasch, als rötliche Aura aus dem Körper des Orks strömte.

Kkeuck…!

Unglücklicherweise hielt ihr verwirrter Zustand nur einen Augenblick lang an. Sie bemühte sich, den Streitkolben abzulenken, der kraftvoll auf sie niederprallte, und rannte dann näher zum Orc heran, bevor er ihn mit ihrem aktiven Wesenszug 'Desideratum' am Arm traf.

Thak.

n n n

Für ihn fühlte es sich wie ein kleiner Kiesel an, der leicht auf seine Haut klopft. Der Orc bemerkte es schnell als nichts Wichtiges und versuchte sie mit einem Schultergerät in die Ferne zu schieben.

… !!

Doch als ob er am Boden kleben würde, würden seine Füße nicht wackeln. Erst dann kühlte sich seine Hitzköpfigkeit etwas ab und begriff, was hier gerade passiert war.

Sie hat ihrem Schwert einen Zweck zugewiesen.

Der Grund, warum sie der jüngste Highest Tier Knight werden konnte, auch wenn ihre Eigenschaft kein Wachstumstyp war.

Sie hatte am Ende ihre Eigenschaft genutzt.

Da du zuerst eine Fertigkeit benutzt hast, kehre ich gerade die Gunst zurück, oder?

Yu-Rin sah den kämpfenden Orc an, als wäre er das süßeste Ding und dann tippte ihn leicht mit ihrem Schwert an den Kopf.

Es ist mein Sieg. (Yu-Rin)

Aber du hast betrogen !! (Sae-Jin)

Er wurde immer wütender, je mehr er Yu-Rins strahlendes Lächeln ansah, das zeigte Wie sicher war sie von ihrem Sieg, der ihn stattdessen noch schwieriger kämpfen ließ.

<<<<

Solange er der Ork war, konnte er nichts dagegen tun. Er wusste gut genug, dass er sich nicht so schwer tun sollte, dennoch versuchte er, seine Füße ohne Unterbrechung zu befreien.

Muskeln prallten über seinen ganzen Körper wie Ballons, die bereit waren zu knallen, und Blutgefäße ragten sichtbar in sein Gesicht.

Sie sollten jetzt einfach aufgeben. Die Fesseln werden nicht so leicht aufgehoben, da ich so viel Mana verbrachte…

Aber sie rechnete nicht damit, dass die Ausdauer des Orks perfekt mit dem System aneinander reiht.

[Der Host hat versucht, zu entkommengegen die geheimnisvolle Kraft der Welt zu gewinnen. ] [Diese Persistenz hat zum Erwerb der Passiven Fähigkeit Partial Resistance geführt. ] [Die neue passive Fertigkeit reagiert positiv auf Folgendes: Rasse Lycanthrope , Eigentum Manakörper und rennenindividuelle Fertigkeit Göttlichkeit der Leviathan-Form. ] [Die passive Fähigkeit Partial Resistance wurde in Resistance umgewandelt. ] [Widerstand] [Leistungsniveau: F -]

- Die Kraft, die die natürlichen Phänomene stören kann, die die Grundlage der Welt bilden und dem Konzept und dem Prinzip widerstehen können. (TL: Ja, dies ist der wörtliche TL.)

Bei einer Fähigkeit, die Sie während eines Holms erworben haben, schienen viele Worte in seine Sicht zu treten. Der Orc wies diese trivialen Angelegenheiten jedoch eilig zurück und drückte jeden kleinen Kraftabfall mit Gewalt aus diesem ganzen Körper heraus.

Und dann - als das Geräusch von Dreck herabfiel, begann sich der Fuß wirklich vom Boden zu heben.

In diesem Moment war Yu-Rins Gesicht in den tiefen Schattentönen gefärbt.

Allerdings…

… * Stöhnen *

Wie erwartet war es immer noch unmöglich, sich mit nur einem F-Skill aus ihren Fesseln zu befreien. Der Orc stolperte vor Erschöpfung und ließ sogar seinen Streitkolben fallen.

Der Ork wurde wütend darüber, dass sein letzter Kampf umsonst war, und gleichzeitig verschluckte Yu-Rin wortlos ihren Speichel.

Das war ein Ereignis, das sie noch nie zuvor erlebt hatte. Und so konnte sie nicht verstehen, was dort gerade passiert ist. Sicher, es gab Zeiten, in denen sie nicht genug Mana hatte, aber wenn ihre Eigenschaft aktiviert wurde, würde es für sie immer funktionieren, egal was passiert.

Kheuarhak!

Während sie sich in ihren Gedanken versunken hatte, begann der Orc Wutanfälle zu werfen, als wollte er sagen, dass es ein Ärgernis wäre, wenn er seine Beine zurückhalten würde. Erst dann erholte sie sich wieder und versuchte den Ork zu beruhigen.

Bitte warten Sie noch zwei Minuten. Diese Zurückhaltung soll drei dauern.

*

Es war jetzt die Pausenzeit, nachdem der Sparring beendet war.

<<<<

Der Ork ging auf Kim Yu-Rin zu, der damit beschäftigt war, sich den Schweiß von der Stirn zu wischen, und reichte ihr einen Holzbehälter mit Quellwasser.

Oh. Ich danke dir sehr . Yu-Rin lächelte strahlend und dankte ihm, aber Sae-Jin lehnte dies leicht ab, als er sich auf den Boden setzte, um die Details der erworbenen Fertigkeit noch einmal zu überprüfen.

[Widerstand] [Leistungsniveau: F -]

- Die Kraft, die die natürlichen Phänomene stören kann, die das Fundament der Welt bilden, und dem Konzept und dem Prinzip Widerstand entgegensetzen kann.

Sowohl der Name als auch die Beschreibung klangen gleichzeitig einfach und mehrdeutig, aber je länger er darüber nachdachte, desto klarer wurde, wie viel Potenzial mit dieser Fähigkeit vorhanden war.

Kann in die natürlichen Phänomene eingreifen, die die Grundlage der Welt waren, sowie das Konzept und das Prinzip.

Aus diesen Worten konnte Sae-Jin herausfinden - der Begriff des Raumes und das Prinzip der Zeit.

Die tatsächliche Möglichkeit, dass dieser Skill es erlaubt, den Raum zu verzerren und den Zeitfluss umzukehren, war ziemlich gering. Vor allem wenn man bedenkt, dass er diese Fähigkeit während des Sparrings verdient hat, so verständlicherweise hatte sein Glaube daran einen großen Erfolg.

Aber dann war da noch eins, was seinen Glauben an diese Fertigkeit auf überwältigende Weise wiederherstellte, etwas:

[Fertigkeit: 0. 000%] >> >>

Es war der Betrag, der in seinem Proficiency-Fenster angezeigt wurde. Es waren sogar weniger als drei Dezimalstellen, und er musste sich wirklich konzentrieren, um die tatsächliche Zahl von [0] zu sehen. 00075%]. Wenn es so wäre, würde das nicht bedeuten, dass eine lebenslange harte Arbeit ihn höchstens auf das Niveau von D ~ E bringen würde ...?

Sie sind nicht mehr neugierig?

Als er in diese harten Gedanken versunken war, begann sie plötzlich mit ihm zu reden. Sie starrte den Orc an, der mit einem Schmollmund kein Interesse an ihr zu haben schien.

Was… oh. Recht .

Der Grund, warum sie sich mit Kim Hahn-Seol getroffen hat. Der Ork nickte und fragte sie danach.

Sie scheinen nicht mehr neugierig zu sein ... aber na ja, ein Versprechen ist ein Versprechen, also ... Yu-Rin stieß einen falschen Husten aus und fuhr fort.

Es ist nur ein Gefallen von ihm, er bittet mich, einen bestimmten Mann zu untersuchen und einen Bericht zu verfassen. Einer meiner Untergebenen ist zufällig in seiner Nähe. Ich mache das aber nicht gern, da es sich anfühlt, als würde ich hinter dem Rücken dieser Person herumschnüffeln.

Dann untersuchte sie subtil die Reaktionen des Orks. Sein Gesichtsausdruck blieb wie zuvor: furchterregend.

… Untersuchen?

Oh, das. Das zu erklären, ist ein bisschen… kompliziert, also ... Sie sehen, wir sind mit der Regierung von… verbunden. Nein, warten Sie. Ich habe einen Chef, verstehst du? Und dieser Chef möchte einen detaillierten Bericht über andere Personen. Der Grund dafür ist… ähm, die Regierungsführung zu erleichtern… ehrlich gesagt, selbst ich kenne den wahren Grund nicht. Ich mache es einfach so, wie es mir befohlen wurde. Wenn ich es nicht tue, wird es für meinen Auftrag lästig sein. Nun, da er es gehört hatte, war die Sache doch nicht so wichtig. Nun, da sein Missverständnis darüber, wie ernst die Sache gelöst wurde, alle Anspannung verlassen hatte, ließ der Ork ein mächtiges Gähnen aus.

Ahahahahat ... Was ist das? Sogar Orks gähnen? Kim Yu-Rin brach in ein kindliches Gelächter aus, als er das krankhafte Gähnen des Orks sah.

*

Die Gunst, die Kim Hahn-Seol von Yu-Rin forderte, war nichts weiter als ein Vorwand, und die Wahrheit seiner Absichten wurde nach einer Woche enthüllt.

Er war Mitglied der Society, Trilogy . Nicht nur das, er war auch das Gründungsmitglied - obwohl er, seit er Minister wurde, die Society verlassen hatte, zumindest an der Oberfläche. Es war die Trilogie, die den skandalösen Skandal löste, an dem er in der Vergangenheit litt.

Wir haben eine Verschwörung entdeckt, die von Kim Hahn-Seol angeführt wurde, um Sie, den Gildenmeister, zu implizieren. Aber die Angelegenheit ist ziemlich kompliziert und es scheint, dass wir nicht verhindern können, dass die Nachrichten ausbrechen. (Kim Yu-Sohn)

Man könnte sagen, dass dieser Versuch, ihn zu unterdrücken, nicht nur von Kim Hahn-Seol stammte, sondern auch von einer bestimmten Gilde . Oder möglicherweise ein Schema von jemandem, der in dieser Gilde versteckt ist und aus der fragwürdigen Art stammt.

Sae-Jin war sich der letzteren Option sicher. Es war erst vor zwei Wochen, als Vampire versucht hatten, ihn zu überfallen. Es war ein viel zu enger Zeitrahmen, um es als Zufall zu bezeichnen.

Aber wie auch immer der Fall war, Sae-Jin war immer noch in der Gefahr, eingerahmt zu werden. Was seine Verbrechen angeht… Er war nicht zu 100% sicher, was mit den Steuern zu tun hatte.

Also, was ist sein Rindfleisch bei mir? (Sae-Jin)

Es scheint, dass Kim Hahn-Seol die Einkommenssteuer des Ork-Schmiedes verwenden wird Preise. Bislang war der Ork-Schmied anonym und benutzte uns hier in der Gesellschaft, um Geschäfte zu machen. Das Problem ergibt sich aus der Tatsache, dass die Einkommensteuersätze der Gesellschaft und die der bevorzugten Einkommenssteuersätze des Blacksmith zunächst deutlich voneinander abweichen.

Es war wahr - Sae-Jin hörte, dass die Steuersätze für Schmiede niedriger waren, um mehr zum Beruf zu ermuntern.

Derzeit wenden wir die Steuersätze der Gesellschaft an. Bevor die Gesellschaft jedoch zu ihrer derzeitigen Größe anwuchs, berechneten wir die Steuern aller Einnahmen aus dem Verkauf der Waren des Orks nach den Vorzugssätzen des Schmieds, und der Rest wurde auf das unter dem Namen des Vorsitzenden der Gesellschaft eröffnete Bankkonto überwiesen . Das ist im Moment der besorgniserregendste Punkt.

Sae-Jin entwickelte gerade eine Migräne, die gerade das hörte. Aber durch Schlamm gezogen zu werden, reizte ihn noch mehr. Das Rennen der Lykanthropen konnte es nicht ertragen, auf der Empfangsseite zu stehen. Ehrlich gesagt wurde sogar Sae-Jin jetzt richtig wütend.

... Was können wir dagegen tun?

Das heißt ... Ich entschuldige mich, aber wir können uns keine Antwort dafür vorstellen. Selbst wenn wir auf die Vorzugssteuersätze dieses Schmieds verzichten und die Unterdeckung aufholen, wird dies wiederum als stillschweigende Anerkennung Ihrer Schuld angesehen. Außerdem wird der Ankündigungstermin für die erfolgreiche Gildenaktion nur einen Monat entfernt sein, was auch immer wir tun beschließen, mit zu antworten, wird es für uns negativ sein, Sir. (Kim Yu-Sohn)

Es schien, als wäre der 1. Platz zu einem Haufen schmutziger Feiglinge geworden, als der 2. Platz geschlossen wurde. Sae-Jin ballte fest die Fäuste. Seine Knöchel knackten laut.

Natürlich gab es eine Möglichkeit, wie er dieses Problem lösen könnte. Höchstwahrscheinlich muss auch Kim Yu-Sohn darüber nachgedacht haben. Nur, weil Sae-Jin dieses Thema ziemlich empfindlich war, hatte der Veteran Mercenary dies noch nicht in Betracht gezogen.

… Sieht also danach aus, dass es nicht geholfen werden kann. Wenn die Nachricht bricht, werde ich enthüllen, dass ich der Orkschmied bin. Wenn es aber irgendwie blockiert werden kann, geben Sie bitte alles.

Ich werde mein Bestes geben.

Fuu… Ja. Übrigens gibt es noch etwas anderes.

Sae-Jin stieß einen Seufzer aus. Sein erhitzter Atem war voller kochender Wut.

Zuerst wollte er den gemäßigten Weg verwenden. Anstatt Kim Hahn-Seol nach unten zu ziehen, möchte er lieber Yu Baek-Song mit Gewalt nach oben drücken. Aber jetzt…

Lassen Sie uns unsere eigene Hintergrundforschung durchführen. Nicht nur Kim Hahn-Seol, sondern auch einige seiner Geldgeber - es ist Zeit für die Rückzahlung.

<>>>>>

Die Intelligence Agency , die im Schatten der Monster Mercenary Company gegründet wurde, verfügt nun über mehr als 130 Agenten. Die meisten von ihnen waren zufällig katzenartige Soo-Ins, und laut Kim Yu-Sohn waren drei von ihnen gut genug, um in einen komplizierten Informationskrieg eingefügt zu werden.

Es ist offensichtlich zu viel, um zu erwarten, dass diese Agenten streng geheime Informationen aufdecken, die von den Führungsbeamten der aktuellen Verwaltung aus den Aufzeichnungen gelöscht wurden, aber umgekehrt, findiDie Fehler einer Handvoll Leute herauszufinden, wäre einfacher, als einem Baby Süßigkeiten zu schnappen. Und solange diese Fehler aufgedeckt wurden, werden die Öffentlichkeit und die Medien die Folgemaßnahmen durchführen und sie lebendig begraben.

Die Medienvertreter würden sich eher für die Seite der stärkeren Partei entscheiden, so dass die ganze Angelegenheit zu einer Schlacht zwischen den Hinterbliebenen werden könnte. Aber es war nie ein Krieg.

Sie würden nie herausfinden können, wer Kim Hahn-Seol angegriffen hat. Und was würde in der Situation passieren, in der Kim Hahn-Seols Stellvertreter bereits in Stein gemeißelt war, jemand, der zumindest an der Oberfläche seine Loyalität und seinen Gehorsam schwören konnte und außerdem die doppelte Fähigkeit hatte? Yu Baek-Song?

Welche Entscheidung würden sie treffen? Ob er nun mit hohen Verlusten an seinen politischen Fußstapfen festhielt oder ihn an den Bordstein trat und eine sauber polierte und schöne Perle umarmte?

Es war schmerzlich offensichtlich.

Kim Sae-Jin konnte es kaum erwarten, Kim Hahn-Seol in zwei Tagen zu treffen.

<26. Wahrheit? (4)> Fin.

(TL: Und jetzt ist nur noch einer in der Warteschlange.)

(TL: Das letzte verbliebene Kapitel wird morgen live geschaltet. Und dann bin ich auch dabei für eine Weile aus ~.)

n n n n

Share Novel A Monster Who Levels Up Chapter 90

#Read#Novel#A#Monster#Who#Levels#Up###Chapter#90