A Monster Who Levels Up Chapter 99

n nKapitel 99 n

Ahjussi, machen Sie es mit mir. (Yi Yu-Jin)

n n n n n n n n

Als Kim In-Soo sich umdrehte und ging, bat Yi Yu-Jin Sae-Jin um einen Kampf.

Am siebten Tag, dem nächsten Tag, war es für die Messung der Mana- und Magiestärke, für psychologische Tests und für Interviews mit Ritterorden reserviert, so realistisch war es für sie um die Rangliste umzukehren. Yi Yu-Jin sah jedoch etwas besorgt aus, denn wenn Sae-Jin sich weigerte, wäre das das Ende.

Leider sahen Jin Seh-Hahn/Kim Sae-Jin benommen die leere Luft an und antwortete nicht auf ihre Anfrage. Yi Yu-Jin fühlte sich etwas frustriert, packte ihn am Arm und schüttelte ihn. Erst dann drehte er den Kopf in ihre Richtung.

Lass es uns tun. (Yi Yu-Jin)

… Was tun? (Sae-Jin)

Das Duell. (Yi Yu-Jin)

Äh ... Ah ... Sicheres Ding. (Sae-Jin)

Bei seiner Vereinbarung, die leichter als erwartet war, wurden ihre Mienen merkwürdig. Aber das dauerte nur kurze Zeit. Sie begann energisch zu lächeln.

Wie erwartet ist Ahjussi wirklich männlich und unkompliziert! Kein Rückzug jetzt, oder? (Yi Yu-Jin)

Ja, sicher. (Sae-Jin)

Und so endete die Essenszeit und die Kadetten begannen mit leichten Übungen, um sich auf die kommenden Duelle vorzubereiten.

Eine Stunde später.

Alle übrigen Kadetten versammelten sich in einer riesigen Duellarena im vierten Stock des Turms.

Kim In-Soo befahl den Kadetten, die Beobachter zu begrüßen, die vor der Sicht verborgen waren, und so beugten sie sich um 90 Grad. Das war der Beginn der Zweikämpfe.

Die meisten Kadetten meinten, die Prozession könnte ziemlich langweilig werden, da es eine große Anzahl von Teilnehmern gab, aber als die Dinge tatsächlich in Gang kamen, dauerte jeder Kampf nur für einen Weg, viel zu kurze Zeit.

Nein, das bedeutete jedoch nicht, dass hochrangige Kadetten sich gegen niedrig besetzte entschieden hatten. Die Sache war, diese hochrangigen Kadetten waren sich des Punktesystems bewusst und versuchten, nicht mit Gegnern mit einem zu niedrigen Rang zu kämpfen, doch dann begannen viele niedrigrangige Kadetten, die zuversichtlich waren, dass ihre Chancen im Duell siegten Stattdessen haben hochrangige Teilnehmer die Duelle erfolgreich in Gang gesetzt.

* SFX für Lichter (?), die fallen *

… Ohhh.

Ein Lichtblitz, der aus Goh Yun-Jongs Klinge schoss, schmolz ein namenloses männliches Kadettschwert und beendete damit das 35. Duell. Und es war nur 25 Minuten nach Beginn dieses ganzen Duells.

Der 9. Platz, Goh Yun-Jong, Gewinner.

Schön gemacht! (Yi Yu-Jin)

Begeistert vom Sieg ihrer Freundin, stand Yi Yu-Jin von ihrem Platz auf und rief laut.

Als nächstes Yi Yu-Jin und Jin Seh-Hahn. Komm in die Arena.

Ihre Freude hielt jedoch nur einen kurzen Moment an. Sobald ihr Name gerufen wurde, wurde ihr Gesicht unvergleichlich steif.

Jin Seh-Hahn/Kim Sae-Jin kam zuerst in die Arena und sie folgte ihm kurz darauf.

Als die beiden sich gegenüberstanden, flossen unterschiedliche Gedankengänge in ihren Gedanken.

… Nun, wie soll ich damit umgehen? Mache es mit einem Schlag wie bisher? (Sae-Jin)

n n n

Sicherlich hat er keine Erfahrung mit solchen Duellen, daher muss ich ihm keine Zeit dafür geben organisiere ihn und greife ihn sofort an ... Aber etwas fühlt sich nicht richtig an. Vielleicht sollte ich mir Zeit nehmen und auf eine Lücke warten ... (Yi Yu-Jin)

Es war ziemlich offensichtlich, dass Yi Yu-Jins Gedanken im Vergleich zu ihrem Gegner viel gewichtiger waren s.

*

Wer wird Ihrer Meinung nach gewinnen?

Beobachter konnten ihre Aufregung nicht verbergen, als das Hauptspiel im Gange war.

Ich glaube immer noch, dass Yi Yu-Jin diesen gewinnen würde. Yi Yu-Jin hätte in einem jüngeren Alter die Akademie abgeschlossen als Yu Sae-Jung, aber sie ist ein Ritter, der bereit ist, Wiederholungskandidat zu werden, nur um Eden zu betreten. Was die tatsächliche Kampfstärke anbelangt, sollte zwischen den beiden eine ziemlich große Lücke bestehen.

Die Beobachter äußerten ihre eigenen gebildeten Meinungen. Jemand sagte, nach einem speziellen Finishing-Zug würde das Duell schnell enden, wenn man beurteilt, was zuvor geschehen war. Einige stimmten nicht zu und sagten, ihre Fähigkeiten seien ähnlich, so dass es mindestens fünf Minuten dauern würde ...

Aber mitten im Himmel explodierte aus heiterem Himmel ein Schrei, der jeden in Betäubung schockierte von der Arena unter ihnen.

… Das ist das Ende! Der 1. Platz, Jin Seh-Hahn, Gewinner! <

Selbst die Stimme des Schiedsrichters zitterte, als sei er etwas verwirrt.

… Was war das? (Kim Yu-Rin)

Angesichts dieser unerwarteten, unerwarteten Ankündigung erhob sich Kim Yu-Rin schnell von ihrem Platz und mit ihren eigenen beiden Augen, überprüfte die Situation in der Duellarena. Yi Yu-Jin war umgekippt und hielt sich am Bauch, während Jin Seh-Hahn das Mädchen mit geballter Faust ansah.

Das Duell war eindeutig vorbei.

… Keum. (Sae-Jin)

Jin Seh-Hahn/Kim Sae-Jin kratzte sich im Nacken und wirkte ein wenig peinlich. Er hatte nicht vor, die Sache so schnell abzuschließen… aber selbst er hatte nicht erwartet, dass Yi Yu-Jin wahnsinnig auf ihn zu rennen würde, und so schwang er die Faust.

Und das Ergebnis dieses einfachen Schlagens war Folgendes.

… * pant *… * stöhnen *…

Yi Yu-Jin sabberte auf der ganzen Erde, während sie nicht in der Lage war, ihren Verstand wiederzuerlangen;Unterdessen starrten ihn alle anderen Kadetten an.

M, mein Glück ist ziemlich gut, eh. Ich habe nicht erwartet, dass Sie sich so bewegen, wie ich es wollte. Wirklich, mein Glück ist das Beste. (Sae-Jin)

... Er hatte das Bedürfnis, unter diesen intensiven Blicken etwas zu sagen, also tat er es.

*

Nachdem die erste Phase des Duells beendet war, ruhten die Kadetten ihre Körper, während sie auf die Ankunft des Experten warteten.

Jin Seh-Hahn/Kim Sae-Jin trank ständig Wasserflaschen, als er nervös wurde, weil er auf Yu Sae-Jung gestoßen war. Auf der Seite blieb Yi Yu-Jin stumm und völlig niedergedrückt. Selbst in ihren Augenwinkeln waren Tränenspuren.

Oh, wowers !!

Es war dann, als Yu Sae-Jung eintrat.

Sie war ohne Zweifel ein Idol.

Nicht nur die leise sitzenden Kadetten standen schnell auf, um sie genauer anzusehen, selbst der Schiedsrichter des Duells, Kim In-Soo, stand völlig benommen da, als er die Frau anstarrte schien etwas reifer als vorher zu sein.

* SFX für Sohlen mit hohen Absätzen, die Krach machen *

n n n

Trotz des Duells trug Yu Sae-Jung ein Paar High-Heels. Sie bestieg die Arena und sprach, während sie ihren Blick über die Kadetten schweifte.

… Mein Bewertungsstandard ist unkompliziert. Wenn Sie einem Schlag von mir standhalten können, gebe ich Ihnen eine ziemlich hohe Punktzahl. (Yu Sae-Jung) Yu Sae-Jungs Haltung war unglaublich kalt und distanziert, was völlig anders war, als wenn sie mit Sae-Jin privat war.

Da ich nicht viel Zeit habe, fangen wir schnell von unten an. Die letzte Person in der Rangliste, bitte kommen Sie hoch. (Yu Sae-Jung)

Und die zweite Hälfte der Duelle - oder in diesem Fall Guidance - begann auf diese Weise und endete schneller als die erste Hälfte. Keiner der rund 70 Kadetten konnte Yu Sae-Jungs Streik mit einem Holzschwert erhalten, so dass das Ganze nur etwa zehn Minuten brauchte.

Auf ihrem kleinen, zierlichen Körper waren sechs verschiedene Arten von Magic Tattoos aufgeschrieben. Sae-Jin konnte endlich sehen, was für ein Minimonster er hier versehentlich geschaffen hatte.

<

Next ... Yi Yu-Jin? (Yu Sae-Jung)

Ja, hier ~!

antwortete Yi Yu-Jin laut und schnell nach vorne geschleudert. Zwar gab es nur zwei Jahre Abstand zwischen den beiden, da sie das überwältigende Erscheinungsbild ihres Vorbilds sah. Glänzende Lichter waren in ihren Augen wieder in vollem Gange.

"Nun, werden wir anfangen?" (Yi Yu-Jin)

Yu Sae-Jung sprach, als sie leicht das Holzschwert schwang. Obwohl es leicht und schwach aussah, übertraf der Druck, den Yi Yu-Jin auf sie hatte, ihre Erwartungen weit übertroffen.

uh-aht !!

Yi Yu-Jin stieß einen seltsamen Schrei aus und konnte irgendwie den Schlag an der Haut ihrer Zähne ertragen.

Yu Sae-Jung begann, bis zu fünf zu zählen, während die Stärke und das Mana, die sie mit dem Schwert durchdrang, beibehalten wurden, und zog dann die Waffe zurück.

heu uh…

Als Yi Yu-Jin bei diesem einen Angriff tot wurde, ließ sie sich auf den Boden fallen, ihre Beine zitterten unkontrolliert.

Sehr gut. (Yu Sae-Jung)

Die Kadetten klatschten als zweite Person, nachdem Kim Myoung-Hahn aufgetaucht war, in die Hände.

Okay, und als nächstes ...?

Schließlich betrat Kim Sae-Jin in Jin Seh-Hahns Verkleidung zögerlich die Duellarena.

Nun, die Art, wie Yu Sae-Jung ihn anstarrte, deutete an, dass etwas im Gange war.

… Sollen wir? (Yu Sae-Jung)

… Sicher. (Sae-Jin)

Da Sae-Jins Stimme durch die Beastifizierung tiefer geworden war, war er nicht allzu besorgt, aber trotzdem… Ganz seltsam, anstatt ihn anzugreifen, begann Yu Sae-Jung sorgfältig seine Gesichtszüge studieren.

heu mm…

Er dachte, er könnte entdeckt werden, wenn das so weiterging, und stürmte stattdessen nach vorne.

…?!

Ihr Gesicht, überrascht von einer unerwarteten Überraschung, und ein Holzschwert, das mit Mana beladen ist, kommt gleich darauf herunter.

<

Sae-Jin ergriff das Schwert mit seiner bloßen Hand und stand ungefähr zehn Sekunden lang da, bevor er feststellte, dass dies genug sein sollte, und ließ los.

Um den letzten Schliff zu geben, ließ er absichtlich seine Beine zittern und ließ sich ebenfalls auf den Boden fallen.

Yu Sae-Jung zog die Brauen zusammen und starrte diesen Kerl an, bevor sie ihren Mund öffnete.

… Sehr gut, aber trotzdem… (Yu Sae-Jung)

… Dieser Mann fühle ich mich so, als hätte ich ihn irgendwo gesehen.

Allerdings hat sie nicht die Worte herausgepustet, die ihre Ti erhöhen könntenIch bleibe hier. Wenn man von seinen Pflichten früh nach Hause geht, wird man sich schließlich nur gut fühlen.

Das wars dann für heute. Ende des Tests Ich werde zuerst unterwegs sein. (Yu Sae-Jung)

Während sie innerlich sang, bewegte sie schnell ihre Füße, während sie sich glücklich vorstellte, dass eine bestimmte Person möglicherweise auf sie zu Hause wartete.

*

Und so war der Knight-Bewertungstest zu einem enttäuschenden Ende gekommen.

Jin Seh-Hahn hatte alle ernsthaften Einladungen der verschiedenen Ritterorden abgelehnt und meldete sich freiwillig, für Eden zu arbeiten;und derzeit wartete er gemächlich auf die Antwort, die in einer Woche eintreffen würde.

Der Tag war ein gewöhnlicher Sommer-Samstag, an dem das Wetter sehr stickig war und die Backhitze in die Winde hineingegossen wurde.

<

Im klimatisierten Haus streichelte Kim Sae-Jin sanft den Rücken des schlafenden Yu Sae-Jung und dachte dabei ruhig nach.

Ich frage mich, wer in einem Kampf zwischen dem Ork-Häuptling und dem Lykanthropen gewinnen könnte ...

... Nun, seine Gedanken waren jedoch nicht so wichtig.

Was auch immer der Fall gewesen sein mag, er genoss die letzten paar Tage des Friedens wirklich. Es war dann ein Lichtstrahl von einem bestimmten Kristall in der Nähe. Eine magische Mitteilung von Kim Yu-Sohn war hereingekommen, und Sae-Jin nahm sie hastig auf.

Hallo.

- Sir, es ist Kim Yu-Sohn.

Ja. Kim Yu-Sohn war nicht jemand, der sich ohne Grund mit ihm in Verbindung setzte. Seine Stimme schien auch schwerer als normal zu sein.

- Ich hatte einen Traum, Sir.

Wann immer er das sagte, fühlte sich Sae-Jins Herz, als würde es für einen Moment aufhören zu schlagen. Er entwickelte einen bedingten Reflex, in dem seine Vorfreude und die Angst vor dem, was als Nächstes kommen könnte, miteinander vermischt wurden.

- Es sieht so aus, als ob die Zukunft ein wenig schwierig werden könnte, Sir.

Können Sie mir die Einzelheiten mitteilen?

- Ich habe die Szenen von unzähligen Monstern auf Boss-Ebene gesehen, die die Welt überfluten, Sir. Der Monstervogel von früher war nichts weiter als nur der Anfang. Und es ist nicht nur Korea - wenn ich sehe, wie die gebrochenen Nachrichtensendungen in meinen Träumen vorbeiziehen, werden selbst die verschiedenen fernen Länder ähnliche Ereignisse erleiden. Kim Sae-Jin wurde sprachlos, da diese Offenbarung einfach zu plötzlich war.

- Deshalb müssen wir uns von jetzt an darauf vorbereiten.

… Sie sagen… Vorbereitungen?

- Ja, Sir. Im Keller unserer Gilde gibt es zahlreiche Goblins sowie Griffins und Hero Orcs, die von Tag zu Tag stärker werden. Aber… diese werden nicht ausreichen, zumindest aus den Visionen, die ich in meinem Traum gesehen habe. Ich schlage vor, dass wir die Ritterorden stärken, die mit der Gilde befreundet sind. Anders als sein früheres Ich waren die Worte von Kim Yu-Sohn langwierig, unstrukturiert und eilig, was bedeutete, dass Sae-Jin nicht ganz verstehen konnte was der Veteran Mercenary zu sagen versuchte.

Es gab jedoch einen Grund, warum Kim Yu-Sohn die Dringlichkeit spürte.

Naja, im Moment… verstehe ich es nicht ganz, aber ich werde tun, was Herr Kim Yu-Sohn empfohlen hat. Bitte sprechen Sie mit Herrn Jo Hahn-Sung und legen Sie einen Aktionsplan für die Zukunft fest.

- Ja, Sir ... ich verstehe. Kim Yu-Sohn antwortete kraftlos.

Heldentat in Calamities;Kim Sae-Jin und seine Gilde erfüllten die notwendigen Voraussetzungen und besaßen Fähigkeiten, um genau das zu werden;Mit Sae-Jins Fähigkeiten, unzählige Tränke abzupumpen, die in den kommenden unruhigen Zeiten sehr begehrt sein würden, sowie feine Waffen herzustellen, konnten Vampire und ihre finsteren Pläne völlig unbrauchbar werden.

Außerdem würden der Ruhm, der Reichtum und die Ehre der Gilde und ihres Meisters, Kim Sae-Jin, buchstäblich in Richtung Himmel schießen.

Es gab jedoch eine dünne Linie zwischen einem Hero und einem Monster . Ein falscher Schritt, und ein Held würde ein Monster werden.

Und Kim Sae-Jins Geist war im Moment nicht wirklich geklärt. In den Träumen, die Yu-Sohn immer wieder hatte, war Sae-Jin immer besorgt und ängstlich. Vielleicht konnte er es nicht bewusst spüren, aber sein reinstes Selbstgefühl, in dem sich seine Menschen- und Monsterformen alle in einer vermischten und tief im Inneren verwurzelten, fühlte sich sicherlich so.

In diesem Fall rufe ich Sie nach einem Treffen mit Herrn Jo Hahn-Sung erneut an, Sir. (Kim Yu-Sohn)

- Bitte machen Sie.

Kim Yu-Sohn beendete die Kommunikation mit diesen Worten und stieß einen langen Seufzer aus.

Der Traum, den er diesmal erlebte, war ziemlich lang. Er konnte die Mehrheit davon sehen. Deshalb erinnerte er sich an die Wörter 回光返照 (회광 반조) . (TL: Hwee-Gwang-Ban-Joh. Tut mir leid, dass ich es in der rohen Hanja-Form belassen habe. Die wörtliche Bedeutung ist das Sonnenlicht, das den Himmel erhellt, kurz bevor es untergeht vor dem Tod oder etwas, das diesem Effekt sehr nahe kommt.)

… Kehuep !!

Plötzlich spürte er, wie etwas aus seinem Hals rauschteSo deckte er schnell den Mund mit der Hand. Eine dunkle, karminrote Flüssigkeit trat zwischen seinen Fingern hervor und tropfte zu Boden.

… Keuheum.

Nachdem er das Blut aufgeworfen hatte, blickte Yu-Sohn leise auf den purpurroten Fleck auf dem Boden. Er konnte deutlich spüren, dass er nicht mehr viel Zeit hatte - dieser verdammte Vampirsfluch, der das kleine Leben, das er noch hatte, wegfrisst.

Ich hoffe, dass mein Sohn Sun-Ho einen guten Job machen kann, nachdem ich gegangen bin.

Vor all dem hatte Yu-Sohn seinen Sohn richtig erzogen, und er, Sun-Ho, leistete bereits eine Menge Arbeit als Chef der Söldner. Er hatte also kaum Schwierigkeiten, sein Erbe weiterzuführen.

<

Trotzdem schien er Probleme mit Kim Sae-Jin zu haben.

Sae-Jin hatte nichts dagegen, dass jemand anderes die Verantwortung übernahm. Nein, er war der Typ von Person, der es wirklich begrüßte, solange es keine Hintergedanken gab. Dies geschah aufgrund einer großen Angst, die sich in ihm ansammelte, was ihn dazu brachte, die falschen Entscheidungen zu treffen - vor allem, wenn die Auswirkungen seiner Entscheidungen große Wellen erzeugen könnten.

… Ich sollte bald eine Gelegenheit für ein Sit-down schaffen. Mit dunklen Augen starrte Kim Yu-Sohn die Welt außerhalb des Fensters an. Das helle und feine Sonnenlicht fiel auf die Erde. Es war wirklich ein wunderschönes Bild, das es verdient, als "gewöhnliches Leben" bezeichnet zu werden.

<29. Eden, der Turm der Ritter (3)> Fin.

(TL: $ 4 von $ 50 für das erste gesponserte Kapitel dieser Woche.)

n n n n

Share Novel A Monster Who Levels Up Chapter 99

#Read#Novel#A#Monster#Who#Levels#Up###Chapter#99