A Step Into The Past Volume 7 Chapter 1

N nChapter 1 n

Buch 7 Kapitel 1 - So nah und doch so weit n n n n n nAs jeder in der Halle wartete gespannt, Ji Yanran flitzte in und sie ist die aktuelle Begleit Experte für Astronomie, sein alter Freund Zou Yan. Ji Yanran hat etwas an Gewicht verloren, aber es hat ihre Schönheit nicht beeinflusst. Außerdem ist ihre Frische und Reinheit etwas, gegen das niemand gewinnen kann. Zhao Ya und Zhao Zhi sind alle herausragende Schönheiten, aber im Vergleich zu ihr erblassen sie im Vergleich sofort. Es gibt ein wenig mehr Traurigkeit in Ji Yanrans hübschen Augen, und wer weiß, ob es daran liegt, dass sie ihn vermisst. Zou Yan hingegen sieht energisch aus, als er Ji Yanran in die Haupthalle begleitete. Xiang Shaolong hatte Angst, dass Ji Jiran Yan seinen Build erkennen würde, also versteckte er sich schnell hinter Zhao Ba und Zhao Zhi. Zhao Mu, der verblüfft war, als er sie endlich sehen konnte, erholte sich wieder und trat vor und sagte laut: "Willkommen, lernte Lady Ji und Mister Zou, um zu kommen." Jeder kann nicht helfen, aber zum Eingang führen, um sich diese Schönheit anzusehen, die für ihr Aussehen und ihren Intellekt berühmt ist. Xiang Shaolong wurde stattdessen aus dem Weg geschoben. Zhao Zhis Stimme klingelte neben seinem Ohr: »Mister Dong!« Zu dieser Zeit stellte Zhao Mu den Gästen nacheinander Ji Yanran und Zou Yan vor, und Xiang Shaolong erschrak, als er sich umdrehte und Zhao Zhi ansah hinter ihm . Er sah, dass ihre hübschen Augen glänzten, als sie ihn tief anstarrte, und er lächelte hastig und fragte: „Fräulein Zhao hat etwas zu sagen?“ „Zhao Zhi antwortete sanft.„ „Mister sieht wirklich aus wie jemand, den ich kenne!“ Xiang Shaolong war erleichtert und weiß, dass Jing Jun nur eine kleine Nachricht durchgesickert hat. Er hat nicht alles preisgegeben, also gab er vor, interessiert auszusehen und fragte: »Wäre das Miss Zhaos Liebhaber?« Seine Worte sind offensichtlich ärgerlich, wie er weiß dass Zhao Zhi definitiv nicht in der Lage sein wird, es zu ertragen und sich bei seinen glücklichen Sternen zu bedanken, wenn sie ihn fortan ignorieren wird. Zhao Zhis hübsches Gesicht wurde jedoch rot, als sie den Kopf vor Scheu senkte. Sie schüttelte plötzlich den Kopf und ging weg. Man hörte das Lachen von Ji Yanrans von der Menge drüben. Xiang Shaolong bricht jedoch im kalten Schweiß aus. Worum geht es? Ist nicht Zhao Zhi in Jing Jun verliebt? Warum sieht sie dann so aus, als hätte sie Gefühle für ihn und würde ihn nicht dazu bringen, dass Jing Juns sich in der Liebe rivalisiert? Wenn sie Jing Jun nicht mag, warum gibt sie dann seine Briefe zurück? Gerade als er sich taub fühlte, war es nun Zhao Yas, ihn zu suchen. Zhao Ya hatte offensichtlich eifersüchtige Miene, gab aber vor, nonchalant zu sein, und sagte: '' Jeder hat es eilig, Ji Yanran kennenzulernen, aber warum versteckt sich Mister hier? '' Xiang Shaolongs Hass auf sie war immer noch so stark, dass er sich bewusst machte Spaß an ihr, an ihr Ohr zu gehen und mit rauer Stimme zu flüstern: „Ich bin natürlich erstaunlich attraktiv für Frauen. Wenn ich mich von Ji Yanran an mich heranführen lasse, wird sie definitiv nicht in der Lage sein, ihre Gefühle neu zu trainieren, also ist es besser, dass ich Bleib weg . Zhao Ya war fassungslos, als er es hörte. Wenn man glaubt, dass es so einen kon***häutigen Mann auf der Welt gibt, der sich mit Frauen rühmen kann, besonders wenn der Empfänger seiner Rede eine Frau wie sie ist, heißt er nicht, dass sie sich auch anbietet, weil sie nicht widerstehen konnte seine Verlockung? n n nSie hätte beinahe vor Wut gehen wollen, aber ihre hübschen Beine hören ihr nicht zu und beharren darauf, dass sie bleiben. Obwohl er sie beleidigt hat, scheint sie eine masochistische Freude darin zu empfinden. Xiang Shaolong schaute, wie unsicher und traurig ihr hübsches Gesicht aussah, und fühlte sich ein Gefühl der Errungenschaft. Er fügte hinzu: »Ich habe noch mehr Angst vor Bettzeugfrauen, denn sobald diese Frauen einmal meine Fähigkeiten und die Freude kennen gelernt haben, garantiere ich ihnen wird mich nicht verlassen können. Hai! Das wäre wirklich Kopfschmerzen. Zhao Ya war absolut verblüfft. Kein einziger Mensch, den sie gerade getroffen hat, würde es wagen, so schamlose und schmutzige Worte zu ihr zu sagen. Aber ausgerechnet diese Person hat etwas gesagt, von dem sie glaubte, dass es seit ihrer Begegnung mit Xiang Shaolong so sehr zum Kern übergeht. Sie war absolut verwirrt und sagte unbewusst: '' Aber alle Männer wollen die erlernte Lady Jis Herz und Körper bekommen, warum ist Mister die einzige Ausnahme? '' Xiang Shaolong fand es sehr interessant, sich über sie lustig zu machen und antwortete mit einem Lächeln. ' „Die Leute sagen, dass Talent Eifersucht wecken kann, ich denke, das klingt sehr vernünftig. Wenn es mir gelingt, die gelehrte Lady Ji zu bekommen, und sie sich wiederum weigert, mich loszulassen, erleidet sicherlich die Eifersucht anderer. Bringt dies nicht unnötige Probleme mit sich, die meinen großen Plan, hier das Familienunternehmen zu gründen, nachteilig auswirken wird. Deshalb kann ich nur meine Geilheit unterdrücken. Hai! Um ehrlich zu sein, in Chu muss ich jeden Abend eine Frau bei mir haben! “Zhao Ya errötete, als er das hörte, fühlte aber gleichzeitig ein komisches Gefühl wilder Aufregung. Sie senkte ihren Kopf und sagte: "War Mister immer so direkt in IhrerAlks mit Frauen, die Sie gerade getroffen haben? “Xiang Shaolong fand das heimlich komisch, als er antwortete:„ Ich habe immer aus meinem Herzen zu Frauen gesprochen. Sie können sich entschuldigen, wenn Sie nicht gerne zuhören, ich war schon immer so. "Zhao Yas Gefühl der Selbstachtung konnte dies nicht weiter tolerieren und sie antwortete ärgerlich:" Herr respektiert nicht, wie sich ein Mädchen überhaupt fühlt, das ein solches Gespräch tolerieren könnte. '' Xiang Shaolong sah, dass die Aufmerksamkeit aller anderen auf Ji Yanran gerichtet war, und niemand bemerkte sie überhaupt und so gluckste er: '' Frauen sind wie Pferde, sobald man ihre Vorlieben kennt, kann man sie gehorsam zähmen Kreaturen . Hei! Pferde, die mir gefallen haben, wird sich jeder von ihnen letztendlich meiner Peitsche ergeben. Diese Worte sind noch offensichtlicher. Zhao Ya konnte es nicht länger dauern und antwortete wütend: '' Herr ist zu anmaßend gegenüber Frauen, behandelt Menschen als Bestien und zähmt sie, interessieren Sie sich nicht für die Gefühle anderer? '' Aber in ihrem Herzen war sie verwirrt und konnte es nicht bestimmen, welche Art von Person dieses Pferd fanatisch ist. In einem Moment scheint er ein Gentleman zu sein, der den Frauen nicht nachjagt, im nächsten Moment ist er plötzlich wie ein se*süchtiger. Xiang Shaolong glaubte insgeheim, dass er sie genug litt, und sagte lässig: "Für mich haben Pferde eine bessere Moral als Menschen. Sobald sie jemanden als Meister betrachtet haben, werden sie ihre Meinung nicht mehr ändern. Zhao Ya war verblüfft, denn diese Worte schienen den Schmerz in ihrem Herzen gerührt zu haben. Xiang Shaolong bemerkte, dass Zhao Zhi ihn anspuckte, als er aus der Menge mit Zhao Ya sprach, und zwinkerte ihr schelmisch zu, was sie so wütend machte, dass sie ihren Kopf schnell wegdrehte. Zhao Ya bemerkte es und fragte mit zusammengezogenen Brauen: »Worüber hat Mister mit Zhao Zhi gesprochen?« Xiang Shaolong dachte, es gehe sie nichts an, da er sie nicht einmal fragte, was sie und Marquis Pingshan sprachen Über . Er trat an ihre Ohren und sagte: "Sie ist ein wildes Pferd und Lady ist ein anderes Pferd. '' Dieses Mal hat Zhao Ya endlich das Ende ihrer Geduld erreicht und sie sah plötzlich wütend aus und wollte ihn gerade zurechtweisen, als Zhao Mus 'Stimme gehört wurde:' 'Herr Dong Kuang ist über diese Seite gegangen, das würde Miss Ji gerne tun Lerne heute Abend den Star kennen! “Alle drehten sich um und schauten zu den beiden. Xiang Shaolong warf Zhao Ya ein bedeutungsvolles Auge zu, bevor er mit einem Lächeln ging. Insgeheim fühlte er sich selbstgefällig, dass er seinen Ärger endlich gelüftet hatte. Es ist das Beste, dass Zhao Ya von nun an sein Interesse an ihm verliert, was ihm unnötigen Ärger erspart. Hai! N n nWenn sie sich einfach selbst kultivieren könnte, indem sie zu Hause bleibt und Buße tut, ist sie vielleicht höflich und verzeiht ihr, aber jetzt ist es eine ganz andere Sache. Es gelang ihm schließlich, sich an der Menge vorbei zu zwingen, um Zhao Mus zu erreichen. Ji Yanrans hübsche Augen landeten auf ihm und ein seltsamer Schein schoss plötzlich an ihm vorbei, doch als sie bemerkte, dass es nicht Xiang Shaolong war, verdunkelten sich ihre Augen wieder. Die Veränderungen in ihrem Gesichtsausdruck waren offensichtlich. Xiang Shaolong erzwang das Gefühl der Erregung und der Hitze, während er seinen Respekt zollte. “Dong Kuang zahlt Miss Ji und Herrn Zou seinen Respekt. Ji Yanran erholte sich wieder und erwiderte seinen Bogen mit einem Lächeln. “Ich habe schon lange von Misters Namen gehört. Yanran ist auch ein Pferdeliebhaber, ich muss den Rat eines Misters einholen, wenn sich die Gelegenheit ergibt. Xiang Shaolong spürt das bedauerliche Gefühl, dass sie so nah und doch so weit ist. Er dachte insgeheim, dass, wenn er diese seltene Gelegenheit nicht nutzen würde, um sie insgeheim zu verstehen, die Hölle in Zukunft viel mehr Mühe aufwenden muss. Wenn sie ihn nicht finden konnte oder die Nachricht erhielt, dass er nach Qin gegangen ist und sich auf den Weg dorthin gemacht hat, hätten sie die Gelegenheit verpasst, sich zu treffen. Er nickte sofort und antwortete: "Wie kann ich dem Lob der Frau gerecht werden?" Ich habe von Miss Jis ausgezeichnetem Pferd namens Jifeng gehört, und ich frage mich, ob Sie es sehen können, und es wäre ein Augenöffner für mich. Ji Yanran und Zou Yan waren gleichermaßen erschrocken. Ji Yanran wurde sofort erregt, als ihre hübschen Augen ihn unbeirrt anstarrten, als sie sagte: "Wenn Herr frei ist, warum kommst du nicht morgen zu mir und ich kann von deinem Wissen lernen." Jeder um sie herum warf Xiang Shaolong neidische Blicke zu. Sie erwarteten nicht, dass diese Person aufgrund ihrer Fähigkeiten in der Pferdezucht in der Lage wäre, mit dieser seltenen Schönheit in der Nähe zu interagieren. Lord Longyangs zierliche Stimme unterbrach: "Einige meiner Pferde schienen krank geworden zu sein. Kann Herr Dong auch kommen und nachsehen?" Dieser Satz veranlasste ihn zu einer anderen Art neidischer Blicke. Xiang Shaolong dachte, dies sei ein Kopfschmerz und klagt insgeheim, aber er antwortete mit einer Ahnung, dass Ihre Hoheit hier einen langen Weg zurückgelegt hat, die Pferde sind einfach müde! Nach einer kurzen Pause kann es gut gehen. ''EinmalEr sagte, es sei allen klar, dass Xiang Shaolong überhaupt kein Interesse an Männern habe. Lord Longyang jammerte, "Meine Pferde und ich haben uns seit über einem Monat ausgeruht, außerdem sind sie erst vor kurzem krank geworden. Bist du nicht ein Pferdeliebhaber? Wie können Sie nur zusehen, wie sie sterben? “Zhao Mu befürchtete, Lord Longyang sei von der Hölle beleidigt worden. Er brachte das Gespräch daher und sagte:„ Herr Dong ist überhaupt nicht so. Ich werde morgen etwas Zeit finden, um Herrn Dong zu Lord Longyang zu begleiten. Dann sagte er zu Ji Yanran: „Ich würde gerne dieses wundervolle Ross sehen, das Herrn Dong auch dazu bringen kann. Xiang Shaolong und Ji Yanran fluchten insgeheim, aber es gibt nichts, was sie ihm antun können. Letzterer sagte mit Rücktritt: "Yanran wird Sie natürlich willkommen heißen, Hoheit. Bitte kommen Sie mit Herrn Dong! “Zhao Yas Gefühle sind völlig anders. Sie würde niemals in ihren Träumen erwarten, dass Ji Yanran diesen unsinnigen Spinner proaktiv einlädt. Könnte es sein, dass er wirklich die natürliche Anziehungskraft auf Frauen hat? In der Tat ist sie selbst in ein Flattern geraten, ohne zu wissen, ob sie ihn mögen oder hassen sollte. Zhao Mu sagte: "Das Fest sollte beginnen, Miss Ji, bitte setzen Sie sich. Ji Yanran kann nicht helfen, aber einen bedeutungsvollen Blick auf Zou Yan werfen. Wie kann der verrückte alte Fuchs Zou Yaot verstehen, sagte er mit einem Lächeln: „Da Yanran und Mister Dong beide Pferdeliebhaber sind und dies heute eine so seltene Chance ist, warum tausche ich nicht mit Mister Dong einen Sitzplatz ein. '' Dieses Mal wurde sogar Zhao Mus-Eifersucht geweckt, aber jeder weiß, dass Ji Yanran sich schon immer für seltsame und seltene Menschen interessiert hat, was mit romantischen Gefühlen überhaupt nichts zu tun hat, also würde niemand glauben, dass diese beiden überhaupt eine geheime Beziehung hätten . Xiang Shaolong unterdrückte die Aufregung, die er fühlte, und antwortete glücklich: "Das ist mehr als das, was ich verlangen kann. Ich habe nur Angst, dass ich zu schlecht gelernt bin und Miss Ji beleidigt wäre. "Ji Yanran lächelte süß, was alle betäubte, bevor er sanft sagte:" Ich sollte mich bevorzugt fühlen. Sie wagte Xiang Shaolong nicht länger anzusehen und folgte dem Zhao Mus-Mitarbeiter zu einem Tisch auf der linken Seite. Das aqua-weiße Kleid zog zusammen mit der tiefschwarzen und glänzenden Frisur den Blick aller an. Zhao Ya wünschte sich, dass sie Xiang Shaolong ein paar Stiche geben könnte. Er hat nur gesagt, dass er nicht in die Nähe von Ji Yanran gehen wird, und doch gibt er jetzt an, dass er neben ihr sein könnte. Plötzlich wurde sie überrascht, als sie feststellte, dass sie Xiang Shaolong erfolgreich vergessen hatte. In ihrem Herzen gibt es jetzt nur diesen hasserfüllten, aber liebenswerten, unergründlichen wilden Mann. Nachdem Xiang Shaolong Platz genommen hatte, wurde ihm klar, dass es immer noch schwer zu sprechen ist. Erstens waren die beiden etwa fünf Meter voneinander entfernt, aber auch, weil hübsche Mädchen hinter ihnen waren und versuchten, ihnen zu dienen. Egal wie viel sie sich zu sagen haben, es besteht keine Chance. Ihnen gegenüber saßen Zhao Mu und Zhao Ya, letzterer versuchte bewusst, Xiang Shaolong nicht anzusehen, und die Atmosphäre war peinlich. Zhao Mu war der Meinung, dass Zhao Ya unglücklich war, dass er sie gezwungen hatte, Xiang Shaolong nahe zu sein, deshalb war sie wütend und dachte nicht viel darüber nach. Die wenigen hundert Tische saßen voll und die Atmosphäre war lebhaft. Zou Yan saß mit Guo Kai zusammen und sie lachten und unterhielten sich. Nachdem Ji Yanran Platz genommen hatte, hatte sie das Gefühl, dass sie überhaupt keine Gelegenheit hat, mit Xiang Shaolong zu sprechen, weil sie der Star des Festes ist und jeder versucht, sich vor ihr zu zeigen, und sie musste alle unterhalten. Zwei Augenpaare flatterten ständig dahin, wo Xiang Shaolong war. Ein Paar gehörte Lord Longyang, der auf dem Tisch neben dem Haupttisch saß, und das andere gehörte Zhao Zhi, der zusammen mit Zhao Ba am Tisch neben dem Zhao Mu saß. Der Marquis von Pingshan, Han Chuang, der anfangs keine Beachtung für Xiang Shaolong hielt, starrte ihn jetzt mit Hass an, als er sah, dass er tatsächlich die Ehre hatte, mit Ji Yanran zusammenzusitzen. Um diese Zeit fragte jemand Ji Yanran: „Ich frage mich, was Miss Jis Herz auf dieser Welt bewegen kann?“ „Alle empfanden das als sehr interessant, deshalb schauten sie alle fest auf die Tür und warteten darauf, wie die Schale darauf reagierte . Ji Yanrans hübsche Augen drehten sich um, als sie mit einem Lächeln antwortete: "Diese Frage ist sehr schwierig zu beantworten! In den verschiedenen Lebensphasen wird es unterschiedliche Antworten geben. Wenn Yanrans Schönheit verschwunden ist, möchte ich am liebsten meine Jugend, die niemals wiederkommen wird! “Jeder weiß, dass sie die Frage absichtlich meidet, und sie alle drückten ihr Unmut aus und zwangen sie, eine Antwort zu geben. Wie kann Xiang Shaolong es ertragen, dass seine Liebe gemobbt wird? Dann gluckste er und sagte: „Miss Ji hat diese Frage bereits beantwortet. Für etwas, das nicht erreichbar ist, wird es immer peinlich sein. Alle wurden still und während sie sich multend darüber fühlte, dass die Antwort vernünftig war. Zum Beispiel möchte jeder der Herrscher eines Landes werden, und weil er genau weiß, dass es keine Möglichkeit gibt, sie zu bekommen, wird dies für ihn mehr Verlockung. Guo Zhong sagte mit Bewunderung: „Ich hatte nicht erwartet, dass Herr Dong neben der Kunst, Pferde zu erziehen, andere Fähigkeiten haben würde. Jeder lachte. Lord Longyang sagte kokett: »Ich frage mich, was für ein Ding Herrn Dong anzieht?« »Der Marquis von Pingshan unterbrach ihn:« »Natürlich ist es dieses geschätzte Pferd, das niemals in die Hölle kommt, das jeden Tag tausend Meilen zurücklegen kann!« »Sofort lachen brüllte in der Halle und die Atmosphäre war lebhaft. Xiang Shaolong weiß, dass es jetzt eine gute Gelegenheit für ihn ist, sich vor diesen Verwaltern von Zhao in einem unraffinierten, aber offenen Bild darzustellen, so dass er laut sagte: „Überhaupt nicht! Überhaupt nicht! Nur ein oder zwei seltene Pferde zu haben, hilft der Gesamtsituation überhaupt nicht. Was ich will, sind 10.000 Kriegspferde, die meinem König den Sieg bringen können. Alle sitzenden Zhaos nickten zustimmend. Zhao Ya kann nicht helfen, sondern fragt: "Aber was ist das Unmögliche, was Herrn Dong dazu bringen kann?" Xiang Shaolong lachte grob und redete weiter in seiner typischen heiseren Stimme und starrte Zhao Ya an, während er antwortete. "" Ive Es fehlte immer an Vorstellungskraft, und ich werde niemals meine Mühe aufgeben, über Dinge nachzudenken, von denen ich sicher weiß, dass ich sie nicht bekommen kann. Aber! Hei! Einige Dinge, die man erhalten kann und trotzdem noch unerreichbar ist, können mein Herz so sehr jucken, dass ich schlaflose Nächte habe. Alle Männer dort verstanden die zugrunde liegende Bedeutung und lächelten. Zhao Ya sah, dass er sie anstarrte, als er sprach, und fühlte sowohl Wut als auch Freude. Sie senkte den Kopf und mied seinen Blick. Ji Yanran, der neben ihm war, dachte über das nach, was sie fast auch hätte haben können, und ihr hübsches Gesicht errötete unbewusst. Sie sah ihn heimlich an und wünschte sich, sie könne sich sofort in seine Arme werfen. Zu dieser Zeit trat plötzlich ein Wärter auf Zhao Mu zu und meldete ihm leise etwas. Zhao Mu zeigte einen überraschten Blick und sah Xiang Shaolong an. Xiang Shaolong war einfach nur verwirrt, als Zhao Mu aufstand und verkündete: „Heute Abend haben wir einen anderen, der gerade angekommen ist und der der beliebteste Gast von Chus Lord Chunshen ist, Herr Li Yuan. Nachdem Xiang Shaolong das gehört hatte, erschrak er, und es kam zu kaltem Schweiß.

n n n n n

Share Novel A Step Into The Past Volume 7 Chapter 1

#Read#Novel#A#Step#Into#The#Past###Volume#7###Chapter#1