A Step Into The Past Volume 19 Chapter 9

\\ n \\ nKapitel 9 \\ n

Buch 19 Kapitel 9 - Ich gebe zu \ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \ nN selbst nach seiner Ruckkehr in die Wu-Residenz wird Xiang Shaolong immer noch da sein denke zufallig an diese seltsame Frau Shi Sufang. Teng Yi, Jing Jun, Wu Guo und Zhao Da waren mit Ji Yanran im Gesprach. Jeder sah ernst aus. Als er sah, dass ihr Mann so gehorsam ist, dass er tatsachlich vor der ersten Wache zuruckkam, lachelte Ji Yanran und sagte: „Wir haben gerade diskutiert, wie wir die Mordorganisation finden konnen, die geschickt wurde, um Lord Zhengchu zu ermorden. Es ist wirklich zu gefahrlich, wenn wir ihnen erlauben, zu schlagen. Teng Yi runzelte die Augenbrauen. Das Problem ist, dass wir diese Angelegenheit nicht veroffentlichen konnen. Wir konnen es nur heimlich tun, je weniger Leute davon erfahren, desto besser. Andernfalls wird die Identitat von Guoxin aufgedeckt. "Jing Jun gab ein kaltes Schnauben", "Ich traue Guoxin uberhaupt nicht. \'\' Ji Yanran verzog die Lippen zu einem Lacheln und sagte: \'\' Wir werden Guoxin auch nicht so leicht trauen, aber wir mussen ihm eine Chance geben, seine eigenen Worte zu beweisen! \'\' Xiang Shaolong setzte sich neben Jing Jun und sagte mit einem Lachen: „Das heist, das Dunkel fur das Licht aufzugeben, ein neues Blatt umzudrehen und einen Fehler zu korrigieren. Xiaojun, du musst daran denken, dass Vergebung noch mehr Mut und Liebe erfordert als Hass. Naturlich haben alle noch nie einen solchen Satz oder eine solche Logik gehort, und sie waren alle fassungslos. Ji Yanran fragte glucklich: "Mein Herr Ehemann scheint heute Nacht in guter Stimmung zu sein. Liegt es daran, dass Sie wieder die Gunst von Shi Sufang bekommen haben? «Xiang Shaolong dachte an Shi Sufang. Er seufzte, Shi Sufang kann nur als eine seltene Frau bezeichnet werden. Ich glaube, sie hat uberhaupt kein Interesse an Beziehungen zwischen Mannern und Frauen. Was sie mag, ist Zhuang Zhou, die ihre eigenen Gesangskunste missachtet. Sie hat eine intensive und einzigartige Art, Dinge zu betrachten. Lao Ai endete wie eine Maus, die eine Schildkrote * zog, ohne zu wissen, wo sie anfangen sollte, und sie wurde gebuddelt, wahrend ich respektvoll Abstand hielt. Ende des Berichts, ist die begabte Dame zufrieden? \'\' * Maus zieht eine Schildkrote - Ein chinesisches Idiom, das eine unmogliche Aufgabe bedeutet Als Ji Yanran, sobald er gesagt hatte: \'Maus zieht eine Schildkrote\', lachte sie so sehr, dass sie nicht konnte. atme nicht ein. Jing Jun und der Rest lachelten alle, aber inzwischen sind sie alle an Xiang Shaolongs endlose neue und interessante Ausdrucke gewohnt. Wu Guo seufzte: "Wer kann beredter sein als Meister Xiang?" Glucklicherweise war ich lange Zeit Meister Xiangs Anhanger und nahm einige seiner Ansprachen auf. So habe ich es geschafft, Xiao Weiwei erfolgreich zu umwerben und Master Jing nicht zu enttauschen. Erst jetzt erkannte Xiang Shaolong, dass Jing Jun Wu Guos Verfolgung von Zhou Wei unterstutzt hatte. Er drehte sich zu Zhao Da um und fragte: "Geht es Ihnen und Ihren Brudern in Xianyang gut?" Zhao Da zeigte einen dankbaren Blick, als er mit dem Kopf nickte. "Wir hatten noch nie zuvor so herrliche Tage." Sobald wir den Namen von Meister Xiang preisgeben, mussen uns sogar diejenigen aus der Zhongfu Residenz etwas Respekt erweisen. Frau Fang erlaubte uns auch, die hubschen Madchen auszuwahlen, um unsere Familien zu grunden. Hai, Lady verlies uns zu fruh. “Sobald er von Zhao Ya sprach, wurden seine Augen gerotet. Teng Yi hatte Angst, Xiang Shaolongs traurige Vergangenheit wieder in den Vordergrund zu rucken, und anderte das Thema: „Wir haben beschlossen, eine Gruppe Manner nach Xianyang zuruckzuschicken, um fur diese Gruppe extrem gefahrlicher Krieger zu suchen . Wir haben auch Lord Changwen informiert und ihn gebeten, diese Angelegenheit unverzuglich dem Kronprinzen zu melden. Ubermorgen ist Fruhlingsfest. Ich furchte, unsere Feinde werden die Fruhlingsfestzeremonie nutzen, um zu schlagen, wenn der Kronprinz den Palast verlasst. Die Route zum Fluss Wei ist laut Gewohnheit bereits festgelegt und kann nicht geandert werden. Wenn sich die Attentater auf den Wegen unter der einladenden Menge verstecken, ist es sehr schwierig, sie zu entdecken. Xiang Shaolong schauderte plotzlich, als er sich daran erinnerte, wie oft er politisch wichtige Personen im 21. Jahrhundert geschutzt hatte. Er kann als Experte fur Anti-Terrorismus betrachtet werden, so dass er nicht in der Lage ist, das, was er fur diese Situation gelernt hat, sinnvoll umzusetzen? Jeder sah seinen seltsamen Gesichtsausdruck und sah ihn alle fassungslos an, unter dem Eindruck, dass er an etwas Schockierendes gedacht hatte. Xiang Shaolong winkte unwillkurlich mit der Hand, als er aufgeregt sagte: "Ich werde dieses Mal die Sicherheit fur das Fruhlingsfest ubernehmen." Nach der morgendlichen Gerichtssitzung morgen wird Xiaojun mit mir kommen, um den Weg zur Fruhlingsfestzeremonie zu begutachten. Lassen Sie uns mit diesen Elite-Attentatern aus den verschiedenen Landern konfrontiert werden, die jeweils unsere eigenen Methoden anwenden und sehen, wer besser ist. Jeder sah ihn erstaunt an, als Xiang Shaolong lachelte und sagte: Der bosartigste Teil von Pu Hu\'s Plan ist, dass dem Kronprinzen auf seinem Weg etwas passiert zum Fruhling FeStival-Zeremonie, Lord Changwen und ich werden mit dem Tod bestraft. Er totet mehrere Fliegen mit einer Klappe. Meiner Meinung nach ist Pu Huis Intellekt definitiv auf einer Stufe mit Lu Buwei, nur dass er ein wenig am Gluck leidet. Genau wie mein Duell mit Guan Zhongxie das letzte Mal, setzte er seine Wette auf die falsche Person! “„ Er stand auf und streckte sich, bevor er hinzufugte: “„ Dieses Mal haben sie immer noch ihr Gluck, weil sie mir gegenuber stehen Xiang Shaolong. Am nachsten Morgen wachte Xiang Shaolong wie ublich auf, bevor der Hahn krahte, um sein Schwertkampf zu uben, bevor er zum Palast ging. Da er besonders fruh war, nutzte er die wenig zusatzliche Zeit, um nach Xiao Pan zu suchen. Xiao Pan ist moglicherweise der fleisigste Prinz in der Geschichte der Qin-Familie, als er wahrend des Fruhstucks Li Sis Berichten lauschte, damit er spater die gerichtliche Diskussion fuhren kann. Als Xiao Pan sah, dass Xiang Shaolong angekommen war, verzichtete er eilig auf die Zeremonie und bat ihn, den niedrigeren Platz einzunehmen, wahrend er mit ernster Miene sagte: "Pu Hu und Du Bi sind in der Tat mutig, wie sehr sie es wagen, andere Motive gegen mich zu haben. Guoxing konnte seinen Fehler einlosen, General, bitte sehen Sie, wie er belohnt werden sollte! "Xiang Shaolong wechselte einen Blick mit Li Si und sagte dann mit einem Lachen." Ihr Untergebene rat Kronprinzen, mich als Grand Tutor anzusprechen. Wenn Sie mich als General ansprechen, fuhlt es sich an, als wurde ich jederzeit eine Armee in die Schlacht fuhren. "In ganz Qin ist Xiang Shaolong die einzige Person, die so mit Xiao Pan sprechen konnte. Xiao Pan gluckste "Wenn ich Grand Tutor sehe, sind alle meine Sorgen verschwunden. \'\' Er wandte sich Li Si zu und sagte: \'\' Li Si, konnen Sie Grand Tutor einen Blick auf die neue Munze werfen, die wir fur Black Dragon auf den Markt bringen werden? \'\' Li Si legte die neue Munze glucklich auf Xiang Shaolong \ \'s Tisch. Xiang Shaolong nahm es fur einen Blick auf. Es ist eine runde Munze mit einem runden Loch in der Mitte und darauf die Worte half tael mit einer abstrakt aussehenden Drachenform. Es ist wirklich ein gewaltiger Unterschied zum Image des Geldes, das er sich ausgedacht hat. Li Si kehrte an seinen Tisch zuruck und sagte mit einem Seufzer: Die erlernte Lady Ji macht ihrem Ruf wirklich alle Ehre, mit ihrem Vorschlag, das politische System zu andern. Es ist nicht nur praktisch und machbar, sondern auch die politischen und wirtschaftlichen Reformen. Der Zeitplan fur die Umsetzung ist ebenfalls angegeben, und die Umsetzungsschritte sind genau richtig, so dass sich die Menschen nicht dazu gezwungen fuhlen. Bitte sage Learned Lady, dass Li Si total beeindruckt ist. Xiao Pan halt offensichtlich sehr viel von Li Si, als er mit einem Lachen sagte: "Official Li ist zu demutig. Der offizielle Li hat viele Beispiele in dem gesamten Vorschlag gegeben und so viel Verdienst wie der Grand Tutor Ji beigesteuert. Li Si kniete sich hastig nieder, um seinen Dank zu sagen. Xiao Pan schwieg einen Moment, bevor er Xiang Shaolong fragte: "Wie plant Grand Tutor, mit den Mordern umzugehen, die dieses Mal nach Xianyang kommen?", Antwortete Xiang Shaolong leicht: "Keine Sorge, Kronprinz. Die einzige Chance, die diese Rebellen treffen mussen, besteht darin, uns wahrend der Zeremonie zu uberraschen, wenn Ihre Hoheit dem Flussgott Tribut zollt. Nun, da wir uns dessen bewusst sind, ist die ganze Situation umgekehrt. Ich werde eng mit Lord Changwen zusammenarbeiten und die hinterlistige Verschworung unserer Feinde vernichten. Ich garantiere Ihnen, dass Ihrer Hoheit nicht nur kein Schaden zugefugt wird, wir konnen diese Chance auch nutzen, um den Beteiligten aus den 6 Landern unser Konnen zu zeigen. "Xiao Pan schaut zu ihm wie eine Gottheit auf und rief freudig aus." Mit Grand Tutor, der fur diese Angelegenheit zustandig ist, gibt es nichts zu befurchten. "Xiang Shaolong antwortete:" Aber Ihre Hoheit muss versprechen, dass ich morgen alles unter Kontrolle haben kann, sonst wird es schwierig sein, unseren wunderbaren Plan auszufuhren. "Xiao Pan gluckste", "Dann werde ich morgen fur einen Tag dem Grand Tutor unterstellt sein und alle Anweisungen befolgen. Li Si lachelte von Herzen, als er das totale Vertrauen und die Aufrichtigkeit zwischen den beiden spurte. Die morgendliche Gerichtsverhandlung begann ohne grosere Umwalzungen, doch als Lu Buwei seine Absicht bekraftigte, die Position von Salt and Iron Official in zwei Positionen aufzuteilen, kam es sofort zu einer heftigen Debatte. \\ n \\ n \\ nXiang Shaolong horte lange zu und konnte den Kern der Angelegenheit kaum verstehen. Es stellt sich heraus, dass vor dem Herzog Xiao fast alle Geschafte in Qin von der Regierung monopolisiert wurden. Um die Produktion in diesen Gewerken abzuwickeln, hat die Qin-Regierung Regierungsbehorden eingesetzt, die die verschiedenen Industrien ubernehmen. Einer der wichtigsten Posten ist der des Salz- und Eisenbeamten, da er sowohl das einfache Volk als auch das Militar betrifft. Mit der Expansion von Qin fielen jedoch einige Eisenproduktionszentren im Osten langsam in die Hande des Qin-Volkes. Die Pflichten des Salz- und Eisenbeamten werden von Tag zu Tag und dort immer harterEs gibt auch Falle, in denen Salz und Eisen fur den personlichen Gewinn geschmuggelt werden. Salz und Eisen sind im Grunde zwei vollig unabhangige Produkte. Deshalb hat Lu Buwei diesen Vorschlag gemacht. Das Hauptproblem mit dem Vorschlag von Lu Buwei ist, dass er wollte, dass sein eigenes Volk fur die wirtschaftlichen und militarischen Angelegenheiten von Qin zustandig ist, die beiden wichtigsten Lebensader des Imperiums. Deshalb versuchen Lord Changpin, Li Si und die anderen, dies bis zur Geburt von Black Dragon zu verzogern, damit sie die Gelegenheit nutzen konnen, um diese beiden Positionen zuruckzunehmen. Naturlich ist es einfacher zu verzogern als zu widersprechen, und am Ende gab es kein festes Ergebnis. Xiao Pan befahl, dies kunftig zu diskutieren, und die morgendliche Gerichtsverhandlung endete. Xiang Shaolong kehrte nach Hause zuruck und Teng Yi und Jing Jun warten bereits darauf, dass er die Route untersucht, die Xiao Pan morgen fruh nehmen wird. Xiang Shaolong fragte: "Wie ist die Situation?", Antwortete Teng Yi. "Guoxing berichtete gerade, Wu Guo habe ihn zu den verschiedenen Fuhrern begleitet. Ihm zufolge gibt es bei den Attentatern keine grosen Fortschritte. Jing Jun fugte hinzu: „Ich habe mit Lord Changwen daruber gesprochen. Er sagte, wir konnten nur eine Ausrede finden, zum Beispiel hat ein Wachmann Gegenstande aus dem Palast gestohlen, dann versiegeln wir die Stadt und durchsuchen jeden Haushalt. Seit die Reformen von Shang Yang eingefuhrt wurden, sind diejenigen, die keine Straftaten melden, der gleichen Straftat schuldig, so dass es leicht sein sollte, verdachtige Menschen zu finden. Aber wenn sich diese Leute in einigen allgemeinen oder hoheren Beamtenhausern verstecken, wird es schwieriger. ", Antwortete Xiang Shaolong," "Sie durfen nicht vorschnell handeln. Wir mussen so tun, als wussten wir gar nichts daruber und sagen Guoxing, er solle das nicht untersuchen, damit wir sie nicht auf der Hut halten. Teng Yi lachelte, "Third Brother schien sehr zuversichtlich, dass der Kronprinz morgen sicher ist?" Xiang Shaolong lachelte leicht und rief Zhao Da an. Nachdem er ihm Anweisungen gegeben hatte, Lord Wenchang und Guoxing zu informieren, ging er mit Teng Yi und Jing Jun los. Sie verliesen die Stadt Xianyang und gingen auf der offiziellen Strase in Richtung des Flusses Wei. Auf dem Weg sahen sie nur endloses Grasland und Hugel. Sie konnen nicht anders, als sich energisch zu fuhlen, als sie die Landschaft genossen haben und fast den Zweck ihrer Reise vergessen. Der smaragdgrune See, das saftig grune Gras, von dem die Strahlen reflektiert werden, ist einfach bezaubernd. Hin und wieder sehen sie Hirten mit ihren Herden mit Kuhen, Ziegen oder Pferden auf der Wiese, und eine solche Szene fugte Leben und Energie auf dem Land hinzu. Teng Yi zeigte auf einen kleinen Hugel, der mit Baumen bewachsen war, und sagte: „Wenn sich jemand mit einem starken Bogen dort versteckt, kann er jedes Ziel auf der offiziellen Strase abschiesen. Xiang Shaolong wurde aus der faszinierenden Landschaft wachgeruttelt und er wies Jing Jun an, alle moglichen Orte, die die Attentater nutzen konnen, auf seine Schriftrolle zu notieren. Es ist zwar Mittag, aber wenn sie durch einen dicht bewaldeten Abschnitt der Strase gefahren sind, muss sich der Morgennebel noch auflosen. Die Luft ist feucht und die Sicht ist wenig trub. Teng Yi wurde blass, als er sagte: "So wie das Wetter aussieht, wird es morgen starken Nebel geben. Es ist extrem zu unserem Nachteil. Xiang Shaolong antwortete ruhig: "Ich denke nicht, dass es vollig zu unserem Nachteil ist." Zumindest wissen wir, dass unsere Feinde die Zeit wahlen werden, zu der der Nebel am starksten ist, wenn wir dorthin gehen, um zu schlagen und nicht auf der Ruckreise. Zweitens ist der starke Nebel fur die Geburt von Black Dragon noch gunstiger. Jing Jun sagte beeindruckt: „Der dritte Bruder ist offensichtlich sehr zuversichtlich. Xiang Shaolong fragte glucklich: "Meine beiden guten Bruder, haben Sie alle von der Geschichte des" Angriffs auf den falschen Wagen "gehort?" "Teng und Jing antworteten gleichzeitig verwirrt:" Den falschen Wagen angreifen? " Erst dann erinnerte sich Xiang Shaolong an den Vorfall "Angriff auf die falsche Kutsche", nachdem Xiao Pan Kaiser Qin wurde, als Zhang Liang und sein starker Mann die falsche Kutsche mit dem Eisenhammer angriffen. Er versuchte schnell, seinen Fehler zu behandeln, und sagte: "Das ist, was morgen passieren wird. Solange sich der Kronprinz in einer anderen Kutsche versteckt, konnen wir unsere Feinde unbesorgt auslocken und vernichten. Hinweis: Zhang Liangs Attentat auf Kaiser Qin wahrend einer seiner Inspektionsreisen Er fand einen sehr starken Mann und schmiedete einen extrem schweren Hammer fur den starken Mann. Wahrend des Uberfalls ging Zhang davon aus, dass die am meisten verzierte Kutsche in der Mitte die Kutsche von Kaiser Qin ist. Der starke Mann schleuderte den Hammer gegen die Kutsche und totete seinen Insassen. Es stellte sich jedoch heraus, dass Kaiser Qin nicht die Person in diesem Wagen war. Teng und Jing riefen beide die Genialitat des Plans aus. Bis dahin sind sie nicht mehr in der Stimmung, die Gebiete entlang der Route zu uberblicken, und nachdem sie einige Plane gemacht hatten, gingen sie zuAm Fluss Wei treffen Sie sich mit Ji Yanran, der als Schwarzer Drache verkleidet ist, bevor er gemeinsam in die Stadt zuruckkehrt. Als sie in die Wu Residence zuruckkehrten, war es bereits dunkel. Sobald sie durch die Haupttur traten, informierte Tao Fang, dass Wu Fu gerade eingetroffen war und in der East Hall auf ihn wartete. Ji Yanran sagte halb ernst: „Jemand ist hier, um nach Nachrichten zu fischen, aber folgt ihm nicht zu Drunken Breeze Loft. Vergessen Sie nicht, dass Sie uns zwei Nachte nicht begleitet haben. Wenn Sie sich nicht fruhzeitig ausruhen, schauen wir uns an, wo Sie die Energie finden, um mit diesen Attentatern fertig zu werden. Xiang Shaolong kicherte: „Selbst wenn ich genug Energie habe, werde ich es nicht mit diesen Frauen verschwenden. Ich habe schon die ganze Welt. Abgesehen von meinen hubschen Frauen kann mich nichts anderes auf dieser Welt in Versuchung fuhren. Ji Yanran lachelte sus und lies ihn gehen. Als er in der East Hall ankam, sah er, dass sich Wu Fu unruhig benahm und fand es heimlich amusant. Er ging hinauf und sagte: "Master Wu sollte wirklich nicht hier sein. Was ware, wenn der Verdacht der Manner von Lao Ai und Lu Buwei aufkommen wurde?" "Wu Fu hatte seine Rede bereits vorbereitet, als er demutig antwortete", Master Xiang, mach dir keine Sorgen, ich werde sehr vorsichtig sein. Nachdem sie sich hingesetzt hatten, fragte Wu Fu leise: „Wie reagierte der Kronprinz, nachdem er davon erfahren hatte?“ „Xiang Shaolong war heimlich amusiert, als er ruhig antwortete.“ „Naturlich war er wutend , aber wegen der Kaiserin Dowager kann er nur insgeheim auf der Hut sein, bis er Beweise findet. Bis dahin wird er mit Lao Ai punkten konnen und sehen, wie die Kaiserin Dowager ihn dann schutzen kann. Er hielt inne und fugte hinzu: Der Kronprinz bewundert Ihre Loyalitat sehr und uberlegte, wie er Sie belohnen sollte. "Wu Fu war begeistert". "Solange ich dem Kronprinzen und Meister Xiang dienen kann, bin ich zufrieden. Ich mache mir keine Sorgen um Belohnungen. Xiang Shaolong sagte absichtlich: Ansonsten konnen wir einen offiziellen Posten einrichten, den Sie geniesen konnen, aber jemand anderes muss sich um Ihr Drunkard Wind Loft kummern, da kein Beamter je ein Bordell als Nebenerwerb offnen kann. Und wenn es bekannt wird, wird es auch nicht gut aussehen. Jedenfalls hast du mehr als genug verdient! “Wu Fu war begeistert, als er mit einem breiten Grinsen antwortete:„ Das ist ein kleines Problem. Master Pu wollte schon immer uber meinen Drunkard Wind Loft kaufen. Wenn der Verkauf erfolgreich ist, gebe ich Ihnen die Halfte des Erloses. Ich weis, dass solch eine unbedeutende Menge nichts in den Augen von Meister Xiang ist, aber es ist ein kleines Zeichen von meiner Seite. Xiang Shaolong dachte heimlich, dass dieses Geschenk als sehr bedeutsam angesehen wird. Er hatte plotzlich einen Gedanken. Dieser Wu Fu versucht eigentlich, alle Basen abzudecken, so dass er, egal welche Seite die Oberhand gewinnt, immer noch Vorteile geniesen kann. Sobald er dieses Verstandnis hatte, wurde ihm klar, dass diese Person verwendet werden kann. Besonders wenn der Schwarze Drache morgen geboren wird, wird dies sicherlich das Konigreich schockieren, und der Aufstieg der einen Gruppe bedeutet den Niedergang der anderen. Sobald der Ruf von Xiao Pan ansteigt, wissen Leute wie Wu Fu, die sehen, wo der Wind weht, wissen sollten, mit wem sie sich begleiten mussen. Wu Fu runzelte die Stirn. "Wenn Master Xiang sich fur diese Dame aus meinem Dachboden interessiert, nur ein Wort von dir und ich werde sie ruber schicken, um dir zu dienen. Selbst wenn es Meimei ist, habe ich einen Weg. "Xiang Shaolong war uberrascht" Sie haben keine Angst vor Lu Buwei? ", Seufzte Wu Fu." Ich habe keine Wahl, selbst wenn ich Angst habe. " Meimei benutzt jetzt ihr Leben, um mich zu bedrohen, und sie weigert sich, Lu Buwei Konkubine zu werden. Wenn ich die Schonheit von Meimei habe, mochte ich naturlich auch nicht in die Zhongfu Residence einsteigen. Xiang Shaolong war sehr uberrascht. Dan Meimei ist also bei Lu Buwei, weil sie seine Macht furchtet und nicht weil sie will. Sein Hass auf sie verringerte sich sofort und ein Gefuhl von Mitleid stieg stattdessen auf, als er fragte: "Wie geht Lu Buwei damit um?", Lachte Wu Fu. "Was kann er tun?" Er kann nur versuchen, mich unter Druck zu setzen und zu bestechen, aber auch das arme Ich wird von Lao Ai bedroht. Ich bin in der Mitte eingeklemmt und habe nicht gut geschlafen. Meister Xiang, schau mich einfach an und du wirst es wissen. Xiang Shaolong warf einen genaueren Blick auf sein Gesicht und in der Tat sah er mit dunklen Kreisen unter seinen Augen hart aus. Er sagte mit einem Lacheln: "Wenn Sie wussten, dass dies passieren wurde, warum sollte es uberhaupt so sein?" Lu Buwei hat uberhaupt keine Gefuhle, aber du hast ihm geholfen, mich zu betrugen. Du suchst nicht nur nach Arger? «Wu Fu war zuerst verblufft und erblasste, als er stotterte.» Ich verstehe nicht, was Sie meinen. \'Xiang Shaolong lachelte.\' \'Selbst Mo Ao konnte mich nicht tauschen, wie steht es Ihnen im Vergleich zu Mo Ao? "„ Wu Fu warf sich zu Boden und rief aus Angst ", so Meister Xiang Ich habe mich falsch verstanden, wenn ich luge ... «» Xiang Shaolong hat ihn unterbrochen «,» Bitte machen Sie kein Lebenr Todesschwure, sonst kann ich mich wirklich dazu entschliesen, Sie im Namen des Himmels zu bestrafen, genau wie Sie es sich gewunscht haben. Wu Fu schrie auf: "Glaube mir, ich wirklich ..." Swish! "Das kostbare Schwert, das Hunderte von Schlachten durchgemacht hat, hat seine Scheide verlassen. Wu Fu war so verangstigt, dass er davonkam. Kalter Schweis, so gros wie Erbsen, fullte seine Stirn, wahrend sein Gesicht todblass wurde. Xiang Shaolong legte das kostbare Schwert lassig neben sich auf den Tisch und sagte von ganzem Herzen: „Ich verstecke es nicht vor dir. Ich habe Spione mit Lu Buwei und Lao Ai, also weis ich alles. Wenn Sie noch ein Wort der Unwahrheit aussprechen, werde ich Ihnen mit diesem Schwert den Kopf abhacken und auf dem Marktplatz vorfuhren. Naturlich wird die Beleidigung den Herrscher tauschen. Wu Fu war fur einen Moment fassungslos, bevor er niedergeschlagen antwortete: „Ich gebe zu!“

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel A Step Into The Past Volume 19 Chapter 9

#Read#Novel#A#Step#Into#The#Past###Volume#19###Chapter#9