Absolute Choice Chapter 151

\\ n \\ nKapitel 151 \\ n

Kapitel 151: Coach, ich mochte Schwerter lernen

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Im Anschluss daran fragte der kleine Schwertgeist im Schwert Shi Xiaobai nach mehr als einem Dutzend Schwerttechniken, von denen Shi Xiaobai noch nie gehort hatte.

Die niedliche Loli-Stimme des kleinen Schwertgeistes wurde auch immer fliesender und erfullte sich mit immer mehr Emotionen. Von dem Moment an, als sie unartikuliert war, wurde sie langsam kindlich und hatte schlieslich einen pikanten, charmanten Ton, der sich ein wenig beschwerte.

Es war, als ob die Sprechschwierigkeiten des kleinen Schwertes anfangs nicht mehr verwendet wurden, nachdem es zu lange nicht kommuniziert hatte. Und schlieslich hatte sie sich langsam zur Unschuld eines Kindes erholt.

\\ n \\ n \\ n

Aber warum hatte ein Schwertgeist eines Schwertes, das es seit Aonen gab, eine so kindliche Stimme, bis hin zu den Emotionen eines Sechser siebenjahriges Kind?

Shi Xiaobai war etwas verwirrt, nahm es aber nicht zu Herzen. Er bezweifelte sie nicht speziell, denn aus seiner Sicht klang die Stimme sehr sus und aufrichtig. So lange es sich vom Erzkardinal stark unterschied, war das genug.

“Okay, dieser Konig wird nach einem Ausgang suchen. Dieser Konig wird zuruckkommen und dich retten, nachdem er einen gefunden hat. "

\\ n \\ n \\ n

Shi Xiaobai klopfte auf den Schwertgriff und drehte sich um, als er gehen wollte. Offensichtlich konnte er das Schwert nicht mitbringen. Sobald das Schwert herausgezogen wurde, brach der Himmel zusammen. Es gab keinen Platz fur ihn, um sich zu verstecken.

"Warten Sie ... Big Brother ... Warten Sie ..."

Aber die erbarmliche Loli-Stimme wurde erneut gehort, diesmal mit einem Anflug von Angst.

Die Schritte von Shi Xiaobai pausierten.

“Ich habe eine Methode, eine Methode, um Big Brother hier raus zu lassen. ”

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Absolute Choice Chapter 151

#Read#Novel#Absolute#Choice###Chapter#151