A Record Of A Mortals Journey To Immortality Chapter 75

n nKapitel 75 n

Verwenden von himmlischen Künsten

n n n n n n n n

Seit der Beherrschung der imperialen Flugtechnik ist Han Li vom Potenzial der Die anderen beiden Himmelskünste, „Soul-Lock Seal“ und „Telekinesis Technique“, verbrachten viel Zeit und Energie und hofften, dass er eines Tages einen plötzlichen Durchbruch erzielen konnte, wie er es mit der Imperial Flight Technique tat und gewinnen Sie einen Einblick.

Doch nachdem Han Li einige Zeit mit wertvollen Forschungen verbracht hatte, stellte er fest, dass er diese beiden Himmelskünste nicht verwenden konnte. Es lag nicht an einem inhärenten Defekt der Han-Lis-Verfassung, sondern eher daran, dass sein Körper für beide Techniken nicht stark genug war.

Wie in dem Buch beschrieben, war das Seelen-Verschluss-Siegel eine Art Zauber, den man vorher vorbereiten musste. Han Li verwendete gelbes Papier, das er in einer nahegelegenen Kleinstadt gekauft hatte, und folgte den Anweisungen des Buches, indem er das Muster mit einem Schreibpinsel zeichnete.

Obwohl in dem Buch nicht beschrieben wurde, welche Materialien zur Herstellung des Siegels verwendet werden sollten, dachte er immer wieder an das silberne Siegel von Doctor Mos. Er übernahm natürlich die Verwendung dieses kostbaren und luxuriösen Silberpulvers. Ob dieses Material effektiv war oder nicht, wusste Han Li nicht, aber seine selbstgemachten Robben sahen bald genauso aus wie die Illustrationen im Buch.

Was für eine Schande! Obwohl das Aussehen der Siegel identisch war, reichte es nicht aus.

Immer wenn Han Li die Aktivierungsbeschwörung durchführte, strahlte die Schrift auf dem magischen Siegel kein blendendes, silbriges Licht aus, das zurückgekehrt war, als Doktor Mo das Soul-Lock-Siegel verwendete. Es passierte auch nichts Ungewöhnliches oder Außergewöhnliches. Es war ein völliger Misserfolg, der dazu führte, dass er in eine missliche Lage geriet und keinen Raum für Verbesserungen hatte. Er wusste nicht, ob sein Versagen auf einen Fehler beim Singen der Beschwörungsformel zurückzuführen war, dass er nicht in der Lage war, die Vorgehensweise zu verstehen, oder einen Fehler bei der Erstellung des Siegels.

n n n

Nach einer neueren Untersuchung wurde jedoch ein anderes Ergebnis festgestellt.

Nach einer intensiven Reihe von Studien über Materialien, Folklore und Himmelskunst entdeckte Han Li schließlich, dass die Siegel der Kultivierenden keine Objekte waren, die normale Sterbliche erkennen würden. Sie wurden nicht aus gewöhnlichen Papieren und Materialien hergestellt, sondern aus Materialien, die nur Kultivierende zu Siegeln verarbeiten konnten. Diese Materialien waren nur in speziellen Bereichen zu finden, die nur für Kultivatoren zugänglich sind. Obwohl er die Beschwörungsgeste perfekt ausgeführt hatte, gelang es ihm deshalb nie.

Auch die Telekinese-Technik folgte derselben Logik.

Han Li glaubte immer, er könne die Telekinese-Technik auf jeden Gegenstand anwenden, den er zufällig auswählte. Er übte übliche Haushaltsgegenstände wie Messer, Klingen usw., scheiterte jedoch bei jedem Versuch.

Aber jetzt, da Han Li besser informiert war, begriff er schließlich, dass die Telekinesis-Technik nur Objekte kontrollieren konnte, die speziell für Kultivierende angefertigt worden waren. Bei gewöhnlichen Artikeln würde es nicht funktionieren.

Daraufhin nahm Han Li die seltsamen und bizarren Gegenstände, die er von Doctor Mo erhielt, einschließlich der Soul Luring Clock und der sieben Silbermesser, die in der Seven Soul Devouring Technique verwendet wurden, und nutzte sie als Medium die Telekinese-Technik. Nach einigem Experimentieren konnte jedoch kein einziger Gegenstand zur Durchführung der Technik verwendet werden. Dies machte Han Li extrem enttäuscht. Keines dieser Elemente konnte mit der Telekinesis-Technik verwendet werden. er hatte keine andere Wahl, als anzuhalten, bis er einen passenden Gegenstand gefunden hatte.

(TL: The Soul Luring Watch ist die Uhr, die Han Li und Doctor Mo zur Kontrolle von Crooked Soul verwendeten)

n n n

Da er wusste, dass sein Problem ein Problem war Mangels geeigneter Objekte für das Soul-Lock-Siegel und die Telekinese-Technik konnte Han Li seine Aufmerksamkeit nur anderswo verlagern. Er beabsichtigte, die anderen geheimen Kampfkunsttechniken und die himmlischen Künste zu nutzen, um sie zu kombinieren und seine eigene Stärke zu steigern, wodurch er in relativ kurzer Zeit auf ein neues Niveau gebracht wurde.

Nachdem er diese wilde Fantasie unterhalten hatte, setzte Han Li sein erbittertes und schwieriges Training wieder ein. Er vollzog schnell einige kleine Erfolge.

Nach mehreren Versuchen kombinierte er erfolgreich die Shifting Smoke Steps-Technik und die Imperial Flight Technique.

Obwohl er dies als Fusion sah, handelte es sich tatsächlich nur um die Imperial Flight Technique, gefolgt von Shifting Smoke Steps. Die Harmonie und Kompatibilität der beiden Techniken musste sorgfältig kontrolliert werden. Andernfalls würden leicht Fehler auftreten. Aus diesem Grund widmete Han Li diesen Aspekten viel Energie und Aufmerksamkeit.

Aber gerade damit konnte er die Nachteile der Imperial Flight Technique und den hohen Energieverbrauch der Shifting Smoke Steps beseitigen und beide Techniken schrittweise perfektionieren. Er erschien als Mischung aus Blitz und Feuer, wenn er unvorhersehbar zum nächsten Ort wechselte, auftauchte und verschwandan verschiedenen Stellen.

Nicht lange danach erhielt Han Li einen neuartigen Einblick in die unterschiedliche Anwendung der Feuerball-Technik.

Normalerweise verwendet der Benutzer sein eigenes spirituelles Qi, um den kleinen Feuerball auf den Feind zu richten. Obwohl dies die ursprüngliche Funktion der Technik war, dachte Han Li, dass dies nicht die Grenze der Techniken war.

Ein Bewegungse*perte könnte leicht dem kleinen Feuerball ausweichen, der davon abhängt, dass sein spirituelles Qi langsam fliegt, wodurch Han Lis Fähigkeit eingeschränkt wird, aus nächster Nähe gegen die Kultivierenden von Jiang Hu zu kämpfen. Er könnte genauso gut die Hälfte der Energie verbrauchen, die er ursprünglich brauchte, um die auffällige Feuerball-Technik anzuwenden. Wenn der Feuerball auftauchte, anstatt ihn direkt abzuschießen, kontrollierte er ihn zuerst mit seinen Händen wie eine kleine Klinge, um seine zerstörerische, unaufhaltsame Kraft zu nutzen.

Han Li war zuversichtlich, dass er jeden fähigen Gegner mit seiner stark modifizierten Technik leicht töten konnte.

Mit seinen neuen Trumpfkarten konnte sich Han Li endlich entspannen, ohne sich um seine eigenen Fähigkeiten sorgen zu müssen. Er konnte endlich zuversichtlich genug sein, in die Präfektur Lan zu reisen, um das Gegenmittel für das Gift im Körper von Han Lis zu bekommen.

(TL: Die Präfektur Lan war früher Doktor Mos, obwohl dies das erste Mal namentlich erwähnt wurde.

Zusätzlich zur Perfektionierung seiner Techniken hatte Han Li bereits behandelt kostbare Kräuter, als wären sie Snacks, essen sie, um die achte Etappe der Ewigen Frühlingskunst zu durchbrechen und lassen so sein spirituelles Qi stark zunehmen.

Nur aufgrund der aktuellen Dichte seines spirituellen Qi übertraf Han Li Yu Zhitong in seiner ursprünglichen körperlichen Form, aber technisch gesehen konnte sich Han Li nicht mit ihm vergleichen. Als Yu Zhitong sich in seinem Clan kultivierte, hatte er Hinweise von seinen Senioren erhalten und sich mit seinen Kollegen ausgetauscht. Er war viel stärker als Han Li, eine halbe Flasche Essig.

Han Li war sich dessen nicht bewusst, aber selbst wenn, wäre er nicht besorgt gewesen. Er war nicht arrogant genug, um zu glauben, dass das Lernen von ein oder zwei grundlegenden Celestial Arts es ihm ermöglichen würde, mit anderen Kultivierenden auf ebener Erde zu stehen. Seine gegenwärtigen Feinde waren immer noch die Sterblichen der säkularen Welt, nicht die Kultivierenden von Jiang Hu.

Infolgedessen war Han Li nicht arrogant;Stattdessen genoss er nur seinen eigenen Erfolg. Gerade als er sich auf eine Entschuldigung vorbereitete, um die Seven Mysteries Sect zu verlassen, schlug die Feral Wolf Gang plötzlich vor, Friedensgespräche zu führen.

Als sich die Nachrichten verbreiteten, wurde die Seven Mysteries Sect in Aufruhr versetzt. In den letzten Schlachten war es die Feral Wolf Gang, die die Oberhand hatte und den Seven Mysteries Sect ständig unter Druck setzte. Warum sollte die Feral Wolf Gang unter solchen Umständen Friedensgespräche führen? War es möglich, dass es einen versteckten Trick gab? Dies führte bei mehreren Personen zu Verdacht.

Innerhalb kurzer Zeit ertönten innerhalb der Seven Mysteries Sect nacheinander Aufrufe zur Annahme und Ablehnung der Friedensgespräche. Alle Elitemitglieder hatten ihre eigenen Ansichten. Li Feiyu gehörte zu denen, die sich hartnäckig weigerten.

Diejenigen, die sich den Friedensgesprächen widersetzten, und diejenigen, die die Gespräche unterstützten, äußerten sich in gleichem Munde. Keine der beiden Seiten konnte aus dem Streit als klarer Gewinner hervorgehen. Am Ende musste Sektenführer Wang seinen Fuß setzen und eine Entscheidung treffen. Er erklärte, dass die Seven Mysteries Sect die Friedensgespräche führen würde, und wenn die Bedingungen nicht zu lächerlich wären, würden sich die beiden Kraftwerke die Hand geben. Wenn die Bedingungen zu extravagant wären, würden sie weiter kämpfen.

Auch wenn diese Art von schmutziger Entscheidung keine der Parteien befriedigen konnte, war dies der einzige verfügbare Kompromiss. Die Seven Mysteries Sect mussten auf diese Weise vorgehen.

(TL: Die ursprünglichen Chinesen sagten: "Im Schlamm gemischt")

n n n n n

Share Novel A Record Of A Mortals Journey To Immortality Chapter 75

#Read#Novel#A#Record#Of#A#Mortals#Journey#To#Immortality###Chapter#75