A Warm Wedding And A New Bride Of Young Master Lu Chapter 14

\\ n \\ nKapitel 14 \\ n

Kapitel 14 Duang ~~~ Sehr! Schon!

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Su JianAn war fasziniert von Lu BaoYans Aussehen und konnte ihren Gesichtsausdruck vor ihm nicht verbergen. Zum ersten Mal hatte Lu BaoYan in seinem Auseren ein Gefuhl der Leistung. Er ging zuversichtlich auf sie zu und fragte mit seiner verlockenden Stimme: „Findest du, dass dein Mann gut aussehend ist?“ Su JianAn nickte zustimmend, wahrend er ihn mit absoluter Aufrichtigkeit anblickte Spezialeffekt, Duang ~~~ Sehr! Gut aussehend! ’’

Lu BaoYan fuhlte sich zufrieden, zufallig beruhrte er Su JianAns Kopf. Als er ihre Aufrichtigkeit loben wollte, sagte sie plotzlich mit einem ernsten Tonfall: „Aber es ist auch notwendig, so gutaussehend zu sein, um meiner wurdig zu sein!“ Sie lachelte stolz auf sich selbst und rannte davon .

Lu BaoYan biss die Zahne zusammen.

Verdammtes Madchen!

* * *

Als sie im Hotel ankamen, wusste Su JianAn naturlich, dass Lu BaoYan sie zu einem Empfang bringen wurde.

Seit dem Tod ihrer Mutter ist sie bei dieser Gelegenheit nie aufgetreten. Sie fuhlte sich plotzlich etwas unbeholfen Lu an can now go o can can can can can can can can can can can can can can can can can can can can can can Sie sind Jian An Recht? ’

\\ n \\ n \\ n

Plotzlich horte man eine uberraschte Stimme, Su JianAn drehte sich unbewusst und sah die Freundin ihrer Mutter. Sie lachelte und sagte: "Tante Chen, ich habe dich lange nicht gesehen./ P J p p p p p p J J ian ian ian ian ian ian ian ian ian ian ian ian ian ian ian ian ian ian ian ian ian ian ian ian J J Nachdem deine Mutter gegangen ist, habe ich dich nie wieder gesehen. Wir haben uns schon immer getroffen, seit du jung warst, jetzt vermisse ich dich so sehr! “Su JianAn enthullte ihr wunderschones Lacheln. Zu dieser Zeit kam der Ehemann von Chen Lan und begruste Lu BaoYan. Er bemerkte, dass Lu BaoYan und Su JianAn zusammen waren. Er fragte verwirrt: "Prasident Lu, das ist ...?"

’" Meine Frau Su JianAn. Lu BaoYan stellte seine Frau vor und schlang seinen Arm naturlich um ihre Taille.

Chen Lan war vollig geschockt. "Jian An, die Person, die Mr. Lu bist du? Kein Wunder, dass die Medien es nicht ausgraben konnen! Sie haben so einen guten Mann, der sich um Sie kummert, jetzt kann Ihre Mutter sicher sein. \'\' \'

Der Ehemann von Chen Lan reagierte erst nach einer Weile. Su JianAn, Tochter der Familie Su? Su YiChengs Schwester? «Er lachelte. \'\'Frau . Lu, ich habe viel von meiner Frau uber dich gehort, ganz zu schweigen von anderen Leuten. Ich habe schon so viele Jahre von dir gehort, jetzt kann ich dich endlich sehen. Su JianAn schuttelte hoflich Chen Lans Mann und ging dann mit Lu BaoYan weg.

Dank Chen Lan\'s und ihrem Ehemann wussten nun alle im Bankettsaal, dass die mysteriose Familie Miss Su aus der Su nun als Frau kam. Lu BaoYan.

Heute, nachdem Lu BaoYans Nachricht von der Ehe herauskam, ahnten alle, wer der gluckliche Mensch war. Niemand hatte jemals gedacht, dass seine Frau Su JianAns Tochter sein wurde. Sie, das geheimnisvolle und zuruckhaltende Madchen, war tatsachlich Lu BaoYans Frau.

Es dauerte nicht lange, bis Su JianAn im Mittelpunkt stand. Viele Freunde ihrer Mutter kamen, um sie zu sehen, und sie konnte nicht weggehen.

\\ n \\ n \\ n

Su JianAn atmete erleichtert auf, als die Leute sie schlieslich losliesen. Plotzlich horte sie, wie Lu BaoYan sagte: „Ich habe nicht erwartet, dass so viele Leute Sie kennen. ’’

’’ Sie kennen mich nicht, sie kennen nur meine Mutter. Aber ihre Mutter starb vor neun Jahren, und diese Leute konnten sich noch erinnern.

Sie erinnerte sich an etwas und lachelte: "Die Beziehungen meiner Mutter zu den Menschen waren sehr gut. Diese Tanten trinken gerne Tee und plaudern mit meiner Mutter. Sie haben mich lange als halbe Tochter behandelt. Aber nachdem ich aufs College gegangen war, sah ich sie nie wieder. Ich ... “Sie reagierte plotzlich und drehte sich zu Lu BaoYan um. \'\' Warum erzahle ich Ihnen das alles? \'\'

Lu BaoYan \'\' ... \'\'

Su Jianan drehte sich um und sah zwei Bekannte, die von der Tur des Wenzels kamen Festsaal .

Als sie aufs College ging, verlies sie sich viel auf Su YiCheng. Zu dieser Zeit wollte sie nicht das Geld von Su HongYuan. Der groste Teil ihres Lebensunterhalts kam von Su YiCheng. Um die Belastung von Su YiCheng zu verringern, nutzte sie ihre Freizeit zur Teilzeitarbeit.

Sie hatte das Gluck, einen guten Nebenjob gefunden zu haben - um einem Jungen in der sechsten Klasse Englisch zu unterrichten. Das Stundenlohn war fast dreimal so hoch wie das der anderen Studenten. Die Eltern des Jungen waren sehr nett. Sie kummerten sich um sie und spater ging sie ins Ausland, um zu studieren.

Sie hatte absolut nicht erwartet, sie an der Rezeption zu treffen!

Pang, Frau. Pang! ’’

Frau. Pang war die erste, die reagierte, als sie ihre Stimme horte. Sie ... ich habe gehort, dass Herr. Lu wird heute kommen, kommst du mit Mr. Lu? ’’

’’ Hah? Frau . Pang, Sie ... woher wussten Sie das? “

Frau. Pang war gerade angekommen, sie sollte nicht wissen, dass sie Lu BaoYans frisch verheiratete Frau war. AberWie kommt es, Frau. Pang lehrte, dass sie mit Lu BaoYan kam, nachdem sie gehort hatte, dass er kommen wurde.

Frau. Pang war noch uberraschter als Su JianAn. "Konnte es sein, dass Mr. Lu hat es dir noch nicht erzahlt? “

Su JianAn war verwirrt. Was wollte Lu BaoYan ihr sagen?

Zu dieser Zeit kam Lu BaoYan zu Mr. Pang und Mrs. Pang. Frau . Pang lachelte und nahm Su JianAns Hand. Es ist gut, dass ihr beide zusammen seid. ’’

Su JianAn war verwirrt. Wie genau hat Frau. Pang wissen!

Mr. Pang begruste andere Leute und nahm seine Frau mit. Su JianAn kam zu ihrem Verstand zuruck “, sagte Frau. Pangs Reaktion ... war seltsam. ’’

’’ Pang und meine Mutter kennen sich sehr gut. Meine Mutter hatte ihr vielleicht gesagt, dass wir heiraten. Sagte Lu BaoYan leichthin: "Sie haben ihrem Sohn einen Tutor gegeben. Sie hat nur gelehrt, dass es ein Zufall war, nicht mehr. Nichts ist komisch. J ’

Su JianAn dachte daruber nach und hielt es fur moglich. Also verwickelte sie sich nicht weiter und lockerte Lu BaoYans Hand um ihre Taille. Ich gehe ins Badezimmer. "

Was sie nicht erwartet hatte, war, als sie das Badezimmer betrat, sie jemanden horte, der von ihr sprach.

Himmel, Lu BaoYans Frau entpuppte sich als Schwester von Su YuanYuan! Haha, Su YuanYuan muss bereits vor Wut geplatzt sein! Aber Su JianAn ist wirklich schon. Glucklicherweise haben wir nichts damit zu tun, oder sonst wird es mehr Druck auf uns geben. “

’ ’Han RuoXi hat sie in Bezug auf das Aussehen nicht verloren. Aber warum hat Lu BaoYan Su JianAn gewahlt und Han RuoXi aufgegeben? Lu BaoYan und Han RuoXi sind ein nationales Paar! ’’

’Warten Sie auf ihre Scheidung! Ich habe immer das Gefuhl, dass Lu BaoYans wahre Liebe Han RuoXi ist! “Als sie das Gesprach horte, ging sie ruhig ins Badezimmer. In einem Augenblick wurden alle Stimmen schwach und mehrere junge Madchen schauten sie verschlagen an.

Sie zuckte am Wasserhahn, wusch sich die Hande und sah die Madchen durch den Spiegel an. Sie brachen sich das Herz um Lu BaoYan und Han RuoXi. Was Sie gerade gesagt haben, war jedoch in Ordnung. Als sie das Gesprach beendet hatte, nahm sie ein Papiertuch, trocknete sich die Hande und verlies das Badezimmer.

Su JianAn kehrte gerade in den Bankettsaal zuruck, als sie eine Bewegung von der Tur aus spurte, und dann schrie ein Madchen.

’’ ah! Chen XuanXuan ist Han RuoXis guter Freund. Bei dieser Gelegenheit kommen sie normalerweise zusammen, also kommt naturlich Han RuoXi heute hierher! “Wird Han RuoXi auch kommen? Su JianAn war einen Moment lang geblendet, dann kam sie ihre Kopfschmerzen Plotzlich bereute sie die Idee, Lu BaoYan´s zum Bankett zu folgen. Sie dachte, dass Lu BaoYan und Han RuoXi wegen ihr nicht zusammenstehen konnten und was mehr Umarmung und Kuss.

Sie ist nur ein drittes Rad!

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel A Warm Wedding And A New Bride Of Young Master Lu Chapter 14

#Read#Novel#A#Warm#Wedding#And#A#New#Bride#Of#Young#Master#Lu###Chapter#14