A Sorcerers Journey Chapter 72

n nKapitel 72 nKapitel 72: Der Wächter n n n n n n n n

Übersetzer: John Cui Bearbeiter: Frappe

Im Lafites-Raum.

Chris, Nina, Robinson und Robin waren zusammen mit einigen Mitgliedern der Death Sail League vor Lafites-Raum anwesend. Glenn war nicht mit ihnen bekannt, dennoch hatten sie eine enge Beziehung zu Lafite. Glenn flog eilig dorthin und landete im Lafites-Raum. Dann fragte er besorgt: "Wie geht es ihr?"

"Glenn, geh einfach da rein und schau nach. Sie war noch nie so unglücklich, aber sie versuchte ruhig zu bleiben und hat uns einfach vertrieben “, antwortete Chris Glenn zögernd.

’" Hm ", antwortete Glenn leichthin, dann betrat er den Raum und ließ die Menge draußen zurück.

Chris seufzte und sagte langsam: "Da Glenn hier ist, können wir gehen. '' '

In einer Weile hatte sich die Menge verdünnt, und wer dort geblieben war, waren nur Chris, Nina, Robinson und Robin. Plötzlich wagte Robin zögernd eine Frage.

’’ Glenn flog hierher. Es scheint, dass er überhaupt kein Zauberwerkzeug verwendet hat, richtig? “

Die wenigen Worte erinnerten an die verbleibende Gruppe von Robins Beobachtung. Robinson war über seine Spekulation erstaunt. Dann sagte er mit gähnendem Mund: Ist Glenow ein offizieller Zauberer? Nur ein Zauberer konnte die natürliche Kraft nutzen, die Robinson über seine Spekulation erstaunte. Dann sagte er mit gähnendem Mund. ’’

’" Das ist nicht möglich! "Chris zweifelte laut." Ich stimme Ihnen nicht zu, wenn die Vernunft immer noch bei mir ist. " Nina schnitt ein und sagte wie ein schüchternes Lamm: "Vielleicht ist es Glenns besondere Zauberei." Er hat sich doch einen Mentor besorgt. Es war eine Tatsache, die Chris und den anderen bekannt war, dass Glenn von einem Zauberer eingelassen worden war, aber sie wussten nicht, dass es einer der Präsidenten der Schule war - Zauberer Norris - außer natürlich Lafite .

Die Gruppe hatte jedoch das Gefühl, dass Glenn von Tag zu Tag rätselhafter geworden war und er in Bezug auf den Erwerb von Zauberei sehr viel voraus war. Sie schafften es nicht, den Grund herauszufinden, und gingen nach und nach.

Und der Grund für Glenns Flugfähigkeit war eine primitive Anwendung der Abstoßungskraft.

n n n

. . .

Die Tür öffnete sich leicht.

’’ Wie ich schon sagte, es geht mir gut. Bitte lass mich einfach in Ruhe. Lafite glaubte, dass es wieder Chris und Nina waren, sagte sie ungeduldig.

Sie studierte aufmerksam ein orangefarbenes Blatt an ihrem Prüftisch. Es gab einen starken Duft aus. Glenn urteilte, dass das Blatt psychedelische und betäubende Wirkungen hatte. Als sie das Geräusch der geöffneten Tür hörte, sprach sie diese Worte, ohne den Blick vom Blatt abzuwenden.

Das Lafites-Labor war geräumig und hell. Sonnenstrahlen drangen durch die Fenster des Raumes und landeten auf dem Tisch. Das Bücherregal hinter ihr war antik und exquisit. Ein paar seltene Pflanzen wurden separat an den Ecken des Raumes aufgestellt, und eine davon war so üppig, dass die Weinreben das Dach erreichten und mehrere Male umrundeten, wodurch der Raum einen wunderschönen botanischen Garten bot.

Als engster und liebster Mensch von Lafite wusste Glenn natürlich, dass diese Pflanzen nicht nur als Schmuck dienen.

Zu dieser Zeit, als Lafite ihre Nachforschungen durchführte, traf ihr dunkelbraunes Haar einen Sonnenlichtstrang, der das Eis auf ihrem Gesicht stärker bemerkbar machte. Sie benutzte Eis, um die Schmerzen zu lindern!

Zu dieser Zeit, als Lafite ihre Nachforschungen durchführte, traf ihr braun-dunkles Haar einen Sonnenlichtstrang, der das Eis auf ihrem Gesicht wahrnehmbarer machte. Sie benutzte Eis, um die Schmerzen zu lindern! Als Lafite unbeabsichtigt die Haarsträhne ihres Gesichts abstreifte, machte Glenotic ihr Gesicht. Die Hälfte davon war entwässert und verdorrt wie eine tote Frau, und die nekrotische Haut hatte sich bis zu ihrem Hals und darunter ausgebreitet. Glenn vermutete, dass vielleicht die Hälfte ihres Körpers beschädigt wurde. Als er das sah, konnte er nicht anders, als seine Faust zu ballen.

Der Silberstreifen war, dass der Bereich, in dem sich die normale Haut und die gestörte Haut befanden, zu heilen schien, und dass es einige zarte Triebe waren, die zu einigen Ranken gehörten, die die Arbeit erledigten. Der Prozess schien jedoch hart und langsam zu sein, und es könnte einige Jahre dauern, bis er vollständig geheilt ist.

Als Glenn das sah, konnte er feststellen, dass es Bionna gewesen sein musste, die diese Frau verursacht hatte, die immer so tat, als ob sie unschuldig wäre! Bionna, Glenn stellte fest, dass es leichter zu verstehen war, warum zwischen ihnen ein Konflikt stattgefunden hatte.

Lafite saß ruhig am Tisch. Trotz des hässlichen Aussehens trug sie immer noch diesen arroganten Blick. Während er Lafite sah, spürte er, wie sein Herz brach. Was er tun konnte, war, nicht weiterzutreten und sich an die zugrundeliegende Regel zu halten, die die Zauberer in Bezug auf die Unabhängigkeit ihrer Kollegen teilen.

Die Stille dauerte eine ganze Weile. Lafitehatte vergessen, dass jemand hereingekommen war, während Glenn sich entschlossen hatte, die Stille dieses Moments nicht zu brechen.

Nach einiger Zeit schien Lafite bei ihrer Forschung einige Fortschritte gemacht zu haben. Sie nahm einen Schluck an dem Kaffee an ihrer Seite, der sich abgekühlt hatte, und streckte sich beiläufig. Plötzlich sah sie Glenns Augen. Etwas Feines zwischen ihnen hatte in der Luft gegoren.

Lafite hatte sich nicht für ihren Auftritt vor Chris und anderen interessiert. Als sie Glenn fand, hob sie ihre Hand und bedeckte leicht ihre hässliche Gesichtshälfte. Es würde jedoch keinen Unterschied machen, sie tat es einfach aus Instinkt.

n n n

Die vorherigen, zuversichtlichen Augen von Lafites wurden verstört und nervös. Nach langem Schweigen gelang es ihr, ein paar Worte zu sagen.

’’ ″ Sie sind hier! ’’

Die Stimme klang distanziert und unflexibel. Lafite versuchte so hochmütig zu sein, wie sie einmal war, aber im Moment funktionierte dieser Stolz nicht gut. Als sie ihren geliebten Glenn sah, wirkte sie ziemlich aufgeregt über ihre abstoßende Erscheinung. Dann legte sie ihre Hand hin und entblößte diesen Teil ihres Gesichts, versuchte, ihre übliche Arroganz wiederaufzunehmen, aber fast sofort senkte sie den Kopf und wollte etwas verbergen.

Glenn sagte nichts. Er ging einfach zu ihr. Er war nahe bei ihr und er konnte ihre Körpertemperatur fühlen und ihren Geruch riechen. Er tat sein Bestes, um ihre komplexen Gefühle zu verstehen.

"Irgendwelche Fortschritte bei Ihrem Experiment?", fragte Glenn sanft, als hätte er Lafites weder bemerkt noch etwas über Bionna gewusst. Er sagte es, als ob es nur die üblichen, sogar langweiligen, aber fürsorglichen Worte wären. Er wollte, dass Lafite wusste, dass er, egal was geschah, immer da sein würde.

’’ Haha. . . ’’

Lafite brach plötzlich ein Gelächter aus. Dann stand sie auf und sah Glenn stumm mit ihren hellen, klaren Augen an.

Nach dieser Pause sagte sie erfreut: Glenn, dein Mentor hatte recht. Wissen ist das stärkste Werkzeug, das wir besitzen können. Geschenk ist subsidiär. Waren nicht mehr die Schwachen, die darauf warteten, wieder auf dem Schiff geschlachtet zu werden. Die Desperaters sind nicht mehr unschlagbar! “Glenn war durch den drastischen Themenwechsel von Lafites sehr verwirrt. Aber der Inhalt hatte wirklich in seinem Herzen geklingelt.

’’ Wissen ist das stärkste Werkzeug, das man besitzen kann. Geschenk ist nur subsidiär. ’’

Es fiel Glenn ein, dass die Glenn Secret Tri-Sorcery der Typ war, der Wissen verwendete, um andere Zaubereien zu replizieren.

Bis jetzt hatte Glenn ein Geschenk - Body of Fire - besessen. Basierend auf Life Code, wurde dieses Geschenk irgendwie gewaltsam genommen! Es gab immer noch zwei Stellen für die beiden anderen Hexen, die Glenn für viel mächtigere Geschenke für die Zukunft gespart hatte.

Glenn hatte jedoch nie wirklich verstanden, dass Geschenke nur zweitrangig waren.

Für Zauberer bedeutete ein gutes Geschenk, dass es günstig genutzt werden könnte, um seine aktuelle Forschung zu fördern. Für diejenigen, die über 10 Punkte geistiger Stärke hatten, aber nicht in der Lage waren, sie gut zu gebrauchen, wurde den Zauberern noch nicht genug Aufmerksamkeit geschenkt.

In diesem Moment wurde Glenn plötzlich erleuchtet.

Das Wissen machte ständig Fortschritte, aber Geschenke konnten nur am ursprünglichen Punkt bleiben. Es würde irgendwann unbrauchbar werden und dann nur noch im Gedächtnis existieren. Das bedeutet, dass nur diejenigen, die in einem bestimmten Zeitraum stärker werden und überleben könnten, die Chance haben, mehr zu lernen und dann einer der mächtigsten Zauberer zu werden.

. . .

Glenn begleitete Lafite stumm, als wäre er ihr Schatten. Er teilte ihre Freude, beobachtete, wie sie die Beherrschung verlor, und beruhigte ihre Einsamkeit und Trauer, die nur für ihn sichtbar werden würde.

Eines Nachts ging Lafite mit großen Schritten in die Schule. Jeder Schritt wurde auf eine Art und Weise unternommen, die besagte, dass sie ihr Vertrauen zurück gewonnen hatte.

In dieser Nacht rief die Death Sail League eine Versammlung an. Vor der Anwesenheit von Menschen mit Ausnahme von Glenn schien es, als hätte sie sich nie um ihr Aussehen und ihre Verhaltensweise gekümmert, ob nun schön oder nicht, sie würde sich immer auf sich selbst konzentrieren und ihre eigenen Ziele verfolgen.

Glenn folgte ihr lautlos und geruchlos wie ein anonymer Schatten eines wunderschönen Mädchens.

’’ Lafite! Hier sind Sie! “Auf der dunklen Straße hörte man eine scharfe, verletzte Stimme.

Ein großer männlicher Zaubererschüler kam in Sicht. Er war groß und schlank, wie ein Bambusstock in einer Böe.

Sein Gewand wehte im Wind und das lange schwarze Haar fiel über sein Gesicht, aber es konnte seine Augen nicht mit Bedrängnis, Kummer und Hass füllen! Der Mann starrte die Augen an Lafite mit Abneigung.

Lafite blieb stehen und starrte den Mann an. Roga? Eine der zehn besten Schülerinnen der Schule, auf Rang neun, oder? «» Obwohl Lafite wusste, dass sie derzeit weder mit ihm noch mit den anderen Mitgliedern der Top Ten vergleichbar ist, klang ihre Stimme immer noch arrogant und selbstsicher, weil sie wusste, dass sie nicht alleine war!

'' Du hast meiner armen kleinen Bionna wehgetan! Ich habe niemalsIch sah sie so schwer verletzt, als sie die Schule betrat. Sie ist so süß und unschuldig, dass sie für ihre Mentoren und Senioren wie ein Engel aussieht! Aber jetzt hätte sie von einer boshaften Frau verletzt werden müssen! Ich weiß, dass ihr Mentor Sie nicht dafür bestrafen kann, aber als ihre älteren Kommilitonen werde ich das für sie tun! “Als die Stimme verstummte, folgte eine starke magische Welle.

Lafite blieb stehen, als hätte sie den Kampf aufgegeben.

Glenn trat einen kleinen Schritt vor und produzierte dann das Feuerelementschild, um Lafite zu schützen. Dann benutzte er seine andere Hand, um den Wasserspeier aufzufangen, der in Glenns Augen unscheinbar war.

Eine Explosion folgte.

Glenn machte einen verächtlichen Ausdruck und seine Augen unter der Aschgrauen Maske wurden geschrumpft. Diese Intensität der Macht ...

Er knirscht mit den Zähnen und löst dann eine abstoßende Kraft aus seiner Hand. Dann schwang er heftig die Hand, als er laut rief. Danach änderte der Wasserlauf seine Bahnen.

Boom!

In der Dunkelheit fiel eine verfallene Mauer in der Ferne herunter. Diese Störung zog eine Nachteule an, deren grüne Augen Roga fest anstarrten.

Glenn zog sich zurück, ohne sogar Feindseligkeit zu zeigen oder Roga zu betrachten, und maskierte sich weiter, als wäre er ein Lafites-Schatten.

Roga wurde so wütend. Er fixierte den Mann hinter Lafite. Er konnte es überhaupt nicht glauben!

’’ ’Theres eigentlich eine so mächtige Person wie Sie in der Schule? Vielleicht habe ich den Schwarzen Turm nicht zu lange verlassen! "

Die Nachteule starrte Roga kalt an. Sie befinden sich jetzt unter Arre ... ’’

Die Nachteule war plötzlich verblüfft und beendete ihren Satz nicht.

Lafite, Glenn und Roga, die darauf warteten, behandelt zu werden, waren alle verwirrt. Sie wussten nicht, was mit der Nachteule des Legal Enforcement Teams geschehen war.

Eine Viertelstunde später ignorierte die Nachteule die drei, flatterte plötzlich mit den Flügeln und flog hoch in die Luft. Ihre schrille Stimme durchdrang die Nacht.

’’ Achtung! Beachtung! Alle Schüler, gehen Sie sofort zu Ihren Mentoren. Studenten ohne Mentoren, gehen Sie jetzt auf den Platz! “Hunderte von Nachteulen schlossen sich dieser Eule an und schrieen die gleichen Befehle aus, als wäre etwas Dringendes passiert.

Die gesamte Schule ist im Nu in einen Zustand des Aufruhrs geraten!

n n n n

Share Novel A Sorcerers Journey Chapter 72

#Read#Novel#A#Sorcerers#Journey###Chapter#72