A Step Into The Past Volume 8 Chapter 10

n nKapitel 10 n

Buch 8 Kapitel 10 - Überwindungsprobleme n n n n n n nWenn Xiang Shaolong in der Residenz Liu (Huasheng) ankam, fühlte er sich äußerst unwohl. Dies war darauf zurückzuführen, dass die Zahl der Wachen enorm gestiegen ist und alle Häuser in der Nähe evakuiert und in Sicherheitsposten umgewandelt wurden. Aufgrund dieser Tatsache ist es offensichtlich, dass Lord Longyang die Unterstützung von Zhao hat. Wenn nicht, kann er die Nachbarn nicht umsiedeln. Die umliegenden Höhepunkte werden alle von Aufklärungstruppen überfallen und sind sehr gut versteckt. Wenn Xiang Shaolong kein Experte auf diesem Gebiet und seine Vertrautheit mit der Nachbarschaft ist, kann er nur den Kopf hereinstürzen. Lord Longyang ist schrecklich eigensinnig. Er schwört, dass Ji Yanran und Xiang Shaolong (nicht Dong Kuang) in Kontakt bleiben, er hat mehr Männer eingesetzt und sein Netz groß und groß geworfen, in der Hoffnung, Xiang Shaolong zu erwischen, von dem behauptet wird, er sei auf dem Weg nach Zhao muss zugeben, dass Lord Longyang auf den richtigen Einsatz gesetzt hat. Der einzige Hickcup ist, dass Lu Buwei und er durch Lord Yangquan (Rivale von Lu Buweis Qin Court) jeden, der ihn gefangen nehmen will, ausgetrickst haben. Die Tatsache, dass er viel früher angekommen ist, macht es entscheidend für den Erfolg seines Plans. Nach einer gründlichen Untersuchung der Umgebung hat er eine Erfolgswahrscheinlichkeit von siebzig Prozent, wenn er versucht, unentdeckt ihr Zimmer zu betreten. Das Risiko ist jedoch noch zu hoch. Als er gerade aufhören wollte, hörte er das Pfeifen eines Pfeils. Ein starker Pfeil schoss aus Ji Yanrans Dachboden und flog durch den Hinterhof. Er vergrub sich in einen Soldaten, der auf dem hohen Baum außerhalb der Mauer in einen Hinterhalt legte. Der Empfänger dieses Pfeils fiel vom Baum und brach Dutzende von Ästen ab, bevor er auf der Brücke landete Straße mit lautem "Pong!" In Bezug auf Genauigkeit und Armstärke schickt der Schütze Angst in sein Herz. Die in der Nähe befindlichen Überläufer waren in Verwirrung geraten und wussten nicht, wie sie mit dem feindlichen Bogenschützen auf dem Dachboden umgehen sollten. Auf der anderen Seite des Raums waren zwei weitere Schreie zu hören. Zwei weitere Männer wurden erschossen, und sie fielen aus den verschiedenen Ebenen des Gebäudes auf den Bürgersteig. Sie stürzten mit dem Kopf nach unten auf das Pflaster. Unter dem faszinierenden Mondlicht erschien Ji Yanran auf dem Balkon ihres Lofts. Sie trug einen schwarzen, schwarzen Spionageanzug und hielt sich mit einem starken Bogen fest: „Wenn sich jemand anderes traut, Ji Yanran anzuschauen, werde ich ohne Gnade töten.“ Die überfallenen Soldaten erschraken vor ihrer Haltung und ihr Pfeile mit sicherer Tötung Alle zogen sich zurück, vor allem diejenigen, die sich an den höheren Positionen versteckten. Xiang Shaolong war voller Aufregung. Er konnte sich nicht vorstellen, dass der übliche, sanfte und gelehrte Ji Yanran, wenn er provoziert wurde, voller weiblicher Begabung sein könnte. Im Vergleich zu Shan Rou verliert sie kein bisschen. Ohne zu zögern und während das feindliche Überwachungsnetzwerk sich im Chaos befindet, nutzte er seine agilen Kletterfähigkeiten und sprang schnell über die hohe Mauer. Als er im Schatten unterwegs war, kam er unten im Dachgeschoss von Ji Yanrans an und sandte sein geheimes Signal. Jian Yanran wurde abgewiesen, als er ihre Magd entließ. Xiang Shaolong wusste, dass das Hindernis verschwunden war, und stieg in den zweiten Stock mit dem Rücken in Richtung Straße. Ji Yanran wartet bereits mit einem großen Willkommen vor der Tür. Diese Schönheit sprang für eine volle Umarmung ein. Sie war glücklich und ärgerlich und schimpfte: "Du hättest nicht unter all diesen Gefahren sein sollen. Ich kann eine Nacht durchhalten, oder? “Lachend erklärte Xiang Shaolong:„ Schönheit hat befohlen, und unabhängig von Gefahren und Hindernissen muss es getan werden. Darüber hinaus entspricht eine Wartezeit für eine Nacht drei Herbstzeiten (一 晚 已 等 若 若). Wenn Talented Lady ihre Wünsche nicht erfüllen kann, und jemand anderes hat das ausgenutzt, wen kann ich dann finden, um die Punktzahl festzulegen? «» Ji Yanran ist immer noch in ihrem engen Nachthemd gekleidet und offenbart ihre vollen, zarten Kurven wie ein verzweifelter Lecher. Diese Schönheit wurde verletzt, bis ihre Wünsche aus ihren Augen gesehen werden können. Sie stöhnte: "Ich möchte aufhören. Ich, Ji Yanran, würde nur zwei Männern nachgeben. Es ist entweder Dong Kuang oder Xiang Shaolong. Du degradierst mich, Humph! “Männer und Frauen sind gleich. Sobald ihre letzte Verteidigungslinie gebrochen ist, werden sogar Jungfrauen und Herren das Bedürfnis nach se* verfolgen. Dies ist ein grundlegender Humor und nichts, worüber man sich wundern muss. In den Decken zwischen den Decken sind beide in der Höhe der Leidenschaft verwickelt. Der Gedanke an Gefahr direkt außerhalb des Raums dient nur dazu, die Aufregung des Rendezvous zu steigern. Bis beide erschöpft sind, hat sich die ganze schwere Aktion verlangsamt und gestoppt. Trotz seiner Maske lag Xiang Shaolong waagerecht auf dem Bett Der nackte Ji Yanran hat sich in ein warmes und liebliches kleines Lamm verwandelt. Sie ruhte sich auf der Boardtruhe aus, ihr seidiges Haar war über Gesicht und Nacken verteilt. Beide wollen die Ruhe und Gelassenheit des Lofts nicht beeinträchtigen, und lauschten einander ruhig, während sie nach Luft schnappten und die Vorhänge rasselten '' pi pah. '' n nDer Mond ist nach und nach von dunklen Wolken bedeckt. Unglaublich klagte Ji Yanran: "Sie haben mich verletzt und mich immer wilder gemacht. Yanran wagte es nicht, auf diese lockeren und mutwilligen Frauen zu schauen. “Xiang Shaolong konnte den heulenden Wind draußen hören. Zärtlich und zärtlich streichelte er ihren zarten Rücken und fasste zusammen, was in den letzten Tagen geschehen ist, darunter das der Tian-Schwestern Shan Rou und Zhao Ya. Er hörte Shan Rous als seine Frau maskieren;Der sorglose Ji Yanran konnte einer Eifersucht nicht widerstehen. Diese Person sollte Yanran sein! Ich möchte dir auch Gesellschaft leisten! ", Jammerte sie. Zur Bestätigung beruhigte Xiang Shaolong:" Tian Dan kam nicht mit guten Absichten. Er will innere Auseinandersetzungen anregen und Zhao von innen her schwächen. “Yanran vergaß ihr Gejammer, kletterte aus seiner Brust und teilte sein Kissen. Sie küsste ihn und malte: „Ich habe auch das gleiche Denken. Yan kann sogar dazu angeregt werden, Zhao überhaupt anzugreifen. Qi teilt seine Grenze mit Zhao und Yan. Wenn Tian Dan keine Motive gegen Zhao und Yan hat, wird selbst ein Kind es nicht glauben. Mit dem mächtigen Qin hat auch niemand Angst vor Li Mu und Lian Po (die besten Generäle von Zhaos kämpfen gegen Xiong Nu bzw. Yan). Wenn Tian Dan sich Zhao Mus-Hände borgen und diese beiden Männer loswerden kann, wäre sein Traum wahr geworden. «Xiang Shaolong nickte mit dem Kopf und fügte hinzu:» König Xiaocheng ist vielleicht durcheinander, aber er hat immer noch die grundlegende Weisheit dass Lian Li beide Generäle die Säulen von Zhao sind und nicht geschüttelt werden dürfen. Aber wenn Zhao Queen und Zhao Mu den Zhao King ermorden und den Staat übernehmen, wird dies eine völlig andere Angelegenheit sein. “, Sagte Ji Yanran:„ Zhao Queen brach alle Normen und besuchte heute Abend das Zhao Mus Bankett. Dies könnte Zhao Muss Stärke für Tian Dan sein, der ihm zeigt, dass sogar die Königin auf ihn hören muss. “„ Immer mit einem Lächeln: “Was Yanrans Ehemann (Dong Kuang) angeht, ist dies auch ein Streitpunkt zwischen ihnen . Aus Angst, dass ein anderer Li Mu oder Lian Po auftaucht, müssen sogar die seltenen Zwillingsschwestern gezwungen werden, den Besitzer zu wechseln. Xiang Shaolong ist mit ihrer Geschichte vertieft. Er klopfte ihr zweimal auf die Schulter und grub dann: "Sind Sie eifersüchtig, mein Schatz?" Ji Jiran antwortete ernst: "Eifersüchtig bis zum Äußersten!" Wenn Sie nicht kommen und jede zweite Nacht begleiten, oh! Ich scherze nur. Es ist zu gefährlich. “Xiang Shaolong fühlte ein Gefühl in seinem Herzen. Er beklagte: "Ich kann eine Lösung für dieses Problem finden. Hai! Ich muss wieder gehen. Dieser Lord Longyang kommt am frühen Morgen vorbei. Ich würde eher Tausenden von Soldaten im Kampf gegenübertreten als diesem Augenlid und koketten Mau, egal wie weiblich er ist. «Ji Yanran kicherte:» In Daliang (Weis Capital) gibt es Tonnen schwuler Männer, die wünschen, sie könnten schlucken er in ihrem Bauch Nehmen Sie die Dinge für selbstverständlich? «» Xiang Shaolong wimmerte wütend: «» Sie machen sich immer noch über mich lustig? «» Ji Yanran gab ihm einen süßen Kuss und etwas Leidenschaft als Entschädigung angezogen. Ji Yanran machte sich auf den Weg, um den Feind abzulenken, um seine Abreise zu verdecken. Als die Schönheit mit ihrem Pferd ausreiste und nach Zielen suchte, um ihrer Eifersucht Luft zu machen, war er längst in Luft verschwunden Trinken von sich selbst. Haolong war erstaunt. Er setzte sich für ein paar Tassen zusammen und überprüfte: "Hat der zweite Bruder Schwierigkeiten?" Seufzend erklärte Teng Yi: "Als ich Shan Rou sah, dachte ich an ihre Schwester. Bevor wir nach Zhao gingen, wurde sie schwanger. Wie kann ich mir keine Sorgen machen? “Xiang Shaolong gratulierte ihm glücklich. Dann entschuldigte er sich: "Es ist meine Schuld, Sie von der Schwägerin und von der Geburt Ihres Kindes zu befreien." Teng Yi lachte: "Wir sind Brüder und diese Worte sind unnötig. Selbst wenn wir nicht nach Xianyang zurückkehren können, werde ich mich nicht am wenigsten aufregen. Unsere Emotionen schwanken jedoch und hängen an einem solch langweiligen Ort fest, ohne dass eine Aufgabe in Sicht ist. Ich neige dazu, meine Gedanken umherwandern zu lassen. Glaubst du wirklich, ich kann jeden Tag für ein paar Stunden alle Gedanken aufgeben und meine Mozi meditieren? “Xiang Shaolong kann endlich etwas Menschliches in diesem eisernen Mann entdecken. Erfreut schlug er vor: '' Es gibt eine neue Aufgabe, die Ihre Aufmerksamkeit erfordert. ' N n nTeng Yi bat:' 'Was?' ' Yi rief: "Was?", Fragte er: "Xiang Shaolong oder Dong Kuang. Xiang Shaolong antwortete gelassen:" Ich werde die Verantwortung für Dong Kuang übernehmen. Ich brauche nur den zweiten Bruder, um mit meinen Fliegennadeln ein paar Zhao-Bürger zu verletzen. Hinterlassen Sie einen Weg, der vorgibt, dass Sie nach Wei flüchten. Sobald dies erledigt ist, wird der Verdacht eines jeden geweckt. "Teng Yi nickte:" Sie können den großen Wu Guo in meiner Verkleidung tragen lassen, und der Plan ist fehlerfrei. Aber warum flüchten Sie nach Wei statt nach Xianyang? “Xiang Shaolong schlussfolgert:„ Das ist mSie werden nie wiederkommen, bis die Mission abgeschlossen ist. “Teng Yi sprach zuversichtlich:„ Wer kann Sie besser verstehen als Sie selbst? Ich werde mich innerhalb der nächsten zehn Tage wie geplant verhalten. In der Wildnis ist niemand mein Spiel. “Nach weiteren Diskussionen ist es nach vier Uhr morgens. Auf seinem Weg zurück in sein Zimmer erinnerte er sich an die Tian-Schwestern. Aufgeregt gähnte er und besuchte ihr Zimmer. Beide Mädchen hatten süße Träume und das Bett war voll von ihrem Duft. Wenn er nicht alles auf Ji Yanran gegeben hätte, würde er mit ihnen ins Bett gehen. Jetzt kann er nur noch sehnsüchtig seufzen. Plötzlich regnete es heftig. Xiang Shaolong schloss die Fenster und hörte Shan Shan, der auch die Fenster schloss. Xiang Shaolong konnte seiner Anbetung für dieses willige Mädchen nicht widerstehen. Er erreichte ihre Tür und klopfte zweimal leicht. Keine Antwort. Er dachte, wie witzig das ist, er öffnete die Tür, trat ein, schloss die Tür und verriegelte sie. Im feinen Bett tat Shan Rou so, als würde er schlafen. Erschrocken zog er seine Kleidung und Waffen aus. Er ließ nur eine kurze Hose zurück, hob die Decke hoch und wollte gerade auf das Bett klettern. Wie erwartet blies ein kalter Luftzug in sein Gesicht. Bis zu den Zähnen bewaffnet sprang Shan Rou auf und zeigte mit einem Dolch auf seine nackte Brust. Wütend forderte sie heraus: „Willst du mich mit Gewalt anwenden?“ Xiang Shaolong streckte seine Hand aus und drehte die Spitze des Dolches. Er rückte beiseite und jubelte: ’Kraft anwenden? Die heutige Nacht ist nicht angemessen. Bald wird es Morgen werden. Vielleicht morgen abend Jetzt möchte ich nur noch meine Frau umarmen und ein kurzes Nickerchen machen. “Shan Rou konnte nur zusehen, ob er ihren Dolch weggerissen und beiseite gelegt hatte. Daraufhin drückten seine Erkundungshände sie gegen seinen nahe nackten Körper, aber sie konnte sich nicht wehren. Sie zog sie in das Bett und deckte sie mit einer Decke zu, er küsste ihr gut riechendes Gesicht und fragte: »Schlafen Sie immer So bewaffnet? «» Wut trommelnd, bot Shan Rou an: «» Ich habe Sie gerade heimlich verfolgt. Sie gehen sehr schnell und finden absichtlich das härteste Dach und die höchsten Wände zum Klettern. Ich war müde und habe dich aus den Augen verloren. Wenn Sie versprochen haben, mir ein Skalierungs- und Kletterwerkzeug zur Verfügung zu stellen, wird Shan Rou Sie umarmen lassen, bis die Kühe nach Hause kommen, aber Sie können meine Jungfräulichkeit nicht ertragen. “Xiang Shaolong sprang auf. Er gab ihrer Wange einen weiteren Kuss und wies ihn zurück: "Ob Sie nun zufrieden sind oder nicht, Sie müssen mich heute Nacht zum Schlaf begleiten." "Shan Rou brüllte:" "Ich darf Sie nicht wiederholen, was Sie gerade gesagt haben!" Xiang Shaolong gab auf : '' Gut! Ich gebe auf. Du willst den Wind, ich werde dir Wind geben. Du willst den Regen, draußen regnet es. Kommen Sie! Lass mich deine Lippen küssen und gut schlafen. Soll ich Sie ausziehen, damit es bequemer ist zu schlafen? ", Sagte Shan Rou nervös:" Sie trauen sich! Ich schlafe jede Nacht so, dass es einfacher ist, wegzulaufen! “Xiang Shaolong wurde von einer Welle der Erkenntnis getroffen. Als er sich daran erinnerte, dass sie sieben Jahre lang auf der Flucht war, fühlte er sich ängstlich und sanft entmutigt: „Komm und schlaf in meinen Armen. Dies ist der sicherste und angenehmste Ort auf der ganzen Welt. “Shan Rou gähnte und schloss ihre hübschen Augen. Ihr Gesicht zwischen Hals und Schulter ruhend, beginnt sie tief zu schlafen und leise atmen zu hören. Mit einem starken Schlafdrang verlor Xiang Shaolong das Bewusstsein und betrat das Traumland. Da Xiang Shaolong nicht wusste, wie viel Zeit vergangen war, wachte er plötzlich auf Der Himmel muss noch heller werden. In seiner Umarmung schreit der weinende Shan Rou nach ihrer Mutter und ihrem Vater. Xiang Shaolong küsste ihre Tränen. Gleich darauf beginnt dieses schöne Mädchen, sich zu beruhigen. Anscheinend hat sie einen Albtraum. Xiang Shaolong ist wirklich hundemüde und schläft weiter. Als er wieder aufwachte, hörte er die Tian-Schwestern, die Shan Rou einen guten Morgen wünschen. Er behauptete, die Person in seiner Umarmung sei schon vor langer Zeit aufgestanden. Er hörte, wie Shan Rou leise protestierte: „Lasst den Lord Longyang gut warten! Unser Meister hat letzte Nacht lange geschlafen und muss ihn noch eine Weile ausruhen. “Die Tian-Schwestern wagten es nicht, gegen ihren Willen zu gehen und gehorsam zu gehorchen. Xiang Shaolong sprang vom Bett. Der Himmel ist hell erleuchtet. Er ging zur Tür und kommentierte: "Ich habe genug geschlafen." Drei Augenpaare wandten sich in seine Richtung. Die drei Gesichter, die er sah, wie er oben ohne und muskulös gebaut war, wurden rot. Die Tian-Schwestern haben schon einige nackte Männer gesehen, aber es war der Körper von Xiang Shaolongs, der sie dazu brachte, die Orientierung zu verlieren. Sie entschuldigten sich, um die Abwaschwerkzeuge zu holen, und machten sich schnell auf den Weg. Xiang Shaolong legte eine Hand um Shan Rous süße Taille und lud ein: »Begleiten Sie mich auf der Farm?« »Kopfschüttelnd: Shan Rou lehnte ab:« »Nein heute. Ich habe etwas an. “Xiang Shaolong runzelte die Stirn:„ Wo gehst du hin? Du bist jetzt meine Frau. Wenn Sie unsere Identität verlieren, werden wir zusammen zugrunde gehen. “Shan Rouss runde Mandelaugen starrten ihn an. Ärgerlich rühmte sie sich: "Bist du der einzige, der weiß, wie man tri macht?"ck andere Leute? Gestern bin ich aus der Stadt geschlüpft und komme wieder, um nach dir zu suchen. Ich benutzte die Identität als offizielle Frau und wurde von den Torsoldaten begleitet. Als Sie gestern Abend im Verräterhaus gefeiert haben, hatten Teng Yi und ich ein gutes Gespräch über unsere Pläne. Ich garantiere Ihnen, dass ich nicht jemand bin, der Sie mit einem normalen Verhör verschenkt. “Xiang Shaolong konnte sich nicht vor ihren Angriffen verteidigen. Als er sie küsste, fragte er noch einmal: "Du musst noch sagen, wohin du gehst." Shyly, sagte Shan Rou: "Zhi Zhi begleitet mich zum Schneider und macht Kleider. Ansonsten, wie kann ich mich an deinen Status anpassen? "" Als Xiang Shaolong über ihre Worte nachdenkt, nutzte Shan Rou die Gelegenheit und verschwand. Bevor sie den Flur betrat, drehte sie sich um und gab vor, streng zu sprechen: D hug umarmen Sie mich nicht jedes Mal, wenn wir uns treffen. Ich bin nicht geboren, damit Sie davon profitieren können! “Xiang Shaolong fragte missmutig:„ Soll ich Sie heute Nacht zum Schlafen überreden? “„ Lassen Sie mich darüber nachdenken. “, Antwortete Shan Rou frech und ging lachend zurück. In Gedanken beruhigt über ihre glückliche Gesinnung, konnte Xiang Shaolong nicht umhin, etwas Angst zu empfinden. Mit einem Bronzebecken unterstützten die Tian-Schwestern ihn beim Abwasch und beim Wechsel. Xiang Shaolong setzte seinen früheren Gedankengang fort und dachte tiefer über sein Gespräch mit Tian Dan nach. Er ist definitiv zu weichherzig und ist nicht dazu geeignet, in dieser kaltblütigen und gefühllosen Zeit zu überleben. Es ist seine Weichherzigkeit, dass all diese Mädchen einer nach dem anderen unter seine Obhut geraten. Er hat sogar seinen ganzen Haß gegen Zhao Ya freigelassen und hielt ihren Verrat nicht zu Herzen. In diesen Zeiten wird jeder, der über Macht verfügt, mit Ehefrauen, Konkubinen, Kurtisanen und Dienstmädchen umgeben sein. Am Ende des Tages ist er immer noch jemand aus einer anderen Zeitzone und einer anderen Denkweise. Am Anfang ist er mit all seinen Begleitern überglücklich und unermüdlich. Jetzt, da er mehr und mehr Schönheiten um sich hat und die Qualität jeder Beziehung nicht beeinträchtigen möchte, beginnt er die überragenden Probleme zu spüren. Nicht die Tian-Schwestern in seinem Harem, sondern Wu Tingfang, Zhao Qing und Ting Fangshi Xianyang Hier hat er Ji Yanran, Zhao Zhi und Shan Rou. Trotz der geringeren Belastung als Tang Bohu, dem Playboy der Ming-Dynastie, der acht Ehefrauen hat, ist er immer noch etwas überwältigt. Wenn er ein stilles Gelübde ablegt, wird er in keine zukünftigen Liebesfallen geraten oder er könnte an seinen nächtlichen Aktivitäten erschöpft sein. //T.en.wikipedia.org/wiki/Tang_BohuLi Mu hat ihn vor se* und Alkohol gewarnt, die seine Gesundheit gefährden Er hat diesen großartigen Rat bei vielen Gelegenheiten vergessen. Als seine Gedanken wanderten, hörte man Shan Rous Stimme, die auf dem Flur fragte: „Wer sind Sie?“ Wu Guo wurde geantwortet: „Frau! Dies ist Weis Lord Longyang. Er wollte wissen, ob der Meister aufgewacht ist. "Lord Longyangs unheimliche Stimme klang:" Es ist also Frau Dong, die gerade in die Stadt Handan gekommen ist. "Angst, dass Shan Rou etwas Falsches sagen könnte;Xiang Shaolong tastete einen Moment lang nach den Brüsten der Tian-Schwestern und rauschte davon. Außerhalb des Blaus verhält sich Shan Rou wie eine sanfte und sanftmütige Ehefrau, die diesem Torbrecher Lord Longyang angemessen entgegenwirkt. Xiang Shaolong lacht laut setzte eine falsche Front auf und erwies dem '' schönen '' Lord Longyang von weitem Respekt. Lord Longyang war in ein schneeweißes Kampfkleid gekleidet. Lord Longyangs Phönixaugen leuchteten auf. Er entschuldigte sich: "Ich habe vergessen, dass Ihre Frau gerade hier angekommen ist und Sie gestern Abend ein Paar Schönheiten erhalten haben. Ich hätte später kommen sollen und deine süßen Träume nicht stören. Bitte verzeihen Sie. Xiang Shaolong war heimlich fasziniert von seiner Rücksichtnahme. An Shan Rou verkündete er: Hubby und Lordship verlassen die Stadt. Am frühesten werde ich am Abend zurückkehren. «Shan Rou stimmte unterwürfig zu. Xiang Shaolong sah Wu Guo verständnisvoll an und begleitete Lord Longyang in die Eingangshalle. Lord Longyang lächelte:» Ihre Frau ist so vorzüglich . Kein Wunder, dass Sie an keiner der Schönheiten in Handan City interessiert sind. “Xiang Shaolong weiß nicht, wie er darauf antworten soll. Er gab zwei trockene Husten und vermied die Frage. Er trat aus seinem Wohnsitz und spürte den warmen Sonnenschein überall. Sogar der nasse Boden des letzten Abends war der Regen völlig ausgetrocknet. Draußen gab es fast hundert Lord Longyangs persönliche Leibwächter. Sie hielten ihr Pferd und warteten geduldig. Als Xiang Shaolong dieses Display bezeugte, schauderte er unbewusst. Lord Longyangs duftende Schulter lehnte sich in Richtung Xiang Shaolong. Mit einem sanften Schubs erklärte er zärtlich: „Jetzt, da die Straßen unsicher sind, ist es besser, mehr Schwerter zu haben, die den Ausflug schützen.“ „Xiang Shaolong roch den blumigen Geruch an Lord Longyangs Kleidung und wusste nicht, ob es gut ist oder nicht Bevor er nach Zhao ging, hatte er die dramatische Wende der Ereignisse nicht vorausgesehen. Er muss sich nicht nur mit Frauen befassen, er muss sich auch damit beschäftigenMann. Um es noch schlimmer zu machen, kann er ihn nicht beleidigen. Die Komplexität von Handans Situation gerät außer Kontrolle. Wann kann er all dem erfolgreich entgehen?


Share Novel A Step Into The Past Volume 8 Chapter 10

#Read#Novel#A#Step#Into#The#Past###Volume#8###Chapter#10