A Step Into The Past Volume 4 Chapter 6

N nChapter 6 n

Buch 4 Kapitel 6 - neigend zu Verletzungen an der Beobachtungsstelle n n n n n nXiang Shaolong unzählige Alpträume hatte. Er träumte davon, dass die Zeitmaschine ihn zurück ins 21. Jahrhundert schickte, wo er wegen des schwerwiegenden Verbrechens angeklagt wurde, die Geschichte durcheinander gebracht zu haben. Plötzlich kamen Shuer und Suer, um ihn mit Blut aus den Öffnungen in ihren Gesichtern zu suchen, die ihn beschuldigten, ihren Tod nicht gerächt zu haben. Und dann erschienen unzählige verschiedene Gesichter vor ihm. Dazu gehören seine Eltern, Verwandten, Freunde, Mei Canniang, Wu Tingfang, der König von Zhao, Zhao Mu usw. und Schreie klingelten in seinen Ohren zusammen mit dem Gejammer der Seelen und Geister! In seinem Dunst scheint er zu wissen, dass er es ist an der Tür der Todesopfer auf und ab gehen. Nein! Ich muss weiterleben. Für andere und für mich selbst! Ich kann nicht aufgeben. Sein Körper wechselte zwischen heiß und kalt, seine Seele scheint seinen Körper verlassen zu haben, als ob der Schmerz unerträglich wäre, aber es fühlt sich auch völlig taub an. Er weiß nicht, wie lange er an der Tür des Todes gekämpft hat, bis er endlich wieder zu sich gekommen ist. Für einen Moment scheint er im 21. Jahrhundert in die sichere Militärherberge zurückgekehrt zu sein. Jubel jubelte neben seinem Bett, Zhao Qian fiel auf die Bettkante und Tränen liefen über ihr Gesicht, als sie lachte und weinte. Bevor Xiang Shaolong Zhao Qian aus der Nähe betrachten kann, spürte er wieder Dunkelheit in seiner Umgebung und er fiel in Ohnmacht. Wenn er wieder zu sich kommt, scheint sein Geist und sein Körper viel besser zu sein. Zhao Qian ist so glücklich, dass sie nur bitter weinen kann. Xiang Shaolong wischte sich schwach mit der Hand die Tränen ab und fragte schwach: "Was ist das für ein Ort, wie lange war ich bewusstlos?" Eine vertraute Stimme ertönte aus der Tür. Dies ist die höchste Stufe meiner Himmelsschau-Pagode auf der 5. Ebene. Shaolong, du warst 9 Tage lang bewusstlos, wenn jemand anderes so schwer verletzt und so viel Blut verloren hätte, wäre diese Person schon vor langer Zeit gestorben. Aber du bist nicht die durchschnittliche Person, also wirst du definitiv nicht sterben. Offensichtlich ist alles vom Himmel geplant! “Xiang Shaolong war augenblicklich fassungslos und sah eine Person, die auf das Bett zuging, und es stellte sich als Zou Yan heraus. Er mochte diese Person nie wirklich und er kann sich nicht vorstellen, warum er sein eigenes Leben riskieren würde, um ihn zu retten, und fragte verwundert: „Warum hat Mister mich gerettet?“ „Zhao Qian, der an seinem Bett saß, antwortete:„ „Du bist wirklich Dank an Herrn Zou für die Rettung Ihres Lebens. Wenn nicht wegen seiner hervorragenden Heilungsfähigkeiten und seiner akribischen Sorgfalt ... '' Zou Yan gluckste und unterbrach Zhao Qians Worte und sagte, als er seinen Kopf senkte, um Xiang Shaolong genauer zu betrachten. '' Die Person, die Sie wirklich gerettet hat, ist Ji Yanran . Ich war gerade zufällig da! Diese Heaven Viewing Pagoda ist ein Ort, an dem ich Astrologie studiere, und auch das höchste Gebäude in Daliang. Ich garantiere Ihnen, dass sich niemand hierherfindet. Außerdem bin ich in irgendeiner Weise mit dir verwandt, und niemand wird mich verdächtigen. Xiang Shaolongs Stimmung wurde besser und er gewann langsam die Kraft wieder zu sprechen. Er rätselte: "Mister hat meine vorherige Frage immer noch nicht beantwortet. "Zou Yan lächelte ein wenig", "Ich muss von vorne anfangen. Vor drei Jahren fand ich im Bundesstaat Qi einen neuen Stern, der sich in Richtung Tian Chang bewegte, dem Gebiet, wo sich die Grenzen von Zhao und Wei treffen, und ich weiß, dass der neue Führer dieser Ära endlich erschienen ist. Deshalb kam ich nach Daliang, um einen neuen Meister zu suchen. Xiang Shaolong war völlig durcheinander. Was ist Tian Chang? Gibt es dort auch einen Zustand von Zhao und von Wei? «Zou Yan sagte stolz:» Himmel und Menschen sind miteinander verwandt. Alles, was auf der Erde geschieht, geschieht aufgrund von Himmelserlass. Mein Studium der 5 Elemente basiert auf den 5 Sternen im Himmel, Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser, und ich folge auf der Erde, was auf der Erde geschehen wird, basierend auf dem Dekret des Himmels. Tian Chang ist, wie ich die Himmel in verschiedene Bereiche einteile, je nach Anordnung der Zustände auf der Erde. Wenn zum Beispiel ein Gaststern den Hauptstern eines bestimmten Gebiets übernimmt, wird der Herrscher dieses Gebiets in Schwierigkeiten geraten. '' n n nXiang Shaolong ist jetzt in Stimmung, um solch einer abergläubischen und abscheulichen Theorie zuzuhören, und fragte: '' Was hat das mit mir zu tun? '' Zou Yan sah Zhao Qian an, der sie ansah Er mit ihren großen, hübschen Augen, erfüllt von Götzendienerei, und er ist umso mehr begeistert und begann zu theoretisieren: '' Wie kann es nichts mit dir zu tun haben? Zur gleichen Zeit, als Sie in Daliang ankamen, fliegt dieser neue Stern zufällig in die Position von Daliang in Tian Chang. Daher wusste ich, dass der neue Heilige angekommen ist. Als ich Sie das erste Mal sah, obwohl ich das Gefühl hatte, Sie hätten die Aura eines Drachen, dachte ich noch nicht daran, bis Sie in dieser Nacht von der erdrückenden Theorie der Erde über die Regierung eines Landes gesprochen haben. Ich schätze, Sie sind der neue Heilige. In dieser Nacht, als Sie angegriffen wurden, war ich überzeugt, dass ich recht mit Ihnen hatte. Nachdem er gesprochen hatte, kniete er sich nieder und küsste dreimal respektvoll Xiang Shaolong war ein amüsierterDann bat er schnell, aufzustehen und sagte: „Ich kann den vorderen Teil verstehen, aber warum sind Sie noch mehr von Ihrem Glauben überzeugt, als ich angegriffen und verletzt wurde?“ „Zou Yan erklärte:“ An diesem Nachmittag haben Sie wurden angegriffen, kehrte Miss Ji müde in das kleine Haus am See zurück und nach meinen langen Fragen enthüllte sie, dass Sie sich weigerten, sie zu umwerben. Deshalb sagte ich zu ihr: Der neue Stern im Himmel wird von einem anderen Stern zur Seite gedrängt, und ich fürchte, Sie werden in dieser Nacht Gefahr begegnen. Deswegen konnte Miss Ji Sie rechtzeitig retten und Sie hierher schicken. Sag mal, Shaolong, wenn du nicht der neue Heilige bist, wie können die Dinge so ein Zufall sein? “Xiang Shaolong war verblüfft. Eine Welle der Müdigkeit überkam ihn und nachdem er die Medizin niedergedrückt hatte, fiel er wieder in einen tiefen Schlaf. Als Xiang Shaolong aufwachte, fühlte er sich viel besser als beim letzten Mal und konnte sich aufsetzen und essen. Über seinen zehn verschiedenen Wunden haben sich Narben gebildet, von denen nur noch die Wunde unter den Achselhöhlen schmerzte, aber die anderen Wunden betrafen ihn nicht. Zou Yan ist ausgegangen, und es war nur Zhao Qian auf der höchsten Ebene dieses alten Observatoriums. Diese hübsche Prinzessin fütterte ihn glücklich mit Haferbrei, der mit kostbaren und teuren Kräutern gekocht wurde. Xiang Shaolong sah sie mitfühlend an, "Qianer!" Sie haben an Gewicht verloren. Zhao Qian antwortete sanft: "Verglichen mit dem Opfer, das Sie für mich gebracht haben, ist das nichts. In dieser Nacht sah ich, wie Sie befürchteten, ich könnte verletzt werden, und benutzte so Ihren Körper, um die Schwertschläge von den Dieben zu blockieren. Mein Herz war völlig gebrochen. Sie fuhr mit Besorgnis fort: Schwester Yanran war seit drei Tagen nicht mehr hier, das ist wirklich besorgniserregend. "Xiang Shaolong spürte eine Energieeinspritzung", besucht sie mich oft? "" Zhao Qiaodded ihren Kopf "" Sie war so besorgt um Sie und kam jedes Mal, um mir zu helfen, Ihre Wunden zu reinigen und zu kleiden. "Xiang Shaolong war verblüfft." Bedeutet das nicht, dass Sie beide jeden Teil meines Körpers gesehen haben? "Zhao Qian errötete und nickte mit dem Kopf, aber ihre hübschen Augen zeigten ihre Freude und ihr Blick war absolut verlockend. Xiang Shaolong spürte, wie die Lust aufkam, und sagte sanft, als er ihre Hand ergriff: „Ich muss mich rächen und den ganzen Körper unserer Prinzessin sehen. Zhao Qian zog sanft ihre zierlichen Hände weg und fütterte ihn weiter mit dem Haferbrei und sagte mit einem Erröten: "Sehen Sie, wenn Sie wollen!" Zu denken, dass die Schönheit dies zulässt, wie kann er sich nicht dankbar fühlen. Er sagte mit einem Lächeln: „Ich werde es nicht nur sehen, sondern ich möchte auch mit meinen Händen nachforschen, wird Prinzessin dagegen Einspruch einlegen?“ Zhao Qian errötete in ihren Ohren und starrte ihn an zeigt ihre absolute Bereitschaft. Xiang Shaolong seufzte glücklich. Von der Treppe waren Schritte zu hören. Beide wurden nervös. Ji Yanrans süße Stimme erklang: "Keine Angst zu haben!" Es ist Yanran. Zhao Qian war überglücklich und ging, um sie zu begrüßen. n n nDie beiden Damen erschienen in kurzer Zeit Schulter an Schulter vor Xiang Shaolong. Ji Yanran verlor ebenfalls an Gewicht, aber als sie ihn sah, strahlten ihre hellen Augen sofort und ihr Blick war mit seinem verflochten. Xiang Shaolong sagte: „Xiang Shaolong wird nie vergessen, wie Miss mich gerettet hat. Ji Yanran saß ohne Verlegenheit auf seinem Bett und schaute zuerst auf seine Wunden, bevor er mit einem erleichterten Seufzer sagte: "Keine höflichen Worte nötig." Die Geschwindigkeit Ihrer Genesung ist erstaunlich. Sie wissen nicht, wie beängstigend Sie in der anderen Nacht mit frischem Blut im ganzen Körper ausgesehen haben, und Sie hätten mich beinahe zum Weinen gebracht. Sie fuhr fort mit einem erröten in ihrem hübschen Gesicht, und es war das erste Mal, dass Yanran über einen Mann weinte! Zhao Qian lachte: „Sie wissen nicht, wie gut Schwester Yanran Ihnen gegenüber war!“ Xiang Shaolong fühlte ein Kühnheit überkam ihn und packte gewagt Ji Yanrans zarte Hände und sagte sanft: '' Es scheint, dass ich nicht nur gegangen bin, sondern einen Schritt weiter in Ihr Herz gegangen ist, richtig? '' Ji Yanran starrte ihn an und sagte lässig: ' 'Es tut uns leid . Du bist immer noch im Vorbeigehen. Obwohl sie das sagte, versuchte sie überhaupt nicht, ihre Hände zurückzuziehen. Xiang Shaolong war von Liebe erfüllt, als er mit einem Lächeln antwortete: „Ich habe eine Chance, solange ich vorübergegangen bin. Hat Miss Ji nicht gesagt, dass Sie Ihr Bestes geben werden, um es mir leichter zu machen?“ „Zhao Qian hörte sich interessant an Tauschen Sie sich aus und können Sie nicht helfen, aber stehlen Sie ein Lachen an der Seite. Nachdem Ji Yanran Zhao Qian anstarrte, sagte sie zu Xiang Shaolong: „Ich bin den ganzen Weg hierher gekommen und bin sogar so nebenan, dass es Ihnen schon leichter fällt?“ „Xiang Shaolong wurde von ihr geweckt Worte zurück und kehrten zu der kalten und grausamen Realität zurück und fragten: „Wie ist die Situation draußen?“, sagte Ji Yanran ruhigDie Suche nach Ihnen und den Verteidigungsanlagen in der Stadt wurde um ein Vielfaches erhöht. Sogar die Gebiete außerhalb der Stadt und die Flussrouten sind mit Wachen gefüllt. Ich fürchte, du musst dich in einen Vogel verwandeln, bevor du fliegen kannst. Ängstlich und besorgt fragte Xiang Shaolong: Was ist mit den anderen? Zhao Qian saß dicht neben Ji Yanran und sagte: "Keine Sorge!" Qianer fragte Schwester Yanran vor langer Zeit, alle seien sicher entkommen, keine einzige Person sei gefangengenommen worden. Xiang Shaolong war erleichtert, aber als er einmal an Prinz Xinling dachte, kann er nicht lachen. Hes hat das Lu Gongs Secret Manual verloren, wie kann er ihn dann also entlassen? Ji Yanrans Gesichtsausdruck wurde ernst, als sie sagte: »In diesen Tagen ging die Weis von Tür zu Tür, um nach Ihrem Aufenthaltsort zu suchen, und sie werden schließlich ihren Weg finden Hier . Im Moment behalten sie nur ein Auge auf mich und haben Herrn Zou noch nicht verdächtigt. Aber solange du in Daliang bleibst, bist du immer noch in äußerster Gefahr. Zhao Qian sagte leise: "Schwester, Sie sind so fähig, Sie haben sicherlich einen Weg." "Ich habe ständig an einen Plan gedacht, aber die Sicherheit ist so eng.", Antwortete Ji Yanran. Sie erinnerte sich an etwas und sagte zu Xiang Shaolong: Diese Ausrüstung, die Sie an Ihrer Taille haben, war alles sehr seltsam, selbst ein sachkundiger Mann wie Herr Zou hat es noch nie gesehen, woher haben Sie es? «» Xiang Shaolong weiß, was sie will Er bezog sich auf die Haken und Klammern, die zum Klettern benutzt wurden, und antwortete: »Es ist mein eigener Entwurf, der von den Handwerkern von Zhao gemacht wurde. Solange wir die Stadtmauern erreichen können, werde ich mit Qianer über die Mauern klettern können. "Ji Yanran war sehr überrascht und nachdem ich ihn einen Moment lang beobachtet hatte, seufzte er leicht." Je mehr ich mit Ihnen in Kontakt bin, desto mehr wird mir klar, wie unergründlich Sie sind. Bei der gegenwärtigen Situation ist es jedoch unmöglich, die Stadtmauern zu erreichen, ohne von den Wachtürmen entdeckt zu werden. Selbst wenn Sie die Stadt verlassen können, können Sie den Tausenden von Soldaten außerhalb der Stadt nicht ausweichen. Daher müssen wir uns noch einen anderen Weg vorstellen. "Zhao Qian trat nahe an ihr Ohr und flüsterte:" Beginnt Sister ihn immer mehr zu mögen? "" Ji Yanrans hübsches Gesicht errötete. Plötzlich ertönten im Zimmer Glockentöne. Bevor Xiang Shaolong herausfinden kann, was los ist, änderten sich die Ausdrücke der beiden Damen: "Feinde nähern sich!" Ji Yanran half Xiang Shaolong auf, während Zhao Qian alle Decken sammelte, die Blutspuren und alles andere hatten mit Xiang Shaolong verbunden. Xiang Shaolong fragte schockiert: "Wo können wir uns verstecken?" Ji Ji Yanran half ihm zu einem riesigen Kleiderschrank und öffnete die Tür, nur um zu sehen, wie sich darin Kleidung befand, ohne dass eine Person überhaupt versteckt werden konnte. Dann streckte sie die Hand aus und drückte, die Kleider erhoben sich wie durch ein Wunder und enthüllten ein Geheimfach. Inzwischen hat Zhao Qian alles zusammengepackt und sogar die Bettvorhänge losgelassen, ehe Xiang Shaolong im geheimen Fach versteckt hat. Ji Yanran zog das äußere Abteil mit den Kleidern herunter und die Schranktür schloss sich automatisch, wie aufwändig. In diesem Raum, der für das Verstecken von 1 Person gedacht war, sind 3 Personen drin, so dass man sich vorstellen kann, wie eng es ist. Die drei von ihnen klebten von vorne bis hinten aneinander. Zhao Qians verführerischer Körper drückte sich fest an seinen Rücken, während Ji Yanran sich von Angesicht zu Angesicht drückte. Er kann die wunderbaren Kurven von Ji Yanrans Körper deutlich spüren, vor allem, wenn er nur Shorts trägt und der aufregende Duft ihn fast die Gefahr vergessen ließ, in der sie sich jetzt befinden. Ji Yanran ist etwas größer als Zhao Qian. Ihr hübsches Gesicht stützte sich zufällig auf seine Schulter. Sie flüsterte leise in sein Ohr: „Dies ist ein Ort, an dem Herr Zou sein Leben retten sollte, von dem ich nicht erwartet hatte, dass er ihn benutzen würde stattdessen. Obwohl der Ort eng ist, ist er überhaupt nicht stickig. Offensichtlich ist die Belüftung wunderbar gestaltet. Xiang Shaolong hatte plötzlich einen Gedanken. Egal wie hoch angesehene Menschen in dieser Ära sind, aber sie alle haben Angst, nicht an einem anderen Tag zu leben. Deshalb hat Zou Yan dieses Geheimfach, in dem Prinz Xinling seinen geheimen Tunnel für die Flucht versteckt. Plötzlich hörten seltsame Geräusche im Geheimfach. Xiang Shaolong konzentrierte sich und erkannte das schnelle Atmen der beiden Damen. Durch das Wölben ihrer Brüste spürt er noch stärker das Reiben ihrer Körper an ihm. Glücklicherweise fühlt sich der Körper von Xiang Shaolongs immer noch schwach, so dass er keine natürliche Reaktion von Männern hatte, oder die Situation wäre noch peinlicher. Die beiden Damen wurden immer weicher und schwächer und Xiang Shaolong spürte, wie seine Lust aufkam und nicht helfen konnte, sondern einen Arm nach vorne und den anderen Arm nach hinten streckte und sie fest umarmte. Ji Yanran geht es etwas besser, aber Zhao Qian stöhnte und ihre schlanken Arme umringten ihn von hinten und drückten ihn fest an ihre TailleLochkörper aufgeheizt. Schritte waren zu hören, offensichtlich suchte jemand den Platz Level für Level, bis er zumindest dieses höchste Level erreichte. Die Stimme von Prince Xinlings ist draußen zu hören. Dies ist das erste Mal, dass ich das Observatorium von Herrn Zous gesehen habe. Hallo! Was ist das für ein Gadget? “, Antwortete Zou Yan ruhig:„ Dies ist eine Ausrüstung, mit der die Position der Sterne am Himmel gemessen wird. Ich beginne jetzt damit, eine exakte und genaue Karte der Sterne zu erstellen. Prinz Xinling ist offensichtlich nicht an der Tour interessiert und kommentierte, als er die Tür aufstieß. “Hai! Ich dachte, dass in diesem Raum etwas interessantes sein könnte, es stellt sich nur heraus, dass es Ihr Schlafzimmer ist. Zou Yan lachte. Meine Arbeit kann nur nachts erledigt werden. Wie kann ich keinen Schlafplatz finden? Prinz Xinling sagte: „Warum gehe ich nicht zuerst zu Ihrem Sternobservatorium, um die Gegend zu erkunden?“ Fußschritte traten auf den Balkon oben. Die 3 von ihnen seufzte nur erleichtert auf. Es traten wieder Schritte ein, und diese Person suchte gründlich, zog sogar die Schranktür auf und ließ nichts außer Kontrolle. Ihre Herzen waren fast am Hals und verfluchten Prinz Xinling insgeheim, weil er schlau war, Zou Yan wegzulocken, damit seine Männer eine gründliche Suche durchführen können. Nach einigen Unruhen kamen Prinz Xinling und Zouyan herunter. Die drei waren etwas erleichtert und verspürten erneut die Erregung ihrer Körper und Glieder, die miteinander verwoben waren. Zhao Qian und Ji Yanran sind beide unverheiratete Damen, und obwohl sie sich sehr für Xiang Shaolong interessieren, waren sie immer noch peinlich berührt. Zhao Qian ist ein bisschen besser als sie es gewohnt war, mit Xiang Shaolong vertraut zu sein. Ji Yanran hatte noch nie die Erfahrung gemacht, in einem Arm eines Mannes gedrückt zu werden, und ihr Herz schlug unermüdlich. Wie kann dieses Geräusch an diesem ruhigen Ort den Ohren von Xiang Shaolongs entkommen, und schon auf diesem Punkt beruhend, reicht es aus, um sie gründlich zu schämen. Ob absichtlich oder nicht, die drei hatten fast das Gefühl, diesen sicheren Raum nicht verlassen zu wollen. Xiang Shaolongs Lippen neigten sich zu Ji Yanrans Ohren, während er leise sagte: „Hey!“ Ji Yanran hob benommen sein hübsches Gesicht und in der Dunkelheit kann sie Xiang Shaolongs Atem in ihrem Gesicht spüren. Sie fühlte sich völlig verloren und vergaß zu sprechen. Xiang Shaolong wollte sie fragen, ob sie jetzt ausgehen könnten, aber plötzlich spürte er, wie sich ihre Lippen so nah an seine machten, und dachte sich, was für ein besserer Zeitpunkt, um sie ausnutzen zu können. Also küsste er sich heftig auf ihre weichen und nassen Lippen. Ji Yanrans zierlicher Körper zitterte, und sie folgte schließlich Zhao Qians Beispiel und streckte die Arme aus, um ihn fest zu umarmen, während er ihr hübsches Gesicht neigte, sodass dieser Mann mit seinem unmenschlichen Mobbing fortfahren konnte. Schritte wurden wieder gehört. Obwohl sie offensichtlich weiß, dass die Außenstehenden nicht sehen können, was sich im Inneren befindet, entfernte Ji Yanran ihre Lippen von Xiang Shaolongs und verlockte den Mund vor Angst. Zou Yans leise Stimme wurde von außerhalb des Kleiderschranks gehört. "Sie können rauskommen?" Xiang Shaolong hatte das Gefühl, dass etwas nicht stimmte. Mit Prince Xinlings Status gibt es keinen Grund, warum Zou Yan ihn nicht persönlich absenden wird. Wenn dies der Fall ist, wird er nicht so bald zurückkehren. Wenn alle anderen mit Zou Yans offenem Charakter verschwunden sind, gibt es keinen Grund für ihn, seine Stimme so zu senken, dass er sich etwas heiser anhört. Zhao Qian ist zu dieser Zeit unter starker männlicher Umarmung von Xiang Shaolongs völlig berauscht und wird sich überhaupt nicht darum kümmern, was draußen geschieht. Ji Yanrans Sinne sind zwar ein wenig verloren, aber in ihrem trüben Geist scheint sie zu glauben, dass es Zou Yan ist, der von außen anruft und kurz davor war zu antworten, als Xiang Shaolongs Lippen wieder ihre Lippen verschließen. Ji Yanran grummelte heimlich und dachte darüber nach, warum diese Person so geil ist, dass er sogar Zou Yans Anrufe ignoriert. Diese Person rief noch zweimal. Ji yanran erlangte langsam ihre Sinne zurück und wusste, dass etwas nicht stimmt, und erkannte gleichzeitig, dass Xiang Shaolong nicht so lachhaft ist. Die Person draußen fluchte leise. Prince macht wirklich zusätzliche Arbeit. Es gibt offensichtlich niemanden, aber er möchte immer noch, dass ich zu jedem Level gehe und so tun würde, als ob Zou Yan 3 mal rufen könnte, hei! “Diese Person ging nach einem Fluch. Die drei von ihnen fühlten sich kalt im Körper. Prinz Xinling ist sehr vorsichtig und offensichtlich hat er viele fähige Männer unter sich. Diese Person klang wirklich authentisch, als sie Zou Yans Stimme verkörperte, nur dass ihre Stimme etwas leiser und heiserer ist. Ji Yanran war schon immer stolz auf ihre Intelligenz und obwohl Xiang Shaolongs Küsse ihre Sinne trüben, schämt sie sich immer noch. Zur gleichen Zeit ist sie völlig bewundert von Xiang Shaolongs Intelligenz und fühlte eine Liebe für ihn, die aus ihrem Herzen aufstieg. Sie küsste Xiang Shaolong heftig zurück. Xiang Shaolongs Hände erforschten gierig den Rücken und das Gesäß der beiden Frauen und für einen Moment erfüllte die Lust das GeheimnisWohnung Die frühere Gefahr diente nur dazu, ihre Leidenschaft zu befeuern. Als es beinahe außer Kontrolle geraten sollte, waren wieder Schritte zu hören, gefolgt von dem Öffnen der Schranktür und dem Anheben der Frontplatte. Die beiden Damen waren so verlegen, dass sie ihren Kopf in Xiang Shaolongs Nacken vergruben. Xiang Shaolong sah Zou Yan verlegen an, als er mit einem bitteren Lächeln sagte: "Es scheint, dass ich überhaupt kein neuer Heiliger bin, weil ich nicht den Widerstand eines Heiligen habe." Zou Yan hatte fast kein Wort für Worte, als er gluckste. “Ich glaube, Ihre Genesung ist noch schneller als das, was ich mir als Heiliger vorstellte. ’’

n n n n n

Share Novel A Step Into The Past Volume 4 Chapter 6

#Read#Novel#A#Step#Into#The#Past###Volume#4###Chapter#6