A Step Into The Past Volume 22 Chapter 7

\\ n \\ nKapitel 7 \\ n

Buch 22 Kapitel 07 - Antike Hauptstadt von Lin Zi \ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \ nDer Grundungskonig von Qi ist Lu Shang. Nachdem Konig Zhouwu die Zhou-Dynastie vernichtet und Western Zhou gegrundet hatte, ubertrug er Lu Shang zu Qi und verlieh ihm die Position des Beschutzers Jiang. Er baute die Hauptstadt Yin Qiu, wurde aber spater in Lin Zi umbenannt. Qi uberlebt die Zeit der westlichen und ostlichen Zhou-Dynastien und bleibt ein riesiges Land mit florierendem Handel, gepaart mit lukrativem Fischfang und Salzhandel. Es ist eine starke und wohlhabende Nation. Qi war wahrend der Fruhlings- und Herbstperiode eine dominierende Kraft, hauptsachlich aufgrund der Bemuhungen von Konig Qi Henggong und seines Premierministers Guan Zhong. Zusammen fuhrten sie eine Reihe von Reformen ein, die das Land erheblich starkten. Der Wohlstand und das Wachstum der Nation ist vergleichbar mit dem Goldenen Zeitalter von Qin. Das Land geht es allen Konten gut und kann als Supermacht betrachtet werden. Ein weiterer entscheidender Faktor ist die Eroberung des an seinen Grenzen ansassigen Laiyi-Stammes. Bereits als der Protector sein Nationbuilding durchfuhrte, begann der Laiyi-Stamm, der die Seegrenze mit Qi teilt, aggressive Angriffe. Die Feindseligkeit dauerte mehrere Jahre an und aus, bis Qi sie 567 v. Nicht nur, dass sich Qi endlich von einem hartnackigen Stachel befreit hat, die Landbesetzung des Landes stieg um mehr als 50%. Auserdem besitzt es jetzt die gesamte Seegrenze, verglichen mit der Halfte davon zuvor. Die Menschen in Qi sind bekannte Tyrannen und schikanieren standig den nahe gelegenen Staat Lu und erobern kleinere umliegende Staaten. Mit der Allianz von Zhaoling gelang es ihm sogar, dem machtigen Chu die Kontrolle uber den Staat Zheng zu entziehen. Chu liegt im Suden von Qi. Aufgrund des Bundnisses und mit Qi im Weg ist Chu nicht in der Lage, nach Norden zu expandieren und seine Armeen auf die Ausdehnung ihres Territoriums nach Sudosten zu konzentrieren. Qi kann nur hilflos zuschauen. Die Allianz von Zhaoling signalisiert den Hohepunkt der militarischen Expeditionen von Qi. Im gleichen Atemzug bedeutet dies die Kronung von Qi Henggong und Guan Zhongs Karriere. Nach ihren beiden Toten ging die Autoritat des Qi in einen Machtkampf zwischen funf Fursten uber. Ohne eine uberragende Figur ist es jetzt an der Zeit, dass die anderen Staaten ihre Macht zur Schau stellen. In der Zeit der Kriegs- staaten brachte Qi General Sun Bin dazu, Wei anzugreifen, um Zhao vor Wei\'s Armeen zu retten. Die Invasion war ein Erfolg und bald erreichte die Qi-Armee Daliang. Im nachsten Jahr wurde die Armee von Wei von der Qi-Armee in Maling niedergeschlagen. Von da an hat Qi Wei als fuhrender Staat in Ostchina abgelost und die Staaten Wei, Zhao und Han wurdigen Qi. Mit neuem Ehrgeiz und der Auseinandersetzung mit Yan \'innerem Streit drang Qi in Yan ein und besetzte die Hauptstadt von Yan fur drei Jahre, bevor er sich an ihre Armeen erinnerte. Konig Qi Xuan verkundete arrogant: "Eine Supermacht gegen eine andere, die den Sieg in 5 Tagen schmeckt." Es ist wirklich eine Leistung, die selbst der machtige Qin noch nicht vollbracht hat. Chu verlor an Starke und Sanjing wurde aufgelost, was dazu fuhrte, dass Qi und Qin die beiden starksten Staaten in China wurden. Qi ist im Osten und Qin ist im Westen. Gerade als Qi jeden Erfolg schmeckte und unzahlige neue Territorien besetzte, wurde ihnen klar, dass der Krieg ihre Schatzkammer geleert hatte. Mit grosem Hass auf Qi nutzte Yan diese einmalige Gelegenheit, um einen gemeinsamen Angriff mit Qin, Chu, Wei, Zhao und Han zu starten. Yan General Yue Yi uberfiel Lin Zi und wiederholte die Graueltaten, die Qi vor dreisig Jahren in der Hauptstadt Yan begangen hatte. Jedes einzelne Wertstuck, Schatz, Wagen oder Waffe wird nicht von Plunderungen verschont. Ohne Tian Dan, der die Flut schlagt und die Yan-Armee besiegt, wird Lin Zi niedergebrannt. Trotzdem wurde ein groser Teil des Qi geplundert oder zerstort, und das Land befindet sich wieder im Niedergang. Als Xiang Shaolong in Lin Zi ankam, waren weitere dreisig Jahre vergangen. In ahnlicher Weise hat sich Tian Dan von dem Kraftwerk, das er einmal war, bis zu seinen Dammerungsjahren abgelehnt, in denen er seine Autoritat vor Herausforderungen gestellt hat. \\ n \\ n \\ nDie Stadt Lin Zi wurde am Westufer des Flusses Zi erbaut und ist eigentlich zwei Stadte, die miteinander verbunden sind, namlich Grosstadt und Kleinstadt. Die Gesamtflache der Grosstadt und der Kleinstadt betragt ungefahr 60 Quadratkilometer. Innerhalb der Stadt sind die Gebaude grosartig und imposant. Der Qi-Palast befindet sich im Norden der Kleinen Stadt und alle Hauptstrasen sind mit dem Palast als zentraler Leitfaden gebaut. Die Kloster von Qi und Residenzen von Beamten befinden sich in der Nahe des Palastes. Die beiden Seiten der Strasen sind mit uralten hohen Baumen gesaumt, aber ihre Aste sind wegen des rauen Wetters mit Eiszapfen bedeckt. Obwohl Lin Zi unter den Kriegsblutungen gelitten hatte, erholte es sich rasch und entwickelte sich zu einer lebhaften Zivilisation. Die Stadt ist gut besiedelt und die Wirtschaft floriert. Als die Flotte von Schiffen im Osten der Stadt anlegte,Alle bemerkenswerten Beamten und Manner von Bedeutung hatten sich versammelt, um die weltberuhmte Kurtisane Feng Fei zu begrusen. Eine wartende Militarkapelle begann eine freundliche Melodie zu zaubern, als Feng Fei mit Little Ping \ \'er elegant an Land kam. Ihre kurvenreiche Figur, ihr anmutiger Gehstil und ihre zarten Gesichtszuge liesen das Publikum beeindruckt. Hinter Feng Fei folgen Dong Shuzen und die zwolf Kurtisanen, die alle dazu bringen, sie anzustarren, ohne zu blinzeln. Xiang Shaolong hatte Tian Dan als Begrusungsparty identifiziert und mischte sich schnell unter den Kriegern der Familie zusammen, wodurch es schwieriger wurde, von Tian Dan scharf beobachtet zu werden. In der Realitat ist die Wahrscheinlichkeit, entdeckt zu werden, nicht hoch. Unter der Regie von Xiao Yuetan tragt er ein Arbeiterhemd und ausen eine wollene Lammfelljacke. Unter seinem Hemd tragt er einen Stoffgurtel, um seine muskulose Taille zu verbergen und gleichzeitig einen falschen Bauchbauch zu erzeugen. Auf dem Pier stehend, waren Tian Dan sowie die reichen und machtigen Bewohner von Qi entweder in Hirschpelzmantel oder Fuchspelzmantel gekleidet. Auserhalb des Mantels wird ein Hemd getragen, das das Tierfell bedeckt und das Erscheinungsbild noch schoner macht. Menschen werden zuerst nach ihrem auseren Aussehen beurteilt. Indem Xiang Shaolong seinen Verband einfach heruntergespielt hat, wirkt er nicht so prominent wie zuvor. Unter den geschickten Handen von Xiao Yuetan hat sich sein Gesichtsbild verdunkelt und wird leicht fur einen Mann gehalten, der zehn Jahre alter ist als er. Der Effekt ist so verbluffend, dass selbst Xiang Shaolong, wenn er sein Spiegelbild in einem Bronzespiegel betrachtet, den Unterschied zwischen seinem gegenwartigen Aussehen und seinem zuvor schonen Aussehen nicht glauben kann. Xiao Yuetan und Feng Fei sind die ersten, die das Schiff verlassen haben und mit der Begrusungsparty Freundlichkeiten ausgetauscht haben. Da der Himmel immer noch schneit, stieg Feng Fei sofort in ihre Kutsche und betrat die Stadt unter der Eskorte der Qi-Soldaten. Xiang Shaolong wagte es nicht, ein Pferd zu reiten, und schlich sich in die Kutsche von Xiao Yuetan. Er bewunderte: „Sie waren in Qi anscheinend hoch angesehen. Xiao Yuetan flehte demutig um Verzeihung, bevor er kommentierte: „Wir sind die Vorbereiteten, die Unvorbereiteten beobachten. Ich schenkte Tian Dan besondere Aufmerksamkeit und abgesehen von Feng Fei machte er sich nicht die Muhe, irgendjemanden anderen anzusehen. Ai! Beim Vergleich seiner Blicke vom letzten Mal, als ich ihn sah, schien er viel gealtert zu sein. Die Kutsche bewegt sich in einem riesigen Konvoi und betritt die Stadt ohne Eile. Xiao Yuetan erzogen: "Die Grose Stadt hat 8 Stadttore. Die zwei von Osten nach Westen verlaufenden horizontalen Strasen heisen Great Eastern Way und Great Western Way, wahrend die beiden von Norden nach Suden verlaufenden senkrechten Strasen Great Southern Way und Great Northern Way genannt wurden. Es ist ziemlich leicht zu merken. Xiang Shaolong kam aus dem Fenster der Kutsche und dachte bei sich: Ob ich will oder nicht, ich bin endlich hier in Lin Zi;lasst uns beten, dass ich hier in einem Stuck gehen kann: Bei starkem Wind und Schnee durch die Stadt gibt es nur eine Handvoll Fusganger. Die Fusganger gehen flink und schauen neugierig auf den Konvoi. Xiao Yuetan schlug vor: "An der Kreuzung der vier grosen Wege gibt es einen Bezirk, der als" Little Lin Zi "bekannt ist. Es ist die lebendigste und dynamischste Ortschaft, ein Muss fur alle Reisenden. Ich werde dich heute Abend dorthin bringen und an den Feierlichkeiten teilnehmen! Xiang Shaolong widersprach: \'\' Sollte ich es nicht vermeiden, einen so hohen Bekanntheitsgrad zu erreichen? \'\' werde zu dir selbst ziehen. Selbst wenn Sie den Verdacht der Ausenseiter nicht provozieren, werden Sie letztendlich die Zweifel an Zhang Quan und seinen Mannern auslosen. "Xiang Shaolong kann nur zustimmen:" Nach Ihren Anweisungen! "" Seit er erfahren hat, dass Lu Buwei Zhang Quans Mastermind ist, ist Xiao Yuetan auf Wolke 9. Momentan ist er immer noch vor Freude. Er deutete auf ein gigantisches Herrenhaus entlang der Reise und artikulierte: »Dies sind die Residenzen der wohlhabenden Burger mit mehreren Hofen, Ziegeldachern und weis getunchten Wanden. Im Vergleich zu den Einzelhofhausern entlang der Strasen fur die einfachen Leute ist dies eine Welt der Unterschiede. Xiang Shaolong untersuchte seine Umgebung genauer und stellte fest, dass sie jetzt auf dem Great Eastern Way unterwegs sind. Die Strase ist 7 Meter breit, so dass bis zu 4 Wagen nebeneinander fahren konnen. Beide Seiten der Strase sind mit Geschaften gesaumt. Es gibt Gassen, die die Hauptstrase kreuzen, auf der die Einheimischen wohnen. Die Bahnen bestehen aus ublichen Materialien und sind nur zum Gehen gedacht. Das Strasennetz in Lin Zi ist gut organisiert und die Stadt ist mit hohen Mauern und riesigen Villen ubersat. Die Fassade der Gebaude ist sehr gut gepflegt, um dem Ruf als Hauptstadt des Qi gerecht zu werden. Xiang Shaolong fuhlte abrupt, dass dies eine lohnende Reise ist. Xiao Yuetan wies darauf hin: „Little Lin Zi hat die hochste Konzentration von Unternehmenund du kannst kaufen, was dein Herz begehrt. Die Wahrsager sind dort unter allen Staaten bekannt. Aufgrund der Beschreibung „In allen Staaten bekannt“ wurde Xiang Shaolong an das Qixia-Schwert Saint Cao Quidao erinnert. Er fragte: "Wo ist das Qixia College (ich wechsle von Schule zu Hochschule)?", Erklarte Xiao Yuetan gerne: "Es liegt im Westen der Stadt, hinter dem Qi-Tor. Es ist eine beeindruckende, erhabene und spektakulare Struktur. Alle Lehrer, die dort unterrichten, sind speziell betitelt: Qixia Tutor und die Schuler heisen: Qixia Mates. Sie zahlten einige tausend. "Pause", fuhr er fort: "Ich hatte die Ehre, zu einem Vortrag uber Musik und Heilung eingeladen zu werden." Daher geniese ich den Respekt eines Marquis. Flusterte Xiang Shaolong: „Ich habe mich gefragt, ob Zou Yan angekommen ist?“ Xiao Yuetan runzelte die Stirn: „Ich bin mir nicht sicher. In Erinnerung an Shan Rou hatte Xiang Shaolong die Neigung, sie zu suchen. Xiao Yuetan fugte hinzu: "Als Qixia-Lehrer zu sein, ist eine Trotzdem gibt es herausragende Personlichkeiten, die eine Professur erhalten. Sie sind die einzigen, die auser dem Qi-Court uber Politik diskutieren konnen. Zou Yan ist einer von ihnen. Ich kann leicht nach seinem Verbleib fragen. Xiang Shaolong fragte: "Was fur ein Mann ist Cao Quidao?" Seine Augen strahlten mit Respekt, flusterte Xiao Yuetan: "Sein Prestige in Qi ist unvergleichlich und er ist der Meister-Mentor des Konigs von Qi." Mitglieder der koniglichen Familie und Beamte mussen sich bei jedem Anstos mit ihm herumschlagen. Er wohnt alleine in einer kleinen Hutte vor dem Qixia College und fuhrt ein einfaches Leben. Er sollte funfzig Jahre alt werden, ahnelt aber stattdessen einem dreisigjahrigen Mann. Er gewahrt Publikum nicht leicht. Ursprunglich wollte Xiang Shaolong Shan Rous Wohnung von ihm ausfindig machen, aber nachdem er diese Worte gehort hatte, gab er die Idee auf. Xiao Yuetan fuhr fort: Seine Schwertkunste sind legendar und aufgrund fehlender Herausforderer nahm er in den letzten Jahren nur an einigen Duellen teil. Xiang Shaolong war neugierig: Hat er fruher viele Herausforderer gehabt? Xiao Yuetan antwortete: Jeder, der ihn besiegt, wird ihm nachfolgen, denn der angesehene Schwert Qixia und sein Name werden der Welt bekannt sein. Sein Schwert zeigt jedoch keine Gnade und seine Herausforderer enden meistens tot oder schwer verletzt. Daher wagt es derzeit niemand, ihn herauszufordern. Wenn er immer noch sein Hundert Kampfschwert besitzt und seine wahre Identitat offenbaren kann, wurde Xiang Shaolong gerne gegen Cao Quidaos Schwert sein Konnen ausspielen und wissen wollen, inwieweit er dies erreicht hat. Er schaut naturlich auf einen freundlichen Wettkampf und nicht auf ein Duell mit Leben und Tod. In diesem Moment hat der Konvoi ein VIP-Gastehaus entlang des Great Eastern Way erreicht. Sie wurden der Tingsong Villa zugeteilt, eine der sechzehn Villen, die fur die Unterbringung von Wurdentragern und angesehenen Gasten genutzt wurden. Da er sich bewusst war, dass es an der Zeit ist, sich an die Arbeit zu machen, rannte er schnell von der Kutsche und mit Zhang Quan an seiner Seite verband er sich mit dem Villa Manager und stellte die Raume und die Lagerung der Ressourcen bereit. Als alles erledigt ist, ist ein halber Tag vergangen. Es ist jetzt Zeit fur Feng Fei, den Palast fur ein Bankett zu betreten. Tian Dan kam personlich, um Feng Fei zu begleiten, und Xiao Yuetan war Feng Fei\'s Essensbegleiter. Xiang Shaolong kam absichtlich heraus, um die Dinge zu uberwachen und eroffnete Tian Dan sowie seinen beiden Leibwachtern, den Brudern Liu Zhongxia und Liu Zhongshi, die Eroffnung. Keiner von ihnen interessierte sich fur diesen "niedrigen Diener". Nachdem er Feng Fei abgeschickt hatte, ist Xiang Shaolong begeistert. Wenn auch jemand, der so scharf wie Tian Dan ist, seine Verkleidung nicht gesehen hat, ist er zuversichtlich, dass er den Rest der Menge tauschen kann. Nachdem sie ihr Abendessen verzehrt hatten, begannen Dong Shuzen und die Kurtisanen, ihren Song&Dance-Ablauf gemas den Anweisungen von Feng Fei zu uben, wahrend Xiang Shaolong zum ostlichen Flugel ging, um nach Zhang Quan zu suchen. Nachdem die Tur geschlossen wurde, verkundete er: "Ich habe wertvolle Informationen uber Feng Fei erhalten. Wenn Bruder Zhang die Einzahlung jetzt herausholen kann, werde ich Ihnen meine Ergebnisse mitteilen. "Zhang Quan war begeistert:" Gut gemacht! Mein Arbeitgeber ist jedoch nicht in Lin Zi angekommen. Ich kann Ihnen die Kaution nur zwei Tage spater zahlen. Kann Bruder Shen einige Ihrer Entdeckungen vorzeitig mit mir teilen? “Xiang Shaolong verhielt sich geheimnisvoll:„ Sie hat jemanden in Qi, der ihre Sicherheit garantiert und er ist kein anderer als Tian Dan. Fruher war Tian Dan der Mann, der sie zum Bankett begleitete. Dieser Mann hat eine grose Autoritat in Qi und ist nicht jemand, mit dem man etwas anfangen kann. "Zhang Quan wusste die Antwort schon immer und benutzt sie, um seine Loyalitat zu testen. Er war von dieser Offenbarung nicht betroffen und antwortete nur: "Ich habe meine Wege, mit ihm umzugehen. Er ist keine Bedrohung. Xiang Shaolong betrachtete seinen gefalschten Akt der Arroganz und war amusierted: ’’ Der Gegner unseres Arbeitgebers ist jedoch nicht nur auf Tian Dan beschrankt. Wir haben einen weiteren gewaltigen Gegner und sein Name ist Zongsun Long. Hat Bruder Zhang schon fruher von diesem Mann gehort? "Sein Gesicht veranderte seine Farbe, Zhang Quan stammelte:" Was? " Bruder Zhang sollte wissen, dass Zongsun Long in Daliang auf sie zukam und sie in der Ehe um ihre Hand bat. Nachdem er abgelehnt wurde, schwor er, sie mit allen Mitteln zu ergreifen, um sie fur sich zu ergreifen. Zhang Quan wusste dies offensichtlich und wird die Authentizitat von Xiang Shaolongs Erkenntnissen nicht in Frage stellen. Er hatte ein groses Stirnrunzeln und entschied: "Diese Information ist auserst wichtig und muss meinem Arbeitgeber so fruh wie moglich bekannt gegeben werden. Andernfalls konnten wir uberrascht sein. Er atmete kuhle Luft aus: Dieser Mann ist ein blutrunstiger Kredithai. Seine Methoden sind verschlagen und gnadenlos;Selbst die Reichen und Machtigen wagen es nicht, ihn zu beleidigen. Seine groste Starke liegt in den unzahligen talentierten Mannern, die ihm dienen. Er wird eine Kraft sein, mit der man rechnen muss. Xiang Shaolong war kurzzeitig abgelenkt, als er sich daran erinnerte, wie er den Widerstand von Feng Fei uberwunden hatte und einen langen Kuss mit ihr genossen hatte. Er kann seine Lenden ruhren fuhlen und seine Gefuhle schnell korrigieren. Zhang Quan uberlegte einige Zeit in aller Ruhe und uberlegte: "Bruder Shen Liang, Sie sind wirklich in der Lage, all diese wichtigen Informationen in so kurzer Zeit zu sammeln. Haben Sie bestimmt, wer der heimliche Liebhaber der Herrin ist? “Xiang Shaolong lachelte:„ Ich vertraue Bruder Zhang und habe Ihnen daher einige Entdeckungen offenbart. In Bezug auf die anderen Geheimnisse sollte Bruder Zhang wissen, was ich will. Vergib mir, dass ich meine Zunge zuruckgehalten habe. Es gibt nichts, was Zhang Quan ihm nicht antun kann. Er seufzte: „Wir mussen uneingeschrankt zusammenarbeiten. Andernfalls werden wir nicht nur in unserer Mission versagen, wir werden auch ohne eine komplette Leiche sterben. Ai! Ich wurde lieber den Konig von Qi beleidigen als Zongsun Long. Plotzlich ist das Klopfen zu horen. Zhang Quan offnete die Tur und sah sich mehr als zehn Kriegern und Fahrern der Familie gegenuber. Sie fragen nach Manager Shen. Ihr Anfuhrer ist der ehemalige Mitbewohner von Xiang Shaolong, der junge Primat Lei Yun\'\'er. Zu Xiang Shaolong, der gerade zur Tur gekommen ist, bat Lei Yun\'er: "Wir sind sehr gelangweilt hier und wurden gerne drausen spazieren gehen. Wurde Manger bitte seine Erlaubnis erteilen? "" Xiang Shaolong weis, dass er ihren Zorn erdulden wird, wenn er ihren Wunschen nicht zustimmt. Er lachelte: "Ich werde dir nicht im Weg stehen, aber bitte denk dran, dich zu benehmen und vor Morgengrauen zuruckzukommen." Die Menge wurde hysterisch und frohlich verlassen. Neben ihm empfahl Zhang Quan: Warum haben Sie ihnen erlaubt zu gehen? Zongsun Long beobachtet jede unserer Bewegungen. In einem Anfall von Wut kann er seine Frustrationen an ihnen auslassen. Xiang Shaolong widersprach: "Es ist unvernunftig, jede Sekunde unseres Lebens in Angst vor dem Unerwarteten zu leben." Ich glaube, dass Zongsun Long keine Probleme bereiten wird, bevor Mistress (Feng Fei) ihre beiden Vorstellungen abgeschlossen hat. Egal was, er muss dem Tian Dan und dem Konig von Qi ein Gesicht geben! Zhang Zhang an dis dis dis dis King dis dis dis dis dis dis dis dis dis dis dis dis dis dis dis dis Q Q Q Q Q Q Q Q Q Q Q Q Q Q Q Q Er hat seinen altesten Sohn Tian Sheng zum Kronprinzen ernannt, ihn jedoch wegen einer unbedeutenden Angelegenheit seines Titels beraubt, wodurch sich jeder unwohl fuhlte. Momentan geht Zongsun Long alles daran, den Zweiten Prinz Tian Jian zum Kronprinzen zu befordern, wobei er mit Tian Dan zusammenstost. Es ist die Idee von Tian Dan, die drei weltbekannten Kurtisanen, zu denen auch Mistress (Feng Fei) gehort, einzuladen, um den Geburtstag des Konigs von Qi zu feiern, um in seine guten Bucher zu gelangen. Nach allem, was Sie wissen, wird Zongsun Long aus diesem Grund seine Plane absichtlich verderben. Dies ist das erste Mal, dass Xiang Shaolong von diesen Entwicklungen erfahrt. Er fuhlte sich auf der Stelle besorgt, verabschiedete sich von Zhang Quan und ging in Eile. An der Haupttur erkundigte er sich bei den Wachtern und fragte sie, in welche Richtung sich Lei Yun \ \'er&Company bewegt hatte, bevor er auf die Jagd ging. Als Regen und Schnee um ihn herum fielen und die Strasenlaternen entlang der Strasen von Lin Zi angezundet werden, weis er, dass er aufgrund ausergewohnlicher Umstande unvermeidlich in den Machtkampf um die Position des Konigs von Qi verwickelt sein wird.

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel A Step Into The Past Volume 22 Chapter 7

#Read#Novel#A#Step#Into#The#Past###Volume#22###Chapter#7