A Step Into The Past Volume 2 Chapter 5

n nKapitel 5 n

Buch 2 Kapitel 5 - Schematische Schlange n n n n n n n n nDie Namensliste stand auf dem Tisch. Meister Wu, Wu Yingyuan und Tao Fang sahen alle düster aus. Überraschend waren auch die Namen von Lian Jin, Li Shan und Wu Heis. Neben Tao Fang ist Li Shan Xiang Shaolong unter allen Kriegern am nächsten, aber wer hätte erwartet, dass er der König des Zhaos-Spions ist. Kein Wunder, dass Prinz Shaoyuan zu einem solch perfekten Zeitpunkt nach Su Nu fragte, weil es alles eine Verschwörung ist. Xiang Shaolong spürt den Schmerz des Verrats eines guten Freundes. Meister Wu sagte leise: „Obwohl Zhao Ya sehr vertrauenswürdig ist, müssen wir dennoch verschiedene Methoden ausprobieren, um zu überprüfen, ob diese Namensliste authentisch ist. Yingyuan wird dafür verantwortlich sein. Dann sagte er zu Tao Fang, Youll schickte Männer, die sofort ins Mulberry Village stürmen und Mei Canniang an einen geheimen Ort bringen würden. Dann bestechen Sie die Menschen dort schwer und bitten sie, für Shaolong zu lügen, um dieses Geheimnis zu verheimlichen, dass Shaolong ein Nachkomme eines Qin ist. Nur Shaolong kennt sein eigenes Problem, weil ihn dort niemand kennt. Daher kann er sich nur dazu zwingen zu sagen: "Ich habe immer gejagt und bin in den Bergen geblieben und erst kürzlich in Mulberry Village gegangen. Ich bin immer in einem abgelegenen Tal geblieben ... "Tao Fang tätschelte seine eigene Brust und sagte:" Das ist kein Problem. Ich werde einige Leute dazu bringen, sich als Dorfbewohner zu verkleiden. Ich garantiere, dass niemand es weiß. Xiang Shaolong fühlte sich sicher. Meister Wu seufzte, "Es ist alles dank Shaolong dieses Mal, dass wir herausfinden, wie schlimm unsere Umstände jetzt sind. Wenn es nicht um Shaolongs Sieg letzte Nacht geht, wenn Lian Jin Fanger heiratet, dann wird es schrecklich sein. Von jetzt an werde ich mich nicht als Zhao sehen. Glücklicherweise haben wir Verbindungen zu den Reichen und Mächtigen in verschiedenen anderen Staaten. Nun, die Menschen akzeptieren uns, egal wohin wir laufen. Das Problem ist, wie können wir verhindern, dass die Zhaos hinter uns her kommen? «» Xiang Shaolong war verblüfft. Warum scheint Master Wu sehr zuversichtlich, den gesamten Clan aus der Stadt zu bringen? Master Wu zeigte sich angesichts der Gefahr ruhig und sagte kalt: »Jetzt ist es an der Zeit, die Rechnungen für den Herbst zu begleichen. Ich nutze die Gelegenheit, um alles zu arrangieren, wenn die verantwortlichen Hirten von den verschiedenen Orten kommen und sich darauf vorbereiten, auf die Situation zu reagieren. Da er mir unfreundlich ist, werde ich ihm auch keine Gnade zeigen. Da sich König Xiaocheng mit mir beschäftigen will, schleifen ihn ihn gleichzeitig nieder. Wu Yingyuan fügte hinzu: „Halten Sie Soldaten für tausend Tage, damit sie eine Zeit lang verwendet werden können. Jetzt scheint es eine kritische Zeit für Zhao Wuzhuo und die von ihm ausgebildeten Todeskrieger zu sein. Meister Wu stimmte herzlich zu. Dieser König des Viehbestandes, der dem Staat Zhao schon immer treu geblieben ist, ist jetzt wirklich wütend. Tao Fang erklärte gegenüber Xiang Shaolong, dass Zhao Wuzhuo Masters Patenkind ist und er geht besonders auf Waisenkinder, um sie dann zu trainieren, um unsere Hauptkraft zu werden. Wir haben ein paar tausend Menschen und sie sind normalerweise auf den Weiden bei Handan verstreut. Nur wenige von uns wissen über diese Angelegenheit Bescheid. Wu Yingyuan sagte: „Wenn sie Shaolong helfen, wird es noch besser. Selbst wenn der König von Zhao seine Truppen zum Angriff auf unsere Wus-Burg schickt, können wir uns noch für einen halben Monat verteidigen. Master Wu sagte: „Nun, die Hochzeit von Shaolong und Fangers auf einen Monat später verschieben, dann können wir unter dem Vorwand, der sich auf die Hochzeit vorbereitete, eine Menge unserer Bewegungen vertuschen. ‚‘ Tao Fang fügte hinzu: ‚‘ Ich habe die Entschuldigung verwenden kann, dass Im Wu Heis Männer Reorganisation der Truppen, um Änderungen an und übertragen die meisten der Spione von hier aus, so dass der Zhaos nicht verdächtig sein. "Sagte Meister Wu entschlossen." Er wandte sich Xiang Shaolong zu und sagte: Shaolong muss so tun, als wäre er von Nutzen und Lust angezogen und akzeptiere Zhao Mus-Bestechungsgelder. Sie müssen auch so tun, als seien Sie in Zhao Yas Schönheit verliebt, damit die Zhao-Leute nicht misstrauisch werden. Ich werde Ihnen einige Informationen geben, die Sie an Zhao Mu weitergeben können, damit sie Ihnen noch mehr vertrauen. Xiang Shaolong stimmte aufrichtig zu. Meister Wu streckte die Hand aus, packte seine Schultern und sagte mit einem Lächeln: „Geh und sieh Fanger! Sie kam gerade herüber und fragte nach dir. Xiang Shaolong wollte zurücklachen, aber er hat die Stimmung dafür verloren. Als er im 21. Jahrhundert jeden Tag von zu Hause wegging, dachte er selten darüber nach, ob er lebend nach Hause zurückkehren kann. Aber in dieser kriegerischen Staatenperiode muss er sich nicht nur sorgen, dass er nicht nach Hause kommt, sondern auch, dass Katastrophen vom Himmel fallen und den gesamten Clan betreffen. Um zu überleben, muss sich jeder zum Stärkeren machen oder sich auf die Stärkeren verlassen, um zu überleben. Xiang Shaolong fand Wu Tingfang, die auf dem Übungsplatz ihre Reit- und Bogenschießfähigkeiten übte. Nachdem er mit ihr eine Runde Bogenschießen geübt hatte, kehrte er in sein friedliches Zuhause zurück und sah, dass ein Holzschild aufgehängt warvor der Tür mit der Aufschrift "Hidden Dragon Abode". Es stellt sich heraus, dass Wu Tingfangs Arbeit ist. Ting Fangshi und die vier Mägde beschnitten fröhlich die Büsche und Blumen, summten ein Lied und als er seine Rückkehr sah, war sie begeistert. Sie umarmte ihn und Wu Tingfang und brachte sie ins Haus. Bevor sie sich richtig setzen konnten, kam eine riesige Gruppe von Dienern mit hundert verschiedenen großen und kleinen Truhen herüber. Xiang Shaolong war verblüfft, während Wu Tingfang mit einem Lachen sagte: "Was ist so seltsam, Tingfang gehört dir schon." Vater und Mutter haben keine Einwände, deshalb ziehe ich natürlich ein, um bei dir zu bleiben. Xiang Shaolong konnte sich nicht vorstellen, dass es in dieser Zeit tatsächlich ein Zusammenleben geben würde. Er verstand plötzlich, zu der Wu-Familie über Loyalität und Frömmigkeit zu sprechen sind alles unzuverlässige Worte. Am zuverlässigsten ist es, die verlockendste Schönheit der Wu-Familie zu verwenden, um seinen Körper und sein Herz zu verbinden. Aber er ist wirklich sehr verliebt in Wu Tingfang, und er lacht: "Ich habe die Macht und die Verantwortung, Sie jede Nacht um Bettsteuer zu bitten, bevor Sie schlafen dürfen." Wu Tingfangs hübsches Gesicht errötete und sie starrte ihn charmant an, bevor sie die Bediensteten anwies, wie sie ihre Sachen platzieren möchte und wie sie die beiden Zimmer und die Seitenhalle, die für sie in der Ostkammer vorgesehen ist, dekoriert haben. Ting Fangshi kam zu seiner Seite und sagte mit einem Lachen. Grand Grand Miss sagte, dass es 8 Zimmer in der Westkammer gibt, das erste ist mein Zimmer, der Rest wird für die Frauen sein, die Sie in Zukunft heiraten werden. Wenn dies nicht ausreicht, können wir jemanden bitten, eine weitere Erweiterung zu bauen. Xiang Shaolong legte seine Arme um ihre Taille und fragte: "Happy?" Ting Fangshi nickte schüchtern, ihr Ausdruck war überglücklich. Die Frau, die er liebt, glücklich zu machen, ist die größte Leistung des Mannes. Er dachte an eine Angelegenheit und fragte: „Die Schönheiten, die mit Ihnen zu Handan gekommen sind, wissen Sie, wohin sie gegangen sind?“ Ting Fangshi schüttelte traurig den Kopf und sagte: „Ich habe gehört, dass einige von ihnen weggeschickt wurden zu Lagerprostituierten werden. Außer mir ist keiner von ihnen im Wu-Wohnsitz. Erst jetzt wurde Xiang Shaolongs Frage beantwortet. Kein Wunder, dass sie in den Dörfern nach so vielen Schönheiten suchen müssen, damit sie die Armee trösten können, die ihre Heimatstadt verlassen hat und jetzt in Übersee stationiert ist. Er kann nicht helfen, aber Mitleid mit ihnen haben. Nur durch die Vereinheitlichung der verschiedenen Staaten und die Schaffung eines neuen Gesetzes und eines neuen Regimes kann dieses Problem der Herabsetzung der Frauenrechte gelöst werden. Hai! Selbst wenn die Welt vereint ist, haben sie noch etwa 2000 Jahre Zeit, bevor es eine Hoffnung auf Zivilisation geben kann. Dies ist eine so weite und schwierige Reise. n n nNach dem Mittagessen umarmte er Ting Fangshi, als er eine Nachmittagsnap nahm und erst kurz nach 15 Uhr aufwachte. Wu Tingfang dekoriert zu dieser Zeit noch glücklich ihr Zimmer. Nachdem Xiang Shaolong sich frisch gemacht hatte, ging er in ihr Zimmer und sah interessiert zu, wie Chunying und die anderen Mädchen unter ihren Anweisungen arbeiteten. Es heißt zwar ein Zimmer, aber die Größe ist noch größer als das moderne Wohnzimmer des Mannes. Das auffälligste Element ist das riesige Bett, das ein Viertel des Zimmers einnimmt, und es kann 7 bis 8 Personen sehr bequem schlafen. Das Bett selbst ist wie ein Raum. Die 4 Ecken des Betts waren 4 runde hölzerne Säulen, die mit Blumen geschnitzt waren, mit Holzbalken, die es auf das Dach zementierten und an denen riesige Vorhänge hingen. Sobald er an diese Schönheit dachte, die jede Nacht gehorsam auf diesem Bett wartete, das Schichten aus kon***en Decken hatte, mit Kissen über dem Bett, die auf seine Liebe warteten, begann sein Herz zu brennen. Es gibt sogar einen Kupferspiegel, einen riesigen Kleiderschrank und Truhen und einen weichen Teppich auf dem Boden. Auf dem Tisch in der Ecke des Zimmers steht ein kupferner Weihrauchbrenner, der einen berauschenden Duft verbrennt. Dies war das erste Mal, dass Xiang Shaolong eine solche Atmosphäre probierte. In diesem romantischen Raum, in dem der Duft weht, möchte er wirklich nicht an die hinterhältige Welt denken. Hai! Wenn er nur heute Abend nicht zu Zhao Mu gehen muss. Mit Wu Tingfang herum waren die 4 Mägde ernster und wagten es nicht, wie üblich mit ihm zu flirten und zu scherzen. Wu Tingfang kam zu ihm, er schwitzte süß und hielt seine Hand und fragte ihn: "Ist das Zimmer bequem eingerichtet?", Antwortete Xiang Shaolong mit einem Lächeln. "Ich schätze das riesige Bett am meisten." Wu Tingfang sah ihn an und lächelte charmant. “Wenn Sie heute Abend von Ihrem Festmahl zurückgekehrt sind, denken Sie daran, das Bett hinaufzuklettern. Ich werde wach bleiben und auf dich warten. Xiang Shaolong gluckste und zog sie, als er herausging und mit einem Lachen sagte: „Komm! Lass mich dir dienen, während du badest. Wu Tingfang fühlte, wie ihr Nacken brannte und obwohl sie nein sagte, aber ihre zierlichen kleinen Füße folgten ihm immer noch gehorsam. An diesem Abend schickte Zhao Mu eine Kutsche, um ihn abzuholen und in seine Residenz im Norden der Stadt zu schicken. Überraschenderweise war der Ort weder dekoriert noch gab es eine Begrüßungsparty. Zhao Mu erhielt hIch bin auf einer eleganten Veranda im Garten. Auf der einen Seite gibt es ein riesiges Fenster, und mit den gezogenen Jalousien aus dem Fenster zu schauen ist eine atemberaubende Szenerie. Die beiden lehnten sich auf das weiche Kissen und setzten sich auf den Teppich, getrennt durch einen riesigen Tisch, der mit Wein und Geschirr gefüllt war. Die Atmosphäre war schön und nachdem sich die Diener zurückgezogen hatten, waren nur noch die beiden übrig. Als Zhao Mu ihn zum Trinken aufforderte, fragte er auch offen nach seinem Hintergrund. Eilig erzählte Xiang Shaolong ihm die Geschichte, die er sich schon ausgedacht hatte, und erzählte, wie er Tao Fang getroffen hatte. Als er an den Spion Li Shan dachte, sprach er auch die Wahrheit und verbarg ihm nichts. Natürlich weiß Zhao Mu, dass er nicht lügt, und war sehr zufrieden und sagte: „Shaolongs Schwertkünste wurden offensichtlich von einem guten Lehrer vermittelt, ich frage mich, wer Ihr Lehrer ist?“ „Xiang Shaolong wollte sagen, dass er es aus einem Einsiedler gelernt hat Tief in den Bergen bleiben, aber ihre Augen trafen sich und er konnte die Vorfreude in den Augen der anderen Personen fühlen. Er hatte eine andere Meinung und dachte, dass er durch die Verwendung eines Holzschwertes zur Bekämpfung seines Feindes möglicherweise bereits seine Verbindung zu Mozi Sect offenbart hätte. Yuan Zong sagte einmal, dass Handan der Stützpunkt von Zhao Mos ist und wenn Zhao Mos-Führer Yan Ping Ruhm und Reichtum will, muss er natürlich mit dem König von Zhao sein Los bringen. Vielleicht hat Zhao Mu seine Beziehung zu Yuan Zong vielleicht schon erraten, also änderte er hastig seine Richtung und erzählte ihm selektiv, wie er am Ende in Wu An gelandet war und wie er Yuan Zong traf. Er betonte, dass er sich wegen seiner Suche nach Ruhm und Reichtum nicht der Organisation Yuan Zongs anschließen wollte. Seine Beziehung zu Yuan Zong ist rein Freundschaft. Zhao Mu lächelte, als er das hörte, und mit einem Knall ertönte er neben ihm die Glocke, die die Diener beschwören wird. Xiang Shaolong dachte sich, dass es sich um eine gründliche Rasur handelt, und obwohl er weiß, was passiert, gab er vor, ihn verwirrt anzusehen. In der Tat kam ein großer, dünner Mann in Hanfkleidung barfuß herein. Xiang Shaolong sah, dass diese Person ernst ist, sein Gesicht unheimlich ist, seine Augen scharf wie ein Adler sind und er den Anschein eines hochqualifizierten Pugilisten hat und imposant wirkt. Insgeheim dachte er, dass kein Wunder ein hochqualifizierter Pugilist wie Yuan Zong um sein Leben rennen muss. Diese Person kam zu den beiden und erfüllte seinen Respekt, bevor sie sich auf den Teppich setzte. Sein Rücken war zwar gerade, aber es scheint, als ob er sich irgendwie unbeholfen fühlt. Zhao Mu sagte mit einem Lächeln: "Dies ist Herr Yan Ping, der Juzi der Mozi-Sekte in Handan und auch ein Gast seiner Majestät ist." Er saß schon nebenan und hat alles gehört, was Shaolong zuvor gesagt hatte. Yan Ping sah Shaolong kalt an und sagte: "Der imperiale Beschützer konnte Lian Jin besiegen. Offensichtlich haben Sie der Verräter unserer Mozi-Sekte, Yuan Zong, es beigebracht. Ich frage mich, ob er Ihnen auch seine Juzi-Marke übergeben hat? “Xiang Shaolong fühlte einen Stich in seinem Herzen und wusste, dass Yuan Zong von ihnen getötet wurde. Sie konnten das Juzi-Token nicht finden, nachdem sie seinen Körper durchsucht hatten, deshalb fragten sie ihn. Er gab vor, nicht zu verstehen, und fragte: "Was für ein Juzi-Token?" Yan Ping schätzte ihn kurz ein, bevor er ruhig zu Zhao Mu sagte: "Ich glaube, dass Yuan Zong den Juzi-Marker nicht an einen Außenseiter übergeben wird. Aber warum sollte er Imperial Protector seine Schwertkünste vermitteln? Das kann ich immer noch nicht verstehen. Fragte Zhao Mu erstaunt. "Woher wissen Sie, dass Shaolong kein Juzi-Besitzer ist?", Antwortete Yan Ping langsam. Unsere Behausungen sind einfache strohgedeckte Hütten, wir verwenden Schalen von außen, trinken Denksuppe, essen grobe Reiskörner und tragen Hanf- und Hirschhaut. Wenn Yuan Zong bereit ist, ihm die Juzi-Marke zu übergeben, wird es sein, dass er ein Mohist geworden ist. Aber der imperiale Beschützer hält sich nicht von Frauen und gutem Essen fern, offensichtlich ist er kein Mohist. Xiang Shaolong und Zhao Mu waren gleichermaßen überrascht. Zhao Mu hat gegenüber Xiang Shaolong keinen Verdacht mehr und sagte glücklich: "Ich bewundere Shaolongs Ehrlichkeit und selbstlose Haltung sehr. ", Fügte er mit gesenkter Stimme hinzu." Wenn Shaolong früher gelogen hätte, hätte ich Angst, dass Ihr Blut jetzt verschüttet worden wäre. Xiang Shaolong gab vor, verängstigt zu sein, und sagte: „Danke, Marquis, für Ihr Vertrauen. Aber in seinem Herzen verfluchte er heimlich seine Vorfahren. Yan Ping stand leise auf. Xiang Shaolong sagte höflich: "Ich bin Herrn Yuan Zong zu Dank verpflichtet, dass er mir seine Fähigkeiten beigebracht hat. Ich frage mich, wo ist er jetzt?" Dieses Mal drängte er mich plötzlich, Wu An zu verlassen, und weigerte sich jedoch, mit mir zu reisen. Ich hatte das Gefühl, dass etwas nicht in Ordnung ist, aber damals wusste ich noch nicht, dass er mit dem Mohismus verwandt ist. Yan Ping sagte eisig: „Es ist das Beste, was Sie nicht wissen, und es ist das Beste, was Imperial ProtectoFragen Sie nicht nach den Angelegenheiten von uns Mohisten in der Zukunft. Er verabschiedete sich von Zhao Mu, nachdem er seine Worte beendet hatte, und ging. Nachdem er gegangen war, sagte Zhao Mu mit einem Lachen: "Juzi ist hoch angesehen und hat 300 Todeskämpfer unter sich, jeder von ihnen hochqualifiziert, und jeder von ihnen kann gegen hundert Menschen kämpfen. Juzi selbst ist der Beste unter den Hochqualifizierten. Selbst wenn er seine Majestät sieht, muss er seine Respekt nicht erweisen, so dass er Shaolong schon sehr höflich ist. Natürlich musste Xiang Shaolong zeigen, dass es ihm nichts ausmachte, aber in seinem Herzen dachte er darüber nach, wie er seinen Wohltäter Yuan Zong rächen kann. Zhao Mu lächelte leicht und die Narbe in seinem Gesicht zuckte leicht, so dass sein Lächeln besonders kalt und herzlos aussah. Ein blendender Lichtblitz schoß an seinen Augen vorbei und er sagte lässig: "Ich bin sehr zufrieden mit Shaolongs Leistung, also werde ich offen sein und Shaolong sagen, was ich fühle. Xiang Shaolong weiß, dass die Tat kommt, also gab er vor, alle Ohren zu haben. Aber zweifellos hat Zhao Mu einen gewissen Charme über ihn, kein Wunder, dass Zhao Ya so viele Jahre in ihn verliebt war. Zhao Mu starrte ihn an und sagte: „Für mich ist jeder auf der Welt entweder ein Freund oder ein Feind. Wenn Sie mein Mann sind, kann ich Ihnen endlosen Reichtum, Schönheit, Macht und Status garantieren. Aber wenn du mein Feind wirst, werde ich alle Mittel einsetzen, um dich zu vernichten. Xiang Shaolong dachte bei sich, wie tyrannisch Sie sein können, aber er sagte stattdessen respektvoll: Shaolong versteht es! Zhao Mu sagte: Shaolong, machen Sie mich nicht für meine schlechte Wahl bei der Wahl von Lian Jin verantwortlich mit dir umgegangen Ich habe dich jedoch unterschätzt. Bis jetzt verstehe ich immer noch nicht, warum es so ist, dass Sie auch nach einem starken Aphrodisiakum Ihre Sinne beherrschen und den Sieger anstelle des Verlierers gewinnen konnten? «» Natürlich kann Xiang Shaolong ihm nicht sagen, dass er mitgehört hat Seine schändliche Verschwörung, so gab er vor, verlegen zu sein, und antwortete: '' Ich bin von Natur aus geil und fügte hinzu, dass ich bei Frauen sehr beliebt bin, so dass ich manchmal nicht mit allen umgehen kann und Aphrodisiaka verwenden muss. Anfangs genügen nur ein oder zwei Pillen, um Wirkung zu entfalten, aber sobald ich sie zu viel verwendet habe, muss ich sie in großen Mengen einnehmen, bevor ein Effekt sichtbar wird. Deshalb habe ich keine Angst vor solchen Dingen. "Zhao Mu klatschte auf den Tisch und gluckste." Aber dein Körper ist in der Tat ein Geschenk des Himmels, du hast nach so anstrengenden Aktivitäten immer noch eine sehr gute Ausdauer. Seine hellen Augen streiften seinen Körper. Xiang Shaolong war heimlich besorgt, wenn dieser Homose*uelle ihn mag, ist es schrecklich. Glücklicherweise zog Zhao Mu seinen Blick sehr schnell zurück und sagte ernst: "In der Vergangenheit gehört Shaolong zur Wu-Familie, darüber gibt es keine Debatte. Aber jetzt, wo Sie zum persönlichen Beschützer seiner Majestät werden, müssen Sie unparteiisch sein und Great Zhao vor alle anderen Dinge stellen. Versteht Shaolong meine Bedeutung? ", Antwortete Shaolong ernst. Natürlich weiß Shaolong, mit wem ich treu sein sollte, Marquis, bitte beruhige dich. Zhao Mu sagte erleichtert: "Ich werde Sie auf ein paar Dinge prüfen, sobald ich Ihre Treue bestätigt habe, werde ich Sie natürlich zu seiner Majestät befördern, und ich verspreche Ihnen, dass Ihre Zukunft glänzend sein wird." Es ist nicht zu weit hergeholt zu denken, als Herzog oder Marquis ernannt zu werden. Xiang Shaolong gab vor, überglücklich zu sein. Er stand auf und konnte sich bedanken. Aber in seinem Herzen klagte er insgeheim, was, wenn er sich Wu Tingfang ausleihen und ein paar Nächte lang Spaß haben will, was soll er dann tun? Zhao Mu kicherte: "Stehen Sie schnell auf, reden Sie über die Arbeit hier, jetzt ist es Zeit für uns zu genießen. ’’ ’’ Dang! Dang! “Diesmal öffnete Xiang Shaolong die Augen und sah, wer kommen würde. Zhao Mu ist die zweitwichtigste Person im Bundesstaat Zhao, daher sind die Dinge, die er anderen zeigt, nicht so schlecht. Zhao Mu betrachtete seinen Gesichtsausdruck und dachte sich, dass diese Person bereit ist, für nur 50 Kupfermünzen für Tao Fang zu arbeiten. Man hörte das Geräusch klingelnder Armreifen, und ein paar Schönheiten gingen mit einem langen Satinbeutel auf die Veranda. Xiang Shaolong sah genauer hin und seine Augen leuchteten sofort. Es stellt sich heraus, dass die Mädchen nicht nur ähnlich gekleidet sind, ihr Haar hoch gestapelt ist und eine dünne Gaze als schiere wie die Flügel einer Fliege trägt, sich versteckt und gleichzeitig ihre schneebedeckte Haut zeigt. Die enge innere Schicht grenzte an den üppigen Körper, der darauf wartet, aus seinen Bindungen zu sprießen, die hübschen Gesichtszüge sind identisch, es stellt sich heraus, dass sie Zwillinge sind. Ihre Augen waren hell und klar, nur eine schichtige Make-up-Schicht auf ihrem hübschen Gesicht, aber ihre glühende Jadehaut ist noch auffälliger als alle anderen mit Make-up. Unter ihren langen und schlanken AugenIhre leuchtenden Augen wirkten lebhaft, mit zwei bezaubernden Grübchen auf den Wangen, genug, um jeden zu bezaubern, bevor sie überhaupt lächelten. Ihre Schönheit ist göttlich, ihr Körper verlockend. Ihre Blicke sind hübscher als Shuer und verlieren nur ein wenig an Wu Tingfang und Zhao Ya. Die beiden Mädchen zerrten den langen Satinbeutel zusammen, gingen auf sie zu und knieten nieder. Sie senkten den Kopf und sagten gleichzeitig: "Damen aus dem Bundesstaat Yue, Tian Zhen und Tian Feng erweisen dem imperialen Beschützer Xiang die Ehre. Erst jetzt erholte sich Xiang Shaolong wieder, und als er Zhao Mu sah, der ihn anstarrte, lächelte er peinlich. Zhao Mu übernahm den langen Satinbeutel und ließ die beiden weiter knien, lockerte den Beutel und holte ein uraltes Schwert heraus. Er sagte mit einem Lachen: Wenn es um die Herstellung von Schwertern geht, kann niemand die Schwertschmiede aus dem Bundesstaat Yue übertreffen. Sie haben das erste Metallschwert hergestellt. Die Schwerter, die sie durch Feuer herstellten, sind so viel effektiver als die vorherigen Kupfer-Schwerter. Dieses Yue-Schwert in meiner Hand heißt Flying Rainbow. Ich sehe, dass Ihr Holzschwert extrem schwer und nicht bequem zum Mitnehmen ist, und wie das Sprichwort sagt, kann ein wertvolles Schwert nur mit einem Helden übereinstimmen, also werde ich Ihnen heute Abend dieses Schwert geben. Xiang Shaolong rief insgeheim aus, wie beeindruckend. Es scheint, dass dieser Zhao Mu wirklich weiß, wie man bestechen kann. Wenn er nicht aus dem 21. Jahrhundert stamme, mit seinen eigenen Prinzipien und seiner Einstellung zu Dankbarkeit und Hass, wäre er wirklich von ihm gekauft worden. Er gab vor, dankbar zu sein und übernahm respektvoll das Langschwert. Das Schwert ist zwar schwer, aber im Vergleich zum Holzschwert ist es viel leichter. Die beiden Mädchen knieten immer noch, ihre schneeweißen Hälse, ihre zusammengezogenen Taillen, ihre aufgeblähten Brüste reichen aus, um irgendjemanden andere Gedanken zu machen. Ihre Unterwürfigkeit vermittelt das Gefühl, dass sie nach Belieben gefoltert werden können, was ihre Fantasie weiter erhöht. Zhao Mu sah, wie er das Schwert hielt und die beiden Mädchen mürrisch und scherzhaft ansah, "kostbares Schwert und Schönheiten", ich glaube, Shaolong bevorzugt letztere. Aber warum schaust du dir nicht zuerst das Schwert an? “Xiang Shaolong zog hastig das Schwert aus der Scheide. Eine kalte Luft und ein heller Spiegelbild kamen zusammen mit dem Schwert zum Vorschein, als würde der Mond hinter den Wolken ausbrechen. Flying Rainbow war fünf Fuß lang und es scheint, als ob ein kompliziertes Design auf dem Körper zu sehen wäre. Der Knauf war so gestaltet, dass er aussah wie sieben mit Gold eingefärbte Phönixaugen mit blau gefärbter Glasur. Das Schwert war gerade und flach, gut zum Schlagen oder Hacken, die Schwertspitze lang und spitz und extrem scharf. Selbst für jemanden wie Xiang Shaolong, der nicht wirklich ein Experte ist, kann er sagen, dass das, was er in der Hand hält, ein Schatz ist. Er konzentrierte sich noch immer auf das Schwert, als er plötzlich hörte, wie Zhao Mu fragte: „Wird Shaolong die ältere oder jüngere Schwester wählen?“ „Xiang Shaolong war einen Moment lang fassungslos und fragte:„ Theres ist kein Unterschied, richtig! '' Er seufzte insgeheim, da er sich selbst zum Lügner erklärt hatte, natürlich muss die Hölle eine überzeugende Tat aufführen, aber zum Glück ist dies keine schwierige Aufgabe. Zhao Muss Augen richteten sich auf die zierlichen Körper dieser Schwesternpaare aus Yue und sagten mit einem lüsternen Lächeln: „Normalerweise gibt es keinen Unterschied, aber wenn es ums Bett geht, werden Sie den Unterschied erkennen. Er befahl mit leiser Stimme, „steh auf und zieh dich aus. Das Paar Yue-Zwillingsschwestern stand auf, als sie den Befehl hörte, errötete ein wenig und entfernte gehorsam die äußere Schicht Gaze und ihre Innenbekleidung, um ihren schneeweißen nackten Körper zu enthüllen. Ihre Haut war so weich und glänzend wie weiße Jade und leuchtete unter dem von der Lampe reflektierten Licht. Besonders der einladende und herkommende Ausdruck in ihren Gesichtern, jeder Mann, der sieht, dass Blut durch ihren Körper und ihre Herzen strömen wird, die in Aufregung pulsieren. Die beiden Mädchen stahlen Blicke auf den hübschen und muskulösen Xiang Shaolong. Dies ist das erste Mal, dass sie einen so schönen Mann gesehen haben. Xiang Shaolong fühlte sich, als wäre er jetzt in dem elegantesten Bordell der Welt, und er freute sich darüber, wie er als Kaiser behandelt wurde. Er hat viele Frauen gesehen, aber es war das erste Mal, dass er ein Paar perfekter, identischer Schönheiten sah. Kein Wunder, dass Zhao Mu Lady Ya ignorierte, weil er zu viele Möglichkeiten hat und sich auch mit dem König von Zhao auseinandersetzen muss. Genau aus diesem Grund begann er sadistische Tendenzen zu haben und folterte und tötete seinen geliebten Shuer. Jetzt versucht er, ihn mit Schönheiten zu bestechen, um die Wu-Familie zu vernichten. Zhao Mus 'Blick wanderte um den Körper der beiden Frauen und sagte mit einem anerkennenden Seufzer: „Sehen Sie, nur die Körper von Yue-Frauen sind wie ihre, wie ein zartes Gras, das sich windet. Unsere Zhao-Frauen sind ein kleiner Klempner, nur Wu Tingfang und Zhao Ya sind seltene Ausnahmen. "Xiang Shaolong hörte, wie er Wu Tingfang und Zhao erwähnteYa unter solchen Umständen und war wütend. Aber er kann nur schweigen. Zhao Mu seufzte erneut und wollte gerade etwas sagen, als Xiang Shaolong, der befürchtet, er werde seine Anfrage bezüglich Wu Tingfang erheben würde, plötzlich aufstand und sagte: "Heh! Marquis, ich möchte mich für einen Moment erleichtern. Ich hatte zu viel zu trinken. Abgesehen von der Ausrede, dass er die Toilette braucht, fällt ihm wirklich keine andere Ausrede ein. Zhao Mu lächelte und sagte: "Die ältere Schwester wird Shaolong begleiten!", Stimmte Tian Zhen zu und kam mit Shaolong herein. Xiang Shaolong folgte dieser nackten Schönheit, sah ihren verführerischen Körper an und fühlte sich gleichzeitig verlegen und komisch und dachte insgeheim, dass andere gesagt haben, er sei stur und abscheulich. Aber im Vergleich zu diesen Königen war er im Vergleich zu ihnen ein kleines Mädchen. Aber nur Frauen in dieser Zeit wären bereit, Männern so zu dienen. Wenn Sie im 21. Jahrhundert eine frisch gekannte Dame bitten, Ihnen beim Toilettengang zu helfen, wird es seltsam sein, wenn sie Ihnen nicht zuerst eine Ohrfeige gibt. Wenn er in das 21. Jahrhundert zurückkehren kann, sobald er etwas von dem erzählt, was hier passiert, ist er sich sicher, dass die Schlange der Männer, die die Zeitmaschine nehmen wollen, lang genug sein wird, um einige Male um die Welt zu gehen. Sobald sie hinter den Bildschirm gingen, kniete sich die verführerische Yue-Schönheit nieder und hielt den Nachttopf hoch, der hinter dem Bildschirm platziert wurde, und wartete darauf, dass er pinkelte. Als Xiang Shaolong ihr errötendes Gesicht betrachtet, weiß sie nicht, ob sie lachen oder weinen soll, und dachte sich, wie kann er so pinkeln? Er konnte von jenseits des Bildschirms Stöhnen und Hosen hören, und er weiß ohne zu schauen, dass Zhao Mu jetzt diese hübsche Schwester belästigt. Tian Zhens Gesicht wurde röter und warf ihm einen Blick zu und kaute auf ihren Lippen. Offensichtlich ist sie erregt, sobald sie diese Geräusche gehört hat. Xiang Shaolong hatte überhaupt nicht die Absicht zu pinkeln, es war nur eine Ausrede, um nicht mit Zhao Mu zu reden, deshalb sagte er leise: „Lass es runter!“ Xiang Shaolong zog sie hoch und dachte, dass es besser sei, sie hier zu machen als vor diesem bise*uellen Zhao Mu. Es wäre so schade, eine solche Schönheit loszulassen. Außerdem würde Zhao Mu diesbezüglich misstrauischer werden, also zog er sie ohne zu zögern in seine Arme und fing an, sich ihr zu bedienen. Für einen Moment sind die verführerischen Geräusche von stöhnenden Frauen von innerhalb und außerhalb des Bildschirms zu hören.

n n n n n

Share Novel A Step Into The Past Volume 2 Chapter 5

#Read#Novel#A#Step#Into#The#Past###Volume#2###Chapter#5