A Step Into The Past Volume 2 Chapter 8

n nKapitel 8 n

Buch 2 Kap 8 - Die Kaiserin von Zhao n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n

er zum Pavillon im Garten für ein süßes Gespräch. Einen Moment später kam Lady Ya mit einer schockierenden Nachricht zurück. König Xiaowen von Qin, der den Thron seit weniger als 3 Tagen bestiegen hat, starb plötzlich und Ying Zhengs Vater hat den Thron als König Zhuangxiang übernommen. Lady Ya sagte: „König Xiaowen ist dieses Jahr 53 Jahre alt und war immer schwach, aber diesmal starb er, nachdem er die von Lu Buwei angebotenen Medikamente gegessen hatte. Daher vermutet jeder, dass Lu Buwei heimlich etwas getan hat. Aber wegen der Beziehung zwischen König Zhuangxiang und Lu Buwei wagt es niemand etwas zu sagen, obwohl sie verärgert sind. Hai! Dieser Lu Buwei ist äußerst ehrgeizig und seine Methoden bösartig und ausgezeichnet. Jetzt haben alle anderen Staaten Angst, dass die Qin-Armee sehr schnell in den Osten einmarschieren wird. Xiang Shaolong war überrascht und überglücklich über die Nachrichten und dachte, dass die Ereignisse den im Film gezeigten wirklich sehr ähnlich seien. Er weiß jedoch, dass die wichtigste Aufgabe für Lu Buwei jetzt nicht darin besteht, die anderen sechs Staaten anzugreifen, sondern einen Weg zu finden, um seinen kostbaren Sohn Yingzheng nach Xianyang zurückzubringen, und dann einen Weg zu finden, König Zhuangxiang zu ermorden. Auf diese Weise wird der Thron seinem Sohn in die Hände fallen, und er wird gewissermaßen zum Großkaiser. Lady Ya fuhr fort: Lu Buwei ist seit vielen Jahren ein Kaufmann und reiste zwischen den Bundesstaaten. Er ist daher sehr vertraut mit der Situation in allen Bundesstaaten. Wenn er an die Macht kommt, wird das Ergebnis schrecklich sein. Händler kümmern sich nur um Gewinne und nicht um Loyalität und sind nicht an Loyalität gebunden. Der Gedanke an eine Person, die die Expansion regiert, reicht aus, um das Blut kalt zu bekommen. Xiang Shaolong dachte stattdessen an Yingzheng. Die Historiker haben nicht immer verstanden, dass sein Vater Yiren und Lu Buwei bei der Flucht aus Handan Zhaoji und Yingzheng zurückgelassen haben, um keinen Verdacht zu erregen, aber warum hat Zhaos nicht Yingzheng und seine Mutter getötet, um ihren Zorn zu besänftigen. Jetzt verstand er, dass es sich bei Zhao Mus um einen Trick handelte, der Yingzhengs Geist mit Wein und Schönheit absichtlich verdünnte und ihn zu einem nutzlosen Menschen machte. Sie können ihn dann verwenden, um in Zukunft Geschäfte mit dem Qin zu machen, und selbst wenn er zum König wird, wird ein nutzloser Mensch wie er mehr Fluch als Segen für die Qins sein. Töte 2 Fliegen mit einer Klappe, ist der Trick wirklich bösartig. Es scheint, dass Zhao Mu nun erfolgreich war. Wie kann Kaiser Qin dann die 6 Staaten vereinigen? Er hat wirklich keine Ahnung. Aber wenn er Kaiser Qin nicht sieht, wird er niemals aufgeben. Es ist nicht schwer sich vorzustellen, dass Yiren jetzt den Thron bestiegen hat, um der Qin-König zu werden. Der Wert von Yingzheng, der jetzt der Kronprinz ist, wird steigen. Nun, da er ein seltener Schatz ist, werden die Zhaos ihn sicher noch enger bewachen. Wie kann er ihn also treffen, ohne den Verdacht anderer zu wecken? Wu Tingfang kam zu ihm und fragte: »Woran denkt Xiang Lang?« »Xiang Shaolong wurde wachgerüttelt und als er sah, dass Lady Yas erhitzte Augen ihn anstarrten, wechselte er das Thema und fragte: „Wer ist der Premier in Qin, wie? Wie ist die Situation? "Lady Ya seufzte." Es spielt keine Rolle, wer an der Macht ist, die Position des Premierministers wird früher oder später in den Händen von Lu Buweis landen. Wu Tingfang fragte neugierig: "Warum hat Schwester Ya so Angst vor den Qins?" Lady Ya antwortete hilflos: "Es ist nicht so, dass ich Angst vor ihnen habe, aber niemand, der sich nicht vor ihnen fürchtet." Sie können deutlich von unserem Staat sehen, der sich nicht mit verliebten Taten, Wein und Schönheit beschäftigt. Wenn sich die feindlichen Soldaten der Stadt nähern, reißen sie sich eine Weile zusammen und sobald der Feind besiegt ist, kehren sie zu ihren alten Wegen zurück. Die Qins behalten jedoch die hart arbeitende Natur der Barbaren bei und wurden nicht durch die Wege der südlichen Bevölkerung beeinflusst. Shangyang riet den Qins, Philosophiebücher zu verbieten, und das Land wird dann prosperieren und stärken. Ich weiß zwar nicht, wer Recht oder Unrecht hat, aber die Qins von Tag zu Tag stärker werden, wer kann sagen, dass es falsch von den Qins ist, Philosophiebücher zu verbieten. Erst jetzt wurde Xiang Shaolong klar, dass Shangyang, bevor Kaiser Qin Bücher verbrannte und konfuzianische Gelehrte begrub, dies bereits vor langer Zeit getan hatte und die Bücher zuerst verbrannt hatte. Lady Ya fügte hinzu: „Bevor Fan Ju Premier wurde, lag die Hauptmacht in Qin in den Händen des Marquis of Rang, und die Machthaber waren Leute unter ihm. Er benutzte die Strategie, die weit entfernten Staaten anzugreifen, aber die Freundschaft mit den benachbarten Staaten aufrechtzuerhalten, so dass die Qins-Befehlshaber häufig weit in die Ferne reisten, um Schlachten zu schlagen und die Stärke des Landes zu erschöpfen. König Zhaoxiang plante deshalb heimlich mit Fan Ju, die militärische Kontrolle zurückzugewinnen, und änderte die Strategie, die nahe gelegenen Staaten anzugreifen, aber die Freundschaft mit weit entfernten Staaten aufrechtzuerhalten. Sie machten Frieden mit Qi und Chu,und nutzten ihre ganze Kraft, um sich mit Han und uns zu befassen, daher fand die Changping-Schlacht statt. Und der kaiserliche Bruder machte auch den falschen Zug, hai! “Xiang Shaolong sah den traurigen Ausdruck in ihren Augen und weiß, dass sie jetzt an den Zhao Gua denkt, der nur über Strategie reden kann und sein Leben in Changping verloren hat. Er empfand ein großes Mitleid für sie, also umarmte und küsste sie sie und sagte sanft: „Lass die Vergangenheit vorbei sein, denke nicht zu viel. Zhao Ya lehnte sich schwach in die Arme. “Nachdem der Marquis of Rang seine Macht verloren hatte, war einer seiner großen Generäle, Bai Qi, mit Fan Ju nie in guter Verfassung. In der Schlacht von Changping zerstörte Bai Qi 400.000 unserer Männer, seine Methoden waren niemals grausamer. Deshalb hat Fan Ju daraus ein großes Problem gemacht und am Ende gelang es den Qin King zu überzeugen, den gesamten Clan von Bai Qis auszuführen. Dieser Schritt führte zum Hass der Qins-Generäle gegen einen Außenseiter wie Fan Ju, und schließlich ist es jetzt Cai Ze von Yan, der jetzt Premierminister ist. Aber Lu Buwei steht jetzt auf Flut und die guten Tage für Cai Ze sind bald vorbei. Xiang Shaolong spürte, wie seine Freude versagte, als er dies hörte, und fühlte, dass die Zukunft düster ist. In dieser Zeit wird jeder ermorden, wenn es sich selbst nutzen kann. Er umarmte die beiden Frauen und sagte: "Hai! Denke nicht mehr nach. Nun, trinken Sie und seien Sie heute fröhlich und überlassen Sie morgen alle Sorgen. Kommen Sie! Lass uns sofort in den Raum gehen und Spaß haben. Die hübschen Augen der beiden Frauen glänzten und sie wiederholten sich: "Trink und sei heute fröhlich und überlasse alle Sorgen dem Morgen. Gut gesagt, Xiang Lang. Sie folgten ihm gehorsam mit brennendem Gesicht. Xiang Shaolong dachte insgeheim nach, wie kann er sich darüber Sorgen machen, was morgen passieren wird? Er kann nur kämpfen und weiß nichts über Politik. Es ist ein dummer Traum, wenn er diese Ära ändern will. Warum nicht Spaß haben stattdessen, genießen Sie jede Schönheit, wie sie kommen, das wäre praktischer. Wer weiß, ob die Hölle morgen noch lebt oder ob die Hölle noch immer in dieser Zeit ist? Er kann nicht helfen, aber an den königlichen und eleganten Zhao Ni denken. Mal sehen, ob die Hölle morgen eine Chance hat, mit der Dame zu flirten, das wäre sicherlich eine fesselnde Erfahrung und hätte seine Reise nicht hierher verschwendet. Ob er noch in das 21. Jahrhundert zurückkehren kann, ist ihm eigentlich egal. Xiang Shaolong wachte vor Sonnenaufgang auf, zog sich in seine Militäruniform um, aber ohne seine Rüstung zu tragen, verließ er das Übungsfeld, um sein Reiten und Bogenschießen zu üben. Von jetzt an wird er nicht über die Zukunft nachdenken, sondern nur seine Zeit damit verbringen, das Leben in vollen Zügen zu genießen. Die jahrelange Gewohnheit machte ihn gerne trainiert, daher ist seine Ausdauer besser als andere. Die verliebte Nacht hat ihn nicht sehr berührt. Wenn er sich nicht bewegt, fühlt sich die Hölle stattdessen unwohl. Er holte demütig den Rat der anderen kaiserlichen Wachen über die verschiedenen Techniken zur Kontrolle eines Pferdes, daher verbesserte er sich sprunghaft. Er konnte sich auf dem Pferderücken drehen und wenden und verschiedene schwierige Züge ausführen. Er übte sich auch im Kampf schwer. Es ist nur so, dass er es nicht gewohnt ist, einen Kampf auf einem Pferd mit schwerer Rüstung zu kämpfen. Nach einem harten Training ließ er ihn von Cheng Xu zu den ihm zugewiesenen Soldatenquartieren gebracht werden und ging nach dem Duschen zur Lady Nis Residenz. Gerade als er darüber nachdachte, wie er mit dieser Schönheit flirten sollte, als er plötzlich jemanden hörte, der ihn rief. n n nXiang Shaolong sah überrascht zu und sah Lady Nis, einen schelmischen und lüsternen Sohn, der aus einem Gebäude auf der linken Seite zu ihm winkte. Er weiß natürlich, dass es nichts Gutes sein wird, aber er hat überhaupt keine Angst und ging mit großen Schritten hinüber. Der kleine Meister stürmte ins Gebäude. Xiang Shaolong lachte heimlich in sich und verstärkte seine Sinne. Er war gerade in den Hof getreten, als ein Wuschel und ein riesiges Netz von oben heruntergefallen war. Xiang Shaolong lachte und rollte sich vorwärts, um das Netz zu meiden, sprang auf, als wäre nichts passiert, und klopfte den Staub und das Gras von seinen Kleidern. In dem weitläufigen Hof sprangen zehn Leute mit Schwertern aus ihrem Versteck und umzingelten ihn. Master Pan versteckte sich hinter einem größeren Kind, das einen Kopf größer als er war, und rief: „Schlagt ihn zusammen!“ Xiang Shaolong sah sich um und wollte lachen. Diese zehn Personen waren zwischen 14 und 17 Jahre alt und sehen aus wie kleine Mobber in der königlichen Familie, und sie wagten es tatsächlich, sich mit ihm zu verbünden. Das größere Kind, das den Kleinen Meister beschützte, könnte Zhaos Kronprinz sein. Wie kann er ihm also eine Chance geben, seinen Status preiszugeben? Er lachte und zog sein Regenbogenschwert hervor und ging auf Master Pan zu. Eilig gingen zwei Schwerter in die Verteidigung. Xiang Shaolong gab zwei heftige Schläge, die seine Gegner betäubten und ihre Schwerter zu Boden fielen, bevor sie ihnen einen Tritt auf den Hintern traten. Die beiden verwöhnten Kinder stöhnten, als sie zu Boden fielen. Xiang Shaolong lachte, als er mit seinem Schwert winkte und einen zerschnittEin Schwert, das nach vorne tritt und jeden Hintern tritt, den er sieht, und in kurzer Zeit besiegte er diese königliche Bande. Er gab vor, zu brüllen und erschreckte diese Gruppe von Teenagern so sehr, dass sie sich vor Angst zerstreuten. Natürlich lässt er Master Pan nicht los und er wirft ihn auf den Boden und schlägt mit seinem Schwert mehr als zehn Mal auf den Hintern, bevor er den heulenden Jungen anhebt und eisig sagt: „Wenn Sie noch einmal weinen, werde ich geben Sie 10 Ohrfeigen. Master Pan hat noch nie jemanden gesehen, der so schrecklich ist, und er hat sofort den Mund gehalten. Xiang Shaolong begleitete ihn nach Hause. Lady Ni hat schon lange davon gehört, was passiert ist und an der Tür wartete. Sobald Master Pan seine Mutter sieht, hat er gesehen, dass er Unterstützung hat und wieder zu weinen begonnen hat. Lady Nis Herz schmerzte, als er das sah und wollte ihn gerade trösten, als Xiang Shaolong laut sagte: „Die Dame wird ihn entweder mir übergeben oder ich werde mich nie mehr in Zukunft einmischen. Lady Ni war erschrocken und sie senkte den Kopf und sagte: „Natürlich werde ich ihn Mister übergeben!“ Xiang Shaolong lächelte und sagte: „Das wäre am besten!“ Er hob Master Pan an den Kratzer von seinem Hals und zog ihn in das Arbeitszimmer, und Lady Ni und die anderen Dienstmädchen blieben draußen. Er setzte sich auf das weiche Kissen und grinste Master Pan an, der mit einem Hauch absoluten Hass vom Boden aufstehen wollte. Xiang Shaolong brüllte: "Setzen Sie sich!" Master Pan setzte sich sofort. Xiang Shaolong sagte kalt: „Schau! Sieh dich an, du hast selbst keine Fähigkeiten, also suchst du Hilfe und denkst, andere schikanieren zu wollen. Und du weinst und schreist, wenn du verlierst, was für ein Held ist das? Master Pan biss die Zähne zusammen und sagte: „Du bist kein Held, der alte Mobbing der Jungen. "Xiang Shaolong humph" Wenn du Angst vor mir hast, wirst du nicht von alleine kommen und Ärger mit mir finden. Sie wissen, das ist keine Frage des alten Mobbings der Jungen, sondern eine Frage, wer stärker und wer schwächer ist. Meister Pan war verblüfft, er hatte nicht erwartet, dass Xiang Shaolong so beeindruckend sein würde. Er dachte einen Moment nach, bevor er versuchte, ihn zu erschrecken, indem er sagte: "Jetzt haben Sie Young Princes in den Hintern getreten. Er wird seiner Majestät sicherlich sagen, dass er Ihnen den Kopf abhacken soll. "Xiang Shaolong seufzte." Ich sehe, dass du so jung bist und trotzdem weißt du, wie man mit Frauen flirtet, und ich dachte, du bist eine Person des Stehens. Aber ich habe nicht erwartet, dass Sie, wenn Sie gegen andere verlieren, nur verachtenswerte Methoden anwenden können. Ich habe mich bei dir geirrt, verirr dich! Ich möchte dich nie wieder sehen. Master Pan musterte ihn misstrauisch und stand auf. Er drehte sich um und wollte gerade gehen, als er sich wieder umdrehte und fragte: 'Warum betrachten Sie mich, wenn ich mich über diese Frauen lustig gemacht habe, als eine Person des Stehens?' 'Xiang Shaolong antwortete lässig:' 'Die meisten Männer sind geil, spielt es keine Rolle, ob sie jung oder alt sind. Als ich neulich gesehen habe, wie Sie diese Schwester belästigt haben, schien Sie eine Hand mit Ihnen zu haben, und ich dachte, Ihre anderen Fähigkeiten wären auch gut. Aber ich habe nicht erwartet, dass Sie so nutzlos sind. Wenn Sie einen Geist in sich haben, sollten Sie hart trainieren, um fähiger zu sein als ich und mich richtig zu besiegen. Es ist das erste Mal, dass Master Pan einen Erwachsenen hört, der seine bösen Wege bewundert, also nickte er mit dem Kopf und sagte: „Nur Sie sehen! Eines Tages werde ich dich besiegen. "Xiang Shaolong weiß, dass er seine Neugier und seine Gewinngedanken erfolgreich geweckt hat. Also sagte er:" Was nützt es, wenn man es nur sagt, nur Scram! Ich verabscheue diese nutzlosen Menschen, die nur leer reden können. Ich hoffe, dass Sie niemals die Chance haben, in die Schlacht zu ziehen, oder es wird nicht so einfach sein, wie einen Tritt auf den Hintern. Jugendliche haben immer Helden vergöttert. Xiang Shaolong ist gut aussehend und besiegt leicht den mächtigen Mann in seinen Augen, so dass er seit langem Respekt und Angst vor Xiang Shaolong birgt. Nun, da Xiang Shaolongs Worte vernünftig klangen, kann er nicht helfen, aber seine Feindseligkeit wird geringer. Er setzt sich wieder und sagt: „Wenn ich Ihnen zuhöre, werden Sie mir beibringen, wie Sie früher gekämpft haben?“ N n nXiang Shaolongs Augen glänzten und er sagte: '' Wissen Sie, wie wertvoll meine Fähigkeiten sind, wie kann ich Sie nur wegen eines Wortes Ihrer Mutter unterrichten. Wenn Sie lernen wollen, müssen Sie zuerst einen Test bestehen. Er fuhr mit einem Lächeln fort. Aber wenn Sie gehorsam sind, kann ich Sie nicht nur dazu bringen, Zhaos wahrer Held und Schwertkämpfer zu werden, ich kann Ihnen auch beibringen, wie man eine Liebese*pertin wird, die alle Frauen zum Tode bringen wird. Alle Schönheiten der Welt werden Ihnen zur Auswahl stehen. Master Pans hat sowohl harte als auch weiche Taktiken verwendet. Seit sein Vater gestorben ist, beneidete er immer andere, die einen Vater haben, und Xiang Shaolong passte einfach in diese Leere. Natürlich wusste er es selbst nicht, aber in seinem Herzen dürstete er tatsächlich danach, dass jemand wie Xiang Shaolong erscheint. Er schwieg einen Moment, bevor er sich zu fragen wagte: "Wirklich! Was für ein oMuss ich den Test bestehen? “Xiang Shaolong weiß, dass er sich in dieser Angelegenheit nicht verstecken kann, also stand er auf und half ihm ebenfalls auf. Gerade als Master Pan überrascht war von der Aufmerksamkeit, die er ihm entgegenbrachte, hob Xiang Shaolong ihn hoch und schleuderte ihn über die Schulter auf den Teppich. Er lachte laut: "Zuerst müssen Sie Schläge bekommen." Eine Person, die einem Schlag nicht standhalten kann, ist nicht für den Kampf qualifiziert. Obwohl Master Pan auf den Boden geworfen wurde, spürte er nur leichte Schmerzen und dachte, dass dies Spaß machen würde, also sprang er auf. Xiang Shaolong brachte ihm ein paar Judo-Bewegungen bei, wie man ringt, und erlaubte Master Pan, ihn zu stolpern, sodass sein Interesse geweckt wurde. Nach einer Runde Wrestling-Spaß und wirklich wie ein Kindercharakter vergaß er bald seinen Hass und seine Feindschaft. Xiang Shaolong zog den Kopf zusammen und sagte: „Geh und schau nach anderen Leuten, die meine Methoden ausprobieren! Wenn Sie auf Anweisungen hören und gehorsam sind, werden Sie sicherlich in Zukunft wie ich werden, groß und stark mit außergewöhnlichen Fähigkeiten. Master Pan schrie freudig auf und rannte aus der Tür. Lady Ni, die die ganze Zeit vor der Tür gewartet hat, war verblüfft. Sie kann nicht verstehen, warum ihr schelmischer Sohn so ekstatisch sein würde. Sie trat in das Arbeitszimmer und sah Xiang Shaolong stumm an, ohne zu wissen, was sie sagen sollte. Xiang Shaolong ging hinüber und schloss die Tür. Er ging hinter sie und sagte mit einem Lächeln: „Wenn ich dem Kleinen Meister beibringe, wie er mit Frauen in der Nähe zusammen ist, was würde Lady denken?“ „Lady Nis Körper schüttelte sich und sie drehte sich abrupt um und fragte heiser:„ Was? Sie wäre fast gegen ihn gestoßen, aber sie zog sich zurück, und diesmal war es nur ein kleiner Schritt zurück. Xiang Shaolong sagte lässig: Kinder sind alle rebellisch und neugierig. Je mehr Lady versucht, ihn einzuschränken, desto mehr wollen die Regeln brechen. Wenn wir ihn also klar wissen lassen, was er tut, was die Konsequenzen sind, welche Verantwortung die Hölle übernehmen muss, lernt die Hölle stattdessen, sich selbst zu kontrollieren. Lady Ni stammelte: »Aber er ist erst 13 Jahre alt!« Xiang Shaolong fragte: »Wie alt war Lady, als Sie geheiratet haben?« »Lady Ni errötete und sie senkte den Blick.« »Zu dieser Zeit war ich erst 14 Jahre alt . Xiang Shaolongs Herz taumelte und er lächelte: "So! 13 gilt nicht als zu jung, es gibt viele 15-jährige Männer mit Ehefrauen und Geliebten, und dies ist auch im Palast der Fall. Wenn Lady ihn davon abhalten will, sich Frauen zu nähern, wäre dies eine sehr schwierige Aufgabe. Sagte Lady Ni besorgt: "Aber ich denke immer noch, dass er ein unreifes Kind ist. Misters Denkweise ist in der Tat scharfsinnig und einzigartig. Ich habe noch nie von jemandem gehört, der ein solches Denken hat. Xiang Shaolong nutzte die Gelegenheit, um Brust, Taille und lange Gliedmaßen zu betrachten, und dachte dabei, dass Sie wirklich wissen, wie einzigartig ein moderner Mann wie ich einmal im Bett ist. Lady Ni stahl sich nur einen Blick zu und sah, wie seine erhitzten Augen über ihre Brust rollen, und war schockiert, "Mister!" Lady Ni wollte ihn etwas länger behalten, aber sie konnte keine Entschuldigung finden, also konnte sie ihn nur schüchtern aus der Tür schicken. Beide fühlten sich schuldig, so dass sie diese heimliche Erregung spüren konnten, obwohl keine Worte gesprochen wurden. Xiang Shaolong kehrte zu Lady Yas zurück und wollte sich gerade mit den Damen unterhalten, als der König von Zhao ihn plötzlich anrief, also ging er eilig weg. Die Wache brachte ihn direkt in den inneren Palast. Xiang Shaolong erinnerte sich an die Warnung von Cheng Xus und fragte mit zusammengezogenen Brauen: "Ist nicht seine Majestät, die im Äußeren Palast arbeitet?" Die beiden von ihnen gingen die breiten und langen Korridore des Palastes entlang und trafen auf dem Weg Damen und Konkubinen, die alle auf Xiang Shaolong schauten. Alle diese Damen wurden speziell ausgewählt, so dass sie natürlich alle Schönheiten sind. Sie erreichten ein besonders prächtiges Palastgebäude und nachdem die Wache ihn an zwei Bedienstete übergeben hatte, ging er. Einer der Diener befahl ihm, sein Schwert und alle anderen Waffen zu entfernen, bevor er ihn in die Halle führte. Hed kam gerade in die Halle, aber Xiang Shaolong weiß, dass etwas nicht stimmt. Auf beiden Seiten standen 10 starke, kräftige Männer. Auf einer erhöhten Plattform am Ende des Flurs saß eine Dame mit hoch gestapelten Haaren und einem bunten und eleganten Bademantel auf einem Stuhl, der mit weichen Kissen überzogen war, und sah ihn eisig an. Neben ihr saß der junge Prinz, dessen Hintern er heute Morgen getreten hatte, und hinter ihnen saßen 7 bis 8 Schönheiten, die wie Konkubinen aussahen, und hinter diesen Damen standen 10 hübsche hübsche Damen, die alle warteten, aber alle sahen unfreundlich aus. Bei einem solchen Layout weiß er natürlich, was passiert. Eilig kniete er sich nieder und kotete. Xiang Shaolong, der kaiserliche Beschützer, zollte seinen RespektEure Majestät . Kaiserin Zhao sieht nicht älter als 30 aus und sieht majestätisch und imposant aus, mit einer hohen Nasenbrücke, die zeigt, dass sie eine Person mit stählernem Charakter mit einem eigenen Geist ist. Natürlich ist sie nicht so schön wie Lady Ya, Lady Ni oder Third Princess, aber ihre Haltung auf dem Podest, besonders ihre kon***en Lippen, wirkt sehr se*y. Mit einem Blick kann Xiang Shaolong eine Vermutung über ihren Charakter riskieren. Diese Art von Frau liebt Männer, die stärker sind als sie. Der junge Prinz zeigte auf ihn und sagte mit Haß: „Kaisermutter! Er ist derjenige, der mich getreten hat. Kaiserin Zhaos 'Augen wurden eisig und sie rügte leicht: "Sie wagen es, selbst den Prinzen zu beleidigen, Xiang Shaolong, wissen Sie, dass dies eine Todesstrafe ist. "Xiang Shaolong antwortete ohne Angst", "Ich kenne jetzt meinen Fehler, aber zu diesem Zeitpunkt wusste ich nicht, dass der junge Prinz zu den 10 Leuten gehörte, die mich umzingelten und angriffen. Ich war nur unter Lady Nis Befehl, Master Pan gut zu unterrichten und mich auch zu verteidigen, also machte ich einen solchen Fehler. Könnte Ihre Majestät dies weiter untersuchen? Offensichtlich hat Kaiserin Zhao keine Ahnung, worum es eigentlich ging und nachdem sie den jungen Prinzen angestarrt hatte, fügte sie kalt hinzu: "Was ist eigentlich passiert?" Sag mir von Anfang an deutlich. Daher erzählte Xiang Shaolong wahrheitsgemäß, was von Anfang an geschah, seine Stimme voller Zuversicht und Überzeugungskraft, was Kaiserin Zhao und alle Konkubinen insgeheim dazu veranlasste, das, was ihnen ursprünglich gesagt worden war, nicht zu berücksichtigen. Als er darüber sprach, wie er Master Pan eine Lektion erteilte, zeigte er ein warmes Lächeln. Der junge Prinz sah, dass die Situation nicht stimmt, also zog er am Ärmel von Kaiserin Zhaos und sagte: „Die kaiserliche Mutter muss Ihrem Sohn helfen. Kaiserin Zhao runzelte die Augenbrauen und fragte: "Was willst du?" The Young Price ging an ihr Ohr und flüsterte ein paar Worte. Kaiserin Zhao nickte leicht und erhob ihre Stimme. Xiang Shaolong stand stolz auf seine volle Höhe, und für einen Moment sah er noch vetter aus als die 20 stämmig aussehenden Männer, die die Augen der Kaiserin und der Konkubinen leuchten ließen. Es ist das erste Mal, dass sie eine Person mit solchen Fähigkeiten gesehen haben. Kaiserin Zhao sagte sanft zu dem jungen Prinzen: Die Kaisermutter kann Ihrer Bitte zustimmen und sie von Xiang Shaolong schlagen lassen, damit Ihre Wut besänftigt werden kann. Aber wenn sie stattdessen gegen ihn verlieren würden, müssen Sie wie Little Pan sein und Xiang Shaolong folgen, Kampfkunst lernen und von ihm lernen, werden Sie zustimmen? “„ Sie hat selbst gesehen, wie er Lian Jin neulich besiegt hat und weiß, dass er hochqualifiziert ist, und jetzt, wo sie ein guter Disziplinär ist, war sie überglücklich und stellte diese Bitte daher. Der junge Prinz fragte glücklich: „Werden sie alle gleichzeitig schlagen?“ Kaiserin Zhao zog die Brauen zusammen. „Wie kann es so unfair sein, reicht es Ihnen nicht aus, drei von ihnen auszusuchen?“ „Der Junge Prince war nach dem Schlag auf Xiang Shaolong vorsichtig und schüttelte den Kopf: „Nein! Nicht genug . Es gab einen Aufruhr unter den 20 stämmigen Männern, die allesamt unglückliche Blicke enthüllten und einen Kampf verderben. Xiang Shaolong verneigte sich und sagte: "Da Ihre Majestät der Bitte der Young Princes zugestimmt hat, ist Shaolong bereit, es zu versuchen. Jeder in der Halle schnappte nach Luft. Xiang Shaolong lachte heimlich vor sich hin, wenn es um Freestylekämpfe geht, hat er keine Angst, egal wie viele Menschen es gibt. Diese Männer werden von Natur aus als starke Männer in dieser Ära betrachtet, aber sie sind weit entfernt, wenn man sie mit der Black Face-Gottheit vergleicht. Der junge Prinz rief glücklich aus: "Dann ist es erledigt, kämpfen Sie sofort." Und dachte heimlich, dass die Hölle diesmal sicher tot sein würde. Xiang Shaolong zog sein äußeres Gewand aus, enthüllte seinen wundervollen Körperbau, ließ die Kaiserin und die Damenherzen höher schlagen und ihre Augen faszinierten. Die 20 Männer waren wütend, weil sie herabgesetzt worden waren, und sie schrien alle gleichzeitig, als sie ihre Oberteile abnahmen, ihre exquisiten Oberkörper enthüllten und sich zu Xiang Shaolong umstellten. Xiang Shaolong hatte lange Zeit keinen guten Kampf und ist jetzt in der Stimmung dafür. Er folgte ihnen und entfernte auch sein Oberteil, um seinen starken und gemeißelten Körper und Muskeln zu zeigen, die nicht mit einem Gramm Fett um seine breite Brust und Arme herum waren. Der beeindruckendste Teil ist sein Sixpack auf seinem Bauch. Kaiserin Zhao wurde vom König immer ignoriert und als sie das sah, brannte ihr Herz und war für einen Moment sprachlos. Der junge Prinz rief: „Strike!“ 4 Männer stürzten sich sofort auf Xiang Shaolong zu, zwei von ihnen umarmten ihn von hinten und die anderen zwei winkten mit den Fäusten, um seine Schläfe und die Brust anzugreifen, und es schien, als würden sie ihre nicht ziehen Schläge überhaupt. Die Damen schrien alle gemeinsam. Xiang Shaolong zog sich plötzlich zurück und stieß mit den linken und rechten Ellbogen gegen die beiden Männer, die hinter ihm kamen. Die beiden Männer stöhnten und knieten sich auf den Boden. Xiang Shaolong drückte auf ihre shoulders und nutzte die Bewegung, um sich in die Luft zu bewegen, seine Beine stießen heraus und schlugen die zwei Männer an, die von vorne rechts im Gesicht angegriffen hatten. Mit Blut flossen die Nasen, die beiden Männer bedeckten ihre Gesichter und fielen nach hinten. In einem Augenblick hat er sich mit 4 Männern befasst. Der Young Price war extrem nervös und jubelte den anderen immer zu. Als Xiang Shaolong wieder auf dem Boden landete, rollte er nach vorne und seine Beine stießen schräg nach oben. Die anderen zwei Männer haben noch nie eine so unorthodoxe Art des Kampfes gesehen, und sie wurden sofort auf den Bauch getreten und weggeschickt, ohne aufzustehen. Als er aufsprang, griff ihn ein Mann mit beiden Fäusten an, aber er drückte die Fäuste gewaltsam beiseite und nutzte die Gelegenheit, um die Brust des Mannes zu schlagen. Er drehte sich mit einem Tritt um und der Tritt landete auf der Brust eines anderen Mannes, so dass die beiden zur gleichen Zeit abflogen. Sein Kampfstil ist eine Kombination aus thailändischem Boxen, Karate, westlichem Boxen und koreasischem Judo, gemischt mit chinesischen Kampfkünsten, die nach ernsthafter Analyse geschweißten Bewegungen und nichts, gegen das die Kampfkünste dieser Zeit kämpfen können. Es erfordert sehr wenig Kraft, um fast die Hälfte seiner Gegner zu besiegen. Die anderen Männer erschraken und ziehen sich zurück. Der junge Prinz war verblüfft und sah Xiang Shaolong an, der so unglaublich mächtig zu sein scheint wie eine Gottheit. Kaiserin Zhao konnte es nicht länger gebrauchen und rief: "Stop!". Alle Männer atmeten erleichtert auf und halfen dem verletzten Rückzug. Xiang Shaolong kniete sich hin und sagte: "Könnte Eure Majestät bitte verzeihen, Xiang Shaolong war im Kampf barmherzig, und nach einer kurzen Pause geht es ihm gut. Der junge Prinz war unglücklich und schmollte: „Kaiserliche Mutter!“ Kaiserin Zhao starrte ihn an und sagte: „Es ist dein Vater und dein Glück, dass Great Zhao einen so wunderbaren Krieger hat. Was willst du noch? '' The Young Price wurde von Xiang Shaolongs Luft geduckt und konnte einen Moment nicht sprechen. Nach einem Moment stampfte er mit den Füßen und rannte aus dem Flur. Kaiserin Zhao drehte sich wieder zu Xiang Shaolong um, und ihre Augen waren sanft. Xiang Shaolong hielt sich auf und verneigte sich und sagte: Wenn Ihre Majestät keine anderen Anweisungen hat, werde ich mich verabschieden. Nachdem Kaiserin Zhao den Rest der Männer weggewunken hatte, stand sie auf und ging das Podium hinunter und sagte entschuldigend: „Die Kleidung der imperialen Beschützer ist alles dreckig!“ „Und rief:„ Männer, bringen Sie den imperialen Beschützer in den hinteren Palast für ein Bad und umziehen. Xiang Shaolong war verblüfft und dachte, dass die Situation schrecklich ist. Welchen Unterschied besteht darin, eine Ziege in eine Tigerhöhle zu schicken? Bevor die Konkubinen und die wartenden Damen eine Chance hatten, ihn zu erreichen, hob er rasch seine Kleider auf und forderte die Damen auf, anzuhalten. Er bat die Zhao-Kaiserin: »Ich werde am nächsten Tag in den Staat Wei gehen Wenn es eilig ist, sich auf die Reise vorzubereiten, würde Ihre Majestät mir bitte verzeihen. '' Je mehr ihn die Kaiserin sieht, desto mehr wird sie mitgenommen, aber als sie ihn so entschlossen sah, wollte sie ihn nicht aufhalten und dachte, dass es in Zukunft eine Ausrede geben wird, um ihn zu bitten, den Prinzen zu unterrichten Kampfkunst, also gibt es Gelegenheiten, ihn zu sehen. Sie lächelte und sagte: "Lassen Sie sich wenigstens beim Ankleiden helfen!" Die Damen schwärmten vorwärts und waren damit beschäftigt, ihm beim Kichern zu helfen, und natürlich nutzten sie die Gelegenheit, ihn nach Herzenslust zu berühren. Die Kaiserin und die Konkubinen schauten alle mit Verehrung in ihren Gesichtsausdrücken von der Seite. Xiang Shaolong machte sich jedoch Sorgen, was wäre, wenn der König von Zhao davon erfahren würde, wie würde seine Reaktion aussehen? Er kann nicht helfen, aber heimlich beklagen.

n n n n n

Share Novel A Step Into The Past Volume 2 Chapter 8

#Read#Novel#A#Step#Into#The#Past###Volume#2###Chapter#8