A Sorcerers Journey Chapter 23

n nKapitel 23 n

Kapitel 23: Glenns Aphrodisiacs n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n r n r n r n r n r n r n r n r n, die Zauberspruch der Zauberei lernte, zurückgelassen sein Schlafsaal. Dann tauchte er in seine gewohnte Meditation ein, um sich zu beruhigen und seinen Verstand zu halten. Meditation war die grundlegendste und effizienteste Methode, um die mentale Stärke zu verbessern und die Umwandlung von mentaler Kraft in magische Kraft zu stimulieren. Die Potenz der Meditation variierte mit den Meditierenden Satori [1], was ungefähr bedeutete, wie engagiert der Denker den Meditationsprozess beeinflussen konnte. Außerdem sollte die Dauer der Meditation auf eine Sanduhr Zeit beschränkt sein, wobei die auf dem Sorcerer-Kontinent weit verbreitete chronometrische Methode verwendet wurde, während eine Sanduhr in der menschlichen Welt zwei Stunden betrug. "Hmm ..." Glenn beendet seine Meditation und holte tief Luft. Dann legte er seine Hände auf die Kristallkugel, die er zusammen mit den sieben freien Zauberlehrgängen der Schule als Bonus erhielt. Er freute sich, als der Ball eine mentale Stärke von 13 Punkten und eine magische Kraft von 125 Punkten zeigte. "Dies ist ein Anstieg der magischen Kraft um zwei Punkte. Die Meditation schien sich ausgezahlt zu haben! “, Forderte Glennex. Laut A Guide to Meditation von Sorcerer Apollo war das typische Maß an magischer Kraft für Asorcer im Wesentlichen das Zehnfache seiner mentalen Stärke. Jetzt mit 13 geistigen Stärken hatte er eine fast zehnfache magische Kraft hervorgebracht. Das war ein großer Schritt nach vorne, denn er hatte schon in den frühen Tagen des Schiffes nur drei magische Kraftpunkte erzeugt, als er 12 geistige Kraftpunkte hatte. n n nEs war eine entzückende Stimmung, dann setzte sich Glenn auf den Stuhl vor seinem Prüftisch. Darauf befanden sich ein sezierter Frosch, ein Affenhirn und eine Reihe von Insekten, die in Glasflaschen getränkt waren, einige quietschende Ratten in einem Käfig aus Eisengittern, Phiolen mit Parfüms, die Glenn nach dem Odour Mapping - Band II von Canine Olfactory Enhancement und OdorMapping hergestellt hatte und ein geschätztes Mikroskop, das Glenn 30 magische Steine ​​kostete. Er blätterte durch seine schweren Notizen, die er in den letzten zwei Jahren über CanineOlfactory Enhancement gemacht hatte - Band I von Canine Olfactory Enhancement und Odour Mapping, und nun war er in der Lage, über 4.000 Arten von Gerüchen zu erkennen, zehnfache der durchschnittlichen Unterscheidungsfähigkeit. Aber für ihn war es noch lange nicht genug. Dann zündete Glenn einen Weihrauch an, ein Produkt, das er selbst hergestellt hatte. Es könnte einen angenehmen und beruhigenden Geruch erzeugen. "Olfactory Enhancement" ist keine hämatologische Zauberei [2], zu welcher Branche gehört sie dann? "Fragte Glenn. Es war weder Fluchzauber, Arzneimittelzauber, Okkultzauber, Mechanische Zauberei, Alchemie-Zauberei noch irgendeine Art von Zauberei, die er bisher gelernt hatte. Und leider gab es keine Möglichkeit zu wissen, wer die Canine OlfactoryEnhancement geschrieben hatte, und es gab keine ähnlichen Bücher, auf die in der Bibliothek verwiesen werden konnte, in der Bücher über Fluchzauber, mechanische Zauberei und Alchemie-Zauberei reichlich vorhanden waren. Er ging im Wohnheim auf und ab und wollte einen Moment der Erleuchtung. Und hier kam es! Glenn hatte beschlossen, einen großen Schritt zu machen. n n nVor kurzem hatte Glenn seine Forschungen hauptsächlich durch Füttern der Labormatten durchgeführt, die sich selbst mit Medizintechnik beschäftigten, die dazu gedacht waren, ihren Geruchssinn zu schärfen. Da der Prozess jedoch langsam verlief, beschloss Glenn, ein Risiko einzugehen und den Ratten eine intravenöse Injektion des Arzneimittels zu verabreichen, und Glenn färbte das Arzneimittel mit einem rötlichen synthetisierten Pigment. Zwei Tage später stellte er zu seiner großen Überraschung fest, dass sich jede einzelne Zelle der Rattenkörper rot verfärbte, als er sie mit dem Mikroskop betrachtete. Die Beobachtung bedeutete, dass sich die Medizin in den Rattenvenen ausgebreitet hatte. Das Mikroskop konnte jedoch nicht die spezifischen Veränderungen der einzelnen Zellen anzeigen. Entschlossen, seine Nachforschungen zu verfolgen, eilte Glenn zum Black Tower um Hilfe. "Dort muss ein ausgeklügelteres Mikroskop sein", dachte Glenn in Gedanken. Das Erdgeschoss des Black Towers war eigentlich ein riesiger Handelsmarkt, auf dem die Leute alles unternahmen, um einen Deal zu machen. Glenn ging durch den ersten Stock und ging direkt in den siebten Stock, wo sich das Zimmer von Equipments for Renting befand. Aber Glenn war vom Mietpreis für die Mikroskope überrascht: Ein magischer Stein pro Tag! Dennoch entschied sich Glenn für sein Experiment und mietete einen. Dann stürzte er zu seinem Prüftisch zurück. Das neue Mikroskop konnte Glenn jedoch nicht die Auflösung liefern, bei der auf der zellularen Ebene auch Änderungen der Thermostaten beobachtet werden konnten. Deshalb stellte Glenn einen Tag später das Mikroskop zurück und bat um ein anspruchsvolleres. Der Junge, der Glenn das Mikroskop am Tag zuvor gemietet hatte, sah ziemlich überrascht aus. Normalerweise würden nur Medikamentenzauberei und in einigen Fällen mechanische Zauberei und Alchemie-Heilkunde ein Mikroskop erfordern. Nun, da Glenn nach einem Mikroskop mit einer sehr hohen Auflösung gefragt hat, ist es unabhängigIch hatte den Jungen überrumpelt. ''Was? Die, die du genommen hast, ist dir nicht gut genug? Wofür verwendest du es überhaupt? Wir sind keine Majors in der Arzneimittelzauberkunst! Außerdem gibt es keine besseren. Der Junge zuckte die Achseln. ''Einen Augenblick! Mein Mentor hat einen. Es heißt, er habe es vom heiligen Turm der sieben Ringe gekauft. Du willst es? ’’ ’Ja. Ich will es unbedingt! "Glenns Augen hellten sich auf. Dann werde ich es für einige Zeit benutzen lassen. Als Belohnung zahlst du mir 20 magische Steine. ''''Was? 20 magische Steine? Bist du verrückt? “Obwohl Glenn spekulierte, dass der Mentor der Jungs ein großer Zauberer sein müsse, dachte er immer noch, dass das Mikroskop überladen war. Nun, ich habe versucht zu helfen. Sie wissen, dass es ein großes Risiko ist. Der Junge nahm einen Blick an, der besagte, dass es ihm egal sein könnte, ob Glenn es nicht kaufen würde. Aber ich habe nicht so viel Geld. Dann komm zu mir, wenn du es bekommst. Übrigens Im Varro. Glenn hatte keine andere Wahl, als zu gehen, denn er hatte nur anderthalb magische Steine. Er hatte seine Steine ​​fast aufgebraucht und Material für sein Riechversuch gekauft. Er murmelte immer wieder auf seinem Weg zurück: „Wie kann ich diese 20 magischen Steine ​​bekommen?“ „Die Anleihe von Mitgliedern der Death Sail League war keine Option, weil Glenn die Forderung hatte, um Geld zu betteln . Aber plötzlich hatte er eine gute Idee und er musste überhaupt nichts ausleihen. Ich habe jetzt das Wissen über die Geruchsverbesserung. Warum nutze ich es nicht? “Glennthought. Ich sollte mit den Parfüms beginnen. Ja, die Aphrodisiaka! Ich konnte es dann auf dem Handelsmarkt herstellen und verkaufen. Glenn sprang bei der Idee in die Luft. Nach jahrelangen Bemühungen im Bereich der Geruchs- und Geruchsstudien hatte Glenn im Gegensatz zu den meisten Schülern in der Schule keine Tricks beleidigender Fähigkeiten gelernt, sondern hatte sich praktisch zu einem professionellen Onodore entwickelt. Aphrodisiaka wurden tatsächlich im Odour Mapping aufgezeichnet. Es war geruchlos oder subtil gesprochen, konnte von gewöhnlichen Menschen nicht wahrgenommen werden. Das Erstaunlichste daran war, dass die Libido erhöht wurde. Die Aphrodisiaka bestanden im Wesentlichen aus zehn Arten von Gerüchen - drei Arten von Gerüchen, um sie zu beeinflussen und zu beeindrucken, drei, um die Gerüche für mehrere Stundengläser zu halten, drei, um die Subjekte dazu zu zwingen, sich den Gerüchen zu erfreuen, und die letzten, die andere Gerüche in der Umgebung zerstreuen Themen . Nach zwei Tagen hatte Glenn einen Krug Aphrodisiaka produziert und ihn dann in 30 Fläschchen aufgeteilt. Jetzt kann ich sie auf dem Markt verkaufen und magische Steine ​​kaufen. Glenn war begeistert. __________________________________ Fußnoten: In der Tradition des Zen-Buddhismus bezieht sich Satori auf die Erfahrung von Kenshō, „in die eigene Wahrnehmung zu sehen“. Die Hämatologie-Zauberei war eine Art Zauberei des Kraftaufbaus, indem sicheres Tierblut in den Körper der Praktizierenden übertragen wurde, der dann im Kreislaufsystem so angepasst und verarbeitet wurde, dass der brillanteste Geist noch immer verwirrt wurde.

n n n n n

Share Novel A Sorcerers Journey Chapter 23

#Read#Novel#A#Sorcerers#Journey###Chapter#23