X

A Warm Wedding And A New Bride Of Young Master Lu Chapter 1

\\ n \\ nKapitel 1 \\ nKapitel 1 - Eine warme Hochzeit und eine neue Braut des jungen Meisters Lu \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Es war der beliebte Han Ruo Xi und der Prasident von Lu\'s Familie, Lu Bao Yan!

Sie rannte schnell und versteckte sich hinter der Mauer und schaute sie an.

’’ Ich habe gehort, dass sie nur eine Gerichtsmedizinerin ist. Wie kannst du ihr Mann sein? “

Han Ruo Xi beobachtete, wie Lu Bao Yans Gesicht ruhig aussah. Sie fuhlte sich von ihm betrogen.

Su Jian An murmelte alleine: "Was ist, wenn ich nur ein Forensiker bin?" Es ist ein ziemlich cooler Job in diesen Tagen, okay?! “Lu Bao Yan schien sein Gesicht zu lockern:„ Ich werde mich in zwei Jahren von ihr scheiden lassen. \\ n \\ n \\ n

Er wollte diese Frau immer noch heiraten.

Han Ruo Xi\'s Lippen verzogen sich und lachen bitter: "Also gut." ’’

Sie trug ihre Sonnenbrille und ging weg. Lu Bao Yan ging auch in Richtung des privaten Zimmers.

Su Jian Eine Frau kam langsam heraus und blinzelte mit den Augen: \'\' Beide passen wirklich zusammen, oder? \'\'

Als Han Ruo Xi popular wurde, waren sie und Lu Bao Yan hatte Geruchte, aber sie gaben nicht zu, dass sie sich liebten.

Sie wollte es preisgeben, aber es tut ihr nichts Gutes. Dann ging sie in den privaten Raum. Sie druckte die Tur und Lu Bao Yan war da.

Sie musste zugeben, dass dieser Mann wirklich hubsch war. Er sah aus wie ein Kind Gottes. Er hatte ein Paar tiefe und schmale Augen, eine gerade Nase und einen se*y dunnen Mund. Er sah so perfekt aus wie kein anderer Mann. Er hatte einen kraftigen Korper, eine wunderschone Aura und eine charmante. Sogar eine erfolgreiche und stolze Frau wie Han Ruo Xi konnte sogar auf die Knie gehen.

Tang Yu Lan tatschelte ihren Sohn: \'\' Bao Yan, denkst du nicht, dass Jian An in diesen Jahren schoner ist? \'\' \'

Lu Bao Yan brachte das Wort zum Schweigen ihr . Er grinste nur.

\\ n \\ n \\ n

Su Jian Eine Frau beruhrte ihre Nase, lachte hoflich und kam zu ihrem Bruder, Su Yi Cheng.

Sie beist in ihre Stabchen. Sie bereute, dass sie kein Foto von ihnen gemacht hatte, als sie sich unterhielten.

Su Yi Cheng beruhrte Su Jian An\'s Hand leicht: "Dies ist Ihre Hochzeitsfeier. Benimm dich bitte . Su Jian Eine Frau, die ihn morgen heiraten wird. Sie war nur eine Forensikerin. Vor einer Minute sah sie, wie sie sich miteinander unterhielten. Er hat sogar Han Ruo Xi versprochen, sich von Su Jian An scheiden zu lassen. Ihr neues Leben war so anders.

Tang Yu Lan wusste, dass Lu Bao Yan und Su Jian sich seit vierzehn Jahren nicht kennengelernt hatten, also fuhlten sie sich einander nicht vertraut. Sie lies sie eine private Zeit haben: Jian A, ich habe das Prasidentenpaket im Obergeschoss gebucht. Ihr beide bleibt heute Nacht hier und bereitet euch auf morgen vor. Yin Cheng, es tut mir leid, Sie zu storen, aber konnen Sie mich nach Hause schicken? “

Su Yi Cheng zog sofort Tang Yu Lans Stuhl und sagte:„ Bao Yan, mach dir keine Sorgen. Ich werde Tante Tang sicher nach Hause bringen. Su Yi Cheng war ein hubscher und reifer Mann. Er spricht nie in Eile. Er ist immer stabil und ruhig. Fur Su Jian An ist er der beste und zuverlassigste Mann der Welt. Naturlich musste sie sich keine Sorgen machen, dass er Tang Yu Lan mit nach Hause nahm.

Aber ist es jetzt Zeit fur sie, einsam zu sein?

Tang Yu Lan tatschelte Su Jian An\'s Hand: \'\' Jian An, du bist es nicht so nervos . ’’

Su Jian Eine lachelte nur.

Sie hatte sich mit Lu Bao Yan getroffen, als sie zehn Jahre alt war. Danach trafen sie sich nicht wieder, als Lu Bao Yan ins Ausland ging. Es ist vierzehn Jahre bis heute gewesen.

Tang Yu Lan verlies ihre letzten Worte, bevor er nach Hause ging: "Bao Yan, beschutze Jian An. Sie werden morgen ihr Mann sein. Du wirst fur immer bei ihr leben. ’’

Sie sagte ihre Worte und reiste mit Su Yi Cheng ab. Es waren nur Lu Bao Yan und Su Jian An im privaten Raum.

Su Jian An dachte, was er zu Han Ruo Xi sagte - Er wird sich nach zwei Jahren von ihr scheiden lassen.

Sie war sich nicht sicher, ob sie fur immer bei Lu Bao Yan leben konnte.

Sie haben nichts gesprochen. Es herrschte Stille in der Luft.

’’ Warum haben Sie zugestimmt, mich zu heiraten?

Nach einiger Zeit hustete Lu Bao Yan.

’’ Hm? ’Su Jian Eine gerade realisierte’ Hat Aunty Tang es Ihnen nicht gesagt? Mein Vater wollte mich entfuhren und drohte meinem Bruder, und Tante Tang wollte, dass ich Sie heiratete. Mein Vater wagt es nicht, mit mir Probleme zu machen, wenn ich deine Frau werde. Damit kann mein Bruder machen, was er will. ’’

War dies genug, um seine Frage zu beantworten?

’’ Gehen wir zuruck in unser Zimmer. Lu Bao Yan befahl kalt.

Su Jian Ein verblufft und fragte: "Wofur?"

Lu Bao Yan verengte seine Lippen: „Komm einfach mit mir. Was glauben Sie, konnen wir in unserem Zimmer tun? "

Eine charmante und ruhige fordernde Stimme kam von dem Edelmann.

Su Jian An begruste ihr neues Leben.

\\ n \\ n\\ n \\ n