A Step Into The Past Volume 14 Chapter 3

n nKapitel 3 n

Buch 14 Kapitel 03 - Die große Jagdmesse n n n n n n n n n n n n n n n n n n nDer erschöpfte Han Chuang musste vor dem Morgengrauen seinen müden Körper aus dem Bett ziehen, um Xiang Shaolong zu begleiten und seine Brüder, um das Bordell sicher zu verlassen. Als sie die Straßen erreichten, trennten sie sich sofort, um Verdacht zu vermeiden. Zurück in der Wu Residence beginnt sich der Himmel aufzuhellen. Die drei Männer zogen sich eilig um und während Teng Yi und Jing Jun ins Command Center aufbrachen, um sich den Jagdmarkt anzusehen, machte sich Xiang Shaolong auf den Weg zum Palast. Er traf Xu Xians Konvoi und wurde eingeladen, ihn in die Pferdekutsche zu begleiten. Lu Gong ist auch in der Kutsche und sie haben darüber diskutiert, wie man Lu Buweis-Schemen begegnen kann. Obwohl sie vollständig in Jagdkleidung gekleidet sind, scheinen sie von der Jagdmesse überhaupt nicht begeistert zu sein. Lu Gong bemerkte, dass seine Augen rot waren, weil er letzte Nacht kein Zwinkern geschlafen hatte. Er nickte: "Es muss hart für dich sein. Xiang Shaolong war froh: Mein Körper ist müde, aber ich bin in bester Stimmung. "Xu Xian war fassungslos:" Shaolong hat einen so zuversichtlichen Ausdruck. Gab es irgendwelche neuen Entwicklungen? “Xiang Shaolong senkte seine Stimme und offenbarte Drunken Wind Brothel seine beiden Abenteuer, einschließlich des Abhörens des geheimen Treffens von Lu Buweis. Beide Zuhörer jubelten über seine Leistung. Lu Gong klopfte mit Vergnügen auf den Oberschenkel und rief: "Selbst die Giftpille kann aus Shaolongs Hals entnommen werden. Das zeigt, dass der Himmel auf unserer Seite ist. "Xu Xian entschied:" Da dies der Fall ist, werden wir uns an Shaolongs Vorschlag halten und Lao Ai gegen Lu Buwei verwenden. Eigentlich ist Lu Buwei ein ziemlich guter Administrator. Geben wir ihm ein paar Jahre Frieden. Wenn unser Kronprinz koronisiert ist, wird das sein Ende sein. Lu Gong stimmte zu: "In der Zwischenzeit werden wir an unserer militärischen Autorität festhalten und gute Anführer Wenn es Zeit ist zu handeln, werden wir mehr als vorbereitet sein. Xiang Shaolong schlug vor: Ich habe einen guten Mann zu empfehlen, und es ist kein anderer als Wang Jian. . . "Xu Xian lachte und unterbrach ihn:" Vielen Dank für Ihre Erinnerung und in der Tat, wir haben ihn auch als potenziellen Anführer gesehen. Geben wir ihm mehr Zeit, um seine Fähigkeiten zu verfeinern! Ai! Wang Chi wird senil und es wird bald Zeit für seinen Sohn, ihm die Nachfolge anzutreten. '' Lu Gong ist jetzt gut gelaunt und lachte: '' Ist Shaolong bereit, Lu Niang Rong zu heiraten und Lu Buwei und Guan Zhongxie zu ärgern? '' Xiang Shaolong lächelte zurück: '' Ich denke, das wird ihnen im Gegenzug viel bringen Kopfschmerzen "Xu Xian überlegte:" Aber als Regent von Qin steht seine Autorität außer Frage und er wird wie der amtierende König sein. Ohne seine Zustimmung kann keine königliche Bestellung erteilt werden. Erinnert sich Xiang Shaolong: ’’ Erinnert sich Premier Xu an meinen Vorschlag bezüglich des Premier-Mentors? Wir können diesen offiziellen Beitrag verwenden, um Lu Buwei zuerst zu befriedigen. Wenn Mo Ao drei Tage später stirbt, wird er ratlos sein. Zu diesem Zeitpunkt wird Lao Ai als Inner Custodian befördert, und Lu Buwei wird zu spät Einspruch einlegen. N n nDer Konvoi betritt jetzt den Palast und alle drei Männer sind in bester Stimmung. Sie können die drei Tage nicht abwarten, um schnell die Vergeltung dieser bösen Männer zu bestreiten. Xiang Shaolongs ängstlicher Geist wurde durch eine neue entspannte Stimmung ersetzt. Erstaunlich! In den nächsten Tagen wird er sich mit diesen bösen Männern amüsieren und sogar Lu Daner und Ying Ying werden nicht entlassen. Was ist das Leben ohne Spaß? Der Schlosshof ist voll mit Männern und Pferden, die für die Jagdmesse zusammengestellt wurden. Die teilnehmenden Jäger stammen entweder aus der königlichen Familie, hochrangigen Beamten oder aus Vertretern verschiedener Abteilungen. Jeder ist in leichter Jagdkleidung gekleidet und unter seinen jeweiligen Fahnen auf die Pferde gesetzt. Alles in allem war es eine beeindruckende Ausstellung von fünftausend galanten Männern und atemberaubenden Schönheiten. Zehntausend Palastwächter schützen den kaiserlichen Konvoi auf beiden Seiten, als sie sich auf den Weg in die Jagdgebiete vorbereiten. Lord Changping, Lord Changwen und Guan Zhongxie sind voll damit beschäftigt, den Einsatz ihrer Männer zu verwalten und Recht und Ordnung aufrechtzuerhalten. Xiang Shaolong verließ die Kutsche und bestieg Jifeng. Er führte seine achtzehn Wächter gemächlich in die festliche Atmosphäre. Eines der Banner ist mit dem Wort Qi bestickt, das Xiang Shaolong an seinen alten Freund Tian Dan erinnerte. Er war amüsiert, als Lu Buwei Tian Dan von seinem bevorstehenden Tod erzählt hatte. Daher wäre Tian Dan erfreut und selbstgefällig, was es Xiang Shaolong leichter macht, ihn zu ermorden. Xu Xian, Lu Buwei, Lu Gong und die anderen hochrangigen Beamten stehen in zwei Reihen vor der Inspektionsplattform. Gäste wie Tian Dan und Prince Dan sind weiter entfernt. Han Chuang ist anscheinend abwesend und er muss nach Han zurückgekehrt sein. Die herausragendsten sind die von Ying Ying geführten Kriegerinnen. Über hundert junge BurschenDie in ihren Jagdanzügen aufwendig gekleideten Männer standen vor allem aus Männern. Sie plapperten geräuschvoll mit den jungen Männern neben ihnen und fügten der Situation etwas Lebendigkeit hinzu. Die Gruppe, die alle auf sich aufmerksam machte, sind seine eigenen Frauen und Qin Qing. Sie hatten kein Banner, sondern standen einfach unter dem Schutz ihrer Familienkrieger auf einer Seite. Alle nah und fern spannten ihre Augen und Nacken, um einen Blick auf ihre Schönheit zu erhaschen. Ji Yanran und Qin Qing sind unvergleichlich;Wu Tingfang und Zhao Zhi sind selbst seltene Schönheiten und die liebevollen Zwillingsschwestern Tian Zhen und Tian Feng lassen nur jeden mit ihrem Charme und ihrer Eleganz berauschen. Xiang Shaolong konnte nicht widerstehen und fuhr lächelnd auf sie zu. "Welche Abteilung repräsentieren Sie Mädchen?" Alle Mädchen kicherten vor Vergnügen. Qin Qing: "Die Kaiserin hat uns ausdrücklich angewiesen, sie für die nächsten drei Tage zur Jagd zu begleiten. Ich glaube, wir gehören zu ihrer Abteilung. Aus ihrem kalten Gesichtsausdruck folgerte Xiang Shaolong, dass sie Groll gegen ihn ausüben muss, weil er sie ausgenutzt hat, und betrachtet ihn nun mit Misstrauen. Heimlich seufzend lächelte er schwach und antwortete nicht. Mit Blick auf Wu Tingfang und Zhao Zhi fragte er: "Wo ist Baoer?" Wu Tingfang ist so aufgeregt, dass ihr Gesicht total rot ist. Sie gurrte: "Ich wollte ihn zur Jagd bringen, ist aber besorgt, dass er sich erkältet. Ich bin im Qin Residence unter der Obhut der Kinderpflegerin abgereist. Zhao Zhi rief: Hubby! Soll ich Sie unseren beiden neuen Kindermädchen vorstellen? "Hinter ihr beginnen die Gesichter der Tian-Schwestern wie Feuer zu brennen. Peinlich berührt, wussten sie nicht, wo sie sich verstecken sollten, als Wu Tingfang flüsterte: „Hubby! Kannst du heute Abend zu unserem Zelt kommen? Wir haben Sie sehr vermisst! “Xiang Shaolong war von ihrem Angebot in Versuchung geraten und stimmte hastig zu. n n nSounds von Trommelschlägen sind zu hören, als Xiao Pan und Zhu Ji die Inspektionsplattform unter der Eskorte der Palastwächter bestiegen. Jeder erwies seinen Respekt und verkündete seine Loyalität zu ihnen. Die Jagdmesse hat endlich begonnen! Die Jagdmannschaften erstreckten sich über zehn Meilen und es war eine großartige Leistung. Die Kavallerie-Armee steht an den Grenzen des Jagdgebietes Wache und die Sicherheit ist extrem eng. Um die Macht von Qin zu demonstrieren, ritten Xiao Pan und Zhu Ji jeweils auf einem Pferd in Richtung Jagdrevier. Sie wurden von Lu Buwei, Xu Xian, Lu Gong, Wang Wan, Cai Ze, anderen wichtigen Beamten sowie den Palastwächtern begleitet. Xiang Shaolong war mit Wu Tingfang und seinen Frauen unterwegs, als Li Si der Hauptgruppe hinterherlief und ihn suchte. Sie verließen die offiziellen Straßen und fuhren auf den Nebenstraßen. Li Si flüsterte: „Wann immer ich Grand Tutor Qin sah, habe ich immer das Gefühl, dass sie faszinierender ist als die talentierte Lady Ji. Immer wenn ich die talentierte Lady Ji sah, habe ich das Gefühl, dass Qin Qing ihr unterlegen ist. Nun, da ich beide Seite an Seite gesehen habe, habe ich endlich verstanden, dass beide gleichwertig sind und auf ihre Art attraktiv sind. "Xiang Shaolong bemerkte:" Bruder Li ist heute in bester Stimmung! "Li Si schüttelte den Kopf:" Ich sehe trotz meiner Schwierigkeiten freudig aus. Die Jagdmesse ist voller Gefahren, und wie kann ich glücklich sein? "" Xiang Shaolongs Gesichtsausdruck sorgfältig einschätzend, fuhr er fort: "Bruder Xiang muss einen schrecklichen Schlaf haben. Ihre Augen sind blutunterlaufen und Ihre Stimme ist heiser. Ich mache mir Sorgen um dich. Xiang Shaolong lächelte bitter: „Ich habe nicht einmal geschlafen. Wie kann mein Schlaf schlecht sein? In Bezug auf meinen Hals wurde es verschrottet. Ohne diese Halsverletzung könnte ich tot sein. Er gab alles bekannt, was sich letzte Nacht geändert hat. Li Si war total begeistert und rief aufgeregt aus: "Ich muss dies dem Kronprinzen melden. Ai! Die Fähigkeiten von Brother Xiangs beeindrucken mich immer mehr. Er fügte hinzu: “Kein Wunder, dass Lu Buwei zuvor vorgeschlagen hatte, seine Tochter mit Bruder Xiang zu heiraten, und die Kaiserin und den Kronprinzen gebeten, seine Wünsche zu vertreten. Kaiserin ist natürlich begeistert, aber Kronprinz und ich waren verblüfft. Das ist also das eigentliche Motiv hinter seiner Intention. Hei! Wird Bruder Xiang seinen Heiratsantrag ablehnen? "Xiang Shaolong gab seine Frage mit seiner eigenen Frage zurück:" Glaubst du, ich werde es tun? "Beide Männer sahen sich an und brachen in Gelächter aus. Li Si bemerkte: "Es ist ein Qin-Brauch, wichtige Richtlinien zu verkünden oder Beamte während der Jagdmesse zu befördern. Bruder Xiangs Vorschlag, Lu Buwei zum Premier-Mentor zu machen, ist ein wunderbarer Vorschlag. Es wird ihn raten lassen und seine Ambitionen eindämmen. Der Kronprinz wird diese Idee verwenden, wenn die Kaiserin ihn zwingt, Lu Buwei erneut zu fördern. Xiang Shaolong bemerkte, dass Guan Zhongxie aus dem Augenwinkel auf sie zukam, und er änderte das Thema schnell in einige irrelevante Probleme. Guan Zhongxie ist vielleicht die ganze Nacht wach, aber er ist viel verjüngter als Xiang Shaolong und näherte sich ihnen energisch. Er begrüßte Li Si: "Da Beamter Li den Palast betreten hat, um dem Kronprinzen zu dienen, hatten wir nicht viel Zeit, um aufzuholen. Wir sollten in diesen drei Tagen mehr Zeit miteinander verbringen. Xiang Shaolong wurde von der Erkenntnis getroffen. Er erkannte, dass Lu Buwei vielleicht sogar versuchte, Li Si durch Mo Ao zu ersetzen, um Xiao Pan vollständig zu kontrollieren. Li Si muss die nächste Person auf der Liste von Lu Buweis sein. Warum dachte er nicht früher daran? Am Ende des Tages fehlte ihm ein kluger Berater wie Mo Ao oder Li Si, um ihn zu unterstützen. Li Si ist der beste Kandidat, aber er muss sich auf die Unterstützung von Xiao Pan konzentrieren und kann ihm nicht zur Verfügung stehen. Er erinnerte sich daran, dass er Ji Yanran hatte und verfluchte sich selbst, weil er seine kluge Frau nicht ausgenutzt hatte. Guan Zhongxies Stimme erklang neben ihm: '' Warum ist Official Xiang so melancholisch? '' Xiang Shaolong entschied sich, einen Streich zu spielen, zwinkerte Li Si zu und sagte: 'Kann ich ein privates Wort mit Ihnen haben?' 'Li Si verstand seine Absicht und verabschiedete sich. Er ritt voraus und schloss sich der Hauptgruppe an. Guan Zhongxie war verblüfft: "Was will der Offizielle Xiang mir sagen?" Xiang Shaolong seufzte: "Der Offizielle Li sagte mir früher, dass Premier Lu die Absicht hatte, die dritte Herrin mit mir zu heiraten, und das könnte morgen angekündigt werden. Ehrlich gesagt weiß ich, dass Third Mistress sich stattdessen in Bruder Guan verliebt! Egal wo wir stehen, ich bin voller Bewunderung für Brother Guans Charakter- und Schwertkünste. Selbst wenn wir auf entgegengesetzten Seiten sind, ist dies eine Liebesangelegenheit und kein männlicher Kampf. Solange Sie das Wort sagen, werde ich sofort mit Kaiserin und Kronprinz sprechen und die Keuschheit der dritten Herrin nicht verderben. Guan Zhongxies Augen glänzten ursprünglich scharf, aber nachdem er seine Worte gehört hatte, wurde sein Ausdruck gemischt. Xiang Shaolong war beeindruckt. Guan Zhongxie könnte leicht alles abstreiten und niemand wird klüger sein. Das zeigt aber auch, dass er ein feiger Lügner ist. In Anbetracht der besonderen Umstände kann niemand anderes ihre unbequemen Positionen verstehen. Eigentlich wollen sie sich gegenseitig umbringen, tun es aber heimlich. In den Augen von Guan Zhongxie ist Xiang Shaolong fast ein Toter, der immer noch denkt, er sei der Vergiftung entkommen. Lu Niang Rong will er offensichtlich nicht ausnutzen. Daraus geht hervor, dass Xiang Shaolong ein ehrenwerter Mann ist, der sich nicht für die Vergiftung rächen wird, indem er Lu Niang Rong verführt. Er war ein wahrer Gentleman. Xiang Shaolong lacht heimlich und wartet geduldig auf seine Antwort. Guan Zhongxie lächelte plötzlich bitter: „Ich werde dich nicht anlügen, aber die Ehe von Third Mistress liegt außerhalb meiner Kontrolle und ich sollte nicht zwischen zwei von euch kommen. Im Leben gewinnt man etwas und man verliert etwas. Das ist Fakt . Die dritte Herrin ist nicht mehr jung, aber immer noch ein eigensinniges Mädchen. Ich bin sicher, Sie können immer noch ein guter und passender Ehemann sein. Der offizielle Xiang sollte sich darüber keine Sorgen mehr machen. Als er fertig war, ritt er los. Xiang Shaolong seufzte vor sich hin. Tu Xian hat Recht damit, dass Guan Zhongxie ein Assho1e ist. Selbst für einen Sterbenden fälscht er immer noch seine Worte. Was für ein verabscheuungswürdiger Kad! Aber das hat er erwartet. Wenn er nicht drei Tage später starb, wird Lu Niang Rong sein Verlobter sein. und es liegt an Guan Zhongxies eigenem Arrangement. Dies wird ihn sehr bedauern und seinem Stolz einen Schlag versetzen. In der Vergangenheit verführte er Wu Tingfang und Zhao Ya von Lian Jin, wodurch er seine Vernunft verlor und ihn von sich selbst besiegt hatte. Zufälligerweise wiederholt sich das gleiche Szenario auf Guan Zhongxie. Was wird er tun, wenn er seine Vernunft verliert? Als er darüber nachdachte, holte er schnell Ji Yanran ein und wollte sie befragen. Qin Qing, Ji Yanran und die anderen Mädchen reisen mit Kaiserin Zhu Ji und plauderten glücklich. Xiao Pan, Lu Buwei und der Rest sind vor ihnen unterwegs. Xiang Shaolong hat Angst, Zhu Ji zu sehen, blieb hinten und versuchte, Yanran zu isolieren. Jemand rief: "Official Xiang!" Xiang Shaolong drehte seinen Kopf herum und sah, wie Lao Ai seine Gruppe verließ und auf ihn zu ritt. Er begrüßte ihn mit Respekt, als er seine Seite erreichte. Xiang Shaolong erwiderte seine Grüße und lobte: „Offizielles Lao sieht toll aus! Das Leben muss im Palast gut sein. Lao Ai senkte seine Stimme: „Es ist alles dank der offiziellen Empfehlung von Xiangs. Sogar der Kronprinz sagte dasselbe. Glücklicherweise fügte er hinzu: „Während der Jagdmesse wird der Kronprinz mich offiziell zur inneren Depotbank befördern. Bald werden wir viele Gelegenheiten haben, um zusammenzuarbeiten! “Xiang Shaolong hat das Gefühl, dass sein Dank aufrichtig ist. Für Lao Ai wird er jedem dankbar sein, der ihm mehr Wohlstand und Autorität bringen kann. Er gehorchte Lu Buwei, während er eine Anstellung suchte. Nun, dieser skrupellose und selbstsüchtige Mann wird Lu Buwei für größere Vorteile verlassen. Xiang Shaolong fragte leise: ’Lu wusste davon? "Lao Ai schwor ärgerlich:" Er wusste es erst gestern und warf Empress seine Zuneigung zu. Glücklicherweise widerlegte Kaiserin ihn. Xiang Shaolong gab vor, überrascht zu sein: Bruder Lao wird befördert und genießt ein luxuriöses Leben. Er sollte für dich glücklich sein, aber warum ist er dagegen? ", Zischte Lao Ai bösartig:" Er wird natürlich nicht sagen, dass er meine Beförderung ablehnt, aber er beharrt darauf, dass ich ein Verbrecher bin und nicht befördert werden sollte oder die Zungen sprechen. Hei! Letztendlich will er mich für immer als niedrigen Diener behalten. Xiang Shaolong war insgeheim froh, dass Lao Ai und Lu Buwei jetzt offen auf der gegenüberliegenden Seite stehen. Er sagt offiziell: „Bruder Lao kann dich beruhigen. Ich habe mit Premier Xu und Generalleutnant Lu gesprochen. Sie werden Brother Lao sicher unterstützen. Lao Ai war verblüfft: Hei! Diese . . . Diese . . . Er war sprachlos. Xiang Shaolong versuchte, sein Lachen unter Kontrolle zu halten, und bekräftigte mit Nachdruck: Lu Buwei ist eine [geschützte E-Mail]. Je höher dein Rang, desto eifersüchtiger ist er auf dich. Aber Bruder Lao kann sich entspannen. Solange ich auf seinem Weg bin, sind Sie in Sicherheit. Lao Ai zitterte und sein Gesichtsausdruck wurde ernst. An diesem Punkt zierte Tian Zheotic ihn und verlangsamte sich, um sich ihm anzuschließen. Xiang Shaolong tätschelte Laos Ais Schulter und ritt voraus, um sich ihr anzuschließen. Die Schlacht von Lao Ai und Lu Buwei beginnt gleich!

n n n n

Share Novel A Step Into The Past Volume 14 Chapter 3

#Read#Novel#A#Step#Into#The#Past###Volume#14###Chapter#3