A Slight Smile Is Very Charming Chapter 21

n nKapitel 21 n

Kapitel einundzwanzig Ich habe auf Sie gewartet

n n n n n n n n n

Xiao Ling meinte, das Leben sei voller Geheimnisse.

Wie jetzt, in der Nacht vor der Stufe-6-Prüfung, wurde sie von Wei Wei zum Einkaufen gezerrt.

Okay, auch wenn sie es zuerst gesagt hat, dass sie sich entspannen und nicht direkt vor der Prüfung lernen sollten. Aber Wei Wei musste nicht so schnell reagieren und zog sie mit leuchtenden Augen direkt in den Bekleidungsladen ...

Er Xi und Si Si fanden es auch seltsam.

Nach dem Abendessen erfuhren sie, dass Xiao Ling und Wei Wei nicht wieder in den Schlafsälen waren. Die Bücher lagen alle auf dem Tisch, also hätten sie sich nicht für ein weiteres Selbststudium entscheiden können. Er Xi war gelangweilt und schickte eine SMS an Xiao Ling, in der er nach ihrem Standort gefragt wurde.

Sehr schnell antwortete Xiao Ling auf den Text - Kleidung kaufen mit Wei Wei.

Er Xi war sehr überrascht und fragte nach dem jeweiligen Laden. Sie nahm Si Si mit, um sie zu beobachten. Sie liefen zum Laden und öffneten die Tür. Sie sahen Wei Wei, der gerade aus der Umkleidekabine kam.

Er Xi und Si Si blieben plötzlich vor der Tür stehen.

Sie hatten so einen auffälligen Wei Wei noch nicht gesehen.

Das übliche Pferdeschwanz war weg und ihr Haar wurde natürlich fließen gelassen. Am Ende kräuselten sich die Fäden leicht und fielen auf hellweiße Schultern. Sie trug ein dunkelrotes, schenkellanges Kleid. Das V-Cut-Design auf der Vorderseite zeigt zierliche Schlüsselbeine. Das dünne Material des Kleides drapierte sich eng an den Körper und zeigte die Taille, was andere dazu brachte, zu glauben, dass sie mit einer Hand kreisen könnten. Eine leichte Bewegung brachte das Kleid in unzählige Wellen. Unter dem Kleid wurden perfekt proportionierte und blasse Beine gezeigt, die alle dazu verleiteten, ihren Blick nicht aus den Augen zu lassen. An den Füßen befanden sich dünne Kristallabsätze, die die zarte Natur der Anhängsel zeigten. Die ganze Person schien zu glänzen, die Wirkung war einschüchternd und majestätisch. Das Innere des Ladens schien zu leuchten.

Der Laden wurde sehr leise. Xiao Ling war hin und weg. Nach einer Weile sah sie Er Xi und Si Si und fing sofort an zu zeigen: "Wie ist es, ich half Wei Wei, es herauszufinden. Ziemlich guter Geschmack, was? “

Definitiv guter Geschmack, würde Er Xi sagen. Aber vor dem Spiegel beklagte sich Wei Wei niedergeschlagen: '' Xiao Ling, kannst du mir nicht helfen, etwas unschuldigeres Aussehen zu wählen? ''

Xiao Ling: '' ... ... ''

Er Xi: '' ... ... ''

Si Si: '' ... ... ''

Der Verkäufer hat sie gerollt Augen nach innen. Kein Teil dieses Kleides war nicht unschuldig! Sie sind derjenige mit zu viel heißem Körper und zu vielen Kurven. Es hat nichts mit unserem unschuldigen und reinen Kleid zu tun !!

Nach diesem Moment des Schweigens drehte sich Xiao Ling sprachlos um und begann, wieder Kleider auszusuchen. Er Xi ging in den Laden und fragte Wei Wei: „Warum haben Sie jetzt daran gedacht, Klamotten zu kaufen?“ Wei Wei: „Weil ich herausfand, dass die Klamotten aus dem letzten Jahr Fusseln hatten <''

Er Xi schwieg. Ich habe es Ihnen schon gesagt, aber waren Sie vor ein paar Tagen noch ziemlich glücklich, als Sie sie getragen haben? Si Si sagte: "Aber Sie mussten jetzt nicht rauskommen, um Kleidung zu kaufen, morgen ihre Prüfungen. ’ U p p U p Wei Wei Wei Wei Wei Wei Wei Wei Wei Wei Wei Wei Wei Sie wollte noch niemandem erzählen, dass sie sich mit Nai He traf, also versuchte sie es zu vertuschen: '' Das ... ... morgen habe ich ein Interview! ''

Das hat nicht gelogen . Das Interview von morgen, das war das Interview eines ganzen Lebens!

Er Xi fand das seltsam: "Sie werden den Sommer über arbeiten? Welcher Typ manischer Arbeitgeber würde am Samstagabend ein Interview vereinbaren? Wir beenden unsere Prüfung nicht einmal vor zwanzig. ’’

n n n

Wei Wei jiong.

Dieser "Maniac" ... ... schien sie zu sein ... ...

Am Nachmittag, als Nai He vorgeschlagen hatte, sich zu treffen, fühlen sich Wei Wei wie ... ... wie soll ich es beschreiben? Als hätte sie gerade begriffen, dass sie Hunger hatte und dann vom Himmel einen ganzen Haufen Hühnerflügel fiel.

Es gab einen Schock.

Es gab eine Überraschung.

Es wusste nicht, was zu tun war.

Es war definitiv Nervosität.

Sie hat fast angefangen zu denken. Nai Er schlägt möglicherweise kein Treffen für das Video vor. Vielleicht war es eine Ausrede? Aber dieser Gedanke war zu narzisstisch und Wei Wei warf ihn in die Tiefe ihrer Gedanken zurück.

Eine Million Gedanken, die sich in ihren Gedanken bewegten, führten zu einem Einfrieren von Wei Weis Gehirn - -. Als sie Nai He antwortete, war eine halbe Minute vergangen und nur mit einem einfachen "Okay". Nai Er schien sich nicht um ihre Langsamkeit zu kümmern. Nachdem er eine positive Antwort erhalten hatte, schickte er direkt seine Kontaktinformationen.

’’ My cell, 13xxxxxxxxx. ’’

Wei Wei blickte auf diese Zahlenreihe und ihr Herz begann wütend zu schlagen. Noch aufgeregter als damals, als Nai He vorgeschlagen hatte, sich zu treffen.

Telefonnummer von Nai Hes.

Endlich hatten sie eine echte Verbindungdas Leben

Wei Wei schrieb die Nummer hastig auf und dachte, dass sie wahrscheinlich mit ihrer eigenen Telefonnummer antworten sollte. Aber sie hatte gerade kein Telefon = =

Ihr Handy war letztes Jahr gestohlen worden, und dann fand Wei Wei, dass das Leben ohne Mobiltelefon zu einfach und zu bequem war, so dass sie sich kein neues kaufte. Ein Student hatte wirklich nicht viel, für das er ein Handy brauchte. Im Wohnheim waren es Studenten aus derselben Abteilung. Alle Angelegenheiten mussten nur weitergegeben werden.

Aber jetzt, wenn sie keine Telefonnummer gab, könnte Nai Er könnte denken, dass sie unaufrichtig war. Wei Wei tippte widerstrebend: '' Mein Handy wurde gestohlen und ich habe kein neues gekauft> o <''

Um ihre Aufrichtigkeit beim Treffen zu zeigen, ergriff Wei Wei die Initiative und fragte: 'Wo sollen wir uns treffen? ? Ich bin in UA, außerhalb der 4. Ringstraße. Du bist wahrscheinlich auch in B City. ’’

Auch wenn sie sich nicht nach Einzelheiten erkundigt hatten, gab es immer Hinweise aus dem Gespräch. Nai Er hatte sicher gedacht, dass sie in B City war, also hatte er sie eingeladen, sich zu treffen.

’’ En, Im hier. Nai Er antwortete gleichgültig: „Ich werde Sie an der UA abholen. Wann sind Sie frei?“ Wei Wei erschrak vor dem „Pickup“ und ihr Kopf war so benommen Sie sagte, was in ihrem Kopf war: '' Meine Prüfung ist morgen, ich bin nach fünf Uhr dreißig frei. ’’

’Sechs Uhr vor Ihnen werden Sie an der östlichen Tür von UA ​​auf Sie warten?’ ’

’ ’ Ansonsten musste sie eine halbe Stunde warten. Es schien, als ob Nai He mit UA ziemlich vertraut zu sein schien, und ihre Gedanken wurden benommen. Wei Wei dachte nicht nach, bevor er die Nachricht sendete, und blieb in der Show stehen. Sie scheint zu eifrig zu sein. * weinen *

Je mehr sie dachte, desto schlimmer war die Verlegenheit. Sie bestätigte schnell die Zeit und ließ ein "Morgen" zurück, wenn es Zeit ist. Ich werde Ihr Handy anrufen. Ich habe etwas, das ich zuerst verlassen muss, bevor ich schnell fliehen kann. Und dann saß sie einfach nur da und starrte den Computer an. Dann starrte sie ihren Kleiderschrank an.

n n n

... ...

'' Der reine und unschuldige Typ , Versuche es . Bei Wei Wei war immer noch tief in ihren Gedanken. Xiao Ling drückte ungeduldig, was sie in die Hände von Wei Weis hatte. Sie machte wirklich die harte Arbeit und Wei Wei war immer noch wählerisch, Humph! Wei Wei war nervös, als sie die Kleider in die Umkleidekabinen zurückbrachte. Es dauerte nur kurze Zeit, um herauszukommen. Xiao Ling nickte in ihrem Kopf.

Dieses Mal war es kein Kleid. Ein kurzes Hemd mit halblangen Ärmeln und einer Schneider-Taille, dazu ein hellblauer Rock mit aufgedruckten Blumen. Die Verarbeitung und das Anpassen der Kleidung waren sehr normal, aber auf dem Körper von Wei Weis hatte sie ein feines Gefühl. Und das Blau und Weiß erinnerte an einen klaren Himmel und verdeckte etwas von der kühnen Schönheit, die in Wei Weis-Knochen verankert war.

Mit Er Xis-Worten war es erfolgreich, dass sie vorgab, rein und unschuldig zu sein. (Wei Wei> o <)

Wei Wei war selbst sehr zufrieden. Obwohl sie sich nicht sehr an den Rock gewöhnt hatte, da er einige Zentimeter über den Knien lag, aber der Rock bewegte sich nicht, als sie ihn trug. Sie stand stolz vor dem Spiegel.

Si Si sah Wei Wei im Spiegel an und neckte sie: "Wei Wei, lege nicht so viel Wert darauf. Es ist nur ein Interview. Glaubst du normalerweise nicht, dass es auf das Innere ankommt? “

Wei Wir seufzte schwer.“ Beim ersten Treffen ist alles, was drinnen ist, am Anfang nur bedeutungslos. Diese Art von schweren Waffen ist es besser, für tödliche Schläge gerettet zu werden.

Er Xi: ’’ ... ... Sie sind stark! After

Nachdem Wei Wei mit ihren Freunden gespielt hatte, betrachtete sie sich im Spiegel. Sie hatte immer das Gefühl, dass etwas nicht stimmte. Ah, Schuhe. ’’

Sie trug immer noch das Paar Kristallabsätzen, die Xiao Ling bei der Auswahl half.

Xiao Ling sagte: "Dieses Paar ist sehr hübsch. Mit einem Rock sollten Sie diese Absätze tragen. ’’

Wei Wei schüttelte den Kopf: ’zu hoch. ’’

Sie war bereits 169 Zentimeter groß. Dieses Paar Schuhe ist noch sieben oder acht Zentimeter groß. Zusammengenommen würde sie etwa 175 Zentimeter betragen.

Wenn Nai He ... ... nicht so groß war ... ...

> o <

Dieses Mal belastete sie Xiao nicht Ling. Wei Wei wählte ein Paar flache weiße Sandalen mit etwas Absatz und erhielt Anerkennung von ihren Freunden. Wei Wei begann dann mit dem Verkäufer zu verhandeln.

Hinter ihr sagte Er Xi leise: '' Dieses Hemd ist sehr konservativ ... ''

Der Kragen hatte zwei Reihen von kleinen Knöpfen, die fest geschlossen waren . Nichts zeigte sich.

Xiao Ling nickte: "Sehr sauber und rein, perfekt für Wei Wei." Für ein Interview ist etwas von der Studentenaura gut. ’’

Er Xi schwieg. Drinnen schrie sie. War es nur sie an dem Gedanken, dass dieses Hemd mit den Knöpfen so eng war, dass es noch verlockender war? Was wurde eine verbotene Versuchung genannt? Das war es!

Er Xi weinte leise.

Zum Schluss benutzte Wei Wei zwei Hunnendred, um die drei Artikel zu kaufen. Am zweiten Tag trug sie es direkt zur Prüfung, da sich seit dem Treffen um halb fünf keine Zeit für Änderungen befand.

Als Ergebnis ... ...

Der Untersuchungsraum geriet in Schock.

In Wirklichkeit war das, was Wei Wei trug, ziemlich normal. Aber Wei Wei trug normalerweise keine Röcke. Sie mochte sie nicht, aber der Unterricht fand weit weg von den Schlafsälen statt. Das Tragen von Röcken machte das Radfahren schwierig.

Heute, als sie ihre Kleidung änderte, fielen unzählige Augäpfel überrascht. Wei Wei war es gewohnt, im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen, aber heute wurde sie sogar selbstbewusst. Zum Glück begann die Prüfung schnell und befreite sie von dieser Verlegenheit.

Die Prüfung der Stufe 6 verlief reibungslos. In der Mitte befand sich eine Passage zum Lesen, die mit der von Wei Wei in einer englischen Zeitung in letzter Zeit übereinstimmte. Es half Wei Wei viel Zeit zu sparen. Vollständig abgeschlossen und doppelt geprüft, nur fünfzig Minuten waren vergangen.

So begann Wei zu träumen. Ihr Herz, das sich durch die Prüfung beruhigt hatte, begann sich wieder zu bewegen. Nachdem Wei Wei einige Minuten lang überlegt hatte, stand sie entschlossen auf und gab ihre Prüfung früh ab.

Als Wei Wei aus der Location kam, holte er tief Luft.

Die Zeit rückte näher. Es war fast halb fünf. Nai Er war wahrscheinlich auf dem Weg nach UA. War er jetzt auch ... ... auch so nervös? Wei Wei ging auf unbesetzten Universitätsstraßen vorwärts und bremste unruhig ab. Sie spiegelte ihre Emotionen wider, die einen Augenblick hoch und besorgniserregend waren der nächste . In ihrer Hand ergriff sie fest die Karte mit der Telefonnummer von Nai Hes. Sie hatte die Nummer auswendig gelernt, aber sie hatte Angst, dass ihr Gedächtnis fehlerhaft war, und dann würde sie Nai He nicht finden können.

Das Wei Weis-Prüfungsgebäude befand sich ziemlich nahe am östlichen Eingang. Nach zehn Minuten konnte sie die Osttür sehen. Wei Wei wusste, dass Nai He höchstwahrscheinlich nicht so früh gekommen war und starrte immer noch auf die Suche von weit her.

Prüfungen waren noch nicht beendet, so dass sich nicht viele Menschen in der Nähe der Osttore befanden. Nur wenige Leute kamen durch. Wei Wei sah niemanden wie Nai He, sah aber auf den ersten Blick jemanden aus den Legenden.

Xiao Nai?

War die Person neben den Türen unter der Weide Xiao Nai nicht der Fall?

Wei Wei konnte nicht anders, als ein paar weitere Blicke zu werfen.

Außerhalb der Osttüren waren die Weiden sehr gut gewachsen. Jeder der Zweige voller Grün wiegen sich sanft unter der Sonne. Diese Person trug ein einfaches weißes Hemd und stand ruhig unter dem Baum. Von weitem konnte Wei Wei nur sein tiefschwarzes Haar sehen.

Es war wirklich Xiao Nai.

Warum war er hier?

Es sah aus, als würde er warten. Wer hatte die Macht, Xiao Nai Da Shenwait zu lassen.

Beim Nachdenken ging Wei Wei automatisch zur anderen Seite der Tür. Sie hatte nicht den Mut, mit Xiao Nai zusammen zu stehen. Aber nach ein paar Schritten stellte sie fest, dass auf der anderen Seite der Osttore ein großer Reisebus stand.

Äh ... ...

Nichts zu ändern, sie musste die Richtung wechseln und ging in Richtung Xiao Nai. Zu dieser Zeit schien Xiao Nai sie zu spüren und sah auf. Wei Weis Schritte machten Pause, als ihr Blick seinen klaren Blick traf.

Wei Wei konnte sich nicht erinnern, wer einen Satz gesagt hatte - egal, wo Xiao Nai stand, dieser Ort wird magisch zu einer Landschaft werden, es war nicht das Aussehen, sondern die Persönlichkeit, die es so machte.

Dieser Moment war so. Xiao Nai tat nichts anderes als dort zu stehen. Dieser Teil des Raumes schien anders als die Umgebung zu sein und beinahe eine Art übernatürlich gleichgültiger Anmut zu haben.

Unter einer Benommenheit fühlte Wei Wei, dass diese Szene sehr vertraut war.

Ein im Wind wehender Weidenbaum.

Ein Mann wie lässig und elegant wie Bambus.

Eine ruhige und wartende Haltung.

Wo hat sie es vorher gesehen? Dachte Wei schwindelig und schaute unbeholfen mit den Augen. Sie senkte ihren Kopf und ging weiter, fühlte sich aber trotzdem ... ...

Könnte nicht helfen, aber den Kopf heben.

Und als Ergebnis treffen Sie Xiao Nais Blick.

Er sah immer noch leise aus, der Blick war klar und fokussiert. Es schien, dass Wei Wei ein Missverständnis hatte - er wartete darauf, dass sie näher kam.

Aber das war nicht möglich? Wei Wei fand das nicht hoch von sich.

Aber warum sah er sie weiter an? Hat Xiao Da Shen sie schon einmal gesehen? Wussten Sie, dass sie in seiner Fakultät war? Also sah er sie ein bisschen mehr an.

En, das schien vernünftiger zu sein. Dann ... ... sollte sie nach oben gehen und ihn begrüßen, vor allem, weil sie über dieselbe Fähigkeit verfügten?

Aber ... ... wäre es falsch zu verstehen, als Flirten> o <

Eine Sekunde.

Zwei Sekunden.

Drei Sekunden.

... ...

Keine Antwort. Wei Wei senkte niedergeschlagen den Kopf und fühlte sich sehr unbeholfen. Sie war ärgerlich, weil sie aufgeregt war. An ihm vorbeizukommen war in Ordnung, sie musste ihn nicht grüßen. Jetzt wurde sie ignoriert.

Wie wär's, wenn Sie ruhig vorbeiziehen?

Wenn Wei Wei denkt, konnte Wei Wei nicht widerstehen, den Kopf wieder zu heben. Sie fand heraus, dass sich die Ecke von Xiao Nais Mund leicht gekrümmt hatte und in den Augen, die hier sahen, schien ein Anflug von Lachen zu sein.

Und dann hörte Wei Wei seine Stimme.

’’ Es ist kein Zufall. Eine leicht kalte Stimme drang sanft in ihre Ohren. Ich wartete auf Sie. ’’

n n n n n

Share Novel A Slight Smile Is Very Charming Chapter 21

#Read#Novel#A#Slight#Smile#Is#Very#Charming###Chapter#21