Absolute Choice Chapter 112

\\ n \\ nKapitel 112 \\ n

Kapitel 112: Aussehen der Whiteologie

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

\'\' Hochfrequenz-Vibrokinese! \' \'

rief Riko aus. Die intensiven Vibrationen, die durch Shi Xiaobais Welle des Schwertes erzeugt wurden, waren ihrer Supermacht \'\' High Frequency Vibrokinesis \'\' extrem ahnlich!

Kurz nachdem Riko geschrien hatte, stromte plotzlich ein starkes merkwurdiges Gefuhl in ihr Herz , als ob eine nackte Frau von Shi Xiaobai beobachtet wurde. Es war, als hatte ihre Freude und ihre Traurigkeit, die in ihren tiefsten Erinnerungen begraben waren, Kontakt mit Shi Xiaobai aufgenommen.

Es war ein Gefuhl, als hatte sie alles, was sie hatte, Shi Xiaobai in die Hande gegeben.

Riko verspurte sofort ein starkes Gefuhl des Widerstands!

\'\' Peng! \'\'

Das dunkelblaue Kristallschwert in Shi Xiaobais Handen zerschmetterte In diesem Moment verwandelte er sich in Strahlen von violettblauem Licht, die in Rikos Brust fielen.

’ahm ah ...

Riko konnte nicht anders als zu stohnen. Ihr rotes Gesicht war jetzt noch roter.

Riko atmete ein paar Mal tief durch, bevor sie sich allmahlich beruhigte. Sie sah Shi Xiaobai an und fragte: »Haben Sie gerade Hochfrequenz-Vibrokinese verwendet?«

\\ n \\ n \\ n

Shi Xiaobai schien es schade zu finden, dass das Schwert verschwunden war . Als er die Frage von Riko horte, dachte er daruber nach, bevor er sagte: „Dieser Konig hat das Schwert naturlich geschwungen, nachdem er das Schwert gehalten hat, aber dieser Konig hat keine Idee, wie man Hochfrequenz-Vibrokinese verwendet. Es gibt jedoch nichts, was dieser Konig nicht kann, also ist es nichts Uberraschendes. "Riko verdrehte die Augen mit Shi Xiaobai und versuchte, eine Schlussfolgerung zu ziehen. Aus den vorlaufigen Ergebnissen konnen Sie aus den Korpern anderer Personen ein Schwert aus den Korpern anderer ziehen, na ja, vielleicht ist es das Herz, aber das ist im Grunde das Wesentliche. . Dieses \ \'Schwert \\' kann sehr wohl eine besondere Starke des Ziels enthalten. Zum Beispiel meine Supermacht \ \'High Frequency Vibrokinesis \\'. Es ist sogar moglich, dass die Starke, die Sie erhalten, nicht auf Superkrafte beschrankt ist. ’’

Riko dachte einen Moment nach, bevor ein entsetzter Ausdruck uber ihr Gesicht kam, als sie laut sagte: "Himmel", heist das nicht, dass Sie sich die Supermachte von anderen leihen konnen? Heist das nicht, dass Sie eine Vielzahl von Supermachten einsetzen konnen? Diese ... diese Art von Supermacht ist unerhort! "Shi Xiaobai zuckte mit dem Mund und sagte:" Dies ist die Wirkung der Krone dieses Konigs. Die Krafte der Menschen auf dieser Welt konnen von This King naturlich genutzt werden. “

Riko schuttelte hilflos den Kopf. Sie war ziemlich sprachlos, wenn es um die Konigstheorie von Shi Xiaobai ging. Nach einigem Nachdenken sagte sie: "Es ist immerhin eine Superklasse der S-Klasse, daher ist es vernunftig, solche Effekte zu haben. Je starker jedoch die Effekte, desto strenger sind die Bedingungen und Einschrankungen. Eine der Bedingungen konnte eine sein, das Ziel muss weiblich sein. Zweitens muss das \ \'Schwert \\' aus der Brust gezogen werden. Drittens, es braucht eine gewisse Zeit, bis das "Schwert" herausgezogen wird. ’’

’’ Und die Einschrankungen haben eindeutig eine Dauer. Es dauerte gerade ein paar Sekunden. Ubrigens, als Sie das "Schwert" herausgezogen haben, hatten Sie irgendwelche besonderen Gefuhle? ""

Als sie Rikos Analyse horte, nickte Shi Xiaobai zustimmend und sagte dann: Nachdem dieser Konig das Schwert herausgezogen hatte, blitzten verschwommene Bilder durch den Kopf dieses Konigs. Es war ein kleines Madchen darin, aber bald fuhlte ich einen Widerstand und dann verschwand das "Schwert". ’’

Als er das horte, wurde der Ausdruck von Riko etwas seltsam. War sie das kleine Madchen, das Shi Xiaobai gesehen hatte? Sie hatte tatsachlich das seltsame Gefuhl gespurt, dass jemand ihre Erinnerungen betrachtete.

Was den Widerstand angeht, den Shi Xiaobai empfand, schien dies ein Ergebnis ihres Widerstands zu sein. In diesem Fall war das Verschwinden des \ \'Schwerts\' auf ihren Widerstand zuruckzufuhren.

’’ Es scheint, dass die Einschrankungen mit dem mentalen Geisteszustand des Ziels zusammenhangen. Sobald sich das Ziel stark widersetzt, verschwindet das \ \'Schwert \\'. Riko seufzte: Diese Einschrankung ist ziemlich streng. "Riko seufzte."

\\ n \\ n \\ n

Sie mussen das Ziel dazu bringen, Ihnen die Supermacht zu verleihen. Als ich das horte, sagte Shi Xiaobai: "Ich verstehe." Nur die loyalsten Untertanen dieses Konigs konnen das Schwert dieses Konigs werden. "

Riko rollte mit den Augen. Shi Xiaobais Fahigkeiten der Verzerrung liesen sie das Gefuhl haben, dass das, was er sagte, Sinn machte, dass ich sprachlos wurde.

’’ Versuchen wir es noch einmal. Merken . Tun! Nicht! Beruhren! Es! “, Schnaubte Riko. Obwohl sie nicht willens war, hatte sie keine andere Wahl, als in dieses Loch zu springen, das sie selbst gegraben hatte. Immerhin musste die Untersuchung seiner Supermachte wiederholt werden.

Shi Xiaobai stimmte naturlich dem Vorschlag zu, es noch einmal zu versuchen. Er streckte langsam seinen Arm aus und blieb einige Zentimeter von Rikos heiligem Gelande entfernt stehen. Aus der Ferne sah es so aus, als ware er schon festgeklemmtdort

In diesem Moment trat eine Figur aus dem Licht.

’’ Xiaobai. ’’

Die Person hatte liebevoll gerufen, aber angesichts der mehrdeutigen Szene war es, als ob die Person von einem Blitz getroffen wurde.

’’ Ihre Exzellenz Kali! ”

.

Kali war vollig verblufft. Sie wusste, dass Shi Xiaobai vorubergehend in der Wohnung von Riko Minamiya lebte, aber sie glaubte nie, dass so etwas passieren wurde.

Shi Xiaobai beruhrte eigentlich die Brust eines anderen Madchens? Daruber hinaus war es ein so groser Gegner, dass sie voller Neid war?

\'\' Was machen die beiden von Ihnen!? \'\'

Kalis Stimme war so kalt dass es eine Abkuhlung ins Mark geschickt hat.

...

Nachdem Riko die Situation sorgfaltig erklart hatte, verstand Kali schlieslich alles, was geschehen war. Obwohl sie sich sauer in ihrem Herzen fuhlte, hatte sie es endlich geschafft, sich zu beruhigen.

Plotzlich bereute sie es nicht, Shi Xiaobai 24 Stunden am Tag wegen ihrer unnotigen Vorbehalte uberwacht zu haben. Wenn sie das getan hatte, hatte sie Riko daran hindern konnen, Shi Xiaobais Erwachen zu storen. Und am wichtigsten ist, dass sie keine solch zweideutige Szene sehen muss. In Ordnung, Kali gab zu, dass sie ein wenig kleinlich gewesen war, aber ...

Aber ihr Herz fuhlte sich immer noch sauer an. Waren das die legendaren sauren Trauben?

Kali warf einen Blick auf Rikos sehr gut entwickelte Brust und senkte dann den Kopf, um auf ihre flache Brust zu blicken. Plotzlich wollte sie alles vergessen und die ganze verdammte Welt zerstoren.

Nebenbei schlug Rikos Herz so schwer wie eine Trommel. Dies war Ihre Exzellenz Kali! Sogar ihr Lehrer, One-Pun, klagte, dass er einer Existenz wie sie unterlegen sei. Sie war schon immer ihr Idol! Riko kann sich nie vorstellen, so nahe bei ihrem Idol zu sein. Es erfullte ihr Herz mit Gluckseligkeit, aber in dem Moment, als sie an die wahrscheinliche Moglichkeit dachte, einen schlechten Eindruck auf Ihre Exzellenz Kali zu hinterlassen, war sie sofort verargert.

’’ Ich habe die Situation verstanden. Obwohl Sie schuld sind, war es unbeabsichtigt. Auserdem ist es ziemlich gut, Abhilfemasnahmen zu treffen, nachdem Sie Ihren Fehler erkannt haben. Als Xiaobais Madchen ... * hust * Als Xiaobais Mentor denke ich, dass du genug getan hast. Kali verriet nicht, dass sie Shi Xiaobais Freundin war, vor allem, weil sie sich schamte, und zweitens, weil sie ihre Souveranitat vor einem Junior nicht beanspruchen wollte.

Sie konnte in Bezug auf das Volumen der Brustdruse verlieren, aber sie konnte ihre Grosherzigkeit nicht verlieren! Kali dachte daruber nach, bevor er zu Riko sagte: »Sie haben schon genug getan. Uberlass den Rest mir. Ich werde Xiaobai helfen, seinen Supermacht-Blaupause abzuschliesen. "

Riko zogerte einen Moment, bevor sie zustimmend nickte. Wenn Ihre Exzellenz Kali Shi Xiaobai helfen wollte, wurde sie definitiv einen besseren Job machen als sie selbst.

Was Shi Xiaobai angeht, entschied er sich auch, nichts zu sagen. Er antwortete nicht einmal Kalis Behauptung, ein "Mentor" zu sein. Es gab keinen anderen Grund, weil Intuition ihm sagte, dass es am besten sei, den Mund zu halten.

Kali war mit diesem Ergebnis sehr zufrieden. Sie schaute Shi Xiaobai an und sagte: "Dann komm, beruhre meine ... Nein, das ist nicht richtig. Komm, hol meine Kraft! ’’

...

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Absolute Choice Chapter 112

#Read#Novel#Absolute#Choice###Chapter#112