A Step Into The Past Volume 8 Chapter 1

n nKapitel 1 n

Buch 8 Kap 1 - Einwohner von Zhaos n n n n n n n (Aus dem Übersetzungsthread - Übersetzt von slyphiad...) Als Xiang Shaolong in die Residenz zurückkehrte, Teng Yi, der schon eine Weile gewartet hatte, sagte: »Yanran wartet jetzt in Ihrem Zimmer. Als er das hörte, runzelte er die Brauen und sagte besorgt: 'Sowohl Li Yuan als auch Lord Longyang werden jemanden schicken, der auf ihre Bewegung aufpasst, indem sie so unüberlegt herüberkommen, dass sie mich früher oder später finden wird . "Teng Yi lächelte." Ich habe ihr diese Frage bereits gestellt. Sie sagte, dass sie ständig beobachtet wurde, also trainierte sie bereits zwei Stellvertreter. Auf diese Weise kann sie vorübergehend von den Leuten wegkommen, die sie zwanghaft dazu gebracht haben, Dinge zu tun, die sie gerne tut. Es sei denn, jemand wagt es, in seinem Zimmer aufzuladen, sonst gibt es keine Möglichkeit zu wissen, welcher der falsche ist, und sie sagte mir, ich solle mir keine Sorgen machen. Dann fuhr er fort und flüsterte leise: „Dritter Bruder, du bist unglaublich. Ich kann sehen, dass sie so verliebt in dich ist, dass sie sich selbst nicht kontrollieren kann. Wenn ein hübsches Mädchen wie sie auf dich wartet, werden Sie die größte Freude dieser Welt wirklich genießen. “Xiang Shaolong spürt Ji Yanrans erstaunlichen Charme, dass selbst dieser Mann aus Eisen sich ihrer charmanten Anziehungskraft kaum entziehen kann. Grinsend wollte er schnell in sein Zimmer zurückkehren, um die von Zhao Zhi und ihrer Schwester aufgeweckte Lust auf Ji Yanrans wunderschönen Körper zu übertragen, als Teng Yi ihn im Flur in sein Zimmer stoppte. Überrascht drehte er sich zu Teng Yi um, der ihn mit entschlossenem Gesichtsausdruck anblickte: "Ich möchte Tian Dan töten. Xiang Shaolong war verblüfft und erinnerte sich plötzlich an das tragische Ende der Familie Teng Yis, das in Wirklichkeit indirekt auf Xiao Weimous Befehl des Vordenkers Tian Dan zurückzuführen war. Und jetzt, Teng Yis geliebte Frau, war das Massaker der ganzen Familie Shan Lans auch auf Tian Dan zurückzuführen. Egal was, es ist schwer für Teng Yi, dies im Liegen zu ertragen. Xiang Shaolong kann nicht helfen, hat aber Kopfschmerzen, wenn er darüber nachdenkt. Jeder wusste, dass Tian Dan eine der ängstlichsten Gestalten der Warring-Staaten-Periode war, nicht so verschieden von Prinz Xinling, und ihn zu töten, ist schwieriger als der Aufstieg in den Himmel. Außerdem sind sie bereits mit ihren eigenen Angelegenheiten beschäftigt und müssen sich weiter komplizieren. Teng Yi legte seine Hand auf Xiang Shaolongs Schulter und sagte feierlich: "Ich weiß, dass der dritte Bruder sich derzeit in einer schwierigen Position befindet. Warten Sie einfach ab, bis sich die Gelegenheit ergibt!" Ich bin nicht jemand, der unüberlegt agiert, ohne die Konsequenzen abzuwägen. Xiang Shaolong atmete erleichtert auf. Das Problem des zweiten Brüders ist auch mein Problem. Selbst wenn ich mich in zwei Hälften schneiden muss, werde ich mich darüber nicht beschweren. Teng Yi war bewegt und tätschelte Xiang Shaolongs Schulter, bevor er sich umdrehte und ging. Xiang Shaolong machte seine Schritte und kam schnell in die innere Kammer. Ji Yanran roch nach süßen Gerüchen, warf sich in seine Umarmung und küsste ihn leidenschaftlich. Als er gerade die Gesichtsmaske abnehmen wollte, errötete Ji Yanran. Ich möchte, dass du mich als Dong Kuang nimmst. Ihr Display heute Abend hat mich völlig verzaubert. Hai! Ich musste bis jetzt warten, um mit Ihnen vertraut zu sein. Ich hatte schon das Gefühl, ein bitteres Leiden durchgemacht zu haben. In diesem Moment brannte Xiang Shaolong ebenfalls vor Verlangen. Seine Hände verschwendeten keine Zeit, um sich schnell über ihren erregenden Körper zu bewegen, wie er mit einem Lächeln sagte: „Wann kann Gelernte Lady Ji öffentlich Old Dong ergeben?“ „Ji Yanran errötete, als wäre sie mit Wein getrunken, und schnappte nach Luft. «» Jede Zeit ist in Ordnung. Yanran kann wirklich keinen Moment der Trennung mit dem Ehemann mehr ertragen. '' Xiang Shaolong lachte laut auf: 'Keine Trennung zwischen Mann und Frau kann zwei Erklärungen haben, auf die sich Learned Lady Ji bezieht?' 'Unter den Diensten seiner mutwilligen Hände zitterte Ji Panan'. Beide Erklärungen sind in Ordnung. Ich überlasse es Master Dong, zu entscheiden. "Xiang Shaolong küsste ihre Lippen gleichzeitig tief und umarmte sie grob und umarmte das Bett. Er setzte sich an die Bettkante und ließ sie in seine Umarmung kuscheln, wobei er ihre kleinen Lippen immer noch nicht losließ. Seine leere linke Hand glitt durch ihr vorderes Gewand und wanderte über ihre zarte Brust, streichelte, rieb und drückte. Ji Yanrans Leidenschaft brach plötzlich aus. Xiang Shaolong ist immerhin ein Veteran in diesem Bereich und würde sich nicht in Richtung des Höhepunkts beeilen. Er ließ ihre sengenden Lippen los und sagte mit einem Lächeln: „Ich, Dong Kuang, bin wahrscheinlich der einzige glückliche Mensch auf der ganzen Welt, der das bestätigen kann Yanran ist überhaupt nicht aus Stein, aber im Vergleich zu anderen schönen Mädchen noch kühner und hemmungsloser. Ji Yanran öffnete widerstrebend die Augen, "Sie können mich necken, wie Sie möchten. Ai! Ich kann nicht glauben, dass du kein hübsches Gesicht hast, um der Witz aller Frauen zu werden. Heute Nacht sah ich Zhao Ya, Zhao Zhi und Guo Xiuerbeinahe zu Tränen gerührt von dem berührend traurigen Gleichnis. Das war eine großartige und lebendige Geschichte! Sogar Li Yuan war verrückt eifersüchtig auf dich. 'Xiang Shaolong schämte sich tief im Innern und erinnerte sich plötzlich an etwas.' 'Haben Sie mit Li Yuan ein Schwert gekreuzt?' 'Ji Yanran ernüchterte sich plötzlich aus ihrem euphorischen Zustand und nickte leicht.' 'Yanrans war wirklich durcheinander, als ich das sah Sie . Xiang Lang muss mit dieser Person sehr vorsichtig sein. Seine Schwertfertigkeit ist schnell, seltsam und elegant, nicht nur wunderbar anzusehen, sondern auch tödlich. Obwohl keiner von uns als Sieger hervorgegangen ist, weiß ich bereits, dass ich nicht gleich bin und dass er mir nachgegeben hat. Daher kann seine Schwertkunst nur als unergründlich beschrieben werden. Nach allem, was ich sehe ... oh! "Je mehr Xiang Shaolong hörte, desto alarmierter fühlte er sich. Letztes Mal gewann er mit Ji Yanran nur knapp. Er konnte nicht die Oberhand gewinnen, selbst wenn er es mit aller Kraft versuchte, ganz zu schweigen davon, dass er ihr nachgegeben hatte. Aus diesem Vergleich muss Li Yuans Schwertkunst noch besser sein als zuvor. Glücklicherweise, nachdem er Mohist Swordplays Addendum gefunden hatte, stiegen seine Schwertkünste sprunghaft an, sonst konnte er sich jetzt nur geschlagen geben. Obwohl Ji Yanran ihre Worte nicht zu Ende brachte, war ihre grundlegende Bedeutung, dass Xiang Shaolong Li Yuan nicht schlagen konnte, aber sie konnte es nicht ertragen, es laut auszusprechen! Er brach heimlich im kalten Schweiß aus. Dieser Li Yuan hat, unabhängig von Literatur oder Schwertkünsten, die Voraussetzungen, um Ji Yanran zu bewundern. Es war nur so, dass er bereits einen Vorsprung hatte und außerdem das Wissen des 21. Jahrhunderts übernommen hatte, deshalb konnte er ihn gewinnen. Andernfalls könnte er im Kampf um die Liebe, Ji Yanrans Hand zu gewinnen, nur der Verlierer sein, der seine Trauer stillt. Ji Yanran sah, dass er sprachlos war, und glaubte, dass sein Stolz verletzt war, und sagte entschuldigend: '' Man weiß nie, wer der ultimative Gewinner in einem Wettbewerb zwischen den Hochqualifizierten sein wird, aber ich möchte nicht, dass Sie mit ihm kämpfen Nicht, weil ich glaube, dass Xiang Lang zweifellos verlieren würde, sondern weil ich nicht möchte, dass Sie dieses Risiko eingehen. Oh! Was ist der Mut einer gewöhnlichen Person wert? Auf dem Schlachtfeld gewinnen zu können, ist der wahre Held. Dies war, wie man es nennt, sich tiefer in das Loch zu graben. Xiang Shaolong weiß, dass er in den Augen von Ji Yanrans im Vergleich nicht vielversprechend aussieht. Er lächelte bitter, "Liebe ist wie ein Schlachtfeld. Li Yuan hat es nicht geschafft, durch Literatur zu gewinnen, also wird er versuchen, mit dem Schwert zu gewinnen, um mich vor Ihnen zu demütigen. Jeder weiß, dass Learned Lady Ji einen Ehemann sucht, der in Sachen Literatur und Schwertkünste seinesgleichen sucht. Li Yuan versucht zu beweisen, dass er diese ideale Person ist. Ji Yanran lächelte, Liebe ist wie ein Schlachtfeld, wie gut gesagt. Jetzt habe ich außer dir kein Interesse mehr an anderen. Glaubst du, Ji Yanran ist eine Frau, die ständig ihr Herz wie eine lockere Frau verändert? «» Xiang Shaolong sagte freudig: «» Natürlich bist du nicht so, aber du bist unsere gelöste Frau, die sowohl ich als auch Horse Fanatic Dong teilte Unmöglich, nicht lasziv zu sein, wird Learned Lady Ji nicht einverstanden sein? «» Ji Yanrans Gesicht wurde rot, sah ihn an und beugte sich näher an sein Ohr. «» Dann kann Yanran nur das Schicksal akzeptieren, denn eine verheiratete Frau muss ihr gehorchen Ehemann Da mein Mann möchte, dass ich zwei Männern dient, habe ich keine andere Wahl, als lüstern. Yanran kann sich nur mit Widrigkeiten abfinden. Xiang Shaolong lachte laut auf, umarmte sie und legte sich gleichzeitig auf das Bett. Sicher, Ji Yanran verlor alles, was sie hatte, und wurde seine engagierte Frau. n n nNach zwei Pausen schmiegte sich diese schöne Frau wie ein Schaf in seine Umarmung, ihre Mundwinkel verzogen sich mit einem zufriedenen Lächeln und hörte Xiang Shaolong zu, der süße Notizen in ihren Ohren flüsterte, Worte, die sie nie müde werden wird . Als Person des 20. Jahrhunderts hat Xiang Shaolong in dieser Zeit nicht das Verhalten von Männern, die Frauen als Sklaven betrachten. Er verstand die Gründe, dass Liebe und Fürsorge herrschten, so dass alle Frauen, die mit ihm vertraut waren, ein Glück haben, das in dieser Zeit schwer zu finden ist. Ji Yanran hörte auf seine Worte wie Youre my soul, du bist mein Leben und andere Worte wie diese. Er war so glücklich, dass sie ihn geküsst hatte, um ihre Dankbarkeit zu zeigen. Xiang Shaolong war definitiv in diese bezaubernd schöne Frau verliebt. Nach einem weiteren heißen Kuss seufzte Ji Yanran. "Wenn ich schnell mit Xiang Langs eigenem Fleisch und Blut schwanger werden kann, wird sich Yanran zufrieden und erfüllt fühlen." Xiang Shaolong spürte sofort kalten Schweiß, der heimlich dachte, dass dies ein großes Problem sei, und konnte nur als Antwort summen und schwatzen. Da Ji Yanran vor Hoffnung und Freude berauscht war, bemerkte sie seinen abweichenden Ausdruck nicht. Als sie sich an etwas erinnerte, fragte sie: "Welche Beziehung haben Sie zu Zhao Ya?" Warum glaubt Li Yuan, dass es Ihnen weh tun könnte, sie zu bekommen? “Xiang Shaolong erinnerte sich an den lIch hasste die Beziehung, die er mit Zhao Ya hatte, und lächelte ironisch. “Li Yuan sah mich wahrscheinlich oft auf sie aufmerksam und meinte, ich interessiere mich für sie. Aber in Wirklichkeit ist es eine ganz andere Sache und ich habe Ihnen bereits alles darüber erzählt, was in der Vergangenheit passiert ist. "Ji Yanran antwortete:" Ich verstehe natürlich die Absicht des Ehemanns und weiß, dass Sie der Typ sind, der alte Beziehung in Betracht zieht, so dass Sie immer noch ein bisschen Liebe in Richtung Zhao Ya empfinden. Sie weiß wirklich nicht, wie sie sich schätzen soll, indem sie sich in diesen Zustand fallen lässt, aber dieser Typ von Frau kann Männer wirklich anziehen. Ich glaube, dass sowohl Li Yuan als auch Han Chuang bereits von ihr fasziniert sind. Plötzlich packte sie ihn an der Schulter und sagte ernst: "Sie müssen auf Zhao Zhi achten. Ich habe gesehen, dass Li Yuan und Han Chuang auch an ihr interessiert sind. Männer wie sie, wenn sie eine Frau gewinnen wollen, greifen sie zu verachtenswerten Methoden zurück. Xiang Shaolong wusste, dass sie sehr aufmerksam ist, und er war geschockt, als er das hörte. Wenn das wirklich passiert, kann Jing Jun einen solchen Schlag nicht hinnehmen. Ji Yanran blickte misstrauisch auf ihre eigene Brust und biss sich auf die Lippen. "Ist es in Ordnung, wenn Xiang Shaolong oder Dong Kuang mich wieder lieben?" "Xiang Shaolong konnte nicht anders, als zu lachen." Scheint so, als würde ich nicht lernen, dir beizubringen, ein s zu werden. lut. Ji Yanran war zu peinlich und schmollend und sofort war der Raum von Lust erfüllt, unbeschreiblich liebevoll und berührend. Am nächsten Morgen schlief Xiang Shaolong, bis die Sonne die zweite Stange passiert hatte, bevor er sich weckte und das Bett neben sich klopfte, bis er leer war. Entsetzt ernüchterte er sich, bevor er merkte, dass sie gegangen war. Er stieg vom Bett und sah auf Ji Yanrans Bett die Notiz, die sie in ihrer zarten und hübschen Handschrift schrieb, hauptsächlich um zu sagen, dass sie es nicht ertragen konnte, ihn aufzuwecken, und ging deshalb allein. Es gab unvermeidlich Worte, die beschreiben, wie unerträglich es ist, getrennt zu werden, und hoffte, dass sie eines Tages diese süßen und charmanten Worte bis zum Sonnenlicht genießen kann. Xiang Shaolong knetete sein Rückgrat, erinnerte sich an die absurde Aktivität der letzten Nacht und fühlte sowohl Freude als auch Schock. Was freudig war der grenzenlose Nachgeschmack. Was schockierend war, war er selbst so erschöpft, dass er nicht einmal wusste, wann sie ging. Letzte Nacht, vor der Liebe zu Ji Yanran, war er bereits einmal mit Zhao Zhi und ihrer Schwester verwickelt, auch wenn sie die Tat nicht vollendet hatten, aber seine Lust wurde ständig angeregt und das macht es einem Menschen leichter, erschöpft zu sein. Beim Waschen und Ankleiden kam Han Chuang auf der Suche nach ihm an. Xiang Shaolong empfing ihn in der Außenhalle. Nach dem Sitzen schlug Han Chuang auf den Tisch und lachte, "Brother Dongs Auftritt gestern Abend war unglaublich." Wer weiß, dass Sie die Gunst der gelehrten Lady Jis ohne Aphrodisiakum erhalten können? Wenn es Ihnen gelingt, würde es Ihnen etwas ausmachen, den Becher mit mir zu teilen, damit ich ihren Geschmack schmecken kann? «» Xiang Shaolong wollte diesen Perversen fast mit einem Punsch töten, aber draußen sagte er: »Marquis, du bist Learned Lady Ji interessierte sich nur kurz für mich, es zählt nicht einmal eine Chance mit ihr. '' Nicht auf die andere Partei warten, um zu sprechen, fragte er '' Nachdem ich gegangen war, wie reagierte Li Yuan? '' Han Chuang antwortete mit Vergnügen '' 'Dieser Mitmenschenausdruck war sehr interessant und rollte ständig mit den Augen Es scheint, als würde er dich bis auf die Knochen hassen. Kaum war Bruder Dong gegangen, hatte sich Zhao Zhi, dieses wunderschöne Mädchen, beeilt, nach Bruder Dong zu suchen. «Xiang Shaolong beschuldigte Zhao Zhi heimlich und erinnerte sich daran, dass sie auf mehrere Zhao-Soldaten gestoßen waren die Begegnung . Er zeigte einen besorgten Gesichtsausdruck. "Ich glaube nicht, dass ich Glück hatte oder so. Ich wurde von ihr gejagt, aber nur um sie zu peitschen, zog sie immer wieder ihr Schwert aus und schlug mich. Aber ich hasste es, mit Frauen oder Kindern verwickelt zu sein, und so ertrug ich ihren Ärger. Oh! Erwähne es nicht mehr. Han Chuang atmete erleichtert auf, als er zuhörte, was passiert war. «» Ich kann nicht glauben, dass es hier in Handan so viele erstklassige Frauen gibt, dass Guo Xiuer auch nicht zu schlimm ist schade, wenn sie von Li Yuan genommen wird. Xiang Shaolong seufzte insgeheim, kein Wunder, dass Han sich in diesem Staat geschwächt hat, alles nur, weil die Hans-Regierung von Männern wie dem Marquis kontrolliert wird, die sich nur mit Getränken und Frauen vergnügen. Er sagte: „Hat Marquis für die Sword-Diskussionsveranstaltung eine Unterrichtsstunde angeordnet, um Li Yuan zu unterrichten?“ Han Chuang sagte aufgeregt: „Es ist komisch, wenn wir darüber nachdenken, dieses Mal kann man sagen, dass wir drei Länder zusammenkommen mit den herzlosen Chu-Leuten fertig zu werden. Es stellte sich heraus, dass Zhao Mu, Lord Longyang und ich alle zufällig unseren besten Schwertkämpfer schicken wollten, um sich als einer der Zhao Bas-Männer auszugeben, um Li zu unterrichtenYuan eine Lektion. Mal sehen, wie dieses Kind das Unglück der Schande im Feld vermeiden kann. Xiang Shaolong erinnerte sich an das Kissengespräch, das er gestern Abend mit Ji Yanran über ihre Einschätzung der Schwertkunst von Li Yuans geführt hatte. Er seufzte heimlich und dachte, dass das Ergebnis von dem abweichen könnte, was Han Chuang ursprünglich wünschte, als Wu Guo kam, um zu berichten, dass Zhao Ya gekommen sei, um nach ihm zu suchen. Xiang Shaolong fühlte sich natürlich sehr verlegen. Han Chuangs Gesicht wurde plötzlich steif, als er sagte: "Es scheint, dass auch Zhao Ya an dir interessiert ist. Hallo! Diese flirtende Frau ist wirklich sehr verlockend, ich gehe lieber erst. Xiang Shaolong wünschte natürlich, er könnte sich schnell einmischen, aber wenn er das tun würde, würde Han Chuang einen Groll hegen. Er lächelte, Marquis, bitte bleiben Sie, damit wir die Dame angenehm überraschen können. Dann bat er Wu Guo, Zhao Ya einzuladen. Han Chuang hatte natürlich nicht die Absicht zu gehen, deshalb argumentierte er nicht. Dann machte er einen höflichen Ausdruck. Daraus konnte man erkennen, wie verliebt er mit Zhao Ya war. Nach Wu Guo kam Zhao Ya mit einem Lächeln herein, was Xiang Shaolong so verwirrt machte. Könnte es sein, dass er, als er sie letzte Nacht verlassen hatte, ihn stattdessen mehr in ihn verliebt machte? N n nDie zwei von ihnen standen auf und begrüßten sie. Als Zhao Ya Han Chuang sah, fühlte er sich leicht verblüfft, zeigte einen Moment des Unglücks, bevor sie ihr Lächeln wieder aufnahm und sagte: „Also ist Marquis auch hierher gekommen. Han Chuang lächelte. Wenn ich weiß, dass auch Lady kommt, hätten wir uns treffen können, um mehr Zeit für sich zu haben. Xiang Shaolong wusste sofort, dass beide gestern wieder zusammen waren. Er war so wütend, dass er Zhao Ya zwei enge Ohrfeigen geben wollte, außer dass er außer darüber nachzudenken auch nichts anderes tun konnte. Zhao Ya konnte nicht glauben, dass Han Chuang ihre intime Beziehung vor Horse Fanatic Dong offenlegen konnte. Sie fühlte sich peinlich und beschämt und wütend zugleich. Letzte Nacht ließ sie Han Chuang bleiben, weil es ein unerklärlicher Unterbewusstsein war, sich an Dong Kuang für seine Haltung zu rächen. Nachdem sie heute Morgen aufgewacht war, bereute sie ihre Taten und jetzt vor Han Chuang vor Xiang Shaolong ausgesetzt zu werden, ist es wirklich peinlich und sie neigt ihren Kopf. Xiang Shaolong zwang sich widerstrebend zu einem Lächeln. "Da dies der Fall ist, lasse ich nicht zu, dass Lady und Marquis diesen Ort für glücklichere Zusammenkünfte nutzen." Han Chuang sah, dass er klar gemacht hat, dass er sich aus dem Kampf zurückziehen möchte und dankbar war. Er lächelte: "Bruder Dong, bitte mach das nicht, Lady kam diesmal extra zu Besuch, höchstens kann ich nur als Gesellschaft betrachtet werden. Zhao Ya kehrte zu ihrer normalen Haltung zurück und warf einen verstohlenen Blick auf Xiang Shaolong. "Ich habe auch keine besonderen Angelegenheiten. Ich kam nur vorbei und hatte Angst, dass Herr Dong den Weg zur Zhaos Martial Arts School nicht kennt, also dachte ich, dass wir zusammen gehen könnten. Dann starrte sie Han Chuang rücksichtslos an, ihr Ton war eiskalt. “Marquis, wenn Sie kein anderes Geschäft haben, lassen Sie sich bitte nicht zurückhalten! Zhao Ya hat einige Fragen zur Zucht von Pferden, die ich gerne mit Herrn Dong besprechen möchte. Han Chuang konnte nicht glauben, dass diese Frau, nachdem sie letzte Nacht wie sie ein Mann war, plötzlich ihren Ton ändern und so herzlos sein konnte, dass sie keinen Spielraum ließ. Er fühlte sich innerlich wütend und antwortete respektvoll: So kann sich tagsüber eine andere Person ändern. Da das der Fall ist, kann Marquis Sie nur nachts suchen. Er ignorierte Xiang Shaolongs Überredung, zu bleiben, zog die Ärmel hoch und ging. Die Atmosphäre ließ sie unerträglich unbehaglich zurück. Zhao Ya war so wütend, ihr Gesicht wurde blass. Nachdem sie sich hingesetzt hatte und eine Tasse heißen Tee getrunken hatte, konnte sie immer noch kein Wort sagen. Xiang Shaolong blieb absichtlich ruhig und genoss den heißen Tee. Nach einer Weile konnte Zhao Ya es nicht mehr ertragen und sagte: Ist Herr Dong irritiert, dass Zhao Ya nicht mehr auf sich selbst achtet? “Xiang Shaolong nahm einen Schluck Tee und sah sie scharf an. Langsam sagte er: "Ladys zu empfindlich. Es ist alles Ladys persönliches Geschäft, das Sie nachts begleiten möchten. Ich habe kein Recht, irgendwelche Fragen zu stellen, noch mehr zu sagen, das Recht, auf Lady wütend zu sein. Zhao Ya runzelte die Stirn und sagte besorgt: "Alles wegen dir. Letzte Nacht habe ich nur daran gedacht, Sie zu begleiten, aber stattdessen erhielt ich Ihre herzlose Behandlung. Mein Herz war kalt und bitter, also ... "Xiang Shaolong wurde unbestimmt wütend und unterbrach sie." Ihr Wort ist seltsam, Lady. Du hast dich während des Tages immer noch mit Li Yuan herumgetäuscht. Obwohl ich mich selbst nicht für einen Prudenten halte, wäre ich trotzdem nicht so schamlos, als würde ich mich darin verfangendiese . Diese wenigen Sätze bedeuteten eine große Beleidigung gegenüber Zhao Ya. Sie ist jedoch nicht nur nicht böse, sondern ihre Augen wurden leicht rot, als sie sagte: Z Z Z weiß, dass sie sich geirrt hat. Wenn Herr Dong mich nicht ärgert, wird Zhao Ya die Zwänge beachten, die eine Frau in der Zukunft haben sollte. Kann Herr Dong die Gefühle von Zhao Yas verstehen? “Xiang Shaolong erwartete nicht, dass sie so sanft und unterwürfig sein würde. Ein erfreutes Gefühl schoss durch sein Herz, als er höhnte. "Lady ist zu ernst." Wie könnte ich das Recht haben, dich zu verabscheuen. Selbst wenn ich das tue, glaube ich nicht an leere Worte. Plötzlich stand er auf und sagte leise: "Lady weiß ganz klar, dass Li Yuan Lady benutzt, um mich zu verletzen. Trotzdem kann man nicht helfen, sich selbst in seine Umarmung zu werfen. Wer kann also garantieren, dass diese Situation nicht wieder vorkommt?" Wenn ich jemanden mag, würde ich mich definitiv nicht in Richtung Li Yuan, Zhao Mu und Han Chuang wenden und von einem zum anderen flitzen. Lady, bitte geh zurück! Ich habe viele Geschäfte zu erledigen. Seine sarkastischen Worte wurden direkt in Zhao Yas Herz getrieben. Sie konnte es schließlich nicht weiter ertragen und stand wütend auf und sagte unwillig: „Dong Kuang, du bist großartig! Hast du Zhao Ya genug gedemütigt! Bist du der einzige Mann auf der ganzen Welt? Ich möchte sehen, was für ein Ende du hast. Sie drehte sich um und stapfte davon, nicht einmal den Kopf drehend. Xiang Shaolong war begeistert, gab sich aber auch die Schuld dafür, dass sein Gefühl die Kontrolle übernahm. Unter den gegenwärtigen Umständen verstößt dies s. Der größte Einfluss in Handan bringt nur Schaden, aber keinen Vorteil. Allerdings konnte er sich jetzt nicht allzu sehr darum kümmern. Nachdem er Teng Yi gefunden und eine Weile mit ihm gesprochen hatte, machte er sich auf den Weg zur Zhao Martial Arts School. Die Zhao Martial Arts School befand sich im Osten von Handan und besetzte ein weites Gebiet. Sie haben nicht nur mehrere Verbindungsgebäude, um das Hauptgebäude zu bilden, sondern es gibt auch einen Übungshof, einen Schießstand und Reitwege, die speziell für die Ausbildung von Kriegern eingerichtet wurden. Erst nach sorgfältiger Auswahl werden die Talente dem Zhao-Militär empfohlen. Zhao Ba ist also zweifellos der Oberlehrer der Armee der Armee von Zhaos, der eine hohe Position und wirkliche Macht inne hat. Die Versammlung der Schwertdiskussion wird auf dem Trainingsgelände vor dem Hauptwohnsitz abgehalten. Als Xiang Shaolong ankam, geschah es, dass die Krieger in der Schule in drei Paare aufgeteilt wurden. Sie übten mit Holzschwertern und langen Speeren und den scharfen Spitzen. Auf der einen Seite gab es mehr als 200 sitzende Krieger und auf der anderen Seite befand sich ein großer Stand, an dem Sitze aufgestellt wurden. Xiang Shaolong kam kurz zu spät. Lord Longyang, Zhao Mu, Le Cheng, Guo Kai, Han Chuang, Guo Zhong, Guo Xiuer und die anderen waren eingetroffen. Er sah jedoch nicht Zhao Ya, den er zuvor verärgert hatte und Li Yuan und Ji Yanran waren immer noch nicht aufgetaucht. Darüber hinaus gab es mehrere Militärs und Dutzende von Kriegern, die wie Hauskrieger aussahen, die sich in Gruppen unterhielten;Keiner kümmerte sich um die Show auf dem Trainingsgelände. Zhao Ba sprach mit Zhao Mu und Guo Zhong, als er Xiang Shaolong sah und ihn mit Vergnügen begrüßte. “Bei jeder Gelegenheit, an der Herr Dong teilnimmt, gibt es kein unangenehmes Schweigen, kommen Sie! Ich möchte Ihnen unsere vier Hauptlehrer vorstellen. Er führte Xiang Shaolong zu dem Stand, wo Zhao Zhi und die 4 Instruktoren standen. Zhao Zhi sah Xiang Shaolong und sie schmollte verächtlich, bevor sie absichtlich wegging, um nach Guo Xiuer zu suchen, um sich zu unterhalten. Als Xiang Shaolong den Ärger der Mädchen sah, begann er sich entschuldigend zu fühlen. Als diese 4 Lehrer Xiang Shaolong sahen, zeigten sie alle einen konzentrierten Blick, als sie ihn bewerteten. Zhao Ba lächelte sie an und sagte: "Dies ist die Person, die ich Ihnen oft erwähnt habe, Herr Dong Kuang. Diese vier begrüßten ihn prompt. Nachdem Xiang Shaolong ein paar höfliche Worte gesagt hatte, stellte Zhao Ba den größten und den höchsten unter ihnen vor, einen Mann, der nur einen Zentimeter kleiner als Xiang Shaolong war, und sagte: „Dai Feng ist der Ausbilder unserer Schule Nummer eins. Seine Schwertfertigkeit innerhalb der Zhao-Grenze ist bekannt. Dieses Mal werden wir ihn den prahlerischen Burschen testen lassen, mal sehen, wie großartig er sein kann. Diese Dai Fengs Figur war rund 30 Jahre alt und hatte eine kon***e Taille. Seine Haltung war ruhig und gelassen. Die anderen drei waren ein bisschen nervös und unterschieden sich von seinem kalten Verhalten. Xiang Shaolong sah, dass sein Schwert an seiner rechten Taille hing und seine linke Hand auch stärker und robuster war als seine rechte Hand. Er benutzte anscheinend seine linke Hand, um mit seinen Feinden fertig zu werden. Aus der Sicht des Rechtshänder-Schwertkämpfers ist das Linkshänder-Schwert am schwersten zu verteidigen, während der Linkshänder-Schwertkämpfer es gewohnt ist, mit Rechtshänder-Schwertkämpfern zu kämpfen. Schon ab diesem Zeitpunkt hat der Linkshänder-Schwertkämpfer den Vorteil. Die anderen drei waren Huang Yan, Cheng Heng und Lu Zhirong. Alleswaren sehr höflich gegenüber Xiang Shaolong. Cheng Heng flüsterte: „Ich habe gehört, dass Herr Dong von Li Yuans Untergebenen überfallen wurde. Dai Feng wird Ihnen helfen, sich an ihm zu rächen. Xiang Shaolong spekulierte, dass diese Leute gedacht haben mussten, dass seine Schwertkünste durchschnittlich waren, aber das ist eine gute Sache, deshalb bedankte er sich sofort bei ihm. Zu dieser Zeit kam Li Yuan an und überraschend begleitet von Zhao Ya folgten ihm zehn von seinen Familienkriegern. Der stolze Junge, der einen starken Eindruck auf Xiang Shaolong hinterlassen hat, als er in einen Hinterhalt geriet, war schockierend. Xiang Shaolong war insgeheim wütend. Li Yuan schien völlig besorgt darüber zu sein, dass die Hölle entlarvt wurde, und es zeigt eindeutig, dass er keinerlei Respekt vor ihm hat, da Xiang Shaolong ihm nichts antun kann. Zhao Ya war sehr anhänglich mit Li Yuan. Han Chuang, der sich mit Zhao Zhi und Guo Xiuer unterhielt, änderte, als er dies sah, seinen Gesichtsausdruck. Nachdem sich Zhao Ba von Xiang Shaolong entschuldigt hatte, führte er Dai Feng und die anderen Lehrer dazu, sie zu begrüßen. Li Yuan trug eine Kampfsportuniform, die mit Schulterpanzern, Handgelenkband, Brustschild und ärmellosen Lederbekleidung ausgestattet war. Er sah sehr beeindruckend und unerträglich arrogant aus. Zhao Zhi und die anderen Mädchen starrten ihn ausdruckslos an. Obwohl Xiang Shaolong feststellte, dass diese Wendung der Ereignisse nicht zu ermutigend war, sind sie hilflos, etwas dagegen zu unternehmen. Zhao Mu kam zu ihm und flüsterte: „Mal sehen, wie lange dieser Junge arrogant bleiben kann?“ Xiang Shaolong antwortete mit tiefer Stimme: „Wen haben Sie bereit, sich mit ihm zu befassen?“, Sagte Zhao Mu stolz. Ich werde einen Schwertkämpfer namens Luo Xiang aussenden. Mit ihm alleine wird es mehr als genug sein, um Li Yuan zu erledigen. Wir haben auch Lord Longyangs Haushalte Nummer eins Schwertkämpfer, Jiao Xu und Han Chuangs Anhänger, Hans berühmten Schwertkämpfer, Fu Jianyin, um Li Yuan eine Lektion zu erteilen. Dann wies er sie einzeln an, alle sind mutige und grausame junge Männer. Xiang Shaolong war nicht so optimistisch wie er, wenn dieser Kerl oder seine Untergebenen siegen, würden alle stattdessen das Gesicht verlieren. Selbst er würde es schwer finden, mit Stolz neben Ji Yanran zu gehen. Als er darüber nachdachte, konnte er nicht anders als ein bisschen bedauern, dass er Teng Yi nicht eingeladen hatte, zusammen zu kommen. Li Yuan lächelte, tauschte mit den Leuten, die Zhao Ba nacheinander vorstellte, einen Gruß aus und sah aus, als sei ihm der Erfolg versichert. Seine Gruppe von Hauskriegern starrte Xiang Shaolong an und sah aus, als ob sie Ärger machen würden. Xiang Shaolong war insgeheim alarmiert und wusste, dass Li Yuans Hauptziel heute er ist. Selbst wenn sie nur Holzschwerter verwenden und wenn sie beabsichtigt haben, bösartig zu spielen, können sie ihren Gegner jederzeit verkrüppeln. Das ist natürlich Li Yuans Absicht gegenüber ihm. Zhao Mu kam auch zu dieser Erkenntnis und sagte wütend: "Sind Ihre Angreifer unter diesen Leuten?" Xiang Shaolong schnaubte kalt und sagte überhaupt nichts. Zhao Mu sagte ärgerlich: "Ich habe noch nie jemanden gesehen, der arroganter war als er." Xiang Shaolong flüsterte: Ärger und Ungeduld werden den größeren Plan behindern. Es lohnt sich nicht, mit ihm über persönliche Gefühle zu streiten. "Zhao Mu sah ihn bewundernd an und nickte zustimmend. Beide sahen, wie Zhao Ya glücklich neben Li Yuan lachte, und ihre Gemüter erhob sich. Zhao Mu fluchte leise, ’B. Juckreiz ’. Li Yuan achtete ständig auf Xiang Shaolong und ärgerte sogar absichtlich Zhao Ya, um seine Macht zu demonstrieren. Zhao Mu wollte gerade Xiang Shaolong in Richtung Stand bringen, als Li Yuan aus der Menge trat, sie begrüßte, Xiang Shaolong anstarrte und sagte: "Bruder Dong hat eine hervorragende Schwertfertigkeit. Möchten Sie es versuchen?" ein Set mit meinen Männern? «» Er hob absichtlich seine Stimme, damit andere seine absichtlich demütigende Herausforderung hören konnten. Alle beruhigten sich sofort und beobachteten die Reaktion von Xiang Shaolongs. Zu dieser Zeit trat Zhao Ya mit seinen Schwertkämpfern hinter Li Yuan auf, alle starrten ihn verächtlich an. Xiang Shaolong konnte Zhao Yas bewussten verächtlichen Blick nicht ertragen und zwang sich, sich zu beruhigen. Er starrte den starken und großen Schwertkämpfer hinter Li Yuan an, der ihn zuvor in einen Hinterhalt gelockt hatte, und lächelte: »Kann ich den Namen dieses Bruders hier kennenlernen?« »Als er Li Yuaodds Kopf sah, schrie dieser Schwertkämpfer laut:« Ich bin Lou Wuxin, würden Sie sich entschließen, mir eine Anweisung zu erteilen? '' *************************************** *** Xiang Shaolong antwortete gelassen: '' Derzeit ist dieser Ort voll von erfahrenen Schwertkämpfern. Wenn jemand, der nur wissen kann, wie man Pferde züchtet, hier eine Wendung bekommt, ist es besser, die Unzulänglichkeit derjenigen zu verbergen, als die Inkompetenz zu zeigen. "Li Yuan und die anderen hörten dieses Sprichwort zum ersten Mal." Es ist besser, die Unzulänglichkeiten in Ruhe zu verbergen, als die Inkompetenz zu zeigen ", und sie überlegten kurz, bevor sie es verstanden hatten. AlIch lachte spöttisch. Zhao Ya wurde höhnisch unterbrochen, Herr Dong, es ist sehr selten, dass Sie wissen, wo Sie stehen. Xiang Shaolongs Augen blitzten kurz und warfen Zhao Ya einen kalten Blick zu. Dieses hübsche Mädchenherz klopfte vor Entsetzen und konnte ihre Worte nicht fortsetzen. Sie ist keine schüchterne Person, aber für diesen Moment war dieser Ausdruck von Dong Kuangs wie Xiang Shaolong und gab ihr ein komisches Gefühl. Lou Wuxin sah dies und rief heftig: "Wer traut sich, Lady gegenüber unhöflich zu sein?" Zhao Mus 'Gesicht änderte sich, als er ihn gerade zurechtweisen wollte, als Li Yuan die Chance nutzte, zu rufen. "Wuxin, zurückgehen. Wer hat Ihnen gesagt, es ist Ihr Platz, um hier etwas zu sagen? “Lou wuxin trat einen Schritt zurück, ohne ein Wort zu sagen, aber seine beiden Augen brannten immer noch mit mörderischem Blick auf Xiang Shaolong, der scheinbar nicht in der Lage war, ihn an diesem Tag zu ermorden. Li Yuan lächelte heuchlerisch. "Mein Krieger ist so unkompliziert, Herr Dong, bitte halten Sie ihn nicht an Ihr Herz. Jeder konnte erkennen, dass er an der Oberfläche seinen Mann zu tadeln schien, ihn aber tatsächlich heimlich empfahl. Für eine kurze Zeit ragte ein schweres Gefühl der Feindseligkeit in der Luft auf. Zu dieser Zeit kam Zhao Ba zwischen diesen beiden Leuten, die mit Feindseligkeit gefüllt waren und die vermittelte: Warum gehen nicht alle auf die Tribüne, um eine Tasse heißen Tee zu trinken? Wie hört sich das an? «» Li Yuan sagte sanft zu Zhao Ya neben ihm: «Lady, bitte gehen Sie zuerst zum Stand hinauf, ich habe mich noch nicht mit Herrn Guo verabschiedet!» «Li Yuan entschuldigte sich und ging auf Zhao Zhi zu Guo Xiuer, die neben Guo Zhong standen. Zhao Mu tauschte einen Blick mit Zhao Ba, bevor er Xiang Shaolong in Richtung Stand zog. Han Chuang winkte sie, sich neben ihn zu setzen, und sagte mit einem kalten Schnaechen: Dieser Junge ist immer lächerlicher geworden, ich möchte wirklich sein Gesicht nach einer Niederlage sehen. Xiang Shaolong hatte sich bereits beruhigt, aber als er Zhao Zhi absichtlich oder unabsichtlich sah, Li Yuan in der Ferne plauderte und lachte, gab ihm zusätzliche Sorgen. Neben Ji Yanran waren alle geladenen Gäste eingetroffen. Plötzlich waren Hufschläge zu hören. Von diesem hohen Tor aus galoppierte diese unvergleichliche Frau, die weltweit für ihre Literatur- und Schwertkünste bekannt ist und eine schneeweiße Kampfsportuniform trägt. Eilig verließ Li Yuan Guo Xiuer und Zhao Zhi, um sie zu begrüßen. Ohne darauf zu warten, dass Li Yuan kam und ihr Pferd anführte, sprang Ji Yanran anmutig vom Pferd und ging an Li Yuan vorbei, ohne zum Stand zu stehen. Li Yuan jagte ihr nach und schmeichelte sie eifrig, was sie unverbindlich antwortete. Als sie auf dem Stand aufgestanden war, lächelte sie und begrüßte alle, bevor sie direkt auf Xiang Shaolong zuging und lächelte: „Also, Herr Dong ist bereits eingetroffen, und Yanran macht eine Reise umsonst!“ „Als die Worte erschienen waren, war Li Yuan derjenige Neben ihnen wurde blass, beide Augen starrten ihn giftig an. Han Chuang freute sich und stand eilig auf, um den Sitz aufzugeben. Ji Yanran lehnte nicht ab und setzte sich glücklich neben Xiang Shaolong. Zhao Ya, der von der anderen Seite schaute, hatte plötzlich auch einen unnatürlichen Ausdruck. Xiang Shaolong fühlte sich erhöht. Diesmal ging die Menge einen nach dem anderen auf die Tribüne und füllte die hundert oder mehr Sitze auf der Tribüne aus. Zhao Zhi und Guo Xiuer folgten Guo Zhong zu Li Yuans Seite. Li Yuan kehrte ärgerlich zu Zhao Yas Seite zurück. Zhao Ba klatschte zweimal, erregte die Aufmerksamkeit jedes Einzelnen und lächelte: "Alle, bitte schau zu und gib zuerst einen Kommentar zu unserer Schwertkünstler-Performance an unseren Schulen. Mit einem Befehl kamen die Schwertkämpfer der Schulen, die eine Weile gewartet hatten, auf das Feld, ihre linke Hand hielt einen Schild und die rechte Hand ein Schwert und arrangierte sich in einer Formation. Unter dem Klang der schlagenden Trommeln demonstrierten sie die verschiedenen Angriffsformen und simulierten einen Kampf mit sofortigem Applaus. Aber jeder wusste, dass die eigentliche Leistung noch nicht aufgeführt war.

n n n n n

Share Novel A Step Into The Past Volume 8 Chapter 1

#Read#Novel#A#Step#Into#The#Past###Volume#8###Chapter#1