Absolute Choice Chapter 219

\\ n \\ nKapitel 219 \\ n

Kapitel 219: Aus Tausenden zehn auswahlen und aus hundert eine auswahlen

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ Shi Xiaobai bemerkte schnell, dass er keine Ahnung hatte, welches Hotelzimmer ihm gehorte. Hilflos erkundigte er sich an der Rezeption.

Die Rezeptionistin hatte einen tiefen Eindruck von Shi Xiaobai. Der brutale Uberfall gestern hatte sie verblufft. Als solche beantwortete sie geduldig die Fragen von Shi Xiaobai und ergriff sogar die Initiative, um Shi Xiaobai auf sein Niveau zu fuhren.

Den Mitgliedern von Gaia wurden Raume im dreizehnten Stock zugewiesen. Dies war auch der Grund, warum Riko und seine Firma die Aufregung in der Lobby im ersten Stock nicht bemerkten.

Shi Xiaobais Zimmer befand sich in Zimmer 5 im dreizehnten Stock. Er erhielt jedoch keinen Schlussel, so dass er nur in Zimmer 6 klopfen konnte, bei dem es sich um Rikos Zimmer handelte.

Shi Xiaobai klopfte zweimal und rief einmal.

Es wurden jedoch funf Turen gleichzeitig geoffnet.

Yama Minamiya und Riko, Mozzie, Mu Yuesheng und Kevin kamen aus ihren jeweiligen Raumen.

Yama Minamiya sagte argerlich: "Shi Xiaobai, was haben Sie die ganze Nacht in Sunless\'s Zimmer gemacht?" Wenn Sie sich nicht ehrlich erklaren, bleiben Sie in der Zukunft meiner Tochter fern. ’’

’’ Dad, wovon redest du? ’’

Riko verdrehte die Augen und sagte zu Shi Xiaobai, Xiaobai, erklare dich richtig.

Mozzie blinzelte und sagte: \'\' Herr Shi Xiaobai, es muss Sunless sein, der Sie verfuhrt hat, richtig? \'\'

Mu Yuesheng seufzte und sagte: \'\' Ich Ich hatte nie gedacht, dass du so ein beeindruckender Hooligan bist. \'\'

\\ n \\ n \\ n

Kevin warf Mozzie einen Blick zu und sagte kurz darauf zu Shi Xiaobai: \'\' Hmph, This Genius wird sich nicht zu diesem Thema ausern, aber wenn Sie zwei waren Mal, This Genius wird definitiv nicht untatig bleiben! \'\'

Shi Xiaobai war etwas verblufft. Er sagte mit einem Stirnrunzeln: "Warum versteht dieser Konig nichts von dem, was Sie alle sagen?"

...

...

Funf Minuten spater, nach einer Reihe von Verhoren, verstand Shi Xiaobai schlieslich den Grund fur das Missverstandnis.

Shi Xiaobai war etwas ratlos, ob sie wegen dieses Missverstandnisses lachen oder weinen sollte. Er verstand schlieslich auch die Grunde fur Heartless und die extremen Reaktionen und bizarren Fragen der Firma.

Schlieslich sagte er zu Riko und Company eine normale Version, die der Wahrheit naher kam.

Der allgemeine Kern bestand darin, dass er Sunless \'goldfarbenen, goldfarbenen, silbernen Drachenschwert versehentlich beschadigt hatte, und gab ihr etwas, das einem Schwerthandbuch als Reparationen ahnelte. Schlieslich gab Sunless ihm ein wahres Schwerthandbuch, und er war tief damit beschaftigt, das Schwerthandbuch zu lesen, und sas funf Stunden lang in einer Ecke des Flurs.

Obwohl diese Erklarung viele wichtige Informationen verborgen hatte, konnte sie die meisten Missverstandnisse leicht beheben. Es war jedoch schwierig zu erklaren, warum er die ganze Nacht in Sunless verbracht hatte. Shi Xiaobai konnte die Sache nur allgemein beschreiben.

Doch unerwartet verstand Yama Minamiya sofort, worauf Shi Xiaobai sich bezog. Er sagte mit einem Seufzer: Dies ist ein extrem seltenes Phanomen der spirituellen Verbindung. Es erfordert die richtige Kombination von Gluck und Menschen. Sie haben das grose Gluck, mit Sunless eine ganze Nacht Schwertsparring betreiben zu konnen. Es wird definitiv Ihr Verstandnis fur Schwerter verbessern! “Shi Xiaobai nickte, als er diese Worte horte. Er hatte sich tatsachlich sehr verbessert. Als Analogie zum Fahren war er ein schlechter Fahrer, der vor gestern Abend einen Ferrari gefahren hatte, aber nach letzter Nacht lernte er schlieslich, wie man sich in den Kurven bewegt. Er brauchte jedoch Zeit und Gelegenheiten, bevor er ein wirklich erfahrener Fahrer werden konnte.

Nachdem die Missverstandnisse endgultig beseitigt waren, atmeten alle spontan auf. Sie sprachen sofort im Nachhinein.

\\ n \\ n \\ n

Yama Minamiya: Ich wusste, dass es irgendwo ein Missverstandnis gegeben haben muss. "

Riko:" Hmph, ich wusste, dass ein Dummkopf wie Sie, der keine se*uellen Triebe hat oder die Absicht hat, das tun wurde. Mozzie: Diese Mozzie hat es so fruh gesagt. Lord Shi Xiaobai verzichtet auf Lust. Lord Shi Xiaobai ist ein ehrlicher Gentleman. ’’

Mu Yuesheng: ’Sieht aus, als hatte ich Ihre Fahigkeiten uberschatzt. ’’

Kevin: ’Dankbar lehnt dieser Genius diese Welle liebevoller Ideen immer ab. Shi Xiaobai: Shi Xiaobai ignorierte sie und bat Yama Minamiya nach seinem Schlussel. Als er sein Hotelzimmer betrat, zog er die Kleidung aus seinem Gepack und nahm eine erfrischende kalte Dusche.

Die Massenauswahl begann heute und der Auswahlort und die Regeln wurden an den Vorgesetzten jeder Organisation gesendet.

Um sieben Uhr abends versammelten sich alle in Yama Minamiyas Zimmer. Yama Minamiya hielt sein Handy, wahrend der Rest aus Langeweile zu warten begann.

In diesem Moment sagte Riko mit einem Lacheln: "WhWussten Sie, dass die erste Runde der erste sein wurde? «Shi Xiaobai sagte gelangweilt, ohne zu uberlegen,» Langstreckenlauf. \'\'

Mozzie sagte mit einem schlauen Lacheln: \'Langstreckenlauf!\' \'

Kevin wiederholte sofort:\' \'Langstreckenlauf!\' \'

< Mu Yuesheng konnte nicht anders als zu lacheln, als sie sagte: »Langstreckenlauf!«

Riko sagte uberrascht: »Es ist selten, dass Sie alle so einheitliche Gedanken haben ! \'\'

Yama Minamiya gab sich beim Lachen ein Gesicht. Diese Burschen zerrten an seinem Bein. Wenn die erste Runde kein Langstreckenlauf ware, ware er etwas peinlich.

’’ Ding Dong! ’

Bei einem Klingelton vibrierte das Mobiltelefon plotzlich.

Yama Minamiya hob sofort sein Handy und sah nach unten.

Alle anderen sahen Yama Minamiya auch neugierig an.

Augenblicke spater runzelte Yama Minamiya leicht die Stirn, als er alle ansah und mit einem ironischen Lacheln sagte: "Es ist kein Langstreckenlauf. Auserdem ... gibt es nichts auser der ersten Runde. \'\'

Riko sagte neugierig: ‚Was meinen Sie damit? \'\'

Yama Minamiya reichte Riko sofort sein Handy und sagte seufzend: \'\' Massenauswahl ... hat nur eine Runde! Bei einer einzigen Auswahlrunde werden zehn von tausend Menschen ausgewahlt! ", Rief Mozzie aus."

> Ah? "

.

Mu Yuesheng runzelte leicht die Stirn und sagte: "Ist keine Runde zu voreilig?" Wenn eine einzelne Runde zehn von tausend auswahlen kann, ware diese Auswahlrunde nicht sehr gros und umfassend, um fair zu sein? Es konnte nicht ein Kampf fur alle tausend Personen sein, nicht wahr? ""

"Es ist kein Kampf fur alle Personen, der nicht zu Tausenden gehort. "

Riko sah in diesem Moment auf, ihre Augen glanzten. Sie sagte: \'\' Aber es ist nicht viel anders als ein Kampf um tausend Menschen fur alle! \'\'

Kevin warf seine Hande hoch und sagte: \'\' Miss Riko, Abteilungsministerin Minamiya Konnen Sie uns nicht raten lassen? «» Riko sagte kein einziges Wort, als sie das Handy ubergab.

Als Kevin das Handy nahm und es ansah, verengten sich seine Pupillen heftig, als er ausrief: "Holy shit, Neun Revolutions Transcendental Tower!?".

’Was? Meinst du es ernst? “Mozzie schnappte hastig das Telefon von Kevin und als sie darauf schaute, rief sie:„ Das stimmt wirklich! “Mu Yuesheng Seine Augen schimmerten und sie sagte: "Das ist eine gute Sache. ’’

Yama Minamiya nickte und sagte: "Es ist wirklich eine gute Sache. Kein Wunder, dass sie den Auswahlort in Shanghai festlegten. Die Zeit ist auch zufallig in der Mitte des Monats. Ich bin jedoch wirklich uberrascht, dass der Organisationssenat in dieser Angelegenheit so weit gehen wurde. "

Riko winkte mit der Faust und sagte:" Wie viel Geld wurde es kosten, um den gesamten Transcendental Tower von Nine Revolutions zu reservieren? Nein, Geld allein reicht nicht! Ihr alle habt wirklich Gluck gehabt! “Mozzie und die anderen beiden nickten sofort aufgeregt. Mozzie sagte sanft: „Boohoohoo, This Mozzie hat nie erwartet, dass sie in ihrem Leben in den Transcendental Tower der Neun Revolutionen eintreten konnte. Shi Xiaobai, der die ganze Zeit geschwiegen hatte, konnte nicht langer widerstehen. Er zog eine Munze heraus und sagte zu allen: Dieser Konig braucht eine geduldige und intime kleine Jacke, um diesem Konig zu erklaren, was der Transzendenturm der neun Revolutionen ist. Eine gottliche Munze wird als Belohnung gegeben! ’’

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Absolute Choice Chapter 219

#Read#Novel#Absolute#Choice###Chapter#219