A Record Of A Mortals Journey To Immortality Chapter 66

n nKapitel 66 n

Exzentrische Regel

n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n r n r n r n r n r n r n r n, solange er irgendwelche Bedingungen brachte, die er brachte war nicht übertrieben, die Sekte würde es höchstwahrscheinlich liefern. Mit Hilfe der Sekten konnte sein erwartetes Ziel leicht erreicht werden.

Andererseits wurde diese Art großzügiger Behandlung in der gesamten Seven Mysteries Sect nicht oft gesehen. Es war offensichtlich, dass sich die Führer der Sekte der Bedeutung eines hochtalentierten medizinischen Gottes für Kultivierende in JiangHu bewusst waren.

Infolgedessen hielt sich Han Li nicht zurück und bat darum, dass God Hand Valley als sein persönlicher Wohnsitz übergeben würde. Er behauptete, er wolle nicht, dass Außenseiter ihn im Tal stören würden, während er die Kunst des Heilens erforschte und studierte.

Diese Bedingung wurde von Sect Leader Ma natürlich nicht akzeptiert. Der Sektenführer wollte wahrscheinlich Han Li einfangen und ergriff unerwartet die Initiative, um Han Li ein junges und hübsches Dienstmädchen anzubieten, das seinen täglichen Bedarf erfüllt.

Han Li, der plötzlich mit diesem unerwarteten Handelschip konfrontiert war, spürte, wie sein Herzschlag beschleunigte, und als er sich stillschweigend einverstanden erklärte, beruhigte er sich und dachte an all die Geheimnisse, die er versteckte. Ein wenig verzweifelt lehnte Han Li das Angebot ab.

Die Han-Lis-Aktion veranlasste den Sektenführer Ma, beträchtliche Bewunderung zu zeigen und ihn in einem neuen Licht zu sehen. Er machte weiterhin ein Kompliment an Han Li und sagte, dass Han Li in einem so jungen Alter ziemlich gut aussehend sei und wenn Sektenführer Ma eine Tochter hätte, er sie mit Han Li heiraten würde.

n n n

Han Li wusste nicht, ob er über diese Worte lachen oder weinen sollte, denn er lehnte nicht den weiblichen Charme ab, konnte sich aber in diesem Moment nicht leisten.

Und so wurde das gesamte God Hand Valley zum Han-Lis-Privatgebiet. Außenstehende durften nicht zufällig eintreten.

Bei allen Besuchern stellte Han Li am Eingang des Tals eine große Uhr auf. Es spielte keine Rolle, wer Han Li treffen wollte. Sie mussten nur die Uhr schlagen, und Han Li würde das Tal sofort verlassen, um sie zu treffen. Diese exzentrische Regel wurde in fetten Buchstaben neben der Uhr geschrieben, selbst einige Mitglieder der mittleren bis höheren Ränge konnten sich dieser Regel nicht entziehen.

Der Grund, warum Han Li diese exzentrische Regel aufgestellt hat, war, die letzte Möglichkeit auszuschließen, dass das Geheimnis seiner Flasche herausfloss. Solange niemand in das Bergtal einbrach, konnte Han Li garantieren, dass die Flaschen himmelslose Eigenschaften von einer zweiten Partei erkannt werden.

Zunächst war diese Regel für die niederen Jünger kein Problem, aber viele hochrangige Mitglieder waren sehr unzufrieden. Sie glaubten, dass Han Li sich hoch schätzte und nicht wusste, wie hoch der Himmel war oder wie tief die Erde war. Nicht einmal Doktor Mo war so hochmütig, wie konnte Han Li, ein unbedeutender Schüler, der gerade seine Lehre beendet hatte, so überheblich handeln?

Doch nachdem Han Li jemanden gerettet hatte, der schwer und lebensbedrohlich gelitten hatte Am Rande des Todes verwundet und bei seiner Genesung geholfen, verschwanden alle Anzeichen einer Beschwerde spurlos, und niemand brachte die exzentrische Regel erneut zur Sprache.

Niemand wollte jemanden beleidigen, der möglicherweise unzählige Male sein Leben rettet, wie der medizinische Gott wegen einer kleinen und unbedeutenden Angelegenheit. Sie glaubten natürlich, dass es eine seltsame Angewohnheit war, die Besucher dazu zu zwingen, eine Glocke zu läuten, um ihn kennenzulernen.

n n n

Die folgenden Tage vergingen nacheinander, und sogar die Ältesten der Sekten folgten nach und nach der Han-Lis-Regel. Wenn sie um medizinische Hilfe bitten wollten, schickten sie jemanden, der respektvoll die große Uhr schlug, um nach Han Li zu rufen.

Die exzentrische Herrschaft von God Hand Valley machte Han Li allmählich zu einer Art Legende in den Seven Mysteries Sects.

Was lächerlich war, war, dass er in der Sekte nicht einmal eingestuft war! Er hatte keine hochrangige Position und auch keine Machtposition. Er war immer noch ein rangniedriger Schüler! Aber wer hat schon so einen beliebten Jünger in der Sekte gesehen? Sogar die Ältesten der Sekte, die ihn besuchen kamen, wiesen ihn als Doktor Han an. Nicht viele Leute wagten es, Han Li direkt mit seinem Namen anzusprechen.

Natürlich traf dies nicht auf Li Feiyu zu, der Han Li auch als Senior Disciple Li bekannt war.

Li Feiyu behielt immer noch seine kalte und distanzierte Haltung gegenüber anderen bei, doch jedes Mal, wenn er Han Li sah, wurde er schlampig und sorglos. Seine Behandlung von Han Li war durch seine neue Identität als medizinischer Gott nicht geändert worden, im Gegensatz zu Fatty Wang und den anderen Jüngern, die auseinandergegangen waren und respektvoller wurden. Es gab keine Spuren der Höflichkeit, wenn Li Feiyu Han Li mit seinem Namen ansprach.

Dies veranlasste Han Li zu Dankbarkeit. Er war immer noch nicht daran gewöhnt, ein Leben in Einsamkeit zu führen.

Wenn er nur an den Ausdruck von Li Feiyus dachte, wenn er lachte, konnte Han Li nicht anders, als an das Gesicht eines anderen Individuums zu denken. .

Kürzlich traf er unerwartet jemanden andersDer, der vor einigen Jahren dieselbe Kutsche wie Han Li in die Berge gefahren war. Wu Yan, ein inneres Sektenmitglied der Seven Supreme division, hatte sich eine seltsame Krankheit zugezogen, die von allen Ärzten, die zur Behandlung geschickt wurden, nicht behandelt werden konnte, und quälte ihn ohne Ende. Am Ende hatte er keine andere Wahl, als den Namen Sect Leader Mas zu nutzen, um Han Lis Hilfe für die Heilung seiner Krankheit zu bitten.

Wu Yans Erinnerung war ziemlich gut, und als er den berühmten Doktor Han traf, erkannte er mit einem einzigen Blick, dass er zu den Kindern gehörte, die mit ihm in derselben Kutsche kamen - Han Li. Sein Gesicht zeigte einen schockierten Blick, der bis heute in Han Lis Erinnerung frisch war. In diesem Jahr war Wu Yans Haltung gegenüber Han Li nicht außergewöhnlich gut, sogar ein bisschen gemein.

Als er sah, dass Wu Yans unbeholfen aussah, hatte Han Li wirklich das Gefühl, zu lachen. Normalerweise würde er die Wu Yans-Krankheit aufgrund ihrer gemeinsamen Geschichte nicht behandeln. Um seinem Ruf als Heilgott nicht zu schaden, erhöhte er sogar die Menge der verordneten Medikamente, sodass sich Wu Yan innerhalb von zwei Tagen von seiner Krankheit erholen konnte .

In der Genesungsphase litt Wu Yan jedoch aufgrund der großen Menge an verschriebenen Medikamenten noch mehr Schmerzen. Dies war eine Art von Han Lis, die vormals abscheuliche Jugend leicht zu tadeln.

Han Li war nicht so großmütig, wie es schien. Er würde keinen einzigen Groll vergessen.

Auf diese Weise ersetzte Han Li langsam die Position von Doktor Mos auf dem Berg und wurde sogar als eine Stufe über Doktor Mo betrachtet.

In God Hand Valley nahm Han Li die kleine Flasche heraus, stellte sie in einen leeren Raum innerhalb des Tales und ließ sich alle sieben bis acht Tage die geheimnisvolle grüne Flüssigkeit bilden. Mit der geheimnisvollen grünen Flüssigkeit würde er das Wachstum seltener und uralter Kräuter beschleunigen, die er mit größter Sorgfalt zu Medikamenten verfeinern würde.

Nur ein kleiner Teil dieser Kräuter wurde von denen verwendet, die ihn besuchten, um medizinische Hilfe in Anspruch zu nehmen. Der Großteil der Kräuter wurde für Han Lis persönlichen Gebrauch genommen und verwendet. Er würde sie verwenden, um Yuan Qi zu kultivieren und zu verfeinern und seine Kultivierung der Ewigen Frühlingskunst voranzutreiben.

Han Li verlagerte sanft die Leiche im Stuhl Doktor Mos, um eine bequemere Position zu finden.

Obwohl der Stuhl, auf dem er saß, tatsächlich ein Sessel von Doctor Mos war, war dieser Ort nicht das Haus von Doctor Mos, sondern der Wohnsitz von Han Lis. Er hatte alle Gegenstände, die er für nützlich hielt, aus dem Haus des Doktors Mos genommen und ohne jede Spur von Höflichkeit sie für sich beansprucht und in seine eigene Wohnung verlegt. Was die Position anbelangt, in der Han Li saß, selbst wenn jemand seine respektlosen Handlungen sah, würde er nichts unternehmen, weil in ihren Augen der derzeitige Wert von Han Lis den Wert von Doktor Mos weit übertraf. Die Leute waren überraschend sehr realistisch und praktisch! Die Residenz von Doktor Mos war viel größer als Han Lis, daher wäre der Umzug in ein größeres Haus besser geeignet gewesen.

Leider dachte Han Li, dass es ein bisschen komisch war, dort zu leben. Immerhin war er die Hauptursache für den Tod von Doktor Mos. Wenn er im Haus eines Menschen lebt, den er mit seiner eigenen Hand getötet hat, würde sein Herz schwer und kalt werden. Das Leben in seinem eigenen Wohnsitz (er nennt es seine eigene Hundehütte) war für Han Li viel beruhigender und bequemer.

Wenn er jedoch an Doktor Mo dachte, konnte Han Li natürlich nicht die traurige Tatsache vergessen, dass er immer noch unter der Kontrolle eines Toten war.

In der Zeit nach dem Tod von Doctor Mos untersuchte er unzählige Male seinen eigenen Körper, sowohl intern als auch extern. Er konnte den Faden des kalten Yin Qi, der sich in seinem Dantian versteckt hatte, immer noch nicht verfeinern. Han Li versuchte, Pure Spirit Powder und andere bekannte Methoden zur Bekämpfung des Giftes einzusetzen, aber leider war keine davon wirksam. Es schien, als sei die lange Reise, die er in einem Jahr machen würde, unvermeidlich.

n n n n n

Share Novel A Record Of A Mortals Journey To Immortality Chapter 66

#Read#Novel#A#Record#Of#A#Mortals#Journey#To#Immortality###Chapter#66