A Step Into The Past Volume 12 Chapter 1

n nKapitel 1 n

Buch 12 Kapitel 01 - Interne und externe Probleme n n n n n n nXiang Shaolong hatte Angst. Wenn ein zusammengesetzter und erfahrener Mann wie Meister Tu sagt, dass wir in Schwierigkeiten stecken, dann haben wir wirklich große Probleme. Er bat schnell um eine Erklärung. Master Tu begann: „Ihr Schwager hat gestern Abend nach Lu Buwei gesucht und sie haben fast vier Stunden lang miteinander gesprochen. Nach ihrer Diskussion befahl Lu Buwei, dass Lu Xiong und ich Ihre Aktivitäten ausspionierten. Außerdem hat er einen Wutanfall bekommen und Sie beschimpft, dass Sie nicht wissen, was gut für Sie ist, und Xu Xian sogar dabei geholfen hat, der linke Premier zu werden. Ich bin sicher, dass Ihr Schwager Sie verraten hat. Xiang Shaolong wurde gekränkt. In Panik beschwor er Teng Yi und seinen Schwiegervater und informierte sie über diese Entwicklung. Wu Yingyuan schlug den Tisch schwer und fluchte: "Wie kann er es wagen, seine eigene Familie zu verraten? Ich werde ihn gemäß der Hausordnung zum Tode verurteilen. Teng Yis Gesicht war auch voller Angst. Wenn Lu Buwei aktiv gegen sie vorgeht, werden sie in große Schwierigkeiten geraten. Xiang Shaolong folgerte: "Wir sind nicht sicher, was Tingwei Lu Buwei gesagt hat. Wenn Lu Buwei alles weiß, wird er mir ausweichen oder sofort einen Mörder nach mir schicken. Er wird mir nicht erlauben, weiter für ihn zu arbeiten. In der kurzen Zeitspanne schien Wu Yingyuan einige Jahre gealtert zu sein. Er seufzte: "Zum Glück sagte ich nicht viel dazu [E-Mail-geschützt]. Ich habe nur erwähnt, dass Lu Buwei auf der Oberfläche ein zuvorkommender Mann ist, aber sehr eifersüchtig auf Menschen ist, die fähiger sind als er. Daher ist er nicht sehr zuverlässig. Da der König und die Königin Shaolong bevorzugen, wird er äußerst neidisch sein. Wir müssen frühzeitig Vorkehrungen treffen und eine Exit-Strategie für uns ausarbeiten. Es ist wirklich ein Glück, dass ich ihnen die anderen Details nicht erzählt habe. "Teng Yi kommentierte mit tiefer Stimme:" Aus meiner Sicht ist Master Tingwei nicht so mutig. Er muss die Unterstützung einiger anderer Wu-Familienmitglieder gehabt haben, um so zu handeln. Wir dürfen nicht vorschnell handeln, sondern zuerst einige Untersuchungen durchführen. Meister Tu nickte: Bruder Teng hat recht. Wenn Sie Master Tingwei jetzt etwas hartes antun, erheben Sie nur einen Verdacht auf Lu Buweis und er wird wissen, dass Sie einen Spion in seinem Wohnsitz haben. Wu Yingyuan seufzte und seine Augen schimmerten vor Tränen. Schließlich ist Wu Tingwei sein eigenes Fleisch und Blut. Wie kann er nicht mit dem Herzen gebrochen werden? Meister Tu fügte hinzu: "Lu Buwei ist ein Genie. Als er sah, dass sich Shaolong nach seiner Mission auf die Farmen zurückzog und sogar eine Ausstiegsstrategie vorbereitete, wird er vermuten, dass Sie seine Verschwörung entdeckt haben. Wenn diese Angelegenheit durchgesickert ist, ist das für ihn äußerst schädlich. Er wird dich niemals entlassen. Wu Yingyuan wischte sich die Tränen ab und schnaubte kalt: Jeder in Qin hat eine gute Meinung von Shaolong und unsere Farmen arbeiten gut. Was kann er mit uns tun? ", Erklärte Meister Tu:" Vor kurzem rekrutierte Lu Buwei einen berühmten Schwertkämpfer. Wie Lian Jin, den Shaolong getötet hat, stammt er aus Wei und ist Lian Jins Kriegsbruder. Benannt Guan Zhongxie, ist sein Rahmen noch größer als Shaolong und Bruder Teng. Ich glaube, dass er Xiao Weimou stärker ist. Er besitzt Top-Schwertkünste, ausgezeichnete Reitkünste und kann gegen hundert Männer kämpfen. Er ist auch mit scharfer Intelligenz begabt und ist Lu Buweis Confidante geworden. Nun ist er für die Ausbildung der Krieger der Lu Buweis-Familie verantwortlich und macht Lu Buwei noch mächtiger. Du darfst deine Wache nicht gegen ihn lassen. Teng Yi und Xiang Shaolong spürten, wie ihre Gänsehaut stieg. Wenn dieser Mann stärker ist als Xiao Weimou, werden sie ihm nicht gewachsen sein. Sie schafften es, Xiao Weimou an diesem schicksalhaften Tag zu töten, weil er durch ihren Pfeil verletzt wurde. Andernfalls ist es schwer zu bestimmen, wer der endgültige Gewinner sein wird. Wu Yingyuan fragte: "Hat Master Tu schon vorher Schläge mit ihm gemacht?" Master Tu lächelte bitter: "Wir tauschten ein paar Positionen aus. Obwohl es keinen klaren Sieger gab, weiß ich, dass er viel besser ist als ich. Sonst werde ich ihn nicht zur Sprache bringen. Jeder war hin und weg. Meister Tu ist der beste Schwertkämpfer in Lu Buweis Residenz. Wenn er sagt, dass er weit hinter Guan Zhongxie liegt, dann ist Guan Zhongxie wirklich beeindruckend. Teng Yi sagte voraus;Mit diesem Mann, der Lu Buwei hilft, können sie ein Abendessen mit einem Freundschaftsspiel zur Unterhaltung arrangieren und Shaolong zwingen, gegen ihn zu kämpfen. Unter diesem Vorwand können sie Shaolong töten und die Unachtsamkeit dafür verantwortlich machen. Dies ist kein privates Duell und es ist üblich, dass Qin-Leute während des Abendessens Freundschaftsspiele veranstalten. Zu diesem Zeitpunkt ist Shaolong tot und König Zhuangxiang kann es nicht gegen Lu Buwei behaupten. Wu Yingyuan weiß nicht viel über Xiao Weimou. Daher ist er in Xiang Shaolong voller Zuversicht. Er lachte kalt: Ist Shaolong so leicht zu töten? Sie müssen jedoch besonders vorsichtig sein, wenn Sie den Hof verlassen. Xiang Shaolong dachte bei sich: Bevor er offen mit Lu Buwei zusammenstößt, gibt es viele Dinge, die er hatkann nicht vermeiden Er seufzte: „Lu Buwei hat überall talentierte Männer rekrutiert. Gibt es noch andere, die es wert sind, erwähnt zu werden? “, Fügte Meister Tu hinzu:“ In Bezug auf das Wissen gibt es einen Mann namens Mo Ao. Dieser Mann ist furchtbar klug und ist wie eine wandelnde Enzyklopädie. Er hat jedoch ein böses Herz und ich bin sicher, dass er an den Plan dachte, Sie im roten Kiefernwald zu überfallen. Er ist mit Giften bestens vertraut und hatte den Verdacht, den verstorbenen König vergiftet zu haben. "Teng Yi runzelte die Stirn." Selbst wenn Sie keine Ahnung haben? "Meister Tu seufzte:" "Mo Ao heiratete Lu Buweis Schwester und wird als sein Verwandter angesehen. Ein solches wichtiges Thema ist nur seinen eigenen Clansmännern bekannt. Selbst ich, der seit fast zwei Jahrzehnten bei ihm ist, wird im Dunkeln gehalten. Nun versuchen sie, meine Anhänger einzuschränken. Ai! “Endlich hat er einen verletzten Gesichtsausdruck. Wu Yingyuan konnte sich nicht zurückhalten und fragte: '' Warum folgt Master Tu nicht dem Beispiel von Herrn Xiaos und verlässt seinen Wohnsitz? '' Master Tus Gesicht verdunkelte sich und er biss die Zähne zusammen: '' Ein so herzloser Mann, ich möchte sehen, was für ein Typ Vergeltung wird er erhalten. Zum Glück bin ich für ihn immer noch von Wert. Solange er nicht weiß, dass ich ihn durchschaut habe, wird er mir keinen Ärger machen. An der Oberfläche benimmt er sich immer noch wie jemand, der Brüderlichkeit und Beziehungen schätzt. "Xiang Shaolong seufzte mit:" In Kenntnis des Wissens gibt es Mo Ao. In Bezug auf die Kampfkünste, wer ist eine potenzielle Bedrohung? " N n nMaster Tu gab an:" Es gibt drei Männer. Obwohl sie nicht so geschickt sind wie Guan Zhongxie, sind sie auch erstklassige Kämpfer. Sie sind Lu Chan, Zhou Zihen und Du (Gift). "Xiang Shaolong war erschüttert:" Du? "Die anderen drei Männer starrten ihn erstaunt an. Meister Tu war neugierig: Kennen Sie ihn? Er könnte aus Zhao stammen, hat ihn jedoch vor drei Jahren verlassen. Am Ende ging er zu Han und verführte Han Chuangs Ehefrau. Han Chuang sandte Mörder nach, und er musste in die Stadt Xianyang kommen. Ich glaube nicht, dass Shaolong ihn schon einmal getroffen hat. Xiang Shaolong war mit der Zunge verbunden. Im Film Qin Shi Huang war Du ein wichtiger Spion. Er verschwor sich mit Zhu Ji und verließ Lu Buweis. Er verursachte Chaos im Qin-Gericht und rebellierte sogar heimlich. Aber wie kann er ihnen von all dem erzählen? Er hat gelogen: "Nichts. Ich hatte einfach das Gefühl, dass sein Name komisch klingt! “Die drei Männer beäugen ihn weiterhin mißtrauisch. Xiang Shaolong winkte mit der Hand und fügte hinzu: "Ehrlich gesagt weiß ich nicht warum, aber als ich diesen Namen hörte, fühle ich mich nicht wohl. Hei! Was für eine Person ist er? “Mit seiner Entschuldigung wurden alle erleichtert und ihr Verdacht verschwand. Ursprünglich ist Teng Yi furchtlos. Mit einer hübschen Frau und einem schönen Sohn ist sein Denken nicht mehr dasselbe wie zuvor. Master Tu dachte nach und antwortete: „Du bist sehr gut mit psychischen Angriffen. Seine Fähigkeit zur Schmeichelei ist unübertroffen und wird von Lu Buwei sehr bevorzugt. Mit einem umwerfend guten Aussehen zieht er Frauen an, wie Honig Ameisen anzieht. In der Stadt Xianyang ist er der beliebteste Gast in den Bordellen. "Pause", fügte er hinzu: "Er ist vom Himmel gesegnet, die beste 5exuelle Ausdauer zu haben, und sein Rekord besteht aus zehn Frauen in einer Sitzung. Lu Buwei liebt es, ihn zu benutzen, um die Ehefrauen und Mägde seiner Feinde zu verführen und wichtige Informationen zu sammeln. Hng! Trotzdem ist er ein weiterer herzloser Kad und hat unzählige Ehen zerstört. Wenn Lu Buwei ihn nicht abschirmt, wird er vor langer Zeit ermordet. Die vier Männer beruhigten sich. Unter den Rekruten von Lu Buweis gibt es viele unorthodoxe Menschen. Gegen ihn zu gehen wird nicht leicht sein. Wu Yingyuan seufzte erneut: '' Hat Master Tu nicht Angst, dass Lu Buwei Sie für einen Besuch auf diese Weise verdächtigt? '' Master Tu erklärte: '' Ich kam hierher, um Shaolong drei Tage später zu einem Bankett in seinem Wohnsitz einzuladen . Ich habe keine Ahnung, warum Shaolong eingeladen ist und Meister Wu weggelassen wird. Ich bin sicher, dass er nichts Gutes vorhat. "Xiang Shaolong erinnerte sich an Lu Buweis Heiratsantrag und seufzte:" Ich werde mein Bestes geben, um ihm entgegenzuwirken. Wir werden sehen, was die Zukunft bringen wird. Manche Dinge lassen sich einfach nicht vermeiden. Wu Yingyuan kommentierte: Äußere Bedrohungen sind erschreckend, innere Auseinandersetzungen sind jedoch schlimmer. Wenn ich mein Herz nicht hart mache und meinen Haushalt reinige, werde ich es bereuen, wenn wir in der Zukunft leiden. Meister Tu empfahl: „Sie dürfen Master Tingwei nicht überstürzt handeln und auch nicht wissen lassen, dass er herausgefunden wurde. Sie können ihn sogar dazu verwenden, vor Lu Buwei einen falschen Eindruck zu erzeugen. Er wandte sich an Xiang Shaolong und schwor: Lu Buwei ist der schlimmste Mann, den ich je gesehen habe. In Xianyang City sind Sie der einzige, der mit ihm mithalten kann. Er hat Meister Tingwei für ihn ausspioniert;Du hast mich für dich ausspioniert. Mal sehen, wer das letzte Lachen haben wird. Xiang Shaolong gewann seine Fassung wieder und lächelte: „Ich werde keine großen Versprechen machen, aber solange ich lebe, werde ich Gerechtigkeit für unsere Toten suchenBrüder und Prinzessin Qian. Zurück in seinem Garten spielen seine drei Ehefrauen und die Tian-Schwestern glücklich mit seinem Sohn. Trotz seiner schrecklichen Stimmung griff er seinen Sohn Baoer, den Ji Yanraamed, ab und knuddelte ihn. Als er die Fröhlichkeit der Damen miterlebt und über die Gefahr nachdenkt, erlebt er gemischte Gefühle. Der schöne und kluge Ji Yanran konnte sagen, dass ihn etwas stört. Sie zog ihn zur Seite und fragte nach dem Grund. Xiang Shaolong informierte sie über den Verrat von Wu Tingweis und warnte: "Wir müssen Tingfang daran erinnern, dass diese E-Mail nicht über unsere letzte Mission informiert wird. Nachdem ich darüber nachgedacht hatte, schlug Ji Yanran vor: "Ich habe einen besseren Plan. Wir werden Tingfang dazu bringen, einen falschen Eindruck zu erwecken, dass Tingwei zweifellos glauben wird. Wenn das Wort an Lu Buwei weitergegeben wird, können wir ihn vielleicht täuschen! “Xiang Shaolong wurde hart bedrängt und gefragt:„ Welchen Grund können wir dafür verwenden, uns in den Farmen zu verstecken und Lu Buwei zu meiden? “Ji Jiran detailliert : '' Wir können Lu Xiong nutzen. Wir können sagen, dass wir vermuten, dass Lu Xiong und Lord Yangquan insgeheim miteinander kommunizieren. Daher vermuten wir, dass Lu Buwei beteiligt ist. Auf diese Weise bleibt Lu Buweis größtes Geheimnis erhalten. Seine größte Angst ist, dass wir wissen, dass es nicht Lord Yangquan war, der uns überfallen hat. ’’ N n nXiang Shaolong war überglücklich und küsste sie und lobte: „Tolle Idee! Mit dieser weiblichen Zhuge, die mir gute Strategien bietet, was gibt es zu fürchten? "Ji Yanran war fassungslos:" Was ist die weibliche Zhuge? "Xiang Shaolong wusste, dass er einen Zungenausbruch hatte. Zhuge Liang gehört zur Ära der Drei Königreiche und wird einige hundert Jahre später geboren. Talented Lady Ji weiß natürlich nicht, wer er ist. Zufällig kam Zhao Zhi zu mir und rief: „Schwester Rou macht mir Sorgen und schreibt uns nicht einmal einen einzigen Brief. Schwester Lan ist verärgert, dass sie nicht zu ihr gekommen ist. Xiang Shaolong wurde an Shan Rou erinnert und gleichzeitig an Zhao Ya gedacht. Seine Stimmung wurde nach Ji Yanrans Vorschlag gerade besser, aber jetzt wurde es wieder schlimmer. Nachdem er Zhao Zhi überredet hatte, sah Xiang Shaolong Ji Yanran an und informierte: "Wir werden morgen in die Stadt Xianyang zurückkehren. Hat Qin Qing Sie nicht eingeladen, bei ihr zu bleiben? Lass uns zusammen reisen. Ji Yanran kicherte zustimmend. Sie brachte Wu Tingfang in ihre Räume und erzählte ihr von ihrem Plan. Xiang Shaolong konnte es nicht ertragen, dass Wu Tingfang über den Verrat seiner eigenen Brüder verärgert war. Er ging zu Teng Yi, um ihr mohistisches Schwertkampf zu üben. Um der ankommenden Gefahr zu begegnen, muss er in Höchstform sein. In diesen turbulenten Zeiten müssen Sie sowohl Gehirn als auch Muskeln besitzen. Die nächsten zehn Jahre werden die schwierigste Zeit ihres Lebens sein. Als sie in die Stadt Xianyang aufbrachen, entdeckten sie, dass Wu Yingyuan krank wurde. Der Schwiegervater von Xiang Shaolongs war schon immer krank und erkrankt selten. Diese plötzliche Krankheit muss durch seinen Ärger über den Verrat seiner Söhne verursacht worden sein. Xiang Shaolong wies Wu Tingfang an, gut auf ihn aufzupassen und ging. Immer noch besorgt um ihn, ritt er mit Ji Yanran, Teng Yi, Jing Jun und den achtzehn Guardians in Richtung Xianyang. Wu Zhou und seine Elite-Armee haben die Farm für viele Monate verlassen. Obwohl er kein Wort von ihm hat, ist Xiang Shaolong versichert, dass sie bei Wang Jians Schutz sicher sind. Im Morgengrauen betraten sie die Stadt. Er unterdrückte den Wunsch, Qin Qings Zuhause zu besuchen, und er freute sich sehr, Jing Jun dazu zu bringen, Ji Yanran zur Residenz Qin Qings in der Nähe des Palastes zu bringen. Er kehrte mit Teng Yi in die Wu-Residenz zurück. In dem Moment, als sie das Haus betraten, sahen sie Wu Tingwei mit Tao Fang streiten. Wir Tingwei sahen sie kommen und begrüßten sie kalt. Dann ging er schrecklich weg. Tao Fang schüttelte seufzend den Kopf: "Er ist außer Kontrolle!" Nachdem sie sich gesetzt hatten, erklärte Tao Fang: "Vor zwei Tagen wollte er fünf Goldstücke von mir. Heute wollte er noch fünf Taels. Ich habe nichts dagegen, es ihm zu geben, aber wenn Meister Wu mich danach fragt, wie soll ich ihm antworten? Hng! Ich habe gehört, dass er mit der Kurtisane Dan Meimei aus dem Bordell Drunken Wind verzaubert ist. Kein Wunder, dass er unkontrolliert ausgibt. Ein Nitwit wird immer ein Nitwit sein. Er gibt der Frau sein Gold, und die Frau wird ihr Gold geben. Xiang Shaolong kann sich nicht vorstellen, dass dies bereits in der Antike praktiziert wird. Er nutzte die Gelegenheit, um zu fragen: "Welcher Gigo1o hat diese Fähigkeit, die Kurtisane für seine Dienste bezahlen zu lassen?", Antwortete Tao Fang mit Verachtung: "Dieser hübsche Junge von Premier Lu Residence. Er prahlte, er könne sein Organ benutzen und das Rad eines Eselskarren blockieren. Der Wagen kann sich trotz des Ziehens des Esels überhaupt nicht bewegen. Kannst du das glauben? “Xiang Shaolong und Teng Yi tauschten Blicke aus, wissend, dass mehr dahinter steckt als man auf den ersten Blick sieht. Xiang Shaolong erkundigte sich mit tiefer Stimme: „IchTao Fang war verblüfft: „Du hast auch von ihm gehört?“ Tao Fang wusste nichts über den Verrat von Wu Tingweis und Xiang Shaolong nutzte diese Gelegenheit, um ihm davon zu erzählen. Tao Fangs Gesicht war voller Enttäuschung und seufzte: "Ich hätte das kommen sehen müssen. Seit Shaolong in unsere Familie gekommen ist, haben Sie diesen arroganten [email protected] überstrahlt. Er wird dich nicht unterwerfen. Darüber hinaus ist Xianyang City voller Nachtleben und Unterhaltung. Für ihn ist es so gut wie ihn zu töten, wenn er hierher geht und in die Wildnis zieht. "Teng Yi warnte:" Es scheint, als würde Lu Buwei ihn über Du und Dan Meimei kontrollieren. Wir müssen in höchster Alarmbereitschaft sein. Wenn es Lu Buwei gelingt, Meister Wu zu eliminieren, fallen das Familienunternehmen und die Krieger in die Hände dieses Schwachsinners. Mit den Familienältesten, die ihn unterstützen, bleiben wir länger in der Wu-Familie! “Das Gesicht von Tao Fangs war todweiß und verzog sich:„ Der junge Meister wird nicht so gewagt sein! “Xiang Shaolong schnaubte kalt:„ Von Frauen und Psychologen bezaubert Zwang gibt es nichts, was er nicht tun wird. Es gibt eigentlich keinen Unterschied zwischen dem Verrat der Familie an Lu Buwei und dem Tod seines eigenen Vaters. Teng Yi erinnerte sich: „Erinnern Sie sich an Mo Ao, den Meister Tu erwähnt hat? Er ist ein Experte für Gifte und kann Menschen spurlos töten. Wir müssen uns vor ihm schützen. Der Ausdruck von Tao Fangs ist unermesslich hässlich geworden. Er stand auf und bestätigte: "Lassen Sie mich zurück zur Farm fahren und ein gutes Gespräch mit Master Wu führen. Xiang Shaolong nickte: „Der Schwiegervater ist krank und bettlägerig. Es ist eine gute Zeit, ihn zu besuchen. Tao Fang und Wu Yingyuan pflegen eine enge Beziehung. Als er das hörte, ging er schnell. In dem Moment, als er ging, kam ein Palastbegleiter und rief Xiang Shaolong zu König Zhuangxiang. Bevor Xiang Shaolong seinen Tee zu Ende essen konnte, verließ er den Begleiter. Im Palast begrüßte der Anführer der Palastwächter An Gu: Der König wollte gerade jemanden zu den Farmen schicken. Es war gut, dass du in der Stadt bist und wir mussten die Reise nicht machen. '' Xiang Shaolong war neugierig: '' Was hat er mich so dringend gerufen? '' Ein Gu flüsterte in sein Ohr: '' Wei hat sich zurückgezogen! '' Xiang Shaolong wurde an seinen Trick erinnert, Zaun zu säen, und dachte an Zhao Sie sind jetzt sicher, dass Prinz Xinling in Schwierigkeiten steckt. Ein Gu fügte hinzu: ’’ Nachdem Grand Tutor den König gesehen hat, folge mir bitte zum Kronprinzenpalast. Der Studienbegleiter Li möchte ein gutes Gespräch mit Ihnen führen. Für eine Weile erinnert sich Xiang Shaolong nicht an eine solche Bekanntschaft. Dann bemerkte er, dass es Li Si war und jubelte: "Ich möchte ihn auch sehen!" Marshall An muss ihn inzwischen sehr gut kennen. Als ein Gu ihn in den tieferen Gang in den inneren Palast führte, lächelte er: „Er ist sehr kenntnisreich und hat sich unseren Respekt verdient. Sogar König Zhuangxiang, Kaiserin Ji und Prinz Zheng sind voller Lob für seine Weitsichtigkeit. Xiang Shaolong war sehr amüsiert. Tatsächlich ist er in dieser alten Zeit der weitsichtigste Mann. Die Leute, die er empfiehlt, gehen schief. Wenn Li Si diese Leute nicht einmal beeindrucken kann, wie kann er dann in Zukunft Qins Stellvertreter sein? Dieser Mann kennt sich mit dem Legalismus aus, der dieselbe Häufigkeit hat wie die Reformen von Shang Yangs. Es passt gut zu den Bedürfnissen von Qin. Eine Studienbegleiterin mag eine niedrige Anstellung sein, aber es ist eine Stelle, die ihm eine Menge Kontakt mit dem Kronprinzen gibt. Mit aufrichtigen Fähigkeiten und seiner Unterstützung von Xiao Pan wird seine Karriere in der Zukunft natürlich steigen. Mitten in seinen Gedanken trat er unbewusst vor zwei majestätischen Türen. Beim Betreten des Raums wurden King Zhuangxiangs freudige Worte gehört: "Komm her Shaolong! Sie haben einen großen Verdienst für Qin erzielt. Ich muss dich schön belohnen. Xiang Shaolong warf einen Blick auf ihn und die Beamten, die sich vor ihm versammelten. Die beiden Premiers Lu Buwei und Xu Xian, Lu Gong, Jia Gongcheng, Cai Ze, Ying Lou, Ying Ao und Wang Ling sind alle anwesend. Verglichen mit der vorherigen Sitzung fehlt nur General Du Bi, der ihn nicht mochte. Eilig kniete er sich nieder und erklärte: "Es ist meine Pflicht, mein Bestes für Qin zu tun. Eure Majestät braucht mich nicht zu belohnen. König Zhuangxiang lachte: „Du kannst aufstehen! Ohne Leben zu verlieren, haben wir es geschafft, die Situation zu lösen. Diese Art von Strategie ist die beste! “Er stand wieder auf und schaute Lu Buwei an. Ein mörderischer Ausdruck blitzte auf seine Augen, bevor er ein Lächeln vortäuschte: Shaolong ist ein Mann, der seine Erfolge demütigt. Er hat noch keine militärischen Beiträge gesammelt. Eure Majestät kann ihn eine Armee in die Zukunft führen lassen. Wenn er siegreich zurückkommt, können wir ihn entsprechend belohnen. Wäre das nicht besser? “Xiang Shaolong hatte sich gerade hingesetzt und dachte über den mörderischen Blick nach. Er muss morgen Abend beim Bankett besonders vorsichtig sein. Andernfalls kann er getötet werden, wenn er zum Freundschaftsspiel eingeladen wird. VonKönig Zhuangxiangs Worte beweisen, dass er keine Kriege und keinen Tod mag. Dies ist die komplette Umkehrung von Lu Buweis wilden Ambitionen. Lu Gong lachte herzlich: "Left Premiers Denken ist zu starr. Ohne einen Soldaten zu verlieren, hat sich die Armee von Wei zurückgezogen und die anderen vier Armeen befinden sich in einem Chaoszustand. Ist das nicht ein militärischer Beitrag? “König Zhuangxiang war begeistert:„ Meine Gefühle genau. Welche Vorschläge hat der Rest von Ihnen? “Jeder gab vor, taub und stumm zu sein. Sie wussten bereits, dass König Zhuangxiang einen positiven Eindruck von Xiang Shaolong hat und sich nicht dagegen wehren wird. Nach einer Diskussion wurde Xiang Shaolong zum kaiserlichen Marschall ernannt, der zum Schutz von König Zhuangxiang diente. Dies ist der gleiche Rang wie An Gu. Wenn König Zhuangxiang jemals persönlich in den Krieg zieht, werden er und An Gu seine zwei Leibwächter sein. Es ist jedoch nur ein Titel ohne militärische Autorität. Jeder gratulierte. Unter den gegenwärtigen Umständen gibt es keine Möglichkeit, dass Xiang Shaolong ihn abweisen kann. Zur gleichen Zeit erkannte er, dass die Beförderung durch König Zhuangxiangs ihn einem offenen Konflikt mit Lu Buwei näher gebracht hat. Als er sich in der Vergangenheit mit dem beeindruckenden Zhao Mu beschäftigte, hatte er keine Bedenken. In der Geschichte wurde jedoch behauptet, dass es nach dem Tod von König Zhuangxiang zehn Jahre dauern wird, in denen Lu Buwei die Politik von Qin dominieren wird, und niemand passt zu ihm. Er fragte sich auch, ob er unter seinen verräterischen Händen sterben würde, er war voller Angst und Verwirrung. Sein unvollständiges Wissen über sein Schicksal und die Zukunft wird zu einer psychischen Belastung. Nach weiteren Diskussionen lud König Zhuangxiang Xiang Shaolong ein, mit ihm zu Abend zu essen, und ging glücklich weiter. Er kehrte in sein Schlafzimmer zurück, um sein Nachmittags zu genießen. Xiang Shaolong fühlte sich unwohl. König Zhuangxiang lud Lu Buwei nicht ein, was bedeutete, dass es nur Xiang Shaolongs Leistung war. Hilflos wechselte er mit Lu Buwei ein paar heuchlerische Worte und machte sich auf die Suche nach Li Si. Li Si ist in ein Gästezimmer neben dem Kronprinzenpalast umgezogen. In dem Moment, in dem er Xiang Shaolong sah, lächelte er aufrichtig und bedankte sich bei An Gu. Dann führte er Xiang Shaolong in seine kleine Halle. Xiang Shaolong spürte, dass er nicht mehr so ​​niedergeschlagen war wie zuvor und wie ein völlig neuer und energiegeladener Mann war. Er freute sich für ihn und rief: "Bruder Li muss sich hier wohl amüsieren. Li Si lachte: „Alles danke der Empfehlung von Brother Xiangs. Verglichen mit dem Wohnsitz von Premiers ist es so verschieden wie der Himmel und er11. Wenn du willst, dass ich dorthin gehe, werde ich lieber sterben. "Xiang Shaolong konnte aus seinen Worten vermuten, dass er diskriminiert wurde und daher in Premier Residence ein unglückliches Dasein hatte. Ein hübsches Mädchen kam zu ihnen und servierte Tee, bevor sie sich in die innere Halle zurückzog. Xiang Shaolong bemerkte, dass sie eine lebhafte und verführerische junge Dame war und konnte nicht widerstehen, noch ein paar Blicke zu werfen. Li Si sagte leise: "Dies ist ein Willkommensgeschenk von Prinz Zheng. Ist sie nicht schön? “Xiang Shaolong fühlte sich emotional. Xiao Pan verletzte Frauen und wurde von seiner Mutter Zhao Ni bestraft. Jetzt gibt er sie weg. Aber dieses Kind ist immer noch sehr gehorsam und behandelt Li Si so, wie er es verlangt hatte. Er wusste sogar, wie er seine Loyalität sichern konnte, indem er ihn mit einer Schönheit präsentierte. Was für ein Junge! Xiang Shaolong musste wissen und fragte: '' Was denkt Bruder Li über Prinz Zheng? '' 'Li Sis Ausdruck ist voller Respekt und beschreibt:' 'Der Kronprinz ist voller Ambitionen, sehr aufmerksam und besitzt die Fähigkeit, sehr schnell zu lernen. In Zukunft wird er derjenige sein, der die Welt vereint. Ich kann mich glücklich schätzen, einen fähigen König zu dienen, und Bruder Xiang ist alles dankbar. Es ist Xiang Shaolongs an der Reihe, Li Si zu respektieren. Er ist zuversichtlich, dass Xiao Pan, wie es in der Geschichte heißt, Qin Shi Huang sein wird. Aber Li Si kann aufgrund seiner Intelligenz dasselbe vorhersagen. Daher hatte Li Si eine weitaus größere Voraussicht. Li Sis Augen glühten bei Xiang Shaolong weiterhin mit Respekt und erklärten: „Als ich am Vortag bei Prinz Zheng studierte, kamen der König und die Königin, um ihn zu besuchen. Sie erzählten mir von Bruder Xiangs Vorschlag, die Welt zu vereinen. Äußerlich können wir die Mauern jedes Staates gegen die nördlichen Barbaren miteinander verbinden. Intern müssen wir eine gemeinsame Währung haben, Provinzen aufstellen, Straßen öffnen, Brücken bauen, das Schreibsystem standardisieren und Gewichte und Maße festlegen. So eine brillante und weitsichtige Vision! Ich respektiere dich von ganzem Herzen. Xiang Shaolong war verblüfft. Er konnte sich nicht vorstellen, dass die Worte, die er als unvorsichtiger Spross für Xiao Pan lehrte. Wenn Xiao Pan diese Ideen ausführt, wäre es nicht Geschichte, die Geschichte widerspiegelt? Was für ein Chaos! Nachdem Li Si sich weiter unterhalten hatte, fragte er Xiang Shaolong nach Lu Buwei. Xiang Shaolong sagte ihm die Wahrheit und Li Si versicherte: "Bruder Xiang muss sich keine Sorgen machen. Nach allem, was ich sehe, ist König Zhuangxiang displugte mit Lu Buweiss Kämpfen und veranlaßte die vereinten Armeen, den Pass zu blockieren. Die Flitterwochen der Verräter enden bald. Xiang Shaolong seufzte vor sich hin. Trotz Ihrer Intelligenz können Sie nicht ahnen, dass König Zhuangxiang bald stirbt. Er hat aufrichtig geraten: „Die Pläne des Himmels sind unergründlich. Egal was in der Zukunft passiert, Bruder Li muss sich nur auf die Unterstützung des Kronprinzen konzentrieren. Kümmern Sie sich nicht um andere Probleme. Li Si protestierte unzufrieden: "Wer glaubt Bruder Xiang, dass ich bin?" Wir sind wahre Freunde und sollten Wohlstand und Leid teilen. Sprechen Sie in Zukunft nicht so. "Xiang Shaolong lächelte bitter, als Xiao Pan ihn rief. Beide Männer fanden das Treffen zu kurz, aber sie können die Anordnung des Kronprinzen nicht ignorieren. Xiang Shaolong mag viele Feinde haben, aber er hat auch einige Freunde gefunden.

n n n n n

Share Novel A Step Into The Past Volume 12 Chapter 1

#Read#Novel#A#Step#Into#The#Past###Volume#12###Chapter#1