A Step Into The Past Volume 7 Chapter 8

n nKapitel 8 n

Buch 7 Kap. 8 - Beschwerden eines hübschen Mädchens n n n n n n nNachdem Xiang Shaolong die Wunde an seiner Schulter verbunden hat, könnte er genauso gut sein Oberteil tragen Ich wickelte gerade ein Cape um und fing an, auf dem Tisch im Arbeitszimmer zu schreiben. In dieser Zeit muss er zuerst die Sprache, den Akzent und die Art und Weise, wie sie gewöhnlich sprechen, und die verwendeten Begriffe überwinden. Entweder weil er besonders talentiert ist oder vielleicht, weil er keine andere Wahl hat, aber er konnte innerhalb eines halben Jahres mit solchen Dingen umgehen. Aber was das Schreiben angeht? Bis jetzt, was schon einige Jahre her ist, sind seine Worte immer noch unleserlich. Die uralte Kalligraphie dieser Zeit ist wirklich verwirrend, und das Problem wird durch das Schreiben auf Bambusstreifen oder Stoff verstärkt. Glücklicherweise hielt er es für interessant, Kalligraphie zu praktizieren, und da weder Wu Tingfang noch sonst jemand ihn belästigt, kann er die Gelegenheit nutzen, um diese Freizeit zu üben. Gerade als er völlig in die Welt der Pinsel und Tinten eingetaucht war, kam Wu Guo herein, um zu berichten: "Frau Zhao Zhi sucht nach dem dritten Meister. Xiang Shaolong hatte schon vor langer Zeit vermutet, dass sie ihn suchen wird, und er antwortete: „Lass sie rein!“ Wu Guos Blick landete auf seinem Tisch mit seinen krummen und unbeholfenen Worten, die wie eine Kinderhandschrift aussahen, und fragte zögernd , '' Soll ich dir helfen, die Sachen hier aufzuräumen, bevor du sie bittest. Xiang Shaolong weiß, dass er ernsthaft versucht, ihn taktvoll daran zu erinnern, dass andere niemals diese prächtige Handschrift von ihm sehen dürfen, und sagte mit einem Lachen: „Ich habe es absichtlich so furchtbar geschrieben, dass andere wissen, dass Dong Kuang unraffiniert ist. Meine wirkliche Handschrift ist äußerst herausragend, und Sie werden ihnen sicherlich ein Kompliment machen, wenn Sie es sehen! “Wu Guo schlug sich auf die Stirn und sagte:„ Der dritte Meister denkt wirklich gründlich nach, ansonsten haben selbst diejenigen, die noch nie einen Pinsel gehabt haben, ihre Worte nicht so aussehen. '' Er zögerte, '' Aber ist der dritte Meister etwas übertrieben? '' Xiang Shaolong war extrem verblüfft, denn Wu Guo ist wirklich lustig und er hat ihn mit einem Lachen getadelt. '' Geh schnell und lade die Dame ein ! Es ist nicht schön, die Leute so lange warten zu lassen. Wu Guo weiß, dass er ein unbeschwerter Mensch ist, der niemals unglücklich Luft anlegt und jeden gut behandelt, und er ist es bereits gewohnt, mit ihm Witze zu machen, also verbeugte er sich und ging, nachdem er das gehört hatte. Nach kurzer Zeit führte Wu Guo Zhao Zhi und kam hinter ihm her. Xiang Shaolongs Rücken ist immer noch zur Tür gerichtet, als er den Garten vor dem vom Mond beleuchteten Fenster betrachtete. Er wies Wu Guo an, die Tür hinter sich zu schließen und zu schließen, bevor er Zhao Zhi sagte: „Komm! Setz dich mir gegenüber. '' Er konzentrierte sich auf sein Schreiben, während Zhao Zhi auf die andere Seite seines Tisches ging und sich vorsichtig setzte. Ihr hübsches Augenpaar landete auf seinen verschlafenen und krummen Worten und rief: „Ah!“ Xiang Shaolong winkte mit einem Pinsel Lächeln, '' So sieht eine unbeschwerte Handschrift aus! Ich hoffe, Fräulein Zhao findet es keinen Witz. Oh! Ich sollte dich stattdessen als Miss Tian ansprechen. Zhao Zhi senkte ihr hübsches Gesicht und wagte nicht wirklich, ihn direkt anzuschauen, doch sie verdrehte die Augen, als sie sagte: „Sind Sie wirklich durcheinander, wer hat gesagt, dass mein Familienname Tian ist?“ Xiang Shaolong war verblüfft , '' Hast du es mir nicht selbst gesagt? Warum hast du es so schnell vergessen? Vergessen Sie mich auch morgen nicht! “Zhao Zhi kniff die Augen zusammen, bevor er den Pinsel hob und das Wort Shan schrieb, die Figur zart und gerade, eine große Welt der Unterschiede, verglichen mit den Figuren, die Xiang Shaolong geschrieben hat . Xiang Shaolong sagte verlegen: "Also habe ich falsch gehört!" Aber auch aus diesem Fehler ging etwas hervor. Plötzlich zitterte sein Körper, als erinnerte er sich plötzlich an etwas Wichtiges. Zhao Zhi missverstand seine Bedeutung und sagte traurig: "Endlich erkennen Sie, dass mein Vater der Philosoph Shan Qin aus dem Staat Qi ist. Er wollte seiner Majestät von ganzem Herzen helfen, das Land gut zu führen, aber der besessene Dieb Tian Dan dachte, dass Vater seine Macht reduzieren wollte, also machte er zufällig einen Beweis der Rebellion, was dazu führte, dass unsere ganze Familie nach Handan flog Nacht Wir dachten, dass Zhao Mu uns aufgrund unserer langjährigen Freundschaft aufnehmen würde, aber wer hätte es gewusst ... "Aber was Xiang Shaolong meinte, war Shan Lan, der mit Teng Yi verheiratet ist. Natürlich wird Teng Yi klar über ihren Hintergrund Bescheid wissen und es ist nicht nötig, dass er Zhao Zhi direkt fragt, falls er das Geheimnis verraten sollte. Xiang Shaolong fragte: „Was ist die Beziehung von Zhao Bas zu dir?“ N n nZhao Zhi wischte sich die Tränen aus den Augenwinkeln und antwortete: „Nein, überhaupt nicht, es ist nur Onkel Zhao Zhengs guter Freund . Onkel Zhao Zheng war früher ein Gelehrter von Zhaojung war er seiner Mutter gefolgt und kam als Diener in unser Haus, und bis jetzt betrachtet er sich immer noch als eins. Wenn er meine Schwester und mich nicht mitgenommen hätte, weiß ich nicht, wie unser Ergebnis aussehen würde. Ich habe ihn lange als meinen Vater angesehen, also behandeln Sie mich bitte immer noch als Zhao Zhi. '' Xiang Shaolong könnte seine Befragung genauso gut fortsetzen, also fragte er: 'Warum hat Miss Zhao Mu dabei geholfen, seine Tanzkursen zu trainieren?' 'Zhao Zhi antwortete:' 'Mein Lehrer hat eine tiefe Freundschaft mit Guo Zhong und Guo Zhong möchte finden Jemand, der seinen Tanz-Kurtisanen den Schwert-Tanz beibrachte, deshalb empfahl mir der Lehrer. Zhao Mu sah, dass ich ziemlich gut unterrichtete, und er wollte, dass ich auch die Tanz-Kurtisanen in seinem Haus trainiere. Wir dachten, dass dies eine gute Chance für Rache sein wird, aber Sie haben ihn erneut gerettet. „Xiang Shaolong fragte:„ Ihre ältere Schwester ist sehr hochqualifiziert. Hat Zhao Ba sie trainiert? “„ Zhao Zhi schüttelte den Kopf. “„ Ältere Schwester ist seit ihrer Jugend die geschlossene Tür des Großmeisters Cao Qiudao. der auch als Sword Saint bekannt ist, gab sich aber den Namen von Herrn Wang You. Ich blieb bei Onkel Zheng zurück, während sie sich nach Qi zurückzog, um unter Master Cao zu trainieren. Sie versuchte zweimal erfolglos, Tian Dan zu ermorden, und musste sich vor kurzem hier verstecken. Nun, da Tian Dan nach Zhao gekommen ist, ist dies in der Tat ein Geschenk des Himmels für eine großartige Gelegenheit. Xiang Shaolong fragte verwirrt: „Warum ist Miss dieses Mal so kooperativ und beantwortet alle meine Fragen, ohne dass etwas zurückgehalten wird?“ Zhao Zhis hübsches Gesicht wurde leicht rot, als sie antwortete. '' Weil ich dir dankbar bin. Du hast wirklich Bosheit mit Freundlichkeit zurückgezahlt, du bist wirklich ein guter Mensch! “Xiang Shaolong lachte, als er sich gegen den Stuhl lehnte und sich faul ausstreckte, was sofort seine muskulösen und festen Brustmuskeln sowie die Bandagen um seine Schulter enthüllte. Zhao Zhi rief alarmiert aus: „Du bist verletzt!“ Dann wandte sie den Kopf ab und errötete: „Du trägst nicht gern Kleidung zu Hause?“ „Xiang Shaolong antwortete nonchalant.“ „Miss ist es nicht gewohnt, sich einer unreinen Person zu stellen So wie ich! «» Zhao Zhi drehte den Kopf zurück, als hätte sie sich etwas vorgenommen, und sah ihn schüchtern an, als sie antwortete: «» Nein! Mein Verstand und seine Fähigkeiten sind viel besser als andere, meine Schwester und ich sind beide sehr beeindruckt von Ihnen. "Xiang Shaolong lachte." Sprich nicht für deine Schwestern, ich glaube nicht, dass sie jemals von irgendjemandem beeindruckt wird. "Zhao Zhi verriet einen überraschten Blick, als sie ihren Kopf nickte." "Sie sind wirklich gut, um ihren Charakter durchschauen zu können. Sie hat zwar nicht gesagt, dass sie von Ihnen beeindruckt ist, aber ich weiß, dass sie Sie jetzt aus einem anderen Licht betrachtet. Es ist nur, dass sie stur ist und es nicht zugeben will! Sie hat nichts dagegen einzuwenden, dass ich Sie auch suche. "Xiang Shaolong war verblüfft." Müssen Sie Ihren Meister nicht begleiten, um am Fest des Königs von Zhaos teilzunehmen? Warum hast du noch Zeit, um mich zu suchen? “, Antwortete Zhao Zhi.„ Genau weil alle zum Palast gegangen sind, habe ich mich hierher geschlichen. Daß Ji Yanrans Faszination wirklich gewaltig ist, fallen alle über sie her. Wenn sie bereit ist, eine Melodie zu spielen oder ein Lied zu singen, denke ich, dass dies ein größerer Knockout sein wird. '' Xiang Shaolong dachte an die gute Show, die gerade im Palast gespielt wird, und dachte insgeheim daran, dass, wenn dieser unraffinierte Mann sie öffentlich umwerben würde und tatsächlich Erfolg haben würde, definitiv jeder eine Brille aus der Nase fallen würde, falls eine Brille dabei wäre existieren in dieser alten Zeit überhaupt. Zhao Zhi sah, dass er seltsam lächelte und nicht helfen konnte, sondern fragte: "Worüber denkst du nach? Hallo! Warum wurden Sie nicht zu diesem Fest eingeladen? «» Ich habe Sie immer noch nicht gefragt, wie groß die Feindschaft zwischen Ihnen und Tian Dan ist. «» Xiang Shaolong winkte mit den Händen und lächelte schief. «» Welche Ihrer Fragen möchten Sie zuerst beantworten? Zhao Zhis Augen landeten unkontrolliert wieder in seinen glänzenden Brustmuskeln, und sie wandte sich eilig ab, als sie mit einem Seufzer sagte: »Sie sind wie ein Rätsel, so unergründlich, dass man Ihre Absichten erraten könnte, aber wenn Sie Xiang Shaolong sind, würde alles tun vernünftig erscheinen Xiang Shaolong antwortete: Ich weiß, wer Xiang Shaolong jetzt ist, nur dass ich nicht erwartet hatte, dass Miss Zhi auch seine Frau ist. Diese Person ist wirklich ein Frauenheld. Zhao Zs hübsches Gesicht wurde noch röter, als sie mit den Augen zu ihm rollte und sagte: „Ich habe nicht nur keine Beziehung zu ihm, er war anfangs auch mein Feind. Hai! “, Fragte Xiang Shaolong verwirrt.„ Warum seufzte Frau Zhi? “, Antwortete Zhao Zhi ehrlich:„ Ich weiß es auch nicht, ich fühle mich nur ein wenig geärgert. Xiang Shaolong sagte lässig: „Da Sie nicht seine Frau sind, denken Sie nicht an ihn. Seitdem habe ich dich schon umarmt und geküsst, warum folgt Miss Zhi mir einfach!Zhao Zhi war verblüfft, dann brannte sofort ihr ganzes Gesicht, als sie Ah rief. und schüttelte heftig den Kopf und sagte: "Nein! Nein! Ai! Tut mir leid! “Xiang Shaolong zog die Brauen zusammen.„ Ich bin nicht raffiniert und weiß nicht, wie man Frauen schmeichelt. Anfangs dachte ich, dass Fräulein Zhi an mir interessiert wäre, aber es stellte sich als Missverständnis heraus. Es gibt nichts zu bedauern, vergessen Sie es, wenn Sie nicht bei mir sein wollen. Zhao Zhi senkte ihren Kopf, ein wenig unbehaglich, als sie sich an den Ecken ihrer Kleidung zog und leise fragte: "Sie sind wirklich nicht wütend auf mich darüber?", Lachte Xiang Shaolong. amn! Wie kann ich eine solche Person sein? Aber da du nicht meine Frau bist, was bedeutet, dass du ein Außenseiter bist. Mein Vater hat mich gelehrt, dass ich niemals einem Außenstehenden die Wahrheit sagen darf, damit Sie vergessen können, dass ich Ihnen etwas erzähle. "Zhao Zhi war von ihm völlig verwirrt, also rief sie mit hilfloser Wut." Vergiss es, wenn du es mir nicht sagen willst! Ich gehe weg . "Xiang Shaolong hob noch einmal seinen Pinsel und schrieb abwesend:" Miss Zhi, bitte! " Ich werde Sie nicht abschicken! “„ Zhao Zhi scheint auf der Stelle verwurzelt zu sein und sah ihn interessiert an. “„ Sie sind wütend! “„ Xiang Shaolong weigerte sich absichtlich, sie anzusehen von einer frau Wenn Fräulein Zhi sich immer noch weigert zu gehen, werde ich Sie vielleicht zwangsweise ins Schlafzimmer bringen, bis dahin haben Sie keine Wahl, selbst wenn Sie nicht wollen. Zhao Zhi stand erschrocken auf, als sie schmollte. Wie kannst du so unvernünftig sein? Ich bin bescheiden hierher gekommen, um dich zu entschuldigen und Dinge mit dir zu besprechen, aber so behandelst du andere. Der Pinsel von Xiang Shaolongs hörte auf, sich zu bewegen, als er seinen Kopf hob, um diese Schönheit anzusehen, die hübscher als eine Blume ist, und beäugte sie mit zusammengekniffenen Augen Das ist ein ruhiger Raum, in dem sonst niemand ist. Erzählen Sie mir, wie soll ich Sie behandeln? «» Zhao Zhi konnte den Ausdruck in seinen Augen nicht ertragen und war wütend. «» Wenn Sie so weitermachen, gehe ich wirklich zu gehen! “„ Xiang Shaolong legte die Bürste nieder und lächelte. “„ Ich verstehe jetzt die Absichten von Misss. Kein Wunder, dass die Leute sagen, egal wie sehr eine Frau in ihrem Herzen ist, ihr Mund wird immer nein sagen. Zhao Zhi verließ ihren Sitz unter Schock und trat neben die Tür, bevor er mit einem Seufzer der Erleichterung sagte: Wenn Sie mich weiterhin so behandeln, wird Zhao Zhi Sie bis ins Mark hassen. "Xiang Shaolong drehte sich um und sagte:" Hass ist Liebe, hmm! Wer hat mir dieses berühmte Sprichwort beigebracht? Ich hatte nicht erwartet, dass ich, Dong Kuang, endlich Erfolg haben würde. Hai! Ich konnte nicht einmal eine Frau finden, die mich früher hasste. „Zhao Zhi schmollte:„ Außer Pferden wissen Sie noch was? “„ Xiang Shaolong sammelte seine Gedanken und überlegte, bevor er antwortete. “„ Eigentlich habe ich kein Interesse an etwas anderem als Pferden, aber nachdem ich Miss umarmte In dieser Nacht wurde mir klar, dass der Körper einer Frau so weich und verlockend ist, heh! “„ Zhao Zhi konnte es schließlich nicht länger ertragen und stampfte wütend mit den Füßen, bevor sie wütend sagte: „Ich hasse dich bis ins Mark! Tür und Flucht. Xiang Shaolong sah auf die schließende Tür und seufzte. Er hat Zhao Zhi absichtlich wütend gemacht und ging, sonst könnte sie sein Geheimnis herausfinden. Besonders wenn Jing Jun zurückkommt, wird dieser Junge die Katze sicher aus der Tasche lassen, wenn er sie sieht. Auch wenn es bei Jing Juns Gesichtsausdruck nichts auszusetzen gibt, aber Zhao Zhi hat ihn oft gesehen und es fällt ihr leicht zu sagen, dass er nur eine Maske trägt, da sein Körperbau und seine Bewegungen die Lücken offenbaren. Sie ist nicht wie Tian Zhen, dessen einziger Wunsch es ist, bei ihm zu sein. Wenn ihre Schwester sie auffordert, ihn zu bedrohen, um ihren Traum zu verwirklichen, wäre das schrecklich. Aber wenn die beiden Schwestern es wagen würden, Tian Dan zu töten, würde dies auch Kopfschmerzen verursachen. Vorerst kann er jedoch nicht an Pläne denken, die beide Ziele erfüllen können. Nachdem er darüber nachgedacht hatte, stand er auf und suchte nach Teng Yi, um die Beziehung zwischen Shan Lan und ihnen herauszufinden. Als Xiang Shaolong am nächsten Tag aufwachte, ist er immer noch sehr frei. Er fand diese Ironie heimlich. Da er eine beliebte Person war, war er ein müßiger Mann und wurde missachtet. Er erwartete nicht, dass Li Yuan einen solchen Einfluss hatte. Wenn er der echte Dong Kuang ist, wird es seltsam sein, wenn er nicht schon Gedanken daran hat, jetzt zu gehen. Nachdem er mit Teng Yi gesprochen hatte, hat er tatsächlich bestätigt, dass Shan Lan die 2. Schwester von Zhao Zhis ist. Die Qis sahen, dass sie hübsch war, also wurde sie im offiziellen Bordell festgehalten und dort geschult, damit sie als Geschenk verschenkt werden kann. Nach dem Mittagessen war Zhao Mu auf dem Weg zum Palast, um König Xiaocheng zu sehen und kam ins Gästehaus, um sie zu sehen. In der ruhigen inneren Halle erzählte Xiang Shaolong ihm von dem Hinterhalt. Zhao Mu schwieg für einenKurz bevor Sie sagen: „Es muss Li Yuan sein, der dies befohlen hat. Xiang Shaolong hatte bereits gedacht, dass dies der Fall ist, aber er möchte nur, dass Zhao Mu es selbst aussagt. Zhao Mu fuhr fort: „Li Yuan ist über alle Ohren hinweg über Ji Yanran und es war noch schlimmer, als Learned Lady Ji neulich mit Ihnen am gleichen Tisch saß und Sie beide sich angenehm unterhielten. Das erregte seine Eifersucht und er drückte König Xiaocheng absichtlich an, Sie zur Seite zu legen. Diese Angelegenheit betrifft die Beziehungen zwischen den beiden Staaten, und es musste zu einer so kritischen Zeit geschehen, dass es mir schwer fällt, meine Ansichten einzubringen. Hai! Gelernte Lady Ji kam gestern wieder nach dir. Sprechen Sie nicht darüber, dass Li Yuan zu eifersüchtig ist, aber alle Männer in Handan, die der Meinung sind, dass sie qualifiziert sind, um sie zu verfolgen, haben auch grüne Augen. Er seufzte erneut und sagte: „Diese Schönheit ist wirklich ein ausgezeichneter Schatz. Ihr Gesang gestern Abend, alle am Fest waren begeistert, und Li Yuan weinte sogar. Wenn jemand sie für sich behalten kann, sagen Sie mir, was ein Mann mehr will? «Xiang Shaolong blieb stumm. Zhao Mu kann nicht helfen, sondern fragt: 'Warum hat sie gestern nach dir gesucht?' 'Xiang Shaolong tat so, als lächelte er und fragte:' 'Wenn ich sage, dass sie mich mag, würdest du mir glauben?' „Zhao Mu gluckste“, natürlich nicht. Xiang Shaolong fuhr fort: "Ich wünschte, sie würde mich suchen, weil sie ihre Gefühle nicht kontrollieren konnte, aber schade, dass sie nur meinen Rat suchte, weil ihr Pferd krank wurde. Zhao Mu dachte heimlich, dass dies logischer klingt und sagte erleichtert: "Ich muss gehen. Bringen Sie mehr Männer mit, wenn Sie in diesen Tagen ausgehen, lassen Sie Li Yuan nicht noch einmal eine Chance haben. Unser Plan kann erst weitergehen, nachdem sich die Zusammenarbeit zwischen den sechs Staaten festgelegt hat, also machen Sie jetzt nichts. Xiang Shaolong begleitete ihn zum Haupteingang. Zhao Mu schien gut gelaunt zu sein, als er mit einem Lachen sagte: „Ich frage mich, ob sich das Herz von Learned Lady Jis gerührt hat, sie scheint in letzter Zeit besonders anziehend zu sein. Was ich nicht erwartet hatte, war, dass der Schuppen heute Abend sogar zu Lady Yas Festessen bereit war. Ihr Verhalten ist extrem anders als in Daliang, wo sie sich zu Hause versteckte und sich weigerte, herauszukommen. Jetzt reibt jeder in Handan seine Hände und hofft, eine Schönheit zurück zu gewinnen. Dies ist noch attraktiver als einen großen Krieg zu gewinnen. "Xiang Shaolong runzelte die Brauen." Wird das Haus heute Abend nicht bis zum Rand gefüllt sein? "" Zhao Mu gluckste. "" Bis zum Rand gefüllt? Diese Beschreibung ist wirklich interessant. Die Sätze, die Sie verwendet haben, sind möglicherweise besser als Su Qin und Zhang Yi, diese beiden berühmten Debattierer. Diese Worte, die Sie neulich sagten, zwangen Li Yuan, sprachlos zu werden, und jeder änderte seine Meinung über Sie. Sogar das s. Das verrückte Zhao Yas Herz wurde gerührt. Nehmen Sie sich einfach etwas mehr Mühe und können Sie heute Abend sogar direkt in ihr Schlafzimmer gehen? Hei! Der Reiz dieses s. lut auf dem Bett wissen Sie erst, wenn Sie es probieren. Xiang Shaolong hatte das Gefühl, seine Ohren zu bedecken, so dass er nicht zuhören musste. Zum Glück haben sie inzwischen den Platz vor dem Hauptgebäude erreicht, nur um mehr als hundert Hauskrieger der Marquis Residences zu sehen, und es war das erste Mal, dass Pu Bu und der Rest auch dort erschien. Zhao Mu gab ein kaltes Schnauben von sich: "Eines Tages werde ich diese weibliche Attentäterin gefangen nehmen, und wenn es soweit ist, werde ich dafür sorgen, dass das Leben für sie schlimmer ist als der Tod." Diese Gruppe von Leuten sind die persönlichen Wachmänner, die ich kürzlich übertragen habe, und sind absolut loyal, aber wenn sie in ihren Jobs versagen, werde ich sie alle wie die letzten Idioten zum Tode verurteilen. Xiang Shaolong war heimlich erschrocken, denn diese grausame Natur macht eine Runde kalt. Jeder, einschließlich sich selbst, ist nur ein Werkzeug, das er nach Belieben ablegen kann. Wenn er zum Herrscher wird, werden die Beamten und die Menschen viel Leid haben. Diesmal ist dies jedoch zu seinem Vorteil. Zumindest erlaubt es Pu Bu und seinen Männern, näher bei ihm zu sein. Kurz nachdem Zhao Mu gegangen war, kam die Pferdekutsche, die Mady Ya schickte, um ihn abzuholen, und die Person, die sie fuhr, ist Zhao Da. Er vertraut Zhao Da sogar noch mehr als Pu Pu und seinen Männern. Er lud ihn in den Flur ein und fragte mit einem Lächeln: „Zhao Da, erkennen Sie mich nicht mehr?“ „Zhao Da war verblüfft und schaute ihn an heiser "Master Xiang!", bevor er sich hastig niederkniete. Die beiden fühlten sich, als wären sie schon lange getrennt worden. Zhao Da war von Emotionen so überwältigt, dass er weinte, als er sagte: „Wir haben auf die Rückkehr von Meister Xiang gewartet und wollten eigentlich nach Xianyang suchen, um danach zu suchen Sie aber können es nicht ertragen, Lady zurückzulassen. Nachdem Xiang Shaolong ihn dazu gebracht hatte, sich hinzusetzen, sagte er: "Dieses Mal darf meine Identität nicht preisgegeben werden, sonst wird es alle niederreißen."Bevor Sie dies sogar vor Ihren Brüdern verbergen müssen. Antwortete Zhao Da, Meister Xiang, mach dir keine Sorgen. Selbst wenn ich in Stücke gerissen werden soll, werde ich niemals etwas über Sie preisgeben. Meister Xiang vertraut mir so sehr ... “Als er das sagte, wurden seine Augen rot und er konnte seine Worte nicht fortsetzen. Xiang Shaolong antwortete: "Sobald diese Angelegenheit erledigt ist, werden Sie alle mit mir nach Xianyang zurückkommen!" Handan ist kein Ort, an dem Sie zu lange bleiben können. "Zhao Da war anfangs überglücklich, aber sein Gesichtsausdruck wurde sofort etwas schwächer, als er sich plötzlich niederkniete, als hätte er sich zu etwas entschlossen und erstickte." Master Xiang, bitte vergib Lady! Du bist der Einzige, der jeden Tag einen Platz in ihrem Herzen hat, sie ... «» Xiang Shaolong half ihm auf und war sichtlich gerührt, als er sagte: «» Ich verstehe deine Loyalität, aber viele Dinge können nicht gezwungen werden Dinge gehen voran! Stimmt! Hat Han Chuang in diesen Tagen die Nacht in Ladys verbracht? «» Zhao Das sah etwas unnatürlich aus, als er antwortete: «» Die Dame hat kürzlich Marquis Han nicht gesehen, aber Herr Li Yuan von Chu kam einmal und Lady lud ein er zu ihrem Haus zu einem Gespräch und er blieb dort mehr als zwei Stunden. Meister Xiang! Lady tut das nur, weil sie versucht, andere zu gebrauchen, um dich zu vergessen, und wir haben ihr Lächeln nie wirklich gesehen. Xiang Shaolong war heimlich wahnsinnig. Li Yuan interessiert sich überhaupt nicht für Zhao Ya, sondern nutzt sie nur, um sich an Ji Yanran zu rächen, weil er ihn anders behandelt als andere, und dieser Zhao Ya hat auch keine Selbstachtung für sich. Rief Zhao Ya in Panik aus, Meister Xiang! Ich sage die Wahrheit . "Xiang Shaolong antwortete mit einem geraden Gesicht." Es ist sehr gefährlich, auf zwei Booten gleichzeitig zu stehen. Zhao Da, von heute an legst du dein ganzes Herz und deinen Verstand in die Nachfolge. Zhao Ya ist wankelmütig und ich kann nicht das Leben eines jeden in ihre Hände legen. Wenn sie uns wieder betrügt, besteht keine Chance, dass wir die Dinge wieder umdrehen. "Zhao Da war so erschrocken, dass er sich niederkniete und um Vergebung bat. Xiang Shaolong zog ihn wieder hoch und nachdem er ihn geredet und beraten hatte, ging er zu Teng Yis Zimmer, um den medizinischen Saft von der Liebespflanze aufzutragen, bevor er Zhao Da zurück zu Lady Yas folgte. Auf dem Weg fühlte er mehr Hass, je mehr er über Dinge nachdachte. Abgesehen von Zhao Mu ist die Person, die er am meisten hasst, dieser verachtenswerte und giftige Li Yuan. Er kann nicht helfen, aber Zhao Ya dafür verantwortlich machen, dass er ein geborener S ist. lut wieder und für schwache Willenskraft. Da sie ihr Interesse an diesem Pferdefanatiker geäußert hat, wie kann sie ununterbrochen mit anderen Männern flirten und er kann nicht anders, als ihm zu helfen. Der beste Weg, um mit diesen 2 Leuten umzugehen, ist natürlich durch seine Göttin Ji Yanran. Sobald er daran dachte, war sein ganzes Wesen mit Energie erfüllt.

n n n n n

Share Novel A Step Into The Past Volume 7 Chapter 8

#Read#Novel#A#Step#Into#The#Past###Volume#7###Chapter#8