A Record Of A Mortals Journey To Immortality Chapter 99

n nKapitel 99 n

Kapitel 99: Abfahrt

n n n n n n n n

Schließlich betrat Han Li das Dorf und schritt schrittweise vor.

Als er durch den Dorfeingang ging, hörte er einen fröhlichen Klang von Musikinstrumenten. Seltsamerweise konnte niemand gesehen werden, als er durch die kleinen Straßen der Dörfer ging.

Han Lis Herz rührte sich. Die leeren Straßen und die fröhlichen Klänge waren Erinnerungen an seine Kindheit, mit denen er nicht besser vertraut sein konnte. Dies war eindeutig jemand Hochzeitsfeier. Jeder im Dorf würde feiern und mitmachen.

Han Li hob seinen Geist und verbreitete langsam sein spirituelles Bewusstsein. Dabei entdeckte er, dass sich Jung und Alt wie erwartet im Dorfzentrum versammelt hatten. Der Ort, an dem sie sich versammelt hatten, kam Han Li jedoch so vertraut vor. War dies nicht das Haus, in dem er gewohnt hatte?

Han Li war nicht wenig überrascht.

"Könnte es sein ...?" Han Li hatte eine schwache Vermutung.

Er beschleunigte sein Tempo, eilig ging er an vielen Haushalten vorbei und biegte viele Ecken ab, bis er den Anblick vor sich sah.

Mehrere hundert Dorfbewohner umgaben einen erdigen Hof.

Im Innenhof befanden sich viele Ziegeldachhäuser, die sich in besserem Zustand befanden als die Häuser in der Nähe. An jedem Eingang hing ein großes Banner mit festlichen Worten. Außerdem gab es eine kleine Gruppe von Instrumentalmusikern, die vor dem Innenhof ziemlich laut waren.

n n n

Es gab einige Dorfbewohner, die standen, andere, die hockten, und einige, die nicht aufpassten und einfach nur auf dem Boden saßen. Sie versammelten sich zu Dreier- und Vierergruppen, flüsterten und führten manchmal heftige Auseinandersetzungen. Einige blickten weiter neidisch auf den Hof.

Darüber hinaus jagten viele Kinder einander unter Aufsicht von Erwachsenen.

Als Han Lis Geist diese vertraute Szene sah, war sie eine Weile abgelenkt. In diesem Sekundenbruchteil war es, als wäre er von früher her in seine Kindheit zurückgekehrt und bei den anderen Kindern gewesen, die sie mit viel Lärm jagten.

’’ Zeze! Die vierte Tochter der Han-Familie hat wirklich Glück. Ich habe gehört, dass der Ehemann ein Staatsbeamter aus der Stadt ist, eine wirklich fleißige und gelehrte Persönlichkeit. "(TL:" zeze "" - das Klicken einer Zunge.)

"Wirklich? Und sie wird seine rechtmäßige Frau sein? Sie wird den Status einer offiziellen Ehefrau haben! '' (TL: Legale Ehefrau, anstatt Konkubine zu sein.)

'' Ich habe gehört, dass die Han-Familie eine erschreckend große Mitgift geliefert hatte: mehrere Dutzend Taels aus Schneeflocken-Silber! ''

'' Sie sind wirklich reich! ''

............

Die Das laute Geschwätz der Dorffrauen weckte Han Li aus seiner Betäubung.

n n n

’’ Die vierte Tochter der Han-Familie? Ist das nicht meine kleine Schwester ?! Könnte es wirklich der Tag sein, an dem meine kleinen Schwestern heirateten? “Han Li spürte einen Anflug von vagen Emotionen, die ständig in ihm auftauchten.

Obwohl das, was er dachte, ein Rätsel blieb, versteckte sich Han Li ein paar Schritte entfernt hinter einem großen Baum in der Nähe und starrte aufmerksam und unbeirrt auf das Hoftor.

Plötzlich schrie jemand aus der Ferne: "Die Sänfte ist da! Der Bräutigam ist gekommen, um die Braut zu empfangen! '' (TL: '' 花车 '' bedeutet wörtlich 'geschmückte Kutsche' '. Heutzutage bezieht sie sich auf Parade-Posen) Dorfbewohner waren in Aufruhr und wurden sofort zu einem kochenden Kessel von Stimmen!

'' Die Braut ist aufgetaucht! ''

'' Die Braut ist aufgetaucht! Kommen Sie und sehen Sie! “

......

Das Klagen übertraf sogar das der schrillen Kinder. Han Lis Geist schüttelte sich, als er das Hoftor leidenschaftlich beobachtete.

Knarren. Das hölzerne Hoftor öffnete sich. Mehr als ein Dutzend Männer und Frauen kamen heraus und eskortierte eine junge Frau, die ein rotes Brautkleid zwischen sich trug.

Das Kinn dieser jungen Frau war scharf und sie sah anmutig aus und gehörte einem 16- oder 17-jährigen Mädchen. In diesem Moment war ihr Gesicht verlegen.

Han Li öffnete weit die Augen und beobachtete aufmerksam das Auftreten dieser jungen Frau, wobei er versuchte, eine Ähnlichkeit mit der kleinen Schwester aus seinen Erinnerungen zu finden.

Abgesehen von ihrem allgemeinen Gesichtsausdruck und den Augenwinkeln fand er keine Spur von Vertrautheit aus alten Zeiten. Der Rest ihres Aussehens konnte aus seiner Erinnerung nicht mehr mit der kleinen Schwester in Verbindung gebracht werden.

’’ Seufzen Ein Mädchen wechselt achtmal von Kindheit zu Frau. Diese Worte machen wirklich Sinn! “Han Li lächelte bitter und schaute dann zu den Leuten an ihrer Seite.

’’ Dieses Fett ist der dritte Onkel. Ich kann bereits mit einem Blick erkennen, wer er ist. Er ist genauso fett wie zuvor! ’’

’’ Diese große gebräunte Person an der Seite ist der älteste Bruder Han Tie. Diese Frau an seiner Seite sollte seine Frau sein! “

......

Han Lis Mund murmelte, als er nacheinander ihre Namen rief. Das ließ ihn irgendwie ein wenig entspannen.

Als sein Blick auf ein altes grauhaariges Paar fiel, hörte Han Li auf zu sprechen.

Bewegungslos stand er leer hinter dem Baum. Sein Gesichtsausdruck wurde extrem kompliziert.

Zu diesen Emotionen gehörten Glück, Schüchternheit und Verwirrung.

Seine Eltern waren viel älter als Han Li erwartet hatte. Als er die Berge hinaufgegangen war, fiel ihm ein, dass das Haar seiner Mutter tiefschwarz war. Ihr Haar war jetzt jedoch aschefarben. Außerdem waren seine Väter ursprünglich gerade zurückgebogen worden.

Han Li blieb sprachlos, während ihm schwindelig wurde wie ein Pastenballen. Wegen allem, was geschehen war, bemerkte er nicht, dass es schon Morgen war.

Als er seinen Kopf frei hatte, hatte seine kleine Schwester bereits in dem roten Seiden-Limousinenstuhl gesessen und sich in die Ferne davongetragen. Dahinter folgte ein Gelehrter, der auf einem großen Cyanpferd stand.

Han Li richtete seinen Blick auf den Sedan Chair, der sich weiter weg bewegte. Er sah seine Eltern in der Menge an und schloss dann die Augen.

Nachdem er die Erscheinungen seiner Eltern und mehrere Verwandte tief in sein Herz eingraviert hatte, drehte er sich um. Sein Gesicht drückte unerschütterliche Entschlossenheit aus, als er mit großen Schritten auf den Ausgang der Dörfer zuging.

Han Li wusste, dass er diesen Menschen begegnen und den Rest seines Lebens hier verbringen würde, wenn er erneut über den Dorfeingang gehen würde.

Er wusste ganz genau, dass er, seit er Einsicht in die Kunst des ewigen Frühlings gewonnen hatte und von der Existenz der unsterblichen Kultivierung erfuhr, einen völlig anderen Weg als die gewöhnlichen Sterblichen gegangen war.

Unabhängig davon, ob es Unglück oder Glück, Wohlstand oder Not geben würde, würde er seine Entscheidung niemals bereuen!

n n n n

Share Novel A Record Of A Mortals Journey To Immortality Chapter 99

#Read#Novel#A#Record#Of#A#Mortals#Journey#To#Immortality###Chapter#99