A Monster Who Levels Up Chapter 98

n nKapitel 98 n

(Dieses zusätzliche Kapitel wird von diesen beiden Rivalen gesponsert, die von einem kriminellen Königszapfen umrahmt werden und zusammenarbeiten müssen, um ihren Namen zu löschen und auf den Weg zu treten: Veronique Tango B und Philip Cash G.)

n n n n n n n n

Ich dachte, Sie würden sich auch im Wohnheim niederlassen ... na ja, wie auch immer, bis morgen . (Yi Yu-Jin)

Lassen Sie uns alle diese Sache gemeinsam passieren, alle zusammen. (Goh Yun-Jong)

Prüfungen waren für den Tag zu Ende;Der Himmel über ihnen hatte sich verdunkelt, bevor sie es bemerkten - um 8 Uhr abends. Yi Yu-Jin und Goh Yun-Jong sprachen über ihr Stück und gingen auf das Schlafsaal im Tower of Eden zu.

Jin Seh-Hahn winkte beiläufig und verabschiedete sich, ehe er in eine verlassene Gasse weit weg von Eden aufbrach. Dort wechselte er zurück zu Kim Sae-Jin und kehrte nach Hause zurück.

Als er ankam, wartete er wie üblich auf Yu Sae-Jung.

Allerdings zu sagen, dass sie zu Hause auf ihn wartete, war jetzt ein bisschen falsch.

Zwei Zahnbürsten im Badezimmer;ein riesiges Kingsize-Bett, das viel größer als zwei Personen je sein könnte, befindet sich im Hauptschlafzimmer neben einem Nachttisch;mehrere High-Heels im Schuhschrank und zwei Schränke im begehbaren Umkleideraum. Sein Haus, das für einen einzelnen Mann völlig zu groß war, war jetzt etwas gefüllt.

Zu diesem Zeitpunkt sollte es also genauer gesagt werden, dass sie jetzt zusammenlebten, oder es war eher so, als wäre dies eher ein frisch verheiratetes Haus.

Du bist gekommen?

Während er ein paar niedliche Häschenpantoffeln trug, kam Yu Sae-Jung zum Eingang, um ihn zu Hause zu begrüßen. Er zog seinen Mantel aus und reichte ihn, und wie eine geübte Hausfrau brachte sie ihn zum Wäschekorb.

ha-ah ...

Kim Sae-Jin stieß einen langen Seufzer aus, während er sich auf die Couch im Wohnzimmer legte. Dann näherte sie sich verstohlen, ohne aufzufallen, und fing an, einen gefälschten, nachtragenden Blick von der Seite zu werfen.

Ihre Arbeit muss Sie beschäftigen? Ich meine, Sie sind um 8 Uhr morgens abgereist, nur um zurückzukehren.

… Ja, irgendwie.

Kim Sae-Jin lächelte bitter. Dieses Gefühl, dass sein Körper taub und müde war, hatte er lange Zeit nicht gefühlt. Nun, seine körperliche Verfassung war ziemlich gut, aber sein Geist war völlig erschöpft. Schließlich war es kein entspannender Urlaub, sich in der Mitte von etwa 200 Menschen zu befinden, während sie damit beschäftigt waren, ihren Blick zu bemerken und andere zu belauschen, die ihn schlecht belästigt haben.

Ich fühle mich wirklich schläfrig ...

Beim Gähnen überprüfte er die Zeit. Es war neun Uhr abends. In etwa drei Stunden musste er die Monstergestalten annehmen und draußen herumwandern, sodass er nicht mehr viel Zeit hatte.

… Heu mm. Yu Sae-Jung betrachtete ihn aufmerksam mit einem bedeutungsvollen Blick, bevor er in seine Arme sprang.

Gib nicht auf, Oppa. Wann immer Sie die Hilfe der Morgendämmerung brauchen, sagen Sie es mir einfach. Ich werde in der Lage sein, etwas zu tun, wenn es irgendwo in der Nähe eines Parlamentsmitglieds liegt ... Natürlich ist es mein Opa, der etwas tun wird, aber wenn ich ihn nett frage, hat er gewonnen. Kann mich nicht ablehnen. Innerhalb von Sae-Jins Umarmung fing sie an zu zappeln und zeigte viel Aegyo. Sie wirkte so bezaubernd und wirkte so müde wie er war. Sae-Jin musste bei diesem Anblick nur warm lächeln.

Dann erkannte er, warum die Leute so viel Ärger machten und Romantik suchten, als sie sahen, wie wohl er sich fühlte, wenn sich jemand neben ihm befand, und ermutigte ihn.

… Vielen Dank. (Sae-Jin) Kim Sae-Jin dankte ihr von ganzem Herzen und zog näher an sich heran. Sein Körper war definitiv größer als der ihre, aber er fühlte sich sicher und bequem, als wäre er derjenige, der fest umarmt wurde.

Was ist der Punkt, dankbar zu sein? Sie haben mir noch nicht einmal gesagt, was Sie bis jetzt machen. (Yu Sae-Jung)

n n n

Yu Sae-Jung nutzte diese Chance und begann, sich wie ein verwöhntes Kind zu benehmen. Sae-Jin blieb jedoch so fest wie eine eiserne Mauer.

… das… später Wenn du mich immer mehr magst, erzähle ich dir alles. Absolut alles (Sae-Jin)

Natürlich würde er ihr früher oder später alles erzählen müssen.

Aber gerade für sie, weil sie seine Freundin war, fiel es ihm schwer, ihr die Wahrheit zu sagen.

Es ging darum, dass er sich in verschiedene Monster verwandelte, aber noch wichtiger war, dass er auf ihren Status als Erbe der Dawn-Dynastie achten musste.

Technisch gesehen war er eine völlig andere Spezies im Vergleich zu ihr. Obwohl der Lauf der Zeit seine Haltung etwas milder gemacht hätte, machte eine gewisse Anekdote noch Runden, die über den Vorsitzenden der Morgendämmerung, der Welt gegenüber erklärte, dass seine kostbare Enkelin niemals einen Ausländer heiraten würde, oder ihr Name würde aus dem Familienregister von Yu entfernt werden insgesamt.

Sie war jemand, den er mehr zu schätzen hatte als jeder andere da draußen, was nur Anlass zu mehreren Entschuldigungen gabungeduldig darüber, die Wahrheit zu enthüllen.

Aber es ist unmöglich, Sie noch mehr zu mögen. Wissen Sie? Es ist in Ordnung, es mir jetzt wirklich zu sagen! (Yu Sae-Jung)

Völlig ohne sich um seine inneren Gedanken zu kümmern, hielt sie die Augen offen und grub sich tiefer in seine Umarmung, dann kitzelte er seine Seite .

Wie oft soll ich es sagen? Ich mag dich sehr, ich liebe dich sehr ... (Yu Sae-Jung)

Ich weiß. Ich weiß, also bitte sei still. (Sae-Jin) Kim Sae-Jin umarmte sie fest und hinderte sie daran, sich zu beschweren.

Und ungefähr fünf Minuten später umarmen.

… Hm, hmm…

Aus heiterem Himmel bewegte Yu Sae-Jung heimlich ihre Hände und begann, seinen Hintern zu streicheln. Zuerst bewegte sie sich über die Oberfläche seiner Trainingshose, aber dann drangen ihre Hände unter den Stoff und…

Was machst du da? (Sae-Jin)

Kim Sae-Jiarrow betrachtete das seltsame Streicheln, das er in der Nähe hatte.

… Nun, ähm… nur weil Sie müde sind, heißt das nicht, dass Sie sofort ins Bett gehen sollten… Aber was gibt es? Obwohl ich es nicht wollte, haben wir es trotzdem gemacht, aber wenn ich es bin, willst du es nicht? Yu Sae-Jung schmollte und fing an, noch offener zu streicheln als zuvor. Da sie die Tat viele Male mit Sae-Jin erledigte, war sie im Vergleich zu früher sehr proaktiv geworden.

Fuhut. Hey, das kitzelt. Kim Sae-Jin explodierte schließlich in einem Anfall von Kichern, während er sie ansah, während sie ihren Körper weiter an seinen Oberschenkeln rieb.

Die Zeit, die er brauchte, um ein geschlossenes Auge zu bekommen, betrug weniger als drei Stunden, aber ... nun, dieser monströse Körper brauchte nur ein paar Stunden, um sich trotzdem von all der Müdigkeit zu erholen.

*

Die Prüfungen für die Ritter gingen weiter.

Der zweite Versuch bestand darin, dass die Kadetten versuchten, aus einem bizarren Raum innerhalb des Turms zu fliehen, nachdem sie dort eingesperrt waren. Der Raum war unglaublich groß, nachdem irgendeine Art von Expansionsmagie darauf geworfen wurde und sie vergrößerte. Es wurde so eingerichtet, dass es der großen Wildnis ähnelt, und enthielt unzählige Monster, wilde Tiere und zahlreiche gefährliche Fallen.

n n n

Und sogar in dieser dschungelähnlichen Umgebung eingeschlossen, brachen Jin Seh-Hahn/Kim Sae-Jin mit leeren Händen an allen Problemen und Schwierigkeiten. Als Monster und bösartige Tiere auftauchten, verdrehte er sich nur den Hals. Wenn ein Hindernis den Weg versperrte, blies er es mit einem einzigen Schlag weg. Dank seiner scharfen Wahrnehmung fiel er nie in so kleine Dinge wie Fallen.

Bei all dem hat Jin Seh-Hahn den Kern dieses Tests nicht vergessen, Kooperation . Wenn ein Kadettgefährdeter in Gefahr war, half er aus, und wenn ein anderer Kadett in eine Falle geriet, half er wieder.

Er ist definitiv ein Genie, das den ersten Platz in der aktuellen Rangliste verdient.

Und da Jin Seh-Hahn im Hinblick auf die Beurteilung von Kadetten völlig unübertroffen war, war jeder einzelne hochrangige Beamte der verschiedenen Ritterorden, der die Verfahren beobachten wollte, damit beschäftigt, sich die Lippen zu lecken. Lichter der Gier scheinen in ihren Augen.

Vor allem ist es sehr schön zu sehen, wie er sich um die anderen Kadetten kümmert. (Kim Yu-Rin)

Auch der Höchste Ritter des Rabenordens, Kim Yu-Rin, gehörte dazu.

<

Einverstanden ... Aber ist sein Hintergrund nicht etwas verdächtig? (Oh Jung-Hyuk)

Dieser vorsichtige Einwand wurde vom Vize-Ordensbeauftragten des Daebaek Knights Ordens erhoben Jung-Hyuk.

Mit dem täglich steigenden Aktienbestand des Knights Order hatten sich die Schultern von Oh Jung-Hyuk heute mit Stolz aufgerichtet. Der Grund für diesen Anstieg der Bekanntheit war natürlich der Titel einer einzigen von vier Ritterorden im Land, die eine Athany-Puppe besaß, sowie die freundschaftlichen Beziehungen mit der Monster-Gilde, so dass alle davon abhängig waren die äußeren Faktoren.

Aber die Wahrheit war, dass neue potenzielle Rekruten stattdessen mit jedem Tag mehr und mehr Wert auf solche Punkte legten.

Keine feste Adresse, keine bekannten Familienmitglieder und ein obdachloser Penner ... Aber seine Fähigkeiten sind sehr gut und nach dem, was er bisher gezeigt hat, scheint seine Persönlichkeit auch nicht schlecht zu sein. (Kim Yu-Rin)

Huhuh. Sieht aus, als würde Miss Yu-Rin immer noch zu leicht an die Menschen glauben. Wir wissen nicht, welche dunklen Ambitionen in diesem Mann schlafen, und da er ein Idiot ist, könnte er sogar durch den Reichtum geblendet werden ... Obwohl Oh Jung-Hyuk leidenschaftlich und entschlossen gegen ihre Bewertungen war , Hatte Yu-Rin sein Charade bereits durchschaut. Er könnte die betreffende Person beschimpfen, aber am Tag der Abschlusszeremonie hatte er Jin Seh-Hahn zweifellos proaktiv verführt, bevor irgendjemand sonst eine Chance hatte.

naja… wenn er eine dunkle Seite hat, wie Sie es gesagt haben, dann bin ich mir sicher, dass es in aller guten Zeit offenbart wird. (Kim Yu-Rin)

Nur eine Stunde war vergangen, seit der Test begonnen hatte.

Es gab keine Möglichkeit, dass sie genügend freie Zeit hatte, um diesen Test in seiner Gesamtheit zu beobachtenZwölf Stunden sollte es dauern, aber trotzdem…

Ich sollte Hye-Rin sagen, er soll den Kerl im Auge behalten. (Kim Yu-Rin)

Die Geschichte, dass der Anführer der aktuellen Kadettengruppe ein sehr guter Sämling war, hatte sich bereits herumgesprochen, und jetzt, da sie sie gesehen hatte, gab es noch ein paar mehr Sie fing ihren Blick auf, also musste sie ihren Verstand behalten und sie fangen.

*

Nachdem der 12-stündige Test zu Ende gegangen war, war die Mehrheit der Kadetten wie abgestorbene Baumstämme zu Boden gefallen und keuchte vor Erschöpfung. Unter denjenigen, die die beste Bedingung aufrechterhielten, waren natürlich Jin Seh-Hahn, Yi Yu-Jin und Kim Myoung-Hwan - die ersten drei Favoriten der eingeladenen Beobachter.

ähm, entschuldigen Sie mich ...

In der Mitte näherten sich fünf zögerliche Kadetten plötzlich Jin Seh-Hahn/Kim Sae-Jin, als er seinen Hals lockerte, während er saß in der gekreuzten Stellung. Obwohl er ihre individuellen Namen nicht kannte, erinnerte er sich immer noch an ihre Gesichter. Immerhin hat er sie früher am Tag aus einer Falle gerettet.

Was ist los? (Sae-Jin)

… Nun, das… wir kamen um zu sagen…. danke…

<

Drei Jungen und zwei Mädchen senkten zögernd den Kopf, um ihre Dankbarkeit auszudrücken. Jin Seh-Hahn/Kim Sae-Jin starrte die Gruppe leise an und dann…

Es ist cool. (Sae-Jin)

Er sprach diese eine Zeile und stand auf.

Ein dünnes Lächeln breitete sich auf seinen Lippen aus. Er glaubte, dass diese Kadetten, obwohl sie wegen des Gefühls der Leere, das sie alle fühlten, schlecht über ihn redeten, ihre Menschheit noch nicht verrotten ließen.

Oh ~, die Beliebtheit von Ahjussi nimmt zu. (Yi Yu-Jin)

Inzwischen näherten sich der energische Yi Yu-Jin und der halb tote Goh Yun-Jong ihm.

Beeilen Sie sich und essen Sie!

… Ich bin zu müde, um überhaupt zu essen ...

Warum beschweren Sie sich alle? die Zeit wie ein kleines Mädchen, als Sie eigentlich ein Mann sein sollten?!

Jin Seh-Hahn ging mit dem streikenden Duo auf die Cafeteria zu - obwohl es eindeutig ein einseitiges Grillen war.

*

<

Die Tests wurden danach fortgesetzt. Am dritten Tag ging es darum, Monster zu jagen. Am vierten Tag ein traditionelles Boot Camp. Am fünften Tag gab es eine Nachstellung historischer Ereignisse usw. usw. Drei weitere schmerzhafte Tage vergingen, zumindest aus der Sicht der Kadetten.

In diesem Zeitraum wurde die ursprüngliche Anzahl von 205 Teilnehmern auf 75 reduziert. Die Ranglisten 205 bis 76 waren alle disqualifiziert worden.

Andererseits setzte Jin Seh-Hahn seinen Würgegriff auf dem 1. Platz mit einem Vorsprung von fünf Punkten auf den 2. Platz fort;Inzwischen kämpften Yi Yu-Jin und Kim Myoung-Hahn ständig um den 2. und 3. Platz, nur ein Punkt trennte die beiden.

Und so am sechsten Tag.

Jin Seh-Hahn/Kim Sae-Jin aß zusammen mit Yi Yu-Jin und ihrem Freundeskreis, nachdem sie freundlicher miteinander geworden waren. Nun, es ging nicht wirklich darum, dass sie freundlicher wurden, aber tatsächlich war es Yi Yu-Jin, der ihn einseitig aus reinem Wettbewerbsgeist ansprach.

… Also wird auch Ahjussi sich freiwillig für eine Stelle in Eden einsetzen? (Yi Yu-Jin)

Beim Essen fand er sogar etwas gemeinsam mit Yi Yu -Jin. Und das war das ultimative Ziel, Eden zu sein.

Das stimmt. (Sae-Jin)

Wie ungewöhnlich. Um zwei Ritter aus derselben Bewertung zu sehen, gilt das Betreten von Eden… Huhuh, nun, ich werde es sein. Solange Menschen wie Sie zwei existieren, werden Träume, Hoffnungen und Ideale niemals zugrunde gehen, denke ich. (Kim Myoung-Hahn)

Bei Kim Myoung-Hahns zynischen Verspannungen wurde Yi Yu-Jins Stirn gereizt.

Warum können Sie den Finger nicht einfach schließen? Nein, warte, geh mir einfach weg. (Yi Yu-Jin)

Hahah. Ich habe nur die Wahrheit gesagt. Was würden Sie tun, wenn Sie Eden nicht betreten und ein wiederholter Testteilnehmer werden würden ...? (Kim Myoung-Hahn)

Mit dem Grund einer festen Überzeugung missbilligt Eden die Teilnahme andere Ritterorden. In dem Fall, in dem man beantragte, in Eden einzutreten, aber nicht bestanden wurde - obwohl die Traurigkeit, zu wissen, dass man niemals in Eden eindringen könnte, mitgetragen wurde, musste man erneut Testspieler werden und bis zum Februar des folgenden Jahres warten.

… Fuu. Ahjussi, ignoriere einfach diesen Bastard und lass uns in gutem Glauben gegeneinander kämpfen. Obwohl mein Ranking niedriger ist als bei Ihnen, wissen Sie das auch, richtig? Dass der Abschlusstest die höchsten Punktzahlen ergibt. Es gibt genug Chancen für mich, um die Rangliste früh genug umzukehren. (Yi Yu-Jin)

Jin Seh-Hahn/Kim Sae-Jin antwortete einfach mit einem Lächeln.

Während sie sich in einem nicht sehr wichtigen Thema unterhielten, öffnete sich die Tür zur Cafeteria und der Lehrer trat ein. Der neue Ausbilder war auch jemand, den Sae-Jin erkennen konnte - Kim In-Soo, der Ritter, der vor einer ordentlichen Schulung bei Sae-Jin zu zeigen versuchte.

Sae-Jearly lachte laut auf, als er In-Soos Gesicht sah, hielt es aber irgendwie zurück. Seine Wangen waren jetzt so pummelig- Wie hat er so viel zugenommen?

Wie geht es Ihnen, meine Damen und Herren? Ich bin ein hochrangiger Ritter aus dem Genesis-Orden Kim In-Soo.

Im Verhältnis zur Zunahme seines Körperumfangs hatte sich auch seine Stufe um eine weitere Stufe erhöht.

Wir beginnen bald mit dem Test für den sechsten Tag. Und der Test für den Tag ist ein Duell vor den Beobachtern. Während die Beobachter der verschiedenen Ritterorden Sie beobachten, werden Sie sich gegen andere Kadetten in der Duellarena duellieren. (Kim In-Soo)

Sofort spannten sich die Kadetten an. Offensichtlich demonstrierte ein Duell am besten die Kampffähigkeiten von Knights, aber das Endergebnis hing tatsächlich stark davon ab, wer die Gegner waren.

Es gibt zwei Arten von Duellen. Erstens konkurrieren Kadetten miteinander. In diesem Fall hat der 1. Platz in der Rangliste die erste Wahl, und der vom 1. Platz ausgewählte Kadett verliert naturgemäß sein Wahlrecht. (Kim In-Soo)

Die Kadetten begannen plötzlich, die Stimmung von Sae-Jins Tisch zu überprüfen, an dem die ersten drei Ranglisten Platz nahmen.

Yi Yu-Jin starrte jedoch nur in Richtung Jin Seh-Hahns Richtung. Denn dies war die Chance, die Rangliste, die sie gerade erwähnt hatte, umzukehren.

Und das zweite Duell wird gegen einen Experten ausfallen. Um Ihre Fähigkeiten genau zu messen, haben wir uns dieses Mal die Hilfe eines ziemlich schönen und wichtigen Menschen gesichert. (Kim In-Soo)

Warten Sie eine verdammte Minute.

Kim Sae-Jin hatte plötzlich eine schlechte Vorahnung. Er begann sich an das Gespräch zu erinnern, das er vor zwei Tagen mit Yu Sae-Jung geführt hatte.

- Ich entschied mich für eine Arbeit, die mein Vater von mir verlangt hatte, als Erinnerung daran, dass ich eine höhere mittlere Stufe wurde.

- Aber Sie wurden wegen meiner Tätowierungen zu einer höheren mittleren Stufe ... Okay, okay. Was für ein Job ist das?

-… Nun, Oppa hat mir da draußen geholfen, das stimmt. Aber was auch immer, die Sache ist, ein paar talentierte Neulinge Knights tauchen auf, also ... Ah, das ist ein Geheimnis. Oppa will mir nicht seine erzählen, also wird dies mein Geheimnis sein.

Zu dieser Zeit dachte Sae-Jin nicht viel darüber nach, aber…

<

Dieser Experte ist der jüngste Mid Knight der Welt, der Dawn Knights Order Fräulein Yu Sae-Jung. (Kim In-Soo)

Bei dieser unerwarteten Ankündigung eines bald eintreffenden Prominenten hatten alle Kadetten einen verblüfften Ausdruck.

Unter ihnen war die Gesichtsveränderung von Jin Seh-Hahn besonders ehrlich.

<29. Eden, der Turm der Ritter (2)> Fin.

(TL: $ 4 von $ 50 für das erste gesponserte Kapitel der nächsten Woche. Wenn Sie dies erhalten, hatte ich genug erhalten, um die Quote zu erfüllen. Dann beschloss PayPal, mich erneut in Rechnung zu stellen. Ich bekomme es einfach nicht wie sie funktionieren - manchmal berechnen sie, manchmal ziehen sie nicht an, manchmal verlangen sie viel, manchmal berechnen sie nur ein paar Cent ... ohne jegliche Erklärung. Das ist so ärgerlich ...)

(TL : Übrigens, alle Spenden, die für das Sponsoring von zusätzlichen Kapiteln nach dem Donnerstag-Termin gemacht wurden, werden nur in der folgenden Woche angezeigt, falls Sie sich fragen, ob Sie sich nicht gefragt haben/p> n n n n n


Share Novel A Monster Who Levels Up Chapter 98

#Read#Novel#A#Monster#Who#Levels#Up###Chapter#98