A Wild Last Boss Appeared Chapter 37

\\ n \\ nKapitel 37 \\ n

Die Weise Stadt und die Schwarze Stadt hatten zuvor einen Schritt von der Kollision entfernt, aber der Kampf selbst wurde vermieden.

\\ n \\ n \\ n \ \ n \\ n \\ n

Wenn jedoch jemand gefragt wurde, ob das Problem gelost wurde oder nicht, lautete die Antwort \ \'leider nein \\'.

Tatsachlich wurde die Kollision jedoch vermieden Die zugrunde liegende Ursache fur die Feindseligkeit wurde nicht im geringsten angegangen.

Im Gegenteil, die Beziehung zwischen den beiden Seiten verschlechterte sich nur. Dies lag an der Tatsache, dass die Leute aus der Weisen Stadt ungeachtet der Einwirkung des Damons absichtlich eine freiwillige Armee gebildet hatten, um anzugreifen.

Und allein fur diesen Punkt gab es fur meine Gruppe nichts do.

Merak war der Konig dieses Landes. Solange er sich nicht aufgerustet hatte und beide Lager unter Kontrolle hatte, ware die Gefahr eines Burgerkriegs weiterhin moglich.

Ich habe dies mit einem selbstzufriedenen Blick eines Dritten gesagt . Die Situation war jedoch so, dass sie sich zu einem Zustand entwickelt hatte, in dem wir nicht langer vollig unbeteiligt bleiben konnten.

Sie ernten wirklich, was Sie saen. In Anbetracht dessen, dass ich derjenige war, der Libra und Dina befohlen hatte, so zu handeln, wie sie es taten, gab es keinen Raum fur mich, Bedauern zu empfinden. Trotzdem war Meraks Blick ziemlich streng.

Zu dieser Zeit versteckte ich mich immer noch im Schatten und beobachtete die Situation, jedoch war Meraks Blickrichtung auf Waage fixiert.

Nun, ich denke, wenn der Golem, der angeblich zufallig zerstort wurde, auftaucht, dann wurde jeder das misstrauisch machen.

Als Nebenbemerkung, da Golem nur vom Alchemisten repariert werden kann Unerwarteterweise war die Identitat desjenigen, der die Waage repariert hatte, begrenzt.

Ein Alchemist, der absichtlich (heute und in diesem Alter) auf das Auserste klettern wurde - Erobern Sie das Grabmal, das Libra repariert und aus diesem Ort gebracht hat, und hat gefalschte Informationen uber die Zerstorung der Waage veroffentlicht ... Nun, ich denke, die einzigen Personen, die in dieser Zeit eine solche Leistung erreichten, waren Megrez oder ich .

Auserdem die Person, die tatsachlich so etwas tun wurde ... Un, es gab nur mich.

Wie auch immer, es war Dina, die tatsachlich die gefalschten Informationen verbreitete.

Dafur Aus diesen Grunden lag es in meiner Erwartung, dass er zu einem solchen Schluss kommen wurde.

\'\' Golem da druben ... Ummmm, Brudzewski XVII war es? \'\'

\'\' Nein, ich bin Copernicus IV. \'\'

\'\' ............. Unwichtig, es spielt keine Rolle was, aber kann ich dich dazu bringen, mit mir ins Schloss zu kommen? Wenn es jemanden gibt, den Sie begleiten, naturlich auch diese. \'\'

Die kraftvolle Formulierung von Merak lies keinen Raum fur Ablehnung.

\'\' Ich lehne dies ab. Sie besitzen nicht die Befugnis, mir einen Befehl zu erteilen. ""

\'\' Ich wurde es begrusen, wenn Sie es nicht so sagen und mit mir kommen ... \'\'

In dem Moment, in dem Libra fest antwortete, wurde Merak aus irgendeinem Grund angstlich.

Oi King. [2] Sind Sie nicht zu schnell nachlassig geworden?

Bei diesem Tempo wird Libra hochstwahrscheinlich bei einer einzigen Phrase bleiben, es sei denn, es wurde eine Bestellung von mir erteilt. Merak war auch nicht in der Lage, zuversichtlich zu sein ... Es konnte nicht geholfen werden, ich musste wohl etwas dagegen unternehmen.

Nachdem ich mich entschieden hatte, zog ich eine Robe an. aah, ich habe damit aufgehort ...) und habe mich vor Meraks Gruppe gezeigt.

\'\' Mah warte. Es ist eine seltene Einladung des Konigs. Warum akzeptieren wir es diesmal nicht? \'\'

\'\' Wenn dies die Bestellung des Meisters ist, habe ich keine Einwande. \'\'

Als ich herauskam, stimmte Libra leicht zu, zum Schloss zu gehen, und stellte sich schrag hinter mir auf, als ware es eine vorbestimmte Position.

Dina und Aries standen auch schrag hinter mir und machten einen \' "This is Everyone" - Berufung.

In Wahrheit befand sich Aigokeros in meinem Schatten, es bestand jedoch kein Grund, mich um sie zu kummern.

\'\' Ich bin wirklich dankbar ... Na, dann lass uns ab. Es gibt einige Dinge, uber die ich sprechen mochte. \'\'

Obwohl Merak eine Front aufstellte, weil er vor seinem Burger stand, aus dem Blick seines Ruckens Als er vor uns ging, gab es uberhaupt kein Gefuhl von Haki oder Wurde. [3]

Selbst Megrez gab eine Form von Wurde ab, was war also los damit?

\\ n \\ n \\ n

Das Gefuhl war so schlecht, dass Aries auch fragte: "Ist diese Person wirklich Merak?", leise. Merak gab wirklich nicht das Gefuhl eines Konigs ab.

Es gab absolut kein Gefuhl der Zuversicht oder der Art, die von ihm abgegeben wurde.

Was etwa als er im Spiel war?

Der Merak, den ich kannte ... war immer ruhig und in der Lage, alle anderen vorzuwerfen.

Er war keineswegs ein Selbstzweck - selbstbewusst oder ausgesprochen uber seine Ansichten.

Trotzdem war er auch nicht jemand, der mitgenommen werden wurdey durch den Fluss. In der Tat, als es zu einem Meinungskonflikt kam, listete er die Vor- und Nachteile jeder Meinung fur alle anderen auf und leitete andere.

Es war das Gleiche mit dem Kampf.

Er war nie der Typ, der proaktiv an der Spitze steht. Flugels waren eine fur den Kampf geeignete Rasse, aber sie waren auch eine Rasse, die eine gute Kompatibilitat mit Backline-Unterstutzung wie ein Akolyt hatte.

Daher gab es Kampftypen wie mich, die sich selbst halfen, sowie komplette Backline-Support-Spieler. Unter den zwei Spielertypen war Merak der letztere.

Er selbst war weder proaktiv noch spiellos.

Die Schwierigkeit des Kampfes war jedoch vollig je nachdem, ob er am Tatort war oder nicht.

Unabhangig von der Situation schickte er immer die bestmogliche Unterstutzung zum bestmoglichen Zeitpunkt.

Er liest die Atmosphare ... So wurde ich es formulieren. [4]

Seltsamerweise, bevor wir uns aufschreiben konnten, was und wann wir die Unterstutzung brauchten, warf er immer die Unterstutzung, die Sie zum gewunschten Zeitpunkt wunschten. Er war so eine Person.

Er konnte die Situation immer im Griff haben, und er wusste immer, was die Leute wollten, das hatte ich von ihm gedacht.

..... War das nur meine Uberschatzung?

Vielleicht war es \'\' nicht moglich, nach vorne zu gehen \'\' statt \'\' konnte einen Schritt entfernt gesehen werden \'\'.

Vielleicht war es einfach "kein Vertrauen" statt "reserviert".

Vielleicht hatte er tatsachlich keine Autonomie, obwohl er ruhig und gesammelt aussah.

Vielleicht konnte er einfach nichts tun, anstatt die Atmosphare lesen zu konnen.

Ist das so?

Vielleicht dachte ich nur, dass er grosartig ist und ich hatte dieses Bild portratiert und auf ihn geschoben.

Wenn es so war, konnte es etwas problematisch sein.

habe ich nur Werden Sie im Spiel selbst zum Konig und wissen Sie nicht, wie schwierig es war, tatsachlich Konig zu sein.

Mit anderen Worten, ich war ein totaler Amateur. So sehr ich auch Ruphas Mafahl geworden bin, ich selbst war immer noch ein gewohnlicher Burger. Trotzdem wusste selbst jemand wie ich, dass ein Konig ohne Selbstvertrauen nichts Gutes war. Gerade jetzt, wo die Sicherung ausbrach war bereits angezundet worden, einen Konig zu haben, der nicht durchsetzungsfahig war, war schadlich.

Auch wenn es ein wenig kraftvoll war, war es wichtig, dass der Konig seine Majestat zeigte und beide Seiten gedruckt hielt.

.... Bei diesem Tempo ware dieses Land wirklich zusammengebrochen, ohne dass die Damonen irgendetwas tun wurden.

> Irgendwie pisst es mich an.

< p> Kannst du dich auch so als einen der Manner bezeichnen, der mich niedergeworfen hat?

\'\' Bitte, setz dich. \'\'

Merak fuhrte meine Gruppe in ein Zimmer, das wie sein personliches Zimmer aussah. Dann goss er uns alle Tee in Tassen.

Ich hatte bisher nur gewusst und Tee aus einer Dose oder einer Tierflasche getrunken, aber selbst ich konnte es Ich habe das Gefuhl, dass es sich um einen hochwertigen Tee mit dem Duft handelt, den er abgegeben hat.

\\ n \\ n \\ n

Wie von einem Konig erwartet. Er hatte ein paar gute Sachen getrunken.

’’ Es ist ein Tee, der von dem aus Draupnir importierten Teeblatt hergestellt wurde. Ich denke, Sie werden es geniesen. \'\'

Wieder war es ein Name, von dem ich nichts wusste.

Ich nahm einen Schluck Tee und wechselte Meine Sicht auf Dina, die neben mir auf dem Stuhl sas.

Als ich so etwas unternahm, hat sie vielleicht vorausgesagt, dass ich so etwas tun wurde, erklarte sie mir leise.

\'\' Es ist ein Land des Beastkin, das vom inzwischen verstorbenen Beast King Dubhe gemacht wurde. Man hat gesagt, die Qualitat der landwirtschaftlichen Produkte aus diesem Land ist hoch. ""

"Hou." [5]

Land der Gelehrten Svalinn, fleisige Nation von Blutgang. Und jetzt eine landwirtschaftliche Nation von Draupnir, hm.

Auf die eine oder andere Weise war jedes Land auf etwas durch seine eigene Lebensweise bekannt.

\' "Und dieses Land?" "

" "Durch die Verwendung von Monster-Tamern wurden Milch- und Viehhaltung produziert und exportiert, die als Haupteinkommensquelle dient. Es ist nur so, sie exportieren niemals Vogelfleisch. ""

"" Nun, ich denke, sie sind eine Art Vogel. ""

Das Offensichtliche wird so spat gesagt, aber Flugels waren Humanoide mit Flugeln.

Obwohl es keine offizielle Erklarung uber den Ursprung der Flugels gab, war die Geschichte die einflussreichste Erklarung von [Nachkommen von Engeln]. Zusatzlich zu dieser Geschichte gab es eine andere Erklarung, in der sie als [Vogel, der durch das Mana verandert wurde] angegeben wurde. Mit anderen Worten: Es war eine grausame Erklarung, die die Vorfahren der Flugels nicht als Engel, sondern eher im Sinne von Tauben, Pelikanen und Kranichen ansah.

Genauer gesagt, waren die Flugels die von ihnen ausgehenden Beastkin. Diese Biestkins wiederum hatten sich mit dem Menschen zusammengetan, um die Flugels zu erschaffen. Das war der Gedankengang einiger Leute.

Naturlich war die Wahrheit unbekannt. Wenn dies jedoch der Fall ware, wurde es nicht bSeltsamerweise gibt es mehr Flugels mit gemischten farbigen Flugeln. Es war schwer zu glauben, dass sich nur die weisgeflugelten Vogel verwandelten.

Wenn das die Wahrheit ware, ware es auf jeden Fall seltsam, Vogel zu exportieren.

Es ware keine verzeihliche Tat, ihre eigenen Vorfahren in einheimische Produkte zu verwandeln und sie zu verkaufen.

\'\' Wie auch immer ... ist das nicht genug? Konntest du dir die Kapuze ausziehen und mir dein Gesicht zeigen? \'\'

\'\' \'Umu, sehr gut.\' \'

So war es Niemand sonst in der Nahe, selbst wenn ich mein Gesicht an diesem Ort zeigen wurde, gabe es kein Problem.

Ich zog die Kapuze aus, die ich trug, als mir gesagt wurde, und zeigte mein Gesicht.

Als ich das tat, weinte Merak und zeigte einen Ausdruck, dass ich nicht entscheiden konnte, ob es freudig oder traurig war. Dann lies er den Kopf hangen.

’’ Ich dachte, du bist es ... Ruphas. Es ist lange her. Sie sind am Leben. \'\'

Als ich diese Reaktion sah, fuhlte ich mich etwas enttauscht.

Ich hatte daruber nachgedacht, aber ... das hier Guy ... war kein Spieler.

Er hatte von Anfang an in dieser Welt gelebt und war ein ursprunglicher Bewohner dieser Welt.

Er war keine gemischte Existenz wie ich .

\'\' Andererseits haben Sie sich sehr verandert. Sie sind in der kurzen Zeit, in der ich Sie nicht gesehen habe, ziemlich schwach geworden. «»

\'\' Ist das ... so, wie es scheint? \'\'

Merak gab eine Schwache ab Lachen zu meinem Satz, der je nach Interpretation als Beleidigung aufgefasst werden kann.

Es war ein erbarmliches Lacheln, das jederzeit gebrochen werden konnte.

\'\' That \ \' es ist nicht so .... so ist es nicht Ruphas. Ich bin von Anfang an schwach. Ich hatte noch nie ein Konigskaliber. \'\'

Er schnappte sich und kammte sein eigenes Haar mit beiden Handen und lachte uber sich selbst.

Sein Auftreten an seinem eigenen Kopf zu halten, war weit entfernt von dem, was man sich von einem Helden vorstellen konnte, der als Sky King bezeichnet wurde. Es gab nur den Anschein eines jungen Mannes, der niedergeschlagen worden war.

’’ Damals waren Sie dort. Alioth und Dubhe waren da und jeder hatte fur mich vorne gestanden. Ich war nur ... jemand, der hinter dir herging, Leute. \'\'

Er muss wirklich mude gewesen sein, er sprach sogar in einem anderen First-Person-Pronomen. [6]

Dies war hochstwahrscheinlich sein wahres Gesicht.

Schuchtern und ohne Selbstbehauptung. Ein junger und willensschwacher Mann, der zu seiner Umgebung passte. Sein fruheres Auseres war nichts weiter als eine Maske, auf der er sich verzweifelt festgehalten hatte.

\ \'\' Und aufgrund des Aussehens Von jemandem, den er aus der Vergangenheit kannte, war diese Maske vollstandig abgezogen. So wurde ich es sagen.

Obwohl ich ich war und nicht die Ruphas, von denen er wusste.

\'\' Ist diese Person in Ordnung? Ich habe das Gefuhl, selbst wenn wir ihn tun lassen, was er will, er konnte ein Loch in den Bauch bekommen und sterben. \'\'

\'\' Yeah ... Es ist auch das erste Mal, dass ich es herausfand Er war so schwach willens. «» Dina hat mir eine Frage mit erstaunlichem Ton gestellt. Es war jedoch auch das erste Mal, dass ich merak fand, dass Merak diese Art von Person war. Dieser Typ, war er wirklich so schwach, dass er gestresst war?

war auch Megrez Einigermasen in die Ecke getrieben, unterschied er sich jedoch von Merak. Megrez suchte Missbrauch und Verachtung, aber man konnte auch sagen, dass er in dem Mase geliebt wurde, dass er sich das noch wunschen konnte Mit anderen Worten, was auch immer die Leute sagen wollten, Megrez hatte sein Land ordentlich vereint und wurde von ihnen geliebt. Megrez war das alles.

Wenn Merak jedoch so etwas tat, konnte er an Stress sterben.

.... es ist schlecht. 7 Helden sind sehr lastig.

’’ Ich hatte nicht Konig werden sollen ... Sie hatten als Konig bleiben sollen. Aaa, warum bin ich ein Feind geworden und habe vor 200 Jahren mit dir gekampft? ... Ich hatte sterben sollen ... Zu dieser Zeit hatte ich nicht gewinnen sollen ... \'\'

Als ich ihn alleine lies, fiel er immer tiefer in ein tiefes Ende und erreichte den Punkt, an dem er anfing zu murmeln.

Dieser Typ ist es Nicht gut ... er konnte am Ende wirklich Selbstmord begehen.

Kann nicht geholfen werden. Ich werde ihm eine Schocktherapie geben.

Ich kann weder Vorlesungen halten, noch bin ich gut darin, aber wenn Merak nicht durchhalt, wird dieses Land wirklich zusammenbrechen.

Ich stand von meinem Platz auf und ging grob vor ihn.

Ich trat dann auf den Stuhl, in dem Merak sas, und lies ihn auf den Boden fallen.

Es war ein Akt, bei dem ich, wenn ich an die falsche Stelle getreten hatte, hasslich geworden ware. Da seine HP weit uber 10.000 waren, hatte sie, selbst wenn sie gelandet war, nicht viel Schaden angerichtet.

Es war seltsam, zu dieser Zeit so zu sagen, es war jedoch ein Fantasy Manzai. [7]

\'\' Halt den Mund, Dummkopf. Ich habe die ganze Zeit zugehort, aber Sie haben nur gesagt, was auch immer Sie wollenwollen. Sie, Sie wagen es, einen Clown zu nennen, der versehentlich besiegt wurde? «» Ich war nicht die Ruphas, die dieser Kerl kannte.

Allerdings, diese letzten Worte, die ich damals gesagt habe (oder eher wie getippt) waren auch die Worte, die Ruphas laut ausgesprochen hatte, dann wurde sie hochstwahrscheinlich keine Reue uber den Verlust selbst empfinden.

Trotzdem zu glauben, dass die Gewinnerseite das Bedauern bis zu dem Punkt empfand Irgendwann murmelte "es war falsch, gewonnen zu haben".

In einer solchen Situation wurde sich Ruphas im Grab drehen und ich wurde es auch nicht ertragen konnen.

Wenn der Gewinner so etwas sagt, dann bleibt dem Verlierer kein Gesicht mehr.

Hey, war ich ein Clown, der aus Versehen besiegt wurde, oder?

Dort Ich hatte keine andere Wahl, als so daruber nachzudenken.

Deshalb packte ich Meraks Kragen und zog ihn gewaltsam an, damit er aufstand.

\'\' Sei stolz. Stehe hoch. Du bist der Mann, der diesen Ruphas Mafahl besiegt hat. Ich werde nicht akzeptieren, dass Sie mitleidig handeln. \'\'

Genau, es gab keine Moglichkeit, dass ich es akzeptieren konnte.

Wenn der Gewinner so klaglich war, Ruphas konnte nicht gerettet werden.

Nachdem er von mir hochgehoben wurde, sah Merak verblufft aus. Nach einer Weile war sein gut aussehendes Gesicht verzerrt und fing an, aus beiden Augen zu schluchzen. Du hast dich nicht verandert ... genau wie vor 200 Jahren, genauso wie immer, immer voller Selbstvertrauen. ""

\'\' Auch so habe ich mich ein bisschen verandert.

Ich lies Merak los und lies ihn auf dem Stuhl sitzen.

Ungewohnlich spritzte ich arrogante Dinge aus, aber ich glaubte nicht, dass ich etwas Falsches gesagt hatte Nachdem ich das gesagt hatte, nachdem ich etwas so Prachtiges gesagt hatte, war es etwas peinlich.

Ich konnte nicht mehr einfach zuruckgehen und mich wieder auf den Stuhl setzen, wie sich die Dinge entwickelt hatten Also habe ich beschlossen, den Ort schnell zu verlassen.

\'\' Dieses Land gehort Ihnen. Ich werde dir nicht weiterhelfen oder dich um Hilfe bitten lassen. Fur den Rest der Probleme, zeig mir, dass du die Dinge selbst erledigen kannst - Der Himmelskonig. \'\'

Als ich mich schnell umdrehte und ging, Dina und die Gruppe folgten ebenfalls.

Es gab nichts mehr fur mich zu sagen oder zu tun.

Selbst wenn wir das Problem gelost hatten, ware der Konig immer noch Merak.

Wenn Merak nicht an sich selbst glaubt und etwas Selbstvertrauen erlangt, muss auf jeden Fall wieder etwas Ahnliches passieren.

\'\' Sie haben dagegen gewonnen mir. Zeig mir, dass du so etwas losen kannst. Mach mich nicht zum Narren. \'\'

__

(Anmerkung des Autors)

Merak \'\' Aber wirklich Ich habe nicht das Selbstvertrauen, das Land zu vereinen, und selbst wenn ich in Wurde zu handeln versuche, ist es nur peinlich, und jeder wird mich hassen, und alles, was ich tue, wird ohne Erfolg sein, und mein Gluck ist schlecht. und ich habe gegen den Damonenkonig verloren, und Benetnash wird mich als inkompetent bezeichnen, und sie ignoriert meinen Aufruf zur Zusammenarbeit ... und schaue, dass ich nicht befehlend aussehe ... und sage: "Steh auf" und "bleib bei" Brust heraus \'\' ist einfach, aber ... selbst wenn ich mit solchen Satzen mitgerissen werde ... Ich werde einfach in Schwierigkeiten geraten ... und es ist fur mich nicht geeignet ... und ahnlicher. ... Ich kann nicht ... wahrscheinlich nicht ... und eher unmoglich ... \'\' murmeln ...

Ruphas \'\' 7 Helden sind supeeeerrrrr argerlichseeeeeeeeeeeeee !! \'\'

(Ende des Autorenhinweises)

[1] \'\' https://en.wikipedia.org/wiki/Loupe \'\'.

[ 2] Ich habe mir eine Notiz daruber gemacht, dass ich unter Japan schon viele Arten von Konig hatte. Dieses Mal ist der „Konig“ buchstablich „Landkonig“.

[3] Haki (覇 気), erklarte vor neuen Kapiteln, als ich uber \'\' Konig \'\' und \'\' Ha erklarte \'\'. Dieses haki ist genau das Wort, das in One Piece verwendet wird. Wortlich bedeutet Wille, Geist oder Ehrgeiz.

[4] (空 気 を 読 む) ist eine beruhmte japanische Phrase. Wortlich bedeutet "Lesen der Luft". Aber das englische Aquivalent wurde die Atmosphare lesen. Fur diese Szene ist es jedoch moglicherweise naher am Lesen der Situation.

[5] In Japanisch erzeugter Ton, wenn Sie beeindruckt sind. Wenn ich es in Worte fassen musste, ware es so etwas wie \'ist das so?\' \'Mit einer positiven Bedeutung und einem positiven Ton.

[6] In Abschnitt 17 des Kommentars Abschnitt I schrieb eine kurze Erklarung aller \'\' ich \'\' auf Japanisch, aber hier ist das Einfugen des relevanten Teils dieses Kommentars. (In dieser Zeile verwendet Merak normalerweise Watashi, aber jetzt verwendete er Boku).

\ \ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel A Wild Last Boss Appeared Chapter 37

#Read#Novel#A#Wild#Last#Boss#Appeared###Chapter#37