A Record Of A Mortals Journey To Immortality Chapter 588

n nKapitel 588 nKapitel 588: Sinnlicher Kuss n n n n n n n n

Han Li war überrascht, dass die Frau so offen gesprochen hatte. Seine Überraschung hielt jedoch nur einen Moment an, bevor sich sein Gesichtsausdruck schnell wieder normalisierte. Das Umbra-Reich ist extrem gefährlich und Überraschungen sind fast sicher. Es wäre am besten, wenn ich die magische Kraft sofort wieder erhalte, um ein paar Schätze herausnehmen zu können. Andernfalls könnten wir unvorbereitet sein, wenn die Gefahr klopft. Als Mei Ning Han Li hörte, nickte sie ohne die geringste Überraschung, doch sie dachte schnell an etwas und ein leichtes Rouge erschien auf ihrem Gesicht. Sie flüsterte: "Wenn ich immer noch magische Kräfte hätte, könnte ich dir mit einer bloßen Berührung der Hand leicht das" Transient Spirit Qi "geben. Aber unter diesen Umständen kann ich es nur durch Sie weitergeben. . . Kontakt von Mund zu Mund. Als Mei Ning Mund-zu-Mund-Kontakt sagte, senkte sie ihren Kopf und ihre Stimme wurde kaum wahrnehmbar. Han Li war erschrocken, aber als er ihre herzerreißende Schamhaftigkeit sah, beschleunigte sich sein Herzschlag. Um seine magische Kraft wiederherzustellen, müsste er diese schöne Frau küssen. Dies war eine verlockende Angelegenheit, an die Han Li nicht einmal gedacht hätte, was ein seltsames Gefühl in seinem Herzen hervorrief. Die Luft im Raum wurde dunkel und warm.

Als Han Mei Ning leise den Kopf senkte, wusste Han Li, dass sie die Initiative nicht ergreifen würde, obwohl sie diesbezüglich wenig Erfahrung hatte. Schließlich hatten sie keine besonders enge Beziehung. Mit diesem Gedanken stand Han Li wortlos auf und kam mit einer Unschärfe an der Seite der Steinbetten an und saß dicht neben der Frau. Mei Ning zog sich unbewusst zurück, aber Han Lis Arm war um ihre Taille geschlungen und hielt sie fest.

Das Herz der Frau begann heftig zu klopfen, als sie den Kopf hob. Als sie Han Lis geheimnisvolles Lächeln sah, neigte sie ihren Kopf mit einem erröten. Han Li hob jedoch mit der freien Hand den Kopf und hinderte sie daran, sich abzuwenden. Mei Ning fühlte, wie ihr Geist völlig leer wurde, als ihr Herz flatterte. Han Li holte tief Luft und roch ihren schwachen Duft. Als er dann den schüchternen Zauber sah, der aus ihren Augen drang, wurde sein Herz leidenschaftlich und er konnte sich nicht länger zurückhalten. Er senkte seinen Kopf und presste heftig seine Lippen auf ihre.

Es war warm, duftend und sogar ein wenig süß und erweckte ein Gefühl der Ekstase. Als dies geschah, wurden Mei Nings Augen schwach und mutlos. Einen kurzen Moment später konnte sie sich wieder orientieren und versuchte schwach, Han Li wegzuschieben.

n n n Obwohl sie bereits Vorbereitungen für Han Lis 'Vormarsch getroffen hatte, wurde sie von Schüchternheit überwältigt, als sie sich der wirklichen Sache stellte und völlig durcheinander geriet. Obwohl diese Frau viele Bewerber hatte, war sie mit keinem von ihnen vertraut gewesen.

Der Kuss schickte Ekstase in Han Li und ließ ihn vor Sehnsucht zurück. Als sie ihre Hände gegen Han Li drückte, drückte er sich boorisch gegen ihren weichen Körper. Er nutzte die Tatsache, dass sie sich auf dem Bett befanden, und griff gierig nach ihren Lippen, als wären sie Ambrosia.

Angesichts der geringeren Stärke von Mei Nings hatte sie die Hoffnung verloren, sich zu befreien, sobald sie seine Umarmung erreichte. Obwohl sie für einen Moment schwach gekämpft hatte, hatte sie schließlich jeglichen Widerstand aufgegeben und die Augen geschlossen und den dichten maskulinen Duft aufgenommen, der sie umgab. Ihre Wangen wurden rot, als ihre langen Wimpern flatterten, und ihre Gedanken wurden verwirrt und verloren.

Eine Zeit lang hatte die Frau völlig vergessen, das Transient Spirit Qi zu vergeben.

Aufgrund seines überaus soliden Willens konnte Han Lis jedoch nach kurzer Zeit wieder Klarheit von seiner verrückten Leidenschaft gewinnen.

Han Li teilte sich vorläufig mit Mei Ning die Lippen und brachte seinen Mund zu ihren feinen kleinen Ohren. Er lachte leise und sagte: "Lady Mei", obwohl das Gefühl eines Mannes und einer Frau, die wirklich zusammen sind, wirklich wunderbar ist, vergiss nicht, mir den transienten Geist Qi zu geben. Als sie das hörte, zitterte ihr Körper und ihr Gesicht wurde noch dunkler.

n n nHan Lis boorisches Verhalten von früher war nun verschwunden. Er drückte sanft seine Lippen gegen ihren kleinen Mund und spürte, wie langsam ein kaltes Gefühl von ihren Lippen in seinen Körper eindrang.

Han Li wagte es nicht nachlässig zu sein und stieg hastig von Mei Ning ab und setzte sich mit gekreuzten Beinen zur Seite, als er begann, das spirituelle Qi durch seinen Körper zu zirkulieren. Bald darauf setzte sich Mei Ning aufrecht auf das Bett und streckte unbeholfen ihre zerzausten Roben mit einem scharlachroten Gesicht aus. Eine Zeit lang konnte sie sich nicht mehr orientieren. Die Frau warf einen zögernden Blick auf Han Li und sah, dass seine Augen geschlossen waren, und veranlasste sie unbewusst zu seufzen. Sie stand dann vom Bett auf und ging zu dem Stuhl, auf dem Han Li ursprünglich saß. Ein komplizierter Ausdruck erschien auf ihrem Gesicht, als sie Han Lis ruhigen Blick anstarrte.

Nach einem uHan Li öffnete die Augen und sah den besorgten Ausdruck in Mei Nings Augen. In diesem Augenblick wandte sie sich hastig ab und wagte nicht, seinen Blick zu treffen.

Han Li lächelte, als er sah, dass die Frau ratlos war. Sein Lächeln verschwand jedoch sofort, als er seinen Aufbewahrungsbeutel schlug. Auf der Han-Lis-Seite tauchten ständig weiße Gegenstände auf. Nicht länger danach hatte sich ein großer Haufen gebildet.

Unter diesen Gegenständen befanden sich Materialien wie Dämonen-Tierhäute. Es war unbekannt, wofür Han Li sie verwenden wollte.

’’ ’Sie können magische Kraft einsetzen!’ ’’ Obwohl Mei Ning Vertrauen in ihr Transceint Spirit Qi hatte. Sie hatte vor Freude geschrien, als sie sah, dass Han Li seinen Aufbewahrungsbeutel wirklich benutzen konnte.

Han Li lächelte und sagte: "Ich besitze nicht genug magische Kraft, um selbst magische Techniken einzusetzen, aber das Öffnen einer Aufbewahrungstasche sollte kein Problem sein. Nachdem er sich vergewissert hatte, dass er alles hatte, was er brauchte, steckte er die alten Schätze wie die goldenen Spiegel, den Blumenkorb und die silberne Glocke mit einer Ärmelwelle in den Aufbewahrungsbeutel. .

Als Mei Ning das sah, war sie für einen Moment überwältigt. Ein seltsamer Ausdruck erschien auf ihrem Gesicht, als sie den Stapel von Gegenständen auf Han Lis Seite ansah.

Das Gefühl, dass etwas nicht stimmte, fragte sie zögernd. "Bruder Han, ich habe Sie noch nicht gefragt. Sind Sie ein Gründungsgrubber? «Han Li hatte nicht die Absicht, etwas zu verbergen, und antwortete offen:» Natürlich nicht. Ich bin ein Kultivator der Kernformation! "" Was? "Obwohl Mei Ning dies vermutet hatte, konnte sie nur überrascht schreien.

Han Li kicherte und achtete nicht mehr auf den plötzlichen Ausdruck der Frau. Er klatschte den Geister-Biest-Beutel an seine Seite und beschwor einen kleinen Affen in einem leuchtenden Glanz. Überraschenderweise war das Tier der weinenden Seele extrem aufgeregt, sobald es erschien. Es schniefte mehrmals um Han Li herum, bevor er häufig um ihn hüpfte. Han Lis Herz rührte sich bei diesem Anblick.

Da Mei Ning dieses berühmte Tier noch nicht erkannt hatte, warf es nur einen neugierigen Blick auf den Affen. Lady Mei, bleib hier für einen Moment. Ich möchte meine verbliebene magische Kraft nutzen und ein paar Dinge erledigen ", sagte Han Li ruhig.

’’ ein paar Sachen? ’’ Die Frau blinzelte leicht verwirrt.

Ohne etwas zu sagen, begann Han Li, verschiedene Gegenstände zwischen seinen Roben aufzubewahren, und verließ den Raum, ohne sich um die Gegenstände zu kümmern, die er zurückgelassen hatte.

Als er den Raum verlassen hatte, sah Han Li sich um. Der Himmel schien wie immer zu sein, da Tag und Nacht unterschieden wurden. Trotzdem gab es im Dorf weit weniger Bewegung. Es war wahrscheinlich, dass eine Mehrheit der Menschen eingeschlafen war.

Han Li winkte der weinenden Seelenbestie zu und ließ sie mit einem schnellen Betrüger in seinen Ärmel stecken. Dann lächelte er Mei Ning an, bevor er zuversichtlich ging.

Was Mei Ning anbelangt, so blieb sie lediglich mit verwirrtem Gesicht im Raum.

Han Li ging mit äußerst flinken Bewegungen durch das Dorf und vermied den Blick anderer. Im Nu blieb er vor einem der größeren Gebäude im Dorf stehen. Nachdem er sich kurz umgesehen hatte, stieß er ohne zu zögern die Tür auf und ging hinein. Han Lis Ausdruck zeigte dann Freude. Wie erwartet war dies eines der Gebäude, in denen „dunkles Wasser“ lagerte.

Han Li holte mehrere Leerräume mit großem Fassungsvermögen heraus, die er früh aus seiner Aufbewahrungstasche nahm und ungefähr die Hälfte der Gebäude-Reserven auffüllte, bevor er ging.

Nachdem er ein paar Kurven abgebogen hatte, entdeckte er ein ungewöhnlich geformtes Steingebäude. Sein Gesichtsausdruck regte sich und er blieb stehen. Wenn er nicht falsch geraten hatte, sollte dies der Wohnsitz des mittleren Mannes mit dem Namen Feng sein. In diesem Moment spürte er, wie seine magere magische Kraft nachließ.

n n n n n

Share Novel A Record Of A Mortals Journey To Immortality Chapter 588

#Read#Novel#A#Record#Of#A#Mortals#Journey#To#Immortality###Chapter#588