A Step Into The Past Volume 25 Chapter 3

\\ n \\ nKapitel 3 \\ n

Buch 25 Kapitel 03 - Ereignisse in Xianyang \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\N \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ Xiang Shaolong ist sich der Denkweise von Xiao Pan jetzt bewusst: Um seinen Thron zu schutzen, hat er keine Bedenken, alles zu toten, was ihm im Weg steht. Obwohl es ungewiss ist, ob Xiao Pan irgendwann nach ihm kommen wird, entschied sich Xiang Shaolong, nach seiner Erfahrung mit Lin Zi das Schlimmste anzunehmen. Er pflegte die Gewohnheit, jeden Morgen vor dem Morgengrauen aufzuwachen, um sein Sabelspiel zu uben, und fugte seinem Trainingsprogramm sogar Bogenschiesen hinzu. Von den Kriegern der Wu-Familie und des Jing-Dorfes wahlte er dreihundert Manner aus, zu denen naturlich Spitzenexperten wie Wu Yan Zhe und Jing Shan gehoren. Nachdem Xiang Shaolong sie speziell mit Chromschwertern und starken Bogen bewaffnet hatte, die von Onkel Qing geschmiedet wurden, gab er sogar so weit, dass er ihnen die Fertigkeiten Fliegende Nadeln verlieh. Tag und Nacht praktizierten sie ununterbrochen. In der Zwischenzeit begannen Wu Yingyuan und die anderen, den Hof in grosen Mengen zu verlassen. Als es Zeit fur Wu Tingfang, Zhao Zhi, Zhou Wei, Shan Lan, die Tian-Schwestern, Lu Dan\'er und Xiang Bao\'er war, abzureisen, waren alle mit Widerwillen erfullt und die Trennung war emotional. Xiang Shaolong, Teng Yi, Jing Jun und Ji Yanran begleiteten den Konvoi drei Tage lang, bevor er zur Farm zuruckkehrte, die jetzt eine einladende und abscheuliche leere Hulle ist. Sie fuhlten sich unwohl bei dieser Veranderung der Umgebung. Zum Abendessen bemerkte Teng Yi mit tiefer Stimme: "Wu Yingen sollte der Spion sein. Die anderen waren fassungslos. Wu Yingen ist der dritte jungere Bruder von Wu Yingyuan. Obwohl er dagegen ist, das Luxusleben in Xianyang nicht aufzugeben, hatte niemand erwartet, dass er zum Spion von Xiao Pan werden wurde. Ji Yanran fragte sich: "Ich habe diesem Mann die ganze Zeit besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Warum ist Second Brother jedoch so zuversichtlich, dass er der Spion ist? "" Teng Yi erklarte: "Ich konnte zu dieser Schlussfolgerung kommen, weil er darauf bestand, die Farm zu bewirtschaften und nur mit dem letzten Personalbestand zu gehen. Dieses Verhalten widerspricht seiner ublichen gierigen und feigen Natur. Daher stellte ich ihn und seine Anhanger unter Beobachtung und stellte fest, dass er heimlich Boten nach Xianyang schicken wurde. Ich informierte Meister Tao daruber und befahl ihm, Stalker nach den Boten zu schicken. Tatsachlich betraten die Boten den Palast durch einen versteckten Eingang, um ihre Berichte zu machen. Jing Jun fluchte aggressiv: „Ich habe ihn nie gemocht. Xiang Shaolong wurde getrostet: Glucklicherweise haben wir fruhzeitig Vorkehrungen getroffen. Aber mit ihm herum ist es ziemlich muhsam, unsere Plane umzusetzen. Gibt es irgendeine Technik, mit der wir ihn und seine Manner verjagen konnen? ", Uberlegte Ji Yanran:" Er wurde lediglich getauscht, um fur andere eine Schachfigur zu werden. Aufgrund seines Verlangens nach Wohlstand und eines materialistischen Lebensstils begeht er diese Dummheit! Wenn wir seine Schwachen ausnutzen und Angsttaktiken anwenden konnen, zum Beispiel, indem wir ihn darauf aufmerksam machen, dass es Kronprinzen ausspioniert und Crown Prince es leichter macht, uns anzugreifen, garantiere ich, dass er aufwacht und erkennt, was fur ein Idiot er ist war . Teng Yi runzelte die Stirn: ’’ Sie mussen vorsichtig sein und die Situation nicht verschlimmern. Wenn er dies Kronprinzen melden wurde, wurde Kronprinz wissen, dass wir uns gegen ihn schutzen. Ihre reizenden Augen blitzten vor Glanz. Ji Yanran schnaubte: „Wenn wir seine Frauen, Konkubinen und Kinder wegschicken, was kann er tun, auser uns zu gehorchen? Uberlassen Sie es Yanran. Xiang Shaolong stellt fest, dass Ji Yanran die Angelegenheit personlich erledigt, und kann seine Gedanken beruhigen. Er uberprufte: "Wir mussen morgen nach Xianyang zuruckkehren. Wer bleibt zuruck, um die Farmen zu beaufsichtigen? “Ji Yanran lachte bitter:„ Lass Ji Yanran zuruck! Andernfalls kann Wu Guo dem Dritten Meister nicht standhalten. Xiang Shaolong ist auserst unwillig, erkennt aber auch, dass dies die beste Anordnung ist. Die Zeit lauft ab und Xiao Pan wird in drei Monaten zur Kronung gebracht. Alle ihre Vorbereitungen werden an diesem Tag verwirklicht. Zuruck in Xianyang ist Xiang Shaolongs erster Schritt, den Palast zu betreten und eine Audienz bei Xiao Pan zu suchen. Wie ublich empfing ihn Xiao Pan in der Imperial Study und Li Si ist ebenfalls anwesend. Nachdem er Xiang Shaolongs Respekt entgegengenommen hatte, befahl Xiao Pan: Untergebene Li, gib mir deinen Bericht uber die Ereignisse von Xianyang. Li scheint sich zu furchten, mit Xiang Shaolongs Blick in Kontakt zu kommen. Er senkte den Kopf und legte die Dokumente vor sich hin. Er erzahlte mit tiefer Stimme: »Lu Buwei verbringt die meiste Zeit auserhalb von Xianyang. Mit der Ausrede, dass er die letzte Etappe des Zhengguo-Kanals uberwacht, traf er sich tatsachlich mit den ortlichen Beamten in ganz Qin und versuchte, Unterstutzung bei der Vorbereitung der Unruhen im Gericht von Qin von ihnen zu erhalten. Xiang ShaolEr testete ihn absichtlich: \'\' Was ist mit Guan Zhongxie? \'\' Immer noch nicht in seine Richtung schauend, hielt Li Si den Kopf niedrig und antwortete: \'\' Guan Zhongxie wurde frisch von Kronprinz in die Region Han geschickt, um sie unter Druck zu setzen . Wenn er seinen Befehlen nicht widersprach, sollte er wahrend der Kronung des Kronprinzen weit weg von hier sein. Xiao Pan fugte einfach hinzu: ’’ Das Bogenschiesen dieses Mannes ist zu erstaunlich. Mit ihm kann Guaren weder in Ruhe essen noch schlafen. Guaren hat Spione um ihn herum gepflanzt und sollte er etwas Ausergewohnliches tun, wird ihn sofort jemand mit Guarens geheimem Erlass umbringen. Li Si spahte kurz zu Xiang Shaolong, bevor er den Kopf wieder senkte und sendete: „Das gesamte Yongdu ist mehr oder weniger in den Handen von Lao Ai gelandet. Mit seinen dreisigtausend Anhangern haben sie jeden einzelnen offiziellen Posten in Yongdu besetzt. "Xiao Pan kicherte:" "Guaren lasst ihn absichtlich ohne Einschrankungen wachsen und druckt ihn indirekt auf das wirkliche Gefuhl der Gefahr. Danach werde ich ihn und seine Freunde ein fur alle Mal ausrotten. Humph! Ich werde seinen willigen Lebensstil nur fur ein paar Monate dulden! "" Li Si, der zum ersten Mal direkt auf Xiang Shaolong blickte, erleuchtete: "" Laut Kronprinzenschatzung wird Lu Buwei Kronprinz nutzen \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n Reise von Yongdu nach Yongdu und inszenieren Sie gleichzeitig mit Lao Ai eine Rebellion, um Xianyang zu beherrschen. Da die kaiserliche Infanterie noch immer von Xu Shang befehligt wird und Lord Changwens kaiserliche Gardisten Kronprinz nach Yongdu begleiten musste, ist es fur Lu Buwei moglich, sein Vorhaben zu bestehen. Xiao Pan fugte hinzu: ’’ Beide Verrater Lu Buwei und Lao Ai tragen das Siegel der Kaiserin. Unter der Verwirrung ist es wahrscheinlich, dass einige rechtschaffene Beamte von ihnen in die Irre gefuhrt werden und ohnmachtig zu ihren Komplizen werden. "Xiang Shaolong sagt einfach:" Lassen Sie Xianyang zu mir. Ich garantiere, dass Lu Buwei scheitern wird. Xiao Pan und Li Si wechselten ein uberraschtes Gesicht. Nach langer Zeit bestand Xiao Pan mit einer tiefen Stimme: "Ohne Grosen General an der Seite von Guaren, wie kann sich Guaren wohl fuhlen?" Wir konnen Xianyang unter die Obhut der beiden Generale Teng Yi und Jing Jun stellen. Der grose General muss Guaren nach Yongdu begleiten. "Xiang Shaolong hatte diese Reaktion von ihm erwartet. Auf sich selbst seufzend gab er vor, unberuhrt zu sein, und akzeptierte: ’“ Untergebene wagen es nicht, Kronpriniens Befehl nicht zu missachten. Bei Xiang Shaolong runzelte die Stirn einige Zeit die Stirn, dann wandte sich Xiao Pan an Li Si und wies ihn an: ’’ Guaren mochte privat mit dem Grosen General sprechen. Li Si wagte es nicht mehr, Xiang Shaolong anzusehen, und zog sich aus dem Raum zuruck. Die Studie ist jetzt mit einer unangenehmen Stille erfullt. Xiao Pan seufzte mit einem Atemzug: "Ist der General mit Guaren unzufrieden?" Es gibt viele Falle, in denen Guaren keine Wahl hat und aufgrund der Umstande zu extremen Masnahmen gezwungen wurde. Xiang Shaolong starrte Xiao Pan unverblufft an, als wurde er einen vollig Fremden sehen. Er uberprufte leicht: "Wie plant Crown Prince, mit Empress umzugehen?" "Xiao Pan passte zu seinem Blick. Als er seine Frage horte, begannen seine Augen mit einer kuhlen Aura zu gluhen, als er eisig zischte: »Bis heute spricht sich General General fur diese mutwillige und verdorbene Dame aus, die den Ruf der Qin-Konige zerstort hat?« »Seine eigenen Augen Xiang Shaolong gluhte auch mit einer kuhlenden Aura. Er starrte weiter und erinnerte frostig: „Dies ist die einzige Forderung nach dem Kronprinzen. Es ist mir egal, wen Sie sonst noch toten werden, aber ich hoffe, Sie werden die fruheren Beziehungen von Kaiserin mit Ihnen berucksichtigen und sie loslassen. In den koniglichen Augen von Xiao Pan funkelte ein bluhender Vorsatz, aber es ist unklar, ob er gegen Zhu Ji oder ihn, Xiang Shaolong gerichtet war. Xiao Pan entschied mit tiefer Stimme: "Wenn sie im Palast bleibt und sich nicht langer in die Angelegenheiten des Staates einmischt, wird Guaren sie nicht schabig behandeln." Ist der grose General zufrieden? ”Wenn nicht Qin Qing die Informationen eines Zhu Ji-Ersatzes durchlauft, konnte Xiang Shaolong seinen Worten geglaubt haben. Aber im Moment fuhlt er nur Enttauschung. Wenn Xiang Shaolong Single ist und keine Abhangigen hat, wurde er sofort seine Luge in einer vollstandigen Gegenoffensive entlarven. Aber als er sich an das Leben von Teng Yi, Jing Jun, Ji Yanran, der Familie Wu und Jing Village erinnerte, die alle auf sich selbst ruhen, musste er diesen Zorn der Wut schlucken. Einem Konig zu dienen ist wie mit Tiger spazieren zu gehen. Wenn man nicht aufpasst, kann dies zu personlichem Tod und Clanvernichtung fuhren. \\ n \\ n \\ nDieser zukunftige Qin Shihuang ist nicht leicht zu bekommen. Xiao Pan erholte sich sanft und fragte sanft: „Meister, vertrauen Sie mir nicht?“ Xiang Shaolong seufzte vor Emotionen und seufzte, bevor er sich tief einmischte: „Kronprinz sind wirIch bin gegen die Krafte von Lu Buwei und Lao Ai vorbereitet. Warum brauchst du mich? Ich konnte heute Abend genauso gut gehen! “, Donnerte Xiao Pan:„ Nein! “Xiang Shaolongs Herz war ebenfalls erschuttert. Er benutzte diese Worter, um die Antwort von Xiao Pan zu testen. In diesem Moment hat er endlich eine Schlusfolgerung gezogen, und es ist die am meisten knusprige Schlusfolgerung von allen. Xiao Pan atmete tief ein: Der Meister hatte versprochen, erst zu gehen, nachdem er gesehen hatte, wie ich Konig wurde. Wie kann der Meister auf dein Wort zuruckgreifen? Er seufzte mit dem gleichen Atemzug: „Wollen Sie den Traitor Lu nicht mit eigenen Handen toten?“ Xiang Shaolong ist sich bewusst, dass er vergessen kann, den Palast am Leben zu lassen, wenn er auf diesem Weg weitergeht. Er tat so, als sei er geistig und korperlich ausgelaugt, und lachelte bitter: »Wenn ich mein Wort halte, wird Crown Prince auch Ihr behalten?« Xiao Pan argerte sich: »Seit wann kann Guaren mein Wort nicht halten?« »Xiang Shaolong Gedanke: Die Veranderungen in diesen zwei Jahren sind wirklich drastisch. Xiao Pan und er selbst konnen langer ehrlich und vertrauensvoll miteinander kommunizieren. Jetzt mussen beide auf gegenseitiges Schummeln und Lugen zuruckgreifen. Naturlich ist Xiang Shaolong nicht so dumm, den Plan von Xiao Pan aufzudecken, einen gefalschten Zhu Ji zu erschaffen. Er lachelte: "Wenn Kronprinz nichts mehr zu sagen hat, mochte Untergebene fur eine Pause nach Hause zuruckkehren. LiS steht aus der Studie und ist immer noch da. Er sah Xiang Shaolong gehen und flusterte: "Lassen Sie mich den Grosen General abschicken. Xiang Shaolong vermutete, dass er etwas zu erzahlen hatte und ging an seiner Seite. Uberraschenderweise sagte Li Si auf dem langen Weg zum Platz kein einziges Wort. Als Xing Shaolong bemerkte, brachten Jing Shan und die anderen sein Pferd herbei. Li Si flusterte plotzlich: "Shaolong!" Geh hier raus! “Er ging mit hilflosem Gesichtsausdruck. In seinem Herzen kann Xiang Shaolong einen Tsunami an Emotionen spuren, und es ist unwahrscheinlich, dass sie bald nachlassen werden. Li Si ist jetzt der engste und vertrauenswurdigste Beamte von Xiao Pan. Aufgrund seiner Intelligenz sollte er die Absichten von Xiao Pan gut verstehen. Tatsachlich ist es aus den aufgekommenen Hinweisen nicht unmoglich, den wahren Hintergrund von Xiao Pan und die echte Beziehung zwischen Xiao Pan und Xiang Shaolong abzuleiten. Von diesen Annahmen aus konnte er voraussehen, dass Xiao Pan schlieslich die Vernichtung von ihm, Xiang Shaolong, anstrebt. Ohne Zhu Ji und Xiang Shaolong kann Xiao Pan seine Yingzheng-Identitat fur immer bewahren. Abgesehen von Zhu Ji und Xiang Shaolong wurde jeder andere nicht so uberzeugend sein oder denselben Einfluss ausuben. Gerade als Xiang Shaolong aus dem Palast ritt, rief jemand von hinten seinen Namen. Als er sich umdrehte, sah er, wie Lord Changwen vom Palasttor auf ihn zujagte. Lord Changwen schlug vor: "Lass uns reden, wahrend wir reiten!" Xiang Shaolong war unglaubig: "Was ist das?" Mussen Sie nicht arbeiten? «» Lord Changwen verhorte die Frage: «» Soll Shaolong wirklich in die Grenzgebiete gehen? «Xiang Shaolong antwortete nur:» Ich bin schlecht hier, weil ich nicht hier sein kann krieg und gewalt stehen. Sie kennen mich schon seit einiger Zeit und Sie sollten eine klare Vorstellung davon haben, was fur eine Person ich bin. Lord Changwen war fur einen kurzen Zeitraum still, als wollte er etwas sagen, konnte sich aber nicht dazu bringen, es zu sagen. Schlieslich enthullte er: „Kronprinz scheint mit Ihrer Entscheidung nicht zu glucklich zu sein, da er die Moral des Militars beeinflusst. Sein Herz schmerzte einmal, bestatigte Xiang Shaolong mit leiser Stimme: „Sie brauchen mich nicht mehr zu uberzeugen. Ich bereue nur, dass ich nicht vor zwei Jahren gegangen bin. Wenn ich das tate, werden meine Erinnerungen an Great Qin am liebsten sein, wenn ich mit meinem Pferd durch die weiten Wiesen renne. Er beendete seine Strafe und druckte den Bauch des Pferdes, um sein Tempo zu erhohen, und entfernte sich von einem verblufften Long Changwen, der sein Pferd bis zum Anschlag zuruckgehalten hatte, und lies ihn in einem Wimpernschlag weit hinter sich. Zehn uberstehende Reiter galoppierten wie der Wind und uberholten jedes Pferd oder jede Kutsche, auf die sie stiesen. Sie rasten Xianyangs Autobahn mit voller Geschwindigkeit vor dem Sonnenuntergang als Hintergrund. In diesem Fall hat Xiang Shaolong alle Hoffnung auf Xiao Pan aufgegeben. Im Moment hat er eine grose Sorge: Wie kann er Zhu Ji vor den morderischen Fangen von Xiao Pan retten? Seit er zu dieser uralten Kriegsphase gekommen ist, muss er sich taglich einer Vielzahl von Herausforderungen stellen und versehentlich seine Willenskraft trainieren, um starker als jeder andere zu sein. Selbst wenn sein Gegner Qin Shihuang ist, besitzt er nicht die geringste Furcht. Aber er wurde Xiao Pan niemals unterschatzen, weil er in dieser Zeit die einzige Person ist, die uber den furchterregenden Charakter von Xiao Pan Bescheid weis. In den Annalen der Geschichte setzt Qin Shihuang schwerfallige Methoden ein, um seine Autoritat in seinem ganzen Reich auszuuben. Am Ende des Tages wird sich ganz China zu seinen Fusen beugen. EisenDieser schwere historische Charakter wurde von Xiang Shaolong personlich gestaltet. Xiang Shaolong wunschte, er konnte sich dem Himmel stellen und mit aller Kraft schreien, um in seinem Herzen Frustration zu erzeugen. Aber das wurde er nicht tun. Nur durch das Stolpern kann er am Leben bleiben und in die Grenzgebiete reisen, um ein neues Leben des gluckseligen Lebens zu geniesen. Wenn Zhu Ji bereit ist, ihm zu folgen, wurde Xiang Shaolong sie definitiv mitbringen und diese Gelegenheit nutzen, um sie fur seine Lugen und Jahre der Schuld zu entschadigen. Mit nur einem Bein in der Wu Residence hatte Tao Fang begonnen, ihn in die innere Halle zu ziehen. Neugierig fragte sich Xiang Shaolong: \'\' Was ist das? \'\' Tao Fang kicherte verstummt: \'\' Ihre alten Freunde sind hier! \'\' An diesem Punkt betrat er die innere Halle und sah Teng Yi zwei Gaste in ein Gesprach einbinden. Es stellte sich heraus, dass sie Tu Xian und Xiao Yuetan waren. Ein aufgeregter Xiang Shaolong rannte auf sie zu. Er hielt die Hande beider Manner und war so uberwaltigt vor Gluck, dass er momentan sprachlos war. Tu Xians Augen wurden durch einen Ausbruch starker Emotionen rot und klar: „Ich wusste nicht, dass Yuetan nach Xianyang kommt, also informierte ich Sie nicht im Voraus. Xiao Yuetan grinste: "Elder Brother benutzte Shaolongs Leben als Glucksspielchip in Lin Zi. Ich vertraue darauf, dass Shaolong Elder Brother nicht die Schuld geben wird, richtig? «» Teng Yi lachte: «» Da wir naturlich das Glucksspiel gewonnen haben! «Xiang Shaolong lachelte bitter:» «Das Vertrauen von Elder Brother in mich ist noch groser Vertrauen habe ich in mich. Glucklicherweise gelang es mir, schnell genug von Cao Qiudao wegzulaufen. Ansonsten ware ich heute nicht in der Lage, mit Ihnen beiden Hande zu halten. Dies nennt man: Unter den sechsunddreisig Strategien ist das Fliehen eine Top-Strategie. Jeder brach in Gelachter aus. Tu Xian seufzte: ’ Wegzulaufen ist eine Top-List. Zuvor haben wir einen Plan analysiert, um diesen verlassenen Ort zu verlassen. Tao Fang gluckste: „Lass uns uns hinsetzen und weiter diskutieren!“ Wenn alle richtig sitzen, erzahlte Xiao Yuetan: „Mein Ziel bei der Ruckkehr nach Xianyang ist es, den Untergang von Traitor Lu mit meinem zu erleben eigenen Augen . Nachdem ich mit Bruder Teng gesprochen hatte, wurde mir klar, dass sich auch Shaolong in einer ungunstigen Situation befindet. Mit seinen Augen auf Xiao Yuetan sind alle Beschwerden in Xiang Shaolongs Herzen spurlos verschwunden und wurden durch eine heroische Aura ersetzt. Er lachte frohlich: "Ein wahrer Held ist jemand, der trotz Schwierigkeiten weiterhin gros stehen kann. Mit Bruder Xiao, der mir hilft, sind alle Sorgen vom Wind verschwunden. Tu Xian freute sich: Bei Shaolongs uberwaltigendem Vertrauen freuen wir uns auch fur Sie. Unabhangig von der Gefahr werden wir unsere hohe Moral beibehalten. Jetzt, da die Zerstorung von Verrater Lu sicher ist, besteht unser einziges Problem darin, die Grenzgebiete sicher zu erreichen und den Rest unserer Tage in Ruhe zu geniesen! "" Tao Fang fugte hinzu: "" Fruher hatte Manager Tu eine detaillierte Analyse von Verrater Lu\'s Situation. Zu den Streitkraften, die ihm zur Verfugung stehen, gehoren die imperiale Infanterie, das Team von Guan Zhongxie, funfzehntausend Familienkrieger und das Lager seines Verbrechers Lao Ai. Obwohl es mehrere Beamte gibt, die mit ihm in Kontakt sind, nutzen sie nichts, wenn echte Schwierigkeiten auftreten. Wenn wir unsere Strategien und Einsatze gut planen, konnten wir ihn in eine Ecke zwingen und Rache an ihm nehmen. Xiao Yuetan erklart feierlich: „Der Kern des Problems ist: Wie konnen wir Lu Buwei besiegen, wahrend wir einen sicheren Ruckzug garantieren? "Xiang Shaolong strahlte:" "Anfangs war ich besorgt daruber, aber jetzt, da Elder Brother hier ist, ist es eine ganz andere Geschichte!" Xiao Yuetan lachelte bitter: "Ich werde nicht zu abhangig von mir. Nach allem, was Sie wissen, kann ich Ihre Erwartungen unterschreiten. "Xiang Shaolong flusterte:" Hat Elder Brother das Vertrauen, einen weiteren Xiang Shaolong zu schaffen? "" Alle waren auf der Stelle fassungslos. Xiang Shaolong erklarte erfreulich: "Wu Guo ist sehr talentiert, wenn es ums Maskieren geht. Auserdem ist sein Korperbau meinem ahnlich. Wenn Elder Brother eine Moglichkeit hat, sein Gesicht so zu verandern, dass es meinem erscheint, bin ich mir sicher, dass wir jeden tauschen und einen heimlichen Angriff auf unsere Feinde starten konnen. Als alle ihn erwartungsvoll ansahen, dachte Xiao Yuetan kurz nach, bevor er folgerte: „Dies ware die groste Herausforderung fur mich, Xiao Yuetan. Trotz der erheblichen Schwierigkeiten kann ich garantieren, dass ich Shaolong nicht enttauschen werde. Xiang Shaolong schlug seine Handflache auf den Tisch und lachte laut auf: “Mit diesen Worten von Elder Brother haben sich die Umstande dramatisch verbessert. Die erste Person, die wir toten mussen, ist Guan Zhongxie. Mit ihm ist Lu Buwei so gut wie ein zahnloser Tiger und sein boser Einfluss wird zuruckgehalten. Teng Yi nickte zustimmend: „That \“richtig! Wenn dieser Mann seinen Bogen und seine Pfeile aufnimmt, konnen wir mit schweren Verlusten rechnen. "Tao Fang erinnert:" Unser Hauptanliegen ist jedoch nicht Lu Buwei, sondern Yingzheng. Xiang Shaolong stellte einfach klar: "Genau deshalb brauchte ich einen anderen Xiang Shaolong. Die Ecke von Xiao Yuetans Mund zeigte ein Lacheln. Zuerst tauschte er mit Tu Xian die Blicke aus und lachte seufzend: Shaolong ist wirklich beeindruckend. Du hast uns grundlich getauscht. In diesem Moment erkannte Xiang Shaolong, dass Xiao Yuetan und Tu Xian bereits darauf geschlossen hatten, dass Xiao Pan nicht der echte Yingzheng ist. Und aus diesem Grund ist Xiao Pan auch dabei, sich umzubringen. Fur diejenigen, die wissen, hatten sie gedacht, dass Xiao Pan aus einem bestimmten Grund so handelt. Nur wenn Xiang Shaolong tot ist, kann Xiao Pan die Wurzel des Problems losen und nicht in standiger Angst vor einer anderen Identitatskrise leben. Der Showdown zwischen ihm und Xiao Pan wurde lange vom Schicksal entschieden. Niemand kann das verhindern.

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel A Step Into The Past Volume 25 Chapter 3

#Read#Novel#A#Step#Into#The#Past###Volume#25###Chapter#3