A Record Of A Mortals Journey To Immortality Chapter 475

n nKapitel 475 n

Kapitel 475: Wolfskopfpuppen

n n n n n n n n

Derzeit laufen Han Li und die anderen durch eine labyrinthartige Serie von sich kreuzenden steinernen Durchgängen. Jede Kreuzung hatte ein Steintor mit merkwürdigen Talismanzeichen.

Diese Steintore hatten eine identische Größe. Sie waren über dreißig Meter breit und hatten die Form eines Quadrats. Sie wiesen sich scheinbar willkürlich in Richtung Norden, Süden, Osten oder Westen. Sie leuchten jedoch alle mit einem schwachen weißen Licht. Sie waren eindeutig von irgendeiner Einschränkung betroffen.

Obwohl er erst nach langer Distanz auf eine Kreuzung stoßen würde, rechnete Han Li davon aus, dass sie während ihrer gesamten Zeit in den Inneren Hallen mindestens acht Steintore getroffen hätten. Jedes Mal änderten sie weder die Richtung noch betraten sie die Steintore.

Sie erreichten schließlich eine Kreuzung, an der Han Lis Ausdruck sich bewegte.

Das Gate dort unterschied sich leicht von den anderen. Obwohl der Charakter und die Struktur des Talismans derselbe waren, war es völlig unschuldig, als ob die Beschränkung aufgehoben worden wäre. Als Ergebnis betrachtete Han Li es mit einem seltsamen Ausdruck.

Wu Chou sah Han Lis Gesichtsausdruck und sprach mit einem vertrauten Ton zu ihm: "Junior Martial Brother Han, dieses steinerne Tor hatte seinen Schatz bereits von anderen beschlagnahmt. Was ist sehenswert Wenn es nicht wäre, dass jede Person nur ein einzelnes Himmelsplitter-Kartenfragment verwenden könnte, bevor sie heraus teleportiert wird, hätte ich auch gedacht, ein Steintor zu wählen und schnell zu sehen, was sich darin befindet. Sobald ein Fragment der Himmelsvoid-Karte verwendet wurde, um ein Steintor zu öffnen, könnte man nicht mehr gehen, bis der Schatz erworben wurde. Als Kernformationsgrubber können wir nur im ersten Stock Schätze erwerben. Ein Zimmer in den späteren Etagen auszuwählen, wäre fast das gleiche wie Selbstmord.

Junior-Martial-Bruder Han? Als Han Li hörte, dass Wu Chou ihn in einer Sprachübertragung so ansprach, spürte er, wie sich Ekel in seinem Körper ausbreitete.

Als es Han Li schließlich gelang, sich zu erinnern, antwortete er mit einem strahlenden Lächeln: "Warum wählt Bruder Wu dann nicht ein Tor im ersten Stock? Wäre es nicht eine vergeudete Gelegenheit, zu warten, bis Sie im zweiten Stock oder höher angekommen sind? “/

Han Li lächelte leicht und richtete seinen Blick auf das Steintor. Solange er den darin enthaltenen Schatz betrat und erlangte, wurde er nach draußen teleportiert. Er würde das im Hinterkopf behalten. Wer wusste, ob er dies als Fluchtmethode verwenden konnte oder nicht?

In diesem Moment passierte die Gruppe eine andere Kreuzung und in die vor ihnen liegende Passage. Aber in diesem Moment kam ein schwerer, dumpfer Schlag von ihrer Front. Das Geräusch wurde fortgesetzt, als würde etwas Großes auf sie zukommen.

Die Ausdrücke von Zenith Yin und Qing Yis änderten sich leicht und sie blieben stehen und starrten mit ernsten Mienen in den Durchgang vor ihnen. Man Huzi gluckste und zeigte eine Spur Aufregung. Zur gleichen Zeit blitzte sein Körper mit goldenem Licht auf und eine Schicht goldener Schuppen bedeckte plötzlich seinen gesamten Körper. Er hatte seine teuflischen Künste im Himmel aktiviert.

Dies war das erste Mal, dass Han Li das bizarre Aussehen der himmlischen Teufelskunst aus nächster Nähe sah. Er konnte nicht anders, als einen neugierigen Blick auf die Verwandlung von Man Huzis zu werfen.

Man Huzi spürte, wie Han Lis starrte und drehte seinen Kopf herum, wobei er Han Lis finster grinste. Das mit kleinen Schuppen bedeckte Gesicht machte einen erschreckenden Anblick.

Han Lis Herz ließ nach, ohne zu wissen, was er damit gemeint hatte. Trotzdem zwang er sich, das Lächeln zurückzugeben.

Zum Glück, nachdem Man Huzi gelächelt hatte, drehte er sofort seinen Blick zurück.

n n n

Die nahenden Schläge waren jetzt nur etwa hundert Meter entfernt.

Aber als der Durchgang von ihnen pechschwarz war, konnte Han Li nicht darin sehen. Es gab immer noch Einschränkungen in der Inneren Halle, die den geistigen Sinn eines Kultivierenden einschränkten.

Trotzdem bemerkte Han Li das kalte Glitzern aus den Augen der alten Exzentriker. Es schien, als könnten sie sehen, was es war.

Ohne auf Zenith Yin und Qing Yi zu warten, brüllte Man Huzi tief und flog in den Gang als goldenes Licht. Es folgte eine Reihe lauter Schläge mit ohrenbetäubenden Metallklängen.

Als Zenith Yin und Qing Yi dies sahen, konnten sie nicht anders, als sich bestürzt anzusehen.

Han Li war ratlos, als sich ein riesiges Grollen anhörte, als ob etwas sauber in Fragmente zerlegt worden wäre.

Han Lis Verstand regte sich und etwas kam in den Sinn.

Im nächsten Moment werden nur die Geräusche von Man Huzis wildem, sorglosem Gelächter erklingenkonnte gehört werden.

Zenith Yin schien an etwas gedacht zu haben und konnte nicht anders als zu lachen. ''Lass uns gehen! Es ist kein Problem mehr. Wir haben schon vergessen, dass wir nicht mehr die gleiche Kultivierung haben wie vor dreihundert Jahren. Die Wachen in der ersten Schicht sind für uns keine Bedrohung mehr. ’’

Qing Yi kicherte mit einem entspannten Ausdruck. Dieser alte Mann hatte das auch fast vergessen. Als ich das letzte Mal kam, war ich gerade in die Nascent Soul-Bühne eingetreten, und die Wachen hatten einen zu tiefen Eindruck hinterlassen. Es war gut, dass Bruder Man sich mit seinen himmlischen Teufelskünsten darum gekümmert hatte. Sonst hätten wir uns zu viel Mühe gegeben. ’’

Danach begannen die beiden mit Han Li und Wu Chou die Führung zu übernehmen. Der Bone Sage, der ursprünglich die ganze Zeit ausdruckslos gewesen war, trug eine Spur von Verachtung, als er ihnen ruhig in den Rücken folgte.

Nachdem er ungefähr dreißig Meter gegangen war, sah Han Li Man Huzi vor sich mit den Händen auf dem Rücken. Er stand auf etwas, das mit silbernem Licht glänzte.

Als Man Huzi Zenith Yin sah, streckte er den Hals und sagte gleichgültig: "Nicht schlecht!" Dies diente recht gut zum Aufwärmen. Die Heavenvoid Hall ist diesmal wirklich interessant. Es war jedoch nicht annähernd so beeindruckend, wie es in den Gerüchten der Fall war! “

“ Das war wegen der unglaublichen Kraft von Brother Mans Heavenbearing Devil Arts. Andere Kultivierende verwendeten magische Schätze in einem so engen Gebiet, so dass sie ein bisschen Ärger hatten. Laie Qing Yi sagte mit einem Lächeln. Als Man Huzi seine Schmeichelei hörte, gluckste er, sagte aber nichts mehr. Die goldenen Schuppen an seinem Körper verblassten schnell und er ging gleichgültig den Weg. Es schien, dass der vorherige Kampf ihn unzufrieden gemacht hatte.

Zenith Yin und Qing Yi sahen sich mit einem Lächeln an. Da Man Huzi so bereit war, den Weg zu gehen, waren sie mehr als bereit, ihm leise zu folgen.

Als sie am silbernen Gegenstand vorbeigingen, blieb Han Li stehen und senkte den Kopf, um den Gegenstand anzusehen.

Eine mechanische Marionette! Han Li war verblüfft. Es war in der Tat eine Marionette, aber welche Klasse von Puppen war das, um nicht sofort von einem Kultivator der Nascent Soul-Bühne zerstört zu werden?

Das meiste, was auf dem Boden verstreut war, waren Teile eines unbekannten Silbermetalls. Abgesehen davon gab es eine zerstörte Hälfte eines goldenen Wolfskopfes, mehrere schwarze, kon***e und reflektierende Klingen sowie eine Auswahl verschiedener anderer Kuriositäten.

Als der Bone Sage schnell an ihm vorbeiging, sagte er gleichgültig, ohne den Kopf zu drehen: "Mache dich nicht darum, sie anzusehen. Obwohl diese Gegenstände sicherlich selten sind, können sie nicht dazu verwendet werden, magische Schätze zu verfeinern. Die haben das schon längst versucht. Han Li war überrascht, aber er schaute weiter auf den Boden, als hätte er nichts gehört. Sein Blick fiel auf funkelnde, dunkelgrüne Edelsteine ​​auf dem Boden. Seine extrem kalte Aura gab Han Li einen bemerkenswerten Eindruck.

Nachdem Han Li für einen Moment zu sich selbst gemurmelt hatte, steckte er diese Gegenstände sofort mit einer Handbewegung in seinen Aufbewahrungsbeutel, bevor er sich den anderen wieder näherte.

Han Lis Gedanken waren ziemlich einfach. Selbst wenn diese Gegenstände wirklich nutzlos waren, konnte er ein wenig über die Erfolge der uralten Kultivierenden in der Marionettentechnik von der Marionettenkomposition und den Verfeinerungstechniken lernen. Schließlich waren die Puppen mit dem höchsten Grad in seinem Marionettensutra Puppen der vierten Klasse. Dies entsprach nur den späten Gründungsgründern im falschen Kern. Es war eine Marionette, die er zuvor gesehen hatte, der riesige Tiger, der mit einem vollen Kraftschlag einen ganzen Stein der mittleren Stufe verbrauchte. 1

Die Puppe mit dem goldenen Wolfskopf war stärker als ein früherer Kernformationsgrubber. Obwohl Man Huzi damit umgegangen war, wie Kinder spielen, ohne mächtige magische Schätze zu verwenden, zeigten Zenith Yins und Layman Qing Yis ernsthafte Haltung gegenüber, dass dies ungewöhnlich sei.

Mit so guten Gegenständen in der Hand war es nur natürlich für Han Li, dass er gehen und nachforschen wollte. Aber so wie es aussah, würde es für ihn keine Gelegenheit geben, ein Steintor wegzuschlüpfen und auch mit Schätzen zu fliehen. Er verstand nur zu gut, dass die drei Nascent Soul-Exzentriker, obwohl sie vor ihm liefen, jede ihrer Bewegungen durch ihren spirituellen Sinn beobachteten. Sich heimlich durch ein Steintor schlüpfen zu lassen, war nur Wunschdenken.

Mit Han Lis Temperament fühlte es sich als unerträglich an, aus einer solchen Schatzkammer leere Hände zu lassen. Fürs Erste konnte er diese Marionettenfragmente als Trostpreis aus den Inneren Hallen betrachten. Was die Schätze des Himmelskessels angeht, so wusste Han Li besser, als solche phantasievollen Erwartungen zu haben!


Share Novel A Record Of A Mortals Journey To Immortality Chapter 475

#Read#Novel#A#Record#Of#A#Mortals#Journey#To#Immortality###Chapter#475