A Step Into The Past Volume 2 Chapter 6

n nKapitel 6 n

Buch 2 Kap. 6 - Der Tod des Königs von Qin n n n n n n nWenn sich Xiang Shaolong in der Kutsche befand, fuhr er zur Wu-Residenz zurück Seine Erfahrung früher wiedererlebt. Entweder absichtlich oder nicht, durch einen Bildschirm getrennt, hatten sie einen Wettstreit um se*uelle Ausdauer mit dem Paar Yue-Schönheiten. Am Ende verlor Xiang Shaolong absichtlich gegen ihn und beendete seine Tat früher. Wie erwartet, als er die schlaffe ältere Schwester Tian Zhen herausgetragen hatte, waren Zhao Mu und Tian Feng fast halb tot, so dass er ihn natürlich nicht nach Wu Tingfang fragen konnte. Jetzt ist Xiang Shaolong bewusst, dass Zhao Mus Schwertkampfkunst zwar ausgezeichnet ist, Aber seine Ausdauer kann nicht mit einem Krieger wie ihm verglichen werden. Er verabschiedete sich schnell. Tian Zhen kann es nicht ertragen, ihn gehen zu lassen, und der Ausdruck in ihren Augen zeigt, dass sie ihn ganz schlucken möchte. Zhao Mu ist schlau, natürlich weiß er, dass Xiang Shaolong ihm bewusst nachgegeben hat. Er machte Xiang Shaolong insgeheim ein Kompliment für seine Rücksichtnahme und das Wissen, was zu tun war. Er befahl seinen Männern, ihn in seiner Kutsche in die Wu-Residenz zu schicken, um zu zeigen, wie sehr er ihn bewundere. Die großartig aussehende Kutsche fuhr aus der Marquis-Residenz. Lonsomely in den ruhigen und dunklen Straßen unterwegs.4 Krieger gingen mit Laternen voran, um den Weg für die Pferdekutsche zu führen. Vier weitere Krieger gingen hinter die Kutsche, um sich zu schützen. Xiang Shaolong war besorgt und dachte an endlose Menschen und Dinge. Jetzt ist er völlig in diese Ära eingetaucht, wenn es eine Wahl gibt, würde er nicht in seine eigene Ära zurückkehren wollen. Gerade als er Tagträumer war, wurde er plötzlich wach gerüttelt, aber die hastigen Geräusche der Hufe schlugen. Xiang Shaolong wurde Die vier Krieger drehten nur den Kopf, um zurückzublicken. Die dunkle Straße, ein einsamer Ross rannte in der Nähe, und als sie genau hinschauen konnten, sahen sie, dass es ein Krieger war In Schwarz gekleidet, mit einem schwarzen Tuch, das auch Kopf und Gesicht bedeckt hatte, in der Hand ein langes Schwert, das mit mörderischer Absicht auf sie zu galoppierte. Ein Blick und er weiß, dass es nichts Gutes ist. Die 4 Krieger brüllten im Einklang und zogen ihre Schwerter, zogen ihre Pferde zurück, um den Feind zu empfangen. Der Attentäter erhöhte seine Geschwindigkeit und kam wie ein Orkan auf sie zu. Er hob die Hand, holte etwas Schwarzes aus der Satteltasche des Pferdes und flog in Richtung Himmel. Als er über ihre Köpfe sprang, wurde es zu einem riesigen Netz mit scharfen Haken, das den Kopf und die Gesichter der 4 Krieger bedeckte. Die 4 Krieger sind zwar hochqualifiziert, aber ihr Gegner hat sich darauf vorbereitet, und er verwendet raffinierte Methoden, um sie zu fangen unversehens und in einem kurzen Moment waren die vier von ihnen gefangen. Als sie vor Überraschung brüllten, hatten sie Schwierigkeiten, aus dem Netz zu kommen, aber die scharfen Haken im Netz rissen sich in ihre Haut. Mitten zwischen ihren Schreien stürzten die vier auf einem Haufen ihre Pferde hinunter. Als der Attentäter an die Seite der Kutsche trat, war ein Blitz von seiner Klinge, und das Bambusfenster zerbrach, und Xiang Shaolong erschrak in einer Ecke. Zu dieser Zeit warf diese Person ein langes Ding in die Kutsche, und als sie auf dem Boden der Kutsche landete, bewegte sie sich in Richtung Xiang Shaolong. Xiang Shaolong warf einen klareren Blick und rief insgeheim aus. Er drehte einen Salto und fiel durch das Fenster auf die Straße. Es stellte sich heraus, dass das auf ihn geworfene Ding eine giftige Schlange mit erhobenem Kopf ist. Wenn er keine extrem schnellen Reflexe hatte, würde die Hölle definitiv von dieser giftigen Schlange gebissen werden. Während Xiang Shaolong noch immer auf dem Boden rollte, schlug der Attentäter die gefallenen Krieger nieder und schoss 4 Pfeile auf die anderen 4 Krieger, die auf ihn zu stürmen. In ihrer Eile sahen die 4 Krieger nicht, was geschah, und wurden von den Pfeilen getroffen und fielen. Der Attentäter drehte sein Pferd zurück und rannte auf Xiang Shaolong zu, der immer noch am Boden lag. Dies war das erste Mal, dass Xiang Shaolong jemanden so traf Dieser Attentäter war gerade erst im Begriff, aufzutauchen. Er warf einen scharfen und präzisen Pfeil auf ihn. Xiang Shaolong hatte keine andere Wahl, als sich zu stürzen, und vermied seinen Gegner mit drei Pfeilen, bevor er die Möglichkeit hatte, aufzuspringen. Vielleicht hat der Attentäter seine Pfeile aufgebraucht, also hat er zu einem langen Schwert gewechselt und angegriffen. Xiang Shaolong hatte keine Chance, sein Schwert zu ziehen, und musste wegfallen, um ihn erneut zu vermeiden. Diesmal aber fiel er auf den Rücken seines gegnerischen Pferdes. Sein Gegner schaffte es nur, das Pferd herumzudrehen, nachdem er wieder aufgesprungen war und das Flying Rainbow-Schwert gezogen hatte, das Zhao Mu ihm gab. Die beiden von ihnen trafen sich direkt. n n nDer Attentäter war verblüfft und rief: »Sie sind nicht Zhao Mu?« Xiang Shaolong hörte die hohe Stimme, die eigentlich eine Frau ist, und erschrak. Die maskierte Dame schrie auf und rannte auf ihr Pferd zu. und als sie etwa fünf Schritte entfernt war, erblühte der Blick ihres Schwertes wie eine Blume und griff auf ihn zu wie ein Sturm. Xiang Shaolong sah, dass die Person, die sie töten wollte, sein eigener Feind Zhao Mu waralso wollte er sie nicht verletzen. Aber er sah, dass ihr Schwertkampf äußerst exquisit ist, und seine Hände begannen zu jucken. Er führte das Mozi-Schwertkampf durch und versuchte, den Gegner mit einem diagonalen Schrägstrich zu schlagen. Er wollte gerade das Schwert seines Gegners schlagen, aber unerwartet berührte die Spitze des Schwerts leere Luft. Es stellte sich heraus, dass sein Ziel aus war und das Schwert seines Gegners hatte bereits die Gelegenheit ergriffen, direkt einzudringen. Xiang Shaolong erwartete nicht, dass sie so furchterregend und furchtbar war Er musste sich plötzlich schräg nach unten bewegen, um sie zu meiden. Das Mädchen kam nicht für ihn zurück, sondern ritt mit seinem Pferd davon und fluchte eisig: „Für den Teufel arbeiten.“ Das Geräusch von Hufen schlägt weiter und weiter in das Dunkel Straßen. Die acht Krieger waren alle tot, offensichtlich waren die Pfeile und Haken in extrem giftige Substanzen getaucht, und selbst starke Männer wie sie konnten sich nicht lange halten. Die Straßen waren bald mit Zhao-Soldaten gefüllt, die nach dem Verbrecher des Attentäters Ausschau hielten. Zhao Mus Der Ausdruck war ernst, als er sagte: »Die giftige Schlange, die diese Person in den Wagen geworfen hat, heißt Golden Throat Seal, ihre Bewegungen sind blitzschnell und extrem giftig. Sobald er gebissen wird, wird der Hals sofort zusammengezogen. Shaolong ist wirklich glücklich, dass Sie rechtzeitig aus der Kutsche springen konnten. “Xiang Shaolong stieß einen kalten Seufzer aus. Er hat sich auf seine Reflexe aus seiner langjährigen Ausbildung verlassen. Die giftige Schlange würde sich in sein Bein beißen, und er konnte seine Beine rechtzeitig zurückziehen und aus dem Fenster rollen, was in der Tat eine sehr gefährliche Situation war. Zhao Mu tätschelte seine Schulter und sagte: 'Glücklicherweise haben Sie mir geholfen, das zu blockieren Pech. Wenn ich es wäre, hätte sie vielleicht das bekommen, was sie wollte. «» Er fügte mit einem kalten Schnauben hinzu: «» Ich würde gerne sehen, wohin sie laufen kann. «» Genau zu dieser Zeit kam ein Reiter herbeigeeilt, nachdem er sein Pferd verlassen hatte Er kam zu Zhao Mu und sprach ein paar Worte in seinem Ohr. Zhao Mu war begeistert, als er die Nachrichten hörte und sagte zu Xiang Shaolong: „Ich habe etwas Wichtiges, worüber er sofort mit seiner Majestät sprechen kann. Ich werde mit Ihnen über den Mörder sprechen später. «Â» Er ging sein Pferd hinauf und ging mit hundert Krieger hinterher. «Xiang Shaolong war insgeheim beunruhigt, welche Nachricht erhielt Zhao Mu, die ihn so aufgeregt machte? Aber da nützt es nichts, Xiang Shaolong darüber nachzudenken Er ging das Pferd hinauf und kehrte mit zwölf Wachen in die Wu-Residenz zurück. Er war gerade an der Haupttür vorbeigelaufen, als die an der Tür stationierte Wache ihn sofort in das Arbeitszimmer brachte. Wu Yingyuan und Tao Fang waren beide mit ernstem Ausdruck dabei. Offensichtlich ist etwas Ernstes passiert. Nachdem sich Xiang Shaolong gesetzt hatte, sagte Meister Wu: „Der König von Qin ist tot!“ Xiang Shaolong sah ihn ausdruckslos an und dachte, der König von Qin sei nicht dein Vater, und wenn er tot wäre Tao Fang weiß, dass er den kritischen Punkt in dieser Angelegenheit nicht versteht, und sagte: '' Nachfolger ist König Xiaowen, und während der Trauerperiode wird der Staat Qin seine Armee für einige Zeit nicht angreifen. Daher werden alle anderen Staaten von dieser Zeit Gebrauch machen, um die Pläne einzuplanen, die sie aufgrund ihrer Angst vor einem Angriff von Qin zuvor festgelegt hatten, und dazu gehört auch die Ausweitung und Eroberung anderer kleinerer Staaten. “„ Xiang Shaolong schließlich verstanden und sagte: „„ Also Ich muss befürchten, dass der König von Zhao seine Bemühungen verstärken wird, mit uns umzugehen. «» Wu Yingyuan seufzte. «» Das ist nicht unsere größte Sorge. Aber weil ich immer in Kontakt mit Qins Lu Buwei bin. Diese Person ist reich und intrigant und war unser größter Rückhalt, aber der frisch gekrönte König Xiaowen mag ihm respektvoll erscheinen, weil er seinen Sohn gerettet hat. Er ist immer noch misstrauisch, weil er ein Han ist. Seit Lu Buwei nach Qin gegangen ist, ist er nur ein sehr wohlhabender Gast und hat keinerlei Macht, und jeder weiß, dass Xiaowen hinter all dem stand. Nun, da er den Thron bestiegen hat, kann Lu Buwei sein Ansehen verlieren, und dies wird alle unsere Beziehungen zu Qin abbrechen. Xiang Shaolong dachte an etwas und fragte leise: »Versucht Lu Buwei, Ying Zheng durch uns nach Xianyang zurückzubringen?« »Die drei von ihnen sahen sofort fassungslos aus und starrten ihn sprachlos an, als würden sie ihn zum ersten Mal kennen. Nachdem die drei von ihnen Blicke gewechselt hatten, zitterte Master Wus 'fetter Körper für einen Moment, bevor er tief einatmete und sagte: „Shaolong ist in der Tat klüger als andere und Ihre Worte treffen auf Ihr Herz. Aber Sie dürfen nichts davon rauslassen, sonst bleibt kein einziges Stück Ziegel in der Burg der Wu-Familie erhalten. «» Xiang Shaolong lachte vor sich hin. «» Ich weiß sogar, dass Ying Zheng tatsächlich der Sohn von Lu ist Buwei wurde von Zhao Ji geboren und Lu Buwei übergab Zhao Ji an den König von Qin, und sie war zu dieser Zeit bereits schwanger. Der König ist also nur Ying Zhengs Vater. Einige Historiker wiesen jedoch darauf hin, dass Kaiser Qin gegenüber Lu Buwei grausam war. Es scheint also nicht, dass Lu Buwei sein Geburtsvater ist. So eine chaotische Angelegenheit, niemand ist realEs ist jedoch eine Tatsache, dass Lu Buwei Yingzheng nach Xianyang zurückbringen will. Wu Yingyuan sagte: „Unter den 4 großen Fürsten ist Prinz Pingyuan von Zhao verstorben, Huang Xie, der Prinz Chunshen von Chu ist, ist nutzlos und wir können ihn ignorieren. Prinz Mengchang von Qi ist immer krank, was uns bei Weis Prinz Xinling, Wuji, zurücklässt. Diese Person ist in der Kriegskunst versiert und hat zahlreiche fähige Männer unter sich. Er hat sich um Zhao gekümmert, weil Prinz Pingyuans Frau seine Schwester ist, aber jetzt, da Prinz Pingyuan tot ist, habe ich Angst, dass die Veränderung unvermeidlich ist. «Master Wu nickte und sagte:» Der Tod des Königs von Qin hat wirklich weitere komplizierte Dinge, die bereits kompliziert sind, aber für uns gibt es nur Vorteile und keine Nachteile. Weil Zhao sicherlich die Gelegenheit nutzen wird, während der starke Qin den Krieg beendet, um sich auszudehnen, so haben sie keine Zeit, sich mit uns zu beschäftigen. Wir haben sogar Zeit für eine Verschnaufpause und planen in Ruhe. Der Himmel hilft uns in der Tat. "Tao Fang lachte," Die Yans werden in Schwierigkeiten geraten! "Wu Yingyuan schüttelte den Kopf und seufzte." Das heißt, bekommen, was sie verdienen. Der König von Zhao wird sicherlich die Gelegenheit nutzen, um sie aufzuschneiden, damit er sein Gebiet erweitern kann. Aber ich höre, dass Prinz Dan von Yan ein Talent ist. Daher ist es das Beste, dass sie Zhao für ein paar Jahre mitreißen und dann viel Zeit haben. “„ Sie führten ihre Diskussion noch ein wenig weiter und beschlossen, Lu Buwei nicht zu kontaktieren vorerst und berühren Sie Ying Zheng, der ein Kriegsgefangener ist, vorerst nicht. Sie werden sitzen und beobachten, was passiert, bevor sie eine Entscheidung treffen, und nach der Diskussion ging jeder seinen eigenen Weg. “Xiang Shaolong kehrte zu seinem Hidden Dragon Abode zurück, und von den 4 Dienstmädchen war nur Dongying, der der gerechteste und üppigste unter ihnen war Sie hatten Mühe, wach zu bleiben und auf ihn zu warten. Der Rest der Damen befand sich bereits im Traumland. Das Trocknen half ihm zu duschen und sich umzuziehen, aber als Xiang Shaolong sah, dass ihre Kleider alle durchnässt waren, diente er ihr stattdessen und half ihr, ihre nassen Kleidungsstücke zu entfernen und ihren Körper abzutrocknen fassungslos, aber sie wird ihn natürlich nicht wegschieben. Sie konnte sich nur von ihm mit dem Handtuch abwischen lassen, und als sich ihr Körper aufheizte, hörte sie Xiang Shaolong fragen: „Wie lange sind Sie schon alle in der Wu-Familie?“ „Dongying antwortete leise:“ „Die 3 von uns wurden seit jungen Jahren an die Wu-Familie verkauft. «» Sie fuhr flüsternd fort. «» Jetzt bitten wir nur, dass der Meister nicht zu sehr an uns denkt und uns für den Rest unseres Lebens dienen darf. Das wäre unsere größte Belohnung. Wir haben noch nie jemanden gesehen, der so unkompliziert ist wie der Meister. “Xiang Shaolong rief sich insgeheim vor, dass niemand sonst in dieser Zeit Frauen so sehr respektiert wie er. Mitleid stieg in ihm auf und er umarmte sie, küsste und streichelte, hielt sich aber immer noch selbst im Griff und wagte nicht, sie zu sehr zu erregen. In diesen Tagen ging er von Frau zu Frau und genoss dieses uralte Zeitalter der Fröhlichkeit, des Weins und der Schönheiten. Noch nie war er so unkontrolliert. Er hatte früher nur Spaß mit der Yue-Lady, und egal, welche köstliche Schönheit jetzt vor ihm liegt, er kann die Gelegenheit nur für jetzt nutzen. Er flüsterte ihr in die Ohren: „Erzählen Sie den anderen 3 Schwestern von Ihnen, Ich werde eine Nacht finden, um Sie alle zusammen zu probieren, und lassen Sie sich einen Mann schmecken. «» Er dachte insgeheim, dass Tao Fang, wenn er 7 Frauen in einem Zug haben kann, keine Probleme mit der Handhabung von 4 haben sollte. Das Sterben war ekstatisch und obwohl sie es nicht ertragen kann zu gehen, ging sie zurück in ihr Zimmer. Xiang Shaolong ging zuerst zu Ting Fangshi und deckte sie mit der Decke zu, bevor sie in Wu Tingfangs Zimmer ging und aufs Bett kletterte. Das Mädchen ist eigentlich nackt aber glücklicherweise sind Mädchen in ihrem Alter normalerweise schläfrig. Xiang Shaolong bedankte sich heimlich bei seinen glücklichen Sternen und als er sie umarmte, dachte er an andere Dinge. Als er an diese beeindruckende Attentäterin dachte, war er so müde, dass er bis zum Morgen einschlief. Die drei Mädchen konnten von der guten Nachricht von Dongying gehört haben, so dass ihre Haltung gegenüber Xiang Shaoong jetzt noch verlegener ist. Wenn Ting Fangshi und Wu Tingfang jetzt nicht mit ihm frühstücken, ist er vielleicht nicht in der Lage, sich zu zwingen und zu schlemmen, jetzt, da seine Energie aufgeladen ist. In Hidden Dragon Abode fühlte Xiang Shaolong sich wie ein Zehn in einem Land der Schönheiten und er fast Hes aus dem 21. Jahrhundert vergessen. Er nutzte die Gelegenheit, um die 4 Mägde anzufassen, während sie ihm Tee und Essen servierten, und die 4 Mägde erlaubten natürlich seinem unhöflichen Verhalten. Wu Tingfang wuchs in einer wohlhabenden Familie auf und ist es gewohnt, solche Ereignisse zu sehen, daher ist es für sie eine normale Situation. Sie hatte überhaupt nichts dagegen und lächelte sogar. Mit ihm an ihrer Seite ist Ting Fangshi bereits sehr zufrieden. Außerdem pflegten sie Männer zu gehorchen, so dass sie niemals die Absicht hatte, sich einzumischen. Xiang Shaolong genoss es, sich zu amüsieren und dachte, dass er nicht krank sein würdeeines Lebens eines solchen Urlaubs. Gerade als er sich darüber beklagte, dass Männer dieser Ära wirklich glücklich sind, wurde er vom König von Zhao in den Palast gerufen. Die Damen murrten, während Xiang Shaolong heimlich die Vorfahren der Könige beschimpfte. Da es sich jedoch um einen Befehl des großen Chefs handelt, kann er nur seine geilen Gedanken packen und zum Palast eilen. Der König von Zhao empfing ihn in einer kleinen Halle neben der Haupthalle. Natürlich ist Zhao Mu auch sein Gast, aber auch Lady Ya und Guo Zhong sind etwas, was seine Erwartungen nicht erfüllt. Es gab zwei weitere Personen, und nach einigen Vorstellungen stellte sich heraus, dass es sich bei dem einen um den berühmten großen General und Premierminister handelte, der gerade mit den Yans gekämpft hatte und von der Frontlinie, Lian Po, zurückgelaufen war. Er ist nicht sehr groß, aber ziemlich kon*** und seine Art und Weise ist imposant. Er ist ungefähr 50 Jahre alt, mit einem breiten Gesicht, das sehr weit gereist ist. Obwohl er müde aussah, waren seine tief gesetzten Augen immer noch hell. Er sieht gebieterisch, aber nicht grausam aus, und man fühlt, dass er ein Ältester ist, der Respekt verdient. Die andere Person ist General Li Mu, der groß und dünn ist und nur 5 cm kürzer als Xiang Shaolong ist, aber für diese Ära wird er als ziemlich groß angesehen. Er ist nicht älter als 40 Jahre, sein Aussehen ist streng und trägt die Solidität und Anmut eines Soldaten. Lian Po und Li Mu schätzten ihn sehr sorgfältig ein. Der König von Zhao befahl ihm, auf die Zeremonie zu verzichten, und bot ihm einen Platz an. Zhao Mu sagte mit einem geraden Gesicht: „Shaolong, du weißt nicht, wie viel Glück du hast. Sie haben Ihren Job noch nicht offiziell angetreten, und jetzt ist es eine wichtige Aufgabe, die Sie übernehmen müssen. «» Xiang Shaolong fluchte heimlich, als er seinen Dank aussprach. Der König von Zhao sagte mit einem Lächeln: «Theres niemand besser geeignet als Sie, denn diese Person muss nicht nur hochqualifiziert und mutig sein, sie muss auch intelligent und wachsam sein, um mit allen unerwarteten Ereignissen fertig werden zu können. Wenn Sie diese Mission erfüllen können, werden Sie nicht nur bei Ihrer Rückkehr großartig belohnt, sondern auch zum General befördert werden. «» Xiang Shaolong antwortete hastig: «» Bitte geben Sie Ihre Befehle, Ihre Majestät, ich werde durch Feuer trotzen Wasser und wird nicht abnehmen. "" Alle 6 Augenpaare waren an ihn geheftet. Der König von Zhao fragte Lian Po respektvoll: "" Glaubt Premier, dass diese Person benutzt werden kann? "" Lian Pos 'intelligente Augen leuchteten, als er sagte: Shaolong ist nur ein imperialer Beschützer, aber er behielt immer noch eine ruhige Haltung, als er uns sah, offensichtlich ist er jemand, der mutig und klug ist. Seine Bewegungen zeigen, dass er ein erfahrener Kampfkünstler ist, und es ist äußerst selten, dass es überhaupt keine Mängel in ihm gibt. Was ich am meisten bewundere, ist, dass er, obwohl er weiß, dass die Mission nicht einfach sein wird, überhaupt keine Angst offenbarte und auch keine Freude zeigte, wenn er die Belohnungen hörte. Es ist in der Tat das große Glück von Zhao, solch ein Talent zu haben. “Lady Ya war begeistert, als sie hörte, wie dieser hochverehrte Lian Po ihren Geliebten beglückwünschte, und sie warf einen Blick auf Zhao Mu, nur um einen Anflug von mörderischer Absicht in seinen Augen zu sehen. Anscheinend beherbergt er jetzt Gedanken, Xiang Shaolong zu töten. Xiang Shaolong glaubte, dass dieser Lian Po wirklich beeindruckende Einsichten hatte. Kein Wunder, dass er ein berühmter General in Zhao werden konnte, und er sagte sofort seinen bescheidenen Dank. Allerdings glaubte er selbst Zhao Mu und Lian Jin konnten Sie nicht stürzen. Wer sonst könnte für diese Mission in Zhao geeigneter sein als er. Der König von Zhao lachte herzlich und sagte: „Der Himmel hilft meinem Land, der Himmel hilft meinem Land.“ Er Dann wandte sie sich an Zhao Mu und sagte: »Könnte Marquis Julu Shaolong bitte diese Mission erklären?« Zhao Mu lächelte und sagte herzlich: »Die Mission scheint diesmal einfach zu sein. Sie soll Shaolong 500 führen lassen Mitfahrer und Eskorte Lady Pingyuan, ihr Sohn und Lady Ya in den Staat Wei, um ihre Verwandten zu besuchen und freundschaftliche Kontakte zu pflegen. Natürlich gibt es auch noch etwas anderes. Warum lasse ich Herrn Guo es nicht persönlich sagen. “Xiang Shaolong schauderte, ist Prinz Shaoyuan nicht der Sohn von Lady Pingyuan? Beide sind wie Feuer und Wasser, warum wollen sie, dass er sie begleitet? Und warum muss Lady Ya nach Wei gehen? Guo Zhong senkte seine Stimme und sagte: »Prinz Xinling von Wei erhielt kürzlich ein Buch, in dem der beste Schreiner des Staates Lu, Gongshu Bans *, ausführliche Beschreibungen der Herstellung dokumentiert verschiedene Waffen. Insgesamt gibt es 108 Maschinen unterschiedlicher Größe. Eine der Seiten wurde durchgesickert und landete in meinen Händen. Sie beschreibt die Methode zur Herstellung der Cloud-Leiter, mit der Städte belagert werden können. Diese Leiter ist weitaus besser als alle Cloud-Leitern, die derzeit von allen anderen Staaten verwendet werden. Wenn wir dieses geheime Handbuch von Lu Gong erhalten können, wird Great Zhao definitiv das Größte werden, und der Zustand von Wei wird dieses Buch nicht nutzen und sich selbst stärken können. '' * Http: //en.wikipedia.org/wiki/Lu_BanLi Mu, der die ganze Zeit still war, sagte: »Ich habeWenn Sie wissen, dass auf einer der Seiten die Herstellung von Waffen beschrieben wird, können Sie mit einer neuen Formel und reinem Feuer Metall noch schwerer machen. Wenn wir dieses geheime Handbuch bekommen können, können wir die besten Waffen haben. "Der König von Zhao sagte etwas besorgt:" Prinz Xinling ist scharf und er hat viele Männer unter sich. Glücklicherweise hatte die imperiale Schwester einmal eine Beziehung zu ihm, deshalb schrieb er weiter, um die imperiale Schwester zu bitten, ihn in Wei zu besuchen. Deshalb können wir so eine gute Entschuldigung haben, um Sie zu schicken, um die imperiale Schwester dorthin zu begleiten. “, Dachte Xiang Shaolong bei sich, also ist das der Fall. Er sah Lady Ya überrascht an und erinnerte sich daran, dass sie eine Expertin im Stehlen von Informationen ist. Lady Ya fürchtet, dass er nicht glücklich sein würde, dass sie einmal eine Affäre mit Prinz Xinling hatte und ihren Kopf senkte Li Mu wechselte einen Blick, beide wussten, worum es geht. Ein Haß und Eifersucht huschten wieder an Zhao Mus vorbei. Für einen so besitzergreifenden Mann wie ihn, auch wenn er derjenige ist, der die Frau aufgegeben hat, möchte er immer noch nicht, dass sein Herz und sein Körper von einem anderen Mann ergriffen werden. Lian Po sagte unwillkürlich: „Marquis Julu hat viele empfohlen Menschen, aber ich habe gegen alle protestiert. Weil Prinz Xinling ihren Hintergrund zu gut kennt, wird es für sie schwierig sein, viel zu erreichen. Es war Lady Ya, die Shaolong empfohlen hat, also sollte Shaolong Ihre Dankbarkeit dafür zeigen, dass Sie eine Chance haben, sich zu übertreffen. “Sobald Xiang Shaolong dies hörte, war er überglücklich. Er wusste sofort, dass Lian Po und Zhao Mu keine gute Beziehung haben, deshalb hat er ihn öffentlich abgelehnt. Er wagte es nicht, Zhao Mu anzusehen, und fragte stattdessen: "Wann gehen wir?", Antwortete der König von Zhao. "Ich habe Männer geschickt, um Prinz Xinling schnell zu informieren. Sie sollten in den nächsten 5 Tagen gehen können." General Li wird zuerst Kundschafter schicken, um Ihnen zu helfen, alle Formalitäten zu erledigen, die erforderlich sind, um das Land auf dem Weg zu verlassen. «» Zhao Mu ist unterbrochen worden. «» Shaolong kann diese fünf Tage nicht in die Wu-Residenz zurückkehren, Sie müssen im Palast bleiben bis es Zeit ist zu gehen. Ich werde jemanden schicken, um die Familie Wu zu informieren, und sie können Leute mit Dingen für Sie hierher schicken oder Sie besuchen, verstehen? «» Xiang Shaolong beklagt sich insgeheim und nachdem er sich hilflos zugestimmt hatte, sagte er: «» Ich habe ein paar Gadgets im Sinn Ich werde mich für diese Mission als hilfreich erweisen. Ich frage mich, ob ich die Handwerker dazu bringen kann, es für mich zu schaffen. «» Alle waren fassungslos, und Guo Zhong sagte mit einem Lachen: «» Das ist einfach, ich schicke Experten, die Ihnen dienen. Egal wie schwierig es ist, sie müssen es innerhalb dieser fünf Tage für Sie erledigen. “Xiang Shaolong war begeistert und dachte, dass die Hölle nur ein paar leichte Werkzeuge herstellen muss, die er in der speziellen Task Force verwendet hatte Sicherlich viel besser als Lu Bans so genannte exquisite Waffen. Die Hölle teilte die Komponenten jedoch auf und bat Guo Zhongs Männer, es zu schaffen, und er wird sie in Wei wieder zusammenbauen. Auf diese Weise wird die andere Partei nicht in der Lage sein, die fortgeschrittenen Techniken zu erlernen, die 2000 Jahre vor ihnen liegen. Nachdem der König von Zhao sie alle entlassen hatte, blieb nur Lian Po zurück, um die Angelegenheiten bezüglich Yan zu besprechen. Nachdem sie die Halle verlassen hatten Zhao Ya zog glücklich Xiang Shaolong in Richtung hinteres Schloss und sagte mit einem Lächeln: „Ziehen Sie nicht ein so langes Gesicht, weil Sie die Schönheit Ihrer Wu-Familie nicht sehen können! Yaer ist hier, um dich zu begleiten? ", Sagte Xiang Shaolong mit einem bitteren Lächeln." "Was sind eigentlich die mächtigen Männer, die keine Beziehung zu dir haben? Kannst du mir ein paar erzählen? «Lady Ya sagte leise:» Ich habe vor langer Zeit um Vergebung gebeten. Hei! Sie sind eifersüchtig. «» Und sie warf einen flirtenden Blick auf ihn. Xiang Shaolong weiß, dass er darüber nicht zu berechnend sein kann, und wechselte das Thema. «» Gehen Lady Pingyuan und Prinz Shaoyuan einfach nur zu Wei, um Verwandte zu besuchen? « Lady Ya wartete, bis sie weit weg von zwei Palastmädchen waren, die ihnen Respekt zollten, bevor sie in seine Ohren flüsterte: »Sie werden nicht wiederkommen, wenn sie einmal gegangen sind.« Xiang Shaolong rief heiser: »Was?« »Lady Ya seufzte traurig: „Es ist alles wegen der Schlacht von Changping. Unsere Bevölkerung war schon immer niedriger als in anderen Bundesstaaten. Nachdem nun 400.000 unserer starken jungen Männer gestorben sind, haben wir unser Volk ermutigt, die letzten 9 Jahre zur Welt zu bringen. Für Mädchen, die 20 Jahre alt sind und immer noch unverheiratet sind, werden die örtlichen Richter für sie entscheiden, und jeder, der sich weigert, wird als Prostituierte in die Armeelager geschickt. Aber wenn wir nicht weitere 10 Jahre haben, wird es schwierig sein, die Bevölkerung wiederzugewinnen, die wir verloren haben. Deshalb denkt jeder niedrig über uns, oder der König von Yan hätte es nicht gewagt, Handan anzugreifen. «» Xiang Shaolong rief: «» Aber jetzt waren Sieger! «» Lady Ya brachte ihn in einen großen, wunderschönen Garten, der versteckt war Zwischen den Bäumen befand sich ein weiteres exquisites Palastgebäude. Sie streckte die Hände aus, um seinen Muskel zu haltenWaffen und sagte hilflos: "Was ist die Verwendung eines kurzen Sieges. Außer Yan beobachten alle anderen unseren Standort mit unserem Osten nach Yan, nach Westen nach Qin, nach Norden nach Han und Wei und nach Süden zu Humo. Andere können es sich leisten zu verlieren, aber für uns wird jeder einzelne Verlust mehr schwächen, und wer weiß, wann wir wieder fallen werden. Der kaiserliche Bruder ist nutzlos, um diesem nutzlosen und rücksichtslosen Zhao Mu so viel Vertrauen zu schenken. “Während sie sprach, biss sie die Zähne zusammen, ganz hasserfüllt von Zhao Mu, die sie betrogen und weggeworfen haben. Xiang Shaolong erlebte schließlich das Gefühl, dass man sich nur angesichts der Gefahr für sich selbst sorgen wird. Hat Wu Yingyuan aus diesem Grund auch Gedanken an Verrat? Der Qin-General Bai Qi ist der berühmteste Mörder-Teufel während der Zeit des Krieges. Vor der Schlacht von Changping, in der er 400.000 Zhao-Soldaten getötet hatte, hatte er auch fast 400.000 Soldaten in der Wei-Armee hingerichtet. Dieser Schritt ist zwar sehr bösartig, aber auch äußerst effektiv. Die beiden gingen die Stufen hinauf und die hübschen Palastmädchen knieten sich willkommen. Als sie Shaolong sahen, leuchteten ihre Augen. Lady Ya brachte ihn direkt ins Schlafzimmer und sagte mit einem Lächeln: „Hier ist Yaers Palast, die Mägde gehören mir alle. Wenn Shaolong eine von ihnen mag, weisen Sie sie einfach an, Ihnen zu dienen. Für dich Keine Frau würde es unwillkürlich tun. “Nachdem Lady Ya den Palastmädchen befohlen hatte, die Tür zu schließen, half sie ihm, seine Kleider auszuziehen, und zog später auch ihre eigene aus, bis sie nackt standen und einander ansahen. Sie umarmten sich und sackten auf dem Bett zusammen und sie seufzte. Vor 38 Jahren, seit Wan Xian aus Han und diese beiden wichtigen Schmiede in die Hände der Qin fielen, wurden ihre Waffen allmählich besser als die anderen Staaten. Deshalb legt Imperial Brother dieses Lu Gongs Secret Manual so viel Wert auf. «» Sie fuhr leise fort: «» Shaolong, um das geheime Handbuch zu erhalten, muss Yaer ihren Körper opfern. Würden Sie mir das erlauben? ? «» Xiang Shaolong sagte mit einem bitteren Lächeln: «» Ohne meine Erlaubnis würden sich die Dinge ändern? Ihre Waffe ist Ihr wunderschöner Körper. Wenn Sie Ihre Schönheit nicht verwenden, können Sie stattdessen irgendetwas anderes verwenden? "Lady Ya seufzte." Wenn der zu zahlende Preis Sie verliert, kann ich das geheime Handbuch nicht nehmen. Yaer hat schon Kriege satt. Ich möchte nur einen ruhigen Platz bei Shaolong finden und mich von dieser Umgebung fernhalten, in der alle kämpfen und töten. Nun, wir verbringen den Rest unseres Lebens im Wald. ", Antwortete Shaolong." Sprechen Sie später darüber, ob Sie mit anderen schlafen müssen. Stimmt! Warum habe ich noch nie gehört, dass Sie Ihre eigenen Kinder erwähnen? “Lady Yas Ausdruck wurde dunkler und sie sagte:„ Ich bin unfruchtbar, wenn ich ein Kind hätte, wäre mein Leben vielleicht nicht so unauffällig gewesen. Shaolong! Werdet ihr mich nicht wegen dieses Fehlers lieben? “, Antwortete Xiang Shaolong sofort mit einer Aktion. Diesmal war Lady Ya noch hitziger und gefügiger als das letzte Mal, was Xiang Shaolong durch und durch genoss. Er verstand warum für jemanden wie Prinz Xinling, der mit einer Handbewegung eine Schönheit haben kann, er dieses hervorragende Exemplar einfach nicht vergessen konnte. Danach schliefen sie sich und umarmten sich, als die Handwerker, die Guo Zhong schickte, ankamen. Xiang Shaolong verbrachte mehr als 4 Stunden, bevor sie verstanden hatten, was sie machen sollten. Als Xiang Shaolong die Skizze anzeigte, sah der Handwerker völlig verloren aus. Lady Ya sah ihn vernünftig sprechen, als er die Zeichnungen erklärte, aber als sie ihn fragte, Xiang Shaolong lächelte nur und antwortete nicht. Er wollte keine eindrucksvollen modernen Waffen herstellen, sondern nur hoffen, dass er ein paar Geräte und Werkzeuge haben kann, die für Spionage und Flucht hilfreich sind. Er muss noch die nächsten Tage im Palast verbringen Seine Reitkunst zu praktizieren, da dies sein schwächstes Ziel ist. Um in diesem Bereich zu überleben und Angehörige zu schützen, besteht der einzige Weg darin, stärker zu werden als andere und bösartiger. Es gibt keinen anderen Weg.

n n n n n

Share Novel A Step Into The Past Volume 2 Chapter 6

#Read#Novel#A#Step#Into#The#Past###Volume#2###Chapter#6