A Step Into The Past Volume 18 Chapter 2

n nKapitel 2 n

Buch 18 Kapitel 02 - Eine große Regelung n n n n n n n Am nächsten Morgen schickten Xiang Shaolong, Ji Yanran und die anderen Zou Yan aus der Stadt. Nachdem sie ihn über zehn Kilometer zu Fuß begleitet hatten, verabschiedeten sie sich endgültig. Zou Yan ging mit einem Lachen weg und zog mit ungefähr hundert Familienkrieger ab. Wu Guo führte tausend Kavalleriesoldaten an, um ihn weiter zu begleiten. Als Xiang Shaolong wieder in der Stadt Xianyang ist, ist es schon Abend. Der Schneesturm, der letzte Nacht zu Ende ging, begann erneut. Als er über diesen letzten Abschied nachdachte, war er voller extremer Trauer! Er erlebte gemischte Gefühle, nachdem er mit diesem großen Philosophen gesprochen hatte, der zufällig einer der führenden Mathematiker Chinas ist. Wenn dieser große Mann nicht wäre, könnte er nicht die Liebe der talentierten Lady Jis erlangen oder sein Leben in Daliang verloren haben. Tao Fang betrat die Residenz und begrüßte: ’’ Ying Ying wartet seit fast einer Stunde in der östlichen Kammer auf Sie. Als Xiang Shaolong das hörte, runzelte er die Stirn. Er entschuldigte sich bei seinen Frauen und ging zur östlichen Kammer. Ying Ying ist am Ende ihrer Geduld. In dem Moment, als sie ihn sah, knurrte sie: „Wo warst du?“ Xiang Shaolong hatte plötzlich eine Offenbarung. Selbst wenn Ying Ying ihre Meinung ändert, wird er ihre Liebe niemals akzeptieren. Das liegt nicht daran, dass sie eine Frau von Guan Zhongxies ist. Für einen modernen Mann wie ihn ist die Jungfräulichkeit einer Frau unwichtig. In der Vergangenheit hat er sie umworben, weil er es den Lord Changping-Brüdern als Gefallen tut und er ist auch geil. Aber nachdem sie sie besser kennen gelernt hatte, wurden alle seine Gefühle für sie durch ihre Unbeständigkeit und ihren Mangel an Prioritäten ausgerottet. Selbst wenn jemand ein Messer an den Hals hält, wird er nicht mehr bereit sein, sie zu verfolgen. Nach dieser aufklärenden Offenbarung lud Xiang Shaolong sie höflich ein, sich zu setzen, und fragte: "Was kann ich für Miss Ying tun?" Als er den kalten und unfreundlichen Ton in seiner Stimme spürte, war Ying Ying für einen Moment verblüfft. Sie senkte den Kopf und protestierte: "Ich weiß, dass Sie sich Sorgen machen. Ai! Ich weiß nicht was ich sagen soll. Sie werden in drei Tagen gegen Zhongxie kämpfen, und ich bin wirklich besorgt um Sie! “Da sie nicht hier ist, um ihn vom Kampf abzubringen, hat sich Xiang Shaolongs Eindruck von ihr verbessert. Er erinnerte sich an seine neue Geheimwaffe: Hundert Kampfschwert und seine neuen Säbelfertigkeiten. Er lächelte: "Danke für Ihre Freundlichkeit. Das Leben ist voller Schlachten, oder? Nur aus Schlachten kann das Leben spannender werden. Ehrlich gesagt, wenn nicht für Guan Zhongxies Herausforderung, hat er diese wunderbare Säbelkunst nicht geschaffen. Ying Ying hob leicht den Kopf und Panik ist auf ihrem Gesicht zu sehen. Sie riet: "Ich weiß nicht, warum ich dich finde. Zhongxie übte jeden Tag sein Schwertkampf und analysierte jede Bewegung, um Speerangriffen entgegenzuwirken. Ai! Jeder weiß, dass Sie mit Speerkämpfen nicht gut sind. Selbst mit dem Flying Dragon Spear habe ich Angst ... Ai! Ich mache mir große Sorgen! “Xiang Shaolong überprüfte es einfach:„ Arent, Sie machen sich Sorgen um Guan Zhongxie? “Ying Ying nickte leicht und bemerkte leise:„ Es ist am besten, nicht zu kämpfen, aber ich weiß, dass niemand beides kann Sie ändern Ihre Meinung. Sie senkte ihren Kopf wieder und bedankte sich langsam bei: "Vielen Dank für Ihren Rat an diesem Tag. Ich habe tief über Ihre Worte nachgedacht und bin bereit, Yang Duanhe zu heiraten. Ich habe meine Brüder noch nicht informiert. Nach dem Duell sucht Duanhe meine Hand in der Ehe. 'Xiang Shaolong war verblüfft, aber gleichzeitig beruhigte er sich wieder. Er hat Yang Duanhe schon früher getroffen und ist der herausragendste militärische Anführer unter dem Kommando von Wang Cis. In der Vergangenheit schätzten ihn auch Lu Gong und Xu Xian. Er hat jedoch keine Ahnung, dass Duanhe auch Ying Ying umwirbt. Unter den gegenwärtigen Umständen wird derjenige, der Ying Ying heiratet, bei der militärischen und königlichen Familie viele Gefallen gefunden. Nur Guan Zhongxie bildet eine Ausnahme. Etwas ängstlich spähte Ying Ying über seinen Gesichtsausdruck und prüfte: "Sind Sie unglücklich?" Xiang Shaolong würde ihr natürlich nicht seine starken Gefühle zeigen. Er ist sicher, dass sie Guan Zhongxie wirklich liebt. Selbst wenn sie ihn nicht heiratet (GZH), kann sie sich auch nicht selbst heiraten (XSL). Er sagt feierlich: "Dies ist eine kluge Entscheidung. Yang Duanhe ist ein ausgezeichneter Mann. N n nYingYing Ying starrte ihn wütend an. Xiang Shaolong lächelte bitter: "Da Miss sich für ihre Zukunft entschieden hat, sollte sie nicht mehr wanken. Ying Ying fragte innerlich: „Gibst du mir überhaupt keine Schuld?“ Xiang Shaolong seufzte: „Was soll ich von mir?“ Es könnte keine bessere Antwort geben als diese. Ying Ying beruhigte sich und dachte einige Zeit nach. Schließlich folgerte sie: "Sei vorsichtig!" Sie stand auf. Xiang Shaolong schickte sie zur Tür. Kurz bevor sie ging, flüsterte Ying Ying: "Wenn ich wählen kann, möchte ich, dass Sie gewinnen. Das liegt nicht nur an mir, sondern auch an mirfür Qin. Ich habe endlich das große Bild verstanden. Bevor sie mit dem Sprechen aufgehört hat, strömen bereits heiße Tränen aus ihren Augen. Sie sah ihn ein letztes Mal innig an, drehte sich um und sprang ihr Pferd hoch, galoppierte davon. Benommen starrte Xiang Shaolong die schneebedeckte Stadt Xianyang an und dachte über das Ende dieser Beziehung nach. Er schwor, sich nie so lange mit weiteren Schönheiten zu beschäftigen, wie er lebt. Aber zurückblickend ist es schwer zu wissen, was das Schicksal für ihn bereithält. Madam Zhuang und Li Yanyan sind zwei gute Beispiele. Zurück in der inneren Halle, gerade als er mit Xiang Baoer ein bisschen Spielzeit genießt, kamen Teng Yi und Jing Jun von der Arbeit zurück. Teng Yi hat einen strengen Ausdruck im Gesicht, während Jing Jun entschuldigend wirkt. Ji Yanran wusste, dass etwas nicht stimmt und bat um eine Erklärung. Teng Yi setzte sich hin und klatschte auf den Tisch und schimpfte: "Ich habe diesem Jungen unzählige Male gesagt, dass er sich nicht mit Guoxin anspielt. Wie konnte ich wissen, dass er sich nicht zurückhalten konnte, als er ihn sah? “Xiang Shaolong lächelte:„ Zweiter Bruder, beruhige dich zuerst. Little Jun, sag mir, worum es geht. Alle waren schockiert über die gleichgültige Haltung von Xiang Shaolongs. Sogar Jing Jun war fassungslos. Er erklärte: „Der dritte Bruder kennt mich am besten. Ai. Ich sage nicht, dass der zweite Bruder mich nicht kennt, aber es gibt zwei verschiedene Arten des Wissens. "Teng Yi war amüsiert und Wu Tingfang konnte nicht anders als zu lachen:" Was ist das? "P Jing Jun machte einen hilflosen und unschuldigen Ausdruck und zuckte die Achseln." Ich bin diesmal nicht der Chefstörer. Ich war gerade im Drunken Wind Bordell unterwegs und traf auf diese [email protected] der Weinan Martial Arts School. Natürlich ist auch Scarface Guoxin dabei. Ich wollte sie ignorieren, aber sie machten sarkastische Bemerkungen und beleidigten sogar den dritten Bruder. Ich werde nicht wiederholen, was sie gesagt haben, aber sie sind sehr arrogant, weil sie von Lao Ai unterstützt werden. Ich kann es mit persönlichen Beleidigungen ertragen, aber ich kann es nicht ertragen, wenn sie den Dritten Bruder verleumden. Zhao Zhi runzelte die Stirn: „Was haben sie eigentlich gesagt?“, Antwortete Teng Yi mit tiefer Stimme: „Sie gingen mit ihren Kommentaren zu weit. Sie erwähnten, dass der dritte Bruder ein schwuler Partner von Lu Buweis ist. Hei. Zu denken, sie wagen es sogar, solche Gerüchte zu verbreiten. Ihre Augen strahlten vor Aufregung, zischte Ji Yanran: „Wenn ich es persönlich höre, werde ich sie sofort auf der Stelle töten. Wu Tingfang war wütend: „Little Jun, was haben Sie mit ihnen gemacht?“ Jing Jun lächelte bitter: „Wir sind nur acht von uns, aber es sind zehn über. Darüber hinaus ist Guoxin hochqualifiziert, so dass wir keinen großen Vorteil erlangten und zwei unserer Männer verletzt wurden. Lao Ai erschien übrigens und brachte sie dazu, sich zurückzuziehen und sich zu entschuldigen. Wie der zweite Bruder es befohlen hat, habe ich jede Konfrontation mit Lao Ai vermieden. Ich hielt meinen Ärger und ging sofort, aber der Zweite Bruder hat es immer noch gegen mich. Teng Yi schalt: Was habe ich Ihnen gesagt? Ich habe Ihnen oft gesagt, die Bordelle nicht zu bevormunden, aber Sie sind mir ungehorsam. Xiang Shaolong war immer noch so gelassen wie nie zuvor, weil er lange erwartet hatte, dass Lao Ai immer frecher wurde. Nach einer kurzen Überlegung fragte er: "Was sind die Leute in der Weinan Martial Arts School?" Jing Jun nutzte die Gelegenheit, um sich selbst zu erlösen: "Der beste Kämpfer ist natürlich der Schulgründer und Master Qui Risheng. Es gibt eine beträchtliche Anzahl von Militärführern, die diese Schule absolviert haben. Nach ihm sind die drei Hauptlehrer, zu denen Guoxin gehört. Die anderen beiden sind Changjie und Jinliang. Alle sind erstklassige Schwertkämpfer, die jetzt mit Lao Ai zusammenarbeiten. In gewisser Weise hat Lao Ai mehr als hundert Familienkrieger, nachdem sie sich ihm angeschlossen haben. Diese Männer hofften, auf der Grundlage der engen Beziehung von Lao Ais zu Empress befördert zu werden. Ich habe gehört, dass Lu Buwei mit der Wiedereröffnung der Schulen sehr unzufrieden ist, aber wegen der Unterstützung von Empresss nichts sagen kann. “ N n nTeng Yi fügte hinzu:“ Die Kämpfer der Weinan Martial Arts School setzen sich aus Schwertkämpfern aus verschiedenen Staaten zusammen. Nicht jeder ist ein Spitzenkämpfer, aber es gibt auch einige Experten unter ihnen. Jeder von ihnen nutzt dich als Inspiration und Hoffnung, dich zu besiegen. Wenn Sie Sie besiegen, wird diese Person zum Schwertkämpfer Nr. 1 von Qin gekrönt, und sein Wert wird um viele Male erhöht. Ai! Alle dachten, dass Sie wegen Ihrer Schwertkünste das Lieblingsthema der Kronprinzen sind! “Xiang Shaolong fantasierte, dies sei immer die Sorge, der Schwertkämpfer Nummer eins zu sein, wie er in Wuxia-Romanen immer gelesen wird. Ohne seinen hohen offiziellen Posten und seine Wächter, die ihn beschützen würden, wäre er ab und zu auf die Straße gegangen. Er nickte und schwor: "Lassen Sie sie sagen, was sie wollen! Mein Gewissen ist klar. Wenn sie über Bord gehen, werden wir nicht zögern, auch zu handeln, aber alles muss nach meinem Duell mit Guan Zhongxie kommen. Wir werden für den Zeitpunkt niedrig seindas Sein Wenn wir gezwungen sind zu handeln, werden wir den ganzen Weg gehen und Qiu Risheng zu seinem Schöpfer schicken. Seine Augen glänzten eisig, er starrte Jing Jun an und befahl: „Du hast Lu Daner bereits. Passen Sie auf Ihre Gesundheit auf und verbessern Sie Ihre Fähigkeiten. Andernfalls können Sie sich an der Weinan Martial Arts School nicht rächen. Verstehen Sie? “Es ist nicht oft, dass Xiang Shaolong so hart mit Jing Jun redet, dass er stark schwitzt und seinen Kopf uneingeschränkt nickt. Xiang Shaolong musterte die Menge und lachte lauthals: "Eines schönen Tages werden wir uns ihnen stellen und sie einen Vorgeschmack auf Second Brothers Mozi Sword, Yanrans Flying Dragon Spear und meinen Hundert Kampfschwert haben lassen." Xiang Shaolong begann das Hundert Kampfschwertspiel zu üben. Die Umgebung umgab ihn mit kalten Säbelenergien. Es war unermesslich mächtig. Sein Sparringspartner ist Teng Yi. Selbst mit der Fähigkeit von Teng Yis kann er nicht mit dem Mozi-Schwert angreifen. Mozi Swordplay konzentriert sich jedoch auf die Verteidigung. Mit seiner stärkeren Armkraft und seinem schwereren Holzschwert kann er sich dennoch gegen die zahlreichen Angriffe aus allen Richtungen wehren. Als Jing Jun und Tao Fangs zum ersten Mal den Hundert Kampfschwert in Aktion sahen, fielen die Kinnlade herunter, während sie sich eine solche furchterregende Waffe und rücksichtslose und schnelle Angriffe vorstellen. Bei jedem Zusammenstoß der beiden Waffen wird ein lautes Geräusch erzeugt, das die Aufregung des Kampfes erhöht. Seit sie angefangen haben zu kämpfen, haben beide Männer über hundert Schläge ausgetauscht, aber Teng Yi kann immer noch kein Schlupfloch im Hundred Battle Saber Play für einen Gegenangriff finden. Xiang Shaolong hat die Zeit seines Lebens. Er nutzte sein Wissen aus vielen Kampfsportarten und den Einsatz von Wissenschaft und Körperbewegungen und wandte es auf die hackende Attacke des Hundred Battle Saber an. Durch das schwere Säbelgewicht und komplizierte Schritte wird die Kraft der Säbelangriffe maximiert. Wie bei einem endlosen Strom brechender Angriffe der Erde wäre jeder Feind schwer zu verteidigen. Selbst mit der Fähigkeit von Teng Yis ist er am Ende. Plötzlich schrie Wu Tingfang: "Stop!". Verblüfft zog sich Xiang Shaolong zurück und zog seinen Säbel zurück. Alle starrten sie erstaunt an. Wu Tingfang wurde rosig und erklärte unbeholfen: "Schau mich nicht so an. Ich fürchte, der Mann wird wirklich gegen den Zweiten Bruder kämpfen, so wie er gegen Guan Zhongxie kämpfen wird! “Xiang Shaolong und Teng Yi wechselten einen Blick und lachten laut auf. Teng Yi blickte auf seine eigene rechte Hand, die vor übermäßiger Anstrengung zitterte: »Tingfang ist richtig, um einen Stopp zu fordern, sonst;Ich kann in der Öffentlichkeit schändlich sein. Der Hundert Kampfschwert mag mächtig sein, aber die wirkliche Macht kommt vom Säbelspiel des Dritten Brüders. Auch wenn es sich dabei um geradlinige Schnittstile handelt, sind die Änderungen unbegrenzt und die Winkel sind genau so, als ob sie von den Unsterblichen selbst gerichtet wurden. Es ist definitiv seinen Namen verdient. "Xiang Shaolong lächelte Jing Jun an:" Will Little Jun es versuchen? "Jing Jun lächelte bitter:" Können wir es morgen tun? " Ich habe schon zu Tode Angst und finde nicht den Mut, dich zu bekämpfen. Jeder hat gesehen, dass Jing Jun so eingeschüchtert ist und in Gelächter ausbricht. Tao Fang bemerkte: "Nachdem ich Shaolongs Talent bezeugt hatte, kann ich nicht auf Ihr Duell mit Guan Zhongxie warten!" In diesem Moment kam Wu Guang zu Xiang Shaolongs und flüsterte ein paar Worte. Xiang Shaolong überreichte Zhao Zhi den Hundert Kampfschwert, bevor er Teng Yi, Jing Jun und seine Frauen winkte, ihm in Richtung der Haupthalle zu folgen. Teng Yi holte ihn ein und fragte: "Was ist los?", Flüsterte Xiang Shaolong: "Meng Wu und Meng Tian sind heimlich zu uns gekommen. Nachdem Meng Wu ihren Respekt errungen und sich gesetzt hatte, lobte er aufrichtig: „Der offizielle Xiang ist wirklich ein militärisches Genie. Tang Yi ist der beste General unter den Flügeln meines Vaters, wurde aber trotz zahlreicher Vorteile besiegt. Meng Tian fügte hinzu: ’’ Vater war wütend, aber auch machtlos. Aber wir kennen ihn zu gut. er wird die Sache niemals ruhen lassen. Die drei Damen tauschten Blicke aus und wussten schließlich, dass Meng Ao nicht das Risiko auf sich nahm, den Angriff persönlich zu führen. Meng Wu war frustriert: "Wir verstehen immer noch nicht, warum Vater Lu Buwei gegenüber so loyal ist wie dieser herzlose Verräter. Meng Tian vermutete: „Es muss diese Schönheit sein, die Lu Buwei sandte, um den Vater zu verführen. Nun hört der Vater nicht mehr auf Mutter. Mutter hat uns viele Male daran erinnert, dass Lu Buwei ein rücksichtsloser Mann ist und einen schrecklichen Tod sterben wird. Der Vater ist vielleicht verwirrt, aber wir werden nicht in seine Fußstapfen treten. Ai! “. Xiang Shaolong und der Rest verstanden schließlich, warum sie bereit sind, die Loyalität zu wechseln. Abgesehen von der starken Beziehung, die sie während der Ermordung von Lu Buweis aufgebaut hatten, geht es auch um ihren familiären Konflikt. Ihr bester Kumpel Jing Junpusted seine Brust: ’’ Relax! Der Kronprinz weiß, dass Sie beide treue Untertanen sind. Was auch immer Ihr Vater tut, Sie werden beide nicht in Mitleidenschaft gezogen. Xiang Shaolong nickte: „Little Jun hat recht. Ich habe Kronprinzen alles erzählt und er wird Ihnen beide wichtige Aufgaben zuweisen. Nun, das Wichtigste ist, Sie dürfen Ihren Vater nicht wissen lassen, dass Sie beide die Treue wechseln. In der Zukunft können Sie die Familienkrieger Ihres Vaters erben. Beide Männer waren überwältigt und aufgeregt. Meng Wu fragte innig: "Wird Kronprinz etwas gegen Vater unternehmen?" Xiang Shaolong räumt ein, dass die Hauptquelle für Lu Buweis Macht von Meng Ao stammt, was ihm erlaubt, bis zur Xiao Pans Krönung zu bestehen. Basierend darauf sollte Meng Ao in diesen Jahren gut sein. Er sagte voraus: „Sie können sich beruhigen. Ihrem Vater wird es vor der Krönung des Kronprinzen gut gehen. Nutzen Sie diese fünf Jahre, um zu lernen, zu wachsen und Ihr Bestes zu geben. Wenn der Kronprinz zum König gekrönt wird, werden alle diese Probleme gelöst. Ich werde den Kronprinzen bitten, Ihrem Vater nachsichtig zu sein, basierend auf Ihren Verdiensten. Beide Männer waren sehr berührt und sofort verblüfft. Xiang Shaolong half ihnen schnell auf. Er erinnerte sich daran, dass Meng Tian nach Wang Jian der beste General der Qins sein wird, und er konnte nicht anders als ein Gefühl von Stolz und Staunen gleichzeitig zu empfinden. Er wies sie an, bevor sie gehen durften. Am Haupttor riet Meng Wu besorgt: "Beamter Xiang muss fleißig sein, wenn er übermorgen gegen Guan Zhongxie kämpft. Gestern kam er zu uns, um Sparringspartner zu suchen. Wir beide haben auch gegen ihn gekämpft, aber wir haben kaum eine Minute gedauert. Er ist viel beeindruckender im Vergleich zum Jagdmesse-Duell. "Meng Tian wurde unterbrochen:" Kann der offizielle Xiang ihn besiegen? Dies führt dazu, dass sich der Verräter Lu Blut erbrechen lässt. "Jing Jun lächelte:" Mach dir keine Sorgen. Mein dritter Bruder ist wie ein General vom Himmel. Selbst wenn Guan Zhongxie drei Köpfe und sechs Arme hat, wird er sicher besiegt. Beide Brüder starrten Xiang Shaolong misstrauisch an. Teng Yi stieß sie an und lächelte: "Little Jun macht diesmal kein Geschäft. Dein Onkel Xiang hat mich sogar tief besiegt. Warten Sie einfach und genießen Sie die Show. Beide Männer wussten von Teng Yis Können und seiner wahrheitsgemäßen Disposition, so dass es ihnen gelang, ihre Sorgen vorerst beiseite zu legen. Meng Tians Augen wurden plötzlich gerötet. Er senkte den Kopf und schwor: "Diesmal sind wir gegen unseren Vater, nicht nur weil Lu Buwei versucht hat, uns und Mutter zu töten. Wir müssen uns auch für Prinzessin Qian und die Mägde rächen. Wenn es Zeit ist, ihn in Zukunft anzugreifen, müssen Sie uns in Ihre Pläne einbeziehen. Xiang Shaolong wurde an ihre enge Beziehung zu den Mädchen erinnert. Sein Herz schwoll vor Schmerz an und er schüttelte seufzend den Kopf. Teng Yi und Jing Jun wissen, dass er über die Vergangenheit verzweifelt ist und die Brüder schnell weggeführt hat. Die drei Männer gingen zurück zum Kommandozentrum und aßen zu Mittag, als ein Wärter berichtete, dass Wang Ci hier ist, um ihn zu sehen. Xiang Shaolong legte seine Essstäbchen hin und ging zu ihm in die Haupthalle. Xiang Shaolong brachte Wang Ci dazu, auf dem höherrangigen Platz Platz zu nehmen, und sagte: „Der General muss nicht den ganzen Weg hierher kommen. Solange Sie die Bestellung absenden, melde ich mich bei Ihrem Allgemeinen Wohnsitz. Wang Ci lächelte: "Haben Sie Angst, dass ich meine Meinung ändern und versuchen könnte, Sie erneut zu ermorden?" Wang Ci schüttelte den Kopf: '' Dein Leben ist nicht so leicht zu nehmen. Sogar Lu Buwei und Meng Ao wurden von Ihnen lautstark besiegt und sind am Ende ihres Verstandes. Er machte eine Pause, seine Augenbrauen wurden tiefer und er verriet feierlich: „Lu Buwei hat die Absicht zu rebellieren. Er benutzte die Entschuldigung, dass er Männer brauchte, um den Zhengguo-Kanal zu bauen. Er erhielt das militärische Siegel von Kronprinz und Kaiserin und begann, die Truppen neu einzusetzen. Wenn nicht mein starkes Bestreben besteht, dass meine Armee unberührt bleibt, wird Xianyang City jetzt in seinen Händen sein. Aber früher oder später muss ich vielleicht eine Kampagne aufstellen und ich werde zu weit davon entfernt sein, Xianyang City zu schützen. Der Kronprinz wird in ernster Gefahr sein. Hat Shaolong eine Lösung? “Xiang Shaolong wollte ihm sagen, dass sich nach der Sichtung des schwarzen Drachen alles ändern wird, aber er hatte das Gefühl, dass weniger Leute dieses Geheimnis kennen. Er drehte die Frage um: "Hat der General einen Vorschlag?", Überlegte Wang Ci einige Zeit und seufzte: "Weil ich mich geweigert habe, dich zu töten, ist meine Beziehung zu Lu Buwei angespannt. Sie sollten wissen, dass, wenn Tian Dan Yan angreift, Lu Buwei Meng Ao und mich zwingen wird, die drei verbündeten Staaten anzugreifen. Das ist auch die beste Zeit, um Chaos zu schaffen. Wenn die gesamte Bereitschaftsarmee der Stadt Xianyang aus Soldaten besteht, die ihm treu sind, sind Kaiserin und Kronprinz so gut wie tot. ’’ Xiang Shaolong hSeufzer der Erleichterung: „Das sollte im Frühjahr nächsten Jahres geschehen. Yan ist im äußersten Norden und der Winter ist dort sehr hart. Tian Daeeds hat auch etwas Zeit, um uns vorzubereiten. "Wang Ci ist unzufrieden:" Da Guan Zhong das Amt des Premierministers von Qi übernommen hat, sollte die Nation Fortschritte machen. Leider können die Menschen in Qi nur gut prahlen und haben keine militärische Bereitschaft. Einmal wurden sie fast von Yan vernichtet, was viel kleiner ist als sie. Obwohl Tian Dan aufgetaucht ist, können sie nur gut überleben und sonst nichts. Ohne Zhao zwischen uns und ihnen hätten wir ihr Land vor langer Zeit erobert. Xiang Shaolong nutzte diese Chance und stellte klar: "Zhao hat Lian Po verloren, also können sie noch als Bedrohung für uns betrachtet werden?" Mit einem verdächtigen Ausdruck seufzte Wang Ci: "Die besten Armeen und Generäle kommen aus Zhao. Ohne den verwirrten König Xiaocheng, der Zhao Gua anstelle von Lian Po verwendet, kann Bai Qi nicht unbedingt die Schlacht von Changping gewinnen. Lian Po ist vielleicht weg, aber Li Mu ist noch in der Nähe. Dieser Mann ist in Bezug auf die Kriegsführung unergründlich. In der Tat ist er besser als Zhaos King Wuling. Seine Taktik ist unvorhersehbar und er greift an, wenn er am wenigsten erwartet wird. Wenn Sie ihn jemals auf dem Schlachtfeld treffen, dürfen Sie niemals Ihre Wachsamkeit aufgeben oder sich auf einen schweren Verlust vorbereiten. In seinem Herzen betete Xiang Shaolong, dass es auch niemals passieren wird. Gleichzeitig war er bei diesem berühmten General, der einen solch göttlichen Ruf erlangt hat, mit Respekt erfüllt. Erinnerte sich an den Tag, als Li Mu ihm heroisch Bloodwave gab und ihm sogar riet, nach Qin zu kommen, und sagte ihm, dass sie, sollten sie sich jemals auf dem Schlachtfeld treffen sollten, zu Tode kämpfen sollten. Nicht viele Männer können seiner Tiefe entsprechen. Wang Ci stöhnte: „Solange Li Mu in der Nähe ist, können wir vergessen, Zhao anzugreifen. Jeder in seinen eigenen Gedanken seufzt und vergisst kurzzeitig seine gegenwärtige Gefahr. Wang Ci sprach plötzlich an: „Weiß Shaolong, dass Chongqiao nach seiner Beförderung zum Marquis Changan in geheimem Kontakt mit Zhao General Pang Nuan stand. Mit Unterstützung von Du Bis rekrutierte er Männer und kaufte Pferde. Wenn sich die Stadt Xianyang im Chaos befindet, wird er sicherlich wiederkommen, um um den Thron zu kämpfen. Er hat immer noch viele Anhänger und Sie müssen sich dagegen schützen. Xiang Shaolong kann starke Kopfschmerzen spüren. Daher ist es wirklich nicht einfach, Xiao Pan zu helfen, Qin Shi Huang zu werden. Er nickte, um dies zu erkennen, und seufzte: „Lu Buwei sollte sich mehr Sorgen machen als ich. Er ist die erste Person, die Du Bi und Chongqiao töten wollen. Ich werde viel später an die Reihe kommen und Lu Buwei wird das nicht hinlegen. Wang Ci unterdrückte sein Lachen: „Wenn wir über Pläne reden, sind wir nicht Lu Buweis. Diese paar Nächte habe ich mit Wang He getrunken. Wann immer wir darüber sprachen, sagt Wang He, dass Lu Buwei Du Bi und Chongqiao absichtlich erlaubt, Amok zu laufen. Kaiserin und Kronprinz werden sich mit dieser Bedrohung immer noch auf ihn verlassen müssen. Xiang Shaolong hatte dies kommen sehen. Er fragte: "Welche Beziehung besteht zwischen Du Bi und Lady Xiuli?" Lady Xiuli ist die andere Konkubine von König Zhuangxiang und der Chongqiaos-Mutter. Wang Ci antwortete: "Sie sind Cousins, aber wir alle wissen, dass zwischen ihnen etwas passiert. Wang Ci wurde klar, dass sie zu weit vom ursprünglichen Thema entfernt waren. Er schlug offiziell vor: "Ich habe einen Plan. Ich habe gehört, dass Sie den Menschen in Chu sehr nahe stehen. Können Sie Li Yuan davon überzeugen, dass, wenn Qi Yan vernichtet, Chu sein nächstes Ziel sein wird? Bring ihn dazu, Soldaten nahe der Qi-Chu-Grenze einzusetzen, damit Tian Dan Yan nicht rücksichtslos angreift. Xiang Shaolong schlug auf den Tisch und lobte diese wunderbare Taktik. Am Ende des Tages ist Wang Ci noch erfahrener als er. Dies ähnelt dem umliegenden Wei, um Zhao zu retten. Darüber hinaus hasst Li Yuan Tian Dan bis ins Mark und Chu ist aufgrund des Puffers der drei alliierten Staaten vor Qin sicher. Er nickte zustimmend: "Das ist einfach;Ich werde sofort jemanden bitten, Li Yuan einen Brief zu schreiben. Betrachten Sie es als erledigt . Wang Ci offiziell: "Dies ist von entscheidender Bedeutung. Shaolong muss sein Bestes geben, um Li Yuan zu überzeugen! “Xiang Shaolong stimmte respektvoll zu:„ Ich weiß! “Wang Ci ist erfreut:„ Wenn wir den Qis-Angriff von Yan verzögern können, wenn Wang Jian zurück ist und Huan Yi, Wang Ben hat die neue Armee bereit, ich kann mich beruhigt auf den Weg machen. Xiang Shaolong weiß, dass er sich mindestens ein Viertel der militärischen Unterstützung von Qin gesichert hat und getröstet wurde. Er erinnerte sich an Jing Juns Heiratsantrag und erklärte es Wang Ci aufrichtig. Wang Ci lachte laut: "Kein Problem." Ich werde Wang He später dazu bringen, die Lu-Residenz zu besuchen. Warten Sie auf meine guten Neuigkeiten! “In einem Moment verdunkelte sich sein Ausdruck, als er an Lu Gong und Xu Xian erinnerte. Nach einiger Zeit erinnert er sich: „Weiß Shaolong das?Lu Gong heißt nicht ursprünglich Lu? Während der Jagdmesse ist sein Jagdfang nach Hirschen unübertroffen, so dass ihm der verstorbene König den Titel eines Hirschkönigs (Lu Wang) verlieh. So änderte er seinen Nachnamen in Lu und als er älter wurde, nannten ihn die Leute Lu Gong (Deer Senior)! “Xiang Shaolong lachte bitter:“ Weiß General, dass ich nicht länger Xiang Shaolong sondern Long Shaoxiang heiße Ich habe geschworen, meinen Namen zurückzuschreiben, falls es Tian Dan gelingt, sicher nach Qi zurückzukehren. Wang Ci war für eine Weile fassungslos, bevor er ging und lachte.

n n n n n

Share Novel A Step Into The Past Volume 18 Chapter 2

#Read#Novel#A#Step#Into#The#Past###Volume#18###Chapter#2