A Step Into The Past Volume 5 Chapter 8

n nKapitel 8 n

Buch 5 Kapitel 8 - Das Geheimnis über Ying Zheng n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n r nXiang Shaolong saß allein im Garten in seinem Hidden Dragon Abode, einem künstlichen Brunnen, aus dem Wasser sprudelt Der Stein bildet einen gewundenen Strom durch die Felsen. Mittlerweile verwandelt sich der Bach fast in Eis, nur ein kleiner Teil des Wassers fließt in der Mitte und wirkt äußerst faszinierend. Wu Tingfang und der Rest wagten ihn nicht zu stören. Gedanken kamen ihm in den Sinn, als er daran dachte, wie er Zhao Ya auf den Straßen von Handan zum ersten Mal traf, wie er sie auf seine Weise eroberte. Er dachte auch darüber nach, wie Zhao Mu sie in der Kutsche berührte, wie erregend sie mit all seinen Diensten war. Dass es bereits Vorahnungen gibt, dass sie Gefühle für jemanden entwickeln wird, weil sie sich vor keinem Flirt des Mannes verteidigen kann. Sie folgt einfach ihrem Herzen, kümmert sich nicht um Recht oder Unrecht, oder sie hat sich mit Zhao Mu nicht so vertraut gefühlt, dass er das Land und die Menschen schädigt, bis er sie so schlecht behandelt hat, bevor sie ging ihm . Wenn es sich um Zhao Ni oder Zhao Qian handelte, wären sie unter solchen Drohungen nicht gegen ihn gegangen. Aber er vertraute ihr immer noch, als er ihre hübsche und wundervolle Seite sah, glaubte er wirklich ihren verliebten Worten. Wenn er noch immer plant, in Zhao zu bleiben, hätte die Beziehung vielleicht weitergehen können. Aber jetzt ist es bewiesen, dass sie den Nutzen- und Lusttest nicht bestehen kann. Die Menschen dieser Zeit benutzen alle gerne Tricks des Herzens, je höher die Position der Person, desto mehr. Cheng Xu, der einst kon*** und dünn mit ihm durchgegangen war, würde eine plötzliche Wende machen, die ihn jetzt sehr schmerzhaft machte. Viele auf dieser Welt sind diejenigen, die Wunden Salz hinzufügen, sehr selten sind diejenigen, die helfen, wenn man will. Als er sich in seinen Gedanken verlor, folgte er unbewusst der Mohist-Meditationstechnik, um seine Gedanken zu stoppen, und er fühlte sich sofort besser. Er wurde plötzlich von den Geräuschen der Schritte erschüttert. Es stellte sich heraus, dass Tao Fang gekommen ist, um nach ihm zu suchen. Er sah erfreut auf seinem alten Freundgesicht, der auf ihn zukam, die dünne Schneeschicht auf dem riesigen Felsen neben sich abfegte, setzte sich und sagte: »Dieser Bursche ist noch schlimmer, als er sich vorgestellt hat gestanden Xiang Shaolong hat die Zeit gezählt, wenn sie gestern mit der Befragung begonnen haben, haben sie ihn mindestens 30 Stunden lang mit Fragen bombardiert, gegen die man sich leicht wehren kann. Er fragte glücklich: "Welche Insider-Nachrichten haben Sie herausgefunden?" Tao Fang war ein wenig verärgert, als er antwortete: "Eigentlich ist er nur ein Bote und hat keine Ahnung, was der Hintergrund von Zhao Mus überhaupt ist. Er berichtet lediglich verbal, was in Chu geschieht, und bringt dann die Worte der Höllenreligion an Chus Prinz Wen Xin, Chu Leng, weiter, der ein Spitzenbeamter ist, dem der König von Chu vertraut. Xiang Shaolong fragte: "Was ist diesmal die Nachricht von Zhao Mus?", Antwortete Tao Fang. "Er bat Prince Wen Xing nur, drei Monate später jemanden mit Geschenken zu schicken. Nur dieser Punkt ist etwas einzigartig. Der Rest sind alle normalen Nachrichten wie die über den Tod von Xiao Weimous. "Xiang Shaolong hatte einen Gedanken und fragte:" Wird er immer noch befragt? ", Antwortete Tao Fang." Natürlich! " Ich hatte Angst, dass er gelogen hat, also habe ich Ihre Anweisungen befolgt und ihn gezwungen, die Details zu wiederholen, um zu sehen, ob etwas nicht übereinstimmt. Fragte Xiang Shaolong: „War er in der Vergangenheit schon einmal in Handan?“ Tao Fang schüttelte den Kopf. Es war das erste Mal, dass er Kontakt mit Zhao Mu aufgenommen hatte. Ich glaube, sie schicken jedes Mal andere Menschen hierher, um Verdacht zu vermeiden. Xiang Shaolong fragte: Wie lange dauert es am schnellsten, um zwischen Chu und Zhao zu reisen? Tao Fang sagte: Wenn es sich um eine eilige Reise auf einem schnellen Pferd handelt und weil es viele Kontrollpunkte auf dem Weg gibt Allein die Reise dauert 2 Monate. Deshalb vermute ich, dass diese Person lügt. Xiang Shaolong kennt sich mit Spionagetechniken aus und sagt mit einem Lächeln: „Nein, er lügt nicht, dies ist eine geheime Botschaft, die andere daran hindern wird, die Informationen herauszuschlagen. 3 Monate können die Hälfte der tatsächlich gemeint sein, tatsächlich bezieht er sich auf ein halbes Jahr. Das Verschicken von Geschenken bedeutete das Gegenteil. Ich habe bereits gedacht, dass, wenn Zhao Mu vom Staat Chu hierher geschickt wird, er niemals das Geheimhandbuch von Lu Gong in die Hände der Zhaos fallen lässt erfahrene Exponenten in einem halben Jahr zu schicken, um das geheime Handbuch zu stehlen. Zhao Mu ist dem Staat Chu wirklich treu. "Tao Fang war erleuchtet." Also bedeuteten alle Wörter das Gegenteil, dass sie Geschenke entgegennahm, keine Geschenke zu geben. Die Chus sind wirklich schlau, und Prinz Wen Xing weiß bereits, dass sich das Geschenk darauf bezieht, und er wird es erfahren, sobald er die Nachricht hört. "Xiang Shaolongs Augen strahlten." Vor allem müssen wir herausfinden, wer er so tat, als wäre er gekommenzu Handan und wie er Kontakt pflegte, je mehr Details, desto besser. Ich habe mir nur Sorgen gemacht, dass ich Zhao Mu nicht töten kann, aber diese Reise wird sich wirklich als aufregend erweisen. Tao Fang fängt an, sein Denken zu verstehen und ist aufgeregt gegangen. Tao Fang war gerade gegangen und Jing Jun kam auf der Suche nach ihm und wirkte total entmutigt. Xiang Shaolong stand auf und lächelte: „Es scheint, dass die Lektion nicht so interessant ist, richtig?“ „Jing Jun kam zu ihm und sagte ehrlich:„ Ich war zu Tode gelangweilt und wagte es nicht, meinen zukünftigen Vater zu beleidigen. Gesetz. Und zu denken, dass ich Geld ausgeben musste, um 10 Catties gewachstes Fleisch für ihn zu kaufen, und am Ende hatte ich nicht einmal Zhao Zhis Hand berührt. "Xiang Shaolong fragte:" Du hast sie nicht gesehen? "Jing Jun seufzte." "Was nützt es, sie zu sehen? Es gibt so viele Studenten. Glaubst du, ich kann wirklich zu ihr gehen und anfangen, sie zu berühren? Ich denke, dass die meisten Leute wegen ihr dort Unterricht nehmen. Xiang Shaolong kicherte, „Hat sie auch Unterricht?“ „Jing Jun schüttelte den Kopf.“ „Anfangs saß sie an einer Ecke und ließ mich denken, dass sie mich während des Unterrichts begleiten würde, aber in Kürze lief mit einem Lächeln davon und verschwand total. Ich konnte sie nach dem Ende der Stunde nirgendwo finden. Hai! Ich werde nie wieder gehen, auch wenn Sie mich mit einem Schwert zwingen. Shaolong schüttelte den Kopf und seufzte. "Ungeduld, wie kannst du das Herz der Dame gewinnen?" Jing Jun schüttelte nur den Kopf. Xiang Shaolong sagte: „Komm mit mir zu einem Spaziergang. Die beiden von ihnen zogen sich in normale Kleidung und stiegen die Kutsche hinauf und stiegen aus dem Palisaden, bevor sie an der Ecke von der Kutsche rutschten. Jing Jun folgte ihm aus der Ferne, um zu sehen, ob ihm jemand folgte. Eine Stunde später traf Xiang Shaolong Pu Bu in einem dichten Wald südlich der Stadt. Pu Bu sagte aufgeregt: Die Dinge laufen viel ruhiger als gedacht. Zhao Mus, Nummer eins, Zheng Yue stellte uns alle ein. Nicht, dass ich mich rühme, aber wir Krieger, als Prinz Pingyuan noch am Leben war, waren in Handan ziemlich berühmt und geachtet. "Xiang Shaolong fragte:" Gibt es Neuigkeiten? ", Antwortete Pu Bu entschuldigend:" Wir haben uns gerade niedergelassen und nichts gehört. Ich denke, wir werden mindestens sechs Monate brauchen, um ihr volles Vertrauen zu gewinnen. "Xiang Shaolong antwortete:" Es ist alles in Ordnung, Sie werden eine Zeitlang dort bleiben, ich werde wiederkommen, um nach Ihnen zu suchen. Nachdem wir eine große Mission erfüllt haben, bringe ich Sie zurück. ", Antwortete Pu Bu." "Wir werden die Anweisungen von Master Xiangs hören. Er hielt inne und fuhr fort: Meister Xiang! Wir hoffen nur, dir zu folgen. Xiang Shaolong antwortete ernst: "Ich verstehe, ich werde Sie in Ihrem Vertrauen und Ihren Erwartungen an mich nicht enttäuschen. Nachdem sie sich auf die Art des Kontakts geeinigt hatten, fragte Xiang Shaolong: „Wissen Sie von dieser Person aus Qi, die Qi Yu genannt wird?“ „Pu Bu antwortete:“ Das ist eine gute Frage, Meister Xiang, die erste Aufgabe, die an ihn gestellt wurde Ich und Liu Cao sollen sein Leibwächter sein und ihn zum Spaß mitbringen. Hei! Dieser Bursche hat wirklich etwas mit Frauen zu tun, all diese Frauen, die ihn gesehen haben, kleben an ihm wie Bienen an Honig. Xiang Shaolong fühlte einen Schmerz in seinem Herzen und dachte an Lady Ya und fragte leise: „Haben Sie ihn zu Lady Ya begleitet?“ Pu antwortete: „Das haben wir nicht getan, aber gestern abend hat er nicht gefragt Zur Gesellschaft und aus der Envoy Lodge geschlüpft, war er vielleicht auf der Suche nach ihr. "Xiang Shaolong sagte:" Erzählen Sie niemandem davon. Gut! Wenn es nichts Besonderes gibt, versuchen Sie, sich nicht mit mir in Verbindung zu setzen, egal was Sie hören, was Zhao Mus mit mir zu tun hat. Versuchen Sie nicht, mich wissen zu lassen. Das musst du dir merken. Pu Bu weiß, dass er intelligenter ist als der Durchschnittsbürger, und obwohl es nicht sehr logisch klingt, muss etwas dran sein, stimmte er zu. Nachdem sie sich getrennt hatten, ging Xiang Shaolong zurück in die Wu Residence und überraschenderweise warteten Wir Yingyuan, Wu Zhuo und Teng Yu alle auf ihn. In der geheimen Kammer saßen die wenigen wichtigen Mitglieder der Wu-Familie, Meister Wu, Wu Yingyuan, Wu Zhuo, Tao Fang und Xiang Shaolong, sogar Teng Yi, was auch aufgrund seiner Beziehung zu Xiang Shaolong deutlich wird und seine herausragenden Leistungen hat er bereits in der Wu-Familie das Vertrauen aller gewonnen. Dies ist ein wichtiges Treffen, das Leben und Tod der Wu-Familie beeinflussen wird. Wu Zhuo gab zuerst seinen Bericht: "Teng Yi und ich wählten unter den Anweisungen des jungen Großmeisters in 500 Reihen Soldaten der 2000 Elite-Soldaten und folgten seiner vorgeschlagenen Methode und testeten sie weiter. Hei! Ich hatte nicht erwartet, dass nur 77 die Tests bestehen. Wir werden morgen mit dem Training beginnen, aber ich kann garantieren, dass diese Krieger hundert Mann allein kämpfen können. Xiang Shaolong sagte mit einem Lächeln: Sie haben nur 10 Tage Zeit, nutzen Sie die Zeit. Alle waren verblüfft und fragten ihn warumEr ist so sicher, dass es nur 10 Tage gibt. Xiang Shaolong seufzte und erzählte ihnen alles und versteckte nur die Sache mit dem gefälschten Ying Zheng, weil er versprochen hatte, es geheim zu halten. Wu Yingyuans Augenbrauen verzogen sich tief, als er fragte: "Wie wollen Sie dann Mutter und Sohn rausbringen?" Wäre es nicht noch schlimmer, wenn er nach seiner Rettung an Vergiftung stirbt? ", Antwortete Xiang Shaolong zuversichtlich:" Diese Angelegenheit hat eine Wendung, aber gerade als Zhu Ji es offenbaren wollte, kam Zhao Mu und unterbrach die Unterhaltung. Überlassen Sie es mir in jedem Fall. Jeder atmete erleichtert auf und gewann seine Hoffnung zurück. Teng Yi hörte kühl zu, ohne eine Veränderung seines Gesichts, und erweckte den Eindruck eines Helden mit tiefer Entschlossenheit. Tao Fang lobte: "Shaolong ist in der Tat schlauer als andere und nutzt Zhao Ya, um den König von Zhao und Zhao Mu zu überlisten." Es scheint, dass unabhängig von den gewöhnlichen Dingen, die wir in den nächsten 10 Tagen machen, sie sich nicht einmischen werden. "Meister Wu nickte mit dem Kopf." Wenn wir Shaolong nicht haben, werden wir dieses Mal sicherlich schrecklich versagen. Er wandte sich seinem Sohn zu und sagte: "Ist die Viehzucht in Qin fast fertig?" Alle waren überrascht, erst jetzt wurde ihnen klar, dass Wu Yingyuan in den Staat Qin gegangen war, um Vorkehrungen zu treffen. Wu Yingyuan antwortete: „Ich habe 4 Plätze für den Betrieb der Farm ausgewählt und habe bereits vor 2 Jahren erfahrene Hände geschickt, um damit umzugehen. Jetzt beginnt der Anschein, als ob eine Farm aussieht und die Ressourcen und Tiere, die wir beherbergen, gerade gefangen sind wird dort umziehen. Humph! Ich habe wirklich Lust, mit meinen eigenen Augen den Ausdruck dieses durcheinandergeworfenen Herrschers König Xiaochengs zu sehen, nachdem wir gegangen sind. '' Xiang Shaolong kann nicht helfen, sondern fragt: '' Es gibt so viele Tiere auf der Farm und entlang des Weges werden Straßensperren von den Zhao-Soldaten aufgestellt, wie werden wir gehen? '' N n nWu Yingyuan sagte mit ein Lächeln: „Wir werden in dieser Farm nicht einmal einen Grasstrand bewegen. Was sich bewegt, sind die wenigen Farmen in der Nähe der Qin-Grenze. In den letzten Jahren haben wir die Entschuldigung gegen die Qins benutzt, um unsere Farmen in der Nähe dieses Gebiets langsam auszubauen, und die besten Tiere werden auch dorthin geschickt. O Fang Ta continued continued continued continued continued continued continued continued continued continued continued On On On On On On On On On On On the An der Oberfläche pflegen die Zhaos weiterhin herzliche Beziehungen zur Wu-Familie, und die Soldaten an den Grenzen kennen die Situation hier überhaupt nicht. Solange sich die Qins einig sind, stellt dies keine Schwierigkeit dar, selbst wenn wir alle Tiere bewegen. Außerdem wurden jetzt nur die besten Tiere zur Verwendung als Deckstock geschickt. Wu Zhuo sagte: "Viele der Zhao-Soldaten an der Grenze sind Jünger der Wu-Familie, die ich heimlich dort gepflanzt habe und deren Namen geändert wurden. Daher ist die Arbeit viel einfacher. Xiang Shaolong war heimlich beeindruckt. Es stellte sich heraus, dass Wu Yingyuan vor einigen Jahren damit begonnen hat, Ying Zheng und seine Mutter zu retten, deshalb kann sich jetzt alles so schnell bewegen. Teng Yi fragte lässig: „Es werden keine Tiere für die Zhaos übrig bleiben?“ „Master Wu antwortete ruhig:„ Natürlich! “Xiang Shaolong kann sich nicht vorstellen, an die Szene zu denken, an der die Farmen mit den Leichen gefüllt werden von Kühen und Pferden, aber sie haben keine andere Wahl, als dies zu tun. Er änderte das Thema: "Das Wichtigste ist jetzt, wie viele Tage wir die Festung verteidigen können. Je länger wir ihnen widerstehen, desto größer ist die Chance, dass wir fliehen. Teng Yi und Tao Fang wurden gerade über den geheimen Tunnel informiert, damit sie seine Bedeutung verstanden haben. Weil die Zhaos denken, dass sie in der Palisade eingeschlossen sind und niemanden schicken werden, während Zhu Ji und ihr Sohn die Stadt über den Tunnel verlassen können. Je länger sie die Palisade halten können, desto weiter kann sie entkommen, so dass sie sogar Xianyang erreichen können, bevor die Grenzsoldaten Nachrichten erhalten. Wu Zhuo antwortete: "Sie können sich auf mich und Teng Yi verlassen." Innerhalb dieser wenigen Tage werde ich die Ausrüstung heimlich bewegen und mich dafür einsetzen, die Palisaden zu verteidigen und gut zu verstecken, während Bruder Teng ihnen die Kunst vermitteln wird, eine Stadt zu verteidigen. Wu Yingyuan sagte gegenüber Tao Fang, Meister Dao würde diese Außenseiter besser an einen anderen Ort bringen und versuchen, die nicht verwandten Dienstmädchen und Diener zu entlassen. Was die Lied-Kurtisanen angeht, wähle die besten aus und schicke sie aus der Stadt, aber du musst so tun, als ob du all dies geheim halten würdest. Alle anderen, mit Ausnahme von Teng Yi und Xiang Shaolong, lachten alle. Ersteres, weil er seit dem schrecklichen Tod seiner Frau und seiner Kinder während Xiang Shaolong selten gelächelt hat, weil er an Master Wus Entscheidung dachte, zusammen mit dem Palisaden zu sterben. Er kann nicht anders als helfen, "Großvater ...", unterbrach Meister Wu. "Diese Angelegenheit kann nur mit Blut gewaschen werden, so dass die Nachkommen der Wu-Familie ihren Hass mit den Zhaos niemals vergessen werden. Wer sich mit der Wu-Familie beschäftigen möchte, muss eine Schande bezahlene Preis Er seufzte leise und ein Ausdruck der Erinnerung schoss aus seinen Augen, als er langsam sagte: „Unsere Vorväter sind eigentlich Qin-Könige, aber wegen Unruhen mussten wir in Zhao enden. Abhängig von unserer unnachgiebigen Entschlossenheit haben wir in den verlassenen Gebieten eine Farm errichtet und wurden zur Viehfarm der Welt. Jetzt kehren meine Nachkommen endlich nach Hause zurück, während ich nur heroisch sterben kann. Dieses Leben hat sich so entwickelt, was kann ein Mann mehr fragen? Wu Zhuo schwieg, während Wu Yingyuan und Tao Fang unglücklich wirkten. Ein Ausdruck des Respekts schoss aus Teng Yis Augen hervor, als er emotional sagte: „Guter Mann!“ Meister Wu lächelte und stand mit einiger Mühe auf und sagte: „Deshalb werde ich mich für die nächsten paar Jahre in vollen Zügen genießen Tage, stört mich nicht, wenn es nichts Wichtiges gibt. Er kicherte und unter den Augen aller Anwesenden verließ er den Raum ein Lied. Teng Yi und Xiang Shaolong gingen Seite an Seite zurück in die innere Halle und fragten: „Was haben Sie mit Qianer vor?“ Xiang Shaolong weiß, dass er diese hübsche Prinzessin dankt und sich Sorgen machte, dass er sie im Stich lassen würde so versicherte er ihm: '' Ich werde sie auf jeden Fall mitbringen. "Teng Yi war versichert und drehte sich um, um nach Wu Zhuo zu suchen. An diesem Abend hielt Meister Wu eine geheime Hochzeitszeremonie für Xiang Shaolong und Wu Tingfang und akzeptierte gleichzeitig Ting Fangshi als seine Geliebte, so dass beide nun einen formellen Status haben. In dieser Nacht infiltrierte Xiang Shaolong erneut mit Jing Jun die Hostage Residence. Xiang Shaolong war mit dem Ort vertraut und mied die Wachen auf Patrouille, die zu Zhu Jis Schlafgemach kamen. Die beiden versteckten sich auf dem Bett und unterhielten sich geheim. Zhu Jis hübsches Gesicht liegt auf demselben Kopfkissen wie er, ihren Körper fest an sich gedrückt. Weil sie auf ihrer Seite liegt, drangen Geräusche ihres verlockenden Atmens in die Ohren, und dies ist ein Zug, dem kein Mann widerstehen kann. Glücklicherweise starrten Xiang Shaolongs Augen geradewegs auf die Decke des Vorhangbettes, oder wenn er einmal ihre Augen sieht, wird er definitiv nicht in der Lage sein, sich selbst zu kontrollieren und etwas zu tun, das er nicht haben sollte. In dieser Zeit, in der Männer die Macht haben, wissen alle Frauen, wie sie mit ihren natürlichen Reizen Männer kontrollieren können. Zhu Ji ist genau einer der Besten in dieser Gegend. Andernfalls wird König Zhuangxiang sich nicht nach ihr sehnen, und intelligente Männer wie der bise*uelle Zhao Mu und Guo Kai werden nicht gleichzeitig mit ihr verliebt sein. Zhu Ji sprach nicht zuerst über das Geschäft und fragte stattdessen: "Sie sind nicht darauf reingefallen." lut Zhao Ya? “Xiang Shaolong dachte bei sich, Frauen seien doch Frauen. Zeit ist kostbar, aber Zhu Ji hat die Neigung, über solche Klatschgerichte zu sprechen, und er kann nur ihr zustimmen und fragte: „Kennen Sie sie?“, Antwortete Zhu Ji unglücklich: „Zhao Mu brachte sie zu mir Stellen Sie sich das früher als bekannt vor? «Xiang Shaolong erinnerte sich daran, dass Zhao Ya einmal angedeutet hatte, dass mit diesem gefälschten Ying Zheng etwas los sei, so dass es unter Zhao Mus-Anweisungen so aussah, dass sie so lächerliche Dinge tat. Er fühlte eine Welle von Übelkeit und fühlte sich gleichzeitig als ob er freigelassen wurde, weil er nicht mehr für Zhao Yas Beziehung verantwortlich sein muss. Zhu Ji lachte plötzlich leicht und sagte selbstgefällig: „Zhao Mu mag wählerisch sein, aber er ist definitiv nicht unser Partner. Sie sollten wissen, wie Sie diese s gut nutzen können. lut! “, dachte Xiang Shaolong heimlich, sie konnte seine Pläne sofort durchschauen. Er holte tief Luft und sagte: "Wenn der Plan gelingt, ist es wirklich alles dank ihrer Hilfe. Er kann nicht helfen, sondern fragt: Lady! Wo genau ist dein Sohn? ", Antwortete Zhu Ji." "Sag mir zuerst deinen Plan. Ich kann es dir erst sagen, wenn ich überlegt habe, ob es rentabel ist. Nach so vielen Erfahrungen hat Xiang Shaolong gelernt, nicht alles preiszugeben. Er erzählte ihr den Kern des Plans, ließ aber den wichtigsten Teil des geheimen Tunnels der Wu-Familie aus und änderte den Fluchtweg aus dem Westen der Stadt. Zhu Ji ist bereits sehr zufrieden und küsste sanft seine Wange, ihre schlanke Hand streichelte seine breite Brust und fragte flirtend: „Ihre Taille ist so hart, was ist da in der Nähe gebunden?“, Antwortete Xiang Shaolong Ich fliege über Wände und Nadeln, die lautlos töten können. ‚‘ Zhu Jis Ausdruck geändert ‚,‘ Does Zhao Ya wissen Sie solche Fähigkeiten haben?‘‘ Xiang Shaolong dachte sorgfältig und schüttelte den Kopf, ‚‘ Obwohl sie zuvor gesehen hat, Ive nie erklärt, wie sie verwendet werden. Außerdem scheint sie immer noch zu hoffen, dass ich alleine fliehen kann und Zhao Mu nicht davon hätte erzählen können. "Zhu Ji seufzte erleichtert und flüsterte ihm ins Ohr:" Wir können uns nicht nur auf das Glück verlassen. Könntest du mir morgen starke Drogen bringen? Wenn es nötig ist, möchte ich mir einen Weg ausdenken, um mich herauszurutschen. ’’ Xiang Shaolong beginnt zu denken,Diese Frau ist überhaupt nicht einfach und fragte mit runzliger Stirn. "Selbst wenn wir die Dienstmädchen, die Sie bewachen, unter Drogen setzen können, können wir die Wachen nicht passieren. Sie dürfen Guo Kai nicht glauben, er lügt nur, um Ihren Körper zu bekommen. "Zhu Ji lachte," Nur ein Dummkopf würde ihm glauben. Die Person, die ich unter Drogen setzen will, ist er. Dies ist der einzige Fluchtweg, nachdem ich in den letzten 10 Jahren Tag und Nacht über dieses Problem nachgedacht habe. Ich möchte ihn unter Drogen setzen, weil sein Körperbau und sein Gewicht in etwa der von mir sind. Ich muss nur meine Schuhe höher stützen und so etwas binden, wie Sie es in meinen Kleidern haben. Sie fuhr mit einem Seufzer fort, Hai! Wenn ich nichts finde, was ich tun kann, würde ich verrückt werden und so eingesperrt sein. Sie machte eine Pause und fuhr mit einer scharfen Stimme fort, die genau wie Guo Kai klang. Deshalb habe ich jeden Tag seine Art zu sprechen und zu handeln nachgeahmt. Ohne die Tatsache, dass ich weiß, dass ich nicht weit gehen kann, sonst wäre ich längst weggerutscht. "Xiang Shaolong war überrollt und gratulierte ihr aufrichtig:" Sie haben eine wirklich großartige Nachahmung gemacht. Vor der Tür waren Schritte zu hören, und Xiang Shaolong versteckte sich hastig im Geheimfach. Die Mägde öffneten die Tür und betraten das Zimmer. Sie hoben die Vorhänge auf dem Bett an und gingen erst, nachdem sie Zhu Ji gesehen hatte, der vorgab zu schlafen. Xiang Shaolong drückte aus. Zhu Ji lehnte sich noch einmal zurück und umarmte ihn und sagte: "Es gibt einen Mann unter Buwei, der sich in der Fähigkeit der Verkleidung auskennt ..." "Xiang Shaolong unterbrach sie." "Sie beziehen sich auf Xiao Yuetan. „Zhu Ji rief glücklich aus.“ „Erst jetzt vertraue ich dir von ganzem Herzen. Gut! Ich sage Ihnen zwar, obwohl ich nicht die Fähigkeit der Verkleidung kenne, aber ich hatte in der Vergangenheit einige Tricks von ihm aus Interesse erfahren. Wenn mir täglich langweilig wird, werde ich versuchen, mich als Guo Kai zu verkleiden. Ich bin zuversichtlich, dass, wenn ich jemanden treffe, den niemand kennt, sonst niemand etwas sagen kann. Xiang Shaolong seufzte insgeheim, woraus man erkennen kann, wie sehr Zhu Ji diesen Käfig verlassen will, und er kann auch sehen, wie entschlossen sie sich in solch einer schwierigen Situation befindet. Zhu Ji sagte: „Am wichtigsten ist, dass Sie mir die Drogen bringen müssen. Der Mensch ist seltsam, unabhängig davon, ob er gute oder schlechte Taten vollbracht hat. Wenn alles erst einmal angelaufen ist, wird es schwer zu kontrollieren sein, also wird Zhao Ya oder später Sie völlig verraten. Da Zhao Mus vorsichtig und misstrauisch ist, wird er sicherlich die Anzahl der Leute erhöhen, die diesen Ort bewachen. Xiang Shaolong stimmte zu: Nun, da Sie dies gesagt haben, fühle ich mich auch als schlechtes Omen. Wenn Zhao Mu herausfindet, dass ich die Möglichkeit habe, mich über hohe Orte zu bewegen, wird er sich sicher auf dieses Gebiet konzentrieren und damit umgehen. Dann setzte er sich auf. Zhu Ji fragte alarmiert: "Was machen Sie?" Xiang Shaolong antwortete ihr nicht, sondern trat an die Seite des Fensters und schaute hinaus, und es kam vor, dass eine Patrouille vorbeiging. Nachdem sie gegangen waren, gab ha ein Signal an Jing Jun, der draußen war, und dieser Bursche schlüpfte nach kurzer Zeit wie eine Zibetkatze durch das Fenster. Nachdem Xiang Shaolong ihn angewiesen hatte, zur Wu-Familie zurückzukehren, um die Drogen zu nehmen und sahen, wie er sicher gegangen war, ging er zurück ins Bett. Zhu Ji starrte ihn mit großen Augen an und sagte: "Also haben Sie tatsächlich jemanden, der so hochqualifiziert ist, Ihnen zu helfen, kein Wunder, dass Zhao Mu so vorsichtig vor Ihnen ist. Xiang Shaolong antwortete: Lady, du sagst mir lieber schnell, was den Kronprinzen angeht! Z Z Ji id Z Z Z Z Z said langu Why Why Why Why Why Why Why Why Why Why Why Why Why Why Why Sie müssen noch warten, bis er die Sache hierher bringt, bevor Sie gehen. Sie wissen nicht einmal, wie qualvoll es für mich ist, alles für mich zu behalten, und es ist nicht leicht für mich, jemanden wie Sie zu finden, mit dem Sie sprechen können. Xiang Shaolong fühlte sich darüber wütend und humorvoll und ärgerte sie darüber. "Nimm es, dass ich von dir bettele?" Zhu Ji war begeistert und sie benutzte ihre List und fragte sanft: "Shaolong!" Wirst du mich küssen? “Xiang Shaolong hatte keine andere Wahl, als seinen Kopf herumzudrehen, nur um ihre rätselhaften und flirtenden Augen zu sehen, die ihn unbeirrt anstarrten. Ihre Augen schlossen sich für einen Moment und Zhu Ji ergriff die Initiative, um seine Lippen zu küssen. Ihr schlanker Körper bewegte sich leicht gegen seine. Schwindelwellen schwebten über seinem Körper und Xiang Shaolongs Lust wurde sofort unkontrolliert geweckt. Zhu Jis duftende Lippen bewegten sich ein wenig und sie sagte mit einem leichten Lachen: "Und ich dachte, du bist ein Spinner, der sich nicht bewegen wird. Es stellt sich also heraus, dass du dich nicht von den anderen Männern unterscheidet. 'Xiang Shaolong fühlte sich irritiert und deshalb wurde seine Aufmerksamkeit abgelenkt und er unterdrückte seine Lust, während er verärgert rief:' 'Lady!' 'Zhu Ji streckte zwei Finger aus und drückte auf seinen Mund, und als würde er ein Kind cajolieren, sagte' ' „Sei nicht böse, ich möchte aufrichtig in deiner Nähe sein!“ „Gerade als Xiang Shaolong nichts gegen sie unternehmen konnte, sagte Zhu Ji mit einem ernsten Tonfall.“ „Damals, um nicht gesehen zu werden, Buwei und mein Mann nicht bring mich mit ihnen. Ich hatte gerade einen Sohn zur Welt gebracht, und er war noch nicht einmal einen Monat alt. Nachdem sie gegangen waren, wusste ich, dass die Situation nicht richtig ist, und die Zhaos könnten Zhenger sehr wohl töten, um ihren Ärger zu besänftigen. In dieser Nacht befahl ich meinem Diener, ein anderes Baby zu finden, um Zhengers Platz zu nehmen. "Xiang Shaolong war erleuchtet", "So kam es also zu dem gefälschten Ying Zheng. Zhu Ji sagte besorgt: "Eilige Dinge werden sicherlich Schlupflöcher haben. Wir können so schnell kein Baby im gleichen Alter finden, so dass wir nur einen hohen Betrag dafür zahlen können, um ein 3 Jahre altes Kind zu kaufen, um es zu ersetzen. Zum Glück schätzte damals niemand meinen Mann hoch und sie wissen nicht einmal, ob er Kinder hat. In dieser Nacht, als Zhao Mu herausfand, dass Lu Buwei und mein Mann gegangen waren, verurteilte er alle Mägde und Bediensteten aus Wut zum Tode und ließ nur mich und meinen gefälschten Sohn zurück, aber sein Verdacht war überhaupt nicht erregt. Erst jetzt verstand Xiang Shaolong, kein Wunder, dass sich das Alter von Ying Zhengs von den Geschichtsbüchern unterscheidet, daher ist die tatsächliche Situation so verdreht. Die Schlacht von Changping fand während 260 v. Chr. Statt und er ist seit ein paar Jahren hier und jetzt ist es 249 v. Chr., Ein Unterschied von 11 Jahren. Wenn Kaiser Qin nach der Niederlage von Changping in Zhao geboren wurde und die Schwierigkeiten in dieser alten Zeit bestanden wurden, wurde die Nachricht möglicherweise um ein Jahr verzögert. Daher sollte Ying Zheng zu Beginn des Jahres geboren werden, dem Jahr nach der Niederlage bei Changping, und er bestieg 246 v. Chr. Den Thron, was nur drei Jahre entfernt ist. Daher sollte er bis dahin 13 Jahre alt sein, was beweist, dass die Geschichtsbücher korrekt waren. Er ist so dumm, nicht geahnt zu haben, dass dieses Ying Zheng ein gefälschtes ist. Die Dinge, die er in der Vergangenheit nicht verstehen konnte, wurden sofort logisch. Dies ist vernünftiger, wenn man mit Kaiser Qins Verstand und Tapferkeit ist, wie kann er ein nutzloser Mensch sein. Zhu Ji zog aus ihrer Kleidung ein exquisites Jadestück mit einzigartigem Design, in das ein Phönix eingemeißelt war. Sie entfernte es und drückte es finster in Xiang Shaolongs Hand und bedeckte es mit seiner Handfläche, ihre beiden Hände packten fest seine geballten Fäuste und sagten sanft: »Der echte Zhenger wurde zu einer armen Familie in Handan geschickt, die gerade verloren hatte 2 Söhne bei der Niederlage von Changping, und es wurde vereinbart, dass dieses Jadestück zukünftig zur Identifizierung von einander verwendet wird. Zhenger hat das gleiche Jadestück um den Hals gehängt. Darauf ist ein Phönix geschnitzt, während auf ihm ein Drache geschnitzt ist. „Xiang Shaolong fragte:„ Weiß das Paar über den Hintergrund der Kronprinzen? “„ Zhu Jis Augen enthüllten sowohl Freude als auch Sorge und sie war so nervös, dass ihr Atem schneller wurde, als sie ausatmete. “„ Natürlich können wir sie nicht wissen lassen Wir haben gerade gesagt, er sei ein unehelicher Sohn, der von einem Mädchen aus einer reichen Familie geboren wurde. Zu dieser Zeit hatte ich nicht erwartet, sofort unter Hausarrest gestellt zu werden, und der Diener, der von der Sache wusste, wurde getötet. Deshalb habe ich nur die Gelegenheit, Ihnen diese Sache mitzuteilen, als Sie heute kamen. Himmel! Sie müssen ihn für mich finden, sonst möchte ich auch nicht leben. "Xiang Shaolong kann die verbleibende Körperwärme von Zhu Ji durch das Jadestück in seinen Händen fühlen und er sagte zuversichtlich:" Ich kann mit meinem Kopf garantieren, dass ich ihn sicherlich finden werde. Natürlich ist er zuversichtlich, sonst wäre die Geschichte nicht so gelandet. Zhu Ji wimmerte: "Versuchen Sie nicht, mich zu betrügen. Xiang Shaolong antwortete: Ich bin jemand mit besonderen Fähigkeiten, meine Intuition wird sicherlich nicht schief gehen. Zhu Ji sah ihn für einen Moment zweifelnd an, bevor er zu seinen Ohren ging und ihm das Geheimnis in ihrem Herzen erzählte, den Namen und die Adresse der Person, die ihren Sohn aufnahm. Xiang Shaolong lernte es auswendig. Es war ein leises Geräusch am Fenster, Jing Jun war zurückgekehrt und er trug eine große Tüte Drogen und kam grinsend zum Vorhang. Er betrachtete Zhu Ji von oben bis unten und war sofort sprachlos und vergaß zu sprechen. Zhu Ji kicherte und natürlich sah sie verführerisch aus. Xiang Shaolong sagte mit einem tadelnden Tonfall: „Xiao Jun!“ Erst dann kamen die Sinne von Jing Juns und er sagte: „Dies ist eine sehr starke Droge, nur ein wenig kann einen Menschen für einen Tag aus dem Weg räumen und sogar kaltes Wasser werde ihn nicht wecken. Es gibt genug hier, um über hundert Menschen auszuschalten. Sie konnten hören, wie sich Hufschläge von weitem näherten. Zhu Ji und Xiang Shaolong waren beide fassungslos und wissen, dass Zhu Ji tatsächlich die richtige Vermutung über Zhao Ya abgegeben hat. Xiang Shaolong weiß, dass Zhao Ya nicht nur tiefer und tiefer sinkt, sondern dass sie erneut von Zhao Mu kontrolliert wurde. Andernfalls hat Zhao Mu keine Menschen hierher gesandt, um die Verteidigung mitten in der Nacht zu erhöhen. Offensichtlich hat Zhao Ya Zhao Mu im Bett über seine Fähigkeiten verraten. Nachdem er sich schnell mit Zhu Ji auf die Zeit und den Ort der Flucht geeinigt hatte, gingen die beiden schnell weg. Sie kletterten gerade über die Mauer, als die Wachen von dem gefälschten Ying Zheng herstürmteneine neue Verteidigungsformation beginnen. Von diesem Moment an wird diese widerstandsfähige Mutter von Kaiser Qin ihre eigene Kraft und ihren Verstand einsetzen müssen, um zu entkommen.

n n n n n

Share Novel A Step Into The Past Volume 5 Chapter 8

#Read#Novel#A#Step#Into#The#Past###Volume#5###Chapter#8