A Step Into The Past Volume 14 Chapter 2

n nKapitel 2 n

Buch 14 Kapitel 02 - Das Bordell erneut besuchen n n n n n n nXiang Shaolong sprang agil über die Mauer und landete im Garten des Drunken Wind Bordell. Es ist zwei Uhr morgens, und die verschiedenen Unterhaltungsgebäude hinter dem Hauptgebäude sind immer noch beleuchtet und mit Klängen von Musik und Gesang gefüllt. Xiang Shaolong brauchte einige Zeit, bis er das genaue Gebäude ermitteln konnte, in dem Guan Zhongxie ihn früher untergebracht hatte. Seltsamerweise ist das Gebäude immer noch beleuchtet. Xiang Shaolong war verblüfft und meinte, eine andere Gruppe von Gästen besetzt jetzt ihr Zimmer. Neugierig nutzte er die Schatten der Bäume und Büsche, um näher an das Gebäude heranzukommen. Stumm wie eine Maus erreichte er schließlich den Umkreis des Gebäudes und beeilte sich, mit wild klopfendem Herzen, niederzuwerfen. Er wurde von mehreren starken Männern überrascht, die das Haupttor bewachten, und er konnte erkennen, dass einige von ihnen Lu Buweis persönliche Begleiter waren. Ist Lu Buwei hier? Er spähte härter in die Dunkelheit und bemerkte, dass das Gebäude in allen vier Ecken von Männern sicher bewacht wurde. Natürlich stellen sie für einen Elitesoldaten wie ihn kein Hindernis dar, der Wände hochklettern und von Gebäuden schwenken kann. Er untersuchte seine Umgebung und wählte neben dem Gebäude einen hohen Baum. Verstohlen zog er den Baum auf und schoß seinen Haken auf einen Dachziegel. Sobald das Seil gespannt ist, glitt er vorsichtig auf das Dach und spähte durch eine der Lüftungsöffnungen in das Gebäude. Er war so völlig überwältigt von dem, was er sah, dass sein Körper sofort kalt wurde und er fast vom Dach gefallen wäre. Unter der Beleuchtung der hellen Öllampen sah er Guan Zhongxie, Mo Ao, Wu Fu, Bordell-Besitzer, Guiyan und Dan Meimei, die den verschütteten Wein unter dem Tisch analysierten. Wu Fu seufzte: "Herr Mo ist wirklich ein Genie. Zuerst rieten Sie mir, wertvolle Geschenke zu verwenden, um seine Wache zu senken. dann haben wir ihn in die Irre geführt, dass Meimei ihn vergiften wird, wenn Guiyan der wahre Schuldige ist. Guan Zhongxie kommentierte: „Ich bin voller Respekt vor den Fähigkeiten von Bruder Mos. Nun, das Kind dachte, er hätte es geschafft, unserer Vergiftung zu entkommen, und würde seine Wachsamkeit verringern. Was für ein aufregendes Ergebnis! Das Haupttor öffnete sich und ein begeisterter Lu Buwei schlenderte arrogant herein. Als Xiang Shaolong über diese Offenbarung völlig verblüfft war, sprang Dan Meimei graziös in die Arme von Lu Buwei und gurrte: „Meimei hat Premier Lu einen großen Verdienst gebracht. Wie hast du vor, mich zu belohnen? “Lu Buwei umarmte ihre schmale Taille, klopfte mit ihren Hüften und lachte:„ Fein! Dann lass mich dir heute Nacht im Bett dienen! Mo Aos 'Hand schloss sich heraus und umarmte Guiyan und fügte hinzu: : ’’ Premier darf unseren lieben Guiyan nicht vergessen. Ohne ihre geschickte Zunge wird Xiang Shaolong nicht ausgetrickst. Über ihnen war Xiang Shaolong beinahe in Ohnmacht gefallen. Wie er sich wünschte, er könnte direkt nach unten springen und alle auf einmal schlachten. Himmel, jetzt hat er eine Giftpille in seinem Bauch. Er hatte keine Kenntnisse der Chirurgie und sein Tod steht unmittelbar bevor. Noch immer umarmte Dan Meimei, ging Lu Buwei zu dem verschütteten Wein und schaute genauer hin. Er gluckste: Xiang Shaolong, trotz Ihrer Intelligenz sind Sie nur gut genug, um meine Marionette zu sein. Sie haben einen Fehler gemacht, als Sie dachten, Sie hätten den vergifteten Wein weggeworfen. Wenn das Gift wirksam wird, sterben Sie an einem unerklärlichen Tod. Xiang Shaolong hatte eine Gehirnwelle und sah einen Hoffnungsschimmer. Wenn die Pille in seinem Hals steckt, kann er noch überleben. Guan Zhongxie bemerkte: "Miss Meimeis Leistung ist brillant. Ich bin auch fast von Ihrem Handeln überzeugt. Lu Buwei beugte sich vor und küsste sie fest auf die Lippen, wodurch sie sich windete und erregte. Guan Zhongxie klatschte Wu Fus auf die Schulter und lächelte : '' Wenn alles vorbei ist, wird Boss Wu sicherlich zu einem hohen offiziellen Posten befördert! Wu Fu bedankte sich und fragte besorgt: '' Gibt es eine Chance, dass er die Pille ausspuckt ? An Mo Ao gelehnt, versicherte Guiyan: '' Boss kann Sie beruhigen. Die Pille ist sehr klebrig und wenn seine Zunge nicht in meinen Mund eindringt, kann ich ihm auch keine Pille zuführen. Mo Ao enthüllte: „Die Schwäche der Pille ist, dass sie am Boden des Weinbechers haftet. Andernfalls füttert Little Yaeed ihn nicht mit der Zunge und lässt sich von ihm profitieren. "Guan Zhongxie lachte :" Er nutzte nur einen kleinen Vorteil. Den großen Vorteil nutzen Sie heute Nacht! N n nAlle Männer lachten, während die Damen protestierten. Xiang Shaolong befand sich in Panik. Er konnte es nicht erwarten zu gehen und die Pille aus seinem Hals zu nehmen. Was für ein hervorragender Plan! Inmitten all der Küsse war er berauscht und wusste nicht, dass es ein Todeskuss war. Er war zu nachlässig und erwartete nicht, dass sein Gegner Dan Meimeis 'Hintergrund kannte. Seine früheren Mätzchen sahen jetzt so lächerlich aus. Lu Buwei lächelte: Die Nacht ist schmerzlich kurz. Herr Mo sollte sich in Guiyans Zimmer zurückziehen und ihr für ihre harte Arbeit gute Dienste leisten. Er stand Wu Fu gegenüber und fügte hinzu: ’’ell. Ich werde mich um deine Belohnung kümmern. Lachend verließ er mit Dan Meimei immer noch seine Arme. Xiang Shaolong stöhnte laut. Aus seinem offenen Mund benutzte Teng Yi ein Paar Bronzeklammern, um eine schwarze Pille zu entnehmen und auf einen Teller zu legen. Die Pille ist extrem klein und etwa so groß wie eine Stubenfliege. Neben ihm seufzte Tao Fang, Jing Jun, Pu Bu, Liu Chao usw. bei der Rasur. Xiang Shaolongs Hals war abgenutzt und er konnte vorerst nichts sagen. Teng Yi hob die Pille auf Augenhöhe an und alle versammelten sich, um genauer hinzusehen. Jing Jun forderte bösartig: „Was können wir tun, um diese Pille in Mo Aos Hals zu legen?“ Xiang Shaolong räusperte sich und sagte mit heiserer Stimme: „Wenn diese Pille in einen Weinbecher gesteckt wird, bleibt sie am Boden . Mit König Xiaowens Medizinschale passierte es jedoch nicht. "Tao Fang freute sich glücklich:" In diesem Fall können wir das Rezept herausfinden und dieselben Kräuter verwenden, aber die Klebrigkeit verbessern. Wenn wir es erst nach Erreichen des Halses zum Stehen bringen können, wird es ein Kinderspiel sein, Mo Ao zu töten. Das Rezept kann auch für andere Zwecke aufbewahrt werden. Teng Yi war erschüttert und warf einen Blick auf Xiang Shaolong. Sie dachten an Tu Xian und schüttelten gleichzeitig den Kopf. Wenn Tu Xian Mo Ao ohne Schwierigkeiten vergiften kann, ist Mo Ao längst tot. Pu Bu interveniert: "Auch wenn wir die Klebrigkeit verbessern können;es ist immer noch unzureichend. Wie können wir ihn davon überzeugen, es überhaupt zu trinken? “, Schloss Xiang Shaolong:„ Lasst uns den Umständen entsprechend handeln. Ich werde die Pille immer bei mir tragen und ihn wann immer möglich vergiften. Es ist spät! Lasst uns etwas Ruhe haben, um genug Ausdauer zu haben, um morgen den teuflischen Schemen von Mo Aos zu begegnen. Der zweite Bruder und Little Jun müssen besonders aufmerksam sein. Jeder stimmte unisono zu und zog sich in sein jeweiliges Schlafzimmer zurück. Zurück in seiner eigenen Kammer wurde Xiang Shaolong an Ji Yanran und seine anderen hübschen Frauen erinnert. In Gedanken versunken, wurde er plötzlich von einer schrillen Stimme gestört: „Meister ist zurück!“ Xiang Shaolong drehte sich überrascht um und sah Zhou Wei auf einer Seite seines Bettes liegen. Ihre Kleidung ist leicht zerzaust und sie muss geschlafen haben, bevor er ins Zimmer kam. Xiang Shaolong starrte ihre verführerische Gestalt an und wurde gequält. Seit dem Tod von Zhao Qian und den Mädchen wurde er mental gequält und verbrachte ein Jahr in der Hölle. Darüber hinaus war er enttäuscht darüber, dass er im Kampf gegen Lu Buwei keinen Erfolg hatte. Er wollte seiner bestehenden schweren Last nicht mehr die Last neuer Beziehungen hinzufügen. So ist es auch bei Qin Qing und Ying Ying. Er mag den Changping-Brüdern versprochen haben, Ying Ying zu umwerben, aber es ist eine Verpflichtung und nicht auf seine wahre Leidenschaft zurückzuführen. Außerdem ist er nicht zuversichtlich, sie von Guan Zhongxie zu gewinnen. Derzeit macht ihm Zhou Wei die größten Kopfschmerzen. Xiang Shaolong schloss daraus, dass sie ein störrisches Mädchen mit viel Selbstachtung ist. Sie wird ihn entweder lieben oder bis ins Mark hassen. Glücklicherweise fängt ihre Beziehung gerade erst an und er kann sich immer noch durchziehen. Er hustete: "Es ist so spät und du solltest wieder einschlafen. "Zhou Wei stand auf und erfüllte sie mit Respekt. Sie zog seinen Mantel sanft aus und antwortete fröhlich: "Ich habe schon geschlafen und bin jetzt sehr energisch. Meister Tao hat mir einen hinteren Raum zugewiesen. Soll ich dir beim Duschen helfen? "" Als sie mit dem Sprechen fertig war, waren ihre beiden Wangen völlig rot. Xiang Shaolong beklagte sich insgeheim, dass es ihm wirklich an der Gesellschaft seiner Frauen mangelt und seine frühere Erfahrung im Bordell erweckte sein exzessives Verlangen. Wenn er mit ihrer Firma einverstanden ist, muss er die Konsequenzen tragen. Aber wenn er sie ablehnt, wäre sie extrem beleidigt? N n n Zum Glück, gerade als Zhou Wei beginnt, ihn weiter auszuziehen, sind Schritte zu hören. Erstaunt drehte Xiang Shaolong den Kopf und sah Jing Jun. Erstaunt rief er: "Little Jun! Was ist so dringend? “Jing Jun hat immer noch den Eindruck, dass Zhou Wei Zhou Liangs Frau ist und sie misstrauisch anstarrte. Xiang Shaolong befahl Zhou Wei, sich in ihr eigenes Zimmer zurückzuziehen, und fragte erneut: „Was ist los?“ Jing Jun beobachtete Zhou Wei, als sie ging und fragte: „Was macht sie hier?“ Xiang Shaolong erklärte ihren Geschwistern Beziehung und Jing Jun Augen leuchteten und seufzte: '' Der dritte Bruder ist ein gesegneter Mann. Wenn sie sich verkleidet und schminkt, wird ihre Schönheit die Tian-Schwestern übertreffen. Xiang Shaolong war inspiriert und bat Jing Jun, sich zu setzen, bevor er lächelte: „Ist Little Jun an ihr interessiert?“ Antwortete Jing Jun ernsthaft: „Der dritte Bruder muss scherzen. Ich werde es nicht wagen, mit Ihnen um ihre Zuneigung zu konkurrieren. "Xiang Shaolong war zufrieden:" Sie ist noch nicht meine Frau. Wenn Sie Lust haben, können Sie sie umwerben. Ich habe nichts dagegen und bin dir stattdessen dankbar! “Was Jun was Hei over over over Hei Hei Hei Hei Hei Hei Hei Ich werde giversuch es mal! Ich bin jetzt viel besser mit Mädchen. "Xiang Shaolong entschied:" Es ist dann erledigt. Warum schläfst du nicht und bist den ganzen Weg hierher gekommen, um mich zu suchen? «» Jing Jun fragte: «Kann der dritte Bruder mit deinem verletzten Bein an einer Expedition teilnehmen?» «Xiang Shaolong antwortete:» Solange es nicht ist ein Kampf, ich sollte in Ordnung sein. Was für einfallsreiche Ideen haben Sie? ", Flüsterte Jing Jun:" Es sind noch vier Stunden bis zum Morgengrauen. Wenn wir Mo Ao töten wollen, ist dies die beste Gelegenheit. Xiang Shaolong runzelte die Stirn: Mo Ao ist mit seinen eigenen Begleitern zusätzlich zu den Begleitern von Lu Buweis stark geschützt. Wie können wir ihn töten? “Jing Jun detailliert:„ Natürlich können wir nicht auf Gewalt zurückgreifen. Ich bin mit Drunken Wind Bordells vertraut und kenne die Lage der Schlafzimmer von Dan Meimei und Guiyan. Wenn wir Mo Aos die Kehle eindringen und die Pille hinunterdrücken können, können wir die Tische umdrehen und darauf warten, dass er einen unerklärlichen Tod stirbt. Wäre das nicht toll? ", Rief Xiang Shaolong aufgeregt:" Was ist der Plan? "Jing Jun öffnete seine Handfläche und zeigte einen etwa drei Zentimeter langen Zweig. Stolz verkündete er: "Dies ist ein Zweig aus dem Baum des Schlafens. Wenn es beleuchtet ist, wird jeder, der die Dämpfe einatmet, einschlafen. Jeder, der bereits schläft, wird in einen tieferen Schlaf fallen, damit er nicht geweckt wird, selbst wenn er geschlagen wird. Versteht der dritte Bruder das jetzt? “Xiang Shaolong überlegte und stimmte zu:„ Sie sollten den zweiten Bruder besser informieren. Wenn wir ihn aus diesem Spaß herauslassen, wird er uns schrecklich beschimpfen. Mit ihren Kletterfähigkeiten schlüpften die drei Brüder geräuschlos in das Drunken Wind Bordell und versteckten sich in der Vegetation. Hinter den Bäumen sind noch helle Lichter zu sehen. Der erfahrene Jing Jun erklärte: „Es gibt vier Kammern im Gebäude innerhalb der Bambus-Cluster, die vor uns liegen. Sie beherbergen die vier großen Schönheiten von Drunken Wind Bordell, die Dan Meimei, Yang Yu, Guiyan und Bailei sind. Guiyans Kammer ist die linke hinter dem Gebäude. Sobald wir durch die Bambuspflanzen kommen, besteht die Chance, dass wir hineinrutschen können. Wenn ich mich recht erinnere, gibt es in der Nähe des Gebäudes einige Zimtbäume, wo man sich gut verstecken kann. "Teng Yi runzelte die Stirn:" Wenn auch Lu Buwei dabei ist, wird die Sicherheit besonders knapp. Eine Gruppe von Bambuspflanzen ist im Vergleich zu normalen Bäumen schwerer zu infiltrieren. Wenn es jemanden gibt, der die Ein- und Ausgänge der Bambusgruppen bewacht, wie können wir dann hineingehen? «» Xiang Shaolong fragte: «Gibt es eine andere Alternative?» «Jing Jun lächelte bitter:» «Er ist vollständig von Bambus umgeben und damit wird es das Secret Bamboo Rendezvous genannt. Sobald wir das Hindernis überwunden haben, ist Mo Ao so gut wie tot. Schritte sind zu hören, als zwei Familienkrieger auf sie zugehen. Sie schienen mit den Laternen, die sie trugen, den Weg zu weisen und plauderten glücklich. Die drei Männer wurden ruhiger und spitzten die Ohren, um ihre Unterhaltung zu belauschen. Der erste Mann begann: "Die vier großen Schönheiten werden ihrem Ruf wirklich gerecht. Sogar unser Meister Guan ist in Versuchung und verbringt die Nacht in Yang Yus Raum. Der zweite Mann antwortete: "Ich habe gehört, der letzte war Bailei. Ich frage mich, ob sie einen Übernachtungsgast hat. Wenn nicht, können wir mit ihr Spaß haben. Der erste Mann seufzte: Kannst du es dir leisten? Ich habe gehört, dass sie dich nicht einmal begleiten kann, auch wenn du Geld hast. Als Xiang Shaolong außer Hörweite war, wurde er inspiriert und enthüllt: Bailei sollte Han Chuang begleiten. Wir können ihn benutzen, um die Bambusgruppen zu durchlaufen. Bevor er zu Ende sprechen konnte, kam eine Gruppe von Menschen von einem anderen Gebäude auf sie zu. Unter ihnen waren Han Chuang und Bailei zu sehen. Teng Yi rief besorgt aus: "Wie können wir vermeiden, von Bailei identifiziert zu werden?" Diese Gruppe von Menschen ist einen Gartenpfad entlang gegangen und wird von zwei hübschen Mädchen mit Laternen geführt. Hinter den Mägden stehen vier von der Familie der Han Chuangs-Familie, gefolgt von dem lüsternen Han Chuang, der Bailei streichelt und umarmt. Hinter ihnen stehen noch acht persönliche Escorts. Als Xiang Shaolong das miterlebte, war er ratlos. Jing Jun flüsterte plötzlich zu Teng Yi: "Bailei weiß nicht, wer Sie sind!" Xiang Shaolong hatte eine Gehirnwelle: "Der zweite Bruder kann sich als Prinz Dans Untergebenen maskieren. Han Chuang hatte gerade einen Drink mit ihm. Inzwischen ist die Han Chuangs-Partei an ihrem Versteck vorbeigegangen und geht den geraden Pfad hinunter, der in die Bambus-Cluster führt. Teng Yi zog sein Schwert aus und sammelte seinen Mut. Er stürzte auf den Weg und begrüßte: Marquis, bitte halten Sie einen Schritt. Prinz Dan hat mich angewiesen, Ihnen eine Nachricht zu übermitteln. Han Chuangs Party blieb stehen und die persönlichen Begleiter zeigten einen bedrohlichen Ausdruck auf ihren Gesichtern. Teng Yi kam auf ihn zu. Obwohl er unbewaffnet ist, starrten ihn alle mit Misstrauen an und ihre Hände liegen auf ihren HändenSchwertgriffe. Han Chuang befreite Bailei aus seinem Griff und schnaubte kalt: "Was will Prinz Dan zu mir sagen?" Er blieb stehen und verneigte sich: „Ich bin Prinz Dans rechter General Long Shan. Hat Marquis Han mich schon vergessen? “Long Shan ist der fiktive Name von Teng Yis während ihrer Mission in Handan City. Han Chuang war für eine Weile fassungslos und erkannte die verborgene Bedeutung. Er lachte: "Ja! Ja! Ich erinnere mich an dich! Allgemein, bitte verzeihen Sie mir, dass ich Sie früher in der dunklen Umgebung nicht erkannt habe. Er sah Bailei an und ordnete an: „Bitte kehren Sie zuerst in Ihr Zimmer zurück. Ich werde mich demnächst anschließen. "Bailei ist nicht am wenigsten verdächtig. Sie erinnerte Han Chuang daran, schnell und schlendernd zu sein. Unter Han Chuangs Deckung verkleiden sich die drei Männer als seine Anhänger und passieren die stark befestigten Bambusgruppen sicher. Sie erreichten einen Zimtbaum, der die Guiyanskammer von der Baileiskammer trennt. Han Chuang zwinkerte ihnen zu und begann die Treppe hinaufzuklettern. Zwei von Baileis Dienstmädchen traten vor, um sie zu unterhalten. Xiang Shaolong, Jing Jun und Teng Yi haben Angst, von den Dienstmädchen erkannt zu werden. Sie hatten vorher Vereinbarungen mit den anderen Untergebenen von Han Chuang getroffen. Zwei der Begleitpersonen schleppten die beiden Dienstmädchen hastig in einen anderen Raum, und nach kurzer Zeit sind Liebesgeräusche zu hören. Während die anderen Begleiter als Ausguck fungierten, kletterten die drei Männer den Zimtbaum hoch und erreichten das Dach der Guiyans-Kammer. Das Schnarchen ist von innen zu hören. Jing Jun ist der agilste unter ihnen. Er schlüpfte durch ein Fenster in den Raum, und Mo Aos Schnarchen wird durch hebende Atmung ersetzt. Xiang Shaolong wies Teng Yi an, auf dem Dach zu bleiben, während er in den Raum pochte. Jing Jun hockte neben dem Bett und signalisierte, dass alles unter Kontrolle ist. Xiang Shaolong war begeistert und schloss sich ihm an. Mit einer Öllampe, die für etwas Licht sorgt, hat Jing Jun den Mund von Mo Aos gezwungen. Xiang Shaolong holte schnell die Giftpille und benutzte die bronzenen Klipper, um sie in den Hals zu stecken. Als die Pille fest in ihrer Position steckte, versuchten sie zu gehen, wurden jedoch durch Schritte vor der Tür unterbrochen. Xiang Shaolong und Jing Jun hatten Angst. Sie traten über die beiden schlafenden Körper und versteckten sich in einer dunklen Ecke zwischen Bett und Wand. Ein heftiges Klopfen ist zu hören und ein Mann rief von draußen: ’’ Master Mo! Premier Lu sucht Sie. Mo Ao und Guiyaaturally reagierten nicht. Xiang Shaolong weiß um die Funktionsweise der menschlichen Anatomie. Er drückte Mo Ao schwer an seinen Fuß. Glücklicherweise verwendete Jing Jun keine große Dosis der Schlummerdämpfe. Mo Ao wurde von dem scharfen Schmerz geweckt und aus seinem Schlaf gerissen. Der Mann rief wieder: "Master Mo!" Mo Ao war benommen, als er gerade aufwachte. "Was ist los?", Rief er zurück. Der Mann antwortete: Premierminister Lu hat dringende Nachrichten erhalten und wartet unten auf Master Mo. Ai! Sogar Meister Guan wartet auch. Xiang Shaolong und Jing Jun waren entsetzt. Wenn Mo Ao sie bemerkt, sind sie zum Scheitern verurteilt. Plötzlich ist Lu Buweis Stimme vor der Tür zu hören: "Wir erwarten Sie in der Außenhalle. Mo Ao schubste Guiyan, aber sie antwortete nicht. Er drückte ihre weißen Brüste für einige Zeit, bevor er seine Kleidung anzog und beiläufig aus dem Raum trat. Xiang Shaolong und Jing Jun waren begeistert. Sie folgten ihm schnell und belauschten den Raum. Lu Buwei begann: „Ich habe gerade erfahren, dass der kurzlebige Xiang Shaolong Xu Xian aufgesucht hat, und sie plauderten zwei Stunden, bevor er in die Wu Residence zurückkehrte. Hng! Glaubt Mister Mo, dass sie irgendwelche Tricks versuchen werden? “Mo Ao ist immer noch unter den Auswirkungen der schlummernden Dämpfe und sein Kopf dreht sich immer noch. Er sagte: „Ich glaube, ich habe zu viel getrunken und mein Kopf hat Schmerzen. Guan Zhongxie riet: „Bruder Mo sollte etwas Tee trinken, um die Nerven zu beruhigen. Es ist zu hören, wie Wasser gießt und trinkt. Xiang Shaolong schloss daraus, dass nur Lu Buwei, Mo Ao und Guan Zhongxie anwesend waren. Nach einiger Zeit fragte Lu Buwei: Ist Herr Mo zuversichtlich, dass das Gift am letzten Tag der Jagdmesse wirken wird? Ohne den Aufstand von Lord Gaoling werden wir der Hauptverdächtige sein, wenn er stirbt. "Mo Ao holte tief Luft und antwortete:" Premier Lu kann Sie beruhigen. Ich habe das gleiche Gift an mehreren anderen Männern ausprobiert und bin zuversichtlich, was das Timing angeht. "Guan Zhongxie lächelte:" Ohne Xiang Shaolong sind sie im Chaos. Wir sind gut vorbereitet, den Kronprinzen und die Kaiserin zuerst über den Fluss zu schicken. Wenn Lu Gong und Xu Xians an der Reihe sind, werden wir die Brücke zusammenbrechen lassen und sie unter Wasser ermorden. Es wird ein sauberer Job sein und niemand wird uns verdächtigen. Lu Buwei sprach: „Ich mache mir Sorgen, dass Xiang Shaolong und XuXian wird in den ersten zwei Tagen als Erster agieren. Wenn das passiert, werden wir im Nachteil sein. Mo Ao überzeugt: "Relax! Solange sie sich nicht sicher sind, ob Lord Gaolings im Hinterhalt ist, werden sie uns nicht angreifen und es Lord Gaoling leicht machen. Ich bezweifle, dass sie sowieso den Mut haben. Lu Buwei seufzte: Der Kronprinz ist ein anderes Thema. Er weiß immer noch nicht, dass er mein eigenes Fleisch und Blut ist. Ai! Es ist alles wegen diesem b1tch Zhu Ji. Ich habe ihr viele Male gesagt, sie solle das mit ihm klären, aber sie lehnt es ab. Sie ist auch nicht bereit, mich zum Regenten von Qin zu machen. Hng! Lao Ai ist so ein nutzloser Penner. Guan Zhongxie schlug vor: "Ich denke, Xiang Shaolong ist der Hauptgrund dafür, dass Empress sich nicht vollständig dem Premierminister unterwirft. Mo Ao kicherte: „Ich habe einen geheimen Plan, um sie glücklich zu machen und Sie gleichzeitig zur Regentin zu machen. Die beiden Lauscher Xiang Shaolong und Jing Jun waren aufgeregt und neugierig auf seinen Plan. Zur gleichen Zeit müssen sie Mo Aos schnelles Denken bewundern. Lu Buwei war zufrieden und fragte nach den Details. Mo Ao lächelte: "Sie müssen Empress das Gefühl geben, dass Sie und Xiang Shaolong keine Feinde mehr sind, um sie dazu zu bringen, dass sie sich vollständig Ihnen unterwirft. Guan Zhongxie war ein wenig irritiert: Ist Bruder Mo der Vorschlag, dass wir ihn von Lu Niang Rong heiraten lassen? Mo-Ao lächelte:, sag mir nicht, Bruder Guan ist eifersüchtig auf einen Mann, der nur noch drei Tage zu leben hat! Mo Ao erklärte mit leiser Stimme: Premierminister Lu kann Empress einladen, die Hochzeitspläne für Third Mistress und Xiang Shaolong anzukündigen. Zur gleichen Zeit, Premier zu Regent zu fördern. Wenn diese beiden Vorgänge zusammen ausgeführt werden, bedeutet dies, dass Premier seine Lieblingstochter opfern wird, wenn Empress die Beförderung von Premier erlaubt, um die Sicherheit von Xiang Shaolong zu gewährleisten. Unter diesen Umständen wird Kaiserin nachgeben, um Xiang Shaolong zu schützen. Natürlich muss Lao Ai auch einige Anstrengungen unternehmen. "Xiang Shaolong hat keine Ahnung, was der Unterschied zwischen einem Regenten und einem Premierminister ist, aber es sollte ein Autoritätsposten sein, der das Recht auf Xiao Pans langsam verringert. Guan Zhongxie hatte keine weiteren Einwände. Lu Buwei jubelte: „Dies ist ein brillanter Plan. Zhongxie! Ich muss dich stören, um Niang Rong zu überzeugen! Sie hört nur auf dich. Als sie so tat, als würde sie, wie Sie es befohlen hatten, eine Aufregung auslösen, wurde selbst Xiang Shaolong getäuscht. Xiang Shaolong erkannte, dass der Wutanfall von Lu Niang Rongs und die Ablehnung der Ehe allesamt nur ein Trick waren und er nicht anders konnte, als sich extrem hasserfüllt zu fühlen. Da sie eine so bösartige Frau ist, muss er ihr in der Zukunft keine Gnade oder Mitleid zeigen. Wie Jing Jun vorschlug, sollte er mit ihr spielen, und es ist so gut, Lu Buwei und Guan Zhongxie einen Schlag zu versetzen. Lu Buwei schloss: "Also soll es entschieden werden." Der Himmel hellt sich bald auf! “Xiang Shaolong und Jing Jun wagten es nicht, sich weiter zu bewegen, und verschwanden im Handumdrehen. Unter solchen unerwarteten Umständen gelang es ihnen tatsächlich, solch entscheidende Informationen zu sammeln. Jetzt wird das Spiel anders gespielt.

n n n n n

Share Novel A Step Into The Past Volume 14 Chapter 2

#Read#Novel#A#Step#Into#The#Past###Volume#14###Chapter#2