A Tale Of Two Phoenixes Chapter 25

\\ n \\ nKapitel 25 \\ n

Um zu viel Aufmerksamkeit zu vermeiden, ist Chu Yu wie beim letzten Mal wieder von der Hintertur gegangen. Die vier gingen hinaus und kamen in die Gasse hinter dem Palast der Prinzessin. Diese Gasse war sehr verlassen und normalerweise benutzte niemand sie;aber heute haben sie eine Reihe von Huftritten gehort.

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Am Ende der Gasse erschienen eine Person und ein Reittier. Neben den hallenden Hufschritten kam die Person schon nach kurzer Zeit auf sie zu, als ob es ein rasender Wind ware.

Der Fahrer hielt seinen Ross an und blieb stehen. Nur zu dieser Zeit konnte Chu Yu sein Auseres klar erkennen. Weil er galoppiert hatte, waren seine Kleider etwas unordentlich, und sein Hut glitt zu seiner Schulter hinunter;aber der erste Eindruck, den er machte, war kein unordentlicher, sondern ein groses und selbstbewusstes Gefuhl;Seine gutaussehenden Zuge trugen keine Emotionen, als er die vier von seinem Pferd aus aufrichtete. Um es mit modernen Worten auszudrucken, sah er sehr cool aus.

’’ Sir Prince Consort1. Murmelte Liusang und lies langsam Chu Yus Arm los, den er umarmt hatte.

Das war He Ji, die Gemahlin des Prinzen, die sie die ganzen Tage noch nicht getroffen hat? Der vermeintliche Ehemann dieser Leiche?

Auch wenn Chu Yus Standards nach diesen Tagen bereits von Rong Zhi und den anderen im Palast grosartig erzogen worden waren und sie es nicht erstaunlich fand oder irgendetwas, wenn sie hubsche Manner sah, musste Chu Yu immer noch zugeben, dass He Jis Aussehen eines der schonsten war. Nur mit diesem Gesicht wurde er in der Lage sein, der Ehemann der Prinzessin zu werden.

\\ n \\ n \\ n

Er jagte zuruck zum Palast und sah eine Person, die er nie zuvor gesehen zu haben schien. Neben dieser Person waren Yue Jiefei, Huan Yuan und Liusang. Er hob leicht die Brauen. War das eine neue mannliche Konkubine, die die Prinzessin mitbrachte? Nun, er ist nicht so attraktiv. Aber als He Ji genauer hinschaute, schien diese Person vertraut zu sein;und nach noch naherer Betrachtung ......

Er Jis Ausdruck veranderte sich leicht. Er stieg ab und kam vor Chu Yu zu sich und begruste sie: "Grus, Prinzessin./’

Als sie He Ji zum ersten Mal sah, glaubte Chu Yu, er wurde mit ihren Augen zu ihr rollen. Schlieslich hatte er als Ehemann der Prinzessin von Shanyin so viele grune Hute auf den Kopf gestapelt;Jeder Mann wurde das nicht ertragen konnen. Selbst wenn er sich nicht von seiner Frau scheiden lassen konnte, hatte er zumindest eine arrogante oder verachtenswerte Haltung eingenommen und vorbeigezogen, so zu tun, als gabe es diese Frau nicht, so wie sich Jiang Yan benahm.

Aber diese Furstgemahlin Ers Reaktion lag weit auserhalb der Erwartungen von Ch Yu und lies sie plotzlich nicht wissen, wie sie reagieren sollte.

Er Ji sah auf, um Chu Yus verlorenen Blick zu sehen, und zeigte sofort einen fursorglichen Ausdruck. Er kam und hielt Chu Yus Hand und fragte gleichzeitig besorgt: "Hat das." Prinzessin Korper noch nicht erholt? Vor ein paar Tagen habe ich gehort, dass es der Prinzessin nicht gut geht;aber als Prinzgemahl konnte ich die Prinzessin aus geschaftlichen Grunden nicht besuchen. Wenn ich heute daruber nachdenke, schame ich mich wirklich. Als er das sagte, benetzten sich seine Augenwinkel, als ob er wirklich bewegt ware.

Als er ihre Hand hielt, kam Chu Yu sofort wieder zur Besinnung und lobte in ihrem Herzen: Schauspielkunst! Was waren schauspielerische Fahigkeiten? Das waren wahre schauspielerische Fahigkeiten. Die schauspielerischen Fahigkeiten dieses Prinzgemahls waren definitiv auf dem Niveau eines Oscar-Gewinners! So detailliertes Verhalten von Benehmen, so bewegendes Recital von Zeilen;Wenn man nicht wusste, was wirklich vor sich ging, aus Sicht eines Ausenseiters, wurde man definitiv denken, dass dies ein Paar war, das sich sehr liebte.

\\ n \\ n \\ n

Chu Yu wurde nie glauben, dass die Gemahlin des Prinzes es nicht stort, dass seine Frau mannliche Konkubinen halt oder dass er so grosmutig genug war, ihr zu vergeben;In der Tat wurde sich niemand dieser Art von Dingen uberhaupt widersetzen konnen. Sie glaubte sogar, wenn ihre Identitat keine Prinzessin ware, wurde sie bereits zehntausendmal von Prinzgemahl Er ermordet, zehntausendmal. Aber es standen immer noch zwei mannliche Konkubinen neben ihr. Trotzdem konnte er immer noch so bewegend sprechen ...

Leichte Schauer erfullten ihr Herz und obwohl ihre Hand warm gehalten wurde Von einem gutaussehenden Mann fuhlte sich Chu Yu uberhaupt nicht warm oder sus an. Sie konnte sich nur vor sich selbst ausrufen und in der Lage sein zu tolerieren, was gewohnliche Menschen nicht tolerieren konnten, wenn ein solcher Mensch keine grose Weisheit besas, musste er etwas haben, was er wollte, und eine grosartige Verschworung. Von heute an muss sie sehr auf diese Person aufpassen.

Sie lachelte sanft und zog ihre Hand aus seinem Griff. Sie antwortete: „Mir geht es gut. Wenn der Furstenkonsort Geschafte zu erledigen hat, mussen Sie nicht an mich denken. Ich bin okay mit Liusang und Huan Yuan, die mich begleiten. ’’

Er Ji zogerte eine Sekunde. Als er bemerkte, dass Chu Yus Gesichtsausdruck gleichgultig war, sagte er einige weitere fursorgliche Worte, behauptete dann, er sei in Eile, ubergab sein Pferd den Wachtern und ging in den Palast der Prinzessin. Obwohl hSeine Kleidung war unordentlich, mit seinem eleganten Auftreten schien er eine ordentliche, formelle Kleidung zu tragen.

Nachdem die Turen hinter ihr geschlossen waren, sties Chu Yu einen langen Atemzug aus. Mit gesenktem Kopf druckte sich Liusang erneut an ihren Arm und murmelte vor sich hin: „Prinzessin ...... Meister, ich mag den Prinzgemahl nicht. Chu Yu lachelte und konnte schlieslich nicht widerstehen, ihre untatige Hand nach vorne zu strecken, um seinen Kopf zu beruhren. Die Haare unter ihrer Hand waren weich und akribisch, als sie fragte: "Warum magst du ihn nicht?" "

" Ich weis es nicht. Liusang schuttelte verwirrt den Kopf. Dann rieb er gewohnlich zwei Mal an Chu Yu, "Ich weis nicht warum, aber ich mag ihn einfach nicht. Seine Augen waren klar und unschuldig, platschernd und funkelnd.

Chu Yu blickte eine Sekunde lang und verstand sofort: Das Herz eines Kindes war das empfindlichste;Er konnte den Hass, der unter Seinem versteckten Aussehen versteckt war, spuren und instinktiv dazu bringen, dass er ihn nicht mochte.

Spontan lachend klopfte Chu Yu auf seine zarten Wangen. Das sanfte und zarte Gefuhl lag so gut auf ihrer Hand, dass sie es schlieslich nicht abhalten konnte, sie zu klemmen: "Es ist okay, ich mag ihn auch nicht, also konnen wir ihn nicht zusammen mogen. Als sie das horte, lachte Liusang sehr glucklich.

Chu Yu lachelte ebenfalls, aber eine Spur schwerer Sorgen konnte nicht helfen, wenn sie an ihren Brauen erschien.

Auch wenn He Ji ein sehr ansehnliches Aussehen hatte und seine Art und Weise elegant und anmutig war, was die Menschen dazu brachte, ihn aus irgendeinem Blickwinkel nicht zu mogen, hob Chu Yu mit einem einzigen Treffen sofort sein Gefahrenniveau in ihrem Herzen an nur unter Rong Zhi \ \'s.

Er Ji war der Gemahl des Fursten, der Sohn einer angesehenen Familie, eine Person mit einer offiziellen Position. Er war nicht wie die mannlichen Konkubinen im Princess \ \'Palace, die keine Hintergrunde hatten;Ein solcher Mensch musste uberhaupt nicht nach den Gefuhlen der Prinzessin handeln. Aber er war so tolerant und zogerte auch nicht, so zu tun, als wurde er die Prinzessin lieben. Was wollte er?

Chu Yu beschlos nur, sich mit diesem Gedanken zu argern, und beschloss, die Sache vorerst abzulehnen und sich dabei nicht zu storen. Ihre Gedanken wandten sich jedoch sofort in eine andere Richtung: Dieser Sir-Prinz-Gemahl erhielt von der Prinzessin so viele freie grune Hute, dass er von Natur aus eine grose grune Schildkrote war. Aber er explodierte nicht nur, er war tatsachlich so tolerant und konnte so tun, als wurde er die Prinzessin wirklich lieben;er war praktisch ubermenschlich. Um ihren Respekt zu zeigen, entschied sie, dass sie ihm von nun an in ihrem Herzen den Ehrentitel Ninja Turtle2 geben wurde.

Auch um sich selbst daran zu erinnern, dass sie sich gegen diese Furstgemahlin schutzen muss.

So tolerant muss er etwas haben, das er wollte.

1. Prinzgemahl: Ehemann einer Prinzessin. Ich weis, dass das nicht sehr genau ist, aber ich kann mir nichts Besseres vorstellen ... Glaubt ihr Jungs, dass es nur Prinz tun wird? Bitte lassen Sie Anregungen in den Kommentaren, wenn Sie einen haben, es ware sehr dankbar !! 2. Ninja Turtle: Chinesische Ubersetzung ist 忍者神龟 (Ren Zhe Shen Gui);als Wortspiel gedacht. Ren (Ren) bedeutet tolerant/tolerant,, (Zhe) bedeutet Person und 忍者 (Ren Zhe) zusammen Ninja (aufgrund seiner Aussprache). Shen (Shen) bedeutet Gott/ubermenschlich, wahrend 龟 (Gui) Schildkrote ist. Daher der Spitzname: ^)

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel A Tale Of Two Phoenixes Chapter 25

#Read#Novel#A#Tale#Of#Two#Phoenixes###Chapter#25