A Step Into The Past Volume 15 Chapter 2

n nKapitel 2 n

Buch 15 Kapitel 02 - Ruhe vor dem Sturm n n n n n n nWenn Xiang Shaolong an seinen Tisch zurückkehrte, wurde er von seinen Ehefrauen und Männern willkommen geheißen. Aber tief in seinem Herzen wusste er, dass er Guan Zhongxie hinsichtlich körperlicher Stärke und Schwertkunst unterlegen ist. Es gelang ihm, den Kampf unentschieden zu beenden, weil er den Vorteil des schweren Holzschwerts hatte. Wenn er Bloodwave benutzt, um gegen ihn zu kämpfen, wird er mit Sicherheit schwer besiegt. Daher spürte er kein Gefühl von wahrem Glück. Tatsächlich zittern seine Beine immer noch unkontrolliert. Ihm gegenüber war Prinz Daod, der seine Dankbarkeit dafür zeigte, dass Xiang Shaolong sich in seinem Namen an Guan Zhongxie rächen konnte. Guan Zhongxie kehrte mit ausdruckslosem Gesicht zu Lu Buweis Tisch zurück und erhielt Komplimente mit einem stillen Nicken. Obwohl er enttäuscht aussieht, ist er tatsächlich der zweite Mann nach Wang Jian, der mit Xiang Shaolongs Kampfkünsten mithalten kann. Infolgedessen wurde sein Status erhöht. Alle um sie herum diskutieren miteinander und weigern sich, den Bankettbereich zu verlassen. Zhu Ji sah, dass das Bankett zu einem chaotischen Debattierfeld wurde, und kündigte an, dass das Bankett zu Ende sei. Nachdem Xiao Pan und Zhu Ji Abschied genommen hatten, kehrte Xiang Shaolong in sein eigenes Zelt zurück. Ji Yanran und die Damen inspizierten seine Verletzung und stellten fest, dass sich die Wunde wieder geöffnet hat und Blut fließt. Eilig trugen sie ein frisches Arzneimittel auf und banden einen neuen Verband über die Wunde. In bester Stimmung diskutieren Jing Jun, Zhao Zhi und Wu Tingfang immer noch über den herzerwütenden Kampf. Xiang Shaolong erkundigte sich nach Teng Yi von Ji Yanran. Er erfuhr, dass Teng Yi den Moment des Banketts begonnen hat. Xiang Shaolong seufzte: Guan Zhongxie ist wirklich ein Top-Schwertkämpfer und er hat die Stärke und Kraft, die zu seinen Fähigkeiten passt. Es ist nicht so, dass ich ihn nicht töten möchte, aber ich bin wirklich nicht dazu imstande. "Jing Jun lächelte:" Aber er kann Sie immer noch nicht überwältigen. "Ji Yanran schüttelte den Kopf:" Little Jun irrt sich. Guan Zhongxie konnte heute Abend nicht gewinnen, weil er von Anfang an nicht mit seinem vollen Potenzial kämpfte. Immerhin glaubte er, dass Hubby morgen sterben wird. Warum sollte er Hubby töten und sich den Zorn der Qin-Leute verdienen? "Alle hörten auf ihre Erklärung und ihr Ausdruck wurde ernst. Selbst wenn Guan Zhongxie Xiang Shaolong nicht besiegen kann, kann er in diesem Fall in einem Kampf gleichberechtigt mit ihm sein. Zhao Zhi fügte hinzu: "Aber die Zuschauer wissen das nicht. Ich glaubte, dass alle, einschließlich Lu Buwei und Guan Zhongxie, denken, dass Hubby Lu Niang Rong nicht heiraten will. Als er die Oberhand gewann, blieb er plötzlich stehen und wollte stattdessen verteidigen. Bis heute haben sie Hubbys Tricks nicht verstanden. "Erfreut erinnerte Ji Yanran:" Zhi Zhi spricht mit Vernunft. Dieser Kampf hat uns in gewisser Weise profitiert, obwohl auch einige Probleme entstanden sind. Mein Mann muss härter arbeiten. Früher oder später wird Guan Zhongxie Lu Niang Rong als Entschuldigung verwenden, um Sie erneut herauszufordern. Wenn Sie dem seltsamen und schnellen Schwertkampf mehr Kraft verleihen können, bin ich mir sicher, dass Guan Zhongxie Ihnen letztendlich erliegen wird. Xiang Shaolong wurde von der Erkenntnis getroffen. Wenn er den Schmied von Yue dazu bringen kann, ein Samurai-Schwert für ihn zu schmieden, wird das wunderbar sein. n n nIn diesem Moment stürzte plötzlich Huan Qi, der gerade Patrouille war, in das Zelt. Er kam zu Xiang Shaolongs Seite und flüsterte: "Lord Gaolings-Männer haben begonnen, Maßnahmen zu ergreifen. In Xiao Pans Zelt hat Huan Qi gerade seinen letzten Bericht über die Bewegungen der Lord Gaolings-Rebellenarmee fertiggestellt. Als er seine Analyse fortsetzen wollte, unterbrach ihn Xiang Shaolong: "Was denkt Kronprinz über die Aktionen des Feindes?" Li Sis Gesicht glühte vor Bewunderung. Xiang Shaolong ist der einzige Mann im Qin Court, der den Kronprinzen viel besser versteht als jeder andere. Xiang Shaolong fand es urkomisch. Er hat zwei Arten von Gefühlen gegenüber Xiao Pan. Einerseits ist er die Person, die Xiao Pan aufwachsen sah und mit seinem Charakter vertraut ist. Xiao Pan wurde zu einer veränderten Person, als seine Mutter Lady Ni Selbstmord beging, nachdem sie [E-Mail-geschützt] war. Er ist voller Rache und Misstrauen und hungrig nach Macht, um sein Überleben zu sichern. Selbst gegenüber Xiang Shaolong, dem er am meisten vertraut hat, wird er noch über die Empfehlung von Xiang Shaolongs nachdenken, bevor er sich der Idee annimmt. Auf der anderen Seite wusste Xiang Shaolong, dass Xiao Pan eines Tages der mächtige Qin Shi Huang sein wird, der ganz China vereint. Aus diesem Grund hat er absolutes Vertrauen in seine Fähigkeiten, im Gegensatz zu anderen Menschen, die ihn weiterhin wie einen unreifen Jugendlichen behandeln. Mit diesen beiden Faktoren ist Xiang Shaolong voller Liebe und Respekt für Xiao Pan. Er versucht sein Bestes, um Möglichkeiten für ihn zu schaffen, zu wachsen und zu lernen. Xiao Pan ist begeistert: Subjekt Huan ist über die Situation des Feindes gut informiert. ich werdeMerk dir das . Wenn alles vorbei ist, werde ich Sie schön belohnen. ‚‘ Overjoyed, Huan Qi Kotau und dankte ihm überschwänglich zu denken, dass der Kronprinz ist in der Tat ein außergewöhnlicher Mann. Wenn er dasselbe mit Wang Jian sagte, wird er mehr als glücklich sein, wenn Wang Jian zustimmend nickt. Die Chance, dass er eine Belohnung erhält, ist noch geringer. Nach einer kurzen Kontemplation sagte Xiao Pan voraus: „Da Lord Gaoling seine Männer flussabwärts verlagert, werden sie uns wahrscheinlich mit mehr als nur Feuer oder Wasser angreifen. Da unsere Streitkräfte viel größer sind als seine, bin ich mir sicher, dass er verschiedene Szenarien erstellen und uns in Unordnung bringen wird, so dass er die Möglichkeit hat, uns zu überwinden. "Huan Qi hat gesehen, wie dieser Kronprinz im Teenageralter eine solch rationale Analyse vornimmt und voller Bewunderung für seine Brillanz ist. Sein Glück, einem fähigen Herrscher wie Xiao Pan zu dienen, steht auf seinem ganzen Gesicht. Das aufrichtige Glühen in seinen Augen ist viel effektiver als jede gewöhnliche Schmeichelei. Er zeigte nicht einmal einen solch emotionalen Ausdruck, als er sich Xiang Shaolong stellte. Xiao Pan dachte nach, dass sein Selbstvertrauen schwoll, und dann fügte er hinzu: „Der erste Schritt von Lord Gaolings besteht darin, seine eigenen Zelte in Brand zu setzen. Wenn der Wind die Flammen weht, brennt das Feuer nach oben. Die ersten Zelte, die niedergebrannt werden, sind die hinter den hölzernen Wehrtüren. Er kann leicht ein paar Feuerpfeile über die verteidigenden Tore schießen, und die königlichen Zelte werden ebenfalls brennen. Um die Sicherheit der Kaiserin und der königlichen Familie zu gewährleisten, werden alle in Richtung Jing River fahren. Sobald alle den Fluss überquert haben, ist die Gefahr vorbei. Nach seiner Präsentation ist selbst Xiang Shaolong angenehm überrascht. Dieser zukünftige Qin Shi Huang ist wirklich beeindruckend und kann sich die Schlacht vorstellen, als ob er da wäre, um ihn persönlich zu sehen. Vor dem Feuerangriff können Lord Gaolings-Männer die Zelte und den Boden mit Öl besprühen. Sobald das Feuer zu brennen beginnt, wird es ein unaufhaltsames Inferno sein. Wenn ihnen die Nachricht von seiner Rebellion nicht zugespielt wurde, hat Lord Gaoling eine große Chance auf Erfolg. Xiao Pan erklärte den Kern des Problems: Das Hauptziel von Lord Gaolings ist es, mich zu erreichen. Er wird auf jeden Fall seine eigenen Männer als Palastwächter verkleiden und sie an strategischen Orten einsetzen, um mich, wann immer möglich, zu ermorden. Dies ist auch ein weiterer Grund für ihn, so viel Chaos wie möglich zu schaffen. Li Si und Huan Qi sind klug genug, um ihn nicht zu unterbrechen und ihm zu gestatten, all diese Gedanken zu teilen. Xiang Shaolong fragte absichtlich: Kronprinz, was sind Ihrer Meinung nach die möglichen Tricks, die Lord Gaoling in den Ärmeln hat? “Xiao Pan antwortete froh:„ Er wird immer noch einen Wasserflutangriff einsetzen. Lord Gaoling wird die Feuersituation absichtlich übertreiben und die königliche Familie und alle wichtigen Beamten dazu zwingen, für das gegenüberliegende Ufer zu laufen. Wenn alle in Panik sind und über die Brücken hetzen, wird er die Dammaufwärts freigeben. Durch das Hinzufügen von schweren Baumstämmen werden die Brücken vom Wasser überflutet oder von den Baumstämmen zertrümmert. Wenn ich auf der Brücke bin, hätte Lord Gaolings Schema sofort Erfolg gehabt. Wenn nicht, wäre es ihm immer noch gelungen, unsere Armeen in zwei zu teilen. Bis dahin wird die Rebellenarmee uns angreifen. Wenn sie mit Feuerpfeilen auf uns schießen, wird die Situation noch chaotischer. In der Verwirrung kann er mich ermorden. Es ist das giftigste Schema, das mir je begegnet ist. N n nHin Qi ist voll des Lobes: Der Kronprinz ist der Hammer! Du hast meinen vollen Respekt. Xiao Pan fuhr fort: „In dieser Zeit wird Lu Buwei seine Mörder und Taucher schicken, um jeden zu töten, den er will. Außerdem wird Subject Xiang an Vergiftung sterben und die Kavallerie-Armee wird führerlos sein. Am Ende können Lu Buwei und Guan Zhongxie ihre Belohnungen für den Kampf gegen die Rebellen beanspruchen. Zur gleichen Zeit werden sie das Hauptkommando des Militärs von den toten Lu Gong und Xu Xian übernehmen. Unser großer Qin wird in ihren Händen enden. Hng! “Die drei Männer verstanden die Bedeutung von Xiao Pans. Lu Buwei nutzt Lord Gaolings Rebellion, um zu töten, wen er will. Nachdem die Rebellion von Lord Gaolings fehlgeschlagen ist, werden alle Kredite und die Macht zu ihm gelangen. Lord Gaoling wird als durcheinander geratener Sündenbock sterben. Mo Aos Schemata sind wirklich sehr erfrischend. Zum Glück wird er morgen sterben. Sonst stirbt Xiang Shaolong früher oder später unter seinen giftigen Händen. Dies ist alles Schicksal, so wie das Schicksal einen Qin Shi Huang schaffen wird. Bevor die Sonne aufgeht, machen sich die Jagdgruppen auf die Morgenjagd. Prinz Dan und seine Männer beteiligen sich nicht als Protestzeichen an der Erniedrigung von Lu Buweis. Lu Buwei ist in bester Stimmung. Er winkte Xiang Shaolong froh, als er glaubte, dass Xiang Shaolongs Leben heute enden wird. Als Guan Zhongxie Xiang Shaolong begegnete, war sein vorheriges Selbstvertrauen sehr eingeschränkt und er sah nicht mehr wie verächtlich aus. Es wurde durch zwanzig Prozent Respekt und dreißig p ersetztNachwuchs des Bedauerns. Für einen Mann, der so gut ausgebildet ist wie Guan Zhongxie, fällt es ihm schwer, einen würdigen Gegner zu finden. Nun, da er in Xiang Shaolong einen würdigen Konkurrenten gefunden hat, wird er ihn aufgrund der Vergiftung gleichzeitig verlieren. Daher befindet sich Guan Zhongxie in einem Dilemma und bedauert, dass er niemals die Chance haben wird, diesen Qin Number One Swordsman zu besiegen. Zhu Ji, Qin Qing und Ji Yanran waren alle bei der Morgenjagd abwesend. Da die Xiao Pans-Party aus Jagdgründen der Jagd nachjagt, beschlossen sie, früher ins Lager zurückzukehren. Die restlichen Jäger setzten ihre Jagd fort. Auf dem Rückweg ritt Lu Niang Rong absichtlich zu Xiang Shaolongs Seite und warf Li Si einen bösen Blick zu. Verängstigt entschuldigte sich Li Si und entschied sich, indem er sein Pferd bremste. Wenn Li Si außer Hörweite ist, schalt sie: "Xiang Shaolong! Hast du den Kampf absichtlich mit einem Unentschieden beendet, anstatt ihn zu gewinnen, damit du nicht jemanden heiraten musst, den du gehasst hast? “Xiang Shaolong wurde gequält. Diese Tochter seines Erzfeindes ist stur und langatmig. Sie erwähnte bereits, dass sie nicht bereit ist, ihn zu heiraten, und wusste, dass er heute Abend nicht mehr leben wird. Warum kam sie jetzt hoch und beschuldigte ihn, sie zu hassen? Er hat aber auch gelernt, dass sie einige Gefühle für ihn hat. Andernfalls hätte sie sich nicht die Mühe gemacht, zu kommen und es ihm schwer zu machen. Bitter antwortete er: "Dinge liegen außerhalb meiner Kontrolle. Streng genommen habe ich verloren, weil meine Wunde am Ende wieder geöffnet wurde. Aber ich habe es nicht gesagt, weil ich nicht die Möglichkeit aufgeben möchte, um Ihre Hand in der Ehe zu kämpfen! Versteht die dritte Herrin meine Gefühle? “Lu Niang Rongs Gesicht wurde rot unter seinem Blick. Anfangs erhellte sich ihr Gesicht, bevor sie wieder dunkler wurde. Sie senkte den Kopf und biss sich auf die Lippen, als wollte sie etwas sagen, hielt sich jedoch zurück. Xiang Shaolong vermutete, dass ihr Gewissen gestochen wird, und befürchtet, dass sie die Giftpille verschütten könnte. Er wollte sie gerade unterbrechen, als Lu Buwei vor ihnen winkte, sich ihm anzuschließen. Daneben ist Lu Buwei Mo Ao und er scheint auch Xiang Shaolongs Angst zu teilen. Lu Niang Rong warf ihm einen weiteren Blick zu und seufzte leise, bevor sie zu ihrem Vater ritt. An diesem Punkt ritt Lord Changwen auf ihn zu und lachte bitter: "Der Beamte Xiang kann unseren Vorschlag letzte Nacht vergessen. Ich habe mit Ying Ying darüber gesprochen, Sie gestern Abend zu heiraten, wurde aber trotz meines ständigen Flehens abgelehnt. Ai! Liebe kann nicht gezwungen werden. Trotzdem sind mein Bruder und ich Ihnen sehr dankbar. Xiang Shaolong fühlte sich nicht bedroht, sondern fühlte sich entspannter. Er dachte insgeheim, dass Guan Zhongxie sie im Bett sehr wohl fühlen musste. Ohne vorher seine Liebesfähigkeiten auszuprobieren, wird sie ihn nicht heiraten. Zu denken, dass er Guan Zhongxie auf dem Schlachtfeld und auch auf dem Bett bekämpfen muss! Ehrlich gesagt ist er nicht so eifersüchtig wie zuvor. Sie kann heiraten, wen sie will und er ist nicht im geringsten interessiert. Zurück in den Lagern hat Xiang Shaolong seine Männer gerade angewiesen, seine Frauen zu schützen, als Lu Gong jemanden schickte, der ihn herbeirufen sollte. Im Lu-Gongs-Zelt führen Xu Xian, Wang He und einige andere loyale Militärführer eine geheime Diskussion. Auch Bai Chong, der gegen Zhou Zihen verloren hat, ist anwesend. Mit einem erfreulichen Gesichtsausdruck setzte sich Lu Gong neben ihn und klopfte innig auf seine Schulter: „Shaolong hat letzte Nacht einen guten Kampf geführt und Guan Zhongxie gezwungen, sich wie ein Feigling zurückzuziehen. Sie haben sogar den verräterischen Premier Mentor unterbrochen, der den Kampf auf halbem Weg beenden wollte. Du hast meinen Respekt verdient. Wenn Sie jemals eine Armee in den Krieg führen, werden Sie unbesiegbar sein. Wang Er runzelte die Stirn: Warum haben Sie nicht gestern Abend Guan Zhongxie getötet? Wenn er sich in den Schatten versteckt und uns mit seinen Pfeilen in einen Hinterhalt führt, fürchte ich, dass wir alle einen unerklärlichen Tod sterben werden. Xiang Shaolong verstand, dass Guan Zhongxies wunderbare Bogenschießkunst ganz Qin erschüttert hat. Da er gestern Abend den günstigen Eindruck erweckt hat, er sei ein besserer Kämpfer als Guan Zhongxie, wird er die Wahrheit über seine Unfähigkeit, ihn zu töten, verbergen. Er lächelte bitter: "Weil sich meine Wunde wieder öffnete, musste ich mich verteidigen anstatt angreifen. Was Guan Zhongxies Bogenschießen angeht, fürchte ich, dass er heute Abend keine Chance bekommt, sie zu benutzen. Er gab Xiao Pans Einschätzung von Lord Gaoling bekannt. In demselben Atemzug fügte er hinzu: '' Für diesen Kampf wird der Kronprinz der Hauptführer sein, und wir werden nur gemäß seinen Befehlen handeln! '' Lu Gong seufzte: '' In meinem Leben habe ich fünf verschiedenen Königen gedient aber keiner von ihnen hat die Stärke, Weisheit und Fähigkeit des gegenwärtigen Kronprinzen. Es gibt Hoffnung für uns. Ich frage mich, ob ich den Tag erleben kann, an dem der Kronprinz die Welt vereint. Xiang Shaolong ist erleichtert, seine Worte zu hören. Xiao Pans tägliche Auftritte sowie die Tatsache, dass er nicht mit Lu Buwei verwandt ist, haben ihm die Loyalität des Qin-Militärs eingebracht.Allein mit dieser Unterstützung wird er ohne große Schwierigkeiten dem Thron folgen. Xu Xian lobte: Trotz seines jungen Alters hat Crown Prince eine gute Leistung gezeigt und ist voller Mut und Verstand. Er ist wie ein versteckter Edelstein. Obwohl die beiden verstorbenen Könige zu Tode vergiftet wurden und der Staat in Gefahr ist, haben wir jetzt einen fähigen Führer, der uns führen kann. Es ist wirklich unser Glück! “Nachdem Wang auch Xiao Pan gelobt hatte, fügte er hinzu:“ Es ist leicht, sich mit Lord Gaoling zu befassen, aber Mo Ao wird Lu Buwei bei seiner Planung helfen. Ich bin besorgt, dass es unerwartete Angriffe geben wird, die uns überraschen werden. Warum achtet Shaolong nicht auf Lu Buwei? “Xiang Shaolong erklärte:„ Um jede Schlacht zu gewinnen, müssen Sie sich und Ihren Feind gut kennen. Wir haben vollständige Informationen über die Pläne von Lord Gaolings und haben Unterkünfte für die Lu Buweis Familienkrieger eingerichtet. Nachdem Mo Ao an Vergiftung gestorben ist, werden wir alle vor seinem Plan sicher sein. Unter der Führung des Kronprinzen kann Lu Buwei die Situation nicht retten, selbst wenn Sun Wu wieder lebendig wird. Xu Xian schlug vor: "Sollen wir Lu Buwei eine Falle stellen? Wir können diese Gelegenheit nutzen, um ihn loszuwerden. Wenn es genügend Beweise gibt, kann Meng Ao uns nicht daran hindern, ihn hinzurichten. Gerade als Xiang Shaolong große Kopfschmerzen spürte, protestierte Lu Gong zum Glück: '' Wenn wir uns gleichzeitig mit Lu Buwei beschäftigen wollten, wird dies die Dinge noch komplizierter machen und ich denke nicht, dass wir es schaffen . Nun unterstützen die beiden [E-Mail-geschützten] Cai Ze und Wang Wan diesen [E-Mail-geschützten] Premier-Mentor. Wenn wir keinen Erfolg haben, können wir von ihm kontern. Ich fürchte, wir werden am Ende die Kaiserin unterstützen, die ihn unterstützt. Altes Xu, du musst geduldiger sein. Vergessen Sie nicht, dass wir immer noch auf Du Bi und seine mächtigen Männer achten müssen. Wang Er fügte hinzu: “Nun führt Meng Ao die Qin-Armee in die drei neuen östlichen Provinzen. Er ist Lu Buwei treu ergeben. Wenn er weiß, dass wir Lu Buwei nachgehen, kann er rebellieren und sogar erklären, dass die drei Provinzen unabhängig von Qin sind. Wenn das passiert, seid gut in tiefem 5hit. Xu Xian seufzte laut, bestand aber nicht weiter darauf. Xiang Shaolong beginnt das Schicksal zu verstehen. Er hat jetzt die Chance, Lu Buwei zu töten, kann dies aber aufgrund der Umstände nicht. Nach weiteren Diskussionen verließen Lu Gong, Xu Xian und Wang Er Xiao Pan. Um nicht auf sich aufmerksam zu machen, ging Xiang Shaolong nicht mit und ging alleine. In dem Moment, als er aus dem Zelt kam, stand er Lu Daner und Ying Ying gegenüber. Die beiden Damen müssen eine lustige Jagd gehabt haben, wenn man die glücklichen Gesichtsausdrücke beurteilt. Sie stellten fest, dass Xiao Shaolong allein ist und ihre Augen aufleuchten. Lu Daner sagte spielerisch: "Guten Morgen, Superman!" Da Ying Ying ihren Heiratsantrag abgelehnt hatte, bemerkte Ying Ying unbeholfen: "Ich wollte gerade nach dir suchen. Sie sah Lu Daner an und bettelte: Kannst du mich zuerst etwas zu Superman sagen? «» Lu Daner widersprach: «» Du kannst ihn nicht für sich behalten! «» Und flüsterte ihr in die Ohren: «» Gute Unterhaltung! «Ying Ying zog Xiang Shaolong hilflos zwei Schritte weg und flüsterte in seine Ohren: '' Es ist nicht so, dass ich dich nicht heiraten möchte, aber das ist alles zu plötzlich. Kannst du mir mehr Zeit zum Nachdenken geben? “Xiang Shaolong hatte das Gefühl, dass sie tatsächlich versucht, sich Zeit für Guan Zhongxie zu suchen, und sie mit einem dreckigen Blick erschrak. Ying Ying stampfte mit dem Fuß und schimpfte: „Lass deiner Fantasie nicht freien Lauf. Ich bin nicht so eine Person, von der Sie denken, dass ich bin! “Xiang Shaolong seufzte:„ Wenn Sie mich wirklich ablehnen möchten, finden Sie alle möglichen Ausreden. In Zukunft werde ich Sie nicht weiter beachten. Bitte vergib mir, dass ich grausam bin. Ying Ying war fassungslos und starrte ihn an, ohne zu blinzeln. Lu Daner stoppte Xiang Shaolong ab und hielt ihn fest. Lass uns Fischen gehen . Ich frage mich, warum sich alle heute so seltsam verhalten. Selbst der verspielte Affe Little Jun sagt, er habe keine Zeit, uns Gesellschaft zu leisten. Aber der offizielle Xiang kann seinen Platz einnehmen! “Auch wenn Xiang Shaolong frei ist, will er nicht mit ihnen herumalbern Darüber hinaus ist heute ein wichtiger Tag für alle. Er tat sein Bestes, um sie zu überreden, bevor er davonrutschte.

n n n n n

Share Novel A Step Into The Past Volume 15 Chapter 2

#Read#Novel#A#Step#Into#The#Past###Volume#15###Chapter#2