A Step Into The Past Volume 17 Chapter 6

n nKapitel 6 n

Buch 17 Kapitel 06 - Probleme im Bordell erzeugen n n n n n n nNach dem historischen Treffen hat Lord Changping Xiang Shaolong gewaltsam von den widerstrebenden Ji Yanran und Qin weggezogen Qing. In der linken Residenz von Lord Changping wartet Lord Changwen bereits geduldig auf sie. Nachdem die Türen gesichert wurden, schlug Lord Changwen den Tisch zu und fluchte: „E-Mail geschützt] E-Mail geschützt [Guan Zhongxie! Sein Charme hat unsere Schwester völlig verzaubert. Der Kronprinz hat uns durch Official Li mitgeteilt, unsere Schwester in die Hand zu nehmen. Was sollen wir tun? “Lord Changping legte seine Hand auf Xiang Shaolongs Schulter und lachte:„ Ich kann sagen, dass sogar Grand Tutor Qin an Ihnen interessiert ist. unsere Schwester umwerben sollte eine leichte Aufgabe für Sie sein. Shaolong muss uns helfen, sie von Guan Zhongxies Einflüssen zurückzugewinnen. Mit Shan Rous 'Abschied, Zhao Yas Tod und dem Tod von Xu Xian und Lu Gong wurde Xiang Shaolong mit einem schweren Schlag nach dem anderen getroffen. Mit Ausnahme von Qin Qing stört ihn keine andere Frau mehr. Ying Ying ist abscheulich und unbeständig. Wenn er sie getroffen hatte, als er zum ersten Mal in diese Ära kam, haben sie eine gute Zeit miteinander. Aber nachdem er Selbstmord von Lady Nis und den Verrat von Zhao Yas erlebt hat, sucht er nur wahre Liebe. Lord Changping fuhr fort: „Ich habe Gerüchte gehört, dass Lu Niang Rong persönlich auf ein Rematch zwischen Ihnen und Guan Zhongxie drängt. Sie wird ihn nur heiraten, wenn er dich besiegt. Lord Changwen plädierte: „Egal was, Shaolong muss uns beiden diesmal helfen. Wenn Guan Zhongxie in der Zukunft rebelliert, wird unsere Schwester mit einbezogen und die Folgen sind unerträglich. Xiang Shaolong lächelte bitter: "Liebe kann nicht erzwungen werden. Was soll ich tun? ", Schlug Lord Changping vor:" Wir sind jetzt offen gegen Lu Buwei, also könnten wir genauso gut den ganzen Weg gehen. Sie müssen Guan Zhongxie kämpfen und besiegen. Unsere Schwester wird sich nie mit einem Verlierer aufhalten und dieses Problem wird automatisch gelöst. Xiang Shaolong antwortete ganz einfach: Wenn ich Guan Zhongxie besiegte, um Lu Niang Rong zu heiraten, würde ich den Kampf lieber einräumen. Lord Changwen lachte: Entspannen Sie sich! Lu Buwei wird seine Lieblingstochter niemals mit dir heiraten. Sie müssen ihn nicht offen bekämpfen, sondern sich auf die eine oder andere Weise als besser erweisen. Dies erhöht Ihr Ansehen und senkt Guan Zhongxies. Unsere Schwester wird dann erkennen, wer der wahre Held ist. In einem bettelnden Ton flehte Lord Changping: "Die arrogantesten Menschen in Xianyang City sind jetzt die Männer der Premier Mentor Residence. Jeder hasst sie bis ins Mark. Wenn Shaolong sich ihnen stellen kann, wird es auch dem Kronprinzen helfen. In der Tat wartet jeder von uns darauf, dass Sie zurückkommen und uns gegen sie führen. Xiang Shaolong zwang sich, sich aufzuhellen, und lächelte bitterlich, nachdem er einige Gedanken hatte: Reservieren Sie sich heute Abend einen Tisch im Drunken Wind Bordell und bestehen Sie darauf, dass Dan Meimei und Guiyan unsere Begleiter sind. Wir werden dort heute Nacht eine Szene kreieren und gleichzeitig meinen rechtmäßigen Flying Dragon Spear fordern. Beide Männer waren begeistert und eilten, um sich um die Arrangements zu kümmern. Xiang Shaolong nutzte diese Gelegenheit, um zur Wu Residence zurückzukehren. Während er sich nach Zhou Liang erkundigte, entdeckte er, dass er sich auf die Suche nach dem Königsadler gemacht hat und trotz eines vor sechs Monaten verlassenen Aufenthalts noch nicht zurückgekehrt ist. Etwas besorgt suchte er stattdessen nach Zhou Wei. Wahrscheinlich aufgrund der Ernährung von Wu Guos, sieht Zhou Wei großartig aus und ihre Schönheit wurde noch herausragender. Als sie Xiang Shaolong traf, hat sie ein Gefühl der Unbeholfenheit. Nachdem sie sich gesetzt hatte, fragte Xiang Shaolong. "Warum ist Ihr Bruder so lange weg?", Erklärte Zhou Wei: "Um die besten Jagdadler zu finden, muss der ältere Bruder weit in die nördlichen Regionen gehen. Die Hin- und Rückfahrt dauert mindestens vier Monate und die Suche nach Adlerfischen dauert ebenfalls. Glück spielt auch eine Rolle. "Xiang Shaolong war verblüfft:" Ich brauchte jetzt seine Hilfe, was sollte ich tun? " Darf ich wissen, welche Art von Unterstützung Sie benötigen? “Xiang Shaolong prüfte misstrauisch ihren zuversichtlichen Ausdruck:„ Sie wissen auch, wie man Schiffe baut? Es ist mehr als nur ein einfacher Schiffsbau. . . Ich weiß nicht was ich sagen soll. Zhou Wei versicherte: "Der Meister kann seine Meinung äußern. Der Schiffbau ist eine feste Tradition in unserer Familie, und das Können wird sowohl an Männer als auch an Frauen weitergegeben. Meine Fähigkeiten im Schiffbau sind im Vergleich zu meinem Bruder nicht schlechter. Es ist Xiang Shaolongs Wende, um sich aufzuhellen, und er enthüllte seine Pläne über den schwarzen Drachen. Zhou Wei runzelte die Stirn, als er seine Pläne hörte. Nach einiger Überlegung wies sie darauf hin: "Es ist nicht schwierig, ein unter Wasser liegendes Schiff zu bauen,kontinuierliche Luftzufuhr. Wenn sie zum Atmen aufgetaucht sind, werden wir ausgesetzt sein. ’’ N n nXiang Shaolong schlug vor: “Ich habe auch darüber nachgedacht, aber es ist nichts Unmögliches. Der menschliche Kopf kann unter der Haut des Drachen verborgen werden und es können einige Atemlöcher gemacht werden. Außerdem werden wir den Drachen weit entfernt von der Küste absetzen, so dass es für uns schwer ist, uns zu entlarven. Dieser Drago muss jedoch einen guten Auftrieb haben und unter Wasser leicht zu reparieren und zu demontieren sein. Das sollte alles sein, was wir brauchen. Zhou Wei jubelte: Leave Leave Leave Leave Leave Leave Leave Leave Ah, das ist wunderbar. Ich kann endlich etwas für den Meister beitragen. "Xiang Shaolong war zufrieden:" Behandelt Wu Guo Sie gut? "" Ihre Wangen glühten rot, Zhou Wei kniete nieder: "Meister, bitte entscheiden Sie sich für meine Zukunft. "Xiang Shaolong lachte:" Es ist dann erledigt. Es ist Zeit für Wu Guo, sich auch niederzulassen. Er kehrte in die innere Halle zurück und erzählte Wu Tingfang von der Ehe von Wu Guo und Zhou Weis. Wu Tingfang ist mehr als glücklich und hat die schwere Verantwortung übernommen, ihre Ehe zu arrangieren. Xiang Shaolong spielte eine Weile mit Xiang Baoer und lobte Ji Yanran, bevor er mit den Tian-Schwestern duschte. Dann geht er zurück zum Cavalry Command Center. Unabhängig von Rang und Erfahrung ist jeder Soldat der Kavallerie mit Respekt vor Xiang Shaolong für seine Heldentaten. Alle begrüßten ihn aufrichtig. Zurück in seinem Büro war Jing Jun nirgendwo zu finden. Teng Yi erklärte: „Little Jun hat Lu Daner gesucht. Ai, ich hätte es fast vergessen. Er wollte, dass ich Sie bat, die Ehe in seinem Namen vorzuschlagen. Ich denke, er nimmt diese Beziehung sehr ernst! "Xiang Shaolong war begeistert:" Solange Lu Daner keine Einwände erhebt, sollte es kein Problem sein. Aber Wang Er sollte die Ehe anstelle von mir vorschlagen, wenn das Ansehen der Familie Lu in Xianyang liegt. "Teng Yi stimmte zu:" Lu Daner ist jetzt in Little Jun verliebt, also wird sie niemals Einspruch erheben. Am besten schlagen Sie die Heirat mit Wang He vor. Dies wird unsere Aufrichtigkeit beweisen, wenn wir diese beiden Lovebirds vereinen. Xiang Shaolong nickte zustimmend. Teng Yi aktualisiert: "Ich habe Zhao Da und seinen Brüdern günstige Positionen zugewiesen, die Lord Changping gerne angenommen hat. Wir haben das Glück, ihn als unseren linken Premierminister zu haben. Andernfalls wird es für uns schwierig sein, etwas zu erreichen. Xiang Shaolong glitzerte: "Wir haben eine wirksamere Methode, um die Autorität von Lu Buweis zu untergraben. Er fuhr fort, seinen Plan über den falschen Drachen zu beschreiben. Teng Yi lobte: "Diese Methode ist besser als ihn zu verprügeln. Seit er die goldene Belohnung an die Stadttore gehängt hat, habe ich Vorsichtsmaßnahmen gegen eine Rebellion getroffen. Dieser Plan sollte so schnell wie möglich durchgeführt werden. Wann planen Sie, das auszuführen? “, Antwortete Xiang Shaolong:„ Unmittelbar nach dem Drachenereignis können wir die Gerichtsverwaltung ändern. Es ist am besten, auf das Frühlingsfest zu warten. Wir müssen also innerhalb dieser zwei Monate unseren Drachen produzieren. "Teng Yi kommentierte:" Es ist nicht ratsam, Guan Zhongxie zum imperialen Infanterie-Kommandanten werden zu lassen. Wir sollten ihn so schnell wie möglich von diesem Posten entfernen. Little Jun hat mir erzählt, dass die Leute der Premier Mentor Residence Amok laufen und die einfachen Leute unterdrücken, alle weil Guan Zhongxie sie abschirmt. Das ist so ärgerlich. Xiang Shaolong erinnerte sich an die guten alten Zeiten des 21. Jahrhunderts, als er Ärger verursachte und auch in Kämpfe geriet. Er lachte: "Sie denken, dass sie hart sind?" Nun zeigen Sie ihnen, wer das Sagen hat. Ist Second Brother heute Abend frei, um mit mir eine Szene im Drunken Wind Bordell zu kreieren? “Teng Yi brach in Lachen aus und nickte glücklich:„ Meine Hände jucken schon und ich habe in den letzten sechs Monaten hart trainiert. Ich hätte Guan Zhongxie selbst zu einem Duell herausgefordert, wenn nicht für Sie. Xiang Shaolong entschied den Himmel und entschied: 'Wir treffen uns zwei Stunden später im Bordell. Jetzt werde ich privat mit Meng Ao sprechen. Wenn ich ihn gegen Lu Buwei wenden kann, ist das ein zusätzlicher Bonus. Nachdem Meng Ao seine Begleiter entlassen hatte, starrte er Xiang Shaolong für einen Moment an und seufzte: „Wenn der Beamte Xiang hier etwas Negatives über Premier Mentor sagt, können Sie die Mühe sparen. Er hielt eine Weile inne, und seine Augen glänzten mit einer Entschuldigung, bevor er ganz einfach hinzufügte: "Ich bin ein Qi-Eingeborener und bin in Qin stark diskriminiert. Wohin ich auch gehe, ich wurde verspottet und litt unter zahlreichen Demütigungen. Erst als ich für Premier Mentor arbeitete, hatte ich die Chance, meinen Kopf wieder hoch zu halten. Meine Dankbarkeit für ihn ist enorm. Er mag zwar skrupellos sein, aber bei allem, was er für mich getan hat, auch wenn er möchte, dass ich und meine beiden Söhne für ihn sterben, werde ich nicht den geringsten Widerstand haben. Wenn Shaolong nicht mein Bestes gibt, um meine beiden Söhne zu schützen, lasse ich Sie keinen einzigen Schritt in meine allgemeine Residenz ein. Aber das istdas letzte mal auch. "Xiang Shaolong war fassungslos:" So General weiß von diesem Vorfall. N n nWenn der Schmerz aus seinen Augen schoss, nickte Meng Ao langsam: ’’ Ich habe Meng Wu und Meng Tian zu dem Hinterhalt am Fluss befragt. Natürlich wusste ich, dass etwas nicht stimmt. Es ist jetzt ein Ereignis in der Vergangenheit, und ich möchte die Vergangenheit nicht ansprechen. Großlehrer Xiang, ich sehe dich nicht! “Xiang Shaolong erwartete nicht, dass er Lu Buwei so treu loyal sein würde. Wütend stand er auf und warnte einfach: „Jedem sein eigenes. Ich möchte Sie nicht zwingen, aber ich sollte Ihnen sagen, dass Sie eine Grenze zwischen Ihrer Loyalität gegenüber Qin und Ihrer Loyalität gegenüber Lu Buwei ziehen müssen. Andernfalls werden alle Ihre Nachkommen nicht verschont. Auf Wiedersehen! “Er beendete seine Arbeit mit großen Schritten auf die Haupttür zu. Meng Ao brüllte: '' Halt es! '' Xiang Shaolong trat kalt und herausfordernd an: '' Sie wollen, dass ich meinen Kopf zurücklasse? '' Meng Ao stand auf und sagte mit tiefer Stimme: '' Ich unterscheide Dankbarkeit und Groll und ich verabscheue leises Verhalten. Premier Mentor mag gierig nach Macht sein, aber er soll auch sein Leben schützen. Nach der Geschichte erleidet jeder Ausländer, der Ministerpräsident von Qin wird, ein schlimmeres Schicksal als der Tod. Premier Mentor war gezwungen, das zu tun, was er tun musste. Wenn Shaolong die Vergangenheit loslassen kann, kann ich Premier Mentor dazu überreden. . . "Xiang Shaolong schüttelte den Kopf und lachte bitter:" Es ist zu spät. Seit er Prinzessin Qian und die übrigen ermordet hat, kann unsere Schuld nur noch mit Blut beglichen werden. Darüber hinaus vergiftete er König Zhuangxiang, ermordete Xu Xian und brachte Lu Gong vor Wut zum Tode. Nun hat er den Zorn des Kronprinzen und des Qin-Militärs erlitten. General Meng bete besser, dass er in seiner Rebellion Erfolg hat. Andernfalls wird Ihr gesamter Haushalt ausgeführt. Ich habe mein Stück gesagt und weitere Worte sind unnötig. Anscheinend hat Meng Ao keine Ahnung, dass Lu Buwei hinter König Zhuangxiang und Xu Xians Tod ist. Sein Gesicht veränderte die Farbe und er stammelte: "Was hast du gesagt?" Xiang Shaolong lachte laut auf und sein Lachen war äußerst traurig. Er ignorierte Meng Ao und trat aus dem Haus. Plötzlich tauchten menschliche Silhouetten auf. Die beiden Brüder Meng Wu und Meng Tian sprangen von links und von rechts heraus. Sie knieten sich vor ihm nieder und riefen gemeinsam: "Grand Tutor!" Xiang Shaolong war verblüfft: "Lauschen Sie uns ab?" "Ihre Augen röteten, sie nickten wütend. Xiang Shaolong ging vorwärts und half ihnen auf, flüsternd: "Du darfst deinen Vater niemals davon wissen lassen. Komm und schau nach ein paar Tagen nach mir! “Dann ging er. Er betrat das Drunken Wind Bordell, eine Frau mittleren Alters, die ihren Teint noch recht gut bewahrt. Begleitet von vier Dienstmädchen begrüßte sie freudig: ’“ Welcome Official Xiang! Ich bin Chunhua (Frühlingsblume). Die vier Dienstmädchen traten vor und halfen, ihren Mantel im Rahmen ihres erstklassigen Kundendienstes auszuziehen. Xiang Shaolong stellte sich eindeutig in Frage: Ist der Bordellbesitzer Wu an Krankheit gestorben? Warum hat er mich nicht persönlich willkommen geheißen? ", Antwortete Chunhua ungeschickt:" Er ist tatsächlich unwohl und ruht sich zu Hause aus. Nach ein paar Tagen Ruhe sollte es ihm gut gehen. Xiang Shaolong lachte heimlich vor sich hin, wissend, dass Wu Fu ihn absichtlich vermieden und Lu Buwei bettelte, um sein Leben und sein Geschäft zu schützen. Er wandte sich an die Wächter und brüllte: „Bordellbesitzer Wu behandelt heute. Bitte machen Sie so viel Spaß wie möglich, aber vergessen Sie nicht, giftiges Essen oder Wein zu sich zu nehmen. "Jing Shan und die anderen verstanden seine Absichten und jubelten laut und drängten sich in die inneren Kammern des Bordells. Eilig befahl Chunhua, dass mehr Mitarbeiter sich um sie kümmerten, und protestierte gleichzeitig aus Angst: „Der Beamte Xiang muss scherzen. Wie kann es Gift in unserem Essen und Wein geben? “Xiang Shaolong schoss zurück:„ Du musst Fräulein Guiyan diese Frage stellen. Ist sie auch krank? “Chunhua senkte den Kopf und antwortete leise:„ Sie wurde von Official Guan reserviert und wird ihn nur heute Abend begleiten. Ich habe es Lord Changping bereits erzählt. "Xiang Shaolong lächelte:" Also ist Dan Meimei von Premier Mentor reserviert? "Chunhua geriet in Panik:" Sie wurde von Official Lao reserviert. Xiang Shaolong war überrascht und schnaubte kalt: „Ich werde sie persönlich danach fragen. In der Zwischenzeit sagst du besser dem Besitzer des Bordells Wu, dass ich, wenn ich ihn nicht innerhalb einer Stunde sehe, dieses Bordell schließen und an diesem Tag im nächsten Jahr seinen Todestag feiern wird. Hng! ’“ Er kicherte vor sich hin und schritt in großen Schritten vorwärts. Ihr Gesicht war völlig frei von Farbe, ein zitternder Chunhua ging voran, um ihn zu führen. Das Bankett befindet sich heute im zweiten Stock des Hauptbordellgebäudes, das auch der luxuriöseste Bereich des Bordells ist. Im Gegensatz zu den isoliertenIm zweiten Stock gibt es 20 Tische und ähnelt dem modernen Hochzeits-Ballsaal, nur dass er viel geräumiger ist. Als Xiang Shaolong ankam, waren bereits mehr als zehn Tische mit zahlreichen Menschen in extravaganten Kleidern besetzt und es war eine ausgelassene Szene. In jeder Ecke der Halle befindet sich ein Kamin, der den Raum warm und gemütlich macht. Als er Xiang Shaolong sah, erhob sich fast die Hälfte der Anwesenden und erfüllte ihren Respekt. Xiang Shaolong durchsuchte schnell den Raum und stellte fest, dass auch Guan Zhongxie und Lao Ai im VIP-Bereich sitzen. Es kann ein einfacher Zufall oder eine gewisse Vorbereitung sein, dass sich ihre beiden Tische links und rechts von Lord Changpings befinden. Was ihn wirklich beeindruckte, ist, dass Ying Ying tatsächlich am Tisch von Guan Zhongxies sitzt. Mit Guiyan saß sie direkt neben Guan Zhongxie. Ying Ying hatte anscheinend nicht erwartet, Xiang Shaolong an einem solchen Ort zu sehen. Aufgeregt verlor sie die Orientierung und traute sich nicht, ihn anzusehen. Xiang Shaolong hatte einen neuen Hass, wissend, dass Guan Zhongxie sie absichtlich hierher gebracht hatte, um die Changping-Brüder und ihn schlecht aussehen zu lassen. Er lachte laut und winkte mit der Hand, um seine Wertschätzung bei der Wertschätzung zu zeigen. Als er auf seinen eigenen Tisch zuging, bemerkte er, dass auch Jing Jun anwesend war und ihm damit zuzwinkerte. Lao Ai verließ seinen Begleiter Dan Meimei und begrüßte Xiang Shaolong mit einem Lächeln: "Ein seltener Besucher!" Ich kann mir nie vorstellen, dass ich Official Xiang an einem solchen Ort treffen werde. Xiang Shaolong hielt seinen Arm innig fest und zog ihn zu einem nahe gelegenen Kamin und lächelte: „Lassen Sie mich zuerst eine wilde Vermutung anstellen. Offizielles Lao muss plötzlich die Einladung von Dan Meimeis erhalten haben. Habe ich recht? "Lao Ai war hin und weg:" Wie in aller Welt wussten Sie das? "Xiang Shaolong antwortete beiläufig:" Es ist einfach. Ich bin heute Abend hier, um einige Punkte mit Wu Fu zu begleichen. Dan Meimei und Guiyan sind ebenfalls verwickelt und müssen schnell jemanden finden, der sie begleitet. Wenn ich mit Official Lao in Konflikt komme, werden wir beide in die Falle von Dan Meimei und Lu Buweis geraten. Offizielles Lao sollte verstehen, was ich meine! “Lao Ai war ein wenig benommen, bevor er die Zähne zusammenbeißen konnte:“ Wie kann ich es wagen, dass ich mich gebrauchen kann? Ich werde sie dafür bezahlen lassen! “Xiang Shaolong tätschelte seine Schulter und tröstete:„ Erreg dich nicht. Ich möchte nur, dass du es verstehst. Heute Nacht, aufgrund unserer Freundschaft, werde ich es Dan Meimei nicht schwer machen. Freund, genießen Sie einfach Ihren Wein! “Dan Meimei, der am Tisch von Lao Ais vorbeikam, senkte den Kopf und wagte nicht einmal, ihm einen Blick zu stehlen. An demselben Tisch sitzen einige Männer, die von Lao Ai neu rekrutiert zu sein scheinen. Sie sind ziemlich respektvoll gegenüber Xiang Shaolong und ihre weiblichen Begleiterinnen schauen ihn verführerisch an. Xiang Shaolong blieb am Tisch stehen und begrüßte alle. Er hielt sein Gelächter zurück: Nach sechs Monaten Abwesenheit scheint Meimei alles über mich vergessen zu haben. Sein Gesichtsausdruck wurde hässlich. Lao Ai setzte sich wieder neben Dan Meimei und zischte: "Dies ist ihr größter Fehler, der eine schlechte Erinnerung ist. Egal was sie tut, sie wird es sofort vergessen. Aus seinen Worten folgerte Xiang Shaolong, dass Lao Ai mit Dan Meimei nicht zufrieden ist, vor allem, weil Dan Meimei ihm nicht gesagt hat, dass sie Lu Buwei sehr nahe steht. Dan Meimeis zärtlicher Körper zitterte leicht und sie hob ihr zierliches Gesicht und starrte Xiang Shaolong angsterfüllt an. Sie bettelte: „Official Xiang ist eine mächtige Figur. Ich bin sicher, Sie werden ein schwaches Mädchen wie mich nicht gönnen. Ich werde Ihnen für Ihre Freundlichkeit dankbar sein. Xiang Shaolong wusste offensichtlich, dass sie eine Tat auflegt, aber es fällt ihr schwer, sie weiter zu schikanieren. Grinsend ging er zu seinem eigenen Tisch. Guan Zhongxie stand sofort auf und lachte: "Wie kann Official Xiang Günstling üben und nicht zu unserem Tisch kommen, um sich zu unterhalten?" Xiang Shaolong ließ seinen Blick über seinen Tisch schweifen Außer Ying Ying, Guiyan und den Dienerinnen gibt es Zhou Zihen, Lu Chan und drei neue Schwertkämpfer. Sie müssen von Lu Buwei neu rekrutiert werden. Alle drei sind nach ihrer starken Konzentration und ihrem muskulösen Körper Top-Schwertkämpfer. Ying Ying senkte ihren Kopf noch weiter. Auf der anderen Seite lächelte Guiyan charmant, als hätte sie ihn noch nie vergiftet. Xiang Shaolong zwinkerte Teng Yi und dem Rest zu, bevor er zum Tisch von Guan Zhongxies ging. Alle Männer standen auf und begrüßten ihn. Guan Zhongxie lächelte: „Lass mich dir diese drei neuen Top-Schwertkämpfer vorstellen. Dies ist Xu Shang aus Shangcai in Chu. Er ist der Schwertkämpfer Nummer eins dort. Shangcai ist eine militärische Festung nordwestlich von Chu. Der Schwertkämpfer Nummer eins zu sein, ist nicht einfach. Xiang Shaolong konnte nicht anders, als diesen zwanzigjährigen großen und gut aussehenden Schwertkämpfer einzuschätzen. Xu Shang griff nach seinen Händen und sagte: "Ich habe schon lange von Commander Xiangs berühmtem Namen gehört. Imdie Zukunft, ich muss deine Führung suchen. Neben ihm grüßte ein kräftiger und fleischiger Mann mit einer starken, tötenden Aura: "Ich bin Lian Jiao aus Wei. Xiang Shaolong erklärt einfach: "Das macht Sie und die offiziellen Guan-Landsleute. "Seine Augen glänzen mit kalter, tödlicher Energie", erklärte Lian Jiao eisig: "Lian Jin ist mein jüngerer Bruder. Guan Zhongxie wurde unterbrochen: Der offizielle Xiang darf sich nicht irren. Lian Jiao mag Lian Jins Bruder sein, aber er hat nur Respekt vor Ihnen, weil Sie Lian Jin besiegt haben. Xiang Shaolongs Augen blitzten über Lian Jiao und er antwortete nicht. Der letzte Mann ist groß und dünn mit einem Gesicht wie ein Affe. Unter den drei Männern ist er der am meisten gesammelte. Er sagt kühl: "Ich bin Zhao Pu, ein Qi-Eingeborener. Ich hatte ursprünglich Prinz Xinling in Wei gedient, aber das war, nachdem der Offizielle Xiang nach Daliang gegangen war. Guiyan ermutigt: Warum setzt sich der offizielle Xiang nicht hin? Ich kann die Ehre haben, wieder auf dich zu stoßen! “, Lachte Xiang Shaolong laut:„ Miss Guiyan liebt es wirklich zu scherzen. Wir alle wissen, dass ein weiser Mann seine Fehler nicht wiederholt. Wie kann ich meinen Fehler dann wiederholen? “Er wandte sich an Guan Zhongxie und sagte:„ Das Timing der offiziellen Guans ist perfekt. Sobald Sie wissen, dass ich heute Abend hierherkomme, haben Sie Miss Guiyan sofort reserviert. Ich denke, du solltest sie nach Hause bringen und in deine Privatsammlung aufnehmen. Auf diese Weise kann ich Sie nicht gewinnen. Basierend auf Guan Zhongxies Intelligenz und Guiyans Handeln waren sie immer noch schockiert von Xiang Shaolongs bedrohlichen Worten und ihre Gesichter verloren augenblicklich ihre Farbe. Ying Ying spürte die starke Feindseligkeit zwischen Xiang Shaolong, Guan Zhongxie und Guiyan. Sie schüttelte sich unkontrolliert und sah zu Xiang Shaolongs Gesicht. Xiang Shaolong lachte: "Wie geht es dir, Miss Ying!" Ying Yings Augen glühten vor Angst und ihre Schulter zitterte leicht. Sie blieb stumm. Xiang Shaolong interessiert sich überhaupt nicht für ihre Antwort. Er lächelte Guan Zhongxie an: Warum ist Fräulein Niang Rong neben Bruder Guan nicht auch so? Ich muss sie seit meiner Rückkehr noch nicht besuchen. Ich muss Bruder Guan stören, um ihr meine Grüße zu senden. Er brach in Gelächter aus, ignorierte die abscheulichen Ausdrücke von Ying Ying, Guan Zhongxie und Guiyan und kehrte zu Lord Changpings Tisch zurück.

n n n n n

Share Novel A Step Into The Past Volume 17 Chapter 6

#Read#Novel#A#Step#Into#The#Past###Volume#17###Chapter#6