A Step Into The Past Volume 4 Chapter 4

n nKapitel 4 n

Buch 4 Kap. 4 - Den Himmel stehlen und die Sonne tauschen n n n n n n n n n n n n n n nWenn Xiang Shaolong zum Wohnsitz von Prinz Xinlings zurückkehrt, klingeln die Anrufe von Ji Yanrans immer noch Wenn jeder seiner Gäste alles versucht, um zu bleiben, ist er das komplette Gegenteil und rennt davon, als hätte er Angst, sie würde ihn umschlingen. Aber diese Frau ist in der Tat einzigartig, als er zum ersten Mal von ihrem Talent und ihrer Schönheit erfuhr , dachte er, dass sie der melancholische Typ wie Lin Daiyu * sein würde, oder diese hochmütigen Schönheiten, die sich von allen anderen abhalten. Erst nachdem er sie gesehen hatte, erkannte er, dass sie mit einer Leidenschaft für das Leben gefüllt war, immer nach Fakten suchte und nach einem gelehrten Menschen dürstete, um einen guten Weg zu finden, um ein Land zu regieren, oder vielleicht um den perfekten Ehemann in ihrem Herzen zu suchen Daiyu - Charakter aus dem Traum der roten Kammern, http://en.wikipedia.org/wiki/Lin_Daiyu) Aber diese Person wird sicher nicht Xiang Shaolong sein. Für ihn hat er keine Zeit und es ist auch nicht angebracht, dass er beginnt jede Beziehung zu einer Frau. Er muss all seine Energie aufwenden, um Lady Ya, Zhao Qian, die Mädchen und die anderen zu schützen und zu retten, das ist seine Verantwortung. Wenn er wegen einer anderen Schönheit abgelenkt wird und einen Fehler gemacht hat, bereut die Hölle es sicherlich für den Rest seines Lebens. Er mag von Natur aus ein Flirt sein, aber er hat auch ein starkes Verantwortungsbewusstsein. Außerdem ist er tief in sie verliebt. Er nutzte das Licht, das aus dem Gebäude strömte, machte eine große Runde und kletterte mit seiner Ausrüstung auf den gefährlich abfallenden Hinterberg, der sich hinter Prince Xinlings Residenz befand. Dann schlüpfte er leicht in die Residenz und kam von der Beschreibung, die er bekam, auf einen Baum neben einem Gebäude. Dieser Hof gehört zu den Innenräumen von Prinz Xinlings, daher ist die Sicherheit sehr eng. Gelegentlich können wild aussehende Wachhunde mit Gruppen von Männern patrouillieren. Glücklicherweise hat er das Pulver, das Lady Ya mitgebracht hat, auf ihn gespritzt, oder er könnte den empfindlichen Nasen dieser Tiere nicht entkommen. Jetzt ist es fast 23 Uhr abends, man kann immer noch Lichter im Gebäude sehen und er fragte sich, wer das nicht ist Nach Angaben von Lady Ya sollte dies der Ort sein, an dem sich die Familie Prince Xinlings ansiedelte. Wenn jemand dort unten ist, wird es ihm schwer fallen, sich leise in den geheimen Tunnel zu schleichen. Nachdem er mehr als eine halbe Stunde ungeduldig gewartet hatte, konnte er es nicht ertragen Er entschied sich dafür, das Risiko einzugehen, weil er keine Zeit mehr hat, weiter zu warten. Er hob den Schatz in seiner Hand auf und aktivierte den Schalter, der Haken flog 3 Fuß herüber und landete leicht auf dem Dach Dann rutschte er wie ein fliegender Vogel hinüber und landete leise auf dem Dach. Er fand einen sicheren Stand und klappte vom Dach auf den Balkon im 2. Stock, der mit Bambus bedeckt war, ging zum Fenster und schaute in den Raum. Es war ein aufwendig dekoriertes Zimmer. Neben den Vorhängen, die tief auf dem niedrigen Bett hingen, befanden sich ein Schminktisch und ein Kupferspiegel. Die Lampe war hell erleuchtet und aus dem Bett war das Stöhnen und die Hose einer Mann-Frau-Kupplung zu hören. Xiang Shaolong dachte sich, da dies der Eingang zum geheimen Tunnel ist, muss die Person, die hier lebt, eine Person sein, die Prinz Xinling vertraut, vielleicht seine geliebte Frau oder seine Konkubinen. Wenn Prinz Xinling während der Nacht Begleitung wünscht, kann er die Frau immer hierher rufen, und es ist nicht nötig, dass er hierher reist. Könnte es sein, dass seine Frau oder Konkubine eine Affäre hat? Aber es besteht kein Grund, weiter zu denken. Gerade als er gerade eine Ebene nach unten drehen wollte, hörte er Stimmen von unten. Eine Gruppe von Patrouillenwächtern war unten, und sie hielten tatsächlich inne und unterhielten sich leise. Xiang Shaolong beklagte sich insgeheim, und nachdem er eine Weile gewartet hatte, hatten diese Leute immer noch nicht die Absicht zu gehen. Er biss die Zähne zusammen, zog eine fliegende Nadel heraus und stieß sie durch die Lücke des Fensters, wobei er leicht den Riegel am Fenster nach oben klappte. Er öffnete das Fenster und schloss in den Raum. Ein Windstoß folgte ihm in den Raum. Xiang Shaolong war insgeheim alarmiert und bevor er die Möglichkeit hatte, das Fenster zu schließen, hörte man eine männliche Stimme aus dem Vorhangbett. '' Zhichun, du musst vergessen haben, das Fenster richtig zu schließen, schau! Das Fenster ist geöffnet! “Die Stimme klingt vertraut, es ist eigentlich Prinz Shaoyuan. Die Frau namens Zhichun antwortete überrascht:„ Das ist unmöglich, lass mich gehen und schließen, das Wetter ist wirklich kalt! “Xiang Shaolong war erschrocken. Dieser Raum mag groß sein, aber es gibt keinen Platz zum Verstecken. Das niedrige Bett ist nicht höher als ein Fuß und er kann sich nicht darunter drücken, auch wenn er wollte. In seiner Besorgnis hatte er eine Idee, er rollte auf die Kerze zu, streckte die Hand aus und löschte die Flamme, indem er auf den Docht drückte. Zhichun hatte sich gerade hingesetzt und rief mit einem Ah !, der sagte: „Der Wind hat den Wind ausgelöscht Kerze! «Xiang Shaolong wagte nicht zu zögern und stürzteWir haben die Tür und testeten sie mit einem Stoß. Es öffnete sich sofort und er war überglücklich. Er benutzte die Geräusche von Zhichun, der sich als Abdeckung bewegte, und stürmte hinaus. Er schloss die Tür. Draußen war eine leere Halle mit einer Treppe nach unten, und es gab zwei weitere Räume. Das Geräusch der Türöffnung wurde hinter ihm und Xiang gehört Shaolong erschrak. Er stürmte vor und schaffte es, sich rechtzeitig hinter einem Bildschirm zu verstecken. Zu dieser Zeit kam eine völlig nackte Schönheit aus dem Raum. Sie sieht jünger als 20 aus und sieht zart aus mit heller Haut und einem üppigen Körper, äußerst faszinierend. Als sie ging, hüpfte ihr Busen, was sie noch verlockender machte. Chichun ging behutsam auf den Bildschirm zu. Xiang Shaolong war alarmiert und erst jetzt realisierte er, dass zu seinen Füßen Nachttöpfe und solche standen, die zur Erleichterung dienten, und er eilte von der anderen Seite des Bildschirms hinaus und lag flach auf dem Boden, so dass die Kerze nicht reflektierte sein Schatten Um diese Zeit trat Zhichun hinter den Bildschirm, aber er ging gerade aus dem Raum, als sie eintrat, sodass sie es nicht schaffte, ihn zu sehen. Xiang Shaolong dachte insgeheim nach einer Rasur und kroch auf die Treppe zu. Als er hinter dem Bildschirm ein Funkeln hörte, ging er hinunter. Als er die Ecke der Treppe erreichte, wurden Stimmen von unten gehört, es redeten mindestens 4 Männer. Xiang Shaolong stand verblüfft an der Ecke und beklagte sein Glück. Wenn es ihm nicht gelingt, das Secret Manual heute Abend zu stehlen, wird es noch schlimmer sein. Er drehte sich um die Ecke und streckte den Kopf aus, um in Richtung Halle zu sehen, und sah 4 Krieger, die an einem Tisch plauderten. Wenn er herunterlaufen würde, egal wie vorsichtig er ist, kann er sie auf keinen Fall vermeiden. Er war so nervös, dass sein Herz fast zum Stillstand gekommen war. N n nIn seiner Angst hörte er Zhichuns knackige Stimme rufen: „Gibt es noch jemanden in der Nähe?“ Jemand antwortete und ging zur Treppe. Xiang Shaolong stöhnte insgeheim. Hes steckte wirklich in der Mitte, ohne sich vorwärts oder rückwärts zu bewegen, also verhärtete er sein Herz und zog eine fliegende Nadel heraus. Seine Konzentration konzentrierte sich ganz auf den Krieger, der auf die Treppe zuging, und drückte sich gleichzeitig in die Ecke von Die Wand, damit die andere Partei ihn nicht aus der Ferne sehen kann. Die Person antwortete, als er ging: „Welche Anweisungen hat Lady?“ Xiang Shaolong erkannte, dass Zhichun tatsächlich eine der 2 Konkubinen war, die er mitgebracht hatte Zhao. Dieser Krieger kam zur Treppe und stand Xiang Shaolong gegenüber, und er rief: „Ah!“. Es stellte sich heraus, dass es sich bei dem anderen erfahrenen Familienkrieger um den gleichen Status wie Pu Bu, Liu Chao, handelte. Xiang Shaolong war gerade dabei, seine fliegende Nadel herauszuwerfen, stoppte jedoch schnell, als er sah, dass er es war. Chichuns Stimme rief: „Liu Chao! Was ist los? “Liu Chao sammelte seine Gedanken und nachdem er sich mit Xiang Shaolong ausgetauscht hatte, antwortete er:„ Nichts! Ich habe zufällig eine Ratte vorbeigehen sehen und war überrascht. “Frauen haben vor solchen Kleintieren am meisten Angst, und Zhichun ist keine Ausnahme, also rief sie:„ Prince hat Hunger und Xiaoying und der Rest ist bereits eingeschlafen. Kann ich Ihnen Schwierigkeiten machen, in die Küche zu gehen und sie zu bitten, etwas zuzubereiten. «Nachdem sie dies gesagt hatte, rannte sie zurück in den Raum, als ob sie um ihr Leben rennen würde. Li Chao kam und flüsterte:» Wir haben gerade darüber gesprochen Kommandant. Warum ist Commander hier, können wir auf jeden Fall helfen? «» Xiang Shaolong entschied sich und sagte ihm, dass er das Geheimhandbuch gestohlen hätte. Li Chao sah, dass Xiang Shaolong ihm so viel Vertrauen entgegenbrachte, und antwortete glücklich: «» Commander, bitte warten Sie Für einen Moment! “Er ging zurück und nachdem er die anderen drei Krieger informiert hatte, bat er Xiang Shaolong, herauszukommen. Xiang Shaolong befahl einem von ihnen, in die Küche zu gehen und etwas zu essen zu bestellen. Dann durchsuchte er die Halle sorgfältig und folgte ihm bei den Zimmern. Er fand den geheimen Eingang des Tunnels unter einem Teppich. Li Chao sagte: "Commander, beruhige dich und geh runter! Nun, halten Sie Ausschau nach Ihnen! "" Xiang Shaolong hatte eine Idee. "" Es ist das Beste, dass Sie mit mir zusammen gehen, wenn es nötig ist, können Sie es in seine ursprüngliche Position zurückbringen. "" Liu Chao stimmte fröhlich zu und zusammen Er schnappte sich die Kupferringe und hob die Steinplatte an, und nachdem er zehn Steinstufen hinuntergegangen war, kam er zum geheimen Tunnel. Eine Seite des Tunnels führt zur inneren Halle des Prinzen Xinlings, während das andere Ende zum hinteren Teil des Berges führt. Offensichtlich ist dies ein geheimer Tunnel, der einen sicheren Durchgang aus dem Wohnsitz von Prince Xinlings ermöglichen kann, da niemand erwarten wird, dass es an diesem gefährlichen Berg einen Fluchtweg gibt. Li Chao nahm eine Laterne und nachdem er den Tunnel beleuchtet hatte, gingen die beiden auf sie zu Die Richtung von Prince Xinlings Schlafzimmer. Als sie zu einer anderen Steintreppe kamen, die hinaufführte, blieb Xiang Shaolong stehen, untersuchte sorgfältig und klopfte an die Wände des Tunnels und stellte fest, dass an einer der Wände etwas anderes herrschte. Die beiden von ihnen versuchte paber die Mauer bewegte sich überhaupt nicht. Xiang Shaolong hatte eine Idee und begann, jeden Ziegel zu inspizieren, und stellte fest, dass einer von ihnen etwas hervorstand. Er versuchte es mit seiner Kraft zu ziehen und der Ziegel kam sofort heraus und enthüllte das Schlüsselloch im Inneren. Die beiden waren überglücklich und Xiang Shaolong holte sein Werkzeug heraus, um Schlösser zu holen und Lady Yas Anweisungen zu folgen, öffnete das Schloss überhaupt Sie stießen die Tür auf und unter der Beleuchtung der Laterne waren beide betäubt. Es stellte sich als Schatztruhe heraus. In dem großen unterirdischen Steinraum befanden sich mehr als 10 Truhen mit Schmuck und Geld. Sie öffneten zwei der Truhen und unter dem Spiegel der Lampe glitzerten und blendeten die Jadestücke, Gold und Silber. Xiang Shaolong sagte leise: „Lassen Sie die anderen 3 nicht davon wissen, bis wir einen Plan haben, Daliang zu verlassen. dann nimm ein paar stücke für unsere reisekosten. Denken Sie daran, dass Sie keine Gedanken an Gier haben dürfen. Männer sind wegen ihres Reichtums gestorben, und wir könnten sogar unser Leben verlieren. “Liu Chao ist in der Tat ein heroischer Mann und nach dieser Erinnerung antwortete er aufrichtig:„ Gut gesprochen, Commander! Ich verstehe das. “Gleichzeitig fühlte er einen wachsenden Respekt für Xiang Shaolong als eine Person, die sich nicht leicht vom Geld bewegen lässt. Xiang Shaolong suchte schnell und nach einiger Zeit gelang es ihm, an der Ecke der Wand ein noch abgeschiedeneres Geheimfach zu finden, und holte eine rechteckige Metallbox heraus. Er öffnete es, und in der Tat war es das Lu Gongs Secret Manual, das fest in ein Tuch eingewickelt war, um Fäulnis oder Feuchtigkeit zu verhindern. Er entrollte die Rolle und war erleichtert, weil die Seide auf den Zeichnungen so alt war, dass sie gedreht war gelb und mehr als 30 Meter lang. Es ist so kon*** und schwer, dass selbst wenn er Prinz Xinling ist, er sich nicht die Mühe machen muss, die Schriftrolle jedes Mal von Anfang bis Ende zu überprüfen. Deshalb wird sein Plan mit Sicherheit funktionieren. Er schaute genauer hin und sah, dass Zeichnungen verschiedener Werkzeuge für Angriff und Verteidigung mit detaillierten Anweisungen zu den verwendeten Materialien, der benötigten Menge und dem Herstellungsprozess voll waren. Es ist in der Tat atemberaubend. Da es nicht mehr viel Zeit gab, gingen die beiden eilig davon. Als Xiang Shaolong aufwachte, waren Lady Ya und die 8 Dienstmädchen noch hart an der Arbeit. Die Sonne ist noch nicht auf. Lady Ya hat die gefälschte Schriftrolle bereits mit einem Abschnitt der echten Schriftrolle begrenzt und einige Mineralien und Farbstoffe verwendet, um die Seiten der Schriftrolle gelb zu gestalten. Es sah so authentisch aus, kein Wunder, dass sie ein Experte in Sachen Duplizierung war. Xiang Shaolong musste nur unter dem Deckmantel der Nacht arbeiten und das Secret Manual nehmen, das nur die authentische Frontpartie hat, und es leicht in den geheimen Raum zurückschieben. Dies sollte eine sehr schwierige Aufgabe sein, aber aufgrund der Hilfe von Liu Chaos wurde es eine leichte Aufgabe. N n nWenn er zu Lady Yas zurückkehrt, wird der Himmel langsam hell. Lady Ya und der Rest waren erschöpft und ruhten auf dem Bett. Xiang Shaolong umarmte sie und schlief eine Weile, bis Prinz Xinling jemanden schickte, der nach ihm suchte. Eilig wusch er sich und ging. Prinz Xinling scheint, als hätte er die ganze Nacht nicht geschlafen. Vielleicht versucht er so zu tun, als sei er eng beieinander, weil er ihn in der Nebenhalle der inneren Kammern empfangen hat. Nachdem sie sich hingesetzt hatten, lachte er und sagte: »Aufgrund Ihrer Angelegenheit habe ich die ganze letzte Nacht nicht geschlafen und endlich ein passendes Arrangement gefunden.« »Genau zu dieser Zeit kam ein hübsches Mädchen herein, um Tee und Prinz Xinling zu servieren Er ordnete an: "Ich habe mit Commander zu besprechen, niemand darf hier einspringen!" Das hübsche Dienstmädchen bestätigte die Anordnung und ging. Prinz Xinling fragte beiläufig: "Haben Sie es geschafft, das Interesse von Yanran zuletzt zu wecken?" Ich habe gehört, dass Lord Longyang und Xiao Weimou zu dem Fest gegangen sind. «» Xiang Shaolong seufzte. «» Reden Sie nicht darüber! Es gibt keine Möglichkeit, bei solch einer Versammlung ein Wort zu fassen! «» Prinz Xinling war anderer Meinung: «Das stimmt nicht, Ihre Ideen sind sehr kreativ, selbst Tan Bang bewundert Sie!» «Xiang Shaolong dachte bei sich nach, was er brauchte Mich zu bewundern, wenn Sie mich immer noch als Sprungbrett für Ihren Erfolg opfern. Prinz Xinling sah, dass er still war, und fragte: „Hat Shaolong das Frühstück eingenommen?“ Xiang Shaolong rieb sich den Bauch und schüttelte den Kopf. Prinz Xinling schrie auf. '' Attendants! '' Dann schlug er sich die Stirn und seufzte. '' Ich bin wirklich durcheinander, ich habe jeden einfach weggejagt. Sie sitzen eine Weile hier, ich werde jemanden anweisen, ihm Frühstück zu bringen. «» Er stand auf und ging. Xiang Shaolong war überglücklich und sprang auf. Er zielte zuerst auf diesen inneren Raum, denjenigen, der wie ein voll besetztes Büro aussieht scrollt und so. An der Seite gibt es eine Seitentür und draußen befindet sich ein riesiger Freiluftbrunnen und hinter dem Brunnen befindet sich ein Platz, der wie ein Becken zum Baden aussieht. Da es nicht viel Zeit gab, drückte er die Seitentür auf und tatsächlich ist es Prinz Xinlings Schlafzimmer. Er warf einen hastigen Blick, um den Eingang zum unterirdischen Tunnel natürlich nicht zu findenEr ging hastig nach vorne und hob den Teppich auf dem Bett für einen Blick auf. Der Eingang zum geheimen Tunnel erschien vor ihm. Das Merkwürdige ist, dass es ein Kupferrohr gibt, das aus dem Boden in Richtung des Bettes ragt, und das andere Ende ist ein Drachenkopf aus Kupfer, der wie ein exquisites Design auf dem Kopf des Bettes aussieht. Xiang Shaolong spürte sofort kalten Schweiß eilig kehrte in die Halle zurück. Prinz Xinling kam um diese Zeit zurück und lächelte: "Das Frühstück wird in Kürze serviert, komm! Ich erzähle Ihnen meinen Plan! “Aber woran Xiang Shaolong dachte, war diese Kupferpfeife, offensichtlich ein Abhörgerät für den Tunnel und die Geheimkammer. Geräusche von dort dringen durch die Pfeife zu Prince Xinlings Bett und das Design war kompliziert. Zum Glück hat er letzte Nacht nicht geschlafen, deshalb hat er nicht gehört, dass er sich herumbewegt hat. Prinz Xinling sagte: „Ich werde jemandem befehlen, ein Dokument zu fälschen, und er wird es heute seiner Majestät schicken, um Zhao Ya und den Rest des Gefolges zuzulassen kehre nach Zhao zurück und lasse nur dich und Zhao Qian zurück. Zhao Ya ist mein eingeladener Gast, daher hat Lord Longyang kein Recht, Einwände zu erheben. “Xiang Shaolong dachte bei sich: Sie können alles sagen, was Sie jetzt wollen, mit Ihrer Macht ist es eine leichte Aufgabe, sie gehen zu lassen. Zur gleichen Zeit weiß er, dass es keine Tatsache ist, dass er eine Person verlassen wird, sondern nur eine Show veranstaltet. Er gab vor, ekstatisch zu sein: „Das ist wirklich großartig, aber können wir sie früher gehen lassen?“ „Prinz Xinling zeigte zuerst einen Blick der Schwierigkeit, bevor er sagte:„ „Wenn ich so eine kleine Sache nicht tun kann, wird mich Shaolong sicher abschrecken . Gut! Ich werde Lady Ya und den Rest veranlassen, die Stadt heute Nachmittag zu verlassen und Ihre Truppen zu treffen, bevor Sie sofort abreisen. Shaolong braucht sich keine Sorgen zu machen. «» Xiang Shaolong lachte heimlich vor sich hin, als er fragte: «» Wie lösen wir das Problem von Zhao Qians? «» Prinz Xinling antwortete: «» Ich werde jemanden schicken, der sich als sie verkörpert, damit Sie ihn schicken können sie zum Palast, dann werde ich einen geheimen Ort finden, um sie zu verstecken. Ich, Prinz Xinling, gelobe dem Himmel, dass ich sie, ungeachtet des Fehlschlags oder des Erfolgs, unbeschadet nach Zhao zurückschicken werde. «» Xiang Shaolong hielt ihn heimlich für furchtbar, da dies bedeuten würde, dass er eine Geisel in der Hand hat und nicht braucht Angst, dass Xiang Shaolong seinen Anweisungen nicht folgt. Selbst wenn er versagt und gefangen wird, würde er es nicht wagen, den Vordenker zu enthüllen. Er hat in der Tat an alles gedacht. Frühstück kam an. Als Prinz Xinling ihm beim Essen zuschaute, fragte er lächelnd: »Ist Shaolong mit diesen Arrangements zufrieden?« »Xiang Shaolong gab vor, extrem dankbar zu sein.« »Sehr erfreut, ich werde Sie bestimmt nicht im Stich lassen!« Prinz Xinling sah aus, als sei es ihm schon gelungen, und lachte herzlich. Er sah, dass Xiang Shaolong keine Einwände dagegen hatte, dass er Zhao Qian festhielt, und glaubte, dass er ihm implizit vertraute, so dass sich sein Misstrauen gegenüber Xiang Shaolong total verbreitete. Gerade als die beiden über ihre eigenen Gedanken nachdenken, kam ein Diener und berichtete, dass Ji Yanran nach Xiang Shaolong Ausschau hielt. Die beiden von ihnen waren gleichermaßen fassungslos. Daß Ji Yanran persönlich an einen Ort des Menschen kam, um nach ihm zu suchen, ist in der Tat das Merkwürdigste, was in der Welt passieren kann. Ein eifersüchtiger Ausdruck strahlte Prinz Xinlings Augen aus und er versuchte, ihn mit einem trockenen Husten zu überdecken sagte: '' Shaolong, geh lieber und sie sehen! Für alles, was Sie wissen, hat Sie eine Vorliebe für Sie gefunden! “Allerdings runzelte Xiang Shaolong stattdessen seine Augenbrauen. Er hat heute viel zu tun und das sind alles wichtige Dinge in Bezug auf Leben und Tod. Egal wie anziehend Ji Yanran ist, er kann keine Zeit mit ihr verschwenden. Wie er dachte, folgte er dem Diener in den Flur in den Außenkammern Fenster, welches die schöne Landschaft des Waldes draußen betrachtet. Sie hatte nicht einmal ein Dienstmädchen bei sich. Es gab niemanden mehr in der Halle, aber alle Hintertüren und Seitentüren waren mit Wachen und Dienstmädchen gefüllt, die dort drückten, um sie anzuschauen. Ihre Anziehungskraft gleicht offensichtlich einem Superstar der Unterhaltungsindustrie im 21. Jahrhundert. Zum Glück gibt es in dieser Zeit keine Autogramme, oder ihre hübschen Hände müssen beschäftigt sein. Xiang Shaolong trat hinter sie und sagte leise: „Miss Ji!“ Ji Yanran drehte sich hübsch um und lächelte ihn süß an '' Können Sie sich etwas Zeit lassen? '' Xiang Shaolong hat nicht das Herz, um sie abzulehnen. Er nickte. '' Wenn es nur eine Weile ist, gibt es kein Problem. '' Als Ji Yanran hörte Es dauerte nur eine Weile. Sie starrte ihn traurig und wütend an, bevor sie leise sagte: „Dann folge mir nach!“ Und ging auf die Haupttür zu. Xiang Shaolong fühlte sich verwirrt, wohin führt ihn diese Schönheit? Das Pferd Die Kutsche verließ Prince Xinlings Residenz am Haupteingang und ritt nach Osten. Xiang Shaolong warf einen Blick daraufihre hübsche Seitenansicht, ohne jegliche Kosmetik, strahlt vom Glanz der Jugend. Ihr zierlicher Körper war wohlriechend und äußerst fesselnd. Jian Yanran sagte plötzlich: "Absolute Macht wird nur zum absoluten Zerfall führen. Dies ist das erste Mal, dass Yanran so intelligente Worte gehört hat, die auf den Punkt kommen. Herr ist wirklich mutig. Nachdem Sie letzte Nacht gegangen waren, verloren alle, einschließlich Yanran, die Lust zu reden. Yanran hat die ganze Nacht nicht geschlafen und über jedes Wort nachgedacht, das Mister gesagt hat, und darüber, wie sicher Sie aussehen, als Sie diese Worte sagten. «» Xiang Shaolong beklagte insgeheim, dass er es nicht so meinte . Es ist keine Zeit, um mit ihr über Liebe und Beziehungen zu sprechen. Ji Yanrans Gesicht wurde kalt und sie fragte: '' Warum kam Mister Xiang mit Prinz Xinling zu Yanran? '' 'Xiang Shaolong wollte sehr gerne sagen, dass dies eine Anordnung von Prinz Xinlings ist und er hat nichts damit zu tun. Aber wie kann er es ertragen, diese großartige Schönheit zu verletzen, und seufzte. "Fragt Ji diese Frage an alle Ihre Gäste, die aufgrund Ihres Ruhmes kommen?" Ji Yanran seufzte leise und sagte sanft: "Herr Xiang ist der erste Person, der Yanran diese Frage stellen möchte. Sag mir ehrlich, mache ich dich verärgert, deshalb bist du immer so eilig zu gehen und denkst jetzt darüber nach, wie du diesen Wagen verlassen sollst? «» Sie verdrehte die Augen und fuhr fort: «» Ich habe noch nie jemanden gesehen, der noch unergründlich war Wie Sie, alle Ihre Worte in sich behalten und nur etwas Wissen offenbaren, wenn Sie zur Wand gezwungen werden. Wie sehr wünscht sich Yanran, dass wir bis in die Nacht reden können und unsere Worte frei fließen lassen? “Xiang Shaolong war erleichtert, als sie sah, dass sie sich nicht in ihn verliebt hatte, sondern nur neugierig war und mehr über seine Ideen erfahren wollte. Wenn er jetzt einen Angriff starten und einige Theorien aus dem 21. Jahrhundert rezitieren würde, um sie glücklich zu machen, könnte er natürlich ihr Herz begehren. Er kann nur beklagen, dass er die Absicht hat, aber nicht die Fähigkeit, dies auszuführen, denn er muss sich schnell mit Wu Zhuo und Pu Bu in Verbindung setzen, um die dringende Aufgabe der Flucht aus Daliang zu arrangieren. Die Kutsche hielt an. Xiang Shaolong sah aus Fenster in Überraschung. Sie sind zu einem leeren Platz im Wald gekommen, und es war überhaupt niemand in der Nähe. Ji Yanran streckte ihre schönen Hände aus und drückte leicht seine Schulter. Ein Blick der Erregung in ihren Augen, als sie sagte: „Wenn Sie Yanran nicht finden Irritierend, dann steigen Sie bitte aus der Kutsche! "Xiang Shaolong war umso verblüfft, was hat es mit dem Verlassen der Kutsche zu tun gehabt, weil sie die Kutsche verlassen musste? der stämmige Mann, der die Kutsche fährt. «» Gehen Sie weit weg, Sie können nur eine Stunde später zurückkommen. «Nachdem der Mann seinen Befehlen gehorcht hatte, zog Ji Yanran ihren weißen Pelzmantel ab und enthüllte das Outfit der Krieger darunter. Für einen Moment strahlten Xiang Shaolongs Augen und sahen verblüfft auf die Umrisse ihres Körpers und ihrer beeindruckenden Luft. Ji Yanran zog das Schwert an ihrer Taille und sagte mit einem schüchternen Lächeln: „Xiang Shaolong! Ich bin hier auf Befehl seiner Majestät, Sie zu töten, machen Sie sich bereit! «» Xiang Shaolong war schockiert. «» Miss muss scherzen! «» Ji Yanrans Gesicht war eisig, ihre Augen scharf und sie beschimpfte sie. «» Wer macht Witze? Du? Passen Sie auf! “Xiang Shaolong sah einen Schwertblitz vor sich und wagte nicht zu zögern, also zog er auch sein Schwert heraus. Mit einem Dang! er blockierte diesen kraftvollen Angriff der Schönheit. Er kann fühlen, dass der Angriff seiner Gegner stark ist, und sie verliert sich nicht an Männer in Armstärke. Was ihn jedoch weiter schockiert, ist, dass das Schwert seines Gegners an seinem Schwert hängen geblieben ist, was es ihm schwer machte, seine Schwertbewegungen auszuführen. Ji Yanran scheint sich in einen weiblichen Leoparden verwandelt zu haben, oder wie ein Geist sie besessen hat, als sie sich schnell zurückzieht, scheint ihre Taille aus Frühling zu bestehen, während sie sich bewegt und die Kraft in Taille und Handgelenk voll ausnutzt. Ihre Schwertangriffe waren wie der River Jiang und griffen jede Lücke an. Xiang Shaolong war wütend und vollführte das Mozi-Schwertkampf, um sich selbst zu verteidigen. Nachdem er mehr als zehn Angriffe blockiert hatte, fand er schließlich eine Chance zum Gegenangriff, und sein Schwert wurde auf die Spitze seines Gegners zugespitzt. Natürlich ist die Stärke von Ji Yanrans Arm nicht so gut wie bei Xiang Shaolong, und sie verlässt sich nur auf ihr hervorragendes Schwert Xiang Shaolong kann seine Züge nicht ausführen, selbst wenn er die Kraft dazu hat. Nun, da sich ihre Gegnerin mit dem Kopf angeschlagen hat, zog sie sich rasch zurück. Ji Yanran lächelte schüchtern: »Endlich willens, Ihre wahren Fähigkeiten zu zeigen?« »Xiang Shaolong hat seine Kraft vergeudet und versucht, ihre anfänglichen Angriffe abzuwehren, und das kann er auch sagen, er habe verloren, weil er überrascht war, aber der Hauptgrund ist, dass das gegnerische Schwertkampf tatsächlich hervorragend ist, sogar besser als Lian Jin. Zu diesem Zeitpunkt wagte er es nicht, ihr nachgeben zu dürfen, als er mit seinem Schwert die Brust blockierte, wobei der Winkel, die Stärke verwendet wurdeDas Timing machte es ihr schwer, anzugreifen. Ji Yanrans Augen leuchteten und innerhalb eines Augenblicks bewegte sie ihren Körper diagonal und ihr langes Schwert durchbohrte den Boden und kam mit Flying Rainbow in Kontakt. Xiang Shaolong verlor beinahe den Griff an seinem kostbaren Schwert und unter seinem Schock bewegte er sich diagonal weg. Ji Yanran bewegte sich leicht in die Offensive zurück und startete eine weitere Welle blitzschneller Angriffe, so dass der Gegner nicht einmal Zeit zum Atmen hatte. Jetzt erfährt Xiang Shaolong wirklich, warum sie es kann Nr. 2 im Schwertkampf in Wei. Sie ist in der Tat besser als er, aber dies betrifft nur das Schwert. Sein Vorteil ist, dass jeder Teil seines Körpers eine beeindruckende Waffe ist. Wenn er diesmal am Leben bleiben will, hat er keine andere Wahl, als unorthodoxe Schritte zu unternehmen. Als er die Angriffe mit Mozi-Abwehrfähigkeiten abwehrte, untersuchte er auch heimlich seine Umgebung und suchte nach einer Möglichkeit, die Niederlage in einen Sieg zu verwandeln. Je mehr Ji Yanran sie bekämpfte, desto stärker wurde sie, jede Bewegung voller Energie Es war beängstigend und doch so verführerisch und eine Freude zu sehen. Zu dieser Zeit zog Xiang Shaolong sich immer weiter zurück und fühlte, wie sein Rücken gegen einen großen Baum klopfte. Ji Yanran lachte, als ihr langes Schwert auf ihn zu schlug. Xiang Shaolong hob sein Schwert diagonal, um es zu blockieren .Dang! und Xiang Shaolongs Flying Rainbow flog aus seiner Hand. Ji Yanran war augenblicklich fassungslos, weil es offensichtlich war, dass Xiang Shaolong seinen Griff absichtlich lockerte und ihr erlaubte, das Schwert zur Seite zu schlagen. Weil sie ihre ganze Kraft ausnutzte, fiel ihr Körper aus dem Schwung heraus. Bang! Ji Yanrans Schulter wurde von Xiang Shaolongs fliegenden Tritt getroffen, und sie fiel aufgrund der heftigen Schmerzen nach vorne und brach auf dem weichen Gras zusammen. Ji Yanran wollte sich gerade umdrehen und die Kraft in ihrer Taille nutzen, um wieder zu springen, als Xiang Shaolong hinüber sprang und sich niederdrückte An ihrem verführerischen Körper packten seine beiden Hände ihre Handgelenke wie Metallmanschetten, und sie wurde sofort unbeweglich. Xiang Shaolong grinste, als er seinen Kopf senkte und in einen nur drei Zentimeter großen Abstand in ihre Augen sah. "„ Sie geben nicht zu? " „Ji Yanrans Körper entspannte sich völlig und sie lockerte ihren Griff an ihrem Schwert. Ihr hübsches Gesicht wurde rot und schmollend, als sie sanft antwortete:„ „Warum sollte Yanraot einräumen?“ „Xiang Shaolongs Gesicht wurde ernst.“ „Wie geht es Ihnen dann? Konto an Ihren König? «» Ihre Gliedmaßen verflochten sich, das berauschende Gefühl kam ihnen so stark entgegen, aber sie hatten stattdessen ihre gegnerische Situation. Xiang Shaolong fiel es wirklich schwer, solche Gefühle zu beschreiben. Ji Yanran gab den Versuch, sich zu wehren, völlig auf, als sie schlaff auf dem Boden lag. Sie blinzelte mit ihren großen und hübschen Augen. "Welchen Bericht versteht Yanran nicht, worüber Herr Xiang spricht?" Xiang Shaolong sah den Ausdruck aufrichtiger Freude in ihrem Gesicht und verstand langsam. Er stand wütend auf. "Du hast also mich angelogen." "Ji Yanran schmollte." "Du wirst mir helfen, aufzustehen?" Xiang Shaolong war so wütend, dass er sie fast ignorieren wollte. Aber schließlich fand er das Herz nicht so grausam in Bezug auf diese Schönheit, also streckte er seine Hand aus und zog sie hoch. Jian Yanran verneigte sich und sagte: " Wenn ich das nicht tue, wie kann ich deine wundersamen Fähigkeiten testen ... heh, wundersame Beinkunst. Diese Gegend hat immer noch Schmerzen! “Xiang Shaolong schüttelte den Kopf, als er bitter lächelte und er ging hinüber, um seinen fliegenden Regenbogen aufzuheben, und nachdem er ihn in die Scheide zurückgebracht hatte, drehte er sich um und ging weg. Ji Yanran sah total begeistert und selbstzufrieden aus und stahl sich immer wieder einen Blick auf den brodelnden Xiang Shaolong und sagte sanft: '' Xiang Shaolong, du siehst so gut aus, wenn du wütend bist! '' Xiang Shaolong war wütend und starrte sie wütend an. '' Ich hatte nicht erwartet, dass die talentierte gelehrte Lady Ji ebenso lügt und auch so gut darin ist. «» Ji Yanran verdrehte seine hübschen Augen und sagte: «» Haben Sie sich gefragt, warum ich Ihr Schwertspiel testen möchte? « Xiang Shaolong lehnte sich auf dem Stuhl zurück, kreuzte sein Bein und machte eine Nonchalance-Show, als er mit einem Glucksen sagte: »Sie versuchen zu sehen, ob ich für Ihren zukünftigen Ehemann geeignet bin, richtig?« »Ji Yanran verdeckte den Mund Überraschung, '' Du bist nur zur Hälfte richtig, weil die Dinge nicht richtig sind jeder dieser Stufe noch. Abgesehen davon, dass Sie nur knapp vorbeigegangen sind! "Sie lachte und fuhr fort mit einem Lachen." Bis heute sind Sie der erste, der die erste Runde bestanden hat. Wenn Sie wirklich ernsthaft um mich werben, kann ich mein Bestes geben, um Ihnen Chancen zu geben. «» Xiang Shaolong dachte heimlich, dass diese Frau wirklich lustig ist und er runzelte die Stirn. «» Liebe ist ein seltsames und wundersames Gefühl zwischen einem Mann und einem Mann Frau und kommt von Natur aus, es ist keine Reihe von Tests wie das, was Sie tun. «» Ji Yanrans Augen strahlten mit unbeschreiblichem Glanz, als sie mit einem Lächeln sagte. «» Sehr gut gesagt, besser als jeder andere, deshalb weiß Yanran, dass Sie es wissen habe einen Grund dafür, so zu tun, als würde ich mich nicht mögen. Jedoch dieWie du mich ansahst, enthüllte das Geheimnis in deinem Herzen. Vor allem, als Sie früher im Gras auf mich niedergedrückt haben, bin ich mir Ihrer Gefühle gegenüber noch mehr sicher. “Xiang Shaolong fühlte sich insgeheim schuldig und war sprachlos. Er kann sie nur stumm anstarren. Jim Yanran fragte glücklich: »Wollen Sie also in die Residenz von Prince Xinlings oder in das kleine Haus von Yanrans am See zurückkehren?« »Xiang Shaolong scheint aufgeschreckt zu sein und sich selbst zu beschimpfen Weil sie von ihr verzaubert wurde und schrie: „Biegen Sie schnell nach links ab!“ Ji Yanran gab den Befehl, und bevor sie die Haupttür von Prince Xinlings erreichten, bogen sie in eine andere Straße ein. Xiang Shaolong sagte: „Bitte halten Sie an der Ich gehe runter. «Nachdem Ji Yanran die Befehle erteilt hatte, fragte sie traurig:» Herr Xiang, haben Sie wirklich keine Sehnsucht nach Yanran? «» Xiang Shaolong verspürte eine Welle der Trauer und danach Er seufzte und ging zu ihren Ohren und flüsterte: „Miss ist die verlockendste Schönheit, die ich je in meinem Leben getroffen habe. Das Timing ist jedoch zu unangemessen und Miss wird meine Schwierigkeiten sehr bald verstehen. Vergiss mich! Alles klar? «» Er verhärtete sein Herz und verließ die Carrige. Er stand auf der Straße, als Ji Yanran den Vorhang aufhob und rief: «Mister Xiang!» Xiang Shaolong seufzte heimlich und ging zum Fenster. Jian Yanran blickte tief in ihm reflektierte sich die Intelligenz in ihren hübschen Augen und sie sagte ruhig und sanft: '' Yanran versteht jetzt. Wenn ein Problem auftritt, denken Sie daran, dass Yanran Ihnen um jeden Preis helfen wird. ’’

n n n n

Share Novel A Step Into The Past Volume 4 Chapter 4

#Read#Novel#A#Step#Into#The#Past###Volume#4###Chapter#4