A Step Into The Past Volume 5 Chapter 2

n nKapitel 2 n

Buch 5 Kap. 2 - Offene Animosität öffnen n n n n n n nJing Jun erwartete nicht, dass sein Gegner ohne Gruß sofort schlagen würde. Aber er hat sein ganzes Leben in den Wäldern verbracht und ist unter grausamen Tieren aufgewachsen, so dass er noch mehr gefährlichen Situationen begegnet ist. Er gluckste, machte eine falsche Bewegung, als würde er sich diagonal nach links bewegen, und als das lange Schwert ihn erreichen wollte, bewegte er sich einige Millimeter nach rechts und stürmte zu Zhao Zhis zurück, seine Geschwindigkeit war sogar gleich schneller als ein Geist. Zhao Mu und Guo Zhong tauschten einen Blick aus, und beide konnten die Überraschung in sich sehen. Mit solch einer Person, die Xiang Shaolong hilft, ist es fast so, einem Tiger Flügel zu geben. Daher müssen auch Wu Zhuo und Teng Yi beeindruckend sein und sie haben keine andere Wahl, als die Fähigkeiten von Xiang Shaolongs neu zu bewerten. Zhao Zhi hatte offensichtlich keine Angst, dieser Schwerthieb dient nur dazu, die Reflexe von Jing Juns zu testen, und jetzt, da sie weiß, dass ihr Gegner extrem flink ist, gab sie ein leichtes Grunzen von sich, als sie ihre Beine beugte und in die Luft sprang und einen riesigen Salto drehte . Die scharfe Waffe in ihrer Hand verwandelte sich in eine Million Schwertfunken, die aus der Luft auf Jing Jun zielten. Zhao Bas Männer jubelten sofort. Xiang Shaolong sah, dass Zhao Zhis Schwertkampf schön und streng ausgeführt aussieht, absolut nicht nur auffällige Züge und war insgeheim verblüfft, da er daraus schließen kann, dass Zhao Ba auf jeden Fall äußerst eindrucksvoll sein wird. Zur gleichen Zeit erinnerte er sich daran, wie sich Lian Jin in Handan als unbesiegbar bezeichnete. Menschen mit gehobenem Status wie Zhao Mu und Yan Ping werden sich natürlich nicht mit Lian Jin, sondern mit Zhao Ba als Chef der Kriegervereinigung duellieren, warum hat er Lian Jin erlaubt, seinen Weg zu finden? Er hatte einen plötzlichen Gedanken, als könnte er begreifen die Bedeutung davon, aber kann nicht wirklich genau beschreiben, was er fühlte. Ein so komisches Gefühl macht ihn extrem unwohl. Der mit leeren Händen stehende Jing Jun, der in der Mitte der Halle stand, zog schließlich seine Waffe heraus, einen Dolch an der Taille. Seine Hand griff in seine Kleidung und ein Ball mit etwas Schwärzigem Aussehen flog plötzlich aus seiner Hand, richtete sich zuerst auf Zhao Zhis rechts, dann beschleunigte er und drehte sich zurück und schlug Zhao Zhis langes Schwert mit einem Dang! . Zhao Zis Schwert spricht, wurde sofort zerstreut und sie fiel ebenfalls zu Boden. Das Ding, das zu Jing Jun gehörte, flog über seinen Kopf und drehte sich nach den Bewegungen seiner rechten Hand über dem Kopf. Es stellte sich heraus, dass es ein glänzendes, halbmondförmiges Flying Knife war, das auf beiden Seiten extrem scharf ist, insbesondere an den scharfen Enden geformt wie ein kuhhörner, so dass man seine schreckliche gefahr spürt. Es ist das erste Mal, dass Xiang Shaolong seine Spezialwaffe gesehen hat, und dachte insgeheim daran, dass es wenig Mühe kosten wird, wenn er Bestien tötet. Jing Jun grinste und sah Zhao Zhi an, der nicht wusste, wie er mit seiner Waffe umgehen sollte. Seine Augen starrten ihre Brust an. Zhao Ba erhob seine Stimme: "Wie können diese Waffen in der Öffentlichkeit sogar ausgetragen werden?" Ein lautes Lachen war vom Haupteingang aus zu hören und jemand kommentierte: "Vorsitzender Zhaos Worte sind nicht ganz richtig! Auf der Welt gibt es nur Waffen, die töten können oder nicht töten können, nichts Unorthodoxes. '' N n nJeder drehte sich überrascht um, nur um zu sehen, wie der große General Li Mu durch die Tür in die Tür trat, begleitet von zehn Familienkämpfern. Gao Ang und ein paar Guo-Guards liefen hinter ihm her, offensichtlich hatten sie nicht einmal die Gelegenheit, seine Ankunft anzukündigen. Xiang Shaolong nutzte die Gelegenheit, um Jing Jun zurückzurufen. Ein Blitz eisiger mörderischer Absicht blitzte an Zhao Zhis Augen vorbei, bevor sie leise zu ihrem Platz zurückkehrte. Der listige, alte Fuchs Guo Zhong gluckste, als er den Host-Tisch verließ, und sein Gesicht war voller Lächeln, als er sagte: „Wann kam der General zurück, oder Sie würden heute Abend bestimmt nicht draußen bleiben. Die dynamischen Augen von Li Mus blickten über alle Gäste, die aufstanden, um ihn willkommen zu heißen. Als er Zhao Mu sah, blitzte eine mörderische Absicht schnell in seinen Augen auf, bevor er sie zudeckte und mit einem kalten Lächeln sagte: „Das hoffe ich einfach Herr Guo wird mich nicht dafür verantwortlich machen, dass er nicht eingeladen wurde. Er starrte den verlegen aussehenden Zhao Ba an und sagte: "Der Vorsitzende ist dafür verantwortlich, Talente für den großen Zhao zu kultivieren, aber seien Sie bitte nicht so ein Züchter. Ich habe lange mit Barbaren gekämpft und bin es gewohnt, die unzähligen Veränderungen auf dem Schlachtfeld zu sehen. Wenn zwei Armeen kämpfen, besteht das einzige Ziel darin, die andere Partei zu gewinnen, die sich für die verwendete Waffe interessiert. Zhao Ba war so wütend, dass sein Gesicht dunkel wurde, aber er hatte keine Worte für Worte. Li Mu drehte sich zu Xiang Shaolong um und sein Ton wurde weicher, als er sagte: „Shaolong hat einen großen Verdienst geleistet. Ich kam heute, um Ihnen 3 Toasts anzubieten. Bring mir Wein! “Dieser berühmte Zhao-General, der mit Lian Po fast gleichwertig ist, schockierte die gesamte Versammlung bei seiner Ankunft und selbst ein Bully wie Zhao Mu wagte es nicht, Sie zu sprechenp und Gefahr, diese Nummer 2 im Militär zu verletzen. Die Worte scheinen in Le Cheng und Guo Kais Hals zu stecken, da sie es nicht wagten, zu antworten. Xiang Shaolong war insgeheim überrascht, er erwartete nicht, dass diese Person, die das Zhao-Militär vertritt, öffentlich seine Unterstützung für ihn zeigen würde, und jetzt kämpft er nicht mehr alleine. Nur Yan Ping blieb sitzen und zeigte keinerlei Respekt vor Li Mu. Li Mu beschuldigte ihn nicht und trank nur 3 Tassen Wein mit Xiang Shaolong und setzte sich sogar an den Tisch Xiang Shaolongs. Wu Zhuo und der Rest verließen sofort ihre Plätze, während Guo Zhong seine Männer aufforderte, 3 zusätzliche Tische für sie und Li Mus-Männer zu arrangieren. Nachdem alle Platz genommen hatten, hustete Zhao Mu trocken und sagte: '' Der große General ist gerade zurückgekehrt, ich frage mich, wie die Lage an der Grenze ist? '' Li Mu antwortete eisig: '' Dies ist das erste Mal der Marquis von Julu hat nach dem Xiong Nus gefragt, aber der Grund, warum ich dieses Mal zu Handan zurückgelaufen bin, ist wegen des Vorfalls von Lady Nis. Nachdem wir mit Premier Lian diskutiert hatten, hatten wir das Gefühl, dass es viele verdächtige Punkte in Bezug auf ihren Selbstmord gibt, und beschlossen, dass das Militär gemeinsam eine offizielle Anfrage an seine Majestät senden wird, um diese Angelegenheit gründlich zu untersuchen. Marquis ist die Person, die diesen Fall allein handhabte, also wissen Sie, dass meine Worte nicht grundlos sind. Ich muss immer noch deinen Rat einholen. Xiang Shaolong wurde plötzlich erleuchtet. Er erinnerte sich, dass Zhao Qian einmal erwähnte, dass Zhao Ni die Schwiegertochter von Zhao She ist, einem berühmten General von Zhao, der einst die Qin-Armee besiegte. Aufgrund ihres Beharrens, ihre Keuschheit zu bewahren, wurde sie von den Leuten gut angenommen und hat sogar die Unterstützung des Militärs, weshalb selbst Zhao Mu es nicht wagte, sie anzufassen. Nun, da die Lust von Zhao Mus siegreich besiegt und zu ihrem Tod geführt hat, können seine Beziehungen zu Zhao She, dem Militär und den anderen Generälen nicht zu kurz kommen. Jetzt werden sie sich gegenseitig bekämpfen. Deshalb ist Li Mu so offen über seine Absicht, sich jetzt mit Zhao Mu zu beschäftigen. n n nZhao Mus 'Ausdruck änderte sich sofort, aber aufgrund der militärischen Macht und des Status von Li Mus wagte er nicht, sich zu ärgern. Guo Kai sagte herablassend: "Lady Ni hat Selbstmord begangen, weil sie sich nach ihrem toten Ehemann sehnte. Dies ist eine Tatsache, und seine Majestät ist sich dieser Angelegenheit am besten bewusst. General setzt Ihre Energie nicht an die Grenzen, ist das nicht unnötig? “Xiang Shaolong erwartete nicht, dass jemand so subtil war, wie Guo Kai tatsächlich Li Mu widerlegen würde. Offensichtlich hat der Kampf zwischen dem Militär und der Zhao Mus Gang ein brennendes Stadium erreicht, in dem jeder der Gegenseite kein Gesicht geben wird. Li Mu ist in der Tat ein gehärteter Soldat. Er sah himmlisch aus und lachte laut. "War genau befürchtet, dass seine Majestät von skrupellosen Leuten ausgetrickst wird. Deshalb haben wir keine andere Wahl, als uns einzumischen." Um zu gewinnen, müssen zunächst interne Probleme gelöst werden, bevor mit externen Problemen umgegangen wird. Wenn Sie sagen, dass dies nicht notwendig ist, muss dies ein extremer Witz sein. Guo Zhong hat nie in einem Fraktionskampf mitgemacht, aber die verschiedenen Gruppen werden versuchen, ihn aufgrund seines Einflusses in Richtung ihrer Sache zu ziehen. Daher konnte er sich mit allen Seiten anfreunden. Nun, da er sah, dass die Atmosphäre immer feuriger wurde, hatte er das Gefühl, dass die Dinge außer Kontrolle geraten könnten. Deshalb unterbrach er und versuchte, die Dinge zu beruhigen, indem er sagte: '' Wir werden heute Abend nicht über staatliche Angelegenheiten reden, sondern nur reden über Unterhaltung. Ich habe eine sehr aufregende Show von Schönheiten arrangiert, die mit Schwertern tanzen, werden wir alle Spaß daran haben? “„ Er hat nicht einmal das Signal gegeben, als Yan Ping rief: „„ Halt es! “„ Langsam stehend, zog er sich aus seinem heraus zurück das Juzi-Schwert, das mindestens 1 ist. Fünfmal länger als das Durchschnittsschwert und sah Xiang Shaolong eisig an, als er sagte: "Kommandant Xiang. Heute Nacht werden Sie entweder entweder zugrunde gehen oder ich werde sterben. Lassen Sie mich sehen, was der Verräter Yuan Zong Ihnen beigebracht hat. “Aufgrund des besonderen Status von Yan Pings gibt es für Li Mu keine Möglichkeit, einen Grund für die Unterbrechung oder Störung zu finden. Xiang Shaolong weiß, dass dieses Duell unvermeidlich ist, und dachte sich, dass er dieses Duell auch als eine Form der Opfergabe für Yuan Zong ansehen könnte. Wenn nicht, weil seine Zahlen auf seiner Seite sind, kann Yan Ping auf keinen Fall ein Haar an diesem Mohist-Meister beschädigen! Er stand laut auf, seine Augen waren eisig, als er Yan Ping anstarrte und sagte: "Wer ist der Verräter?" Sie können darüber debattieren, wenn Sie Mo Yi selbst sehen! “Yan Ping schnaubte, offensichtlich fühle er sich extrem wütend, als er sich in die Mitte der Halle bewegte und bereit stand. Der Saal war stumm, jeder weiß, dass Yan Pings Schwertkampf unergründlich ist. Natürlich jubeln manche heimlich, während andere um Xiang Shaolong besorgt waren. Zhao Mu lacht heimlich, denn wenn Yan Ping getötet wird, ist König Xiaocheng immer noch äußerst unglücklich, obwohl er weiß, dass Xiang Shaolong keine Wahl hat. Wenn Yan Ping Xiang töten würdeShaolong und diesen Dorn in seinem Auge loswerden, wird es für ihn vorteilhaft sein. Egal was das Ergebnis ist, er hat alles zu gewinnen und nichts zu verlieren. Xiang Shaolong verließ seinen Tisch und über alle Erwartungen hinaus, ging er stattdessen zu Zhao Mus-Tisch. Seine Augen waren frostig, als er Zhao Mu unablässig anstarrte. Zhao Mu und seine Männer waren in Alarmbereitschaft, einige von ihnen bewegten sogar ihre Hände an ihren Schwertgriffen und machten sich bereit, alle möglichen Bewegungen in Angriff zu nehmen, die Zhao Mu schaden könnten. Xiang Shaolong trat an den Tisch von Zhao Mus und zog mit einem leichten Lächeln den Fliegenden Regenbogen aus seiner Taille, legte ihn zusammen mit der Scheide vor Zhao Mu auf den Tisch und sagte ruhig: „Dieses Schwert wird zurückgeschickt Marquis Es hat einmal glücklich das frische Blut von Xiao Weimou getrunken, es hat nicht den Grund dafür beschämt, dass Marquis es großzügig abgegeben hat. Dann starrte er diesen faszinierenden Dieb, der jetzt eine Blutfehde hat, an, bevor er sich umdrehte und auf Yan Ping zuging, der in der Mitte der Halle stand. Obwohl Xiao Weimou wegen ihm starb, ist die wirkliche Person, die Xiao Weimou getötet hat, Teng Yi. Der Grund, warum Xiang Shaolong das gesagt hat, ist, Zhao Mu absichtlich zu antagonisieren und ihn gleichzeitig wissen zu lassen, dass er sich seines schändlichen Plans bereits bewusst ist. Die Rückgabe des Schwertes bedeutet, dass fortan eine klare Linie zwischen ihnen gezogen wird, ein offener Tadel. In diesem Moment kümmert er sich nicht einmal um König Xiaocheng, geschweige denn um Zhao Mu. Und nur wenn er öffentlich seine Feindseligkeit zeigt, kann er die volle Unterstützung von Lian Po, Li Mu und dem Militär erhalten. In der Tat war Zhao Mu so wütend, dass sein Gesicht rot und blass wurde und extrem schrecklich aussah. Für den Rest ist es das erste Mal, dass sie herausfanden, dass Xiao Weimou getötet wurde und alle überrascht und geflüstert wurden. Ein Ausdruck des Schocks schoss sogar an den Gesichtern von Li Mu und Yan Pings vorbei. Xiang Shaolong war sehr erleichtert, dass er jetzt nicht mehr mit seinem Feind Zhao Mu handeln muss. Seine Augen starrten Yan Ping an, er streckte die Hand aus und zog sein mohistisches Holzschwert, während mörderische Aura Wellen von ihm wie Dampf ausstießen. Zur gleichen Zeit war sein Geist klar, alles ist unbedeutend und vergisst sogar die Rache von Yuan Zongs. Nur sein mohistisches Holzschwert und sein Gegner Juzi-Schwert sind auf dieser Welt geblieben und es gibt keinen Platz für etwas anderes. Obwohl Yan Ping so stabil aussieht wie ein Berg ohne Schlupflöcher, scheint Xiang Shaolong die Bewegungen und Absichten seines Feindes völlig zu verstehen, die sich in seinem ruhigen Geist widerspiegeln. Dies ist die Methode, um das Herz in Mo Yis 3 Killer-Attacken so klar wie Jade zu halten, wobei eine außergewöhnliche Atemmethode und ein entschlossener Verstand verwendet werden. Die offene Animosität mit Zhao Mu hat ihn auch ruhiger gemacht, wie ein Reverend, der plötzlich den Weg gefunden hat und nun den Inbegriff des Weges des Schwertes erreicht hat. In den Augen anderer Menschen scheint Xiang Shaolong sich plötzlich in eine andere Person verwandelt zu haben, so leise wie stilles Wasser, die aber auch in einer explosiven Kraft und mörderischen Aura brodelt. Zhao Mu und Zhao Ba enthüllten gleichzeitig einen Schock. Sie sind allesamt erfahrene Schwertkämpfer, daher wissen sie natürlich, dass die Essenz des Schwertkampfs am effektivsten ausgeführt werden kann, wenn ein solches Stadium einmal erreicht wird. Yan Pings Ausdruck wurde düster, er versteht die Mohist-Schwertkämpfe sehr, weshalb er mehr auf Verteidigung als Angriff betonte. Er dachte, dass Xiang Shaolong jung und voreilig sein wird, und entschied, dass er nicht zuerst angreifen wird. Ohne die Tatsache, dass Xiang Shaolong eine solche furchterregende Aura offenbart, wird er sich niemals selbst kontrollieren und so nachgeben. Xiang Shaolongs Blick fiel auf das gegnerische Schwert Juzi. Unter dem Feuerschein scheint es einen unbeschreiblichen Glanz auszustrahlen und Staub könnte sich nicht einmal darauf festsetzen. Offensichtlich ist es extrem scharf. Er kann nicht helfen, aber sich verwirrt fühlen, ist nicht das Mohist-Schwert Geschicklichkeit aufgrund seines schwerfälligen Gewichts, aber ist dieses scharfe und schnelle Langschwert nicht genau das Gegenteil der Essenz des Mohist-Schwertkampfs? Wenn Yan Ping nicht über andere Fähigkeiten verfügt oder diese Art von Schwert Caever die Essenz des Mohist-Schwertkampfs vollständig ausführt. Nachdem er darüber nachgedacht hatte, hatte er einen Plan im Kopf und hob sein Holzschwert, während er langsam aber sicher auf Yan Ping zuging. Yan Pings Augen schossen mit Dolchen auf ihn, als er Xiang Shaolongs Schultern anstarrte. Der Saal war so leise, dass man eine Stecknadel fallen hörte. Man hört nur die Fußstapfen von Xiang Shaolong, die scheinbar mit dem Tempo des Universums synchron zu sein scheinen. Jeder hat plötzlich ein komisches Gefühl, als ob jetzt alles in der Kontrolle von Xiang Shaolongs steht und alles im Universum sich vor ihm verneigen muss, aber sie wissen nicht, dass dies genau die Essenz der Mohists-3-Killer-Schläge ist. Xiang Shaolong dachte an den Zou Yans-Aussichtsturm in Daliang, erinnerte sich an die wunderschöne Szene des Himmels voller Sterne und ein umfassendes Gefühl des Universums, das in ihm aufflammte, als hEr brüllte und führte die Attacke aus, anstatt die 3 Mörderschläge zu verteidigen. Das Mohist-Schwert scheint sich auszuziehen, zieht sich jedoch zurück, plötzlich scheint es sich auf eine Art und Weise zu bewegen, die die Bedeutung des mystischen Universums in Richtung Yan Pings Gesicht umfasst. Selbst für einen Menschen, der so ruhig wie Yan Ping war, erschrak er auch. Er hatte nur das Gefühl, dass die Schwertstile seines Gegners wie der Changjiang-Fluss sind und niemals enden. Wenn er nur Mohist-Schwertkampf-Verteidigungsstil verwendet, kann die Hölle sofort besiegt werden. Was noch schockierender ist, ist, dass die Stile seines Gegners scheinbar gegen das Mohist-Schwertkampf gerichtet sind und dennoch unbestreitbar Mohist-Schwertkampf sind. Das Juzi-Schwert blieb ohne Wahl und verwandelte sich in eisige Funken, als es den Angriff mit einem Angriff traf. Xiang Shaolongs beabsichtigt, ihn dazu zu zwingen, seine geheimen Fähigkeiten auszuführen, und jetzt, wo er gesehen hat, dass sein Trick funktioniert hat, zog er sich plötzlich zurück und vollführte eine der Bewegungen. Er brachte die Schwertposition von der Verteidigung zurück, anstatt anzugreifen. Yan Ping war begeistert, weil er der Meinung war, dass das gegnerische Schwertspiel seiner Gegner nur eine Farce ist, und er kehrte zur alten Methode des Mohist-Schwertkampfs zurück. Er erfand dieses Schwertkampf von ihm und nannte es Breaking Mohism, der vor allem dazu benutzt wurde, um mit seinen Feinden innerhalb der mohistischen Sekte umzugehen. Deswegen ist er so zuversichtlich, Xiang Shaolong getötet zu haben. Zu diesem Zeitpunkt wird er keine so großartige Gelegenheit verpassen, eilig zum Angriff vorrücken und seinen ursprünglichen Plan, die Verteidigung als Hauptstrategie zu verwenden, völlig vergessen. Xiang Shaolongs Geist ist so klar wie Wasser und als er sieht, dass die Schwertfunken seines Gegners breiter werden, ist das Ziel jedoch auf seine rechte Schulter gerichtet. Das ist jedoch die Lücke, die er bewusst gezeigt hat. Verteidigen statt attackieren ist die erste Haltung, in der Mohist drei Killermoves spielt und dabei 120 Züge umfasst. Jeder Zug hat eine Lücke, die eigentlich kompliziert entworfene Fallen sind, die den Feind anlocken. Dies ist die Essenz der Verteidigung anstelle von Angriffen. Als er sah, dass Yan Ping ausgetrickst wurde, lachte er laut, als er sich wie ein Blitz vorwärts bewegte und das Yan Pings-Schwert in die Luft stach. Xiang Shaolong drehte seine Taille leicht und sein mohistisches Holzschwert drehte sich wie ein Blitz zurück und schlug schwer, aber sicher auf das Schwert seines Gegners. Er weiß, dass die Schwertkunst von Yan Pings hervorragend und extrem erfahren ist. Selbst wenn er die 3 Killer-Schläge hat, hat hed sie doch erst gelernt und ist nicht ganz damit vertraut, so dass er nicht darauf besteht, seinen Feind zu verletzen. Er nutzte jedoch die Gelegenheit und benutzte sein Holzschwert, das mindestens drei- bis viermal so schwer ist wie das Schwert seines Gegners, zusätzlich zu seiner außergewöhnlichen Armstärke, um seinen Gegner zu zwingen, seine Stärke einzusetzen. Yan Ping war sofort stark benachteiligt, als er spürte, wie seine rechte Hand taub wurde und sein Juzi-Schwert fast aus seinem Griff geriet. Xiang Shaolong war insgeheim erschrocken. Obwohl Yan Ping so dünn wie eine Stange aussieht, ist seine Armkraft außergewöhnlich und die Rückstoßkraft des Zusammenstoßes lässt auch seinen rechten Arm taub werden. Yan Ping schnaubte leise und entfernte sich diagonal, indem er die Verteidigungsposition von Mohist-Schwertkampf ausführte, die so eng ist, dass selbst spritzendes Wasser nicht an ihm vorbeiziehen kann. Gerade als die Zuschauer von dem Geschehenen verblüfft waren, bewegte Xiang Shaolong sein Schwert auf seine linke Hand und auf eine völlig unerwartete Weise schien das Holzschwert wie eine Schwalbe zu fliegen, die in einer Kurve flog und zurückkehrte und Yan Pings nach rechts fegte Schulter Yan Ping hatte nicht erwartet, dass sein Gegner das Schwert auch mit seiner linken Hand so gut gebrauchen kann. Da sich seine rechte Hand nicht vom Aufprall erholt hat, bleibt ihm keine andere Wahl, als einen weiteren Schritt zurückzutreten und sich seinem Feind zu stellen. Die Hinrichtung der Juzi-Schwerter war leicht und flink, als sie versuchte, die schweren Handbewegungen seines Gegners auszugleichen. Xiang Shaolong lachte laut, "Sie wurden ausgetrickst!", Als sich das Holzschwert erhob, um sich mit dem kostbaren Schwert seines Gegners zu verheddern. Die zwei Körper wurden dann getrennt. Auf den ersten Blick scheint es keine Verletzung zu geben, aber jeder kann sehen, dass Yan Ping stark benachteiligt wurde und sein Gesicht jetzt extrem blass ist. Xiang Shaolong machte drei Schritte auf Yan Ping zu. Yan Ping biss die Zähne zusammen und zog sich gemeinsam zurück. Gleichzeitig bewegten sie sich im Gleichklang nach links, als ob ein unsichtbarer Faden, der die beiden miteinander verbindet. Yan Ping ist in der Tat jemand, der jahrelang hart trainiert hat, und sein Gesichtsausdruck hat sich schnell wieder normalisiert, als wäre er überhaupt nicht verletzt. Es stellte sich heraus, dass Xiang Shaolong zuvor Yan Ping an der Wade gekniet hatte, und wenn nicht seine Haltung stabil war und er sofort seine Kraft nach unten drückte, wäre er zu Boden gefallen. Der Schmerz pocht jedoch immer noch und er weiß, dass er keine langen Schlachten führen kann. Er schnaubt und das Juzi-Schwert greift seinen Gegner an und bewegt sich wie ein Meteor. Xiang Shaolong Kampfstimmung ist auf seinem Höhepunkt als er Yan Pings Atem und Schritte gezählt hat. Bevor sein Gegner aufschlug, kann er bereits genau vorhersagen, ob es sich um einen echten oder gefälschten Zug handelt, indem er die geringfügige Änderung seiner beschleunigten Atmung und leichteren Schritte beobachtet. Er vollzog den eindrucksvollsten Zug. Er vergaß die Gefühle der drei Mörderstreiks. Er attackierte und verteidigte gleichzeitig, warf sich an die Tür des Todes und nutzte nur den früheren Vorteil, den er erlangte, um mit seinem Gegner über seine angeborenen Fähigkeiten und Bauchreaktionen zu kämpfen. Es gab einen Schrei, als das Schwert von Yan Pings zu Boden fiel und er sich schnell zurückzog. Sein Gesichtsausdruck war so blass wie ein Toter. Seine linke Hand umklammerte seinen rechten Arm, als frisches Blut zwischen seinen Fingern sickerte. Obwohl dieser Schnitt nicht sein Leben gekostet hat, wird Yan Ping vorerst nicht in der Lage sein zu kämpfen und es ist immer noch ein Unbekannter, ob seine rechte Hand verkrüppelt wird. Gleich darauf stürmten einige Leute mit der Absicht, diesen stolzen Mann festzuhalten. Yan Ping stand aufrecht auf und schrie die an, die sich näherten, um wegzugehen. Er starrte Xiang Shaolong an und fragte: „Warum haben Sie sich zurückgehalten?“ Xiang Shaolong steckte sein Schwert zurück in die Scheide auf seinem Rücken und sagte ruhig: „Obwohl Yuan Zong wegen dir gestorben ist, ist es doch alles Der innere Kampf Ihrer mohistischen Sekte und hat nichts mit mir zu tun, gibt es also einen Grund, bis zum Tod zu kämpfen? "„ Yan Ping fragte leise: "Was für ein Schwertkampf haben Sie früher verwendet?" „Xiang Shaolong antwortete ruhig." Es ist ein Schwertkampf, den ich selbst kreiert habe, was denkt Juzi davon? «» Yan Pings Augen brachten einen tiefen Hass, als er »Gut!« Schrie. Er ging zum Haupttor, ohne sich umzuwenden, ohne sich darum zu kümmern nimm sein Schwert mit.

n n n n n

Share Novel A Step Into The Past Volume 5 Chapter 2

#Read#Novel#A#Step#Into#The#Past###Volume#5###Chapter#2